PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Sie haben mich gerufen. Was kann ich für Sie tun?" - Raus aus den Schulden III


Werbung
';
'

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 [25] 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

Die kleine Rosi
16-09-2010, 08:11
Hast du das hier gemeint? :D

Besser geht's in RTLNow leider nicht ...

:freu: :wub: :knuddel:

ferrailleuse
16-09-2010, 12:09
:clap: Und der Pappa mit der Tante Käthe Gedächnisfrise bestellt sich erstmal ein neues Auto :lol:

:lol: :lol:


Ach sonst hätte sie keine fünf Kinder bekommen :ko:

Sie sprach immer von 5 Kindern, waren da nicht nur 4 ??? :confused: Rätsel Nr. 1


Können die nicht innerhalb des Ortes umziehen? Also, das mit den Kindern (Schule, KiGa) ist ja nun wirklich kein Grund, im Haus wohnen zu bleiben.

Die d....fe Tussi hat doch von "mehrmals umgezogen" gelabert. Derweil wohnen die doch schon seit 10 Jahren in ihren Häusern :kater: Rätsel Nr. 2

Und wie kann man noch ein 2. Haus bauen, wenn man schon das erste nicht zahlen kann :confused: Rätsel Nr. 3


:love: Zwegi als Biene Maja war der Burner :wub:

Kerstin6481
16-09-2010, 12:23
:lol: :lol:



Sie sprach immer von 5 Kindern, waren da nicht nur 4 ??? :confused: Rätsel Nr. 1



Namen wusste man ja auch nur von 4 Kindern. Dachte schon, ich hättenicht aufgepasst. Ok, hab ich auch nciht richtig...

trullaulla
16-09-2010, 12:50
also ich muss ehrlich sagen, das ich mir von dieser Sendung immer mehr "verarscht" vor komme - irgendwie stimmt das ganze doch vorne und hinten nicht....
für mich war das nun schon mehrmals mehr als unglaubwürdig - daher denke ich werde ich den Mist nicht mehr ansehen - schade das Zwergi sich für solche Fakes hergibt :hammer:

Mona89
16-09-2010, 17:02
6 Leute. Kann doch sein. Ich geb auch so 300 bestimmt aus und wir sind zu 2.

Also ich wohne alleine und bezahl im Monat circa 50 bis maximal 70 Euro im Monat.. :nixweiss:

Ayane
16-09-2010, 17:51
Das hängt wohl extrem davon ab, was für Einkaufsgewohnheiten man hat, ob man viel Fleisch isst etc. Ich z. B. (Single-Studentenbude) gebe für Essen, Haushalts- und Hygieneartikel (rechne das immer zusammen, weil ich beides oft zusammen im Supermarkt/Discounter kaufe) im Schnitt 80-100 € im Monat aus. Ich esse allerdings kaum Fleisch und trinke meistens nur Leitungswasser, dafür gibt es Brot vom Bäcker, frisches Obst und Gemüse und kochen tu ich meistens selbst, weil das billiger ist als Fertiggerichte. :nixweiss:
Außerdem bin ich echt hart im Nehmen, was "das kann man noch essen" angeht. :teufel: Wenn jemand die Stern-TV-Sendung letzte Woche gesehen hat, wo es um die Haltbarkeit von zubereitetem Essen ging - nach der sollte ich schon längst tot sein, aber ich habe mir noch nie auch nur den Magen verdorben. Ich würde auch glatt containern gehen, aber ich hätte zu viel Schiss, dass ich erwischt werde, weil ich mich wegen meines Jurastudiums nicht mit "aberaberaber ich dachte, das gehört niemandem mehr und ist nicht strafbar" rausreden könnte. :rolleyes:

Aber ich schweife ab. ;)

Walter
16-09-2010, 17:53
Und rechnen noch in Mark um - nach 8 Jahren - ey

Das mache ich aber auch noch. Ohne diese Umrechnerei fiele es mir schwer, diversen Abzockversuchen durch den Teuro nicht auf den Leim zu gehen. Für diese - von mir ungeliebte -Währung bekomme ich einfach kein Gefühl... :nixweiss:

Zwegat mit dem Spielhütchen war einfach umwerfend! :D

Teddyhamster
16-09-2010, 17:56
Warum bekommen die für die große Tochter kein Kindergeld? Die wird doch nicht mehr als 8.004 Euro p.a. plus SV plus Werbungskosten verdienen?

Rätsel Nr. 4

ferrailleuse
16-09-2010, 18:57
Hier mal ein Bericht aus der örtlichen Presse dazu

http://www.all-in.de/nachrichten/allgaeu/kempten/Kempten-Aus-dem-schoenen-Traum-vom-Eigenheim-wurde-ein-echter-Alptraum;art2760,848880

Anscheinend doch alles echt ....:nixweiss:

Mona89
16-09-2010, 19:06
Ich z. B. (Single-Studentenbude) gebe für Essen, Haushalts- und Hygieneartikel (rechne das immer zusammen, weil ich beides oft zusammen im Supermarkt/Discounter kaufe) im Schnitt 80-100 € im Monat aus. Ich esse allerdings kaum Fleisch und trinke meistens nur Leitungswasser, dafür gibt es Brot vom Bäcker, frisches Obst und Gemüse und kochen tu ich meistens selbst, weil das billiger ist als Fertiggerichte. :nixweiss:
Außerdem bin ich echt hart im Nehmen, was "das kann man noch essen" angeht. :teufel:

Fast identisch sieht mein Ess-/Trinkverhalten auch aus. Bin nur Azubi und verdiene jetzt nicht so furchtbar viel, esse daher kaum Fleisch (weil teuer), trinke ausschließlich Leitungswasser, außer meine Mama erbarmt sich öfters und bringt mir Mineralwasser vorbei ;). Ansonsten nehme ich es mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum auch nicht sooo genau und es ist auch noch nie was passiert.

charlice
16-09-2010, 19:14
was ist an einer mietwohnung den so schlimm? Und an selber arbeiten?

Naja das Haus sollte irgendwann bezahlt sein ,wenn man die Raten begleicht.
Dann bleiben nur noch Unterhaltungskosten und etwas Grundsteuer.
Dann hätte man im Alter mehr von der eh schon kleinen Rente.

Miete wird nicht weniger sondern eher teurer.Alles was über 120 m² Wohnfläche ist ,dürfte je nach Stadt und Wohngegend gemietet noch teurer werden,als ein eigenes Haus. Vorausgesetzt man hat auch Eigenkapital,die Eigenheimzulage ist ja jetzt weggefallen das waren bei uns auch fast 25 000 Euro.Wenn beide arbeiten lohnt sich schon zu überlegen.
Kein generve von lauter Musik,grillen können bis zum umfallen,nachts um drei baden und wäsche waschen-man kann einfach machen was will:D
Gibst was schöneres ? Und keiner kommt und spullert sich auf,auf meinem Grundstück kann mich jeder mal gern haben bzw. draussen bleiben der mir nicht passt.

Als Mieter kann man sich theoretisch zwar Schuldenfrei nennen,aber Miete muss man auch am Monatsende parat haben.

liebeslottchen
16-09-2010, 19:15
Also, was wer im Monat für Lebensmittel ausgibt, ist immer noch ausschlaggebend nach den persönlichen Verhältnissen. Ich koche täglich frisch, wir essen 2-3x die Woche Fleisch vom Metzger.....800-1000 Euro gehen da für 4 Personen + 2 Katzen locker drauf.

Lachgas
17-09-2010, 00:32
Warum bekommen die für die große Tochter kein Kindergeld? Die wird doch nicht mehr als 8.004 Euro p.a. plus SV plus Werbungskosten verdienen?

Rätsel Nr. 4

wie kommst du denn auf 8004?
auf meinen letzten unterlagen stand was von 7680 ... und mein bruder hat am Ende seiner Ausbildung nix mehr gekriegt weil er zu viel verdiente ...
und vielleicht hat die tochter ja abi und ist schon an irgendner altersgrenze? (wobei ich da die aktuellen nicht kenne weil sie mich nicht betreffen)

aber die 164 euro hätten doch den kohl auch nicht fett gemacht bei der familie ....

Kerstin6481
17-09-2010, 07:31
wie kommst du denn auf 8004?
auf meinen letzten unterlagen stand was von 7680 ... und mein bruder hat am Ende seiner Ausbildung nix mehr gekriegt weil er zu viel verdiente ...
und vielleicht hat die tochter ja abi und ist schon an irgendner altersgrenze? (wobei ich da die aktuellen nicht kenne weil sie mich nicht betreffen)

aber die 164 euro hätten doch den kohl auch nicht fett gemacht bei der familie ....

die Tochter war 19. Und die Altersgrenze liegt doch bei 27, oder?

Mona89
17-09-2010, 08:00
:nixweiss: Also ich bin 21, jetzt frisch im 2. Lehrjahr Ausbildung zur Steuerfachangestellten und ich krieg auch noch Kindergeld (und hab auch mit 19 Abi gemacht)

Kerstin6481
17-09-2010, 08:17
:nixweiss: Also ich bin 21, jetzt frisch im 2. Lehrjahr Ausbildung zur Steuerfachangestellten und ich krieg auch noch Kindergeld (und hab auch mit 19 Abi gemacht)

Ich hab es damals in meiner Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten (von 19 bis 22) auch noch bekommen. Und da verdient man sicher mehr als ein Friseur-Azubi

golfern
17-09-2010, 10:18
:nixweiss: Also ich bin 21, jetzt frisch im 2. Lehrjahr Ausbildung zur Steuerfachangestellten und ich krieg auch noch Kindergeld (und hab auch mit 19 Abi gemacht)


Ich hab es damals in meiner Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten (von 19 bis 22) auch noch bekommen. Und da verdient man sicher mehr als ein Friseur-Azubi

Lt Wikipedia ist die Einkommensgrenze 8004 Euro/Jahr, macht 667 Euro im Monat.

Wenn die Gute in einem Frisör-Geschäft der höheren Preislagen arbeitet, könnte ich mir durchaus vorstellen, dass sie im 2. oder 3. Lehrjahr schon an die 700 Euro verdient. :nixweiss:

Alan
17-09-2010, 11:06
Jedesmal wieder kriege ich die Krise, wenn ich sehe, dass alte Eltern für solche Pfeifen um all ihr Erspartes gebracht werden. :zeter: :zeter: :zeter: Die Eltern könnten doch ihr Geld ebenso gut im Klo runterspülen. Da wäre es genauso sicher untergebracht. :zeter: :zeter: :zeter:

Kerstin6481
17-09-2010, 11:56
Lt Wikipedia ist die Einkommensgrenze 8004 Euro/Jahr, macht 667 Euro im Monat.

Wenn die Gute in einem Frisör-Geschäft der höheren Preislagen arbeitet, könnte ich mir durchaus vorstellen, dass sie im 2. oder 3. Lehrjahr schon an die 700 Euro verdient. :nixweiss:

hab grad gelesen, dass "fertige" Friseure sogar nur (im Schnitt) 1315Euro brutto haben. Da wird sie in der Ausbildung bestimmt nicht auf 700 kommen...

*merken* dem Frisuer nächstes mal ein Trinkgeld geben :D

Sally
17-09-2010, 13:28
hab grad gelesen, dass "fertige" Friseure sogar nur (im Schnitt) 1315Euro brutto haben. Da wird sie in der Ausbildung bestimmt nicht auf 700 kommen...

*merken* dem Frisuer nächstes mal ein Trinkgeld geben :D er wird es dir danken! der lohn ist erbärmlich und die arbeitszeiten teilweise auch.

lady46
17-09-2010, 17:16
Warum zum Teufel,kauft sich dieser Vollhonk den neuen Bus,wenn er in Zukunft nur noch als Angestellter arbeitet?Für ihn reicht ein kleiner Polo oder Fiesta,so in der Preisklasse eben,natürlich kein Neuwagen!Die Eltern der Tochter tun mir leid!

golfern
17-09-2010, 18:31
Warum zum Teufel,kauft sich dieser Vollhonk den neuen Bus,wenn er in Zukunft nur noch als Angestellter arbeitet?Für ihn reicht ein kleiner Polo oder Fiesta,so in der Preisklasse eben,natürlich kein Neuwagen!Die Eltern der Tochter tun mir leid!

Naja für mich war die Frau mit ihrem Größenwahn das Hauptproblem. Die hat doch die ganze Zeit nur rumgejammert nicht mehr in dem 240-Quadratmeter-Haus zu wohnen. Dem Mann, der aber immerhin 4300 Euro nach Hause bringt und wohlgemerkt der Ernährer der Familie war, war keine Woche Urlaub und kein Transporter für seine Arbeit vergönnt. Die Frau hat immer nur rumgemosert wo es ging: "Wo sollen wir schlafen? Unter der Brücke? In ner 3-Raum-Wohnung? Bla Bla..." Für die müssen Menschen ohne "eigenes" Haus das ärmste und fürchterlichste sein was es gibt auf der Welt! Ich will nicht sagen, dass sie nichts beigetragen hat, das wär sicher etwas hart, aber wer hat denn für die Geldbeschaffung gesorgt? Immer nur ihr Mann und ihre Eltern! Da sollte sich Madame auch mal etwas zurückhalten mit ihren dämlichen Weltuntergangssprüchen, nur weil man sich ein 240-Quadratmeter-Haus nicht mehr leisten kann und offensichtlich zu blöd war, eine Finanzierung auf ihre Machbarkeit hin zu überprüfen! Schade, dass Zwegat ihr nicht mal gehörig den Marsch geblasen hat!

Teddyhamster
18-09-2010, 00:24
wie kommst du denn auf 8004?
auf meinen letzten unterlagen stand was von 7680 ... und mein bruder hat am Ende seiner Ausbildung nix mehr gekriegt weil er zu viel verdiente ...
und vielleicht hat die tochter ja abi und ist schon an irgendner altersgrenze? (wobei ich da die aktuellen nicht kenne weil sie mich nicht betreffen)

aber die 164 euro hätten doch den kohl auch nicht fett gemacht bei der familie ....

Seit Januar 2010 gib es 184 Euro.


die Tochter war 19. Und die Altersgrenze liegt doch bei 27, oder?

Für "Neufälle" nur noch bis 25. :motz:


Ich hab es damals in meiner Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten (von 19 bis 22) auch noch bekommen. Und da verdient man sicher mehr als ein Friseur-Azubi

Cool, mein Sohn macht zurzeit die gleiche Ausbildung.

pur_17
18-09-2010, 18:10
...der aber immerhin 4300 Euro nach Hause bringt und wohlgemerkt der Ernährer der Familie war...
...keine Woche Urlaub...
...kein Transporter für seine Arbeit vergönnt...
...Schade, dass Zwegat ihr nicht mal gehörig den Marsch geblasen hat!
Beiden gehört der Marsch geblasen!

Vielleicht würde dir dein schiefes Bild von einer Mutter die fünf Kinder grosszieht plus Haushalt, helfen, wenn du für einige Zeit die Rollen tauschen müsstest!?

Die Lüge, dass er angeblich seit Jahren keinen Urlaub gehabt hätte, widerlegte sie damit, dass er jedes Jahr alleine nach Mallorca in Urlaub fährt.

Dass er angeblich keinen Transporter hätte, ist auch gelogen. Er hatte Einen, nur nicht das neueste Modell...:heul:

golfern
18-09-2010, 18:25
Beiden gehört der Marsch geblasen!

Vielleicht würde dir dein schiefes Bild von einer Mutter die fünf Kinder grosszieht plus Haushalt, helfen, wenn du für einige Zeit die Rollen tauschen müsstest!?

Die Lüge, dass er angeblich seit Jahren keinen Urlaub gehabt hätte, widerlegte sie damit, dass er jedes Jahr alleine nach Mallorca in Urlaub fährt.

Dass er angeblich keinen Transporter hätte, ist auch gelogen. Er hatte Einen, nur nicht das neueste Modell...:heul:

Meine schiefes Bild von einer Mutter von 3 Kindern die sie noch großzieht, weil an einer 15- und einer 19-jährigen die bereits selbst arbeitet bzw. in Ausbildung ist, gibt es ja wohl kaum noch was großzuziehen. Die beiden ältesten kann man in die Aufgabenverteilung auch gut mit einbeziehen. Andere Mütter mit Kindern gehen auch arbeiten und wenn es nur halbtags ist. Aber die Dame hat ja einen Auftreten gehabt, dass es niemand gewagt hat, selbst der Zwegat nicht, auch nur ansatzweise in Erwägung zu ziehen, dass sie auch irgendwann mal wieder arbeiten gehen könnte. Und das er einmal im Jahr eine Woche nach Mallorca fliegt um dort zu poppen, das gönne ich ihm. Mama Hausdrachen und die 19-jährige haben sich ja die üppigen Schlafzimmer im Dachgeschoss gesichert, während er unten in einer Art Abstellkammer schlafen muss. Ich hätte da schon 1000 x die Flucht ergriffen.
Und zum Thema Rollen tauschen - gern, liebend gern, wo soll das Problem sein? Ich würde das sogar ohne den ganzen Tag rumzumosern hinkriegen!

PS: bevor noch jemand auf die Idee kommt, ich weiß, dass sie auf dem Flipchart von Peter auch mit 350 Euro oder so als Verdienerin mit aufgeführt wurde, dass war aber ganz klar nur auf dem Papier - im wahrsten Sinne des Wortes. Solche Steuersparmodelle kennt man ja...

Ninny
19-09-2010, 08:04
ich mag den Peterle ja wirklich gern...aber daß er den Eltern das Geld aus dem Kreuz geleiert hat, finde ich daneben.. und das auch noch ohne Sicherheiten...da hat Peterle mich enttäuscht mit seiner emotionalen Erpressung...ganz unfein..trotz Stofftaschentuch..

Miami Twice
19-09-2010, 11:10
ich mag den Peterle ja wirklich gern...aber daß er den Eltern das Geld aus dem Kreuz geleiert hat, finde ich daneben.. und das auch noch ohne Sicherheiten...da hat Peterle mich enttäuscht mit seiner emotionalen Erpressung...ganz unfein..trotz Stofftaschentuch..
Habe die Folge erst gestern "nachgeguckt" aber das hat nicht zu Peterle gepasst. :helga:

ferrailleuse
19-09-2010, 11:15
ich mag den Peterle ja wirklich gern...aber daß er den Eltern das Geld aus dem Kreuz geleiert hat, finde ich daneben.. und das auch noch ohne Sicherheiten...da hat Peterle mich enttäuscht mit seiner emotionalen Erpressung...ganz unfein..trotz Stofftaschentuch..

Fand ich auch nicht so berauschend! :ja:

V.a. da die Ehe ja sowieso schon recht angeknackst war.

Wenn der die Olle jetzt vor die Tür setzt, schauen die armen Eltern durchs Ofenrohr ins Gebirge. :suspekt:

zivchen
19-09-2010, 11:20
ich mag den Peterle ja wirklich gern...aber daß er den Eltern das Geld aus dem Kreuz geleiert hat, finde ich daneben.. und das auch noch ohne Sicherheiten...da hat Peterle mich enttäuscht mit seiner emotionalen Erpressung...ganz unfein..trotz Stofftaschentuch..

stimmt - das war wirklich emotionale erpressung vom feinsten
wenn die eltern nicht helfen, ist das haus nicht zu halten
die hatten ja praktisch keine wahl


Fand ich auch nicht so berauschend! :ja:

V.a. da die Ehe ja sowieso schon recht angeknackst war.

Wenn der die Olle jetzt vor die Tür setzt, schauen die armen Eltern durchs Ofenrohr ins Gebirge. :suspekt:

dass das auseinandergeht, ist keine frage des "ob", sondern nur eine frage des "wann"
irgendwann klappt der mann zusammen, und dann stürzt das komplette finanzkonstrukt zusammen
madame ist es ja offenbar nicht zuzumuten, sich nen "richtigen" job zu suchen
sie kann nur ansprüche stellen und hinz und kunz und mutter und vater nerven, wenns nicht klappt :rolleyes:

Murmel
19-09-2010, 11:22
schönes Interview heute in der Morgenpost
http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/article1398103/Peter-Zwegat-bekennt-sich-zu-Sarrazin.html

ferrailleuse
19-09-2010, 11:31
schönes Interview heute in der Morgenpost
http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/article1398103/Peter-Zwegat-bekennt-sich-zu-Sarrazin.html

Sehr sympathisch formuliert von Zwegi :ja:
Da ich selbst viel mit den von ihm angesprochenen "Problemfällen" zu tun habe, kann ich ihm nur uneingeschänkt zustimmen. :d:

zivchen
19-09-2010, 11:59
das muss natürlich arg frustrierend sein, wenn er von vornherein weiß, dass seine hilfe nicht mal mittelfristig was bringt

liebeslottchen
22-09-2010, 19:51
Gleich kommt unser Zwegi wieder.....mal sehen, wie er den "harten Jungs" aus der Werkstatt helfen kann.

ferrailleuse
22-09-2010, 19:55
Gleich kommt unser Zwegi wieder.....mal sehen, wie er den "harten Jungs" aus der Werkstatt helfen kann.


Du meinst die Flenn-Trullas :confused: :D

:trippel: :trippel: :trippel:

jlandgr
22-09-2010, 21:06
*reinspazier* :wink: :trippel:

Die kleine Rosi
22-09-2010, 21:10
Ich werf auch schonmal mein Kuscheldeckchen rein :wink:

Ninny
22-09-2010, 21:12
..:juhuuu: ......wie hoch ist heut der Schuldenberg?.. Peterle wird es richten..

Lavendula
22-09-2010, 21:15
N' Abend

golfern
22-09-2010, 21:15
Ich möchte auch manchmal alle zusammenschlagen! :rotfl:

bedefort
22-09-2010, 21:15
..:juhuuu: ......wie hoch ist heut der Schuldenberg?.. Peterle wird es richten..

Halbes Milliönchen, oder so. ;)

:wink:

Ninny
22-09-2010, 21:16
stand da grad 600 000 Euro :fürcht:

golfern
22-09-2010, 21:16
Ne halbe Mio für ne Halle mit 3 Hebebühnen! :maso:

bedefort
22-09-2010, 21:16
Heulsusen. :zahn:

Die kleine Rosi
22-09-2010, 21:16
stand da grad 600 000 Euro :fürcht:

:rotauge:

Die kleine Rosi
22-09-2010, 21:18
Mit 500.000 Soll in die Selbstständigkeit :rotauge:


Wie betriebsblind muss man da eigentlich sein :ko:

Ollo
22-09-2010, 21:19
Ja. Gute Idee. Ist nen Geschäftsmodell. Ich starte mit 5oo k Schulden und stelle Unbelohnte ein ....

golfern
22-09-2010, 21:19
Erste Anregungen zum sparen, es muss nicht immer Coca-Cola und Lipton-Eistee sein und etwas weniger rauchen täte auch ganz gut!

ferrailleuse
22-09-2010, 21:19
Wenn die Eltern nix verdienen, von was leben die dann ??? :confused:

DonCamillo1956
22-09-2010, 21:20
Manchmal fragt man sich schon,wie Leute auf die Idee kommen,sie wären Geschäftsfähig ,im Sinne ein Unternehmen zu leiten.

Ninny
22-09-2010, 21:20
Peterle braucht heut viele Stofftaschentücher...:crap:

Die kleine Rosi
22-09-2010, 21:21
Erste Anregungen zum sparen, es muss nicht immer Coca-Cola und Lipton-Eistee sein und etwas weniger rauchen täte auch ganz gut!

Mit Leitungswasser und Nichtrauchen baust du aber 500k Schulden auch nicht ab :nixweiss:

ferrailleuse
22-09-2010, 21:21
Bei den zwei flennenden Memmen wäre ich als Muddi auch psychisch angeschlagen :zahn:

golfern
22-09-2010, 21:21
Mit 500.000 Soll in die Selbstständigkeit :rotauge:


Wie betriebsblind muss man da eigentlich sein :ko:

Naja einen Innovationspreis für erfolgreiche Existenzgründung kann er damit zumindest mal nicht ergattern! :D

Menda
22-09-2010, 21:21
Wenn die Eltern nix verdienen, von was leben die dann ??? :confused:

Rente? :nixweiss:

Ollo
22-09-2010, 21:23
Erste Anregungen zum sparen, es muss nicht immer Coca-Cola und Lipton-Eistee sein und etwas weniger rauchen täte auch ganz gut!

:zahn: mein erster Gedanke. Danke ....
Wenn ich das schon höre "Abwrackprämie"

golfern
22-09-2010, 21:23
Mit Leitungswasser und Nichtrauchen baust du aber 500k Schulden auch nicht ab :nixweiss:

Das nicht, aber wenn ich eh schon dauerknapp bei Kasse bin, warum greif ich da beim Einkaufen nicht einfach mal nach No-Name-Produkten? Das versteh ich immer nicht. :nixweiss:

Die kleine Rosi
22-09-2010, 21:23
Ich glaub der Vater läuft schon länger im roten Bereich, so nah wie der am Wasser gebaut hat...

bedefort
22-09-2010, 21:23
Bei den zwei flennenden Memmen wäre ich als Muddi auch psychisch angeschlagen :zahn:

:ja:

DonCamillo1956
22-09-2010, 21:24
Kleine Spende meinerseits:

http://t0.gstatic.com/images?q=tbn:z7acZSNwaqcbBM:http://www.cluttercontrolfreak.com/wp/wp-content/uploads/2008/01/kleenex.jpg

Aliud
22-09-2010, 21:24
Ich studier ja BWL an der Fernuni. Das ist echt nicht einfach, Buchführung, Jahresabschluss, Rechnungslegung, Kosten- und Leistungsrechnen, Steuerrecht. Ich würde mich nie trauen, ein eigenes Unternehmen zu leiten. Aber jeder Döskopp macht das.

Ollo
22-09-2010, 21:24
Mit Leitungswasser und Nichtrauchen baust du aber 500k Schulden auch nicht ab :nixweiss:

Nö. Aber in etwa 100 Euro im Monat. Erst der Wille -- dann der Weg.

Menda
22-09-2010, 21:25
super - ökologisch aber pleite :rolleyes:

ferrailleuse
22-09-2010, 21:26
:hair: Ökologischste Auto-Werkstatt :hair::undwech:

Lavendula
22-09-2010, 21:26
Oh - ein separater Ordner für Vollstreckungsbescheide.

golfern
22-09-2010, 21:26
"Hier verdienen wir unser Geld" :lol:

Ja sicher, 100.000 Euro mehr Schulden innerhalb eines Jahres nach Existenzgründung kann man auch als "Geld verdienen" interpretieren! :maso:

Die kleine Rosi
22-09-2010, 21:27
Nö. Aber in etwa 100 Euro im Monat. Erst der Wille -- dann der Weg.

Oha, dann hat man in knapp 417 Jahren schon die Schulden abbezahlt... na denn ma tau :zahn:

Suther Cane
22-09-2010, 21:27
Kleine Spende meinerseits:

http://t0.gstatic.com/images?q=tbn:z7acZSNwaqcbBM:http://www.cluttercontrolfreak.com/wp/wp-content/uploads/2008/01/kleenex.jpg

Ich glaube nicht, daß das reicht, ich würde zu Schwämmen raten, großen Schwämmen.

DonCamillo1956
22-09-2010, 21:27
Haben die sich eigentlich einmal überlegt,wieviele Reperaturen usw.sie in ihrer Klitsche ausführen müssten,um zusätzlich zu Unkosten,Eigenentnahme etc.noch 500 000 € abzahlen zu können? :mauer:

jlandgr
22-09-2010, 21:28
Wie, Krankenkassen nicht bezahlt, hieß es vorhin nicht, es würden zwar keine Löhne, aber die Krankenkassenbeiträge bezahlt :suspekt: ?

jlandgr
22-09-2010, 21:29
Oha, dann hat man in knapp 417 Jahren schon die Schulden abbezahlt... na denn ma tau :zahn:
Der (http://de.wikipedia.org/wiki/Methusalem)hätte das geschafft :zahn:

Lavendula
22-09-2010, 21:29
Wie, Krankenkassen nicht bezahlt, hieß es vorhin nicht, es würden zwar keine Löhne, aber die Krankenkassenbeiträge bezahlt :suspekt: ?

In der Theorie :p

ferrailleuse
22-09-2010, 21:29
Ich seh keine finanzielle Not! Nur Unordnung :teufel:

Ninny
22-09-2010, 21:29
der hat aber viel zu lange seine Situation verdrängt, der Matthias..

bedefort
22-09-2010, 21:29
Wie, Krankenkassen nicht bezahlt, hieß es vorhin nicht, es würden zwar keine Löhne, aber die Krankenkassenbeiträge bezahlt :suspekt: ?

Das wundert mich auch gerade. :suspekt:

ferrailleuse
22-09-2010, 21:30
Der (http://de.wikipedia.org/wiki/Methusalem)hätte das geschafft :zahn:

:lol: :lol:

DonCamillo1956
22-09-2010, 21:30
Schnell nach Hause?Naja,so wie Peterle immer Tasche schwenkend die Strasse entlangläuft,wird das nix.

Birkel
22-09-2010, 21:31
:hair: Ökologischste Auto-Werkstatt :hair::undwech:

:wink::trink::smoke:
Nabend!
Na klar, da werden nur Autos mit Solarantrieb repariert.
Deswegen sind die auch pleite.:D

Die kleine Rosi
22-09-2010, 21:31
Hä? Seit wann werden Autos von Polen und Ungarn nach D verbracht? Ich dachte der Weg ist umgekehrt?


:wink::trink::smoke:
Nabend!
Na klar, da werden nur Autos mit Solarantrieb repariert.
Deswegen sind die auch pleite.:D


Birkel, alter Kämpe :trink: :wink:

BlackGirl
22-09-2010, 21:32
Oh je, Kontakte nach Polen und Tschechei...

ferrailleuse
22-09-2010, 21:32
:wink::trink::smoke:
Nabend!
Na klar, da werden nur Autos mit Solarantrieb repariert.
Deswegen sind die auch pleite.:D

:achso:

Ollo
22-09-2010, 21:33
Oha, dann hat man in knapp 417 Jahren schon die Schulden abbezahlt... na denn ma tau :zahn:

Es geht um den Willen. Katholiken können durch reine Beichte die Absolution erhalten.:zahn:

golfern
22-09-2010, 21:33
Hä? Seit wann werden Autos von Polen und Ungarn nach D verbracht? Ich dachte der Weg ist umgekehrt?

Nicht nachdem die Seriennummern ausgetauscht wurden! :D

ferrailleuse
22-09-2010, 21:33
Die Flipchart :wub:

WebMaus
22-09-2010, 21:33
woher kommt das viele geld der krankenkasse?

Die kleine Rosi
22-09-2010, 21:34
Es geht um den Willen. Katholiken können durch reine Beichte die Absolution erhalten.:zahn:

Mist... ich bin ausgetreten, ich wusste die Sache hat einen Haken :floet:




Hua, gleich gehen die Schleusen wieder auf.... :heul:

DonCamillo1956
22-09-2010, 21:34
War schon zu sehen,wer zum anpumpen in Frage kommt,oder sind die alle schon lange auf der Flucht?:teufel:

Lavendula
22-09-2010, 21:34
Hä? Seit wann werden Autos von Polen und Ungarn nach D verbracht? Ich dachte der Weg ist umgekehrt?
:


Das ist eine fortwährender Kreislauf.

Von PL nach D - dort aufgemöbelt und verkauft - geklaut - ab nach PL und dann beginnt das Spiel von vorn.

Wenn er das konsequent durchhält könnte es klappen

Big Mama
22-09-2010, 21:35
Die 100 t machen den Kohl auch nicht fett.

Ninny
22-09-2010, 21:35
warum beim Schuldenmachen kleckern, wenn man auch klotzen kann :nein:

ferrailleuse
22-09-2010, 21:36
War schon zu sehen,wer zum anpumpen in Frage kommt,oder sind die alle schon lange auf der Flucht?:teufel:

War auch in der Vorschau keiner zu sehen ..... da bin ich auch mal gespannt. :D

Die Eltern der Freundin ?? Bruder ??

Ollo
22-09-2010, 21:38
Mist... ich bin ausgetreten, ich wusste die Sache hat einen Haken :floet:




Hua, gleich gehen die Schleusen wieder auf.... :heul:

Dein Wille, die 1 % Kirchensteuer nicht zu zahlen, gibt mir die Hoffnung mit einer Einkommensmillionärin zu schreiben ....:wub:

Die kleine Rosi
22-09-2010, 21:38
War auch in der Vorschau keiner zu sehen ..... da bin ich auch mal gespannt. :D

Die Eltern der Freundin ?? Bruder ??

Vielleicht gibts irgendwo noch ne Omma oder nen Oppa, dem sie noch ein paar Taler aus dem Kreuz leiern können. Aber bei der Summe reichen für einen Vergleich auch keine paar tausend Euro.

Birkel
22-09-2010, 21:39
Hä? Seit wann werden Autos von Polen und Ungarn nach D verbracht? Ich dachte der Weg ist umgekehrt?




Birkel, alter Kämpe :trink: :wink:
Rosilein, lass dich :knuddel:!
Dass is ja Die Sendung für uns.
Die sollten mal bei den Ludolfs in die Lehre gehen!:clap:

ferrailleuse
22-09-2010, 21:40
Vielleicht gibts irgendwo noch ne Omma oder nen Oppa, dem sie noch ein paar Taler aus dem Kreuz leiern können. Aber bei der Summe reichen für einen Vergleich auch keine paar tausend Euro.

Zwegi findet sicher wieder eine völlig überraschende Lösung :wub:

bedefort
22-09-2010, 21:40
Bei den Ludolfs ist jedenfalls garantiert nix ökologisch. :teufel:

ferrailleuse
22-09-2010, 21:41
Bei den Ludolfs ist jedenfalls garantiert nix ökologisch. :teufel:

Ausser den Küchenschaben ----- und das ist auch gut so :smoke:

Ninny
22-09-2010, 21:41
warum müssen solche Leute sich selbständig machen..wäre er in einer Werkstatt angestellt, gings ihm besser..fleißig ist er bestimmt..der wird ja sein ganzes Leben Schulden abtragen..

Die kleine Rosi
22-09-2010, 21:42
Bei den Ludolfs ist jedenfalls garantiert nix ökologisch. :teufel:

Ne, aber romantisch :wub:

ferrailleuse
22-09-2010, 21:43
warum müssen solche Leute sich selbständig machen..wäre er in einer Werkstatt angestellt, gings ihm besser..fleißig ist er bestimmt..der wird ja sein ganzes Leben Schulden abtragen..

Soller mal bei DSDS, Suppenstar, WWM und Lotto mitmachen! :zahn:

DonCamillo1956
22-09-2010, 21:43
Ich seh schon,da müssen andere Mengen kommen:
http://www.sustainabilityninja.com/wp-content/uploads/2009/08/kleercut-kleenex.jpg