PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : was fressen denn igel so? hab da naemlich so einen gefunden


Werbung
';
'

Schputnik
28-01-2009, 17:00
hallo. ich bin vorher in meinen nicht real existierenden garten gegangen und habe meinen biomuell auf meinen fakekompost gebracht. dabei fiel mir so ein komischer laubhaufen auf, ein nestartiges gebilde im kompost was ich sicher nicht so hingelegt habe.

ich hab die blaetter und die aeste ein wenig zur seite gemacht und sehe diesen super putzigen igel der wohl schon halb erfroren da lag der arme. hat wohl kein warmes plaetzchen gefunden bei der kaelte. ich habe ihn dann hilfsbereit wie ich bin mit handschuhen gleich in mein haus reingetragen und in einen adidas schuhkarton unter die heizung gestellt und ein wenig alte bild zeitungen rein und zewa kuechentuecher um es ihm gemuetlich zu machen. so langsam wacht er auf und wird munter. sind ja nachtaktiv. ich kenne mich schon ein wenig aus mit igeln. aber was zur hoelle fressen und trinken die denn? milch oder wasser oder adelholzener mineralwasser?

was fressen die? brot? :help:









http://www.nefkom.net/amarillo/list/sonic.gif

Schputnik²Productionz empfiehlt viel Videokillerspiele zu spielen.

Pithlit
28-01-2009, 17:18
was fressen die?

Selten blöde Frage.
Kakteen natürlich. :achso:

fátima
28-01-2009, 17:21
Katzenfutterdosen füttern wir.

Pithlit
28-01-2009, 17:22
Katzenfutterdosen füttern wir.

Weissblech oder Alu?

Schnappshirley
28-01-2009, 17:22
Super. Vermutlich hast du einen friedlich pennenden Igel aus seinem Winterquartier gerissen. :rolleyes:

Guck mal hier, falls der Thread ausnahmsweise Ernst sein sollte:

www.igelhilfe.de

zundra
28-01-2009, 17:22
Eierlikör. Da sind ganz viele Mineralstoffe und Vitamine drin. Und der Alkohol tötet Viren, Bakterien und Parasiten.

klippan
28-01-2009, 17:28
man kann sie auch mit Sardellenpaste einreiben. Das lecken sie sich dann mit der Zeit ab, und man muss ihnen nicht ständig den Napf nachfüllen.

Sardellenpaste ist ungefähr so, wie die Leiblingsspeise der russischen Igel, Kaviar.

Aber der wäre nun wirklich echt zu teuer.:nixweiss:

klippan
28-01-2009, 17:29
Super. Vermutlich hast du einen friedlich pennenden Igel aus seinem Winterquartier gerissen. :rolleyes:

Guck mal hier, falls der Thread ausnahmsweise Ernst sein sollte:

www.igelhilfe.de

ich hab mal einen gefunden und gedacht, der sei tot. Da habe ich ihn feierlich beerdigt.:helga:

:schleich:

zundra
28-01-2009, 17:31
Hast du ihn vorher gepfählt? :suspekt: Nicht dass er aufwacht und im Grab Panik kriegt.

klippan
28-01-2009, 17:32
nein, in eine Plastiktüte eingewickelt und Gummi drum. Sollte ja nicht nass werden und schimmeln.:rotfl:

zundra
28-01-2009, 17:34
In Tonerde hüllen und dann eine feierliche Feuerbestattung empfiehlt der Chefkoch. :)

alonzo
28-01-2009, 17:59
hallo schputnik,
ich habe eben gegoogelt und bei tante wiki nachgefragt und weiss nun bescheid: igel ernähren sich hauptsächlich von fleisch. zu seinen beutetieren gehören hauptsächlich antilopen, gazellen, gnus, büffel und zebras, aber auch hasen, vögel und manchmal fische.
ich rate dir, mal bei den örtlichen kanickel/hühnerzüchtern vorbeizuschauen,
lg

http://www.gregor-jonas.de/urlaube/kenia/loewe9.jpg

hier ein igel mit beute.

Schputnik
28-01-2009, 18:25
danke fuer die ratschlaege. auch wenn wohl einige nicht ganz so ernst gemeint waren. :rolleyes:


hier ein aktueller newsflash vom deutschland´s tierliebsten


es ist 18:20 uhr und der zombieigel taut im wahrsten sinne des wortes so langsam auf und baut sich aus den zeitungen ein nest. entgegen der weitlaeufigen meinung dass igel winterschlaf halten kann ich nun klar und deutlich sagen "nein, dass stimmt nicht. er ist putzmunter und die borsten sind frei von tannenzapfen.

ich suche nun nach einem geeigneten namen fuer das igelchen. ich schwanke zwischen jesus da es ja wirklich einer art auferstehung gleichkommt und dem namen justus. ich glaube ich entscheide mich fuer justus.


nachcher stelle ich mal ein bilder rein. aber erstmal schnell in den supermarkt schnecken kaufen zum abendessen.

bis spaeter dann gibt es wieder news aus DSDS = deutschland sucht den superigel :wink:

FredSack
28-01-2009, 18:51
wenn du noch 3 findest dann brauchst du keine Schneeketten mehr. Wichtig im Winter. :nixweiss:

Gast|
28-01-2009, 19:08
Nimm ihn auf jeden Fall sofort von der Heizung weg. Stell ihn mit seinem Karton in den kühlsten Raum des Hauses. Und ruf dann bei der örtlichen Igelstation an, die nehmen ihn sicher auf.

Borstel
28-01-2009, 19:10
auf keinen Fall Milch geben !!!!


Katzenfutter wir gern angenommen und ein guter Igelname ist: Borstel :ja:

Laszlo Panaflex
28-01-2009, 19:11
[.....]Igelstation[......]


:confused: was fürn ding ?? haste das eben erfunden ?? ;)

"code red !! code red !! in der müllergasse wurde ein igel gefunden.alle man auf gefechtsstation....tatü tata tatü tata..."

Gast|
28-01-2009, 19:15
:confused: was fürn ding ?? haste das eben erfunden ?? ;)

http://www.google.de/search?hl=de&q=igelstation&btnG=Google-Suche&meta=

:rolleyes:

Laszlo Panaflex
28-01-2009, 19:19
http://www.google.de/search?hl=de&q=igelstation&btnG=Google-Suche&meta=

:rolleyes:


da musst nicht die augen verdrehen.du schreibst "örtliche igelsation".hier bei mir gibts im umkreis von 100km keine igelstation. :rolleyes:

Robben
28-01-2009, 19:20
Nimm ihn auf jeden Fall sofort von der Heizung weg. Stell ihn mit seinem Karton in den kühlsten Raum des Hauses. Und ruf dann bei der örtlichen Igelstation an, die nehmen ihn sicher auf.

:d:

und als Trost für den Stress nen Apfel in Reichweite stellen, bis sich jemand professionelles um den Igel kümmert :ja:

Robben
28-01-2009, 19:21
da musst nicht die augen verdrehen.du schreibst "örtliche igelsation".hier bei mir gibts im umkreis von 100km keine igelstation. :rolleyes:
die nächste Tierklinik/nächster Tierarzt/NABU/BUND etc dürften da auch weiterhelfen können.

Novi
28-01-2009, 19:23
Igelstation ist schon richtig, die gibt es.

Wieviel wiegt der Igel denn?
Vermutlich war er im Winterschlaf, deshalb ist es jetzt wohl nicht so optimal ihn neben der Heizung zu parken, es sei denn du willst ihn den kompletten Winter versorgen. Wenn du ihn in einen kalten Raum stellst, pennt er vermutlich wieder ein. Sofern er halt nicht zu wenig Gewicht hat, dann sollte man ihn nicht wieder in den Winterschlaf schicken.

Katzenfutter fressen die Igel zwar gerne, der Kot hinterher stinkt aber wirklich bestialisch, und der Karton muss ja regelmässig sauber gemacht werden.
Sofern der Igel dauerhaft gefüttert wird, kochst du am besten ein Huhn und ein Kilo Möhren, pürrierst alles und frierst es portionsweise ein. Geschälte Avocados mögen die Igel auch. Gekochte und ungewürzte Chicken Wings lieben Igel auch, da liegt am nächsten Morgen nur noch der Knochen im Karton. Ungewürztes, gebratenes Rinderhack mit nem Ei durch wird auch gerne gefuttert.

Aber die ganzen Tips bekommst du auch, wenn bei dir eine Igelstation in der Nähe ist. Wenn nicht geh auf jeden Fall zum Tierarzt und lass die Flöhe und Zecken entfernen. Könnte natürlich auch sein dass die Parasiten schon verforen sind, keine Ahnung, müsste man sehen.

Gast|
28-01-2009, 19:24
da musst nicht die augen verdrehen.du schreibst "örtliche igelsation".hier bei mir gibts im umkreis von 100km keine igelstation. :rolleyes:


Blabla. :rolleyes:

http://www.tierheim-muenchen.com/ihtm/jugendaktionen.htm?acljugendaktionen=1000:0:0611052144352699432:: :0:20:::

http://www.wochenanzeiger-muenchen.de/archiv/Aktuell-München_8237.html

Laszlo Panaflex
28-01-2009, 19:31
ja gut.egal.
ich würd das tier eh erfrieren lassen.is doch mir wurscht.wegen nem bescheuerten igel son aufstand.so ist halt der lauf der natur...... :nixweiss:

Sister
28-01-2009, 19:32
da musst nicht die augen verdrehen.du schreibst "örtliche igelsation".hier bei mir gibts im umkreis von 100km keine igelstation. :rolleyes:
Nur weil Du die Igelstationen nicht kennst, heißt das noch lange nicht, das es keine gibt. :D

Salamibrötchen
28-01-2009, 19:34
Das schöne an Igeln ist, dass die wahre Armeen von Flöhen und Zecken beherbergen. Viel Spaß mit Deinen neuen Mitbewohnern! :)

Borstel
28-01-2009, 20:03
ja gut.egal.
ich würd das tier eh erfrieren lassen.is doch mir wurscht.wegen nem bescheuerten igel son aufstand.so ist halt der lauf der natur...... :nixweiss:
geh mit Deiner Meinung in den Keller :sumo:

Schnappshirley
28-01-2009, 20:03
ja gut.egal.
ich würd das tier eh erfrieren lassen.is doch mir wurscht.wegen nem bescheuerten igel son aufstand.so ist halt der lauf der natur...... :nixweiss:

Dem Lauf der Natur hat Schpucknick ja leider dazwischen gepfuscht. Sonst würde Mecki jetzt noch pennen. :rolleyes:

Ich poste dann nochmal ja? www.igelhilfe.de (http://www.igelhilfe.de)

Falls es echt sein sollte.

Schputnik
28-01-2009, 20:18
da musst nicht die augen verdrehen.du schreibst "örtliche igelsation".hier bei mir gibts im umkreis von 100km keine igelstation. :rolleyes:


da ich den igel gefunden habe, ist er jetzt bei mir und ich bin somit die einzige oertliche igelstation im umkreis von 500 km. die letzte bastion sozusagen. alle igel zu mir, checkpoint charlie!!!! general schputnik hat das kommando uebernommen.


newsflash: es ist 20:17 uhr und dem nicht real existierenden fakeigel justus geht es gut. morgen bringe ich ihn eventuell zum fundbuero und kassiere finderlohn. :smoke: jetzt schauen wir erstmal dsds und nehmen ein warmes schaumbad.

zundra
28-01-2009, 20:21
Schaumbad ist gut gegen die Parasiten.:d:

Haramis
28-01-2009, 20:21
Ich nehme an, die Brechreizerreger sind fertig mit Posten?
Fein.

Igel lassen sich gut mit Katzenfutter, Schmelzflocken und Fencheltee (aus dem Beutel, nicht das Kinderzeugs) aufpäppeln.
Bitte keine Milch geben und auch kein rohes Hackfleisch.

Duese
28-01-2009, 20:21
ja gut.egal.
ich würd das tier eh erfrieren lassen.is doch mir wurscht.wegen nem bescheuerten igel son aufstand.so ist halt der lauf der natur...... :nixweiss:

:dada:

zundra
28-01-2009, 20:22
Ich nehme an, die Brechreizerreger sind fertig mit Posten?
Fein.


:kopfkratz

Schputnik
28-01-2009, 20:22
Dem Lauf der Natur hat Schpucknick ja leider dazwischen gepfuscht. Sonst würde Mecki jetzt noch pennen. :rolleyes:




justus kann froh sein dass ich nicht die polizei gerufen habe nach dessen illegaler kompostbesetzung. :)

Haramis
28-01-2009, 20:23
Falls es echt sein sollte.
Natürlich nicht.
Aber vielleicht liest ja mal jemand der wirklich betroffen ist.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Haramis
28-01-2009, 20:24
:kopfkratz
Klippan, Lasloflex ......

Lacrima
28-01-2009, 20:27
im Fachhandel gibts jetzt auch schon Igelfutter. Ist von der Zusammensetzung wohl mehr an den Bedarf von Igeln angepasst

Pithlit
28-01-2009, 20:28
Schaumbad ist gut gegen die Parasiten.:d:

Echt? Ist der Spuknick dann weg? :trippel:

Schputnik
28-01-2009, 20:29
Igel lassen sich gut mit Katzenfutter, Schmelzflocken und Fencheltee (aus dem Beutel, nicht das Kinderzeugs) aufpäppeln.
Bitte keine Milch geben und auch kein rohes Hackfleisch.


was fuer katzenfutter sollte es denn sein? billigfutter aus dem supermarkt oder hochwertiges gourmetfutter wie z.b royal canin? oder ist das beides gleich gut... ? :zahn: bzw geht es um trocken oder nassfutter? kann mir nicht vorstellen dass igel z.b fisch essen und meerestiere

Haramis
28-01-2009, 20:30
Echt? Ist der Spuknick dann weg? :trippel:
Falls sich ein Mod in "Schaumbad" umnicken lässt, ja.

zundra
28-01-2009, 20:33
Echt? Ist der Spuknick dann weg? :trippel:

Gnagnagna. Geh Würstchen fressen.

Schputnik
28-01-2009, 20:35
Gnagnagna. Geh Würstchen fressen.


pommes mit ketchup bestellt er doch immer. sollte echt mal seine ernaehrung umstellen der herr.

Schputnik
28-01-2009, 20:39
http://www.exoticnutrition.com/images/Hedgehog%20pix%204.jpg

hier mal ein foto von einem von justus artgenossen. manche städter haben ja leider noch nie in wirklichkeit einen igel gesehen. alonzo zum beispiel dachte ein loewe waere ein igel. das finde ich dann schon heftig irgendwie.

Borstel
28-01-2009, 20:43
:wub:

Laszlo Panaflex
28-01-2009, 21:14
Klippan, Lasloflex ......




waaas ?? :help: (bist du schon wieder betrunken.... :zahn: :rotfl: )

Haramis
28-01-2009, 21:20
waaas ?? :help: (bist du schon wieder betrunken.... :zahn: :rotfl: )
Ich denke, es reicht jetzt.

Zum Mitschreiben:
Nüchterner kann man nicht sein.
Und das ist möglicherweise sogar ein Fehler. ;)

Laszlo Panaflex
28-01-2009, 21:31
warum zitierst du dann Zundra ?? :confused:

zundra
28-01-2009, 21:32
Muss man besoffen sein, um mich zu zitieren? :suspekt:

Pithlit
28-01-2009, 21:34
Muss man besoffen sein, um mich zu zitieren? :suspekt:

*TESTQuote*

Laszlo Panaflex
28-01-2009, 21:36
Muss man besoffen sein, um mich zu zitieren? :suspekt:

nein,aber sie hat dich zitiert und mich angesprochen. ich sag nur "gluck,gluck.." :zahn:

zundra
28-01-2009, 21:39
Sie hat dich als Beispiel genannt auf meine Frage nach den *** Postern. :)

alonzo
28-01-2009, 21:44
normalerweise sind betrunkene aber enthemmt, fröhlich und redselig. haramis vermittelt allerdings momentan nicht diesen eindruck, daher vermute ich, dass sie nüchtern ist.

Laszlo Panaflex
28-01-2009, 21:44
achso.jetzt.das ganz da oben von ihr hab ich garnet gelesen.egal.die ist heut scheinbar eh net so gut drauf.hat wohl hitzewallungen..... :smoke:

zundra
28-01-2009, 21:45
By the way, wieviel Promille hattest du denn neulich? Oder waren es Testosteronstauungen?

Schputnik
28-01-2009, 21:53
hier gehts ja feucht froehlich zu. echt lustig. :trink::trink: ich hol mir jetzt auch mal ein bier aus dem kuehlschrank um auf gleicher ebene zu sein!!!

@ all :trink::trink::trink:

Borstel
28-01-2009, 21:53
achso.jetzt.das ganz da oben von ihr hab ich garnet gelesen.egal.die ist heut scheinbar eh net so gut drauf.hat wohl hitzewallungen..... :smoke:
sach, hast Du sie nicht mehr alle, was meinst Du, wer Du bist??

Würmchen, lern erst mal deutsch und schreib so, dass man es lesen kann.

Laszlo Panaflex
28-01-2009, 21:55
By the way, wieviel Promille hattest du denn neulich? Oder waren es Testosteronstauungen?


ach was.das waren nur 2 vodka-bull.und mein sexleben läuft in geregelten bahnen.da brauchst du dir keine sorgen machen. ;)

alonzo
28-01-2009, 21:56
und mein sexleben läuft in geregelten bahnen.

kann ja jeder sagen!

Haramis
28-01-2009, 21:56
sach, hast Du sie nicht mehr alle, was meinst Du, wer Du bist??

Würmchen, lern erst mal deutsch und schreib so, dass man es lesen kann.
Nicht aufregen, Borstel.
Sowas sitzt man aus :D

Laszlo Panaflex
28-01-2009, 21:56
sach, hast Du sie nicht mehr alle, was meinst Du, wer Du bist??

Würmchen, lern erst mal deutsch und schreib so, dass man es lesen kann.


bist du bescheuert oder was ?? mit dir hat doch keiner geredet !! was willste denn jetzt von mir ?? :suspekt:

zundra
28-01-2009, 21:58
:Popcorn: http://mainzelsmile.ioff.de/party/wein.gif

Borstel
28-01-2009, 22:00
bist du bescheuert oder was ?? mit dir hat doch keiner geredet !! was willste denn jetzt von mir ?? :suspekt:

gibt es hier in dem Thread irgendjemanden, der was von Dir will :suspekt:




geh bügeln

Laszlo Panaflex
28-01-2009, 22:02
gibt es hier in dem Thread irgendjemanden, der was von Dir will :suspekt:




geh bügeln


wars das jetzt kindchen oder kommt noch was ?? so kleine sparflammen wie dich puste ich zum frühstück aus.

Kai Hawaii
28-01-2009, 22:09
http://i42.tinypic.com/wqugau.jpg

Hermine
28-01-2009, 22:11
Ist gut jetzt, ne? :feile:

Mignon
28-01-2009, 23:49
Ich hätte den Igel da gelassen, wo er ist.
So kalt ist es nicht mehr und die Igel hatten ja Zeit genug sich das Wänstchen vollzuschlagen, um zu überwintern.
Wir haben hier auch Igel, die VOR dem Winterschlaf immer kommen, um Katzenfutter abzustauben.
Meine Ansicht ist da nicht einzugreifen (in einem "geschütztem" Gebiet wie Garten), denn wenn Igel nach Mensch riechen, werden sie von ihrern Artgenossen nicht mehr akzeptiert.

Gast|
29-01-2009, 00:06
Ich hätte den Igel da gelassen, wo er ist.
So kalt ist es nicht mehr und die Igel hatten ja Zeit genug sich das Wänstchen vollzuschlagen, um zu überwintern.
Wir haben hier auch Igel, die VOR dem Winterschlaf immer kommen, um Katzenfutter abzustauben.
Meine Ansicht ist da nicht einzugreifen (in einem "geschütztem" Gebiet wie Garten), denn wenn Igel nach Mensch riechen, werden sie von ihrern Artgenossen nicht mehr akzeptiert.


Wenn es im Herbst früh sehr kalt wird, haben Igel in manchen Jahren nicht genügend Zeit, um sich ein Fettpolster anzufressen, das ihnen einen durchgehenden Winterschlaf ermöglicht. Auch Igelbabies haben oft nicht genug Zeit gehabt, um das für den Winterschlaf notwendige Mindestgewicht (ca. 600 g) zu erreichen. Ist das so, wachen sie auf, wenn die Fettreserven verbraucht sind. Und dann sollte man tatsächlich eingreifen, wenn man es mitbekommt.

*Singi*
29-01-2009, 08:53
hallo schputnik guten morgen !

wie gehts dem igelchen jetzt ? hast du eine küchenwaage ? setz ihn mal drauf, über 500 gramm sollte er schon haben dann kannst du ihn rauslassen. vielleicht ein blumentopfhäuschen damit er sich zurück ziehen kann aber draußen eben.zufüttern wirste ihn aber müssen da er nun wach ist und nicht komplett schläft. oder besser noch, weißt du vielleicht wo in deiner nähe noch mehr igel wohnen ? er hat sich evtll verlaufen. wenn du gar keinen bezug hast dann bring ihn bitte in einen tiergarten. daheim im warmen kann er nicht bleiben. und die parasiten die er mitbringt machen dir auch keine freude. du müßtest wurmkur etc machen aber das kannste dir ja alles sparen wenn du ihn weggibst.

ich drücke ganz fest die daumen ! bitte erzähl mir wie es ihm geht dem kleinen !

*Singi*
29-01-2009, 08:55
Wenn es im Herbst früh sehr kalt wird, haben Igel in manchen Jahren nicht genügend Zeit, um sich ein Fettpolster anzufressen, das ihnen einen durchgehenden Winterschlaf ermöglicht. Auch Igelbabies haben oft nicht genug Zeit gehabt, um das für den Winterschlaf notwendige Mindestgewicht (ca. 600 g) zu erreichen. Ist das so, wachen sie auf, wenn die Fettreserven verbraucht sind. Und dann sollte man tatsächlich eingreifen, wenn man es mitbekommt.


da geb ich dir voll und ganz recht. wir haben daheim im garten 2 ecken in denen immer igelchen wohnen und die werden immer eingesammelt im winter. also dann wenn sie zu leicht sind.

caesar
29-01-2009, 09:40
wars das jetzt kindchen oder kommt noch was ?? so kleine sparflammen wie dich puste ich zum frühstück aus.

:rotfl: laslo panaflex for president. :D

DocSoul
29-01-2009, 10:18
Ist gut jetzt, ne? :feile:

Wenns interessant wird, sollten solche Threads blickdicht gemacht werden.

:smoke:

Jaspis
29-01-2009, 10:27
hallo schputnik guten morgen !

wie gehts dem igelchen jetzt ? hast du eine küchenwaage ? setz ihn mal drauf, über 500 gramm sollte er schon haben dann kannst du ihn rauslassen.

Ein Igel sollte um die 800 bis 900 g haben, um überwintern zu können.
Wiegen sie weniger, laufen sie Gefahr zu verhungern, denn ihre Hauptnahrung, Schnecken und Würmer gibt es um diese Jahreszeit nicht.
Einen Igel zu überwintern, ist nicht so schwierig. Es wurden hier schon die entsprechenden Seiten genannt und auch Futtertipps gegeben.


1. ggfs. eine Igelstation anrufen und sich beraten lassen
Verzeichnis deutscher Igelstationen (http://www.igelverein.de/Kontakt/Igelstationen.htm)

2. Igel von Parasiten befreien lassen.

3. Igel so lange päppeln, bis er etwa 800 g hat


4. dann Igel "winterfest" machen und kühl stellen (immer frisches Wasser und etwas Trockenfutter parat stellen)

5. bis Ende April/Anfang Mai schlafen lassen

6. wieder auf etwa 800 g päppeln

7. in einer geschützten Gegend frei lassen




oder besser noch, weißt du vielleicht wo in deiner nähe noch mehr igel wohnen ?
Igel sind extreme Einzelgänger.


er hat sich evtll verlaufen. wenn du gar keinen bezug hast dann bring ihn bitte in einen tiergarten. daheim im warmen kann er nicht bleiben. und die parasiten die er mitbringt machen dir auch keine freude. du müßtest wurmkur etc machen aber das kannste dir ja alles sparen wenn du ihn weggibst.

Im Normalfall heißt "Igel finden" auch "Igel pflegen". Igelstationen nehmen meist nur kranke oder verletzte Tiere auf. Wie gesagt: Ist nicht so schwierig, einen Igel zu päppeln und zu beherbergen. Macht auch Spaß, obwohl die Viecher wirklich eine Menge Dreck verursachen. "Swinegel", halt.;)

Schnappshirley
29-01-2009, 10:47
achso.jetzt.das ganz da oben von ihr hab ich garnet gelesen.egal.die ist heut scheinbar eh net so gut drauf.hat wohl hitzewallungen..... :smoke:


bist du bescheuert oder was ?? mit dir hat doch keiner geredet !! was willste denn jetzt von mir ?? :suspekt:


wars das jetzt kindchen oder kommt noch was ?? so kleine sparflammen wie dich puste ich zum frühstück aus.

Hach, dieses animalische unbeherrschte macht mich ganz wuschig. Scheiß auf Grammatik, Interpunktion, Rechtschreibung :wub:

*Singi*
29-01-2009, 10:54
Ein Igel sollte um die 800 bis 900 g haben, um überwintern zu können.
Wiegen sie weniger, laufen sie Gefahr zu verhungern, denn ihre Hauptnahrung, Schnecken und Würmer gibt es um diese Jahreszeit nicht.
Einen Igel zu überwintern, ist nicht so schwierig. Es wurden hier schon die entsprechenden Seiten genannt und auch Futtertipps gegeben.


1. ggfs. eine Igelstation anrufen und sich beraten lassen
Verzeichnis deutscher Igelstationen (http://www.igelverein.de/Kontakt/Igelstationen.htm)

2. Igel von Parasiten befreien lassen.

3. Igel so lange päppeln, bis er etwa 800 g hat


4. dann Igel "winterfest" machen und kühl stellen (immer frisches Wasser und etwas Trockenfutter parat stellen)

5. bis Ende April/Anfang Mai schlafen lassen

6. wieder auf etwa 800 g päppeln

7. in einer geschützten Gegend frei lassen



Igel sind extreme Einzelgänger.

leider haben die eltern im garten ne fiese igelmutter die regelmäßig ihre kinder vor die hecke setzt !

Im Normalfall heißt "Igel finden" auch "Igel pflegen". Igelstationen nehmen meist nur kranke oder verletzte Tiere auf. Wie gesagt: Ist nicht so schwierig, einen Igel zu päppeln und zu beherbergen. Macht auch Spaß, obwohl die Viecher wirklich eine Menge Dreck verursachen. "Swinegel", halt.;)

wir geben die igel im tiergarten ab wenn sie aufgepäppelt sind.
wegen dem gewicht wollte ich noch sagen, ich bin von der jetzigen witterung ausgegangen. es ist nichts mehr gefroren ( hier zumindest ) so finden die igelchen auch draußen wieder was. ach da fällt mir noch ne frage ein : ich habe noch futterkugeln hier rumliegen, die kann ich doch jetzt auch noch hin hängen oder ? und wenn ja ist es da besser an nen baum unten vorm haus ? ich wohne im vierten stock !hab kein vogelhäuschen !


dankeschön für deine tollen tips !! :knuddel:

Schputnik
29-01-2009, 11:13
newsflash 1100 uhr:


justus verlaesst checkpoint charlie. nach einem vorzueglichen schnecken dinner bei kerzenschein geniessen justus und ich einen fernsehabend auf n24. geballtes wissen, nachrichten und dokumentationen von denen justus nicht allzuviel versteht. ihm fehlt die noetige weitsicht und ein wenig durchblick. dsds liegt ihm mehr.

macht nichts. die atmosphaere ist locker enspannt, spitzt sich aber schlagartig am heutigen morgen donnerstag 09:00 uhr zu als ich justus dabei erwische wie er an meinem festnetz sitzt und scheinbar die ganze nacht ueber mit einer mir unbekannten nummer in usbekistan in verbindung stand. justus entschluss meine gastfreundschaft mit fuessen zu treten strafe ich mit sofortiger ausweisung aus meiner behausung.

ich packe die restlichen uebriggebliebenen schnecken aus dem supermarkt samt justus in eine tragetasche und begebe mich zur oertlichen igelstation. dort angekommen sagt man mir dass ich intuitiv richtig gehandelt habe justus bei mir aufzunehmen, da er sich nicht genug fett anfressen konnte und sie ihn jetzt aufpeppeln werden. man feiert mich als held und mit stolz geschwellter brust verlasse ich die igelstation.


deutschlands tierliebster dankt fuer die vielen hilfreichen tips. :wink:


justus, mach es gut und bleib frisch!

fátima
29-01-2009, 11:16
newsflash 1100 uhr:


justus verlaesst checkpoint charlie. nach einem vorzueglichen schnecken dinner bei kerzenschein geniessen justus und ich einen fernsehabend auf n24. geballtes wissen, nachrichten und dokumentationen von denen justus nicht allzuviel versteht. ihm fehlt die noetige weitsicht und ein wenig durchblick. dsds liegt ihm mehr.

macht nichts. die atmosphaere ist locker enspannt, spitzt sich aber schlagartig am heutigen morgen donnerstag 09:00 uhr zu als ich justus dabei erwische wie er an meinem festnetz sitzt und scheinbar die ganze nacht ueber mit einer mir unbekannten nummer in usbekistan in verbindung stand. justus entschluss meine gastfreundschaft mit fuessen zu treten strafe ich mit sofortiger ausweisung aus meiner behausung.

ich packe die restlichen uebriggebliebenen schnecken aus dem supermarkt samt justus in eine tragetasche und begebe mich zur oertlichen igelstation. dort angekommen sagt man mir dass ich intuitiv richtig gehandelt habe justus bei mir aufzunehmen, da er sich nicht genug fett anfressen konnte und sie ihn jetzt aufpeppeln werden. man feiert mich als held und mit stolz geschwellter brust verlasse ich die igelstation.


deutschlands tierliebster dankt fuer die vielen hilfreichen tips. :wink:


justus, mach es gut und bleib frisch!

Sehr süß! :wub:

*Singi*
29-01-2009, 11:24
ach schön

super gemacht schputnik !!!

provençal
29-01-2009, 11:25
:rotfl:

DocSoul
29-01-2009, 11:30
:rotfl:

Lach nicht! Deine Spikzettel kannst zwischen die Höcker klemmen. Wir müssen uns auch irgendwie helfen.

:smoke:

Laszlo Panaflex
29-01-2009, 11:41
newsflash 1100 uhr:
[.....]
justus, mach es gut und bleib frisch!


:freu: sehr geil.schputnik hat das herzl aufm rechten fleck. http://www.gifsmania.de/animierte_gifs/igel/igel-21419.gif

Haramis
29-01-2009, 11:49
Lach nicht! Deine Spikzettel kannst zwischen die Höcker klemmen. Wir müssen uns auch irgendwie helfen.

:smoke:

Tja.
Als Kamel oder Frau hat mans einfacher :D

klippan
29-01-2009, 16:49
Sie hat dich als Beispiel genannt auf meine Frage nach den *** Postern. :)


:nixweiss: wer's braucht - lasst sie doch. Soviel verträgt sie doch auch nicht mehr, wie früher. Nach der dritten Flasche wird sie jetzt schon müde, dann ist hier immer Ruhe.

klippan
29-01-2009, 16:54
aber mal was anderes, verliebte Igel sind ja sowas von bescheuert :nein:

http://www.naturfoto-cz.de/bilder/maly/igel-staubling-042.jpg