PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Auswanderer Sommer, Sonne, hirnverbrannt, abgebrannt am Meeresstrand


Werbung
';
'

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 [50] 51

Mariposa1
23-10-2011, 18:16
Aber irgendwo habe ich ja mal gelesen, dass neue Folgen gedreht werden, dann bekommen wir wahrscheinlich eine Antwort auf all unsere Fragen.

:ja: ich warte auch sehnsüchtig drauf, ist zwar ganz schön dass man mal ein bisschen hier erfährt was mit den allen is, und wenn mir langweilig ist klicke ich mich durchs facebookprofil von store&more, dem laden von Mr LawaLawa und Dschenniför, die haben ja immer allerhand interessantes :feile: zu berichten ;)
Vom Zuckerhasen und den aktuellen Temperaturen. So lässt sich die Wartezeit auch überbrücken. :Popcorn:
Aber das wahre isses nicht. Hoffe also die neuen Folgen kommen bald....:trippel:

Murmel
23-10-2011, 23:02
facebookprofil von store&more, dem laden von Mr LawaLawa und Dschenniför, die haben ja immer allerhand interessantes :feile: zu berichten ;)
unbedingt, so wie gestern:
Store & More Mallorca
Naechstes Jahr haben wir vor in unserer Lounge einmal im Monat einen "Talk im Store" mit prominenten Gaesten zu veranstallten. Wir wollen ueber uns, Cala Millor und Mallorca sprechen und auch aktuelle Themen die den Urlaub betreffen anschneiden....Wenn alles gut klappt werden wir mal sehen was unsere TV -Produktionsfirma dazu sagt....Wichtig fuer uns ist, dass unsere Urlauber immer was spannendes in unserem Laden erleben koennen. Also Shopping mit Atmosphaere!

:rotfl: noch mehr TV-Atmosphaere :help:

Mariposa1
24-10-2011, 14:42
unbedingt, so wie gestern:
Store & More Mallorca
Naechstes Jahr haben wir vor in unserer Lounge einmal im Monat einen "Talk im Store" mit prominenten Gaesten zu veranstallten. Wir wollen ueber uns, Cala Millor und Mallorca sprechen und auch aktuelle Themen die den Urlaub betreffen anschneiden....Wenn alles gut klappt werden wir mal sehen was unsere TV -Produktionsfirma dazu sagt....Wichtig fuer uns ist, dass unsere Urlauber immer was spannendes in unserem Laden erleben koennen. Also Shopping mit Atmosphaere!

:rotfl: noch mehr TV-Atmosphaere :help:

Promis jajaa....wer das wohl sein wird :rotfl:

Moritza
24-10-2011, 14:52
http://www.tv-gesichter.de/gesichter/jens-und-jenny

achja...so berühmt sind sie schon unser Mr. LawaLawa und dat Dschenniför. :wub:
Erfreue mich auch immer wieder an ihren spannenden Meldungen bei Facebook! (Zitat: ".....Laut Wetterbericht solls besser werden.....Jippi....." )

Jenny hat sich altersmäßig Jens-Jörg angepasst.:eek:

Knurrhahn
24-10-2011, 16:12
Promis jajaa....wer das wohl sein wird :rotfl:

Y und Z-Promis, halt RTL-Niveau. :teufel:

Sally
24-10-2011, 17:03
Promis jajaa....wer das wohl sein wird :rotfl:zum beispiel der dschekaaa :ja:

Mariposa1
24-10-2011, 20:31
die hiesige doppel-z-promielite wohl eben!

Sonnenlöwe
30-10-2011, 13:24
Schaut jemand auch gerade die WH "Goodbye Deutschland!" auf Vox?
Das holländisch-polnische Pärchen (einer davon arbeitslos) aus Bayern erwartet in der Karibik mehr Zeit für sich? :ko:

Frau Kowalski
30-10-2011, 13:41
Schaut jemand auch gerade die WH "Goodbye Deutschland!" auf Vox?
Das holländisch-polnische Pärchen (einer davon arbeitslos) aus Bayern erwartet in der Karibik mehr Zeit für sich? :ko:

und jeden Tag schnorcheln :D

Gilmore
30-10-2011, 14:00
Ist das nicht die, die im Bikini zum Vorstellungsgespräch gegangen ist? :kopfkratz

Cookie
30-10-2011, 14:04
Ist das nicht die, die im Bikini zum Vorstellungsgespräch gegangen ist? :kopfkratz

Ich kenn die Folge nicht, aber ich glaub das glatt.
600 Euro Miete, 190 qm Wohnfläche und beide keinen Job in Aussicht.
Super Basis.

Labersack
30-10-2011, 14:12
*Lametta*

Frau Kowalski
30-10-2011, 14:26
Ich kenn die Folge nicht, aber ich glaub das glatt.
600 Euro Miete, 190 qm Wohnfläche und beide keinen Job in Aussicht.
Super Basis.

ich kenne die Folge auch nicht.

hat man von denen noch einmal irgend etwas gehört? Würde mich ja brennend interessieren, ob sie immer noch auf der Insel sind :trippel:

Gilmore
30-10-2011, 14:37
Ich frage mich ja immer noch, wie man auf die Idee kommt, in Gainsville/Texas Urlaub zu machen. :nixweiss:

Gilmore
30-10-2011, 14:48
Es ist tatsächlich die, die sich nicht angezogen hat, um nach einem Job zu suchen. :lol:

Uncle Ti
04-11-2011, 17:46
Eben zufällig über einen echten Klassiker gestolpert:

/watch?v=4VlQlKrbMqc

Vorsicht: Göbels inside! Daher bitte auf jeglichen Verzehr von Speisen und Getränken vor dem Monitor verzichten! :D

Genau das richtige für einen derart düsteren Herbsttag :anbet:

miasma
04-11-2011, 18:11
Eben zufällig über einen echten Klassiker gestolpert:

/watch?v=4VlQlKrbMqc

Vorsicht: Göbels inside! Daher bitte auf jeglichen Verzehr von Speisen und Getränken vor dem Monitor verzichten! :D

Genau das richtige für einen derart düsteren Herbsttag :anbet:

Danke! Das war göttlich. "Allet Scheiße hier!!!" :lol:

alexalexalex
04-11-2011, 20:09
hi . also bei mir kommt bei dem Link nix ...

Mariposa1
04-11-2011, 20:12
hi . also bei mir kommt bei dem Link nix ...

du musst youtube.com vorsetzen :)

KäyEfEs
04-11-2011, 22:02
Es ist tatsächlich die, die sich nicht angezogen hat, um nach einem Job zu suchen. :lol:

Das fand ich ganz heftig. Was der Typ wohl gedacht hat. :D

Uncle Ti
04-11-2011, 22:13
Danke! Das war göttlich. "Allet Scheiße hier!!!" :lol:

"...hau ruff die Schei**e!..."

Mir tat heute wie damals der hilfsbereite norwegische Vermieter leid :rotauge:

Schade das es den Rest nicht mehr online gibt (?).
Das beste kommt ja erst noch :D

miasma
05-11-2011, 10:02
"...hau ruff die Schei**e!..."

Mir tat heute wie damals der hilfsbereite norwegische Vermieter leid :rotauge:

Schade das es den Rest nicht mehr online gibt (?).
Das beste kommt ja erst noch :D

Mein persönliches Highlight war: "Jobby Jobby?" :lol: Also, die ganze Sendung war so voller Highlights, sowas kann man eigentlich gar nicht scripten. :rotfl:

Sonnenlöwe
05-11-2011, 10:09
Ach ja, die freundlich-kompetenten Göbels, Schöpfer der unvergessenen Göbel-Skala für Auswanderersendungen :anbet:. Das waren noch Zeiten! *schwelg*

KäyEfEs
05-11-2011, 11:04
Nun will ich aber auch den 2 Teil sehen. Wo gibts den? :(

Moritza
05-11-2011, 14:14
Nun will ich aber auch den 2 Teil sehen. Wo gibts den? :(

Hab auch gesucht.:( der 1 Teil :rotfl: das waren noch Auswanderer :lol:

FritzFischer
05-11-2011, 14:57
Ach ja, die freundlich-kompetenten Göbels, Schöpfer der unvergessenen Göbel-Skala für Auswanderersendungen :anbet:. Das waren noch Zeiten! *schwelg*
:eek: Die Göbels, das war noch vor meinen Auswandererzeiten. Heiliger Kuhmist. Ist das ein Ges...!
Sind die wieder zurück? Diese Familie, echter Hartz-IV-Adel.
Der arme Norwegische Vermieter. Will freundlich sein und wird mit solchen Assis konfrontiert.

Uncle Ti
05-11-2011, 15:33
Schöpfer der unvergessenen Göbel-Skala für Auswanderersendungen :anbet:. Das waren noch Zeiten! *schwelg*

Stimmt. Glatt vergessen :maso:

Die Göbel-Skala :d:
Was haben wir damals gelacht :D

Muss mir unbedingt 'ne Notiz machen, damit ich die Sonntags-Folgen nicht verpasse.
Morgen kommen u.a. Nerv-Käppi-Schmelz und Buntstift-Uwe :-)

Alexinla
05-11-2011, 18:09
Na dann hoffe Ich doch mal das ein paar hier im Ioff um 13.10uhr am Sonntag live dabei sind..:D

LaMer
06-11-2011, 13:56
:wink:

Die Mermi-Schmelz wandern aus, ich glaube die erste Folge. :d:

Frau Käppi sieht noch relativ frisch aus. :D

Außerdem dabei natürlich Fam. Reimann und Fam. Klein.

Sonnenlöwe
06-11-2011, 14:42
Na dann hoffe Ich doch mal das ein paar hier im Ioff um 13.10uhr am Sonntag live dabei sind..:D
Och nee, Nerv-Käppi Schmelzens sind mir schon beim ersten Sehen dermaßen auf den Zeiger gegangen - inklusive ihrer Fans, die hier aufschlugen und erklärten, wie toll sie doch sind und alle anderen ja nur neidisch *totschlagargutment* :kater:

FritzFischer
06-11-2011, 14:53
Och nee, Nerv-Käppi Schmelzens sind mir schon beim ersten Sehen dermaßen auf den Zeiger gegangen - inklusive ihrer Fans, die hier aufschlugen und erklärten, wie toll sie doch sind und alle anderen ja nur neidisch *totschlagargutment* :kater:
Ich habe die Gletscher-Schmelzens ja auch erst bei ihrer zweiten Auswanderung "kennengelernt". Ist aber interessant, den ersten Versuch zu sehen und festzustellen: Die waren schon immer schlimm.

Bela
06-11-2011, 14:54
Verwechsel ich gerade die Familie? Oder sind die Mermi-Schmelz die, die nach Jahren total runtergekommen waren, gesundheitlich wie finanziell?:helga:

Uncle Ti
06-11-2011, 15:08
Verwechsel ich gerade die Familie? Oder sind die Mermi-Schmelz die, die nach Jahren total runtergekommen waren, gesundheitlich wie finanziell?:helga:

Och, das passt auf viele der gezeigten Kandidaten :teufel::D

Ilana
06-11-2011, 16:20
Verwechsel ich gerade die Familie? Oder sind die Mermi-Schmelz die, die nach Jahren total runtergekommen waren, gesundheitlich wie finanziell?:helga:


Nein, das war eine Familie, die nach Venezuela ausgewandert war. Da hatte die Mutter so komische Beulen ist Gesicht, oder?

RsQ
08-11-2011, 20:06
Nein, das war eine Familie, die nach Venezuela ausgewandert war. Da hatte die Mutter so komische Beulen ist Gesicht, oder?
Quatsch! Mermi-Schmelz'ens waren jene in Brasilien, die per Touri-Visum einreisten und eigentlich auch nicht so richtig Geld hatten/haben, weil sie ihre Wohnung in Dtld. immer noch nicht verkaufen konnten.
Da war noch was mit der 12-jährigen Tochter und dem etwas komischen Hausfreund Uwe (der auch noch spontan heiraten wollte, dann aber verbannt wurde). Aber egal, was passierte: im TV grinst man immer und alles ist supi-dupi...

ilam
08-11-2011, 20:20
LOL, die Seite http://www.novavida-tourismo.com/htmsites/wohnanlage.htm gibt es noch immer. Immer noch keine Investoren gefunden?

Uncle Ti
09-11-2011, 14:16
Aber egal, was passierte: im TV grinst man immer und alles ist supi-dupi...

Logisch. Hauptsache raus aus Deutschland und kein Hartz4 :D

Hinnack
15-11-2011, 22:33
Alles geklaut bei den Hinzes! (Eat Where You Are; Bratwurstgrillfahrräder)

http://www.facebook.com/TheGermans

Ich fand die Leute schon recht skurril, aber sowas wünscht man ja niemandem.

Und jetzt? Zurück nach Deutschland?

Die Familie war so unterhaltsam, dass der Sender ihnen meiner Meinung nach ruhig mal einen Gebrauchttruck und neue Grills spendieren könnte, um eine Fortsetzung der Geschichte zu ermöglichen.

Pustekuchen
19-11-2011, 10:15
Alles geklaut bei den Hinzes! (Eat Where You Are; Bratwurstgrillfahrräder)

Die hatten doch 20 Grillräder and "searching the Contact to you why i have Interresting at 40-100 Bikes of the Model QG 29-2A" and "the next 12 Month i think i must have 100 Bikes more and every Year between 150-250 Pieces."
( http://20100520021656669.en.hisupplier.com/offer-544531-Inquiry-about-Cargo-tricycle-QG29-2A.html http://20100520021656669.en.hisupplier.com/offer-533452-Inquiry-about-Cargo-tricycle-QG29-2A.html -
Yeah, loupe rhine english every offwanderer and big investor has to rule :achso::achso::achso:)

Also minimum 20 Räder, aber nur 1 in Benutzung, sprich "vorm Haus" stehen und die anderen doch wohl kaum am gleichen Ort... Wie kann da ALLES geklaut sein?


Und jetzt? Zurück nach Deutschland?

Naja läuft das 2-jährige Investorenvisum nicht ganz zufällig jetzt Ende des Jahres ab. Honi soit, qui mal y pense... Wäre immerhin 'ne gute Ausrede, daß da andere (böse diebe) den ganzen Erfolg vernichtet hätten.

Alexinla
23-11-2011, 12:40
Laut dwdl.de geht es ab 3.Januar weiter mit GBD :D

Im Anschluss an die neuen Folgen setzt VOX übrigens weiter auf die Auswanderer-Doku "Goodbye Deutschland", in der Katzenberger einst bekannt wurde.
http://www.dwdl.de/nachrichten/33725/vox_doppeldosis_katzenberger_am_dienstag/

Leider gibt es erst Doppelfolgen mit Katzenberger, dann ab 22.15h die Auswanderer

palmeles
23-11-2011, 13:17
Nein - GbD kommt schon ab 13. Dezember wieder!!!

homesick
23-11-2011, 13:27
Nein - GbD kommt schon ab 13. Dezember wieder!!!

Erst kommen Wiederholungen. Ab Januar dann neue Folgen. Bin gespannt wieviel verpeilte sich diesmal gefunden haben um sich zum Affen zu machen.:undwech:

Ilana
23-11-2011, 13:49
Quatsch! Mermi-Schmelz'ens waren jene in Brasilien, die per Touri-Visum einreisten und eigentlich auch nicht so richtig Geld hatten/haben, weil sie ihre Wohnung in Dtld. immer noch nicht verkaufen konnten.
Da war noch was mit der 12-jährigen Tochter und dem etwas komischen Hausfreund Uwe (der auch noch spontan heiraten wollte, dann aber verbannt wurde). Aber egal, was passierte: im TV grinst man immer und alles ist supi-dupi...


Sach ich doch: nicht Mermi-Schmelz...

Übrigens: Ihr könnt ja jetzt von mir halten, was immer Ihr wollt, aber Mermis hatten auch gute Seiten..Ich fand es toll, dass endlich mal jemand die Sprache seines neuen Heimatlandes konnte und auch wenn der Lebensstil der Mermis nun nicht identisch ist mit dem, was ich so mache, mus ich doch anerkennend sagen, dass die 3 ihr Ziel hart erarbeitet und erreicht haben. Sicher mussten sie unterwegs jede Menge Lehrgeld zahlen, aber sind angekommen und haben zusammengehalten. So etwas finde ich schon gut.

Apollo
29-11-2011, 10:13
Martin Semmelrogge (55) spielt sich demnächst selbst: In der Auswanderer-Doku „Goodbye Deutschland“ (Vox) kann man am 13. Dezember verfolgen, wie er mit seiner Frau nach Amerika umzieht. Es gehe aber nur um eine einmalige Ausstrahlung, teilte der Sender am Montag in Köln mit.
http://www.abendblatt.de/kultur-live/article2108414/Semmelrogge-spielt-sich-selbst-in-Auswanderer-Doku.html
Hurra. :rolleyes:

Merthin
29-11-2011, 10:58
http://www.abendblatt.de/kultur-live/article2108414/Semmelrogge-spielt-sich-selbst-in-Auswanderer-Doku.html
Hurra. :rolleyes:

Ich hasse so Pseudopromidinger. Die machen das ganze interessante Format kaputt.

scotty
29-11-2011, 11:22
müsste es bei semmelrogge nicht "Goodbye Mallorca" heissen?


Er wohnt mit seiner Frau, der Regisseurin und Künstleragentin Sonja Semmelrogge, auf Mallorca ...
http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Semmelrogge#Privatleben

Moritza
29-11-2011, 13:24
müsste es bei semmelrogge nicht "Goodbye Mallorca" heissen?


Er wohnt mit seiner Frau, der Regisseurin und Künstleragentin Sonja Semmelrogge, auf Mallorca ...
http://de.wikipedia.org/wiki/Martin_Semmelrogge#Privatleben


Nennt man das Auswandern..... wenn man spontan flüchtet wegen Schulden?:lol:

ilam
29-11-2011, 15:50
Nennt man das Auswandern..... wenn man spontan flüchtet wegen Schulden?:lol:

Ja. Onkel Horst räumt dann hinterher noch die Wohnung auf. :D

:smoke:

Erinnert sich jemand noch an die?

Ninny
29-11-2011, 18:28
der Semmelrogge wohnt auf Malle..vor einiger Zeit war doch mal der VIP Hundeprofi, da wurden Herr u. Hund Semmelrogge vom Martin Rütter therapiert..Hund Semmelrogge ist ein putziger :)

Ilana
29-11-2011, 18:59
Ja. Onkel Horst räumt dann hinterher noch die Wohnung auf. :D

:smoke:

Erinnert sich jemand noch an die?


Sind die nicht nach Dänemark gegangen ?

ilam
29-11-2011, 19:07
Jepp. "Wieso trittst Du mich" war auch von denen. Und die Nummer mit "es ziehen doppelt so viele Leute ein, wie der Vermieter erlaubt."

Leider nie wiederholt.

Ilana
30-11-2011, 12:24
Jepp. "Wieso trittst Du mich" war auch von denen. Und die Nummer mit "es ziehen doppelt so viele Leute ein, wie der Vermieter erlaubt."

Leider nie wiederholt.


Stimmt; ich erinnere mich...Ja, solche Folgen sollten mal wiederholt werden (mit Update), anstatt Konny Reimann und DK in der Endlosschleife.

koldir
08-12-2011, 22:35
Nach dem Semmelrogge-Special am 13.12. dreht sich die Episode am 20.12. gänzlich um die Reimanns:


Vor drei Jahre legten die Reimanns den Grundstein für "Haus Hamburg", ihre 1000-Quadratmeter-Leuchtturmvilla mit Sauna und Fitnessetage in Texas. Und nun ist es endlich soweit: Reimanns wollen tatsächlich umziehen. Aber - wohin? Keine Tapete an den Wänden, kein Fußboden, keine Wasseranschlüsse, nichts als Kabelsalat auf ihrer texanischen Großbaustelle. Hilfe ist im Anmarsch: Elf Freunde aus Norddeutschland fliegen 9.000 Kilometer weit, um in Texas bei Reimanns die Umzugskisten zu schleppen.

Janina Reimann lebt seit zwei Jahren in der Großstadt Dallas. Hier hat sie ihren Freund Coleman kennengelernt, hier verdient sie sich ihr Geld als Nanny und hier studiert sie nun seit drei Wochen "Film". Bildung ist in Amerika sehr teuer: 5.000 Dollar muss Janina pro Semester bezahlen. Um sich dieses Studium überhaupt leisten zu können, arbeitet Janina 46 Stunden pro Woche als Kindermädchen. 26 Stunden pro Woche lernt sie am College - wie viel Zeit bleibt da noch für ihren Freund? Wie viel für die Familie? Außerdem beginnt die 24-Jährige einen neuen Job als Kindergärtnerin und muss nachmittags 12 Flöhe hüten, die in der "German School" in Texas ihre deutschen Wurzeln "pflegen" sollen.
Quelle: VOX

fragment
11-12-2011, 14:59
Hat jemand die Folge von heute nachmittag geschaut? MIr kam die so gar nicht bekannt vor.

its-me
11-12-2011, 15:02
Ich schaue auch gerade und habe mich schon gefragt, ob das eine neue Folge ist. Mir kommt bislang auch nichts bekannt vor.

fragment
11-12-2011, 15:07
Ich schaue auch gerade und habe mich schon gefragt, ob das eine neue Folge ist. Mir kommt bislang auch nichts bekannt vor.
Danke, also kommt es mir nicht nur so vor.

An Didi und Hasi mit ihrer Biografie hätte ich mich dran erinnert.

Scarlet-Louise
11-12-2011, 15:28
Hab' zwar die Hälfte der Zeit verschlafen, aber kann trotzdem sagen, daß ich diese Folge noch nicht kannte. An den "Apfel mit Stiel" hätte ich mich mit Sicherheit erinnert. :D

Bei amazon gibt es den Titel Currywurst & Dolce Vita: Didi & Hasi, die Auswanderer vom Gardasee noch als "1 gebrauchtes Exemplar" zu kaufen.

pimpelpampel
11-12-2011, 15:41
Diese Annabelle, die da in Los Angeles rumturnt, ist doch die Gewinnerin von dem Katzenberger-Casting oder nicht ? War das jetzt vorher ? Oder ist das ihre "Fernsehsendung" die Sie bei Natürlich Blond gewonnen hat ? Sehr merkwürdig...

Felicitas
11-12-2011, 16:38
Dieser mit gewollt gestammeltem Akzent "Jack Wheeler" war hier doch schon mal Gegenstand des Analysierens. Einige meinten, der wäre in Wirklichkeit ein Pole/Russe o.ä. Auf jeden Fall sprach er in den ersten Folgen weniger holperig... Ich meine, das heute war neu, kann es aber nicht genau sagen.

its-me
11-12-2011, 18:26
An Jack Wheeler kann ich mich auch erinnern, aber standen die damals nicht noch ganz am Anfang mit ihrem Ranch-Hotel? Heute war Eröffnung.

Hat Didi nicht gesagt, er hat "geschlafen wie ein Apfel - mit dem Stil nach oben." Das wäre bei mir bestimmt auch hängen geblieben ....

KäyEfEs
12-12-2011, 18:02
Jenny von Jens-Jörg hat jetzt einen Schäfchen shop. :hair:

schaefchen-shop.eu :hair:

Moritza
12-12-2011, 18:24
Jenny von Jens-Jörg hat jetzt einen Schäfchen shop. :hair:

schaefchen-shop.eu :hair:


Die ersten Kunden bekommen ein Autogramm:fürcht: schonmal ein Grund nix zu kaufen.:helga:

KäyEfEs
12-12-2011, 19:25
Die ersten Kunden bekommen ein Autogramm:fürcht: schonmal ein Grund nix zu kaufen.:helga:

:fürcht::fürcht::fürcht::fürcht:

Schaf
12-12-2011, 22:19
Bei amazon gibt es den Titel Currywurst & Dolce Vita: Didi & Hasi, die Auswanderer vom Gardasee noch als "1 gebrauchtes Exemplar" zu kaufen.
LOL handgeschrieben im Original!!!!
Das einzig wahre!

Schaf
12-12-2011, 22:20
Die ersten Kunden bekommen ein Autogramm:fürcht: schonmal ein Grund nix zu kaufen.:helga:
Immernoch besser, als eine Einladung zur Hochzeit!

FritzFischer
13-12-2011, 20:03
Nach dem Semmelrogge-Special am 13.12. dreht sich die Episode am 20.12. gänzlich um die Reimanns:


Quelle: VOX
LANGWEILIG!! Somit: Weitere zwei GbD-lose Wochen für FF.

palmeles
13-12-2011, 22:02
Ab Januar gehts dann mit Neudrehs bei bekannten Auswanderern weiter - u.a. Thailand, Gran Canaria etc.....

koldir
13-12-2011, 22:15
Na ja, die ersten beiden Januar-Episoden klingen aber alles andere als dolle:

03.01.12
Robert Wahler nimmt das Auswandern wörtlich. Für die große Liebe läuft Robert von Steingaden in Süddeutschland 2500 Kilometer nach Marbella. Die Frau seiner Träume ist die Spanierin Maria. Jedoch kennt Robert sie nur aus dem Internet und hat sie noch nie persönlich getroffen. Trotzdem plant der 39-Jährige eine gemeinsame Zukunft mit Maria in Marbella. Das Startkapital für das neue Leben will Robert sich mit Onlinewetten verdienen. Sein altes Leben lässt er in Deutschland zurück. Er macht sich mit nur elf Kilo Gepäck und seinem treuen Vierbeiner Andy auf den beschwerlichen Fußmarsch. Doch auf der Reise durch die Wildnis bringt Robert sich und seinen kleinen Hund in große Gefahr.

Familie Höveler wanderte vor drei Jahren nach Granada aus. Vater Pierre erhoffte sich mehr Zeit für Ehefrau Anta und seine Kinder, die der Job in Deutschland ihm nicht ließ. Doch alles kam anders. Das Leben der Hövelers ist geprägt von Geldsorgen, Existenzangst und schlimmen Schicksalsschlägen. Pierre ist Alleinverdiener und bekommt 1200 Euro als Maler. Mit diesem Geld muss er eine fünfköpfige Familie und fünf Hunde versorgen. Nun soll ein kleiner Tapetenladen die Existenz der Familie retten. Denn Spanien zu verlassen, kommt für sie nicht in Frage. Trotz einem Berg Schulden ist die Familie voller Hoffnung und Vorfreude auf die Eröffnung des ersten eigenen Geschäftes.

Der hessische Würstchenmillionär Manfred Kratz lebt seit elf Jahren in der Luxushochburg Marbella und ist eines der bekanntesten Gesichter der High Society. Doch auch an seinem Würstchengeschäft ist die Finanzkrise nicht spurlos vorbeigezogen. Der erfolgreiche Gastronom ist sich aber nicht zu schade selber mit anzupacken. Er lebt ganz für seinen Beruf, vor allem seit seiner Scheidung im letzten Jahr. Jetzt ist Manni wieder auf der Suche nach der großen Liebe. Und auch seiner Tochter Rebecca liegt es sehr am Herzen ihren Single-Vater unter die Haube zu bringen. Vielleicht ist Mannis Frauensuche schneller erfolgreich als erwartet.

10.01.12
2500 Kilometer Fußmarsch für eine Frau, die er nie persönlich getroffen hat. Robert Wahler - ein Glücksritter auf dem Weg nach Marbella. Sechs Wochen lang kämpfte sich der Bayer zu Fuß durch insgesamt vier Länder mit dem verrückten Plan, die Spanierin Maria zu heiraten und für immer in Marbella zu bleiben. Nach vielen Strapazen kann Robert seine Maria endlich in die Arme schließen. Die erste Euphorie ist groß. Doch nun stehen die gemeinsamen Herausforderungen im Zusammenleben als Paar an. Wie wird sich ihr neues Leben zu zweit entwickeln?

In Marbella bei Würstchenmillionär Manfred Kratz stehen Partyvorbereitungen an. Es gibt viel zu feiern, Mannis 58. Geburtstag steht an. Außerdem ist er seit kurzem bis über beide Ohren verliebt. Seit seiner Scheidung im letzten Jahr lebte der Gastronom ganz für seinen Beruf. Nun hat es ihn wieder richtig erwischt und er will sich zum ersten Mal mit seiner neuen Freundin Susanne zeigen. Manni rechnet mit bis zu 70 Partygästen. Wie viele sich jedoch am Ende noch selber einladen, weiß man in Marbella nie.

Ein eigener Laden soll Familie Hövelers Existenz in Spanien sichern. Doch die Auswanderer Pierre und Anta wollen ausgerechnet in der konjunkturschwächsten Stadt Spaniens ihr Tapetengeschäft eröffnen. Trotz der schlechten Lage und des fehlenden Startkapitals für Umbau und Möbel ist Familienvater Pierre optimistisch. Er steckt viel Arbeit in den neuen Laden. Diese fordert jedoch ihren Tribut. Die Hövelers haben keine Sekunde Zeit für sich. Ob sich die Hoffnungen der Familie erfüllen, wird sich erst nach Eröffnung des Geschäfts zeigen.
Quelle:VOX

Apollo
13-12-2011, 22:18
Na ja, die ersten beiden Januar-Episoden klingen aber alles andere als dolle:

03.01.12
Robert Wahler nimmt das Auswandern wörtlich. Für die große Liebe läuft Robert von Steingaden in Süddeutschland 2500 Kilometer nach Marbella. Die Frau seiner Träume ist die Spanierin Maria. Jedoch kennt Robert sie nur aus dem Internet und hat sie noch nie persönlich getroffen. Trotzdem plant der 39-Jährige eine gemeinsame Zukunft mit Maria in Marbella. Das Startkapital für das neue Leben will Robert sich mit Onlinewetten verdienen. Sein altes Leben lässt er in Deutschland zurück. Er macht sich mit nur elf Kilo Gepäck und seinem treuen Vierbeiner Andy auf den beschwerlichen Fußmarsch. Doch auf der Reise durch die Wildnis bringt Robert sich und seinen kleinen Hund in große Gefahr.

Familie Höveler wanderte vor drei Jahren nach Granada aus. Vater Pierre erhoffte sich mehr Zeit für Ehefrau Anta und seine Kinder, die der Job in Deutschland ihm nicht ließ. Doch alles kam anders. Das Leben der Hövelers ist geprägt von Geldsorgen, Existenzangst und schlimmen Schicksalsschlägen. Pierre ist Alleinverdiener und bekommt 1200 Euro als Maler. Mit diesem Geld muss er eine fünfköpfige Familie und fünf Hunde versorgen. Nun soll ein kleiner Tapetenladen die Existenz der Familie retten. Denn Spanien zu verlassen, kommt für sie nicht in Frage. Trotz einem Berg Schulden ist die Familie voller Hoffnung und Vorfreude auf die Eröffnung des ersten eigenen Geschäftes.

Der hessische Würstchenmillionär Manfred Kratz lebt seit elf Jahren in der Luxushochburg Marbella und ist eines der bekanntesten Gesichter der High Society. Doch auch an seinem Würstchengeschäft ist die Finanzkrise nicht spurlos vorbeigezogen. Der erfolgreiche Gastronom ist sich aber nicht zu schade selber mit anzupacken. Er lebt ganz für seinen Beruf, vor allem seit seiner Scheidung im letzten Jahr. Jetzt ist Manni wieder auf der Suche nach der großen Liebe. Und auch seiner Tochter Rebecca liegt es sehr am Herzen ihren Single-Vater unter die Haube zu bringen. Vielleicht ist Mannis Frauensuche schneller erfolgreich als erwartet.

10.01.12
2500 Kilometer Fußmarsch für eine Frau, die er nie persönlich getroffen hat. Robert Wahler - ein Glücksritter auf dem Weg nach Marbella. Sechs Wochen lang kämpfte sich der Bayer zu Fuß durch insgesamt vier Länder mit dem verrückten Plan, die Spanierin Maria zu heiraten und für immer in Marbella zu bleiben. Nach vielen Strapazen kann Robert seine Maria endlich in die Arme schließen. Die erste Euphorie ist groß. Doch nun stehen die gemeinsamen Herausforderungen im Zusammenleben als Paar an. Wie wird sich ihr neues Leben zu zweit entwickeln?

In Marbella bei Würstchenmillionär Manfred Kratz stehen Partyvorbereitungen an. Es gibt viel zu feiern, Mannis 58. Geburtstag steht an. Außerdem ist er seit kurzem bis über beide Ohren verliebt. Seit seiner Scheidung im letzten Jahr lebte der Gastronom ganz für seinen Beruf. Nun hat es ihn wieder richtig erwischt und er will sich zum ersten Mal mit seiner neuen Freundin Susanne zeigen. Manni rechnet mit bis zu 70 Partygästen. Wie viele sich jedoch am Ende noch selber einladen, weiß man in Marbella nie.

Ein eigener Laden soll Familie Hövelers Existenz in Spanien sichern. Doch die Auswanderer Pierre und Anta wollen ausgerechnet in der konjunkturschwächsten Stadt Spaniens ihr Tapetengeschäft eröffnen. Trotz der schlechten Lage und des fehlenden Startkapitals für Umbau und Möbel ist Familienvater Pierre optimistisch. Er steckt viel Arbeit in den neuen Laden. Diese fordert jedoch ihren Tribut. Die Hövelers haben keine Sekunde Zeit für sich. Ob sich die Hoffnungen der Familie erfüllen, wird sich erst nach Eröffnung des Geschäfts zeigen.
Quelle:VOX 2500 Kilometer zu Fuß zu einer Frau, die er nur aus dem Internet kennt. Das ist selbst für einen Vox-Auswanderer ganz schön schräg. :kater:

Apollo
13-12-2011, 22:19
Hübsche Bude. Da würde der Semmelrogge schon gut hinpassen.

Apollo
13-12-2011, 22:22
Der Plan: Wir stehen Touristen in den USA beratend zur Seite. Tolle Geschäftsidee. :d:

Apollo
13-12-2011, 22:31
Das scheint wohl eher eine Werbesendung für den ach so sympathischen und geläuterten Semmelrogge zu sein. Kein Wunder, daß ich hier alleine bin. Und wenn ich gleich ins Bett gehe, guckt das gar keiner mehr. :(

Tante G (tschi)
13-12-2011, 22:36
:rotfl:

IOFF-Mods allein zu hause

palmeles
14-12-2011, 01:43
Die gestrige Sendung war jetzt nicht der Burner - eine PR-Sendung für Semmelrogge mit offenem Ausgang......hat er jetzt schon ein Haus gefunden bzw. schon das Business in die Wege geleitet oder nicht????:)))) Am Schluß der Deutschlandbesuch und dann war Ende des Sendung....seeeehr seltsam......noch dazu fragte ich mich immer, was der wohl einwirft, um so drauf zu sein - auch wenn er keinen Alk mehr konsumiert, irgendwas ist da seltsam (..wo ist der passende Smiley dazu....*ggg*)?????

palmeles
14-12-2011, 01:45
[QUOTE=koldir;34278646]Na ja, die ersten beiden Januar-Episoden klingen aber alles andere als dolle:

Der hessische Würstchenmillionär Manfred Kratz lebt seit elf Jahren in der Luxushochburg Marbella und ist eines der bekanntesten Gesichter der High Society. Doch auch an seinem Würstchengeschäft ist die Finanzkrise nicht spurlos vorbeigezogen. Der erfolgreiche Gastronom ist sich aber nicht zu schade selber mit anzupacken. Er lebt ganz für seinen Beruf, vor allem seit seiner Scheidung im letzten Jahr. Jetzt ist Manni wieder auf der Suche nach der großen Liebe. Und auch seiner Tochter Rebecca liegt es sehr am Herzen ihren Single-Vater unter die Haube zu bringen. Vielleicht ist Mannis Frauensuche schneller erfolgreich als erwartet.[/spoiler]


Mann-Oh-Mann - und schon wieder gehts mit solch Promi-Stories weiter.....man hatte ja die Hoffnung, daß sie nur noch "normale Auswanderer" zeigen, aber zu früh gefreut!!! Wahrscheinlich wollte das Töchterchen mal wieder ins TV - seit dem Dreh mit der Katzenberger hat sie wohl schon wieder ein Defizit, welches ausgeglichen werden muß.......:maso::achso:

Apollo
14-12-2011, 09:28
:rotfl:

IOFF-Mods allein zu hause
Einer muß ja die Fahne hochhalten. :D
Aber nach einer halben Stunde war mir das wirklich zu blöde. Ich frage mich nur, was der Semmelrogge für diese PR-Show gezahlt hat.

Ilana
14-12-2011, 09:50
Ich habe gestern nur wegen Colonia Sant Jordi geguckt, weil ich da eine Zeit lang meine Urlaube verlebte. Leider war das nicht so ausgiebig zu sehen, wie ich es mir wünschte.
Ehepaar Semmelrogge war mir dann zu verpeilt und hektisch, das habe ich nicht lange ertragen und bin dann sanft eingeschlafen, um dann prompt von Martin Semmelrogge zu träumen. Fazit: Passt bloss auf, was Ihr am Abend in Euer Gehirn lasst; das kann mal gründlich schiefgehen!!!

Moritza
14-12-2011, 14:23
Der Plan: Wir stehen Touristen in den USA beratend zur Seite. Tolle Geschäftsidee. :d:

Wenn man als Berater den Semmelrogge braucht.:lol: kannste gleich den Rückflug buchen.

Merthin
14-12-2011, 16:41
Wenn man als Berater den Semmelrogge braucht.:lol: kannste gleich den Rückflug buchen.
Auf jeden Fall, das war gestern mehr als grausig.

Alexinla
16-12-2011, 18:49
Ich verstehe nicht warum Vox jetzt richtige und vor allem NEUE Auswanderer Folgen am Sonntag Morgen zeigt und so einen Mist wie Semmelrogge am Abend

Semmelrogge war eine Woche in Kalifornien, zum Urlaub mit dem Team. Haben in einem billigen Motel gewohnt, sich ein Haus angeschaut(was jeder machen kann) und das wars...

Ugh, man hätte das Vox Reportage nennen sollen aber nicht under dem GBD banner---:zeter:

Vor allem wurde am Ende ja auch gesagt das er jetzt ein 3 monatiges Gastspiel auf irgendeiner Bühne in Deutschland hat. Doppel :zeter::zeter:

Auswandern sieht anders aus....

Bin mal gespannt was am Sonntag gezeigt wird....

koldir
16-12-2011, 19:44
Das VOX neue Episoden am Sonntag morgen ohne Ankündigung versendet, kann ich mir nicht vorstellen. Nicht bei den Quoten, die die Reihe nach wie vor hat.

Alexinla
17-12-2011, 08:25
Das VOX neue Episoden am Sonntag morgen ohne Ankündigung versendet, kann ich mir nicht vorstellen. Nicht bei den Quoten, die die Reihe nach wie vor hat.

Haben sie aber am letzten Sonntag gemacht :nixweiss:

palmeles
17-12-2011, 14:03
Haben sie aber am letzten Sonntag gemacht :nixweiss:


Nööö, es war lediglich die Story von Hasi am Gardasee neu, sonst wars ne Wiederholung....

Alexinla
17-12-2011, 19:44
Nööö, es war lediglich die Story von Hasi am Gardasee neu, sonst wars ne Wiederholung....

Immerhin neu und nicht der Schwachsinn was uns am letzten Dienstag als "Auswanderstory" aufgetischt wurde :kater:

palmeles
17-12-2011, 20:11
Immerhin neu und nicht der Schwachsinn was uns am letzten Dienstag als "Auswanderstory" aufgetischt wurde :kater:


Die unnötige Werbesendung für Semmelrogge hätten sie sich sparen können - besser wären neue Stories über "richtige Auswanderer" gewesen oder bzw. der Neudreh der "bekannten Auswanderer"......das Ende der Semmelrogge-Geschichte war ja offen - sind die nun ausgewandert, oder wie oder was...haben sie einen Job??? Naja, irgendwie auch egal, interessiert k.a.S.....::)):clap:

floehle
18-12-2011, 14:49
die bebensees in wiederholung, wie greislig :fürcht::kater:

palmeles
18-12-2011, 15:05
Eigentlich waren die Mermi-Schmelz im Vorcast....jetz sind die Bebensees, Reimanns und Diddi+Hasi dabei....aber alles alte Folgen....

Alexinla
18-12-2011, 15:16
Eigentlich waren die Mermi-Schmelz im Vorcast....jetz sind die Bebensees, Reimanns und Diddi+Hasi dabei....aber alles alte Folgen....

Alte Folgen, da Ich aber nicht von Anfang an Bei GBD dabei war ist es schön diese "Vorgeschichten" zu sehen :D

Daitokai
19-12-2011, 10:27
VOX - Goodbye Deutschland! Die Auswanderer Am 20.12. um 22:05 Uhr

Inhalt
Vor drei Jahren legten die Reimanns den Grundstein für 'Haus Hamburg', ihre 1000-Quadratmeter-Leuchtturmvilla mit Sauna und Fitnessetage in Texas. Und nun ist es endlich soweit: Reimanns wollen tatsächlich umziehen. Aber - wohin? Keine Tapete an den Wänden, kein Fußboden, keine Wasseranschlüsse, nichts als Kabelsalat auf ihrer texanischen Großbaustelle. Hilfe ist im Anmarsch: Elf Freunde aus Norddeutschland fliegen 9.000 Kilometer weit, um in Texas bei Reimanns die Umzugskisten zu schleppen. Janina Reimann lebt seit zwei Jahren in der Großstadt Dallas. Hier hat sie ihren Freund Coleman kennengelernt, hier verdient sie sich ihr Geld als Nanny und hier studiert sie nun seit drei Wochen 'Film'. Bildung ist in Amerika sehr teuer: 5.000 Dollar muss Janina pro Semester bezahlen. Um sich dieses Studium überhaupt leisten zu können, arbeitet Janina 46 Stunden pro Woche als Kindermädchen. 26 Stunden pro Woche lernt sie am College - wie viel Zeit bleibt da noch für ihren Freund? Wie viel für die Familie? Außerdem beginnt die 24-Jährige einen neuen Job als Kindergärtnerin und muss nachmittags 12 Flöhe hüten, die in der 'German School' in Texas ihre deutschen Wurzeln 'pflegen' sollen.
http://autoimg.static-fra.de/epgvox/800060172/620x348/goodbye-deutschland-die-auswanderer.jpg



:) Endlich mal wieder was Neues...aber warum erst um 22.05 Uhr ? :rolleyes:

Quelle: vox.de

FritzFischer
19-12-2011, 10:38
VOX - Goodbye Deutschland! Die Auswanderer Am 20.12. um 22:05 Uhr

Inhalt
Vor drei Jahren legten die Reimanns den Grundstein für 'Haus Hamburg', ihre 1000-Quadratmeter-Leuchtturmvilla mit Sauna und Fitnessetage in Texas. Und nun ist es endlich soweit: Reimanns wollen tatsächlich umziehen. Aber - wohin? Keine Tapete an den Wänden, kein Fußboden, keine Wasseranschlüsse, nichts als Kabelsalat auf ihrer texanischen Großbaustelle. Hilfe ist im Anmarsch: Elf Freunde aus Norddeutschland fliegen 9.000 Kilometer weit, um in Texas bei Reimanns die Umzugskisten zu schleppen. Janina Reimann lebt seit zwei Jahren in der Großstadt Dallas. Hier hat sie ihren Freund Coleman kennengelernt, hier verdient sie sich ihr Geld als Nanny und hier studiert sie nun seit drei Wochen 'Film'. Bildung ist in Amerika sehr teuer: 5.000 Dollar muss Janina pro Semester bezahlen. Um sich dieses Studium überhaupt leisten zu können, arbeitet Janina 46 Stunden pro Woche als Kindermädchen. 26 Stunden pro Woche lernt sie am College - wie viel Zeit bleibt da noch für ihren Freund? Wie viel für die Familie? Außerdem beginnt die 24-Jährige einen neuen Job als Kindergärtnerin und muss nachmittags 12 Flöhe hüten, die in der 'German School' in Texas ihre deutschen Wurzeln 'pflegen' sollen.
http://autoimg.static-fra.de/epgvox/800060172/620x348/goodbye-deutschland-die-auswanderer.jpg



:) Endlich mal wieder was Neues...aber warum erst um 22.05 Uhr ? :rolleyes:

Quelle: vox.de
:kater: Was neues, und dann ausgerechnet die. Schlimm, die größten Nervensägen unter den Auswanderern. Wieder ein GbD-freier Abend.

Merthin
19-12-2011, 10:43
:kater: Was neues, und dann ausgerechnet die. Schlimm, die größten Nervensägen unter den Auswanderern. Wieder ein GbD-freier Abend.
Die kann ich auch alle nicht mehr sehen. Anfangs war es ja noch interessant aber mittlerweile hab ich genug von denen.

FritzFischer
19-12-2011, 10:51
VOX - Goodbye Deutschland! Die Auswanderer Am 20.12. um 22:05 Uhr

Inhalt
Vor drei Jahren legten die Reimanns den Grundstein für 'Haus Hamburg', ihre 1000-Quadratmeter-Leuchtturmvilla mit Sauna und Fitnessetage in Texas. Und nun ist es endlich soweit: Reimanns wollen tatsächlich umziehen. Aber - wohin? Keine Tapete an den Wänden, kein Fußboden, keine Wasseranschlüsse, nichts als Kabelsalat auf ihrer texanischen Großbaustelle. Hilfe ist im Anmarsch: Elf Freunde aus Norddeutschland fliegen 9.000 Kilometer weit, um in Texas bei Reimanns die Umzugskisten zu schleppen. Janina Reimann lebt seit zwei Jahren in der Großstadt Dallas. Hier hat sie ihren Freund Coleman kennengelernt, hier verdient sie sich ihr Geld als Nanny und hier studiert sie nun seit drei Wochen 'Film'. Bildung ist in Amerika sehr teuer: 5.000 Dollar muss Janina pro Semester bezahlen. Um sich dieses Studium überhaupt leisten zu können, arbeitet Janina 46 Stunden pro Woche als Kindermädchen. 26 Stunden pro Woche lernt sie am College - wie viel Zeit bleibt da noch für ihren Freund? Wie viel für die Familie? Außerdem beginnt die 24-Jährige einen neuen Job als Kindergärtnerin und muss nachmittags 12 Flöhe hüten, die in der 'German School' in Texas ihre deutschen Wurzeln 'pflegen' sollen.
http://autoimg.static-fra.de/epgvox/800060172/620x348/goodbye-deutschland-die-auswanderer.jpg



:) Endlich mal wieder was Neues...aber warum erst um 22.05 Uhr ? :rolleyes:

Quelle: vox.de

5000 Dollar pro Semester, um "Film" zu studieren. :rotfl:
Warum schmeißt sie das Geld nicht gleich in den Gully? Geht schneller, und sie hat mehr davon.

prima
19-12-2011, 10:51
:kater:

Scarlet-Louise
19-12-2011, 10:56
5000 Dollar pro Semester, um "Film" zu studieren. :rotfl:
Warum schmeißt sie das Geld nicht gleich in den Gully? Geht schneller, und sie hat mehr davon.

Sie denkt bestimmt an Ruhm und so ...

Merthin
19-12-2011, 11:54
Wie hiessen noch mal die beiden die in Thailand eine Strandbar aufgemacht haben? Die waren zwar etwas verpeilt aber so sympathisch :wub:

Die wollten doch eine Stange kaufen weil sie das in einer anderen "Bar" gesehen haben und einmal haben die auf dem Markt was scharfes gegessen und sie hat es nicht vertragen.

Von solchen Leuten würde ich gerne noch mal hören.

FritzFischer
19-12-2011, 12:05
Wie hiessen noch mal die beiden die in Thailand eine Strandbar aufgemacht haben? Die waren zwar etwas verpeilt aber so sympathisch :wub:

Die wollten doch eine Stange kaufen weil sie das in einer anderen "Bar" gesehen haben und einmal haben die auf dem Markt was scharfes gegessen und sie hat es nicht vertragen.

Von solchen Leuten würde ich gerne noch mal hören.
Das war das Ehepaar Bück.
Angeblich haben die sich aber getrennt. Sie ist zurück in D. und er weiter in Thailand (?)

Rheinlady
19-12-2011, 12:07
:kater: Was neues, und dann ausgerechnet die. Schlimm, die größten Nervensägen unter den Auswanderern. Wieder ein GbD-freier Abend.


Den Conny, samt Anhang, mochte ich am Anfang, aber mittlerweile geht er mir nur noch auf die Nerven. Es gibt nix mit dem er nicht versucht Geld zu machen. Ich finde, die Natürlichkeit, die er anfangs an den Tag gelegt hat, ist durch seine grenzenlose Geldgier komplett verloren gegangen.:(

LauraPalmer
19-12-2011, 13:01
Vox hat uns ja auch so gar keine Reimannpause gegönnt. Wenn man mal Sonntags reingeschaltet hat waren die immer dabei in der letzten Zeit.
Deswegen ist mein interesse an ihnen aktuell mal wieder nicht vorhanden.

Ilana
19-12-2011, 13:24
Den Conny, samt Anhang, mochte ich am Anfang, aber mittlerweile geht er mir nur noch auf die Nerven. Es gibt nix mit dem er nicht versucht Geld zu machen. Ich finde, die Natürlichkeit, die er anfangs an den Tag gelegt hat, ist durch seine grenzenlose Geldgier komplett verloren gegangen.:(
:d:

Daitokai
19-12-2011, 14:15
Das war das Ehepaar Bück.
Angeblich haben die sich aber getrennt. Sie ist zurück in D. und er weiter in Thailand (?)

:ja: Guckst Du:

http://www.blog.kosamui.de/tag/matthias-bueck/

http://farang-magazin.com/2011/02/bamboo-die-frau-ging-von-bord/

Wahrscheinlich das Eulen-Athen-Problem... :nixweiss: