PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : VOX Der Hundeprofi - Staffel Zehn ab 14.10.2017 - 19:10 Uhr


Werbung
';
'

Seiten : [1] 2 3 4 5 6 7

Calypso1978
26-05-2009, 10:03
Ich dachte ich mach mal ein neues Thema auf, hab noch nix dazu gefunden und da hier ja über viele "Serien " diskutiert wieso auch nicht das.

Wie findet ihr die Sendung mit Martin Rütter und ihn selber?
Ich find seine Art eigentlich ganz lustig, vor allem auf seinen Vorträgen find ich ihn sehr witzig.
Was mich immer wieder erstaunt wie viele Leute sich nen Hund anschaffen und dann heillos überfordert sind, weil sie die einfachsten Dinge ( Auslastung und Beschäftigung vom Hund ) nicht hinbekommen oder ihn vermenschlichen.

Würde mich über eine konstruktive Diskussion freuen.

dobijoe
26-05-2009, 17:01
rütter vermarktet sich super weil er symphatisch rüberkommt.wer sich mit hunden auskennt erfährt da def nix neues.

der markt der überforderten ist allerdings schier endlos....traurig is allerdings das jeder depp ne hundeschule aufmachen kann.

ich schau es mir meist an weil es funny ist.da gibts echt schlimmeres im tv.

seraphina
26-05-2009, 19:43
ich finde ihn auch ganz okay - manchmal kommt er etwas dilettantisch rüber, aber das liegt wahrscheinlich daran, dass er den stoff für sein zielpublikum möglichst simpel aufbereiten muss.
für meinen geschmack könnte er noch etwas weiter von der dominanzschiene abweichen und in richtung positive verstärkung/clickertraining gehen.

Miami Twice
26-05-2009, 20:24
Bin beim durchzappen auch schon mal auf der Sendung hängen geblieben. Dieser Martin Rütter macht einen sympathischen Eindruck.
Ist jetzt keine Sendung die ich regelmässig sehen muss aber so für zwischendurch, mal was anderes.

LaMer
26-05-2009, 20:47
Ich habe keinen Hund, finde die Sendung, die Hundehalter :D immer ganz witzig.

Zu Anfang fand ich den Rüther ganz nett, zunehmend nervt mich seine Art. :rolleyes:

Calypso1978
27-05-2009, 09:53
schon mal danke für euer Feedback.
Ich finds für Martin Rütter schon schade dass er sich seine "Fälle" nicht selber aussuchen kann, das wird ihm leider von Vox vorgegeben, er kennt die Leute vorher nicht.
Ich denke auch dass viel geschnitten wird und für Hundeerfahrene Leute fehlt da einfach einiges aber denke das lässt das Sendeformat einfach nicht zu.
Zudem fände ich es toll wenn man die Leute einfach mal so nach nem halben Jahr noch mal besucht und schaut ob sich die Lage immer noch verbessert hat oder wie es den Familien geht.
Und klaro 100 Trainer 100 Meinungen :D

huguette
27-05-2009, 10:34
Zudem fände ich es toll wenn man die Leute einfach mal so nach nem halben Jahr noch mal besucht und schaut ob sich die Lage immer noch verbessert hat oder wie es den Familien geht:D

Ja, das faende ich auch gut.

Ich gucke die Sendung auch, manches kann man sich vielleicht noch 'rausziehen' als Tipp fuer den Umgang mit dem eigenen Hund.

Bei der ersten Staffel haben mich allerdings die ersten (3 oder 4) 'Faelle' wahnsinnig aufgeregt, bzw. wie Martin Ruetter sie gehaendelt hat. In einem Fall hatte er sogar zur Abschaffung des Hundes gedraengt!

Tel
27-05-2009, 12:15
Bei der ersten Staffel haben mich allerdings die ersten (3 oder 4) 'Faelle' wahnsinnig aufgeregt, bzw. wie Martin Ruetter sie gehaendelt hat. In einem Fall hatte er sogar zur Abschaffung des Hundes gedraengt!
Wenn ich mir so ansehe, was sich so alles auf der Straße mit Hund bewegt, kann man solche Vorschläge nur begrüßen.

Sonnenlöwe
27-05-2009, 14:31
Ja, das faende ich auch gut.

Ich gucke die Sendung auch, manches kann man sich vielleicht noch 'rausziehen' als Tipp fuer den Umgang mit dem eigenen Hund.

Bei der ersten Staffel haben mich allerdings die ersten (3 oder 4) 'Faelle' wahnsinnig aufgeregt, bzw. wie Martin Ruetter sie gehaendelt hat. In einem Fall hatte er sogar zur Abschaffung des Hundes gedraengt! Ich weiß jetzt nicht ob es die erste Staffel war, aber in dem Fall an den ich mich dunkel in erinnnere (Ehepaar, agressiv-bissiger Hund, haben sich NULL an Rütters Vorschläge gehalten und wollten lieber noch mal 6 Monate nach Italien mit dem Hund), war es völlig zurecht. Manchmal ist es auch einfach für das Tier besser, von völlig unfähigen Haltern getrennt zu werden.

vreni
27-05-2009, 17:16
Ich fand den Martin Rütter auch immer ganz nett und witzig bis ich ihn mal beim Promi-Diner(wars glaub ich)gesehen habe:q::nein:

Calypso1978
27-05-2009, 21:15
Ich weiß jetzt nicht ob es die erste Staffel war, aber in dem Fall an den ich mich dunkel in erinnnere (Ehepaar, agressiv-bissiger Hund, haben sich NULL an Rütters Vorschläge gehalten und wollten lieber noch mal 6 Monate nach Italien mit dem Hund), war es völlig zurecht. Manchmal ist es auch einfach für das Tier besser, von völlig unfähigen Haltern getrennt zu werden.

Ich glaube auch dass es sich um genau diesen Fall dreht.
Für mich ergab es auch einen Sinn wieso sie den Hund abgeben sollten,zum Wohle des Hundes, da er bei diesem Eherpaar totalen Schützerinstinkt aufgebaut hat und Herrchen und Frauchen nicht in der Lage waren dem Hund klar zu machen dass sie nicht beschützt werden müssen.

Viele Schlimmer find ich Aussagen von Herrchen/Frauchen " na wenn der Hund nicht spurt dann muss er abgegeben werden" und das nur weil sie ihren Hintern nicht hochbekommen und den Hund richtig auslasten.

Miami Twice
28-05-2009, 06:30
Ich fand den Martin Rütter auch immer ganz nett und witzig bis ich ihn mal beim Promi-Diner(wars glaub ich)gesehen habe:q::nein: Ja stimmt, der war anfang des Jahres mal beim Promi Dinner, da hat der mich auch genervt, kam mir so "kindisch" vor. :crap:

keating
13-02-2010, 16:46
Mir ist völlig entgangen, dass das jetzt wieder läuft: Samstags 19.15h auf VOX. Weiß jemand, obdas neue Folgen sind?

bluemoon123
13-02-2010, 20:03
Mir ist völlig entgangen, dass das jetzt wieder läuft: Samstags 19.15h auf VOX. Weiß jemand, obdas neue Folgen sind?

Also das heute mit der Luna hab ich schon mal gesehen. Mit dem tauben Mops allerdings nicht. Heißt aber nichts, da ich da leider immer nur durch Zufall reinzappe.

Es soll aber neue Folgen geben und auch ein Promi-Hunde-Special abgedreht sein.

huguette
28-02-2010, 12:32
Wer hat gestern geschaut?

Habe mich sehr aufgeregt ueber die Leute mit dem siebenmonatigen Ridgeback-Mix; typischer Fall von Leuten, die einfach keinen Hund bekommen sollten!!! Welpen und Junghunde machen nun mal etwas Arbeit (die man allerdings gerne tut, sprich Erziehung, denn sonst holt man sich eben keinen Hund ins Haus!). Jetzt gibt es leider wieder einen Hund mehr im Tierheim, weil seine Besitzer weder Zeit noch Muehen investieren wollten. Frau X meinte zwar, sie wolle neue Besitzer suchen und ihn nicht ins Tierheim geben, aber so heiss wie die beiden darauf waren, den Hund loszuwerden.........so schnell waren die am naechsten Tag sicherlich schon im Tierheim!:q::q::q:

kimi84
28-02-2010, 17:01
Ich denke das ihr Mann den Hund nicht meht wollte
so kam es mir vor

Herero
28-02-2010, 17:32
Ich denke das ihr Mann den Hund nicht meht wollte
so kam es mir vor
Sowas passt zwar in unsere Zeit aber ich finde es etwas asozial und vor allem gefühlskalt, einen Hund dann zurück zu geben wie ein Elektrogerät, dass einem doch nicht gefällt. Manche holen sich ein Haustier und sehen das eher als Dekoration für die Wohnung.

MissCrissie
01-03-2010, 12:06
Ich denke das ihr Mann den Hund nicht meht wollte
so kam es mir vor

so sehe ich das auch. die frau war ja eigentlich sehr motiviert aber er war in allem sehr kontraproduktiv :rolleyes:. so erreicht man natürlich nichts bei einem hund. anscheinend hatte sich die hunderasse ja nicht als solche herrausgestellt wie ursprünglich angenommen :suspekt:. vielleicht hätte man da mal eher seinen arsch hochkriegen sollen und nicht erst wenn das kind schon in den brunnen gefallen ist :rolleyes:.

ich mag martin rütter übrigens sehr gern :d:. trotz seiner alternativen waldorfkindergarten-art :zahn:

Plenske
02-03-2010, 06:38
Vox ab Samstag 6.3. / 19.15 ( 10 Teile )
http://www.vox.de/531_13723.php

Hunde leiden unter Promis

http://bilder.rtl.de/vox_r07/images/fotos/Aufmacher_1.jpg

Hier (links) wird ein Hündchen verrückt gemacht bzw. erdrückt - Martin Rütter im schweren Notfalleinsatz ;)

Interview mit Martin Rütter (http://www.vox.de/531_13819.php?media=video1&set_id=25382)

WARNUNG : die Jacob-Sisters machen auch mit :zahn:

Miami Twice
02-03-2010, 09:40
Ah nun kommt das im TV - hab vor langer Zeit mal was gelesen das so ne Sendung mit Martin Rütter geplant ist... :Popcorn:

FritzFischer
02-03-2010, 13:26
Da fällt mir doch der alte Witz ein:
Geht ein Mann (M) mit seinem Hund spazieren, kommt ihnen ein Spaziergänger (SG) entgegen.

SG: Was hängt denn bei Dir widerliches an der Leine?
M: Was fällt Ihnen ein, das ist ein reinrassiger Jack-Russel!
SG: Wer redet denn mit Dir?

Sally Sixpack
02-03-2010, 14:58
WARNUNG : die Jacob-Sisters machen auch mit :zahn:
:hehe: Die Pudel sollen wohl lernen, keine Kissen mehr zu bespringen :hehe:

Miami Twice
03-03-2010, 05:07
:hehe: Die Pudel sollen wohl lernen, keine Kissen mehr zu bespringen :hehe:
:rotfl: Das war ein Highlight beim Promi Dinner.... :anbet: :rotfl:

Joselie
03-03-2010, 05:54
WARNUNG : die Jacob-Sisters machen auch mit :zahn:



Gute Idee! ;):d:

baerchen1969
04-03-2010, 16:13
hat der typ eigentlich ne freundin ?




:schleich:

Emma Pril
04-03-2010, 16:28
Er ist verheiratet und hat Kinder.

Das habe ich beim Promi-Dinner gesehen. Seitdem finde ich ihn auch nicht mehr so sympathisch. Weil er ziemlich penetrant sein kann, nicht weil er verheiratet ist.:D

baerchen1969
04-03-2010, 16:41
Er ist verheiratet und hat Kinder.

Das habe ich beim Promi-Dinner gesehen. Seitdem finde ich ihn auch nicht mehr so sympathisch. Weil er ziemlich penetrant sein kann, nicht weil er verheiratet ist.:D
hät schwören können dass der "verzaubert" ist...der hat irgendwie so ne attitüde an sich ...

Emma Pril
04-03-2010, 16:46
hät schwören können dass der "verzaubert" ist...der hat irgendwie so ne attitüde an sich ... Vielleicht weiß er es ja nur noch nicht. Oder will es nicht wissen.Wer weiß.:nixweiss:

Joselie
04-03-2010, 16:46
Er ist verheiratet und hat Kinder.

Das habe ich beim Promi-Dinner gesehen. Seitdem finde ich ihn auch nicht mehr so sympathisch. Weil er ziemlich penetrant sein kann, nicht weil er verheiratet ist.:D

Och schade, das habe ich leider nicht gesehen. :crap:

Erzähle doch mal bitte etwas genauer, was da los war. :trippel:


hät schwören können dass der "verzaubert" ist...der hat irgendwie so ne attitüde an sich ...


Finde ich überhaupt nicht. :D


Ich finde ihn auch sympathisch und habe vor ein paar Jahren mal einen Vortrag von ihm besucht. :d:

Emma Pril
04-03-2010, 17:02
Och schade, das habe ich leider nicht gesehen. :crap:

Erzähle doch mal bitte etwas genauer, was da los war. :trippel:



Viel weiß ich auch nicht mehr. Außer ihm waren noch Sandy Dings (No Angels) und Hein Dings (Heintje) dabei. Und eine Okka Dings. Aus dem Sport. Die war ganz besonders ätzend, da kam der Rütter lange nicht mit.

Rütter hat ziemlich penetrant von Sandy und Heintje gefordert, sie sollten doch mal singen. Das ging über mehrere Abende. Irgendwann hätte er schon merken müssen, dass es den beiden unangenehm war. Hat er aber nicht.:D

Naja, es waren halt Kleinigkeiten. Ich hatte mir ihn ganz anders vorgestellt, nicht so nervig. :)

Joselie
04-03-2010, 17:04
Ich hatte mir ihn ganz anders vorgestellt, nicht so nervig. :)


Jo, ich auch. :ja:
Bei dem Vortrag machte er überhaupt nicht diesen Eindruck. :nixweiss:


Danke! :bussi:

baerchen1969
04-03-2010, 17:07
gibts die möglichkeit die sendung nochmal zu sehen,ich mein irgendwo komplett ?
:nixweiss:

Joselie
04-03-2010, 17:12
gibts die möglichkeit die sendung nochmal zu sehen,ich mein irgendwo komplett ?
:nixweiss:


Meinst Du das Promi-Dinner? Das wird irgendwann bestimmt nochmals wiederholt, wie wohl fast alle Folgen. :D

Emma Pril
04-03-2010, 17:12
Danke! :bussi:
Bitte, gern geschehen.:bussi:



gibts die möglichkeit die sendung nochmal zu sehen,ich mein irgendwo komplett ?
:nixweiss:
Bei voxnow glaube ich. Kostet einen Euro.:)

baerchen1969
04-03-2010, 17:26
Bitte, gern geschehen.:bussi:



Bei voxnow glaube ich. Kostet einen Euro.:)

1 € ? :eek:
da muss ich erst mal sparen :helga:

Joselie
04-03-2010, 17:29
Die letzte Folge kann man dort immer kostenlos anschauen. :)

baerchen1969
04-03-2010, 17:31
Die letzte Folge kann man dort immer kostenlos anschauen. :)
war das mit rütters denn die letzte folge?:nixweiss:

Joselie
04-03-2010, 17:32
war das mit rütters denn die letzte folge?:nixweiss:


Beim Promi-Dinner nicht. Ich hatte Dich doch gefragt, ob Du das meinst! :zeter:


;)

baerchen1969
04-03-2010, 17:37
Beim Promi-Dinner nicht. Ich hatte Dich doch gefragt, ob Du das meinst! :zeter:


;)


schrei mich nicht so an,ich bin ein sensibles bärchen :helga:

:D

ich meinte das promi dinner,ja...
die hundi hundi sendung kenn ich ja,aber dat dinner sah ich nicht...
wann wurde die sendung gesendet damit ich gezielt suchen kann-oder geht das auch über namen bei voxnow ?

Joselie
04-03-2010, 17:41
schrei mich nicht so an,ich bin ein sensibles bärchen :helga:

:D

Wenn ich schreie, sieht das ganz anders aus. :aggro:



ich meinte das promi dinner,ja...
die hundi hundi sendung kenn ich ja,aber dat dinner sah ich nicht...
wann wurde die sendung gesendet damit ich gezielt suchen kann-oder geht das auch über namen bei voxnow ?



:nixweiss: Geh' doch einfach mal gucken. :newwer:

Emma Pril
04-03-2010, 22:10
Das ist der link

http://www.voxnow.de/das-perfekte-promi-dinner.php

da gehst Du auf Seite 3, runterscrollen und ganz unten -das zweitunterste vom 04.01.09- ist die Sendung, die Du suchst.;)

huguette
05-03-2010, 15:14
Oh Gott, da habe ich ja was losgetreten: es ging mir ehrlich um Eure Meinung zu diesem speziellen "Hunde"-Fall!
Dass dazu dann nur eine saubloede Diskussion ueber Ruetter -Single -oder Nicht-Single und auch noch zig Fragen zum Promi-Diner kommen........................tja, da war ich ich wohl zu naiv!!!

huguette
05-03-2010, 15:20
Naechste Warnung!!!!


habe versucht ueber den "normalen" Thread "Hundeprofi" eine wirkliche Diskussion ins Leben zu rufen: no chance: die meisten interessieren sich nur fuer's Promi-Diner, bei dem Ruetter mitgemacht hat (da hat er mir uebrigens auch nicht gefallen, aber darum geht es ja auch gar nicht!); von daher werden auch in diesem Thread wahrscheinlich nur nicht intelligente Fragen zu den Promis kommen und nicht zur HUNDEERZIEHUNG!!!!!!!!

Emma Pril
05-03-2010, 16:23
Wer bist Du denn?:confused::suspekt:

Emma Pril
05-03-2010, 16:28
Einself!!!!!!1!!!!

FritzFischer
05-03-2010, 17:47
Naechste Warnung!!!!


habe versucht ueber den "normalen" Thread "Hundeprofi" eine wirkliche Diskussion ins Leben zu rufen: no chance: die meisten interessieren sich nur fuer's Promi-Diner, bei dem Ruetter mitgemacht hat (da hat er mir uebrigens auch nicht gefallen, aber darum geht es ja auch gar nicht!); von daher werden auch in diesem Thread wahrscheinlich nur nicht intelligente Fragen zu den Promis kommen und nicht zur HUNDEERZIEHUNG!!!!!!!!
Danke für die Warnung!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!
Super, echt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Habe nämlich eine Hundeschule, und wollte meine Trainer zur Fortbildung im ioff die gesammelten Beiträge in diesem Thread nachlesen lassen................................
Kann ich mir wohl sparen, oder was meinst Du????????????????????????

baerchen1969
05-03-2010, 18:12
danke,emma :)

jume
05-03-2010, 19:17
Ich denke ein Hundeprofi-thread ist ausreichend. Promi Dinner Geschredder kann ich notfalls in den passenden PPD thread verschieben.

Plenske
05-03-2010, 22:06
Ich denke ein Hundeprofi-thread ist ausreichend. Promi Dinner Geschredder kann ich notfalls in den passenden PPD thread verschieben.


Das pranger ich an :zeter: Die V.I.P-Hündlein einfach so mit normalen Kötern vermengen

:zahn:

Basty
06-03-2010, 13:15
Rütter liest Ross die Leviten (http://www.express.de/regional/bonn/hundeprofi-ruetter-liest-ross-die-leviten/-/2860/1204878/-/index.html)

freu mich auf heute abend :wub: :wub: :wub:

Joselie
06-03-2010, 15:44
Martin Rütter war am 19.02.10 Gast der NDR Talkshow (http://www1.ndr.de/flash/mediathek/mediathek.html?broadcastid=29). :)

Basty
06-03-2010, 19:15
es geht los :freu::freu::freu:

FredSack
06-03-2010, 19:20
was wurde jetzt auf dem Schoss steif? :o

Basty
06-03-2010, 19:24
ross ist eifersüchtig :lol:

Marmelada
07-03-2010, 09:15
Hilfe, ist dieser Ross Anthony da lächerlich. :kater:

Bis jetzt fand ich ihn ganz lustig bis leicht nervig, aber so ein Kindergarten-Theater um diese beiden Hunde. Was für ein Blödmann. :kater:

Joselie
07-03-2010, 11:44
Diese wiederholten ziemlich bösartigen Seitenhiebe auf seinen Mann, sich nichts sagen lassen zu wollen usw., machen ihn nicht gerade sympathisch, ja. :rolleyes:

Witzig fand ich allerdings, dass sein Hund "Inka" heißt. :D


Und auch ansonsten fand ich die Sendung ganz unterhaltsam. :ja:

Nina Ruge hat sich meiner Meinung nach für die falsche Hunderasse entschieden, aber Kinder muß man ja auch nehmen, wie sie kommen... ;)

Marmelada
07-03-2010, 12:24
Witzig fand ich allerdings, dass sein Hund "Inka" heißt. :D

Nina Ruge hat sich meiner Meinung nach für die falsche Hunderasse entschieden, aber Kinder muß man ja auch nehmen, wie sie kommen... ;)

:kopfkratz Welche Inka könnte denn gemeint sein?? :kopfkratz Inka Bause?? Hat er mit der was zu tun?? :kopfkratz :schäm:

Und Nina Ruge: Man kann sich halt nicht wirklich auf ein Tier bzw. sein Wesen vorbereiten. Da gibt es - trotz der rassetypischen Eigenarten - doch zu viele Unwägbarkeiten. :ja:

Unser ist ja ein Findling. Erst im Nachhinein ist mir klar geworden, was es für ein Risiko war ihn mitzunehmen. Wir wussten ja wirklich nicht, was da noch alles an Eigenschaften drin steckt. :rotauge:

Und was steckte drin: Der tollste Hund der Welt! :wub: :wub: :wub:

Joselie
07-03-2010, 12:39
:kopfkratz Welche Inka könnte denn gemeint sein?? :kopfkratz Inka Bause?? Hat er mit der was zu tun?? :kopfkratz :schäm:

Haben die nicht mal eine Sendung gemeinsam moderiert? :kopfkratz

Jedenfalls fand ich es lustig. Zu mal Basty Inka Bause ja auch so liebt. :D


Und Nina Ruge: Man kann sich halt nicht wirklich auf ein Tier bzw. sein Wesen vorbereiten. Da gibt es - trotz der rassetypischen Eigenarten - doch zu viele Unwägbarkeiten. :ja:

Sicher, aber ich finde eben, dass es auch nicht die richtige Rasse ist. ;)
Sie hat ja angeblich so viele Bücher gelesen, aber mit der Rasse selber kannte sie sich anscheinend nicht so gut aus, da sie ja nicht wußte,
dass dies Treib-Hunde sind. :nixweiss:


Unser ist ja ein Findling. Erst im Nachhinein ist mir klar geworden, was es für ein Risiko war ihn mitzunehmen. Wir wussten ja wirklich nicht, was da noch alles an Eigenschaften drin steckt. :rotauge:

Wo habt Ihr den denn gefunden? :Popcorn:
Ich hätte da wohl auch Angst gehabt, dass er riesengroß wird. :D



Und was steckte drin: Der tollste Hund der Welt! :wub: :wub: :wub:

:D

Den habe ich auch! :wub: :love:

Marmelada
07-03-2010, 12:41
Wo habt Ihr den denn gefunden? :Popcorn:
Ich hätte da wohl auch Angst gehabt, dass er riesengroß wird. :D


Er ist aus Italien. Und er war kein Welpe mehr, sondern schon so erwachsen, dass da nicht mehr viel kommen konnte. ;)

Aber wir haben ja auch zwei Katzen zu Hause und mein Mann hatte große Bedenken, dass das schwierig wird.
Aber er lieeeebt die Katzen. :wub: :wub: :wub:

Joselie
07-03-2010, 12:44
Ihr habt Euch also im wahrsten Sinne des Wortes gefunden. :D

Marmelada
07-03-2010, 12:47
Ihr habt Euch also im wahrsten Sinne des Wortes gefunden. :D

Ja, das ist wirklich so. Besser könnte es/er nicht sein. :wub:

Joselie
07-03-2010, 12:49
Ja, das ist wirklich so. Besser könnte es/er nicht sein. :wub:


:rotfl: :bussi:

Kartoffelsalat
07-03-2010, 13:44
Ich war gestern echt baff. Ich hätte schwören können, dass die Hunde von Ross Anthony Prager Rattler sind. Das es zwei unterschiedliche Länder tatsächlich schaffen, komplett identisch aussehende Rassen zu züchten hätte ich nicht für Möglich gehalten. Und auch noch für fast den selben Zweck. Ich hab gestern bei Wikipedia erstmal nachgeschaut ob es Toyterrier tatsächlich gibt :schäm:

Basty
07-03-2010, 14:30
Ich war gestern echt baff. Ich hätte schwören können, dass die Hunde von Ross Anthony Prager Rattler sind. Das es zwei unterschiedliche Länder tatsächlich schaffen, komplett identisch aussehende Rassen zu züchten hätte ich nicht für Möglich gehalten. Und auch noch für fast den selben Zweck. Ich hab gestern bei Wikipedia erstmal nachgeschaut ob es Toyterrier tatsächlich gibt :schäm:


ross hat englische toyterrier

Basty
08-03-2010, 09:12
„Ich habe mich mit Martin überhaupt nicht verstanden. Er kann gut mit Hunden umgehen, aber nicht mit Menschen“, ist Ross enttäuscht. Der Hundeprofi wollte den beiden Toy-Terriern des Ex-Brosis-Stars die Allüren austreiben und schob die Probleme bei der Erziehung einzig und alleine auf Ross. „Ich sehe nicht, dass ich was falsch gemacht habe“, zeigt dieser sich beleidigt.

http://www.express.de/regional/koeln/riesen-aerger-mit-seinem-hunde-trainer/-/2856/1205400/-/index.html

Risika
08-03-2010, 09:24
Der Ross hat nicht mehr alle Tassen im Schrank. Was der mit seinen Hund macht, ist unter aller Sau. Dem sollte vielleicht mal jemand klar machen, dass es eben Hunde und keine Menschenkinder sind :rolleyes:

Bei Nina Ruge hatte ich auch den Eindruck, dass sie sich über die Rasse nicht wirklich informiert hat. Und in Deutschland werden Treibhunde z. B. gar nicht in private Hände abgegeben.

Treibhunde können aber auch super tolle Tiere sein - wenn sie denn richtig erzogen werden. Und das bedeutet aber auch viel viel Arbeit.

Joselie
08-03-2010, 09:29
Der Ross hat nicht mehr alle Tassen im Schrank. Was der mit seinen Hund macht, ist unter aller Sau. Dem sollte vielleicht mal jemand klar machen, dass es eben Hunde und keine Menschenkinder sind :rolleyes:



Dann wäre sein Verhalten aber auch nicht besser. ;)

Und das er selber irgendwo ein Kind geblieben ist, entschuldigt nicht die Bösartigkeit, mit der er z.B. gegen seinen Mann geschossen hat. :rolleyes:

Risika
08-03-2010, 09:36
Ich denke aber auch, dass der Ross wohl wegen der Kameras etwas überdreht war. Der kann doch nicht jeden Tag so sein, dass hält doch kein Partner aus :help:

Joselie
08-03-2010, 09:46
Ich denke aber auch, dass der Ross wohl wegen der Kameras etwas überdreht war. Der kann doch nicht jeden Tag so sein, dass hält doch kein Partner aus :help:


Wegen der Kameras? :suspekt: :D
Die ist er doch gewohnt. ;)


Ich denke, dass er im Grunde keine Notwendigkeit für den Einsatz von Martin Rütter sah, denn er hat es ja auch runtergespielt bzw. abgestritten, dass Inka schon jemanden gebissen hatte... :rolleyes:
Und außerdem wollte er erst recht nicht einsehen, dass er irgendetwas falsch macht... :kater:
Allerdings frage ich mich dann, warum er bei dieser Sendung überhaupt mitmacht... :nixweiss:

Risika
08-03-2010, 10:01
Wegen der Kameras? :suspekt: :D
Die ist er doch gewohnt. ;)


Ich denke, dass er im Grunde keine Notwendigkeit für den Einsatz von Martin Rütter sah, denn er hat es ja auch runtergespielt bzw. abgestritten, dass Inka schon jemanden gebissen hatte... :rolleyes:
Und außerdem wollte er erst recht nicht einsehen, dass er irgendetwas falsch macht... :kater:
Allerdings frage ich mich dann, warum er bei dieser Sendung überhaupt mitmacht... :nixweiss:

Kameras :zahn:

bluemoon123
08-03-2010, 10:01
Bin ich eigentlich die Einzige, die Ross nicht ernst nimmt? :kopfkratz

Alles was der vor Kameras macht und sagt ist doch nur Show. Auch was er über seinen Mann gesagt hat. Der nimmt das doch selbst nicht ernst. Der stand im Hintergrund und hat auch nur gegrinst (und soweit ich weiß versteht er Deutsch und hat somit auch verstanden was Ross gesagt hat). Das war doch nur eine Kabbelei und keine Boshaftigkeit.

Ich fands jedenfalls unterhaltsam. :-)

Auch wenn ich ebenfalls der Meinung war, dass es sich um Prager Rattler handelte. Aber die zwei Rassen sind wohl fast identisch. ;)

Stern_schnuppe
08-03-2010, 10:10
Ich sehe nach Möglichkeit jede Folge des Hundeprofis und - obwohl ich mich selber seit vielen, vielen Jahen mit Hunden beschäftige, bin ich immer wieder erstaunt, über die Findigkeit des Herrn Rütter, die bestehenden Probleme zu lösen. Die Ursachen sind ja meist schnell erkennbar, aber für jeden Hund und seine Besitzer die entsprechende Lösung zu finden, die hat er echt drauf.

Ausserdem bestitzt er neben jeder Menge Wissen auch Einfühlungsvermögen und wirkt sympathisch.

Joselie
08-03-2010, 10:11
Kameras :zahn:

:rotfl:



Ich bin mir sicher, dass Ross genauso ist und sich nicht absichtlich in so ein schlechtes Licht stellt. ;)

Marmelada
08-03-2010, 10:20
Der Ross hat nicht mehr alle Tassen im Schrank. Was der mit seinen Hund macht, ist unter aller Sau. Dem sollte vielleicht mal jemand klar machen, dass es eben Hunde und keine Menschenkinder sind :rolleyes:


Ich glaube auch, dass der so überdreht ist. Mir haben die beiden Hunde leid getan. Die sind mit dem doch ständig kurz vorm Herzkasper. :kater:

zai-feh
08-03-2010, 11:07
Bin ich eigentlich die Einzige, die Ross nicht ernst nimmt? :kopfkratz

Alles was der vor Kameras macht und sagt ist doch nur Show. Auch was er über seinen Mann gesagt hat. Der nimmt das doch selbst nicht ernst. Der stand im Hintergrund und hat auch nur gegrinst (und soweit ich weiß versteht er Deutsch und hat somit auch verstanden was Ross gesagt hat). Das war doch nur eine Kabbelei und keine Boshaftigkeit.

Ich fands jedenfalls unterhaltsam. :-)

Auch wenn ich ebenfalls der Meinung war, dass es sich um Prager Rattler handelte. Aber die zwei Rassen sind wohl fast identisch. ;)
Ich sehe Ross sehr gerne (meistens). Ich glaube aber, dass er 1. wirklich so ist und 2. sein Mann damit einfach sehr gut umgehen kann. Er liebt ihn und hat ihn genauso geheiratet. Ich könnte es nicht. So gerne ich ihn sehe und auch glaube, dass er persönlich sympathisch ist, so sehr weiß ich, dass es mich auf Dauer kirre machen würde. Und so geht es wohl den Hunden auch. Da ist er halt ziemlich uneinsichtig - wobei ich nach dem PPD ihm sofort glaube, dass er mit Rütter nicht kann. Und ich denke Rossi würde schon auf jemand hören, der ihm sympathisch ist. Insofern: Es muss halt auch zwischen Herrchen und Anleiter funktionieren.

btw: Ist Rütter gebotoxt? In einigen Sequenzen konnte er seine Stirne überhaupt nicht bewegen - egal wie der Rest der Gesichtsmimik war, während in anderen die Stirne bei jedem Satz in Bewegung war.

Joselie
08-03-2010, 11:13
btw: Ist Rütter gebotoxt? In einigen Sequenzen konnte er seine Stirne überhaupt nicht bewegen - egal wie der Rest der Gesichtsmimik war, während in anderen die Stirne bei jedem Satz in Bewegung war.


Watt? :suspekt: :rotfl:

Ich werde beim nächsten Mal darauf achten.... :D

zai-feh
08-03-2010, 11:16
Watt? :suspekt: :rotfl:

Ich werde beim nächsten Mal darauf achten.... :D
Ich hatte doch sehr massiv das Gefühl, so dass ich irgendwann nur noch auf seine Stirn geachtet habe. :zahn:
Und wirklich: In einigen Sequenzen hatte seine Stirn Bewegungen etc. die genau zur restlichen Mimik gehört hat, in manchen ein Hauch davon (wie wenn Botox nachlässt) und in manchen null, njema, gar keine Bewegung der Stirn. Egal, wie die "Restmimik" war. :zahn:

Herero
08-03-2010, 12:02
gar keine Bewegung der Stirn. Egal, wie die "Restmimik" war. :zahn:
Och was. Der Rütter ist zum einen erst 40 und zum anderen macht er auch sonst nicht den Eindruck, als wäre er übermäßig eitel.
Wenn du jemanden sehen willst der übel geliftet ist, dann sieh dir mal die frühere Tagesschau-Sprecherin Dagmar Berghoff an. Entweder war der Arzt nicht gut oder sie hat es übertrieben.

drop_
08-03-2010, 20:08
sorry, aber ross hat doch echt nicht mehr alle beisammen:dada:
ich fand' den schon immer sehr aufbrausend und latent aggresiv.
die geschichte mit den hunden bestätigt und festigt nur noch meine meinung über diesen mann--egoistisch, selbstverliebt und überstrapaziert was der zuschauer ertragen kann.
sein gatte tut mir wirklich leid--soviel durchgeknalltes elend tagtäglich ertragen zu müssen bedarf starke nerven.
dass herr ross immer die rolle des aktiven trottel machen muss ist klar--er hat sich das wohl selber ausgesucht. aber dass sein mann und die kleinen kläffer darunter leiden müssen ist wirklich übel :q:

Emma Pril
08-03-2010, 22:48
Ich hätte nicht gedacht, dass Ross so eine Zicke ist. Sein Mann tut mir wirklich leid, ebenso seine Hunde.

Im Gegensatz dazu hat Nina Ruge sich wenigstens im Vorfeld Gedanken über Hundeerziehung gemacht.

Lena26
13-03-2010, 19:18
antonia landsdorf oder wie die auch heißt sucht einen neuen hund?

bei mieten kaufen wohnen hatte die doch einen jungen hund.

wie alt ist die sendung?

Basty
13-03-2010, 19:18
möpse sind sooooooooooooo süss :wub: :wub: :wub:

Lena26
13-03-2010, 19:20
möpse sind sooooooooooooo süss :wub: :wub: :wub:

du stehst auf möpse?:D

Marmelada
13-03-2010, 19:20
Ja, sie sehen schnuffelig aus, aber dieser dicke Hals und diese überempfindlichen Nasen und Augen. :fürcht:

Lena26
13-03-2010, 19:21
Ja, sie sehen schnuffelig aus, aber dieser dicke Hals und diese überempfindlichen Nasen und Augen. :fürcht:

ich steh absolut nicht auf diese qualzuchten

Kartoffelsalat
13-03-2010, 19:22
Ja, sie sehen schnuffelig aus, aber dieser dicke Hals und diese überempfindlichen Nasen und Augen. :fürcht:
Gibt ja auch altdeutsche Möpse. Diese würde ich (wenn Mops) bevorzugen, da die eine Nase und keine Glubschaugen haben :ja:

Marmelada
13-03-2010, 19:23
ich steh absolut nicht auf diese qualzuchten

Es soll jetzt ja schon wieder Möpse geben, die "natürlicher" sind und richtig atmen können, aber das ist wohl eher die Ausnahme.

:brüll: Ross finde ich jetzt nur noch ätzend. :hammer: :hammer: :hammer:

Lena26
13-03-2010, 19:24
wieso erzieht nina ruge ihren hund auf italienisch?

ach der hund findes nina langweilig? wie treffend

Basty
13-03-2010, 19:25
du stehst auf möpse?:D

sowohl bei frauen als auch die hunderasse ;)

Plenske
13-03-2010, 19:25
wieso erzieht nina ruge ihren hund auf italienisch?

ach der hund findes nina langweilig? wie treffend

Weil die "Hundesitterin" in Italien kein Deutsch kann ;)

Marmelada
13-03-2010, 19:25
ach der hund findes nina langweilig? wie treffend

Warum biste denn so zickig mit ihr?? :suspekt:

Sie redet mit ihm italienisch, weil sie einen Teil des Jahres dort verbringt und seine dortige Sitterin Italienerin ist.
Außerdem ist es doch wurscht, was Du mit dem Hund redest. Hauptsache, er weiß, was Du meinst. :beiss:

Lena26
13-03-2010, 19:28
Warum biste denn so zickig mit ihr?? :suspekt:

Sie redet mit ihm italienisch, weil sie einen Teil des Jahres dort verbringt und seine dortige Sitterin Italienerin ist.
Außerdem ist es doch wurscht, was Du mit dem Hund redest. Hauptsache, er weiß, was Du meinst. :beiss:

ich bin nicht zickig:D

einerseits sagt sie veni dann wieder komm, soll die sitterin dann eben 3 worte deutsch lernen

Kartoffelsalat
13-03-2010, 19:40
ich steh absolut nicht auf diese qualzuchten

Es soll jetzt ja schon wieder Möpse geben, die "natürlicher" sind und richtig atmen können, aber das ist wohl eher die Ausnahme.

Genau, inzwischen züchten manche die Nase wieder markanter damit die Tiere besser Luft bekommen:
http://www.mopsfidele-zeiten.de/grafx/mops_gesicht_b2.jpg
im Gegensatz zu:
http://www.mopsfidele-zeiten.de/grafx/mops_gesicht_b1.jpg

Lena26
13-03-2010, 19:43
im Gegensatz zu:
http://www.mopsfidele-zeiten.de/grafx/mops_gesicht_b1.jpg

das sieht einfach etwas behindert aus, trotzdem stehen viele leute auf dieses kindchenschema

Basty
13-03-2010, 19:44
ich find das untere auch voll knuffig und süss :wub: :wub: :wub:

Marmelada
13-03-2010, 19:49
ich find das untere auch voll knuffig und süss :wub: :wub: :wub:

Na klar, dem Kindchenschema können wir uns nicht entziehen, aber die Hunde quälen sich ein Leben lang mit der Atmung und den Augen. :crap:

Joselie
13-03-2010, 19:56
antonia landsdorf oder wie die auch heißt sucht einen neuen hund?

bei mieten kaufen wohnen hatte die doch einen jungen hund.

wie alt ist die sendung?


Da ist die auch? :rolleyes:



Ihr schaut ja live. :D
Ich bin auch gleich da, wenn BB zu Ende ist... :wink:

Kartoffelsalat
13-03-2010, 20:01
So ein kupierter Schwanz sieht in meinen Augen einfach merkwürdig aus. Wie der Hund wedelt und der ganze Hintern sich bewegt aber die Rute kaum weils einfach nicht geht, ne, das gefällt mir nicht :nein:

Joselie
13-03-2010, 20:02
Nun ist hier Werbung und Ihr seid weg! :D :hammer:

Marmelada
13-03-2010, 20:05
So ein kupierter Schwanz sieht in meinen Augen einfach merkwürdig aus. Wie der Hund wedelt und der ganze Hintern sich bewegt aber die Rute kaum weils einfach nicht geht, ne, das gefällt mir nicht :nein:

Unser Tierarzt - ein total Netter - ist absolut genervt von türkischen Pappis, die alle ihre Dobermänner und Boxer von ihm kupieren lassen wollen. Er macht es nicht, aber dann kommen die ein halbes Jahr später mit nem kranken Hund, weil sie es selbst mit der Gartenschere gemacht haben und sich die Wunde entzündet hat. :kater: