PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Sie haben mich gerufen. Was kann ich für Sie tun?" - Raus aus den Schulden III


Werbung
';
'

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 [23] 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

golfern
08-09-2010, 21:28
Wie kann man denn nicht wissen, wie hoch die monatliche Belastungen sind?

verstehichnet

Ignoranz gepaart mit dem Vorwand depressiv zu sein und die Frau auch und überhaupt man ist so gebeutelt vom Leben...

vergas
08-09-2010, 21:30
Schicksal im Doppelpack :crap:

Ninny
08-09-2010, 21:30
..Peterle ist so warmherzig :wub:

Lavendula
08-09-2010, 21:31
Mir nicht, das ist mir zuviel von Erklärungen was alles passiert ist und wofür man ja eigentlich nichts kann. :suspekt:

stimme ich Dir zu.

Am besten fand ich die Erklärung, dass die Ex-Freundin ihn ausgenommen hat und der ärmste mit ihr zusammengeblieben ist, weil sie ihm gesagt hat, dass er doch keine mehr abbekommt.

:dada:

DonCamillo1956
08-09-2010, 21:32
Traum aller Schuldner,Zahlung nur noch an einen Gläubiger und dann klappts.:mauer:

bedefort
08-09-2010, 21:34
Eine Ersatz-Geschäftsführerin vom Roten Kreuz ist ja auch irgendwie schräg. :suspekt:

Lavendula
08-09-2010, 21:35
Solarium

bedefort
08-09-2010, 21:35
Rauchen

golfern
08-09-2010, 21:35
Wiedermal ein klassischer Fall von fettes Haus und leere Taschen.
Zur Miete wohnen muss manche wirklich an den Rand des Wahnsinns treiben.

Kaum Ausgaben und gute Einnahmen, was betreiben die denn für eine Misswirtschaft???

vergas
08-09-2010, 21:36
Jajaja, ich weiß, dass Rauchen 'ne Sucht ist, aber ohne das Zig.geld wären sie knapp im Plus.

Ninny
08-09-2010, 21:36
Solarium wird gestrichen und in Gegenwart seiner Asthmakranken Partnerin wird nicht mehr geraucht...:zeter:

golfern
08-09-2010, 21:38
Jajaja, ich weiß, dass Rauchen 'ne Sucht ist, aber ohne das Zig.geld wären sie knapp im Plus.

Die wären auch mit Rauchen gut im Plus, wenn man ordentlich haushalten würde.
Ich vermute mal er steckt wiedermal Unsummen in seinen Traum vom eigenen Malerbetrieb. Wurde ja auch schon angedeutet, Stichwort Autos! :maso:

bedefort
08-09-2010, 21:38
Solarium wird gestrichen und in Gegenwart seiner Asthmakranken Partnerin wird nicht mehr geraucht...:zeter:

Ja. Genau. die war ja ach so asthmakrank. :o

Lavendula
08-09-2010, 21:38
Aber die Glühbirnen rausschrauben.

Der hat doch was an der Waffel.

Prayer
08-09-2010, 21:39
Vorwand depressiv zu sein
:suspekt:
Depression sind eine tatsächliche Krankheit, aber es stimmt die beiden sind mir ein bisschen zu sehr gefangen darin, anderen die schuld zu geben für ihre misere.

Prayer
08-09-2010, 21:40
Eine Ersatz-Geschäftsführerin vom Roten Kreuz ist ja auch irgendwie schräg. :suspekt:

Eine betreuerin war das, so hab ich das verstanden.

Die kleine Rosi
08-09-2010, 21:43
Vom Schicksal gebeutelt? :Popcorn:

golfern
08-09-2010, 21:45
Ja sicher, das Geschäft fängt an Früchte zu tragen - Zitronen vermutlich! :zahn:

Die kleine Rosi
08-09-2010, 21:46
Depressionen sind Scheisse.

DonCamillo1956
08-09-2010, 21:48
Rente beantragt.Da muß sie erstmal den Kopf unter dem Arm tragen.
Schöne Werbung für den VdK.Die sagen gerne ,die Chancen stehen gut.
Da heißt es sowieso,Reha vor Rente und bei Depri sind das mindestens 6 bis 12Wochen Reha.

DonCamillo1956
08-09-2010, 21:50
Pöhse Banken,geben keine Kredite.:teufel:

golfern
08-09-2010, 21:51
Depressionen sind Scheisse.

Bei schwerkranken Menschen kann ich Depressionen nachvollziehen.
Für Menschen, die sich Depressionen mehr oder weniger einreden, nur weil sie halt mit der eigenen Lebenssituation unzufrieden sind, hab ich weniger Verständnis. Man muss doch immer sagen "Hey, ich bin gesund, ich kann was verändern" man muss es halt nur realisieren, dass man es selbst in der Hand hat und sich nicht selbst in die Depression flüchten. Aber die Pharmaindustrie freut sich natürlich immer über Leute, die meinen: "hach, ich bin doch aber so depressiv".

Lavendula
08-09-2010, 21:51
Pöhse Banken,geben keine Kredite.:teufel:

Vor allem: Sie vergeben zurzeit keine Kredite.

Immer sind die andern Schuld. :p

bedefort
08-09-2010, 21:52
Die mögen ja krank sein. Aber das ist mir heute zuviel Gejammer und Selbstmitleid.

Ninny
08-09-2010, 21:55
...schwierige Kombination..2 Leute, die beide psychische Probleme haben...

DonCamillo1956
08-09-2010, 21:55
Sie kann nicht arbeiten?Vielleicht sollte sie es einmal versuchen,dann wäre sie auch nicht immer alleine zuhause.

Lavendula
08-09-2010, 21:55
Wie geht es denn, dass jemand, die keine abgeschlossene Ausbildung hat in Summe 70.000€ an Leute verleiht.

Wenn ich von mir ausgehe ... ich hätte keine 70k€ rumliegen, die ich verleihen könnte.

Die kleine Rosi
08-09-2010, 21:56
Bei schwerkranken Menschen kann ich Depressionen nachvollziehen.
Für Menschen, die sich Depressionen mehr oder weniger einreden, nur weil sie halt mit der eigenen Lebenssituation unzufrieden sind, hab ich weniger Verständnis. Man muss doch immer sagen "Hey, ich bin gesund, ich kann was verändern" man muss es halt nur realisieren, dass man es selbst in der Hand hat und sich nicht selbst in die Depression flüchten. Aber die Pharmaindustrie freut sich natürlich immer über Leute, die meinen: "hach, ich bin doch aber so depressiv".

Right, das Doofe ist nur, daß man als Aussenstehender das nicht beurteilen kann, und es gibt für einen an Depressionen erkrankten Menschen kaum was schlimmeres als wenn Leute sagen: "Ach, du bist nur faul, reiss dich mal zusammen, usw." Eigentlich denkt man das selber auch, viel zu lange, daß man unfähig ist, die einfachsten Sachen zu machen, das schlechte Gewissen ist dann auch nicht gerade heilungsfördernd.

Die kleine Rosi
08-09-2010, 21:57
Zwegi pafft erstmal eine :lol:

bedefort
08-09-2010, 22:00
Die haben also beide ein Haus.

Lavendula
08-09-2010, 22:00
Zwegi pafft erstmal eine :lol:

Dann hoffen wir mal für ihn, dass sein Konto nicht auch in einem desolaten Zustand ist. Sonst müssen wir ihm das leider leider abgewöhnen. :undwech:

Die kleine Rosi
08-09-2010, 22:01
Dann hoffen wir mal für ihn, dass sein Konto nicht auch in einem desolaten Zustand ist. Sonst müssen wir ihm das leider leider abgewöhnen. :undwech:

In irgendeinem Interview hat er mal erzählt, er hätte nur einmal in seinem Leben was auf Kredit gekauft, als "junger Mann" eine damals sehr moderne Fototapete :lol:

Lavendula
08-09-2010, 22:03
In irgendeinem Interview hat er mal erzählt, er hätte nur einmal in seinem Leben was auf Kredit gekauft, als "junger Mann" eine damals sehr moderne Fototapete :lol:

Du meinst, die wäre zwischenzeitlich abbezahlt, weil so jung ist der junge Mann ja nicht mehr. OK - dann soll er weiterpaffen. :anbet:

Ninny
08-09-2010, 22:04
Bei schwerkranken Menschen kann ich Depressionen nachvollziehen.
Für Menschen, die sich Depressionen mehr oder weniger einreden, nur weil sie halt mit der eigenen Lebenssituation unzufrieden sind, hab ich weniger Verständnis. Man muss doch immer sagen "Hey, ich bin gesund, ich kann was verändern" man muss es halt nur realisieren, dass man es selbst in der Hand hat und sich nicht selbst in die Depression flüchten. Aber die Pharmaindustrie freut sich natürlich immer über Leute, die meinen: "hach, ich bin doch aber so depressiv".

..Depressionen können aus einem Menschen einen schwerkranken Menschen machen....Depressionen redet man sich nicht ein, man hat sie oder nicht und wünscht sich gesund zu sein...und man läuft damit auch nicht gern Reklame oder begibt sich "mal eben" in eine psych. Klinik...ist heute noch ein Stigma...Depressive haben nichts mehr selbst in der Hand, alles entgleitet ihnen, sie sind handlungsunfähig....kenne zahlreiche Kranke aus meiner beruflichen Tätigkeit..der Weg aus der Depression ist ein schwerer und ich bewundere jeden, der es geschafft hat...

Ninny
08-09-2010, 22:16
....der Peter Zwegat ist ein richtiger Schatz :blush:

graceland
08-09-2010, 22:30
....der Peter Zwegat ist ein richtiger Schatz :blush:

:ja:

:wub::wub::wub:

Ninny
08-09-2010, 22:38
:ja:

:wub::wub::wub:

:) Tschüss und gute Nacht an alle :wink:

Sally
08-09-2010, 22:53
Was für ein Schwätzer ... das mag er sein, aber eins kann man ihm nicht nachsagen, das er faul ist.



Wie geht es denn, dass jemand, die keine abgeschlossene Ausbildung hat in Summe 70.000€ an Leute verleiht.
wahrscheinlich geerbt, vermute ich jetzt mal :nixweiss: das haus hat sie ja auch von der mutter bekommen.


Wenn ich von mir ausgehe ... ich hätte keine 70k€ rumliegen, die ich verleihen könnte.selbst wenn ich sie rumliegen hätte, würde ich so eine summe nicht so einfach verleihen.

zivchen
09-09-2010, 07:11
..Depressionen können aus einem Menschen einen schwerkranken Menschen machen....Depressionen redet man sich nicht ein, man hat sie oder nicht und wünscht sich gesund zu sein...und man läuft damit auch nicht gern Reklame oder begibt sich "mal eben" in eine psych. Klinik...ist heute noch ein Stigma...Depressive haben nichts mehr selbst in der Hand, alles entgleitet ihnen, sie sind handlungsunfähig....kenne zahlreiche Kranke aus meiner beruflichen Tätigkeit..der Weg aus der Depression ist ein schwerer und ich bewundere jeden, der es geschafft hat...

kann man so unterschreiben
ich finds seltsam, so zu tun, als ob die frau sich ihre krankheit einbildet

na ja ...

ich fand, dass die folge sich vom zwegi-üblichen wohltuend abgehoben hat
endlich mal wieder jemand, der nicht mit hartz 4 auf dem sofa rumlungert und auf die privatinsolvenz schielt, sondern willens ist, ne menge zu arbeiten, um die schulden abzuzahlen

bal
09-09-2010, 07:30
ich fand, dass die folge sich vom zwegi-üblichen wohltuend abgehoben hat
endlich mal wieder jemand, der nicht mit hartz 4 auf dem sofa rumlungert und auf die privatinsolvenz schielt, sondern willens ist, ne menge zu arbeiten, um die schulden abzuzahlen

also ich find die hartz-iv schiene irgendwie sehr viel unterhaltsamer :D bei der gestrigen folge habe ich frühzeitig ausgeschaltet, da es mir ehrlich gesagt zu langweilig war und mir der kerl auf die nerven ging. aua, meine schulter tut weh und mein nacken und morgen hab ich schmerzen am ellbogen, jammer jammer :kater:

zivchen
09-09-2010, 07:38
also ich find die hartz-iv schiene irgendwie sehr viel unterhaltsamer :D bei der gestrigen folge habe ich frühzeitig ausgeschaltet, da es mir ehrlich gesagt zu langweilig war und mir der kerl auf die nerven ging. aua, meine schulter tut weh und mein nacken und morgen hab ich schmerzen am ellbogen, jammer jammer :kater:

:lol:

da ist was dran, so richtig trashig wars nicht

Schwie
09-09-2010, 09:41
Bin gestern leider eingeschlafen (im Bett wars so schön warm :D.) Kann mir mal bitte jemand schreiben wie es ausgegangen ist und was er mit der Volksbank hatte, dass die ihm keinen Kredit mehr geben will?

War er sich denn im Klaren darüber, dass er irgendwann wegen seiner Gesundheit nicht mehr Tage durcharbeiten kann und eventuell arbeitsunfähig wird? (Rücken, Knie, usw....)

Danke und :wink: (les hier sonst nur mit)

caesar
09-09-2010, 09:52
Bin gestern leider eingeschlafen (im Bett wars so schön warm :D.) Kann mir mal bitte jemand schreiben wie es ausgegangen ist und was er mit der Volksbank hatte, dass die ihm keinen Kredit mehr geben will?

War er sich denn im Klaren darüber, dass er irgendwann wegen seiner Gesundheit nicht mehr Tage durcharbeiten kann und eventuell arbeitsunfähig wird? (Rücken, Knie, usw....)

Danke und :wink: (les hier sonst nur mit)

die meisten schulden sind auf die sparkasse (?) umgeschuldet worden und er muss nur noch eine 1 rate zahlen.

friede, freude und eierkuchen. :zahn: partnerin hat rente beantragt und der mann arbeitet weiter fleissig.

Schwie
09-09-2010, 09:55
die meisten schulden sind auf die sparkasse (?) umgeschuldet worden und er muss nur noch eine 1 rate zahlen.

friede, freude und eierkuchen. :zahn: partnerin hat rente beantragt und der mann arbeitet weiter fleissig.

Dankeschön :d: Na mal sehen ob das gut geht...

alexbaxter
09-09-2010, 10:16
Right, das Doofe ist nur, daß man als Aussenstehender das nicht beurteilen kann, und es gibt für einen an Depressionen erkrankten Menschen kaum was schlimmeres als wenn Leute sagen: "Ach, du bist nur faul, reiss dich mal zusammen, usw." Eigentlich denkt man das selber auch, viel zu lange, daß man unfähig ist, die einfachsten Sachen zu machen, das schlechte Gewissen ist dann auch nicht gerade heilungsfördernd.

Ja, aber die Frau wirkte wirklich nicht sonderlich depressiv.
Ich habe schon "echte" depressive Leute gesehen,die haben nie gelacht.
Es gibt ja grundsätzlich zwei Sorten von Depressionen, die organischen und die erworbenen,also durch schlimme Erlebnisse.
Offenbar leidet sie unter der Variante zwei.
Ist auch schlimm,aber da kann man was gegen machen...ganz wichtig :raus aus der Bude:d:
Von daher ist es sicher hilfreich, wenn sie den regelmässig zu dem kleinen Job geht.
Es wäre auch gut wenn der Mann täglich zu Hause wäre, damit man sich gegenseitig aus der Lethargie reissen kann.

Ninny
09-09-2010, 10:42
..ich halte mich da mal mit Ferndiagnosen zurück und mir fällt spontan nur als Beispiel Robert Enke, der Fußballspieler ein..auch für enge Vertraute nicht leicht, die aktuelle Situation des Erkrankten einzuschätzen..

Miami Twice
09-09-2010, 10:42
:ja:

:wub::wub::wub:

:clap::clap: Das Ende habe ich auch nicht mehr mitbekommen, hier steht es aber schon (gut so :))

Sally
09-09-2010, 11:10
..ich halte mich da mal mit Ferndiagnosen zurück und mir fällt spontan nur als Beispiel Robert Enke, der Fußballspieler ein..auch für enge Vertraute nicht leicht, die aktuelle Situation des Erkrankten einzuschätzen..:d: :ja:

liebeslottchen
09-09-2010, 11:16
Ja, aber die Frau wirkte wirklich nicht sonderlich depressiv.
Ich habe schon "echte" depressive Leute gesehen,die haben nie gelacht.
Es gibt ja grundsätzlich zwei Sorten von Depressionen, die organischen und die erworbenen,also durch schlimme Erlebnisse.
Offenbar leidet sie unter der Variante zwei.
Ist auch schlimm,aber da kann man was gegen machen...ganz wichtig :raus aus der Bude:d:
Von daher ist es sicher hilfreich, wenn sie den regelmässig zu dem kleinen Job geht.
Es wäre auch gut wenn der Mann täglich zu Hause wäre, damit man sich gegenseitig aus der Lethargie reissen kann.


Sie hat das 1. Mal gelöster gewirkt, als Peter zum letzten Mal zu Besuch kam. Da war sie wohl schon im Tierheim involviert.

Ich kann mit Depressionen auch nicht umgehen, man sagt leicht: stell Dich nicht so an....aber dem ist wohl nicht so. Zumindest war das eine tolle Idee, Hildchen aus dem Haus zu bekommen!

Ansonsten ist mir mal wieder aufgefallen, wie blauäugig manche Menschen sind! Für andere Leute Autos zu finanzieren und im Nachhinein auf den Kosten sitzen zu bleiben! Wurde da kein Vertrag mit dem Nutzer gemacht? Wo ist das Auto? Wurde es nicht zurückgegeben?

Aber Hochachtung vor der Arbeitsleistung!! Hoffentlich läuft das mit der örtlichen Werbung und er bekommt Aufträge in der Nähe, sodaß er auch auf seine Gesundheit achten kann, denn sonst ist bald echt Essig mit seinem Traum vom Malergeschäft!

Was ich ihm aber noch hoch anrechne: er hat immer den Kindesunterhalt bezahlt! Das ist ja leider nicht selbstverständlich!

Lachgas
09-09-2010, 12:46
Weiß man aus welchen "rechtlichen Gründen" die Folge der letzten Woche nicht mehr bei rtlnow abrufbar ist?
Nur die Tatsache das die 7 Tage rum sind kann es ja nicht sein - die andern folgen stehen ja auch mit normalem Titel drin und man kann sie gegen entgelt anschauen ...

Prayer
09-09-2010, 12:48
Weiß man aus welchen "rechtlichen Gründen" die Folge der letzten Woche nicht mehr bei rtlnow abrufbar ist?
Nur die Tatsache das die 7 Tage rum sind kann es ja nicht sein - die andern folgen stehen ja auch mit normalem Titel drin und man kann sie gegen entgelt anschauen ...

Ich wette der Bruder letzte woche fühlt sich durch die bösen Cutter schlecht dargestellt.

Lachgas
09-09-2010, 12:51
Ich wette der Bruder letzte woche fühlt sich durch die bösen Cutter schlecht dargestellt.

sowas ging mir auch durch den kopf ...

Die kleine Rosi
09-09-2010, 13:38
sowas ging mir auch durch den kopf ...

Irgendwie war die ganze Geschichte doch komisch, findet ihr nicht auch? Die ganzen Kredite, die die als Azbi schon bekommen haben will?

Aber kann auch sein, daß der Bruder jetzt seinen "Ruf als seriöser Geschäftsmann im Immobilienbereich ( :lol: :rotfl:) in Gefahr sah und das deswegen verfügt hat.

Aber: Wie ist denn das eigentlich, wenn man an so einer Sendung teilnimmt, räumt man dann automatisch die Rechte zur Ausstrahlung ein? Und kann man da im Nachhinein doch verhindern, daß die Sendung gezeigt wird? Rechtsexperten anwesend? :help:

zivchen
09-09-2010, 13:42
ich vermute auch, dass der bruder sich geschäftsgeschädigt sah :)

ob man sowas verhindern kann, ist schwer zu sagen - hängt von den verträgen ab
wobei der bruder ja vermutlich keinen vertrag mit RTL hat, so dass es für ihn einfacher sein könnte, die erneute ausstrahlung zu verhindern

Miami Twice
10-09-2010, 06:34
Ich wette der Bruder letzte woche fühlt sich durch die bösen Cutter schlecht dargestellt.
Ach, sowas gibt es nicht nur bei DSDS? :rotfl:

Prayer
10-09-2010, 10:43
Ach, sowas gibt es nicht nur bei DSDS? :rotfl:

Cutter haben immer ein scheissjob bei Castingshows und solchen dokusoaps.
Einer muss ja das Arschloch sein und das wollen die kanidaten selten sein.

ferrailleuse
10-09-2010, 22:08
Ich wollte grad eben noch mal den Anfang der letzten Folge auf rtlnow angucken.

Hat bei mir nicht funktioniert :motz:

Bin ich doof oder gehts bei anderen auch nicht ??? :sumo:

(also nicht von der gesperrten Folge, sondern von der oberfränkischen :D )

Neurosia
11-09-2010, 16:32
Ich wollte grad eben noch mal den Anfang der letzten Folge auf rtlnow angucken.

Hat bei mir nicht funktioniert :motz:

Bin ich doof oder gehts bei anderen auch nicht ??? :sumo:

(also nicht von der gesperrten Folge, sondern von der oberfränkischen :D )

Ich hoffe mal, du hast die Folge inzwischen schauen können; bei mir gings einwandfiffi, hab eben fertsch geguggt. :tröst:

ferrailleuse
11-09-2010, 19:41
Ich hoffe mal, du hast die Folge inzwischen schauen können; bei mir gings einwandfiffi, hab eben fertsch geguggt. :tröst:

Herzlichen Dank ! :knuddel:

Habs grad nochmal versucht --- jetzt hats gefunzt :freu:

Die kleine Rosi
15-09-2010, 18:58
"Raus aus den Schulden"- Mittwoch, 15.09., um 21.15 Uhr (http://www.rtl.de/cms/unterhaltung/tv-programm/real_life/raus-aus-den-schulden/ankuendigung/grossfamilie-s-aus-kempten.html?tc_r=rtlde_cms_rausausdenschulden&tc_m=rtlde_aufmacher_default&tc_te=Zwei+H%C3%A4user,+Schulden+und+ein+drittes+Auto!&tc_ta=rtlde&tc_i=254450&tc_rl=/cms/unterhaltung/tv-programm/real_life/raus-aus-den-schulden.html&tc_c=fb69c2cca47c2b575686f6c4f730ddfa128457)




Am Mittwoch, 15. September, um 21.15 Uhr ist Schuldnerberater Peter Zwegat bei Familie S. aus Kempten/ Allgäu. In "Raus aus den Schulden" hilft er Familien aus finanziellen Schwierigkeiten. So auch bei Familie S., die mit der Zeit einen Schuldenberg von 354.000 Euro angehäuft haben.
Eine schwierige Aufgabe für den Schuldnerberater.

Der gelernte Elektriker und Maurer Harry S. (45) und seine Ehefrau Birgit (44) haben durch den kreditfinanzierten Bau von zwei Eigenheimen trotz großer eigener Anstrengungen innerhalb von zehn Jahren eine Schuldensumme von insgesamt 354.000 Euro angehäuft. Obgleich die Eltern von Birgit bereits 30.000 Euro zur Linderung der größten finanziellen Not beigetragen haben, steht das Ehepaar gemeinsam mit den vier Kindern Jeremy (5), Silas (9), Cynthia (15) und Priscilla (19) nun vor dem endgültigen finanziellen Aus. Die monatlichen Belastungen der Großfamilie können nicht mehr beglichen werden, die Schuldner und insbesondere das Finanzamt drängen auf Begleichung der ausstehenden Zahlungen. Zudem will Harry S. seine Selbstständigkeit aufgeben und in eine weniger gut bezahlte Festanstellung wechseln. Der zur Hilfe gerufene Schuldnerberater Peter Zwegat muss in diesem Fall seine ganze Überzeugungsfähigkeit zum Einsatz bringen, denn obgleich die Situation eigentlich keinerlei Zögern mehr erlaubt, kann das hochverschuldete Paar sich nicht auf einen gemeinsamen Weg aus der Krise einigen...

Schafft Peter Zwegat es, das Paar von seinem Weg raus aus der Krise zu überzeugen? Das sehen Sie am Mittwoch, 15.09., um 21.15 Uhr bei RTL.



:Popcorn:

ferrailleuse
15-09-2010, 19:27
"Raus aus den Schulden"- Mittwoch, 15.09., um 21.15 Uhr (http://www.rtl.de/cms/unterhaltung/tv-programm/real_life/raus-aus-den-schulden/ankuendigung/grossfamilie-s-aus-kempten.html?tc_r=rtlde_cms_rausausdenschulden&tc_m=rtlde_aufmacher_default&tc_te=Zwei+H%C3%A4user,+Schulden+und+ein+drittes+Auto!&tc_ta=rtlde&tc_i=254450&tc_rl=/cms/unterhaltung/tv-programm/real_life/raus-aus-den-schulden.html&tc_c=fb69c2cca47c2b575686f6c4f730ddfa128457)






:Popcorn:


:freu: :freu: :Popcorn: :wub:

Ich freu mich schon so :love:

Der (Schwieger-)Oppa schaut aus wie der verrückte Professor von "Fantomas" :D

OF-Hänger
15-09-2010, 19:46
Kinder:
Priscilla (19)
Cynthia (15)
Silas (9)
Jeremy (5)

Eltern:
Harry (45) und Ehefrau Birgit (44)

Die Namen sagen doch eigentlich schon alles, oder? :teufel:

ferrailleuse
15-09-2010, 19:48
Kinder:
Priscilla (19)
Cynthia (15)
Silas (9)
Jeremy (5)

Eltern:
Harry (45) und Ehefrau Birgit (44)

Die Namen sagen doch eigentlich schon alles, oder? :teufel:

Neeee, Du täuscht Dich :D
Bei den Namen dachte ich auch an Saupreissn :teufel:, aber dem Dialekt nach sinds doch Allgeier. l

OF-Hänger
15-09-2010, 19:50
Neeee, Du täuscht Dich :D
Bei den Namen dachte ich auch an Saupreissn :teufel:, aber dem Dialekt nach sinds doch Allgeier. l

Das ist ja noch schlimmer .... :trippel: 2115h

ferrailleuse
15-09-2010, 19:54
Das ist dieses Mal wieder so ne "Lieber-nix-zu-fressen-aber-ich-will-unbedingt-das-Haus-behalten-was-sollen-sonst-die-Nachbarn-denken" Mutti. Und Vatti rackert sich ab.

jlandgr
15-09-2010, 21:15
:wink:

OF-Hänger
15-09-2010, 21:16
:Popcorn::wink:

OF-Hänger
15-09-2010, 21:18
Mir reichts schon: Sollen sie ihre Häuser und Autos und Möbel doch verkaufen und fertig.
Dazu braucht man keinen Peterle!

Lavendula
15-09-2010, 21:18
Huhu :wink:

Die kleine Rosi
15-09-2010, 21:19
:wink: :Popcorn:



Hab ich jetzt nicht verstanden, das eine Haus war zu teuer, dann bauen wir ein zweites hinterher? :blond:

vergas
15-09-2010, 21:19
Warum haben die jetzt neu gebaut? :confused:

OF-Hänger
15-09-2010, 21:19
Schick, alles schick im Haus, alles vom feinsten ...

Prayer
15-09-2010, 21:19
Das hört sich nach guter unterhaltung an.

Lavendula
15-09-2010, 21:20
Autsch - gestörte Wahrnehmung?
Sie leben ganz normal - oder drunter?

OF-Hänger
15-09-2010, 21:20
Autsch - gestörte Wahrnehmung?
Sie leben ganz normal - oder drunter?

das hab ich auch so verstanden: drunter

Die kleine Rosi
15-09-2010, 21:21
Prischilla :kater:

bedefort
15-09-2010, 21:21
Na klasse. Die Eltern auch mit reingezogen. :mad:

OF-Hänger
15-09-2010, 21:22
Prischilla :kater:

die schwester ist auch nicht anders :kater:

Die kleine Rosi
15-09-2010, 21:23
Die haben so ein ganz komisches Anspruchsdenken: "wir arbeiten, also muss das auch irgendwie klappen"... ich arbeite auch Vollzeit, trotzdem hab ich keine Villa, keine Jacht und kein Reitpferd :nixweiss:

viv akauldren
15-09-2010, 21:24
Warum haben die jetzt neu gebaut? :confused:

weil das erste haus zu teuer war.


:vogel:

viv akauldren
15-09-2010, 21:25
Die haben so ein ganz komisches Anspruchsdenken: "wir arbeiten, also muss das auch irgendwie klappen"... ich arbeite auch Vollzeit, trotzdem hab ich keine Villa, keine Jacht und kein Reitpferd :nixweiss:

*unterschreib*

Die kleine Rosi
15-09-2010, 21:25
Ich versteh nicht, warum die Bank angeblich zum Verkauf des einen Hauses gedrängt hat, aber gleichzeitig wieder nen Kreddi für ein neues Haus genehmigt hat... häääääää??? :suspekt:

jlandgr
15-09-2010, 21:25
weil das erste haus zu teuer war.
:vogel:
Bin ich gestört, weil ich deren Logik (und die der Bank, siehe kleine Rosi) nicht nachvollziehen kann :suspekt:
Alles sehr seltsam :zahn:

bedefort
15-09-2010, 21:26
Klar die Bank ist schuld.

Wenn man selbst nicht rechnen kann....

vergas
15-09-2010, 21:26
weil das erste haus zu teuer war.

:vogel:

Aaaah ja. Und weil das erste schon zu teuer war, baut man gleich ein zweites hinterher?

Was war an dem ersten zu teuer? Die Anschaffung, die Raten oder die laufenden Kosten?

Prayer
15-09-2010, 21:26
Man kann ja nicht wissen, dass man Zinsen zahlen muss wenn man schulden hat.

Was erwarten die, dass peter ihre schulden wegzaubert?

Die kleine Rosi
15-09-2010, 21:26
Aber "schuld" sind wieder alle anderen, oder?:kopfkratz

Lavendula
15-09-2010, 21:27
Ich empfehle einen Taschenrechner !!!
Kann helfen

bedefort
15-09-2010, 21:27
Die Bank hat bestimmt auch gesagt, sie sollen sich eine neue teure Küche kaufen.

johnkay
15-09-2010, 21:27
Na, weil sie mehr Platz für die Schuhe brauchen.
http://www.all-in.de/wochenblatt_extra/reportagen/kempten/art11393,706149
Schuh-Tick.

Die kleine Rosi
15-09-2010, 21:28
Zwegi :clap:


Hat davon einer einen Screenshot? :wub:

jlandgr
15-09-2010, 21:28
Die Bank hat bestimmt auch gesagt, sie sollen sich eine neue teure Küche kaufen.
mit noch einem Kredit :ko:

Elsie
15-09-2010, 21:28
Schickes Haus. :D Und alles da, was das Herz begehrt :ko:

OF-Hänger
15-09-2010, 21:28
:o:o:o

Lavendula
15-09-2010, 21:29
Aber "schuld" sind wieder alle anderen, oder?:kopfkratz

Ei, wie immer, oder?:tkbeiss:

Priscilla, Cynthia - da fällt mir wieder der Spruch ein: Je ausgefallener der Name der Kinder desto niedriger der IQ der Eltern. pööse pööse

OF-Hänger
15-09-2010, 21:29
Man kann ja nicht wissen, dass man Zinsen zahlen muss wenn man schulden hat.

Was erwarten die, dass peter ihre schulden wegzaubert?

:Popcorn:

jlandgr
15-09-2010, 21:30
Ei, wie immer, oder?:tkbeiss:

Priscilla, Cynthia - da fällt mir wieder der Spruch ein: Je ausgefallener der Name der Kinder desto niedriger der IQ der Eltern. pööse pööse
Wie war das doch gleich bei SPON: "Kevin ist kein Name, sondern eine Diagnose" :D

Lavendula
15-09-2010, 21:30
Erbpacht - das gibts doch gar nicht.

bedefort
15-09-2010, 21:30
360.000 € für die Hütte. Und dann noch Erbpacht.

vergas
15-09-2010, 21:30
Romeo and Juliet. Ewig nicht mehr gehört :wub: