PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie (A(s))ozial seid ihr?


Werbung
';
'

c++
14-01-2009, 18:45
Was tut ihr für andere, wie geht ihr mit bedüfrtigen auf der Straße um, wie denkt ihr über andere Menschen. Habt ihr eine reine Weste oder ist sie schon so dreckig, dass selbst Mr. Propper nicht mehr helfen kann? (Nein ihc meine nicht die Droge)#

Spendet ihr Geld? wenn ja wie oft? einmal im Jahr?!?

Habt ihr ein schlechtes Gewissen, dass ihr hier in Deutschland in Luxus lebt und im gegenzug sieht, wie Menschen in Armutsländer wie Afrika etc. leben?

Habt ihr mitleid mit Bedürftigen, ungerecht behandelten menschen oder scherrt euch dass nicht bzw. habt ihr gar eine sadistische ader und geilt euch über die missstände anderer menschen auf?!?


Hier könnt ihr euch über diese und ähnliche Fragen auslassen.


P,s warum kann ich hier keine umfrage starten

vretmamde ssshecise

ölapalömablanka <--- total asoziales lied.

Prayer
14-01-2009, 18:55
ich erwarte bei umfragen, dass sie wenigstens so formuliert sind, als ob einen die Ergebnisse kümmern. Die Umfrage ist scheisse formuliert und auf die nervige art provokativ.

c++
14-01-2009, 18:58
ich erwarte bei umfragen, dass sie wenigstens so formuliert sind, als ob einen die Ergebnisse kümmern. Die Umfrage ist scheisse formuliert und auf die nervige art provokativ.

was genau meisnt du jetzt :suspekt:

habe ich eine umfrage gestartet :confused:

Emotions
14-01-2009, 19:02
Ich bin für prosoziales Verhalten, das ist weit verbreitet, außer in den Chefetagen, da kommt´s nie vor - da sind alle Gemeinheiten möglich, solange es sich rechnet...

Prayer
14-01-2009, 19:03
Wenn man antworten auf seine Fragen erwartet, ist es eine umfrage. Und dann ist sowas wie das folgende kontraproduktiv:
"
vretmamde ssshecise

ölapalömablanka <--- total asoziales lied."

"habt ihr gar eine sadistische ader und geilt euch über die missstände anderer menschen auf?!"

Ich seh ausserdem nicht, wie das zu einer ernsthaften umfrage werden kann.

c++
14-01-2009, 19:13
Wenn man antworten erwartet auf seine Fragen erwartet, ist es eine umfrage. Und dann ist sowas wie das folgende kontraproduktiv:
"
vretmamde ssshecise

ölapalömablanka <--- total asoziales lied."

"habt ihr gar eine sadistische ader und geilt euch über die missstände anderer menschen auf?!"

Ich seh ausserdem nicht, wie das zu einer ernsthaften umfrage werden kann.


Du beschwerst dich über diese Worte? Ich habe mal hier bisschen beiträge anderer user gelesen, der größtteil davon drückt sich noch schlimmer aus.

'Ich wollte mich nur dem Niveau des forums anpassen, auch wenn ich weiss, dass man sowas nicht macht. ^^ mein fehler

jume
14-01-2009, 19:32
Du beschwerst dich über diese Worte? Ich habe mal hier bisschen beiträge anderer user gelesen, der größtteil davon drückt sich noch schlimmer aus.

'Ich wollte mich nur dem Niveau des forums anpassen, auch wenn ich weiss, dass man sowas nicht macht. ^^ mein fehler
Dann steht einer langen IOFF Karriere nichts mehr im Weg :ja:

