PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Sie haben mich gerufen. Was kann ich für Sie tun?" - Raus aus den Schulden III


Werbung
';
'

Seiten : 1 2 3 4 5 6 [7] 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50

zivchen
31-03-2010, 21:49
Geht das auf Rechnung oder wie läuft das?

eigentlich geht nur barzahlung oder bankeinzug
vermutlich lastschriften geplatzt

Marmelada
31-03-2010, 21:49
gaaaaaaaaaaaaaanz am anfang meiner internet zeit, vor der flatrate, hatte ich einmal 300 taler telefonrechnung ...
war sehr heilsam

:rotfl: Das waren noch Zeiten! Ist mir damals auch passiert. :maso:

ArthurSpooner
31-03-2010, 21:49
6000 € Telefon? Das hab ich in den letzten 10 Jahren verbraucht evtl :kater:

In Zeiten von Flatrates, die so um die 40 € liegen dürften, würde es 150 Monate dauern, 6000 Euro Telefonschulden anzuhäufen. Das sind 12 einhalb Jahre unbezahlte Telefonrechnungen.

Kann doch irgendwie nicht wahr sein..

Und wenn sie das Geld für nen Führerschein hatte, hats der Lebensgefährte seiner Mutter gegeben? :kater::kater::kater:

fragment
31-03-2010, 21:50
Boah. Was nervt die mit ihrer Blödheit.
Oder naiv?

Dr. House
31-03-2010, 21:50
huiii, ist sie nicht putzig.....:nein:

Die kleine Rosi
31-03-2010, 21:50
Das würde die Telekom nicht lange mitmachen, die hätte keinen Anschluss mehr.

Frage ich mich auch, bei den Schulden hat sie ja auch ne schlechte Schufa und bekommt keinen Handyvertrag mehr...

50.000 € weil zu doof zum Leben :ko:

Das wird wieder Vergleich, Privatinsolvenz und die Gläubiger gucken ins Rohr...

bedefort
31-03-2010, 21:50
I

Und wenn sie das Geld für nen Führerschein hatte, hats der Lebensgefährte seiner Mutter gegeben? :kater::kater::kater:


Wers glaubt.....

zivchen
31-03-2010, 21:51
In Zeiten von Flatrates, die so um die 40 € liegen dürften, würde es 150 Monate dauern, 6000 Euro Telefonschulden anzuhäufen. Das sind 12 einhalb Jahre unbezahlte Telefonrechnungen.

Kann doch irgendwie nicht wahr sein..

Und wenn sie das Geld für nen Führerschein hatte, hats der Lebensgefährte seiner Mutter gegeben? :kater::kater::kater:
die summe an telefonschulden bekommt man nur mit handys hin

bettina1310
31-03-2010, 21:51
eigentlich geht nur barzahlung oder bankeinzug
vermutlich lastschriften geplatzt

bofrost 750 euro
versandhaus 4000 euro


da müssen aber viele lastschriften platzen

fragment
31-03-2010, 21:51
Immerhin lebt er bescheiden.

Tel
31-03-2010, 21:52
Diese Rechnungen sind mir völlig unverständlich... wie kann so jemand einen Dispo über 8000 Euro haben? Wie kann so jemand überhaupt länger als einen Monat mehr Ausgaben als Einnahmen haben? Woher kommt dieses Geld? Ich dachte ja immer, wenn's alle ist ist's alle...

zivchen
31-03-2010, 21:52
bofrost 750 euro
versandhaus 4000 euro


da müssen aber viele lastschriften platzen nicht wenn die versandhäuser auf rechnung geliefert haben

fragment
31-03-2010, 21:53
die summe an telefonschulden bekommt man nur mit handys hin
Na und wenn da die liebreizenden Kinder nicht mit im Spiel sind.

Die kleine Rosi
31-03-2010, 21:53
bofrost 750 euro
versandhaus 4000 euro


da müssen aber viele lastschriften platzen

Ich versteh das auch nicht so ganz. Wenn man noch Rechnungen offen hat bei einer Firma, werden die einem doch keine neue Ware mehr geben?

ArthurSpooner
31-03-2010, 21:53
die summe an telefonschulden bekommt man nur mit handys hin

Selbst dann merkt doch der normal tickende Mensch nach zwei oder drei Monaten, dass da was falsch läuft. Da darf es doch niemals zu solchen Schulden kommen.

Ich persönlich habe von Anfang an meine Prepaid-Karte. Nicht, dass ich Probleme mit Schulden hätte, aber man muss doch seine Ausgaben kontrollieren..

zivchen
31-03-2010, 21:54
Na und wenn da die liebreizenden Kinder nicht mit im Spiel sind.
das halte ich auch für sehr wahrscheinlich
sms sind teuer

bettina1310
31-03-2010, 21:54
Diese Rechnungen sind mir völlig unverständlich... wie kann so jemand einen Dispo über 8000 Euro haben? Wie kann so jemand überhaupt länger als einen Monat mehr Ausgaben als Einnahmen haben? Woher kommt dieses Geld? Ich dachte ja immer, wenn's alle ist ist's alle...


dachte ich auch immer...ist zumindest bei mir so :heul:

fragment
31-03-2010, 21:55
Na da wurde ihr scheinbar doch schon was angeboten und sie will das nicht.

zivchen
31-03-2010, 21:55
Selbst dann merkt doch der normal tickende Mensch nach zwei oder drei Monaten, dass da was falsch läuft. Da darf es doch niemals zu solchen Schulden kommen.

Ich persönlich habe von Anfang an meine Prepaid-Karte. Nicht, dass ich Probleme mit Schulden hätte, aber man muss doch seine Ausgaben kontrollieren..
es könnten wirklich die kinder gewesen sein
die frau ist dumm genug, den kindern vertragshandys zu geben

die tochter einer bekannten hats mal geschafft, in einem monat 3500 euro zu vertelefonieren

Die kleine Rosi
31-03-2010, 21:55
Diese Rechnungen sind mir völlig unverständlich... wie kann so jemand einen Dispo über 8000 Euro haben?

Warum bekommt man mit ALG2 einen Dispo von 8000 Euro? Normal geben die Banken einem doch meist so um die 2 Monatsgehälter?

Qualifikatzierung wollte sie machen? :suspekt:

bettina1310
31-03-2010, 21:56
ich habe flat...in alle netze und mit sms

Aliud
31-03-2010, 21:56
öffentlicher Dienst: da werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.

Die kleine Rosi
31-03-2010, 21:56
Selbst dann merkt doch der normal tickende Mensch nach zwei oder drei Monaten, dass da was falsch läuft. Da darf es doch niemals zu solchen Schulden kommen.

Finde den Fehler :zahn:

ArthurSpooner
31-03-2010, 21:57
"Nett" is der kleine Bruder von "sch****"

bettina1310
31-03-2010, 21:59
der typ kann froh sein , dass er die los ist

zivchen
31-03-2010, 21:59
ich finde den mann weitaus sympathischer als die frau

die ist irgendwie dummdreist, genau wie der sohn und die tochter

Die kleine Rosi
31-03-2010, 21:59
Stimmt, Tafel ist ja viel peinlicher als tausende Euro Schulden zu machen, bei denen man genau weiss, daß man sie eh nicht zahlen kann :mauer:

fragment
31-03-2010, 21:59
War klar, dass die Tafel für sie zu peinlich ist. :ko:

zivchen
31-03-2010, 22:00
der typ kann froh sein , dass er die los ist

:d::d:

ich denke, allein kommt der wieder auf die füße

bedefort
31-03-2010, 22:00
Hat der in dem T-Shirt geschlafen?

ArthurSpooner
31-03-2010, 22:01
Solche Leute wie den Hotelinhaber find ich echt lobenswert. Auch Menschen mit Handicap ne Chance zu geben, sich zu bewähren, das sollte es viel öfter geben.

Tel
31-03-2010, 22:01
lol... der bekommt aber auch mit jedem Auftritt verwegenere Haarschnitte verpasst...:D

Die kleine Rosi
31-03-2010, 22:01
ich finde den mann weitaus sympathischer als die frau

die ist irgendwie dummdreist, genau wie der sohn und die tochter

Der Mann hat nur gewonnen, als die sich getrennt haben. Krank sein ist halt echt ka**e, da steckt keiner drin und das kann echt jedem passieren. Aber der scheint sich zumindest zu bewegen und sich zu kümmern, dem fehlte nur der Schubs und die Hilfe.

fragment
31-03-2010, 22:03
Solche Leute wie den Hotelinhaber find ich echt lobenswert. Auch Menschen mit Handicap ne Chance zu geben, sich zu bewähren, das sollte es viel öfter geben.
Und bekommen ja auch noch Unterstützung für die Einstellung.

Die kleine Rosi
31-03-2010, 22:03
Die bekommt doch viel weniger Miete von der Arge, wenn die da nur noch mit der Tochter wohnt. Wird jetzt die Miete auch nicht mehr bezahlt? Die paar Euro machen den Kohl auch nicht mehr fett, der Zwegat wirds schon richten oder was :mauer:

bedefort
31-03-2010, 22:04
Der Mann hat nur gewonnen, als die sich getrennt haben. Krank sein ist halt echt ka**e, da steckt keiner drin und das kann echt jedem passieren. Aber der scheint sich zumindest zu bewegen und sich zu kümmern, dem fehlte nur der Schubs und die Hilfe.


Wohin gegen sie einfach dumm-dreist ist. Das wird auch nichts werden mit dem Insolvenzverfahren.

île_flottante
31-03-2010, 22:05
sind das eigentlich echte fälle? die frau kommt mir vor, als würde sie schlecht schauspielern. das KANN doch alles gar nicht sein :mauer:

bettina1310
31-03-2010, 22:06
Wohin gegen sie einfach dumm-dreist ist. Das wird auch nichts werden mit dem Insolvenzverfahren.

niemals

zivchen
31-03-2010, 22:10
frau becker ist der "chancentod"

:clap:

Die kleine Rosi
31-03-2010, 22:11
Hä? Ist das jetzt schon vorbei???

Sally
31-03-2010, 22:52
Da kommen ja uU auch andere Sachen hinzu, Miete, Nebenkosten, Strafzettel, Bussgelder, Steuerschulden. Muss ja nicht immer alles aus Bestellungen kommen.

ja, das ist mir schon klar :)
und genau deshalb meinte ich ja, es ist mir ein rätsel...man muss doch irgendwann selbst merken das es finanziell nicht mehr hinhaut und was dagegen tun. seis z.b. in dem fall, das ich mir nicht nippes kaufe den ich mir nicht leisten kann.




Ach cool, er verweigert den Unterhalt :mauer: was mich geschockt hat, war, das er nicht das genaue alter des kindes wusste :rotauge:





Der Mann hat nur gewonnen, als die sich getrennt haben. Krank sein ist halt echt ka**e, da steckt keiner drin und das kann echt jedem passieren. da haste recht. kann manchmal ganz fix gehen.



Aber der scheint sich zumindest zu bewegen und sich zu kümmern, dem fehlte nur der Schubs und die Hilfe. das glaub ich auch. bei ihm bin ich "guter dinge" was man von ihr nicht behaupten kann :crap:
sie wird genauso weiter machen wie bisher :rolleyes:

Die kleine Rosi
01-04-2010, 09:14
ja, das ist mir schon klar :)
und genau deshalb meinte ich ja, es ist mir ein rätsel...man muss doch irgendwann selbst merken das es finanziell nicht mehr hinhaut und was dagegen tun. seis z.b. in dem fall, das ich mir nicht nippes kaufe den ich mir nicht leisten kann.


Ich habe das noch nie verstanden. Oder warum lässt man 6600 Euro Telefonkosten auflaufen, wenn man schon 100 Euro nicht bezahlen kann? Ich kann mir vorstellen, daß das auch viel die Kinder verbraucht haben, als Mutter hätte die da schon längst einen Riegel vorschieben können. Das kam schon so oft bei Zwegat, die Leute haben in schlichtesten Wohnungen gelebt, mit Uraltmöbeln usw. Wo ist das Geld gelandet? Selbst solche Geschichten wie Playstation und Grossbildfernseher kosten keine mehreren Zehntausend.

île_flottante
01-04-2010, 09:19
Das ist wie bei Süchtigen, die nicht wahr haben wollen, dass sie süchtig sind. Man verschließt dann wohl die Augen davor und hoffe, es ginge von selbst weg.
Ich weiß nicht, ob dieses Verhalten auch einen Namen hat. Im weitesten Sinne Kaufsucht.

Die kleine Rosi
01-04-2010, 09:22
Oder die denken, die Schulden sind eh schon so hoch, da machen es die paar Euro auch nicht mehr aus. Bei der Frau gestern war ja eh nichts zu holen, da können die Gläubiger machen, was sie wollen. Das ALG2 ist ja nicht mehr pfändbar, und daß sie nochmal arbeiten geht ist auch eher unwahrscheinlich.

zivchen
01-04-2010, 10:59
ich nehme auch nicht an, dass die frau jemals wieder arbeiten wird

selbst wenn sie mal aus versehen ein jobangebot bekommt, wird sie nach spätestens drei tagen rücken haben ...

Herero
01-04-2010, 11:45
Was seid ihr für kleine Lästermäulchen. :)
Auch Leute mit ausreichendem bis recht gutem Einkommen, die dann plötzlich "runterfallen" durch Arbeitslosigkeit, Scheidung oder was auch immer, geraten oft in den Schuldensumpf. Wer vielleicht schon Jahre oder Jahrzehnte lang einen gewissen Lebensstandard gewöhnt war, dem wird es oft schwerfallen, sich wesentlich sparsamer verhalten zu können oder zu wollen. Wie es dazu kommen kann, kann man vermutlich garnicht selber beurteilen, wenn man es nicht selber durchgemacht hat.

Wie man allerdings 6000 Euro Telefonschulden haben kann, ist mir auch ein Rätsel. Da müssen mindestens mehrere Handyverträge dabei gewesen sein. Eigentlich wird doch ein Handy ziemlich schnell erstmal dicht gemacht, wenn die Rechnung einen Monat nicht bezahlt wurde. Die Telekom gewährt vielleicht einen Rückstand von 200 Euro oder so.

Das dauernde keep-smiling der Mutti war vielleicht nur Fassade. Aber ich hatte trotzdem nicht den Eindruck, dass sie den ernst der Lage erkannt hat.
Leider mal wieder ein Fall ohne richtiges Ende.

Die kleine Rosi
01-04-2010, 11:53
Was seid ihr für kleine Lästermäulchen. :)

Wir analysieren doch nur :zahn:

Sicher kann man durch Arbeitslosigkeit, Krankheit oä plötzlich Schulden aufhäufen, weil man die Raten auf einmal nicht mehr bedienen kann fürs Haus, Auto o.ä.. Da ist echt keiner sicher vor. Aber bei dem Fall gestern kam es mir eher so vor, als ob sie per se nicht mit Geld umgehen könnte. Bofrost statt Aldi? Nippesfigürchen statt Führerschein? Zu dem Telefon noch: wenn man erstmal "Schufa-bekannt" ist, bekommt man doch eigentlich eh keinen Handyvertrag mehr? Alles sehr seltsam...

bettina1310
01-04-2010, 12:51
Was seid ihr für kleine Lästermäulchen. :)
Wer vielleicht schon Jahre oder Jahrzehnte lang einen gewissen Lebensstandard gewöhnt war, dem wird es oft schwerfallen, sich wesentlich sparsamer verhalten zu können oder zu wollen. Wie es dazu kommen kann, kann man vermutlich garnicht selber beurteilen, wenn man es nicht selber durchgemacht hat.



Ich glaube, dass man daÄpfel mit Birnen vergleicht...Hausschulden etc...da kann man nichts machen...aber bofrost, versandhäuser etc., das sind schulden, die jemand nicht macht, der sein leben vorher im griff hatte....das sage ich jetzt einfach mal aus eigener erfahrung

Fillinchen45
01-04-2010, 13:07
Ich habe mir gestern die Folge auch angeschaut und bin wie viele hier der Überzeugung, das die Frau es nicht schaffen wird. Wie soll sie, die mit Geld nicht umgehen kann, die 7 Jahre überstehen, ohne weiter Schulden zu machen?

Interessant finde ich die Aufstellung, die Zwegat macht, in der die Ausgaben aufgeführt sind. Dort sieht man eigentlich die Schwachstellen ganz deutlich.... Telefonkosten (teilweise in schwindelerregender Höhe), Versicherungen (viele davon evtl. überflüssig oder zu teuer), Kosten für Lebensmittel (inkl. die für drei Hunde), Miete für überdimensionierte Wohnung usw.
Dort steckt eine Menge Einsparungspotential.

Ich glaube, die Frau hat einen ganz anderen Lebensplan, es wird nicht lange dauern und es zieht ein neuer Mann bei ihr ein. Ihre Tochter sagte doch im Interview, das ihre Mutter immer sehr schnell verliebt ist, da dürfte das doch kein Problem werden.

ilam
01-04-2010, 18:00
Ich glaube, die Frau hat einen ganz anderen Lebensplan

Ich denke, der einzige Plan der Frau ist: "Wie komme ich für lau an einen Führerschein, denn mit Auto könnte müsste ich die 1000 Meter zum Supermarkt nicht laufen..., achja und ein paar kostenlose Waschmaschinen für einen Waschsalon wären auch nett..."

chocoletta
01-04-2010, 18:27
öffentlicher Dienst: da werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.
Bei gleicher Qualifikation aber nur!

pur_17
01-04-2010, 19:03
Hat der in dem T-Shirt geschlafen?
:d: Hab ich auch gedacht.
Die Frage ist: Warum lässt das der Chef zu?
Fazit: Ist schlechte Reklame für das Hotel!

Ansonsten gutes Vorbild in Sachen Integration von Behinderten.

pur_17
01-04-2010, 19:16
Ich denke, der einzige Plan der Frau ist: "Wie komme ich für lau an einen Führerschein, denn mit Auto könnte müsste ich die 1000 Meter zum Supermarkt nicht laufen..., achja und ein paar kostenlose Waschmaschinen für einen Waschsalon wären auch nett..."
Das sehe ich genau so!
Dabei würde ihr das Bewegen nur gut tun...auch im übertragendem Sinn... :ja:

Herero
01-04-2010, 20:22
Da ist echt keiner sicher vor. Aber bei dem Fall gestern kam es mir eher so vor, als ob sie per se nicht mit Geld umgehen könnte. Bofrost statt Aldi? Nippesfigürchen statt Führerschein?
Ja, habt ihr recht. So ist das ja oft bei Peter Zwegat aus Berlin. Warum müssen sich junge Paare eine komplett neue Schlafzimmereinrichtung kaufen und noch eine anständige deutsche Schrankwand dazu? Die Leute wollen bürgerliches Leben spielen auch wenn es eigentlich nicht geht.

jlandgr
07-04-2010, 00:19
Habe die Sendung eben auf RTL-Now geschaut. Schließe mich Euch an: bei der Frau sehe ich schwarz ...
Hat mich sehr gefreut, wie sich der Mann "gemacht" hat und hoffe, dass er den Weg zurück ins Arbeitsleben und aus den Schulden findet, für ihn hätte die Beratung dann ja wirklich viel gebracht :freu: :d:

baerchen1969
07-04-2010, 02:48
mich hat schon geärgert wie die ständig gegrinst hat,als wär sie nicht ganz dicht,den ernst der lage hat sie null erkannt...untherapierbar ist die...


gestern bei punkt 12 hamse ne vorschau gebracht und dann sagt die dumme nuss von off-stimme dass die sendung heute abend-also dienstag - kommt...
ist ein 2.teil des fisch-restaurants von damals...die ham ned viel draus gelernt,schulden ohne ende aber es muss ein neuer sechser golf vor der tür stehn...und beide qualmen :ko:

Die kleine Rosi
07-04-2010, 09:31
gestern bei punkt 12 hamse ne vorschau gebracht und dann sagt die dumme nuss von off-stimme dass die sendung heute abend-also dienstag - kommt...
ist ein 2.teil des fisch-restaurants von damals...die ham ned viel draus gelernt,schulden ohne ende aber es muss ein neuer sechser golf vor der tür stehn...und beide qualmen :ko:

Ach, das ist der zweite Teil? Ich dachte gestern beim Vorgucker, daß das mal wieder ne Wiederholung wäre. An den kann ich mich noch gut erinnern, alle waren schuld, daß sein Laden nicht läuft, aber selber hat er nichts getan. War das nicht auch der, der die tolle "Heilquelle" aus dem Keller vergolden wollte? :kater:

Kathy1975
07-04-2010, 13:48
Ach, das ist der zweite Teil? Ich dachte gestern beim Vorgucker, daß das mal wieder ne Wiederholung wäre. An den kann ich mich noch gut erinnern, alle waren schuld, daß sein Laden nicht läuft, aber selber hat er nichts getan. War das nicht auch der, der die tolle "Heilquelle" aus dem Keller vergolden wollte? :kater:

Diesmal ist der Harte Winter und viel Schnee schuld das sie wieder pleite sind. :D

jlandgr
07-04-2010, 19:12
Diesmal ist der Harte Winter und viel Schnee schuld das sie wieder pleite sind. :D
Schnee im Winter. Da kann aber auch niemand mit rechnen :heul:

Frau Kowalski
07-04-2010, 19:33
Diesmal ist der Harte Winter und viel Schnee schuld das sie wieder pleite sind. :D



:tsts::tsts::tsts: Die Steuern sind zu hoch :zeter:

bedefort
07-04-2010, 21:15
:wink:

fragment
07-04-2010, 21:16
Und es gibt nur Raubritter.

Ist das eigentlich eine neue Folge?

Die kleine Rosi
07-04-2010, 21:16
*rüberhüpf*

Ahja, Winter und die Steuern sind schuld :Popcorn:

jlandgr
07-04-2010, 21:16
Und es gibt nur Raubritter.

Ist das eigentlich eine neue Folge?
:wink:
Ja, ist neu

bedefort
07-04-2010, 21:17
Und es gibt nur Raubritter.

Ist das eigentlich eine neue Folge?


Ja. Quasi eine Fortsetzung. ;)

Die kleine Rosi
07-04-2010, 21:17
Und es gibt nur Raubritter.

Ist das eigentlich eine neue Folge?

Jups, das ist der zweite Teil, Zwegat war schonmal bei denen. Ich weiss gar nicht, wie das geendet ist. Jedenfalls war der damals schon ziemlich unfähig.

bedefort
07-04-2010, 21:18
Ich finde beide irgendwie komisch.....

Steinschleuder
07-04-2010, 21:18
Die Kruses kamen aber schonmal. :kopfkratz

Ash
07-04-2010, 21:18
Ich finde die beide recht unsympathisch :helga:

IpiTombi
07-04-2010, 21:18
Jups, das ist der zweite Teil, Zwegat war schonmal bei denen. Ich weiss gar nicht, wie das geendet ist. Jedenfalls war der damals schon ziemlich unfähig.


war der Rach dort auch mal? :kopfkratz

jlandgr
07-04-2010, 21:18
Jups, das ist der zweite Teil, Zwegat war schonmal bei denen. Ich weiss gar nicht, wie das geendet ist. Jedenfalls war der damals schon ziemlich unfähig.
Ich überlege auch gerade. Ich glaube, er wollte mit einer Quelle im Keller reich werden, zum Glück davon Abstand genommen, dann glaube ich Versuch Richtung Essen für Busreisen
edit: und prompt Rückblende, in der Tat *langsam erinner*

Steinschleuder
07-04-2010, 21:20
war der Rach dort auch mal? :kopfkratz :achso: Achso ja, das letze Mal wars mir Rach. :ja:

jlandgr
07-04-2010, 21:20
Die Kruses kamen aber schonmal. :kopfkratz
Ja, heute soll gezeigt werden, wie es weiterging

Lena26
07-04-2010, 21:20
dieser kruse ist aber ein widerling

Die kleine Rosi
07-04-2010, 21:20
war der Rach dort auch mal? :kopfkratz

Ich überleg auch. Oder Kochprofis oder so? Irgendwie müsste es häufiger so Fortsetzungen geben.

Achja, stimmt, er war so ein herrischer Stinkstiefel, der seine Frau wie ne Sklavin rumgescheucht hat.

Ash
07-04-2010, 21:21
war der Rach dort auch mal? :kopfkratz
Das wäre direkt ein neues Geschäftsmodell: Man lebt davon, ein schlechtgehendes Restaurant zu haben und regelmäßig RTL-Gagen einzustreichen.
Wer kommt da als nächstes, Tine Wittler?

jlandgr
07-04-2010, 21:21
:achso: Achso ja, das letze Mal wars mir Rach. :ja:
Rach war da auch? *gar nicht erinner* ?
Wie gesagt, der Zwegat war da, ja, heute Teil 2.

Die kleine Rosi
07-04-2010, 21:21
Oh, und sie hatten glaube ich schicke große Autos, Pferde usw... :kater:

ilam
07-04-2010, 21:22
Ach, er hat die Raubritter vom Finanzamt nicht bedient...

Marmelada
07-04-2010, 21:22
Wer kommt da als nächstes, Tine Wittler?

:fürcht: :fürcht: :fürcht: :fürcht:

IpiTombi
07-04-2010, 21:23
Ich überleg auch. Oder Kochprofis oder so? Irgendwie müsste es häufiger so Fortsetzungen geben.

Achja, stimmt, er war so ein herrischer Stinkstiefel, der seine Frau wie ne Sklavin rumgescheucht hat.


in jedem fall war ER mir äußerst unsympathisch. aber die erinnerungen verflechten sich langsam immer mehr mit dem Zwegat ... wie kam ich nur auf den Rach? :kopfkratz :schäm:

fragment
07-04-2010, 21:23
Das wäre direkt ein neues Geschäftsmodell: Man lebt davon, ein schlechtgehendes Restaurant zu haben und regelmäßig RTL-Gagen einzustreichen.
Wer kommt da als nächstes, Tine Wittler?
Könnte passieren, die bekommt doch jetzt eine ähnliche Sendung.

bedefort
07-04-2010, 21:24
Nee, ich glaube, der Rach war da nicht.

ilam
07-04-2010, 21:24
"Die Steuern sind zu hoch" - Wie können dann die anderen Restaurants überleben?

jlandgr
07-04-2010, 21:24
"Wenn die Steuern (und Krankenkassen) nicht wären, würde es uns gutgehen". Was für eine Aussage :D

Lena26
07-04-2010, 21:24
Oh, und sie hatten glaube ich schicke große Autos, Pferde usw... :kater:

ja stimmt, jetzt dämmert es mir.

und die pferde haben ja nichts gekostet, weil sie den tierarzt ja nie gebraucht haben:D

bedefort
07-04-2010, 21:25
Könnte passieren, die bekommt doch jetzt eine ähnliche Sendung.


Was für eine Sendung? Nicht mehr Häuser renovieren?

Ash
07-04-2010, 21:25
Was für ne Erkenntnis, Herr Kruse.
Wenn ich keine Ausgaben hätte, würde auch mehr Geld übrig bleiben.

:dada:

fragment
07-04-2010, 21:25
Argh einen Brief an Westerwelle? Hat der einen Haschmich? :suspekt:

Die kleine Rosi
07-04-2010, 21:25
Ja super, du Held, andere Restaurants zahlen auch Steuern und bekommen nicht die Konten gepfändet. Er hat an GW geschrieben? :rotauge: :fremdschäm:

ilam
07-04-2010, 21:25
Sich beim Außenminister über die Steuern zu beschweren, das hat schon was.

jlandgr
07-04-2010, 21:25
Brief an Westerwelle *nach Luft schnapp*
:lol:

Lena26
07-04-2010, 21:26
der kruse ist aber nicht ganz dicht, der hat was von klaus kinski so was wahnsinniges

Die kleine Rosi
07-04-2010, 21:26
"Wenn die Steuern (und Krankenkassen) nicht wären, würde es uns gutgehen". Was für eine Aussage :D

Stimmt, wenn ich keine Steuern und KV bezahlen würde, hätte ich auch mehr Geld im Portemonnaie :mauer: Und er beruft sich auf "Unternehmergeist"??

bedefort
07-04-2010, 21:26
Boah, was ist das für ein Blödmann. Schwätzer.

Und beide wirklich sehr unsympathisch. :rotauge:

Bitschubse
07-04-2010, 21:26
Der hat so ein Rad ab... :rotauge:

Dass Peterle bei dem cholerischen Typen so ruhig bleibt...

jlandgr
07-04-2010, 21:27
Sich beim Außenminister über die Steuern zu beschweren, das hat schon was.
Vielleicht wollte er einfach mal einen Urlaub machen und auf eine Auslandsreise mitgenommen werden und dem Schnee entkommen :hehe:

Ash
07-04-2010, 21:27
Dieses permanente Gegrinse und Gelache ist ja mehr als leicht strange :hair:

ilam
07-04-2010, 21:28
Tja, hätte er brav seine Steuern gezahlt, hätten die auch räumen können. :teufel:

Ash
07-04-2010, 21:28
Das Wetter hat es also auch auf ihn abgesehen.
Der arme Kerl.




Der hat doch definitiv einen zu laufen :fürcht: