PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Survivor Survivor 01 - 20: Old Seasons Revisited


Werbung
';
'

Seiten : [1] 2

Rihannon
22-05-2010, 23:05
:juhuuu:

Da einige von uns gerade so schön von "Survivor" angefixt sind und sich einige der alten Staffeln anschauen, habe ich einen Gesamt-Thread aufgemacht, in dem wir uns über die alten Staffeln austauschen können. :)

Wir haben aktuell "Cook Islands" durch und schauen gerade noch einmal "Samoa". Russells Geburtsstunde. :teufel:

Miss Stöff
23-05-2010, 09:24
Huhu, ich gesell mich mal dazu. :juhuuu:

Ich hatte deinen Beitrag im Greys Anatomy Thread gelesen und das hat mich neugierig gemacht. :helga:
Hab dann auch gleich mit Season 16 gestartet und heute Nacht bis vier Uhr geguckt. ^^ Allerdings hab ich ein paar der Spiele dann "vorgespult".
Ich konnte das gar nicht glauben wie lange dann doch dieser Chet mitgezogen wurde. :dada: War echt interessant zu sehen wie die Entscheidungen treffen wer von den anderen dann das kleinere übel ist. ;) Und Frauen können echt sooooo mies sein. :hehe:
Ja, ich glaub ich muss wohl dran bleiben. :D

ramirezz
23-05-2010, 09:54
ich hab mir trotz nahendem abgabetermin meiner masterarbeit pearl islands angeschaut! das hätte ich früher tun sollen. ich wusste nciht dass sandra und rupert so eng waren damals! und es wundert mich dass er ihr nicht mehr geglaubt hat in season 20!

Rihannon
23-05-2010, 12:27
Huhu, ich gesell mich mal dazu. :juhuuu:

Ich hatte deinen Beitrag im Greys Anatomy Thread gelesen und das hat mich neugierig gemacht. :helga:
Hab dann auch gleich mit Season 16 gestartet und heute Nacht bis vier Uhr geguckt. ^^ Allerdings hab ich ein paar der Spiele dann "vorgespult".
Ich konnte das gar nicht glauben wie lange dann doch dieser Chet mitgezogen wurde. :dada: War echt interessant zu sehen wie die Entscheidungen treffen wer von den anderen dann das kleinere übel ist. ;) Und Frauen können echt sooooo mies sein. :hehe:
Ja, ich glaub ich muss wohl dran bleiben. :D

:juhuuu: Miss Stöff!!! Das ist ja schön!!!!!! :knuddel:

Micronesia: Ja, dafür LIEBE ich diese Staffel... Wenn die zum Schluss ihre "Black Widow Brigade" formieren und einen Kerl nach dem anderen vom Baum pflücken, das ist großartig. Allein die Gesichter im Tribal Council, wenn sie merken, dass sie geblindsided wurden, sind großes Kino. :anbet:

Bist Du schon ganz durch? Da gibt es ja noch einen ganz besonderen Höhepunkt... :hehe:



ich hab mir trotz nahendem abgabetermin meiner masterarbeit pearl islands angeschaut! das hätte ich früher tun sollen. ich wusste nciht dass sandra und rupert so eng waren damals! und es wundert mich dass er ihr nicht mehr geglaubt hat in season 20!

Das ist wirklich interessant, oder? Deshalb fand ich Pearl Island auch so aufschlussreich.

Ich muss auch sagen, es ist klasse, wenn man nach Samoa (19) und Heroes vs Villains (20) rückwirkend bestimmte Staffeln anschaut. Gerade bei dem Thema Sandra und Rupert.

Ich fand Pearl Islands aber auch deshalb interessant, weil man Rupert bei seinem ersten Auftritt erleben konnte. Da konntest Du richtig merken, dass der den Traum hatte, der perfekte Survivor-Spieler zu sein, der für alle sorgt und von allen so geliebt und verehrt wird, dass sie ihn freiwillig zur Million tragen. :teufel: Der ist ja völlig ausgeklickt, als zum ersten Mal jemand für ihn gevotet hat.

Interessant ist es auch, wenn man wie ich erst Micronesia gesehen hat, und dann Cock Islands. Da bekommt man ein ganz anderes Bild von Jonathan Penner. Und das wird keineswegs besser.

Oder eben Coach in Tocantins... :lol:

Wir schauen, wie ich im Eingangsposting ja sagte, gerade noch einmal Samoa und können das jetzt erst so richtig würdigen. Mein Gott, war DAS eine Staffel! :eek:

Bis Folge 7 ging es ja noch relativ zivilisiert zu, aber ab dem Merge in Folge 8 ist das für mich definitiv die bisher beste Staffel, weil die Gruppendynamik, die Strategien und die Blindsides so absolut filmreif sind.

Und komischerweise ging es uns so wie beim ersten Mal: Am Anfang findet man Russell einfach zum Kotzen und spätestens ab dem Merge ist man "Team Russell". :D

Es ist übrigens lustig, wenn man gerade aus dem Finale von Heroes vs Villains kommt und sich dann den Anfang von Samoa ansieht. Woah, Russel hat in den zwei Staffeln insgesamt locker 30 Kilo abgenommen. Der war am Anfang eine richtige Drummelbiene.

Malk
23-05-2010, 12:41
Ich hab die Staffeln 1-10 geguckt (ausser die 5te weil die fehlte irgendwie bei meiner Quelle)

Und muss sagen die ersten 7 Staffeln waren die besten bisher, Staffel 9 und 10 waren mehr als langweilig :( Ich hoffe das ändert sich wieder zum Ende hin. Hab jetzt vielleicht uach schon zuviel geguckt weil die letzten beiden Staffeln waren einfach öde.. aber ich glaube das lag mehr an den Teilnehmern :D

Lieblingsstaffeln: 2, 4 und 7 Rupert und Johnny Fairplay waren klasse :D

Malk
23-05-2010, 12:46
Ich fand Pearl Islands aber auch deshalb interessant, weil man Russell bei seinem ersten Auftritt erleben konnte.


Besserwisser Status ON: Du meinst bestimmt RUPERT? : Besserwisser Status OFF :zahn:

Rihannon
23-05-2010, 21:39
Besserwisser Status ON: Du meinst bestimmt RUPERT? : Besserwisser Status OFF :zahn:

MALK!!! :knuddel:

Schön, dass Du hergefunden hast! :)

Ja, klar, ich meinte Russell, ich bin vor lauter Survivor: Samoa schon völlig Banane... :kater: Ramirezz sucht jetzt bestimmt schon die ganze Pearl Island Staffel nach Russell ab. :D

Rihannon
23-05-2010, 21:47
Ich hab die Staffeln 1-10 geguckt (ausser die 5te weil die fehlte irgendwie bei meiner Quelle)

Und muss sagen die ersten 7 Staffeln waren die besten bisher, Staffel 9 und 10 waren mehr als langweilig :( Ich hoffe das ändert sich wieder zum Ende hin. Hab jetzt vielleicht uach schon zuviel geguckt weil die letzten beiden Staffeln waren einfach öde.. aber ich glaube das lag mehr an den Teilnehmern :D

Lieblingsstaffeln: 2, 4 und 7 Rupert und Johnny Fairplay waren klasse :D

Du hast in der zweiten Hälfte noch sehr starke und sehr schwache Staffeln.

Gut sind:

16 - Micronesia Fans vs Favorites (Top 3, mehr Blindsides hat kaum eine andere Staffel)

19 - Samoa (Top 3, brilliante Strategien, Blindsides am laufenden Meter, geht erst ab Folge 8 mit dem Merge so richtig ab)

20 - Heroes vs Villains (Top 3, alle genialen Spieler vereint, alles drin, was bei Survivor Spaß macht)

13 - Cook Islands (da kann man ab der zweiten Hälfte für die Underdogs gröhlen :D)

18 - Tocantins (Ramirezz mag sie nicht, mir hat sie gut gefallen, weil emotional und weil Coach und sein Samurai-Gequatsche zum BRÜLLEN komisch waren)

15 - China (interessante Staffel, Location war blah, Leute interessant, eine der dümmsten Blindsides EVER :teufel:)

Der Rest... :gähn:

ramirezz
23-05-2010, 22:20
Du hast in der zweiten Hälfte noch sehr starke und sehr schwache Staffeln.

Gut sind:

16 - Micronesia Fans vs Favorites (Top 3, mehr Blindsides hat kaum eine andere Staffel)

19 - Samoa (Top 3, brilliante Strategien, Blindsides am laufenden Meter, geht erst ab Folge 8 mit dem Merge so richtig ab)

20 - Heroes vs Villains (Top 3, alle genialen Spieler vereint, alles drin, was bei Survivor Spaß macht)

13 - Cook Islands (da kann man ab der zweiten Hälfte für die Underdogs gröhlen :D)

18 - Tocantins (Ramirezz mag sie nicht, mir hat sie gut gefallen, weil emotional und weil Coach und sein Samurai-Gequatsche zum BRÜLLEN komisch waren)

15 - China (interessante Staffel, Location war blah, Leute interessant, eine der dümmsten Blindsides EVER :teufel:)

Der Rest... :gähn:

da hast du aber gabon vergessen. das ist für mich auf platz 4! das blöde am micronesia konzept war, dass die fans unfähig waren. wenn da nur starke spieler dabei gewesen wären wäre es wohl auch weiter oben.

hier mein ranking der gesehen staffeln:

1. Heroes vs Villains
2. Gabon
3. Samoa
4. Pearl Islands
5. Australian Outback
6. Micronesia
7. Vanuatu
8. China
9. Palau
10. Cook Islands
11. Guatemala
12. Tocantins

welche staffel soll ich als nächstes schauen? borneo? all stars?

Rihannon
23-05-2010, 23:25
All Stars, Ramirezz! :) Den ollen Hatch kannste Dir immer noch geben.

Mein Mann hat mir übrigens eben den Soundtrack besorgt! Ich habe gerade das Survivor Main Theme auf heavy rotation... :teufel:

Hier übrigens das Season Ranking von Dalton Ross auf EW (Entertainment Weekly), ich kopiere das mal rein, weil im Artikel die Sieger drinstehen. Artikel wurde während der letzten Samoa-Folgen erstelllt. Heroes vs Villains (S20) ist also noch nicht mit drin:

http://popwatch.ew.com/2009/12/17/survivor-samoa-best-to-worst/


Whether you love or loathe Evil Russell, most people agree that this season of Survivor: Samoa has been a good one. But how good? Where does it rank next to other seasons like Palau, Pearl Islands, and The Australian Outback? That’s right, it’s time for our oft-debated seasonal Survivor rankings! This is where I break down the first to the worst Survivor seasons, and tell you where the latest edition ranks (with two episodes left, at least). What will come in No. 1? Where does the oft-debated All-Stars season fall? And will Survivor: Samoa crack the top 10? The top 5? Click the “Read full post” link below to read my entire rankings, and then let us know on the message boards how you would rank the first 19 seasons of Survivor. And awaaaaay we go…

1. Survivor: Borneo
Think back to when this show first came on the air — and how we had never seen anything like it. Nothing will ever be able to duplicate that sense of wonder and excitement…

2. Survivor: Micronesia — Fans Vs. Favorites
…although this one came damn close. It wasn’t just the most insane four-episode-run in Survivor history (with XXX all getting blindsided, and then XXX pulling out one last hidden immunity idol). It was also great characters (Chet and Joel are the 21st century odd couple) and the perfect mix of solid and stupid gameplay.

3. Survivor: Amazon
Probably the most unpredictable season ever from week to week. Some people hate on XXX as a winner, but she won challenges and played a great social game.

4. Survivor: Pearl Islands
Rupert stealing shoes. Fairplay getting drunk at Tribal Council. Osten sucking at everything. It was all delicious. Loses points, though, for the awful Outcasts twist, which also led to a disappointing final two.

5. Survivor: Palau
I loved watching one tribe decimate the other, culminating with XXX becoming a tribe of one. And the challenges may have been Survivor’s best ever.

6. Survivor: Samoa
Never in the history of Survivor can I remember a player going from being so hated to so hailed as Russell Hantz. His controlling of the game (especially post-merge when his side was down 8-4) was truly a work of art. Evil genius art. (Note: This ranking could move up or down a few slots depending on what happens in final two episodes.)

7. Survivor: Marquesas
An underrated season that saw the first totem pole shake-up: where people on the bottom got together to overthrow those on the top. Yes, it was a weak final two, but it also had a woman peeing on a guy’s hand. Plus: Purple rock!!!

8. Survivor: Cook Islands
What a difference a mutiny makes. It was listless until that fateful moment when XXX and XXX stepped off the mat. Then, we finally had underdogs to root for. The Tribal Council fire-making tiebreaker between XXX and XXX may be the funniest thing I’ve ever seen in my life.

9. Survivor: Australian Outback
An overrated season. Probst loves it. I didn’t. Solid but unspectacular. Pretty predictable boot order as well. Dude did burn his hands off, though.

10. Survivor: China
Really good cast. Kinda blah location.

11. Survivor: Tocantins
Okay, you may hate Coach. But imagine for a second this season without him. Bo-ring! His unintentional comedy single-handedly lifts this into the middle of the pack. Seriously, other than XXX getting blindsided, were there any memorable moments that didn’t involve the Steven Seagal wannabe?

12. Survivor: All-Stars
Overall, a letdown, but man, were there some hate-fueled fireworks at those final few Tribal Councils. Plus: Best. Reunion Show. Ever. (Remember XXX getting literally booed off the stage?)

13. Survivor: Panama
Ah, just writing the word Panama gets me daydreaming about Survivor XXX and her intoxicating knee socks. XXX was robbed on a final challenge that may or may not have been completely fair. Another unmemorable final two.

14. Survivor: Gabon
It got a bit better near the end, but it was still a case of too little, too late. The fact that so many unworthy players went so far is simply too damning.

15. Survivor: Africa
Some great challenges. Not that much else was great.

16. Survivor: Guatemala
One of the more unlikable casts so far. (Remember Judd? Jamie? Stephenie’s evil twin?) Rafe was good for a few laughs, though. Especially on rope obstacles.

17. Survivor: Vanuatu
I don’t blame producers: The battle of the sexes worked well the first time around.

18. Survivor: Thailand
The fake merge and brutal last challenge (where the final three had to hold coins between their fingers in a crazy painful pose) keep this dud out of the bottom spot. Barely.

19. Survivor: Fiji
The season that we shall never speak of again. With the exception of Yau-Man and Earl, a true bummer of a cast, and the “Haves Vs. Have-Nots” twist was perhaps the worst creative decision in Survivor history — after the “Outcasts.”

Malk
23-05-2010, 23:36
Also ich guck mir die Allstar Staffeln alle am Ende an hab ich mir gedacht.

Ich kann empfehlen: Staffel 4 Marquesas fand ich gut, und die Amazonas Staffel 6 war auch gut.

Die erste Staffel sollte man auch mal geschaut haben, gleich dort hat sich eine Allianz gebildet und es wurde in anderen Staffeln übernommen und teilweise auch dann zerschlagen.. was nur möglich war weil viele die erste Staffel gesehen haben und wie nützlich doch so eine "Allianz" sein kann..

Wäre das dort nicht so gewesen und die hätten sich alle lieb und nur Fun im Kopp so wie bei uns bei BB, dann wären die nachfolgenden auch nicht so gut geworden glaube ich.. aber zum Glück entscheiden hier auch nicht die Zuschauer wer gewinnt


Die letzte Staffel die ich sah Palau... war irgendwie gääähn der eine Tribe komplett abgekackt die intressanten Leute alle gleich raus.. am Ende gewinnt der Richard Gere abklatsch :zahn: War irgendwie nix

Malk
23-05-2010, 23:42
Ja, klar, ich meinte Russell...

:suspekt:
Der Typ scheints dir angetan zu haben :D

Was meinst du eigentlich mit Blindsides? Von denen du immer sprichst? :schäm:

Rihannon
24-05-2010, 00:32
:suspekt:
Der Typ scheints dir angetan zu haben :D

Was meinst du eigentlich mit Blindsides? Von denen du immer sprichst? :schäm:

Blindside bedeutet, dass man von einem Ereignis völlig überrascht wird, es einen sozusagen völlig unerwartet und auf dem völlig falschen Fuß erwischt.

Abgeleitet wird es davon, dass man einen Angriff von der Seite gar nicht oder erst sehr spät wahrnimt, weil im periphären Bereich des Auges (also an den Seiten) die Sicht eingeschränkt ist und man dort unscharf sieht (es sei denn, man hat, wie ich, ein sogenanntes periphäres Auge, ich sehe also auch in den Seiten scharf). Typisches Beispiel: Autofahren. Plätzlich knallt Dir einer von der Seite in den Wagen und Du hast ihn nicht kommen sehen.

Bei Survivor ist ein sogenannter "Blindside", der ja von Jeff Probst ("this season's first blindside") und den Survivor-Kandidaten immer wieder erwähnt wird, ein Rauswurf beim Tribal Council, mit dem der Betroffene in keiner Weise gerechnet hat. Dann hat der TRIBE den RAUSGEWORFENEN geblindsidet. Das passiert meistens, wenn starke Spiele, die Führungspositionen einnehmen, rausgevotet werden. Der Spieler fühlt sich sicher, hat mit allen vereinbart, wer rausfliegen soll... und hinter seinem Rücken hat sich die Mehrheit entschieden, dass ER fliegt. Beim Tribal Council klappt ihm dann der Kiefer runter, als er erkennt, dass er kalt erwischt wurde.

Blindside ist aber natürlich auch, wenn sich alle auf einen Kandidaten geeinigt haben, den sie rauswerfen wollen, Abstimmung läuft, Jeff fragt, hat einer ein Idol... und zur Überraschung aller zieht der Rauswurf-Kandidat ein Idol aus der Unterhose. :D Dann hat ER alle ANDEREN geblindsidet.


P.S.: Russell ist für mich der strategisch beste Spieler aller Staffeln, der beste Villain, der aber im Bereich "social game" komplett versagt. Was der aber in der Samoa-Staffel gemacht hat, war brilliant. Man muss es sich auf der Zunge zergehen lassen:

Die gehen mit 4 gegen 8 (!) Leuten in den Merge und nehmen die acht Leute auseinander wie eine Weihnachtsgans! Unglaublich. Das ist Inselschach pur. Im Aufzug steckenbleiben will ich mit dem allerdings nicht. :D Aber hier wird ja auch nicht "America's Favorite Survivor" gewählt, sondern der "Sole Survivor" und das Motto ist auch nicht "Be the nicest player you CAN be" sondern:

OUTWIT. OUTPLAY. OUTLAST.

:anbet:

ramirezz
24-05-2010, 00:34
blindsides sind wenn jemand für ihn überraschend beim tribal council rausgewählt wird.

Malk
24-05-2010, 00:35
Achso, ok alles klar. :maso: Danke für die Ausführliche erklärung :knuddel: So Ausfürhlich war nicht nötig aber danke :D

ramirezz
24-05-2010, 01:03
und das wäre meine traumbesetzung für mein all stars (von den staffeln die ich gesehen habe) mit schön viel konfliktpotential:

1. Sandra Diaz Twine (Pearl Islands + Heroes vs Villains)
http://heroesvsvillains.s3.amazonaws.com/wordpress/wp-content/uploads/2010/01/Sandra_Diaz.jpg

2. Parvati Shallow (Cook Islands + Micronesia + Heroes vs Villains)
http://heroesvsvillains.s3.amazonaws.com/wordpress/wp-content/uploads/2010/01/Parvati_Shallow.jpg

3. Susie Smith (Gabon)
http://www.survivor.com/17/wp-content/uploads/2008/08/susie.jpg

4. Matti Whitmore (Gabon)
http://www.survivor.com/17/wp-content/uploads/2008/08/matty.jpg

5. Russel Hantz (Samoa + Heroes vs Villains)
http://heroesvsvillains.survivor.com/wordpress/wp-content/uploads/2010/01/Russell_Hantz2.jpg

6. Courtney Yates (China + Heroes vs Villains)
http://heroesvsvillains.survivor.com/wordpress/wp-content/uploads/2010/01/Courtney_Yates2.jpg

7. Laura Morett (Samoa)
http://samoa.survivor.com/wp-content/uploads/2009/08/Laura.jpg

8. Natalie White (Samoa)
http://samoa.survivor.com/wp-content/uploads/2009/08/Natalie.jpg

9. Tom Westman (Palau + Heroes vs Villains)
http://heroesvsvillains.s3.amazonaws.com/wordpress/wp-content/uploads/2010/01/Tom_Westman.jpg

10. Taj Johnson George (Tocantins)
http://z.about.com/d/realitytv/1/0/1/j/1/Taj-Johnson-George.jpg

11. Elisabeth Hasselbeck (Australian Outback)
http://strategerie.files.wordpress.com/2008/12/elisabeth-hasselbeck.jpg

12. Jason Siska (Micronesia)
http://www2.survivor.com/img/_16/cast/jason_l.jpg

13. Eliza Orlins (Vanuatu + Micronesia)
http://www2.survivor.com/img/_16/cast/eliza_l.jpg

14. Ozzy Lusth (Cook Islands + Micronesia)
http://www2.survivor.com/img/_16/cast/oz_l.jpg

15. Todd Herzog (China)
http://www2.survivor.com/img/_15/cast/photo_todd.jpg

16. Angie Jakusz (Palau)
http://images.buddytv.com/articles/survivor/images/angie-jakusz.jpg

17. Charlie Herschel (Gabon)
http://www.survivor.com/17/wp-content/uploads/2008/08/charlie.jpg

18. Yul Kwon (Cook Islands)
http://img.survivor.com/img/_13/cast/070212_yulkown.jpg

19. Crystal Cox (Gabon)
http://www.survivor.com/17/wp-content/uploads/2008/08/crystal.jpg

20. Tyson Apostol (Tocantins + Heros vs Villains)
http://heroesvsvillains.s3.amazonaws.com/wordpress/wp-content/uploads/2010/01/Tyson_Apostol.jpg

Rihannon
24-05-2010, 19:48
@ ramirezz:

:d: Schöne Liste! Könnte mir aufgrund der Staffeln, die ich gesehen habe, auch noch ein paar gute Kandidaten vorstellen, aber da will ich jetzt nicht zuviel verraten, damit ich Dich nicht spoilere. :teufel:


Nachdem mich das LOST-Finale gestern Nacht ja reichlich ... "underwhelmed" zurückgelassen hat, gab es bei Jimmy Kimmel immerhin noch ein FAKE Finale, das mir gefallen hat. :clap: Und das hat sogar direkten Bezug zu "Survivor". Aber seht selbst:

/watch?v=YyKyjeRodd4

Zwei Screenshots:


http://img10.imageshack.us/img10/9364/magicalsnap201005241950.jpg (http://img10.imageshack.us/i/magicalsnap201005241950.jpg/)

http://img692.imageshack.us/img692/7199/magicalsnap201005241951.jpg (http://img692.imageshack.us/i/magicalsnap201005241951.jpg/)


:lol: :clap: :lol:

Malk
24-05-2010, 20:04
Wie geil :lol:

Danke für den Link Rihannon, fast besser als das Original ende .. Nein, es IST besser :zahn:

ramirezz
24-05-2010, 20:08
lost schau ich leider nicht!

Rihannon
24-05-2010, 20:25
Wie geil :lol:

Danke für den Link Rihannon, fast besser als das Original ende .. Nein, es IST besser :zahn:

:trink: DEFINITIV! :D

Sayid: "All of this just to be eliminated by Jeff FUCKING Probst!!!" :lol:

Ich habe beschlossen, dass innerlich zu meinem WAHREN LOST-Ende zu machen. Dem kann ich wenigstens etwas abgewinnen (im Gegensatz zu dem Sch... von letzter Nacht). ;)

Malk
24-05-2010, 21:03
:trink: DEFINITIV! :D

Sayid: "All of this just to be eliminated by Jeff FUCKING Probst!!!" :lol:

Ich habe beschlossen, dass innerlich zu meinem WAHREN LOST-Ende zu machen. Dem kann ich wenigstens etwas abgewinnen (im Gegensatz zu dem Sch... von letzter Nacht). ;)

Sehr gut, ich wusste das wir uns einig sind :trink:

Um mal auf Survivor zurück zukommen hier mal meine Top 10 Kandidaten der ersten 11 Staffeln..achtung das geht hier nicht nach Sympathie sondern nach Konfliktpotenzial, glaube mit denen könnte es krachen :teufel: :

Rob Cesternino
http://wwwimage.cbs.com/cms/files/images/primetime/csi/survivor_messed_up/6/bios/rob.jpg

Jon Dalton "Johnny Fairplay"
http://wwwimage.cbs.com/cms/files/images/primetime/survivor/survivor/7/bios/jonny_fairplay.jpg

Rupert Boneham
http://wwwimage.cbs.com/cms/files/images/primetime/csi/survivor_messed_up/7/bios/rupert.jpg

Alicia Calaway
http://images.usatoday.com/news/health/_photos/calaway.jpg

Jerri Manthey
http://www.buddytv.com/articles/survivor/images/jerri-manthey.jpg

Angie Jakusz
http://images.buddytv.com/articles/survivor/images/angie-jakusz.jpg

Stephenie LaGrossa
http://wwwimage.cbs.com/cms/files/images/primetime/csi/survivor_messed_up/11/bios/stephanie.jpg

Sean Rector
http://wwwimage.cbs.com/cms/files/images/primetime/survivor/4/bios/sean.jpg

Tom Buchanan
http://wwwimage.cbs.com/cms/files/images/daytime/the_bold_and_the_beautiful/survivor/3/bios/tom.jpg

Kathy Vavrick-O'Brien
http://wwwimage.cbs.com/cms/files/images/primetime/survivor/8/bios/kathy.jpg

Rihannon
24-05-2010, 21:45
@ Malk:

OT LOST:

Wir sind uns aber SO etwas von einig... :D

Mir geht gerade das Gerade und die Erklärungsversuche von wegen "XYZ hat die Theorie und die Theorie von Jimmy Kimmel gefällt mir auch gut" tierisch auf den Zeiger. Hallo??? Die Serie ist VORBEI. Da sollte es jetzt keine THEORIEN dazu geben, worum es in den sechs Jahren LOST eigentlich ging! :aggro: Ich hab' das für mich unter TV-Erfahrungen abgebucht und fertig.

BACK TO SURVIVOR:

Ich höre übrigens gerade wieder den Survivor-Soundtrack. teufel: Schöne Mischung aus bei "Pirates of the Caribbean" geklaut und ultimative Kampfsaue-Challenge...

Sehr schöne Liste zu den ersten zehn Folgen. :d: Ordentliches Krach-Potential. :hehe:

Ach übrigens: Mein Mann sagt, die filmen die nächsten beiden Staffel wieder "back to back", also diesmal eben beide in Nicaragua. Das bedeutet, dass die zweite dann wohl wieder eine Themen-Staffel wird so wie "Fans vs Favorites" oder "Heroes vs Villains". Bin mal gespannt, was sie diesmal machen. Wird ja schwierig, irgendein All Stars-Thema zu nehmen, dass sie noch nicht hatten. :D

Was sie vielleicht machen könnten wäre ein "Survivor: Runner-Ups", also aus Kandidaten, die nur den zweiten Platz (oder von mir aus auch dritten Platz) gemacht haben.

Sonst hatten wir ja auch schon so ziemlich alles durch: Ethnische Gruppen, Männer gegen Frauen, Fans vs Favorites, Heroes vs Villains, Arm gegen Reich...

Aber lassen wir uns überraschen. :)

ramirezz
24-05-2010, 23:20
oh wo war arm gegen reich? oder eine staffel mit kandidaten die alle über 50 sind wär auch lustig! oder gays vs lesbians! hätte durchaus potential!

Malk
24-05-2010, 23:28
oh wo war arm gegen reich? oder eine staffel mit kandidaten die alle über 50 sind wär auch lustig! oder gays vs lesbians! hätte durchaus potential!


Ich glaube das würden meine Nerven nicht mitmachen :D

Bei dem Brandon aus Staffel 3 hab ich schon Anfälle bekommen :fürcht:

Onrider
25-05-2010, 13:10
oh wo war arm gegen reich? oder eine staffel mit kandidaten die alle über 50 sind wär auch lustig! oder gays vs lesbians! hätte durchaus potential!

arm gegen reich war in Fiji. Aber es war nicht arme Leute gegen reiche Leute, sonder ein Team lebte auf einen Strand mit einer vorgebauten Hütte mit Hängematte,Bett,Dusche,Besteck und Geschirr etc. und das andere Team lebte auf einen Strand mit garnichts. Fand die Staffel eher schlecht. Wird eher besser nach dem Merge.

Rihannon
25-05-2010, 16:02
arm gegen reich war in Fiji. Aber es war nicht arme Leute gegen reiche Leute, sonder ein Team lebte auf einen Strand mit einer vorgebauten Hütte mit Hängematte,Bett,Dusche,Besteck und Geschirr etc. und das andere Team lebte auf einen Strand mit garnichts. Fand die Staffel eher schlecht. Wird eher besser nach dem Merge.

Genau, Onrider, sorry, ich habe mich etwas schlampig ausgedrückt, das liegt daran, dass die Staffel ja "Haves vs Have-Nots" hieß. :D

Und ja, Fiji war ÖRKS und man sollte über diese Staffel möglichst schnell den Mantel des Vergessens ausbreiten...

Rihannon
25-05-2010, 19:17
Meinem Mann ist gerade ein gutes Survivor-Thema eingefallen:

SURVIVOR - VIPs vs Allstars

:grinwech:

Malk
25-05-2010, 19:58
Meinem Mann ist gerade ein gutes Survivor-Thema eingefallen:

SURVIVOR - VIPs vs Allstars

:grinwech:

Also ein halbes Ich bin ein Star holt mich hier raus? :zahn:

Ich wäre ja für America vs Europe.. würde mich bewerben :teufel:

keating
25-05-2010, 20:17
Ich habe ale deutschen Varianten gesehen und fand das Format mal mehr mal weniger gut umgesetzt. Jetzt würde ich auch gerne das Original sehen. Da hierso offen darüber gesprochen wird nehme ich mal an, es gibt eine legale Möglichkeit? Die würde mich interessieren.

Rihannon
25-05-2010, 20:38
@ Keating:

Ich weiß nicht, welche Möglichkeiten die anderen nutzen (ich glaube Ramirezz schaut auf You Tuuuuube), ich habe es mir einfach gemacht:

Hier:

http://watch-series.com/serie/survivor

hast Du alle 20 Staffeln schön im Überblick mit allen Folgen. Für jede Folge gibt es mehrere Stream-Links. Musst Du dann mal ausprobieren, welche die qualitativ besten sind. Bei den älteren Staffeln habe ich die Tudou-Links genommen, die gehen so. Bei den neueren dann Megavideo und Wisevid, die sind von der Quali schon top und bei den letzten Staffeln wie Samoa (19) oder Heroes vs Villains (20) sind die Links von Divxden ein absoluter Traum! :wub:

Du musst die Staffeln auch nicht der Reihe nach anschauen.

Ich hoffe, das hilft Dir schon mal weiter. Sonst frag einfach und die anderen können ja auch noch ihren Senf dazugeben, wo sie schauen.


@ Malk & Ramirezz:

Ich wusste gar nicht, dass es VOR "Heroes vs Villains" ein Special gab!!! :eek: Das habe ich gerade erst gesehen, ist ein Rückblick auf alle Staffeln, interessant!

http://www.divxden.com/4l66o7axze9q/survivor.s20.special.hdtv.xvid-fqm.avi.html

(Free Stream wählen und auf Play klicken)

keating
25-05-2010, 21:11
Dann beginne ich mal mit Staffel 1 :D

Malk
25-05-2010, 21:17
Viel Spass!

Kann nur empfehlen die Staffeln der Reihe nach zu schauen, da man in den AllStar Staffeln dann alle kennt :D

Hat mir auf jeden Fall gefallen.

ramirezz
25-05-2010, 22:30
also ich würde nach staffel 1 gleich mal mit staffel 19 weitermachen!

Chicka86
25-05-2010, 22:32
Ich hab das damals auf Deutsch gesehen und dann nochmal die französische Version. Wusste nicht, dass das Format überhaupt noch existiert. Aber perfekt um den Abend ausklingen zu lassen :hehe:

ramirezz
25-05-2010, 22:38
also ich würde sagen wenn man alle highlights sehen will sollte man so vorgehen:

1. Survivor 1
2. Samoa
3. Australian Outback
4. Pearl Islands
5. Cook Islands
6. Micronesia
7. Heroes vs Villains

ich denke dann hat man für heroes vs villains die richtigen startbedingungen!

Rihannon
25-05-2010, 23:12
also ich würde sagen wenn man alle highlights sehen will sollte man so vorgehen:

1. Survivor 1
2. Samoa
3. Australian Outback
4. Pearl Islands
5. Cook Islands
6. Micronesia
7. Heroes vs Villains

ich denke dann hat man für heroes vs villains die richtigen startbedingungen!

Würde ich auch in etwa so unterschreiben. Im Detail hat man sicher Unterschiede, aber von den 20 sind das doch die, die die meisten Fans als Lieblingsstaffeln angeben.

:d:

Rihannon
25-05-2010, 23:13
Ich hab das damals auf Deutsch gesehen und dann nochmal die französische Version. Wusste nicht, dass das Format überhaupt noch existiert. Aber perfekt um den Abend ausklingen zu lassen :hehe:

Können mein Mann und ich so unterschreiben, Chicka. :D

Entspannend wie die Hölle! :freu:

ramirezz
25-05-2010, 23:14
deine 20 allstars brauchen wir noch rihannon!

Rihannon
25-05-2010, 23:31
Mmmmmmh... da muss ich noch mal in mich gehen, ramirezz. :D Wir haben uns so viele Staffeln in so kurzer Zeit durch die Nase gezogen, ich muss erst mal wieder die Leute zuordnen. :D

Wobei meine Sympathie- und meine Konflikt-Potential-Top 20 ja deutlich auseinanderliegen... :teufel:

ramirezz
26-05-2010, 00:02
Mmmmmmh... da muss ich noch mal in mich gehen, ramirezz. :D Wir haben uns so viele Staffeln in so kurzer Zeit durch die Nase gezogen, ich muss erst mal wieder die Leute zuordnen. :D

Wobei meine Sympathie- und meine Konflikt-Potential-Top 20 ja deutlich auseinanderliegen... :teufel:

die mischung machts! ;)

Rihannon
26-05-2010, 00:13
die mischung machts! ;)

Ja, ich habe auch schon überlegt, von allem etwas: Ein bisschen Sympathie (Yul), ein bisschen Strategie (Boston Rob, Parvati und Russell), ein bisschen Samurai (Coach), ein bisschen supersportlicher Dolphin-Boy (Ozzy)... :hehe:

Miss Stöff
26-05-2010, 10:50
Alsooo, ich hab nun gesehen:
Micronesia
Samoa
und ich bin in den letzten Zügen bei Heroes vs. Villains

Mein Freund hält mich für verrückt das ich mir bis nachts um drei/vier uhr Leute auf einer Insel angucken kann (dabei gucken wir doch auch beide LOST ^^)..
Aber irgendwie macht das auch ein bisschen süchtig, man denkt sich so "Okay eine Folge guck ich noch".. und dann wird jemand reingelegt und dann will ich auch immer wissen wie die anderen darauf reagieren.. und dass seh ich dann ja wiederum nur in der nächsten Folge.. und dann geht das wieder los "naja, die guck ich noch eben zu Ende"... aaah, ein Teufelskreis. :maso:

Jetzt hatte ich auch noch eben eine fuß-op und muss bei dem schönen wetter im bett liegen mit Beinchen in die Luft. Also starte ich gleich nach Heroes/Villains glaub ich mal mit der ersten Staffel. Will mal sehen wie sich die ersten so angestellt haben die ja eigentlich noch nicht wussten was so auf sie zukommt. :)

Rihannon
26-05-2010, 15:22
@ MissStöff:

Ich grinse gerade von einem Ohr zum anderen. :freu: Zum einen freut es mich, dass wir Dir keinen Mist erzählt haben und Dir "Survivor" gefällt.

Zum anderen bin ich begeistert, dass es Dir genau aus DEN Gründen gefällt, die auch bei uns dafür gesorgt haben, dass man so richtig schön "angefixt" ist. :clap:

Wie ich immer so schön sage:

SURVIVOR IST INSEL-SCHACH! :teufel:

Ich freue mich, dass Du jetzt ganz offiziell mit auf der Insel bist, Stöffchen! :bussi:

Und nach dem Sommer kannst DU Dir dann mit uns die neue Staffel anschauen. :trippel:

Miss Stöff
26-05-2010, 17:05
Ich freue mich, dass Du jetzt ganz offiziell mit auf der Insel bist, Stöffchen! :bussi:

Ich freu mich auch. :freu:



Und nach dem Sommer kannst DU Dir dann mit uns die neue Staffel anschauen. :trippel:

Ich musste natürlich auch schon gucken wann denn eine neue Staffel kommt. :helga: :D

So, ich starte nun Season 1. ;)
Edit: Oh man, die ersten zwei Minuten laufen und ich muss gerade schon voll lachen. Alle Rettungswesten an und runter vom Boot. Da haben es die späteren Staffeln ja echt besser. Schön mit Hubschrauber an Strand und so. ;)

Rihannon
26-05-2010, 17:24
Ich freu mich auch. :freu:



Ich musste natürlich auch schon gucken wann denn eine neue Staffel kommt. :helga: :D

So, ich starte nun Season 1. ;)
Edit: Oh man, die ersten zwei Minuten laufen und ich muss gerade schon voll lachen. Alle Rettungswesten an und runter vom Boot. Da haben es die späteren Staffeln ja echt besser. Schön mit Hubschrauber an Strand und so. ;)

Und ihr Feuer haben sie sich auch schon mitgebracht. :D Wenn ich da an andere Staffeln denke, wo die drei Tage nichts zu essen und zu trinken hatten, weil sie das Feuer nicht in Gang brachten... :rotauge:

Aber na ja, bei der ersten Staffel haben sie auch noch gelernt...

Bei der zweiten in Australien sind sie dann schon fast verhungert. :teufel:

Malk
26-05-2010, 18:33
Hab gerade Staffel 12 durch. Gewinner = :crap:

Aber was ich nicht kapiere wenn sich eine Allianz bildet von 4 Mann dann die allianz leute rauswählen und einer von denen weiss genau er muss gehen wenns nur noch 4 sind, wieso macht man das dann mit?? Entweder total blöd oder .. einfach keine Ahnung was er hätte anders machen können?? Ich rall sowas nicht, vor allem verabschiedet er sich noch glücklich und die anderen sind ja so toll.. oh man solche mitspieler sind natürlich gut für die anderen..

ramirezz
26-05-2010, 18:35
wie meinst du? wie sandra zb die courtney mitrausgewählt hat? das ist eigentlich immer so dass dann alle einstimmig wählen. sonst hast du dir dein grab definitiv geschaufelt!

Malk
26-05-2010, 18:46
wie meinst du? wie sandra zb die courtney mitrausgewählt hat? das ist eigentlich immer so dass dann alle einstimmig wählen. sonst hast du dir dein grab definitiv geschaufelt!

Nein ich meinte noch früher in der Staffel da waren 4 Männer nominiert und die hatten eine allianz.. und der eine musste dann gehen, aber ich meinte auch generell das man dann versuchen muss eine gegenallianz aufzubauen, antatt sich seinem Schicksal zu fügen.

Er hätte zum Beispiel die 2 anderen überzeugen können das Terry der grössere Gegner ist.. aber hat es nichtmal versucht

Malk
26-05-2010, 18:56
Na super, Wikipedia sei dank habe ich mich gerade mit dem Gewinner von Staffel 13 gespoilert.. nu hab ich garkeine lust mehr zu schauen :zeter:

Die nächste wäre die am schlechtesten bewertete Fiji.. hmpf.. was mach ich jetzt ? :kopfkratz

ramirezz
26-05-2010, 18:58
schau dir china an! ;)

Rihannon
26-05-2010, 21:49
*what ramirezz said* :D

Dein Ziel, die der Reihe nach zu schauen in Ehren, aber vergiss Fiji, Malk. :D

Aber schau Cook Island ruhig trotzdem noch fertig. Wäre doch schade drum... Ich mochte die Staffel wegen der vier Underdogs. Und einer davon ist Ozzy, der Dolphin-Bay. :D

Nebebei bemerkt gibt es im letzten Tribal den wohl witzigsten Tiebreaker der ganzen Serie... :clap:

Und danach kannste getrost mit China weitermachen. Ist zwar ne Blah-Location, aber die Leute sind interessant.

Malk
26-05-2010, 22:09
Habe jetzt China angefangen.. intressante Leute.. Ashley kenn ich aussm Fernsehn .. naja wird wohl nich lang bleiben.. der Totengräber ist komisch aber intressant :D

Rihannon
26-05-2010, 22:12
Habe jetzt China angefangen.. intressante Leute.. Ashley kenn ich aussm Fernsehn .. naja wird wohl nich lang bleiben.. der Totengräber ist komisch aber intressant :D

Mein Mann nennt James, den Totengräber immer "das Tier", weil der so animalistisch drauf ist. :D

http://www.wdtprs.com/images/08_07_23_animal_muppet.jpg

Miss Stöff
28-05-2010, 17:42
So, bin mit Borneo fertig. :)

Hab aber irgendwie keinen Spieler gefunden den ich total gerne mochte. Rudy fand ich ganz gut, obwohl er schon relativ alt war und anfangs auch auf der Abschussliste stand ist er doch dritter geworden. Und er hat immer klar gesagt was er dachte. Greg (mit dem kokosnuss-handy) hat mich total genervt :rolleyes:. Allgemein fand ich die meisten irgendwie nicht sooo super.

Ich find irgenwdie lustig dass die Leute die eine alliance bilden da so schlecht dastehen weil sie ja soooo "fies" spielen. Wie können sie nur. ;) Und in den späteren Staffeln macht das ja eigentlich jeder. ^^

Sehr lachen musste ich übrigens als die von der challenge wiederkommen und dieses Krokodil-Vieh (ich weiß es war kein Krokodil, aber keine ahnung, irgend ne Echse halt ^^) deren Hühner gefressen hat. :rotfl: :lol:


Ich wäre übrigens glaub ich ein sehr schlechter survivor. Ich mag keinen Fisch, ich ekel mich vor Insekten, hab Angst vor Schlangen. Niemals könnte ich ne Ratte fangen und dann töten... :nein:
Ich würden also quasi verhungern. :D Also Respekt. :d:

Malk
31-05-2010, 00:25
Hab jetzt Micronesia durch, gefiel mir ganz gut obwohl ich den cast eher nicht so gut fand gabs viele Überraschungen und die Typen waren alle strohdoof :D

Malk
01-06-2010, 17:38
Meine neue Lieblingsstaffel ist Gabon... wie geil ist die denn bitte :lol:

Genial!!!

Miss Stöff
01-06-2010, 18:28
hab nun outback durch... Ich glaub ich hab mich noch niiiiiiie so geekelt, als in dem Moment als der in die Feige beißt und da diese ganzen Fruchtfliegen drin sind. :kater: Selbst wenn ich das jetzt gerade schreibe krieg ich nen ganz komisches Gefühl im Hals. :maso:

Malk
01-06-2010, 18:31
hab nun outback durch... Ich glaub ich hab mich noch niiiiiiie so geekelt, als in dem Moment als der in die Feige beißt und da diese ganzen Fruchtfliegen drin sind. :kater: Selbst wenn ich das jetzt gerade schreibe krieg ich nen ganz komisches Gefühl im Hals. :maso:

Ohja, da hab ich auch gedacht..oh sie haben Früchte.. und dann DAS!! :fürcht: :D

ramirezz
06-06-2010, 17:42
staffel 12 durch! war ganz cool!

Malk
07-06-2010, 20:00
Hab jetzt alle durch :heul:

Top 5 Staffeln ohne Allstars, für mich:

1. Gabon
2. Pearl Islands
3. Samoa
4. Marquesas
5. Tocantins

keating
07-06-2010, 20:06
So, bin mit Borneo fertig. :)

Ich seit heute Nacht auch :D


Hab aber irgendwie keinen Spieler gefunden den ich total gerne mochte.
Geht mir auch so, wobei ich auch gemerkt habe, dass ich die Mädels (abgesehen von Sue) nicht von einander unterscheiden konnten. Bei den Jungs ist das anders. Und da vergebe ich auch durchaus Pluspunkte für nen netten Body.


Rudy fand ich ganz gut, obwohl er schon relativ alt war und anfangs auch auf der Abschussliste stand ist er doch dritter geworden. Und er hat immer klar gesagt was er dachte. Greg (mit dem kokosnuss-handy) hat mich total genervt :rolleyes:.
Rudy fand ich spätestens ab der Masken-Challange daneben: er hatte keine Antwort = offensichtlich überhaupt nicht zugehört. Außerdem ging ihm auch ziemlich die Muffe, als sie die Bilder der Ausgeschiedenen bekamen, weil er nach eigenen Angaben nix über die wusste.
Greg war halt "unkompliziert".Wobei auch mich dieses ständige auf die leichte Schulter nehmen nerven kann.



Ich wäre übrigens glaub ich ein sehr schlechter survivor. Ich mag keinen Fisch, ich ekel mich vor Insekten, hab Angst vor Schlangen. Niemals könnte ich ne Ratte fangen und dann töten... :nein:
Ich würden also quasi verhungern. :D Also Respekt. :d:
Zustimm.
Und dann die hygienischen Bdeingungen ...:undwech:

Malk
07-06-2010, 20:22
Ich seit heute Nacht auch :D

Und bleibst du dran?



Geht mir auch so, wobei ich auch gemerkt habe, dass ich die Mädels (abgesehen von Sue) nicht von einander unterscheiden konnten. Bei den Jungs ist das anders. Und da vergebe ich auch durchaus Pluspunkte für nen netten Body.

So leicht vergibst du Pluspunkte? tztztz Frauen halt.. :undwech:
Ich mag Leute die strategisch rangehen und mit Köpfchen bis zum Ende kommen, wer ZU strategisch spielt kriegt dann am Ende meistens keine Stimmen.. das ist dann auch wieder nicht gut(oder die falsche Strategie :zahn: ). Aber Richard hat in dieser Staffel alles richtig gemacht muss man sagen, auch wenn ich Gregs Votings bis heute nicht nachvollziehen kann.

keating
07-06-2010, 21:02
Klar bleibe ich dabei. :D Auch wenn das Zuschauen im Stream etwas anstregend ist und ich daher wohl ein paar Pausen einlegen werde.

Strategen finde ich auch interessant, aber leider paaren sie sich leicht mit Überheblichkeit (siehe Rich).

Greg hat sein Votingprinzip doch deutlich gemacht: "Sag mir eine Zahl zwischen 1 und 10" :D

Völlig unsinnig fand ich Seans Einstellung. Sein eigene Stimmvergabe öffentlich vorhersehbar zu mache ist dumm. Keinerlei Kriterien anzulegen halte ich darüber hinaus für unfair und einfach feige!


Staffel 2:
Interessieren würde mich, welecher Typ am Anfang rausgevotet wird. Wie hat Deb es geschafft, den Tribe völlig gegen sich aufzubringen?

Miss Stöff
07-06-2010, 21:11
Zustimm.
Und dann die hygienischen Bdeingungen ...:undwech:


aaaah, das hatte ich bis jetzt irgendwie total verdrängt. :fürcht: :kater:
also noch ein minuspunkt für mich. ;)

Malk
07-06-2010, 23:22
Staffel 2:
Interessieren würde mich, welecher Typ am Anfang rausgevotet wird. Wie hat Deb es geschafft, den Tribe völlig gegen sich aufzubringen?

Scheinbar war sie sehr bestimmend gepaart mit unsympatischen blicken und ihrer maskulinen Art wohl nicht so gut für Survivor geeignet ;)

Ansonsten ist meistens so das die unsportlichen und alten am Anfang zittern müssen, aber wenn sies dann bis zum Zusammenschluss schaffen, sind meistens dann die Sportlichen dran(weil grosse Konkurrenz in den Challenges).. je nach Sympathischem Auftreten weicht diese Regel aber immer wieder ab

keating
08-06-2010, 04:13
So haben doch Frauen wenig Chancen: die sportlicheren sind häufig etwas maskulin und evtl. auch bestimmend.

Bin mal gespannt, wie viele Frauen Survior werden.

dark
08-06-2010, 22:23
Weiß irgendwer hier, ob die Ausstrahlung weiterer Staffeln bei AXN geplant ist?

keating
10-06-2010, 20:47
Bin mit Season 2 (Australien Outback) durch.

Habe die bisher unsympatischste Person gefunden: Jerry!
Den Sieg hätte ich beiden Finalisten gegönnt und muss sagen, dass ich Keith für einen der ersten Rauswurfkandidaten gehalten hätte.

Dass Kucha nicht gewonnen hat, hätte ich nicht für unmöglich gehalten. Wie kommt darauf, bei einer 5:5 Wahl den starken Smart-Boy als Ziel zu nehmen? Dass der vorher nicht viele Stimmen bekommen hatte, dürfte doch klar gewesen sein. Ich sag mal, Kucha hat den Sieg mit der Entscheodung aus der Hand gegeben.

Ansonsten viele nette Kandiaten. Kel hätte ich gerne ein wenig länger gesehen.

Das Outback an sich fand ich eher öde. So ein schöner Strand ist doch was anderes.

Malk
11-06-2010, 10:42
Bin mit Season 2 (Australien Outback) durch.

Habe die bisher unsympatischste Person gefunden: Jerry!
Den Sieg hätte ich beiden Finalisten gegönnt und muss sagen, dass ich Keith für einen der ersten Rauswurfkandidaten gehalten hätte.

Dass Kucha nicht gewonnen hat, hätte ich nicht für unmöglich gehalten. Wie kommt darauf, bei einer 5:5 Wahl den starken Smart-Boy als Ziel zu nehmen? Dass der vorher nicht viele Stimmen bekommen hatte, dürfte doch klar gewesen sein. Ich sag mal, Kucha hat den Sieg mit der Entscheodung aus der Hand gegeben.

Ansonsten viele nette Kandiaten. Kel hätte ich gerne ein wenig länger gesehen.

Das Outback an sich fand ich eher öde. So ein schöner Strand ist doch was anderes.


Also ich finde Outback und ähnliche Gegenden eigentlich ganz intressant, mal eine nette abwechslung zum Inselalltag :D

Mit Tina war ich sehr zufrieden damals als Siegerin da ich Colby nicht mochte.. hätte es aber mehr Roger oder Elisabeth gegönnt, die waren gut zusammen :zahn:

Wäre ja auch komplett anders gelaufen (vielleicht) wenn Micheal nicht ins Feuer "gefallen" wäre

keating
13-06-2010, 18:22
Wäre ja auch komplett anders gelaufen (vielleicht) wenn Micheal nicht ins Feuer "gefallen" wäre
Das stimmt. Wobei die Situation wirklich heftig war.

Elisabeth wäre mir als Siegering zu inaktiv gewesen.



Ich bin jetzt, passend zur WM, mit der Season 3 (Africa) durch.
Für meinen Geschmack die bisher beste Season! Am Anfang die quasi 3 Tribes. Dann der gute Schachzug der Produzenten, nochmal schnell zu mischen. Da wurde dann auch meinem Gerechtigkeitssinn genüge getan :d:Nicht nur, weil die etwas blasierten Jungspunde sich ihrer ache dann auf einmal nicht mehr so sicher sein konnte, sondern auch weil die die neuen Teammitglieder den "etwas" verwahrlosten Lagerzustand bemängelt haben udn das Ruder dann gleich mal an sich gerissen haben.

Warum Lex sich mit Brandon eingelassen hat, verstehe ich allerdings nicht. Brandon hat auf mich einen sehr linkischen Eindruck gemacht.

Ethan ist ein verdienter Sieger. Der aht gleich zu Beginn eine Führungsrolle in der Gruppe übernommen, ohne jedem seine Meinung aufdrängen zu wollen.

Tom war der ste Kandidaten, den ich häufiger mal nicht verstanden habe. Schade das.

Dafür war die Landschaft ein Traum und die Belohnungen auch mal etwas Anderes (Besuch im Krankenhaus, Tauschmarkt).


Jetzt werde ich erstmal eine Pause machen, da sonst die Staffeln zu sehr durcheinander geraten. Gespannt bin ich allerdings schon auf die hier groß beworbenen All-Star-Staffeln. Warum gibt es davon eigentlich so viele? Es müsste doch genug Interesseten für Surviver geben.

Malk
13-06-2010, 19:22
Jetzt werde ich erstmal eine Pause machen, da sonst die Staffeln zu sehr durcheinander geraten. Gespannt bin ich allerdings schon auf die hier groß beworbenen All-Star-Staffeln. Warum gibt es davon eigentlich so viele? Es müsste doch genug Interesseten für Surviver geben.

Gibt gar nicht soo viele All-Star Staffeln. Staffel 8 ist die erste only Allstar Staffel, dann treten in Staffel 11 nochmal 2 Leute aus Staffel 10 auf.. dann gibts mit Staffel 16 eine "Fans vs Favourites" Staffel mit einem Tribe aus Allstars.. und Staffel 20 noch eine komplette Allstar Staffel.. also sooviel ist das gar nicht.

Scheinbar gibts viele Fans von den alten Leuten. Ich persönlich mag auch lieber komplett neue Gesichter sehen..:nixweiss:

keating
14-06-2010, 00:04
Naja, das sind doch immerhin 4 von 20 Staffeln. Das finde ich schon erstaunlich. Aber ich lass mich mal überraschen, wie das so wird.

keating
21-06-2010, 15:15
Und dann habe ich jetzt doch noch Staffel 4 (Marquesas) gesehen.

Mich wundert, dass diese Staffel in den Listen nicht heöher gewertet ist. Waren doch wirklich interessante Charaktere und eine Menge Wechsel dabei.

Angefangen mit den beiden völlig uterschiedlichen Tribes (der eine heile Welz, der alles gewonnen hat und der andere ziemlich zerstritten). Dann die neue Gruppenaufteilung, die auf den ersten Blick daneben gegangen ist, da eine Gruppe nur Frauen und den alten Mann hatte. Die haben dann aber doch einiges gerissen.

Dann die erstauten Gesichter, als Gab rausgevotet wurde. (Was übrigens, mMn eine erstaunlich dämliche taktische Leistung seitens der neuen Teammitglieder war). Dies zeigte dann auch, dass Boston Rob kein Taktiker war, sondern einfach nur eine große Klappe hatte.

Sean hat es viel weiter gebracht als ich vermutet hätte. Dies liegt vorwiegend an den ständigen Twists, die nach dem Merge das Spiel sonrichtig ins Rollen gebracht hat.

Mit dem Gewinner bin einverstanden, wenn sie auch einfach nur eine Mitläferin war.

Malk
21-06-2010, 15:49
Die 4te Staffel ist eine meiner Lieblingsstaffeln , ich zitier mich mal selber :D



1. Gabon
2. Pearl Islands
3. Samoa
4. Marquesas
5. Tocantins

Finde auch das die sonst sehr unterbewertet ist. :ja:

keating
21-06-2010, 15:50
Oh, eine Antwort. Ich dachte schon, ich hätte den Thread gekillt :D

Die anderen 4 Staffeln Deiner Top5-Liste habe ich noch vor mir.

Malk
21-06-2010, 15:53
Oh, eine Antwort. Ich dachte schon, ich hätte den Thread gekillt :D

Die anderen 4 Staffeln Deiner Top5-Liste habe ich noch vor mir.

Ne der ist nicht Tod. Ich schaue IMMER obs was neues hier gibt :D

Rihannon ist ja leider nicht mehr da :heul: :nixweiss:

Malk
21-06-2010, 16:27
Hier übrigends mal intressante Fakten zu den ersten drei Staffeln


# In February 2001, Borneo player Stacey Stillman filed a lawsuit claiming producers interfered in the process of the game by persuading two members of her tribe (Sean Kenniff and Dirk Been) to vote her off instead of Rudy Boesch.
# During a reward trip, Colby Donaldson removed corals from the Great Barrier Reef. In the same trip, a helicopter involved in the production flew around protected sea bird rookeries.
# At the trivia immunity challenge for Africa's final four players, host Jeff Probst asked which female player in their season had no piercings. Kim Johnson answered Kelly Goldsmith, got the point, and went on to win the challenge, which pushed her to third and ultimately (after another immunity win) second place. Tom Buchanan was eliminated. Months later, the cast and producers (who were preparing for the live finale and reunion) watched the episode backstage. During the rebroadcast of the challenge, Lindsey Richter shouted to the TV that she had no piercings. Lex van den Berghe's answer had been Lindsey, yet the show had not awarded him a point, thus significantly changing the outcome of the game (van den Berghe was eliminated in third place). CBS later paid van den Berghe and Buchanan a settlement.

keating
21-06-2010, 16:55
Das hält sich ja noch in Grenzen. Beim ersten Punkt würde ich allerdings gerne wissen, ob das wirklich bewiesen. (Ich kann mich erschrenkender Weise aber schon an keinen der vier Beteiligten mehr erinnernn ...)

Ansonsten finde ich, die spielen da insgesamt ein gefährliches Spiel. Die hohe Verletzungsgefahr der Teilnehmer ist für eine Fernsehshow doch ein relevantes Risiko.

Der dritte Punkt halt mal vor. Das ist zwar ein blöder Recherchefehler - aber sowas passiert mal.

Miss Stöff
23-06-2010, 08:52
Wo ist Rihannon denn hin? :o

Ich hab im Moment nicht so viel Zeit um Survivor zu schauen, bin dauernd auf Exkursion mit der Uni.
Nächstes Jahr gibt es eine Exkursion bei der wir 10 Tage auf einer Hallig sind... da dachte ich nun schon an "Survivor - Wattenmeer", aber was spannendes fiel mir dazu auch nicht ein. ;)

Ich hatte ja die ersten Folgen von China gesehen, aber irgendwie hab ich gerade gar keine Lust die weiterzugucken. Vielleicht fang ich dann wenn ich Zeit hab ne ganz neue Staffel an. :)

keating
26-06-2010, 20:24
Wie schön: noch ein Mitseher :freu:

Ich bin jetzt mit Season 5 (Thailand) durch.

Der Anfang war schon mal ungewohnt: die beiden Ältesten wählen ihr Team. Fand ich eine richtig gute Abwechslung. Taktisch clever war es wohl, sich ein Team aus lauter älteren Mitspielern zusammen zuwählen.
Diese Wechsel im Ablauf halten mich bisher ganz gut bei der Stange und machn jede Staffel etwas unvorhersehbar.

Die 'sexuelle Belästigung' oder wie auch immer, musste als Thema nicht sein. Sowas braucht man in einer Unterhaltsunssendung nicht. Schade ...

Erstaunlich dämlich dann der selbe Tribe auch, das Boot zu verlieren (Boot! verlieren!), das man braucht um an Wasser zu kommen.

Den Gewinner mag ich nicht. Diese überheblich Puppenspielergetue geht mir immer auf die Nerven. War auch bei Boston-Rob schon so. Der Zweitplatzierte wäre aber genauso blöd gewesen. Wenn dann die Dritte.
Rob scheint übrigens ein unglücklicher Name zu sein. Ein 'Robb' hat in dieser Staffel auch genervt für zwölf.


Das ganze ist aber schon süchtig machend. Werde mir auch die sechste Staffel ansehen :D

keating
03-07-2010, 19:53
Heute habe ich Season 6 beendet: Amazon

Was eine großartige Staffel!

Definitiv die unterhaltsamste bisher. Auch wenn hier wieder ein Rob den Strippenzieher spielen - er hatte wenigstens nicht nur eine große Klappe. Bisher habe ich keinen Teilnehmer gesehen, der sich so viele Gedanken gemacht hat. Und dann war bei seinen Plänen auch noch ziemlich erfolgreich :d:

Die anfängliche Teilung zwischen den Geschlechtern war mal wieder ein neues, belebendes Elemant.

Ob es das auch der Grund war, warum diesmal die Affinität der Jungs zu den hübschen Mädels so thematisiert wurde (seien wir ehrlich, den Gewinner hätte es bei einer anderen Optik so wohl nicht gegeben). Außerdem dieses extrem pubertäre Verhalten der "herrschenden Clique" - fürchterlich :tsts:

Der einzige Punkt, indem ich bisher eine andere Staffel besser fand: die rewards von Africa waren einfach sehr stimmungsvoll und haben die Sendung um einen zusätzlichen Aspekt bereichert. Fand ich, machte die SAche och deutlich runder.


Sieger: naja ... :sleep:

Malk
04-07-2010, 18:53
Amazon war wirklich ganz gut, habs leider nichtmehr so in Erinnerung, aber war da nicht dieser komische Roger dabei.. :nein:

Und bemerkenswert war es wirklich zu sehen wie eine Gruppe von Männern sofort anfängt über die Frauen zu quatschen, wenn keine in der Nähe ist.

Ausserdem wie weit es doch die "Taube" Dame geschafft hat fand ich auch ganz gut. Das gerade sie am Ende für den Sieger stimmt war ja schon überraschend, aber der Gegner im Finale war einfach zu schwach.. (war doch dieser Typ der wie ein Psycho seine Machete geschärft hat?) :kater:

Thailand hab ich leider noch nicht gesehen. Die nächste Staffel ist eine meiner Lieblingsstaffeln :anbet:

Malk
21-07-2010, 17:03
Guckt keiner mehr? :o:suspekt:

Miss Stöff
21-07-2010, 21:54
zur Zeit nicht, vielleicht wenn das Wetter wieder schlechter wird. ;)

Malk
21-07-2010, 22:49
zur Zeit nicht, vielleicht wenn das Wetter wieder schlechter wird. ;)

Oje.. das Wetter findest du gut? :o

Naja für mich kanns nur besser werden :) Schaue momentan die Guatemala Staffel da ich die ausgelassen hatte. Ist gar nicht soo schlecht. Da ist eine dabei die kann lügen und dabei komplett unschuldig wirken.. unfassbar :rotauge:

keating
27-07-2010, 00:14
ich gucke gerade The Apprentice. Das gefällt mir noch besser.

Außerdem so nebenbei Big Bang Theory :D

Malk
29-07-2010, 22:58
Apprentice? och ne, sowas gabs in Deutschland mal mit Rainer Calmund, das war schlecht .. :zahn: Big Boss hiess das hier

Schaue gerade The Amazing Race.. auch ganz gut! Aber Survivor ist immernoch am besten finde ich.

Melador
30-07-2010, 00:19
btw gibt infos zur neuen staffelin den USA :-) Nicaragua

Wird wohl um jung gegen alt gehen genera ......
Survivor: Nicaragua: Twist Revealed! Battle of the Ages!

Malk
10-08-2010, 14:06
Cast zu Staffel 21 bekannt gegeben

/watch?v=MtEQ2i8SNHk :trippel::trippel:

ramirezz
13-08-2010, 15:11
battle of the ages find ich nicht so toll!

tatia
24-08-2010, 16:55
Hallo!
Guckt denn gar keiner mehr? Habe bis jetzt Borneo, the Australian Outback, Pearl Islands,
All-Stars, Vanuatu, Palau, Samoa und Heroes vs. Villains gesehen. Im Moment gucke ich Micronesia. Irgendwelche Tipps, was als nächstes interessant sein könnte?
Gruß, tatia

ramirezz
25-08-2010, 00:49
ich würde sagen china oder gabon!

Malk
26-08-2010, 14:04
Klar guck ich noch, obwohl ich bald durch bin mit allen staffeln :(

Aber, nächsten Monat kommt ja die neue :D

Intressant fand ich noch Marquesas, guatemala und wie ramirezz schon sagte gabon

ramirezz
15-09-2010, 11:48
juhu morgen geht es nach nicaragua! und als nächsten best of würde ich mir survivor vs big brother wünschen! das wäre cool!

ramirezz
18-09-2010, 18:54
ich hab gerade africa fertig geschaut und muss sagen dass ich kim johnson wahnsinnig gut fand!

keating
03-06-2011, 11:26
Habe nach längerer Pause jetzt Season 7 (Pearl Islands) beendet:

Endlich kenne auch die hier häufig genannten Charaktere wie Johnny Fairplay (vollkommen überflüssiger Typ) und Rupert (okay, wirklich sehr eigenwillig).

Es war eine ganz unterhaltsame Staffel und bekammt durch die Outcasts eine nette Wendung. Die Piraten-Idee häte sich vielleicht noch ausbauen lassen.

Die Siegerin hätte ich anders getippt - fand allerdings beide Finalisten so mittelprächtig. Die Pfadfindering hätte sicher gewonnen, wenn sie taktisch gespielt hätte.

Was ich nicht verstanden habe, dass der Moderator immer so auf den vermeintlich überraschende Entscheidungen herumgeritten ist. Ich fand nur die wenigstens wirklich überraschend. Meist zeichnete sich für die Teilnehmer doch vohrer schon realtiv deutlich ab, wen es treffen müsste. Eigentlich haben die alle recht berechenbar gespielt.

keating
08-06-2011, 04:09
Dann habe direkt Season 8 (All Stars) angeschlossen:

Mal wieder eine spannende neue Variante: Es kommen Leute zusammen, die das Spiel schon kennen.

Insgesamt ein gutes Spiel. Erstaunlich aber, dass zwei vorzeitig ausgestiegen sind. Das häte ich von "erfahrenen" Teilnehmern nicht erwartet.

Die Sieger finde ich unsympathisch - bede. Aber immerhin war Boston-Rb diesmal nicht so völlig überheblich wie letztes Mal. Aber mir ist immer noch völlig unklar, warum dem so viele vertraut haben. Das hat man doch in seiner ersten Staffel gesehen, dass der garnicht geht. Den maximal taktischen Fehler hat dann auch Lex gemacht.

Erstaunlich auch, wie beleidigt so Menschen wie Ethan sein können, wenn sie mal nicht gena das bekommen, was sie wollen.

keating
04-09-2011, 15:20
Season 9 (Vanuatu) gesehen und für absolut langweilig befunden. Zum Schluss habe ich drei Folgen übersprungen, um zu sehen, wer gewinnt. Auch der Sieger völlig langweilig ...

keating
04-09-2011, 15:29
Dafür habe ich mich dann mit Season 10 (Palau) entschädigt.

Das war dann mal wieder eine vernüngtige Staffel mit netten Teilnehmern (ein paar optische nette Kerle und kein Freak - das gab es schon lange nicht mehr).

Es war vielleicht die Staffel mit den körperlichsten Spielen. Dafür sehr verwunderlich, dass sich der Tribe mit den eher älteren Spielern so durchgesetzt hat. Dieser absolute Immunity-Durchmarsch war so nie da. Da hat man auch mal gesehen, wie negativ es ein Team beeinflussen kann, wenn man die "Nervensägen" nicht rauswählen kann. Zwischendurch hatte ich den Eindruck, die könnten vielleicht absichtlich verlieren wollen.

uMit dem Sieger hätte ich nicht gerechnet, finde es ist aber einer verdientesten Gewinner überhaupt. Erstainlich fand ich Ians Aktion bei den letzten 3. Dass es da um die Freundschaft ging, kann ich nicht so recht glauben (mal abgesehen davon, dass ich das Mädel [Katie?] auch furchtbar herablassend und fordernd fand).


Die Staffel war okay, aber sicher kein Fav.

x-or
04-09-2011, 15:49
Da kann ich nur zustimmen. Ist zwar lange her aber die Staffel mit dem Feuerwehrmann hab ich auch eher positiv in Erinnerung. Gehe auch völlig konform mit dem verdienten Gewinner. Wenn ich mich aber recht erinnere, sind/waren Tom und Ian tatsächlich im richtigen Leben danach dicke Freunde.
Beste Staffel ist und bleibt: Borneo :)