DocSoul
14-01-2009, 20:54
~~~~~
Mr. Propper nicht mehr helfen kann? (Nein ihc meine nicht die Droge)#



a) Mr.Propper und Poppers..... den Regenbogen muß man sich erst mal durch die Nase ziehn.

b) Ich bin extrem sozial, sonst hätte ich jetzt anders gepostet. :D

:smoke:

ThiloS
14-01-2009, 22:25
Ich bin für prosoziales Verhalten, das ist weit verbreitet, außer in den Chefetagen, da kommt´s nie vor - da sind alle Gemeinheiten möglich, solange es sich rechnet...

...oder in der Unterschicht, die eigenes Versagen gerne auf die Chefetagen schiebt.

C-1
14-01-2009, 22:37
...oder in der Unterschicht, die eigenes Versagen gerne auf die Chefetagen schiebt.

Der Chef hat eben immer Recht ;) :D

Colaisgesund
14-01-2009, 22:49
Ich lese in diesem Thread. Das ist meine gute Tat für heute. :d:

Sladdi
14-01-2009, 22:56
Was tut ihr für andere, wie geht ihr mit bedüfrtigen auf der Straße um, wie denkt ihr über andere Menschen. Habt ihr eine reine Weste oder ist sie schon so dreckig, dass selbst Mr. Propper nicht mehr helfen kann? (Nein ihc meine nicht die Droge)#

Spendet ihr Geld? wenn ja wie oft? einmal im Jahr?!?

Habt ihr ein schlechtes Gewissen, dass ihr hier in Deutschland in Luxus lebt und im gegenzug sieht, wie Menschen in Armutsländer wie Afrika etc. leben?

Habt ihr mitleid mit Bedürftigen, ungerecht behandelten menschen oder scherrt euch dass nicht bzw. habt ihr gar eine sadistische ader und geilt euch über die missstände anderer menschen auf?!?


Hier könnt ihr euch über diese und ähnliche Fragen auslassen.


P,s warum kann ich hier keine umfrage starten

vretmamde ssshecise

ölapalömablanka <--- total asoziales lied.


Interessante Fragen, die du stellst. Bei mir ist es so, dass ich mich noch nie für wohltätige Zwecke einsetzte und dies auch in Zukunft nicht tun werde. Der Grund? Keine Lust, ich surfe z. B. lieber im Internet.

Was ich über andere Menschen denke? So allgemein akzeptiere ich jeden, solange auch ich akzeptiert werde.

Ein schlechtes Gewissen habe ich nicht, dass ich das Glück habe, in einem der demokratischsten Länder zu leben, in welchem es einem gut geht. Auch wenn man natürlich manchmal an Leute denkt, denen es schlechter geht, welche einem leid tun.

Über Missstände anderer aufgeilen? Nein, davon habe ich nichts. Von mir aus könnte es allen gut gehen.
http://mitglied.lycos.de/slad77/sig.gif

Poultrygeist
15-01-2009, 19:25
Gzuf?

caesar
17-01-2009, 08:02
Gzuf?

:confused:

Hinnack
17-01-2009, 11:42
Was tut ihr für andere, wie geht ihr mit bedüfrtigen auf der Straße um, wie denkt ihr über andere Menschen.

Nichts



Habt ihr eine reine Weste

Ja.




Spendet ihr Geld?

Nein



Habt ihr ein schlechtes Gewissen, dass ihr hier in Deutschland in Luxus lebt und im gegenzug sieht, wie Menschen in Armutsländer wie Afrika etc. leben?


Nein



Habt ihr mitleid mit Bedürftigen, ungerecht behandelten menschen oder scherrt euch dass nicht

Ja, die tun mir leid.




habt ihr gar eine sadistische ader und geilt euch über die missstände anderer menschen auf?!?

Nein





P,s warum kann ich hier keine umfrage starten

vretmamde ssshecise




Ich finde die Umfrage sinnvoll und gut. Auf den ersten Blick ist sie nicht so klar gestaltet wie konventienolle Umfragen zum "Anklicken". Aber da die Antworten verbal und nicht als "klick" zu erbringen sind, ist es insgesamt persönlicher und - meiner Meinung nach - auch viel schöner. :)

Schputnik
17-01-2009, 14:14
manche arme leut in dritten welt laendern leben in ihrem dorf mit ihrem vieh gluecklicher als so manche typische assis in einem grauen plattenbau. der einzige grund warum erstere als super arm gelten ist weil sie keinen fernseher haben und nicht den luxus besitzen sich mit chips vorm fernseher krank futtern koennen.

Laszlo Panaflex
17-01-2009, 14:40
manche arme leut in dritten welt laendern leben in ihrem dorf mit ihrem vieh gluecklicher als so manche typische assis in einem grauen plattenbau. der einzige grund warum erstere als super arm gelten ist weil sie keinen fernseher haben und nicht den luxus besitzen sich mit chips vorm fernseher krank futtern koennen.


ach wie weise.is doch logisch.was man nicht hat oder kennt kann man nicht vermissen.bzw man muss mit dem klar kommen was einem das umfeld zu bieten hat.anpassung ist hier das zauberwort.

ich hab schon gespendet.gegen sexuellen missbrauch.20€. :schäm:
penner bekommen so gut wie nie was.ausser ich hab nen gaaaanz guten tag.so komisch grattler aus rumänien oder sonstiges bettlerpack aus dem "ostblock" bekommen NIE was.sind organisierte bande die leute abzocken. :mad: