PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RTL Teenager außer Kontrolle - die 3. Staffel ab den 25.2.


Werbung
';
'

Seiten : [1] 2 3 4

Cyan
14-02-2009, 22:34
Und wieder einmal geht es ab in den Wilden Westen:




...

Erneut erhalten sechs junge Menschen, die ihre Familienangehörigen in den Wahnsinn treiben, die Chance auf Besserung. Unter Anleitung von Cheftherapeutin Annegret Noble begeben sich dieses Mal folgende Teenager in die Wildnis: "Junkie & Dealer Moritz K. (17), die obdachlose Punkerin Cristina C. (15), Schulabbrecher Andreas B. (16), Ausreißerin Jenifer K. (14), Koma-Säufer Kevin K. (16) und Schlägerin Linda T. (16)".

...

Quelle (http://www.wunschliste.de/index.pl?news&newsid=4282)

Ich :trippel: :trippel: :trippel: schon mal.

caesar
15-02-2009, 09:00
oh, trash zum fremdschämen. :D

Cyan
15-02-2009, 17:10
oh, trash zum fremdschämen. :D Och naja, die 1. Staffel, fand ich eigentlich nicht schlecht. :grinwech:

maud
15-02-2009, 18:30
In der ersten Staffel mussten sie in den Steinkreis :ja:

:trippel:

methusalem
23-02-2009, 21:06
:trippel: :trippel:

JO31DH
25-02-2009, 19:38
Guten Abend , inner Halben Stunde gehts los:clap:

Der Jimi
25-02-2009, 20:07
Endlich werden wieder Arschlochkinder in die Wüste geschickt!

Ich finde das klasse - zuhause ein großes Maul und in der Wüste weinen sie am ersten Tag. :D

JO31DH
25-02-2009, 20:08
Endlich werden wieder Arschlochkinder in die Wüste geschickt!

Nana:tsts:

Der Jimi
25-02-2009, 20:16
Annegret Noble hat in jeder Staffel einen neuen Arbeitsplatz... :D

vergas
25-02-2009, 20:17
Moment mal, was sollen wir denn mit diesen bekloppten Teenagern? Ich will DSDS :zeter: :schäm:

Der Jimi
25-02-2009, 20:17
Moment mal, was sollen wir denn mit diesen bekloppten Teenagern? Ich will DSDS :zeter: :schäm:

Ist das nicht das Gleiche? :newwer:

JO31DH
25-02-2009, 20:17
Könnte interessant werden die Staffel

Der Jimi
25-02-2009, 20:19
Boah, hat die eine eklige Wampe... und dann ein hautenges Shirt...

floehle
25-02-2009, 20:20
meine güte...mitschüler mit benzin übergossen :eek:

da ist ja wohl seit langem was schief gelaufen,
warum warten eltern so lange, bis sie sich professionelle
hilfe suchen?

werde ich nie kapieren :nixweiss:

Bijou
25-02-2009, 20:20
Wenn Kinder so werden - das kommt doch nicht von allein :suspekt:

JO31DH
25-02-2009, 20:20
Huhu Floehle:wink:

vergas
25-02-2009, 20:21
Ist das nicht das Gleiche? :newwer:

Singen die auch? Wenn nicht, dann ist es nicht das Gleiche :tsts:

floehle
25-02-2009, 20:24
Huhu Floehle:wink:
tach :wink:

tztz, mit 3 schon auffällig gewesen und muddern hat einfach nur zugeguggt :vogel:

floehle
25-02-2009, 20:27
warum macht man unten in die bierdose
ein loch und trinkt daraus?? :confused:

wirft das schneller:D

den typen hätte ich schon längst rausgeschmissen

JO31DH
25-02-2009, 20:28
der Vater von Kevin kann nicht durchgreifen:eek:

ilam
25-02-2009, 20:28
"Willst Du noch ein Alki werden?"

Der ist längst einer.


Und die Mutter als "Alter" anzureden scheint in zu sein...

Der Jimi
25-02-2009, 20:29
den typen hätte ich schon längst rausgeschmissen

Du machst Dir das Leben ja leicht... so einfach läuft das alles aber in real nicht.

JO31DH
25-02-2009, 20:30
Wat der eigene Vater macht Anzeige gegen sein eigenes Kind ?

Der Jimi
25-02-2009, 20:30
Wat der eigene Vater macht Anzeige gegen sein eigenes Kind ?

Kann doch nicht schaden, wenn der Jugendrichter ihm mal den Marsch bläst.

Tel
25-02-2009, 20:31
Kann doch garnicht echt sein? Wie alt ist der Bubi?

ilam
25-02-2009, 20:32
Wenn die US-Anti-Terror-Datei mit Voranmeldung funktionieren würde, dürften diese Jungedlichen gar nicht ins Land. ;)

silverchen
25-02-2009, 20:35
hallo, alle miteinander!
unfassbar wie soo viel hass entstehen kann...
auffällig aber auch die unterschiedlichen einstellungen der eltern: bei einigen spürt man noch, dass sie ihre kinder noch lieben, bei anderen spürt man nur noch hass!

Tel
25-02-2009, 20:35
Du machst Dir das Leben ja leicht... so einfach läuft das alles aber in real nicht.
Sorry aber wenn es nicht mehr geht, geht es nicht mehr. Die sind alle keine Kinder mehr - und wer sich in dem Alter so daneben benimmt, muss halt auch die Konsequenzen für sein Handeln tragen.

Seehuhn
25-02-2009, 20:35
Mir steht echt der Mund offen - die machen einem Angst....

Seehuhn
25-02-2009, 20:36
Sorry aber wenn es nicht mehr geht, geht es nicht mehr. Die sind alle keine Kinder mehr - und wer sich in dem Alter so daneben benimmt, muss halt auch die Konsequenzen für sein Handeln tragen.

Seh ich ähnlich. Wenn die Eltern Angst haben müssen um ihr Leben, dann ist es mit Elternsein einfach vorbei.

silverchen
25-02-2009, 20:38
finds ja erstaunlich, dass die eltern ihr kinder dazu bewegen kriegen, in den flieger zu steigen.

ilam
25-02-2009, 20:39
diese nachgestelltes Szenen sind aber absolut lächerlich. Krönung war die angebliche Verhaftung des Komasäufers.

floehle
25-02-2009, 20:39
Du machst Dir das Leben ja leicht... so einfach läuft das alles aber in real nicht.

was nicht geht, geht nicht.

und ich habe auch nur 1 leben.
und das ist nicht ausschließlich dafür da, den deppen für
ein rotzbalg zu spielen :nixweiss:

bei so nem blag wäre ich eiskalt.

Der Jimi
25-02-2009, 20:39
finds ja erstaunlich, dass die eltern ihr kinder dazu bewegen kriegen, in den flieger zu steigen.

Kostenloser Amerika-Urlaub und in's Fernsehen kommen zieht nunmal.

Dass es dann doch nicht so lustig wird, lernen sie erst später. :D

Tel
25-02-2009, 20:40
Das Problem scheint auch zu sein, dass die Eltern teilweise überhaupt nicht realisiert haben, was los ist. Die wünschen sich einfach nur die heile Welt der Kindheit zurück.

JO31DH
25-02-2009, 20:40
Bei Christina glaub ich das ein Haftbefehl im Spiel war

Der Jimi
25-02-2009, 20:40
was nicht geht, geht nicht.

und ich habe auch nur 1 leben.
und das ist nicht ausschließlich dafür da, den deppen für
ein rotzbalg zu spielen :nixweiss:

bei so nem blag wäre ich eiskalt.

Ich hoffe, dass Du bei Deinem eigenen Kind anders denkst.

Ich halte die Blagen auch für furchtbar, trotzdem ist man als Elternteil irgendwo verantwortlich.

floehle
25-02-2009, 20:41
hat das dickbäuchige unappetitliche mädchen schon
zahnlücken?:suspekt:

Schnappshirley
25-02-2009, 20:42
Die Eltern die ich bis jetzt gesehen habe, wirken alle ganz vernünftig. Sonst ist ja auch zumeist das Elternhaus asi, wenn die Kinder so sind. Ich wäre auch hilflos.

Was für widerliche Kinder. Dabei finde ich die Mädchen noch schlimmer wie die Jungs.

floehle
25-02-2009, 20:43
Ich hoffe, dass Du bei Deinem eigenen Kind anders denkst.
.

nö, tu ich nicht.

allerdings habe ich keinen grund ihn rauszuschmeißen,
er ist weit davon entfernt so ein arschlochkind zu sein.

Der Jimi
25-02-2009, 20:44
Bei der Dicken gibt's bestimmt erste Tränchen udn Drama, wenn die Piercings rausmüssen. :D

silverchen
25-02-2009, 20:44
was zum teufel hat jenifer mit ihrem poni gemacht?

Der Jimi
25-02-2009, 20:45
Die haben schon Halbmast geflaggt im Center... ;)

JO31DH
25-02-2009, 20:47
Waren die auf dem Flug unter Bewachung?

Schnappshirley
25-02-2009, 20:49
Der Tschenny würde ich, glaube ich, weh tun wollen :crap:

ilam
25-02-2009, 20:49
Waren die auf dem Flug unter Bewachung?

Vor allem: Die mussten doch bestimmt umsteigen...

Der Jimi
25-02-2009, 20:50
YEAH! Die erste heult! :D

Schputnik
25-02-2009, 20:51
dieses blonde maedchen mit dem haesslichen pony sieht aus wie ein schwein.


http://i8.ebayimg.com/03/i/000/eb/b0/6f3d_1.JPG

Tel
25-02-2009, 20:51
Ich denke bei einigen dort kann die andere Alternative eigentlich nur die Geschlossene sein...

floehle
25-02-2009, 20:51
und schon flennt se, die schenny :zahn:

Schnappshirley
25-02-2009, 20:52
Ist aber auch hart Hardcore-Suchtis erstmal auf Entzug zu setzen. Dann drehen die doch noch mehr leer.

Der Jimi
25-02-2009, 20:52
Thema zwei wird gleich sein:

"Nääää - das ziehe ich nicht an!"

Seehuhn
25-02-2009, 20:53
Der Tschenny würde ich, glaube ich, weh tun wollen :crap:

:rotfl:

Geht mir ähnlich.

Schnappshirley
25-02-2009, 20:53
Dieses ZWangsgeknuddel find ich scheiße :kater:

ilam
25-02-2009, 20:54
Wo bekommt man einen Steinkreis her, wenn man ihn braucht? ;)

Herr_Mahlzahn
25-02-2009, 20:55
:mad:Mann hab ich n Hals , die Rotzbälger fliegen in die USA es würde reichen sie auf der Helgoländer Düne zu internieren ! Wer bezahlt das ???:mad:

Der Jimi
25-02-2009, 20:56
Wo bekommt man einen Steinkreis her, wenn man ihn braucht? ;)

Steinkreis war echt bisher das Beste. :)

ilam
25-02-2009, 20:56
Wer bezahlt das ???:mad:

Die Firmen, die in der Pause Werbung schalten. Wie immer im Privat-TV.

Schnappshirley
25-02-2009, 20:57
Stopp! Nööhöö! Stopp! Nöööhööö! :rotfl:

Seehuhn
25-02-2009, 20:58
Oh jetzt wirds lustig

Der Jimi
25-02-2009, 20:59
Ich bewundere die Betreuer und deren absolute Engelsgeduld. Hart verdientes Geld.

Schnappshirley
25-02-2009, 20:59
Hach, diese Dipl. Soz. Päds ....

Furchtbares Volk

Also die Betreuer jetzt. :zahn:

Seehuhn
25-02-2009, 21:00
Ich würde die narkotisieren und in der Wildnis aussetzen.

Schnappshirley
25-02-2009, 21:01
Homestories :crap:

Der Typ sieht aus wie der widerliche Doherty. Und wirkt auch so sympathisch :kater:

Schputnik
25-02-2009, 21:02
Ich würde die narkotisieren und in der Wildnis aussetzen.


wuerd ich auch gut finden. 3 gegenstaende kriegen sie noch mit.

-ein messer
-ein kompass
-eine camera mit langer akkulaufzeit (blair witch project)

JO31DH
25-02-2009, 21:02
Bitte vergesst nicht das RTL alles schlimmer macht als es wirklich ist....

ilam
25-02-2009, 21:04
Spielt 12 Stunden am Tag World of Warcraft. Man kann Onlinezugänge auch abschalten.

Der Jimi
25-02-2009, 21:04
Bitte vergesst nicht das RTL alles schlimmer macht als es wirklich ist....

Die Ausraster der Blagen werden aber kein Drehbuch haben.

Tel
25-02-2009, 21:04
Im Grunde haben die doch alle einfach nur nen gepflegten Dachschaden. Normalerweise gehören sie in psychiatrische Obhut und nicht in die Hände irgendwelcher 'Sozialpädagogen'.

JO31DH
25-02-2009, 21:05
der Typ sieht aus wie voll zugedröhnt

LionHead
25-02-2009, 21:06
Erfahrungsgemäß sind die Eltern genauso unfähig und ätzend wie ihre Kinder und haben in der Erziehung auf irgendeiner Ebene gewaltig versagt.
Wenn die Eltern erzählen sind sie die armen Bubus, die alles versucht haben und die Kinder die bösen - und umgekehrt.
Wieder typisch wie RTL die Hetze schürt gegen die Teenager..ich wette, wenn man das Hauptaugenmerk auf die Eltern richten würde, wären die genauso beknackt in irgendeiner Form. Es sind nicht immer die Eltern schuld, aber tragen erhebliche Mitverantwortung.
Man hörts ja schon. "Ich kann so nicht mehr weiterleben, ich mag nicht mehr, blablabla"...tolle Einstellung. Ich wette, die hatte sie schon, als der Junge erst 5 war und immer, wenn er was machte, was ihr nicht passte, kam diese Tour, ich mag nicht mehr, ich kann micht mehr, der Teufelsbraten versaut mein Leben...
Man kennt diesen Quark mittlerweile in- und auswendig. Die Eltern haben nur nen besseren Deckmantel, aber darunter schwelen die Komplexe genauso.

Der Jimi
25-02-2009, 21:06
Im Grunde haben die doch alle einfach nur nen gepflegten Dachschaden. Normalerweise gehören sie in psychiatrische Obhut und nicht in die Hände irgendwelcher 'Sozialpädagogen'.

Und was soll der Psychiater machen? Dann lieber SozPäds, die denen zeigen, wie man im Leben und in Gemeinschaften klar kommt.

Schnappshirley
25-02-2009, 21:07
Tschenny; du kannst alles tragen. Dir steht eh nix :)

Seehuhn
25-02-2009, 21:07
wuerd ich auch gut finden. 3 gegenstaende kriegen sie noch mit.

-ein messer
-ein kompass
-eine camera mit langer akkulaufzeit (blair witch project)

Aber ein Plastikmesser - oder meinst du, dass sich nur einer durchschlagen soll?

ilam
25-02-2009, 21:08
Ich glaube, da bekommt ein Kameramann gerade Angst. :)

Tel
25-02-2009, 21:09
Wieder typisch wie RTL die Hetze schürt gegen die Teenager..ich wette, wenn man das Hauptaugenmerk auf die Eltern richten würde, wären die genauso beknackt in irgendeiner Form. Es sind nicht immer die Eltern schuld, aber tragen erhebliche Mitverantwortung.
Mag sein, dass bei dem ein oder anderen die Erziehung versagt hat. HIer sieht man aber eben nicht nur Trotz und Rebellion, sondern zum Teil auch erhebliche Verhaltensstörungen. Ob da so ein Projekt hilfreich sein kann, darf zumindest bezweifelt werden.

Schnappshirley
25-02-2009, 21:10
Ein Buttermesser :rolleyes:

Der Jimi
25-02-2009, 21:10
Aber ein Plastikmesser - oder meinst du, dass sich nur einer durchschlagen soll?

Frage wurde gerade im TV beantwortet. :D

JO31DH
25-02-2009, 21:10
Ein Buttermesser :rolleyes:

egal Zicke sie Bedroht das reicht ja wohl ne...

LionHead
25-02-2009, 21:11
Ich würds nützlicher finden, die Familien mal zu beleuchten und die Mechanismen dort aufzudecken, anstatt die Kinder als Buhmänner zu entfernen und zurechtdrillen zu wollen.
Und dann noch mit der Kamera auf die halten, die dagegen rebellieren. Jeder normale Mensch würde da rebellieren, wenn er in so ein Lager gesteckt würde.

Der Jimi
25-02-2009, 21:12
Meiner Meinung nach wurden den Kindern nie richtig Grenzen aufgezeigt im Leben.

Jetzt erfahren sie welche, und das ist halt neu.

Tinane
25-02-2009, 21:12
Im Grunde haben die doch alle einfach nur nen gepflegten Dachschaden. Normalerweise gehören sie in psychiatrische Obhut und nicht in die Hände irgendwelcher 'Sozialpädagogen'.


Und was sollen die Anführungsstriche bedeuten??? Sie sind doch Soz.Pads. :hammer:

Tel
25-02-2009, 21:13
Ich würds nützlicher finden, die Familien mal zu beleuchten und die Mechanismen dort aufzudecken, anstatt die Kinder als Buhmänner zu entfernen und zurechtdrillen zu wollen.
Und dann noch mit der Kamera auf die halten, die dagegen rebellieren. Jeder normale Mensch würde da rebellieren, wenn er in so ein Lager gesteckt würde.
Die Szenen zuhause sprechen wohl eine eindeutige Sprache. Zumindest Kinder wie diese Jenny 'rebellieren' nicht, sondern habe ganz klar ein mentales Problem.

Schnappshirley
25-02-2009, 21:14
egal Zicke sie Bedroht das reicht ja wohl ne...

Ich hab nur gesehen, das sie damit gespielt hat. Keine Bedrohung.

Schputnik
25-02-2009, 21:18
bei den kiddies muss ich immer an die verzogenen plagen von charlie and the chocolate factory denken :zahn:

Der Jimi
25-02-2009, 21:18
Ochh... er macht "freiwillig" mit, denkt er.... :clap:

LionHead
25-02-2009, 21:18
Aber du weißt doch gar nicht, was bei denen mal gelaufen ist.

Ich denk da immer an unsere Familie, auch hier ist meine Halbschwester wg. diverser Verhaltensauffälligkeiten in ein Heim gekommen. Es hieß immer, die hat nen Knall, blablabla, und so wie sie sich verhielt, hatte sie den auch.
Allerdings hat man sie dann untersucht und Therapeuten haben auch mit ihr geredet - Ergebnis: Sie ist intelligent und psychisch nicht gestört, zumindest konnte man davon nichts feststellen.
Mittlerweile ist sie über 30 und war ein paar mal im Knast wg. Körperverletzung, Diebstahl usw., und ich seh ja, wie meine Mutter Hetze gegen sie schiebt, das böse Mädchen, wollte die Familie zerstören, blablabla.
Und dann schau ich mir meine Mutter an und sag: KEIN WUNDER. Da würde KEINER völlig normal werden, bei so ner Erziehung.

Und das mein ich. Solang die Eltern nicht schlagen oder trinken, schaut keiner auf sie, aber die vergeigen vieles doch schon, wenn die Kinder noch im Babyalter sind, weil sie selber unfähig zu allem möglichen sind, nicht kommunizieren können, ihre Kinder nicht ernstnehmen, nicht lieben können, nur drillen wollen usw...

Ich hab im Kindergarten gearbeitet und von 15 Müttern haben mindestens 12 ihre Kinder beleidigt, beschimpft, ignoriert und emotional missbraucht. Aber darauf achtet ja keiner. Ist ja nicht so wild, wenn die Mutter ihren anwesenden 3jährigen Sohn als "dämlicher Holzkopf" bezeichnet.

JO31DH
25-02-2009, 21:19
Vollzeit Kiffer:rotfl::clap:

Tel
25-02-2009, 21:19
lol... darf ich vorstellen: unser Sohn, der Hardcore-Kiffer!

ilam
25-02-2009, 21:23
Ich finde es absolut heftig, wie die Jugendlichen ihre Straftaten vor der Kamera immer nochmals stellen...

LionHead
25-02-2009, 21:24
Wieso soll man so ne sinnlose Autorität denn akzeptieren? Wir sind hier nicht in der DDR, wieso sollte man, wieso denn, hä??
Wenn bei mir so hergelaufene Sozialpädagogen ansch** würden und mich unterordnen wollten, mit welchem Recht denn bitte? Wo macht das Sinn? Das sind Menschen, keine Hunde, die man unterordnen muss. Und noch was: Wenn Menschen von etwas überzeugt sind, ordnen sie sich auch mal freiwillig unter, aber wenn jemand daherkommt mit so nem sinnlosen Überwachungsquatsch, das würde doch KEINER mitmachen.

Der Jimi
25-02-2009, 21:25
Peter Zwegat is back? Coool! :)

Brause 10
25-02-2009, 21:25
Ich finde es absolut heftig, wie die Jugendlichen ihre Straftaten vor der Kamera immer nochmals stellen...
Verstand weg gekifft :nixweiss:

JO31DH
25-02-2009, 21:33
War ja klar das das in Stern Tv noch aufgebrüht wird :engel:

LionHead
25-02-2009, 21:33
Zum Abschluss, denn danach bin ich off, noch die Worte:

Wenn niemand daherlatschen würde und meinen, nur weil er irgendwas ist (Eltern zb) müsste sich jemand ihm unterordnen, ohne jemals bewiesen zu haben, dass er das verdient (durch Führungsqualitäten wie selber erfolgreiches Leben vorleben, Mitgefühl, die Fähigkeit zur Selbstreflektion, Kommunikation usw), würde es auch keine Probleme geben. Warum soll man sich einer Flachpfeife unterordnen? Kinder merken, wenn Eltern nix draufhaben, natürlich rebellieren sie dann. Hab den Eindruck, die meisten Leute versuchen, indem sie andere, leicht verfügbare Individuen (Kinder, Haustiere, Schutzbefohlene) missbrauchen, lediglich ihren Sadismus, ihre Komplexe und ihre narzisstischen Bedürfnisse zu befriedigen.

Ach ja, und Verstand muss man sich nicht wegkiffen, der kann auch von Anfang an nicht vorhanden sein. Oder anders gesagt: Manche Leute können ihr Leben lang kiffen und werden trotzdem intelligenter sein als manche Leute, die über Kiffer herziehen :)
Schon allein über Leute mit Drogenproblemen zu lästern...ich lästere auch nicht über Alkoholiker oder Behinderte.

Drogenkinder sind übrigens ein sehr guter Indikator für unfähige Eltern :)

Der Jimi
25-02-2009, 21:34
denn danach bin ich off,


Danke. :)

Der Jimi
25-02-2009, 21:36
aber wenn jemand daherkommt mit so nem sinnlosen Überwachungsquatsch, das würde doch KEINER mitmachen.

Dass die keine Überwachung brauchen, hat man ja gesehen.

floehle
25-02-2009, 21:36
dieser moritz macht eigentlich nen cleveren eindruck.
ausdrücken kann er sich gut,
kein alder, ey oder mann ey...

JO31DH
25-02-2009, 21:36
ich würde da gerne in der Wildniss Campen wollen ... macht doch Laune :trink:

Jorja
25-02-2009, 21:37
Danke. :)

:D