PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Big Brother Big Brother Australia 2012


Werbung
';
'

Seiten : [1] 2 3 4

hsi
13-08-2012, 15:20
Big Brother Australia ist heute Montag, den 13. August 2012 offiziell gestartet.

10 von 14 Bewohnern sind bereits am Sonntag eingezogen, die Eröffnungsshow war also eine Aufzeichnung. Die Tageszusammenfassung gibt es von Dienstag bis Freitag um 19 Uhr Ortszeit (11 Uhr hiesige Zeit), Sonntags die "Live Eviction Show", montags die "Live Nomination Show" um dieselbe Zeit.

Die heutige Launch-Show gibt es auf Yout*ube in 5 Teilen, erster Teil:

yout*be.com/watch?v=dZNZTdtY_O4

usw. auf dem Channel "AussieBB2012".

Einen guten ersten Überblick gibt der folgende Artikel:

behindbigbrother.com/2012/08/launch-night-wrap/

Boston
13-08-2012, 15:43
Danke für den Thread, hsi :wink:

In der Vorankündigung und auch in der Show wurde das Geheimnis erwähnt, einer der Männer hätte was mit Royalty zu tun. Als die secrets den Frauen gezeigt wurden, war das nicht mehr dabei. :nixweiss:
Die Geheimnisse: Multimillionär, mehr als 100 Dates mit Frauen, Vogelphobie, jugendlicher Straftäter, hoher IQ, flog bisher aus jedem Job - und eins habsch vergessen :helga:

hsi
13-08-2012, 15:46
... einer hatte noch nie eine Freundin (seit er 11 wurde) - mit einem Mädchen zu sprechen ist für ihn dasselbe, wie mit einem Alien zu reden.

Boston
13-08-2012, 19:18
... einer hatte noch nie eine Freundin (seit er 11 wurde) - mit einem Mädchen zu sprechen ist für ihn dasselbe, wie mit einem Alien zu reden.
Hat das nicht Bradley in seinem Einspieler gesagt? Dann können die Zuschauer ja gar nicht mitraten. :hammer:

Fitz
13-08-2012, 20:07
Also die Einzugsshow war furchtbar. Ein Publikum, das jede erdenkliche Kleinigkeit bejubelt und so gut wie alles witzig findet, hat in mir fast Sehnsucht nach einem zünftigen Buhkonzert hervorgerufen. Das war alles so dümmlich inszeniert, auch mit den eingeblendeten Teenager-Tweets, und erinnerte zu sehr an die unsäglichen deutschen Live-Shows.

Als der Part endlich vorbei war, wurde es am Ende mit der kurzen Tageszusammenfassung wesentlich besser und das ist ja der Bestandteil auf den es letztendlich ankommt.

Zu den Bewohnern fällt mir noch nicht wirklich etwas ein, außer dass ich Gespräche mit Bradleys Beteiligung nicht aushalte.

An die Weitläufigkeit des Areals muss man sich erst wieder gewöhnen.

Moonchild
13-08-2012, 20:40
Zu den Bewohnern fällt mir noch nicht wirklich etwas ein, außer dass ich Gespräche mit Bradleys Beteiligung nicht aushalte.

Bei dem kommen bei mir irgendwie Erinnerungen an Andrew aus BB11 hoch. Ich hatte live feed an als er das mit der Wassermelone und der Apfeltasche erzählt hat und ich hatte nen totalen Lachkrampf :rotfl:
Die anderen hm und alle im Chat konnten echt nicht mehr ... oh mann das war so lustig.

hsi
13-08-2012, 20:49
Die Sendung kommt abends um 19 Uhr, da wird erstmal alles "Härtere" wegzensiert. Ja, inzwischen sind wir die britischen Booooooooos gewöhnt - von einem Extrem ins andere. An einigen Stellen hat die Regie bzw. der Schnitt nicht aufgepasst, und man konnte kurz sehen, wie die "Einpeitscher" den Applaus des Publikums dirigieren.

nobs66
13-08-2012, 22:16
Haben die Australier eigentlich auch den Livestream abgeschafft ??

Boston
14-08-2012, 14:20
2 neue Männer sind heute eingezogen. Der Multimillionär und noch einer. Beide haben die Zuschauerinnen zu Kreischhöchstlevel gebracht. :rolleyes:

Der erste hat beim Interview mehrfach Sonja das Mikro entrissen und ist froh, dass er die lieben aber nervigen Stimmen von Mamma und Schwester für eine Weile nicht hört. Auf die Frage, was sein Geheimnis ist, war die Antwort: "Ich war mal eine Frau." - Das ist bestimmt der Millionär. :D
Der andere ist 21, Model und hat einen Akzent, der hoffentlich nicht noch schlimmer wird. Das ist der mit der Vogelphobie, jede Wette .... ähm wenn ich wetten würde.

Die Aufzeichnung ist schon online. Morgen wieder live, die letzten Zwei werden dann ins Haus kommen.



@nobs
:nixweiss:

Moonchild
14-08-2012, 17:15
ich tippe auch mal stark auf dreadlock-guy was den Millionär betrifft, beim anderen passt das irgendwie nicht so richtig ... es sei denn er hat irgendwie geerbt oder so. Michael hat in den 2 Tagen schon Sprüche rausgehauen ... irgendwie hilarious der Typ. :D.
Etwas irritierend ist des Gelächter der Publikums während der Einspieler, das könnten sie ruhig mal ausblenden.

Fitz
14-08-2012, 20:50
Ziemliche Durchschnittstypen da drinnen (leider viel zu junger Altersschnitt), gilt sogar für die Optik von Models. Man mag von (UK-)Arron halten was man will, aber der ist in einer komplett anderen Liga als dieses Exemplar.

Hoffentlich sind die Live-Elemente bald vorbei und beschränken sich in Zukunft auf ein Minimum - die Moderatorin geht mir einigermaßen auf den Geist.

Die Gestaltung der Rückblenden ist bislang auch etwas eigen, zu kurz und viele harte Schnitte.


ich tippe auch mal stark auf dreadlock-guy was den Millionär betrifft, beim anderen passt das irgendwie nicht so richtig ...
Diese Storyline lässt mich momentan noch komplett kalt - das erinnert einfach zu stark an diese gruseligen Bachelor-Formate.


Michael hat in den 2 Tagen schon Sprüche rausgehauen ... irgendwie hilarious der Typ. :D. Etwas irritierend ist des Gelächter der Publikums während der Einspieler, das könnten sie ruhig mal ausblenden.
Michael hat sicher Potential, aber ich kann nicht nachvollziehen, warum jede winzige Aktion von ihm mit Gelächter quittiert wird. Das wirkt zum Teil fast schon so, als ob vom "Band" - wie in einer schlechten Sitcom - die Lacher eingespielt werden.

Jenen Moment, den ich witzig fand (tapsige Morgenszene), hat man zudem nicht sonderlich gut aufbereitet.

Moonchild
14-08-2012, 21:21
Ziemliche Durchschnittstypen da drinnen (leider viel zu junger Altersschnitt), gilt sogar für die Optik von Models. Man mag von (UK-)Arron halten was man will, aber der ist in einer komplett anderen Liga als dieses Exemplar.
oh ja Arron ist immerhin noch ziemlich fotogen und sieht aus wie ein Model, der Aussie hat irgendwie so gar nix an sich. Und jung sind sie leider wieder alle auch wenn einige dort irgendwie schon reifer wirken.


Diese Storyline lässt mich momentan noch komplett kalt - das erinnert einfach zu stark an diese gruseligen Bachelor-Formate.Ist ja jetzt nicht wirklich ne eigene Stoyline, gehört eben mit zu den 7 secrets. Find das mitraten eigentlich ganz nett. Zumindest hab ich bisher noch keinen Plan zu wem was passen würde.



Jenen Moment, den ich witzig fand (tapsige Morgenszene), hat man zudem nicht sonderlich gut aufbereitet.
Als er nach dem ersten Abend im Bett so trocken meinte "i can´t wait to wake up and find more blokes" hab ich mich echt weggeschmissen :rotfl:.

Glenn
14-08-2012, 23:57
Okay, ich habe die Launch Show nun auch gesehen. Ist das erste Mal BB Australia überhaupt für mich. Meine Eindrücke:

- Das Design sieht ja genau wie das von BB UK aus. :o Das "Augen"-Logo, das Live-Studio, der Diary Room Stuhl, sogar der Spruch "You Decide" ist dabei. Orientiert man sich da extrem an der UK-Version oder ist das internationaler Standard?

- Die Launch Show war nicht live, was man auch gemerkt hat. Oft gabs richtig schlechte Schnitte und eingespielter Lacher vom Band, die einfach unecht wirkten. Und plötzlich war die Moderatorin nicht mehr im Live-Studio, sondern im Control Room, naja. Das Gegrinse sollte sie sich auch abgewöhnen. Durch Emma Willis sind wir da natürlich auch verwöhnt.

- Das Konzept ist interessant. Hoffentlich verbocken sie es nicht wie das deutsche "Big Brother - The Secret".

- Auffallend normale und unperfekte Leute als Bewohner. Keine Spur von Jersey Shore-Typen wie Conor oder Luke S. Estelle finde ich spontan am interessantesten. Der Geek Bradley sieht wirklich wie aus einer Parodie aus. Ich glaube, der wird bald alle total nerven.

Boston
14-08-2012, 23:57
Ryan ist doch ein ziemlicher Hinkucker. Er verliert etwas, wenn er spricht, aber das ist doch zwangsläufig so bei Models. :crap:

hsi
15-08-2012, 00:16
Der "Multimillionär", der in den australischen Foren (durch entsprechende Zeitungsartikel vom Juli) längst enttarnt ist, wird wohl auch kaum seine erste Nominierung überstehen, nach dem Motto "Der braucht das Geld nicht".

Das Zahnpasta-Lächeln hat sich Sonia wohl bei der Moderation der australischen Version von "Lets dance" angewöhnt.

@nobs: Es gibt keinen Livestream, es wurde aber von Channel Nine "versprochen", stündlich unredigierte Videos zu veröffentlichen, die entsprechende Seite (bigbrother.com.au/video) hat eine Ländersperre und die stündlichen Videos sind sehr spärlich.

Fitz
15-08-2012, 12:27
die entsprechende Seite (bigbrother.com.au/video) hat eine Ländersperre
Das gleiche bei der aktuell laufenden Staffel von The Amazing Race Australia, da frag ich mich schon, was das soll. Inwiefern wollen sie das später außerhalb des Landes noch verwerten, wobei die Aussie-Variante von TAR schon sehr nahe am Original dran ist und auch anderswo Interesse generieren dürfte, aber in einem (IMHO) überschaubaren Traffic-Rahmen.

BTW, klasse letzte TAR-Folge (S02E10), Australier in Kanada in einer Task beim Skifahren zuzusehen ist Comedy pur. :rotfl:

Moonchild
15-08-2012, 13:53
Diese Ländersperren sind echt nervig, da kann man nur hoffen dass irgendwer die kleinen Clips noch irgendwo hochläd.

Die beiden neuen kann ich nicht einordnen. Ray wirkt auf den ersten Blick nicht sonderlich sympathisch aber irgendwie hat er auch was nettes an sich (ist vielleicht der Tierarztbonus :D). Vielleicht ist er das Genie, denn die sind ja öfter sehr exzentrisch. Der schwule, naja ... müssen die immer so super bitchy sein? Warum wird nicht mal ein stinknormaler gay gecastet?

machen nen guten Eindruck bisher.
Michael, Josh, George, Estelle, Angie, Sarah, Zoe.

Charne und Ben haben hohes Nervpotential.

Glenn
15-08-2012, 14:19
Die Härte von Big Brother gefällt mir. Die Bestrafung für Ray, weil er BB einen "naughty name" genannt hat. :zahn: Sowas bin ich ja gar nicht mehr gewohnt.

nobs66
15-08-2012, 14:29
Die Härte von Big Brother gefällt mir. Die Bestrafung für Ray, weil er BB einen "naughty name" genannt hat. :zahn: Sowas bin ich ja gar nicht mehr gewohnt.

Und die Spontanität gefällt mir auch:

Because the naughty room is in use ...

Moonchild
15-08-2012, 14:44
Kann sich keiner mehr an das video erinnern aus 2006? Mal kurz in 2 min 15k verloren. :D Wenn die auch dieses Jahr so hart durchgreifen wirds sicher lustig.
/watch?v=8Kz5ET3AXbk

DarkToon
15-08-2012, 18:38
Die Härte von Big Brother gefällt mir. Die Bestrafung für Ray, weil er BB einen "naughty name" genannt hat. :zahn: Sowas bin ich ja gar nicht mehr gewohnt.
Besonders bei der Nominierung war der australische Big Brother früher richtig streng.
Man hatte 2 Minuten um 2 Bewohner zu nominieren und für jeden eine richtige Begründung zu nennen. Also nicht: "Ich hab am wenigsten mit ihm zutun."
Wenn man das nicht geschafft hat, bekam man selber eine Nominierungsstimme.
Aber in der Einzugsshow wurde ja gesagt, dass es ein neues Nominierungssystem gibt. Mal sehen, ob er trotzdem noch so streng ist bei den Nomi Begründungen.

DarkToon
15-08-2012, 19:03
Kann sich keiner mehr an das video erinnern aus 2006? Mal kurz in 2 min 15k verloren. :D Wenn die auch dieses Jahr so hart durchgreifen wirds sicher lustig.
/watch?v=8Kz5ET3AXbk
Doch, das war die erste Staffel die ich gesehen hab. Die war wirklich gut. Schade ist auch, das es wohl kein Friday Night Live geben wird.


Das Design sieht ja genau wie das von BB UK aus. :o Das "Augen"-Logo, das Live-Studio, der Diary Room Stuhl, sogar der Spruch "You Decide" ist dabei. Orientiert man sich da extrem an der UK-Version oder ist das internationaler Standard?
Das war früher auch schon so, auch das "You Decide" stand damals schon im Vorspann. Die Titelmusik ist auch gleich geblieben, bzw. wurde nur leicht geändert.

krautgärtchen
15-08-2012, 19:45
Orientiert man sich da extrem an der UK-Version oder ist das internationaler Standard?
Ersteres. Jedes Land kann sein eigenes Süppchen kochen, aber es gibt kein Verbot, ein Gericht nachzukochen. ;) BB Australien fand das britische schon immer gut. So nah wie jetzt waren sie aber noch nie. Gab auch Gerüchte, dass Channel 5 denen eingeredet hat, dass es keinen Livestream braucht.



Aber in der Einzugsshow wurde ja gesagt, dass es ein neues Nominierungssystem gibt.
Das ist glaube ich nur Vote to save statt wie bisher "Vote to evict" bzw. "Vote to save and/or evict".

Moonchild
15-08-2012, 20:28
Gab auch Gerüchte, dass Channel 5 denen eingeredet hat, dass es keinen Livestream braucht.

ja das kann ich mir gut vorstellen. Bin echt sowas von enttäuscht, dass sie den jetzt kurz davor noch gecancelt haben.

Auch nach 2 Jahren BBUk hab ich mich noch nicht dran gewöhnt und es nervt mich gewaltig. Man kuckt den hm wochenlang zu und weiss am Ende doch fast nichts über sie. Mal ganz zu schweigen von den Dingen die da so alle unter den Teppich gekehrt wurden. Naja, dass können eh nur die Leute nachvollziehen die regelmäßig live feed gesehen haben, dem Rest ist das wohl relativ egal.

Glenn
15-08-2012, 21:37
Auch nach 2 Jahren BBUk hab ich mich noch nicht dran gewöhnt und es nervt mich gewaltig. Man kuckt den hm wochenlang zu und weiss am Ende doch fast nichts über sie. Mal ganz zu schweigen von den Dingen die da so alle unter den Teppich gekehrt wurden. Naja, dass können eh nur die Leute nachvollziehen die regelmäßig live feed gesehen haben, dem Rest ist das wohl relativ egal.
Geht mir auch so. Gerade bei BBUK13 hätte ich liebend gerne den Livestream gehabt. Ich glaube, dass man Deana absichtlich in den letzten Woche negativer geschnitten hat. Sie meinte, dass sie eigentlich immer gleich war und von dieser "the new Deana"-Welle überrascht war. Gerade bei solchen Angelegenheiten ist ein Livestream sehr erhellend.

DarkToon
15-08-2012, 21:48
Also beim ausländischen störts mich jetzt nicht so sehr, dass es keine Livestream gibt.
Das UK habe ich jetzt auch nicht so verfolgt. Die täglichen Folgen sind mir fast schon zuviel.
Mal sehen, ob ich mir die australischen Folgen dauerhaft ansehe, aber für einen zusätzlichen Livestream hätte ich eh keine Zeit.

Beim US BB ist das ganze mit 3 Folgen ganz gut verfolgbar.

Moonchild
16-08-2012, 12:17
Ich geb mal erste Tipps ab

I have the IQ of a genius - Michael/Ray
I have Ornithophobia as a result of an emu attack - Ryan
I have been fired from every job I have ever had - Josh/Michael
I haven’t had a girlfriend since I was 11 - Ben
I am a juvenile offender - Bradley
I have dated more than 100 women - Michael/Josh/Ray
I am a multi-millionaire - George

Glenn
16-08-2012, 16:35
Ersteres. Jedes Land kann sein eigenes Süppchen kochen, aber es gibt kein Verbot, ein Gericht nachzukochen. ;) BB Australien fand das britische schon immer gut. So nah wie jetzt waren sie aber noch nie. Gab auch Gerüchte, dass Channel 5 denen eingeredet hat, dass es keinen Livestream braucht.
Bis auf die Sache mit dem Livestream find ich die britische Version ja auch super. Und BB Australia hat sich mit Angie sogar seine eigene Lauren ins Haus geholt. ;)

Verwendet eigentlich außer BB Deutschland noch irgendein Land das blaue Logo mit dem "Big Brother"-Schriftzug?

Fitz
16-08-2012, 19:27
Und BB Australia hat sich mit Angie sogar seine eigene Lauren ins Haus geholt. ;)
Frevler! :hammer:

Überhaupt ist abgesehen vielleicht von Sarah nicht wirklich etwas für das männliche Auge dabei, aber das wird durch die Celebrity-Staffel eh überkompensiert.

Zumindest wird das typische Model-Klischee schön bedient, wenn auch dieses Mal von männlicher Seite.

Zoe hat ein Talent dafür, sich möglichst unvorteilhaft anzuziehen.

Boston
16-08-2012, 19:55
Ich geb mal erste Tipps ab

I have the IQ of a genius - Michael/Ray
I have Ornithophobia as a result of an emu attack - Ryan
I have been fired from every job I have ever had - Josh/Michael
I haven’t had a girlfriend since I was 11 - Ben
I am a juvenile offender - Bradley
I have dated more than 100 women - Michael/Josh/Ray
I am a multi-millionaire - George

Die Frauen tippen:

I have the IQ of a genius - Michael
I have Ornithophobia as a result of an emu attack - Ryan
I have been fired from every job I have ever had - Ray
I haven’t had a girlfriend since I was 11 - Bradley
I am a juvenile offender – George :D
I have dated more than 100 women - Josh
I am a multi-millionaire - Benjamin

Welche von den Frauen wohl fliegen wird? :trippel:

Mein erster Tipp:
I have the IQ of a genius - Ray/Michael?
I have Ornithophobia as a result of an emu attack - Ryan
I have been fired from every job I have ever had - Michael/Ray?
I haven’t had a girlfriend since I was 11 - Ben
I am a juvenile offender – Bradley (vielleicht politischer Protest :D )
I have dated more than 100 women - Josh? Ryan beim Speeddating?
I am a multi-millionaire - George

Glenn
16-08-2012, 20:18
Dieser Bradley geht mir schon gehörig auf die Nerven. Unfassbar, dass dieser kleine Hosenscheißer sich erlaubt, sinngemäß zu sagen, dass ein paar der Frauen älter als ihr tatsächliches Alter von 24 Jahren aussehen. Ausgerechnet derjenige, der alles andere als ein Adonis ist. Kurios genug, dass er dennoch ständig bei den Weibern rumhängt und das von denen auch noch geduldet wird.

Moonchild
16-08-2012, 20:24
Überhaupt ist abgesehen vielleicht von Sarah nicht wirklich etwas für das männliche Auge dabei, aber das wird durch die Celebrity-Staffel eh überkompensiert.
Echt? Ich finde da hats doch einige nett ausehende Mädels drunter.

Von den Jungs find ich Josh und George gut, sind zwar nicht unbedingt Schönheiten aber irgendwie niedlich. Und ich mag eh eher die Rocker und nicht die geschniegelten :D. Ray find ich sehr hübsch, ob er charakterlich was taugt kann ich noch nicht sagen.


Zumindest wird das typische Model-Klischee schön bedient, wenn auch dieses Mal von männlicher Seite.
H. man of the year 1958 ... ja alles klar. Joshs Reaktion darauf :rotfl:
[/QUOTE]


Mein erster Tipp:
I have the IQ of a genius - Ray/Michael?
I have Ornithophobia as a result of an emu attack - Ryan
I have been fired from every job I have ever had - Michael/Ray?
I haven’t had a girlfriend since I was 11 - Ben
I am a juvenile offender – Bradley (vielleicht politischer Protest )
I have dated more than 100 women - Josh? Ryan beim Speeddating?
I am a multi-millionaire - George
Genie kann nur Ray oder Michael sein imo, Ryan sagte selbst er hat Angst vor Vögeln aber irgendwie wäre er ja zu offensichtlich oder? I am a juvenile offender daran stört mich das "i am" so kanns ja eigentlich nur Bradley sein. Wann wird das ganze eigentlich aufgelöst und wann nominieren die in Australien immer?

Fitz
16-08-2012, 21:52
Dieser Bradley geht mir schon gehörig auf die Nerven.
Nicht mehr ganz so schlimm wie zu Beginn, nachdem diese unerträgliche Bemutterung nachgelassen bzw. eine etwas keckere Form angenommen hat.


Unfassbar, dass dieser kleine Hosenscheißer sich erlaubt, sinngemäß zu sagen, dass ein paar der Frauen älter als ihr tatsächliches Alter von 24 Jahren aussehen.
Er wird wohl oft genug hören, dass er wie 14 aussieht, was auch nicht gerade ein Kompliment darstellt. Ich hab eigentlich von einem der männlichen Hausbewohner den warnenden Ratschlag erwartet, dass er diesen Weg lieber nicht beschreiten sollte. :D


Kurios genug, dass er dennoch ständig bei den Weibern rumhängt und das von denen auch noch geduldet wird.
Er passt wohl genauso wenig ins Beuteschema wie es üblicherweise bei schwulen Mitbewohnern der Fall ist.

Witzig wäre, wenn er derjenige mit dem vielen Geld ist. Natürlich sehr, sehr unwahrscheinlich, aber die Änderung des Verhaltens der lokalen Damenwelt ihm gegenüber wäre interessant zu beobachten, schließlich erfährt gerade dieser Punkt der Task mit Abstand die größte Aufmerksamkeit.

krautgärtchen
16-08-2012, 21:57
Verwendet eigentlich außer BB Deutschland noch irgendein Land das blaue Logo mit dem "Big Brother"-Schriftzug?

Ja. Albanien und die Philippinen z.B, auf den Philippinen war es zuletzt allerdings wie die philippiische Flagge gestaltet... Norwegen und Schweden nutzen eine modifizierte Variante
UK und Australien hatten das Ursprungslogo aber ohnehin nie als offizielles Logo verwendet und schon immer ein Auge gehabt.

criens
16-08-2012, 22:23
Ich steige heute abend auch in die neue Staffel ein...

Gibt's eigentlich wieder den "Big Mouth"-Talk?
Und ist die wöchentliche Freitagabend-Spielshow mit den Bewohnern wirklich abgeschafft worden? Das wäre schade, da waren immer wieder ein paar herrlich groteske Matches dabei...

Hoffentlich wird das Ganze durch den Senderwechsel keine Sparstaffel.

Erinnert sich noch jemand an meine Lieblingsbewohnerin Brigitte und ihre 'Princess Sparkles' aus der letzten Staffel? :D
/watch?v=vJ2z2cJnPWM

(Man sieht in dem Video auch noch den VW Bus im Garten, in dem Bewohner Nobbi einen Großteil der Staffel verbringen musste...)

Moonchild
16-08-2012, 22:29
Kurios genug, dass er dennoch ständig bei den Weibern rumhängt und das von denen auch noch geduldet wird.
Die haben Mitleid mit ihm und wollen einfach nicht schlecht dastehen im TV wenn sie ihn abblitzen lassen. Er hat definitiv keine Ahnung wie man mit Frauen umgeht und redet furchtbar dummes Zeug daher ... auch echt unter der Gürtellinie. Ich fand das mit dem Alter nicht so schlimm, was er aber zu der einen gesagt hat von wegen sie würde sich an ihn ranschmeissen weil sie ihn verführen möchte (oder so ähnlich) das ging zu weit. Spätestens da hätte ich ihn gefragt ob er sie eigentlich noch alle hat.
Bin nicht sicher ob er wirklich nicht weiss war er da von sich gibt, socially awkward ist er auf jeden Fall. Könnte durchaus sein, er ist das Genie. So ne Art Sheldon Cooper.

Moonchild
17-08-2012, 16:00
Was war das denn, nur ne 20 min. lange HL show heute? Hat das nen Grund?

hsi
17-08-2012, 18:11
Was war das denn, nur ne 20 min. lange HL show heute? Hat das nen Grund?

Das war 2008 auch schon so. Allerdings gabs da noch "Friday Night Live". Am Dienstag ist die Tageszusammenfassung wieder so kurz, immerhin gibts ab nächsten Mittwoch noch um 22:10 Uhr eine Stunde "Big Brother Confidential".

Wissen die männlichen Bewohner eigentlich um ihr "Secret" und dürfen sie darüber reden? Das wurde bisher nie klar thematisiert.

Glenn
17-08-2012, 19:30
Was war das denn, nur ne 20 min. lange HL show heute? Hat das nen Grund?
Scheint wohl so üblich zu sein. Morgen kommt gar keine TZF. Und von Begleitshows à la BOTS sehe ich auch nichts.

Moonchild
17-08-2012, 20:01
Das war 2008 auch schon so. Allerdings gabs da noch "Friday Night Live". Am Dienstag ist die Tageszusammenfassung wieder so kurz, immerhin gibts ab nächsten Mittwoch noch um 22:10 Uhr eine Stunde "Big Brother Confidential".

Wissen die männlichen Bewohner eigentlich um ihr "Secret" und dürfen sie darüber reden? Das wurde bisher nie klar thematisiert.
Clips gibts auch keine die für uns freigeschaltet sind, man kriegt irgendwie kaum was über die Staffel mit ... schade.

Die Jungs wurden doch beim Einzug alle nach ihrem Secret gefragt, ich denke schon die wissen warum sie schweigen müssen.

Ich hab mir jetzt den BBUS live feed organisiert, den werd ich jetzt noch ausgiebig ansehen bis Frank und Boogie vermutlich am Donnerstag rausfliegen (hätt ich gewusst das die Aussies keinen haben hätt ich gleich mit US angefangen). Im feed ist ja zum Glück nicht nur alles gametalk jedenfalls besser als nix und auf Celeb BB hab ich echt keine Lust.

krautgärtchen
17-08-2012, 21:06
Das mit den 30 Minuten Shows war in Australien schon immer so.


Gibt's eigentlich wieder den "Big Mouth"-Talk?
Und ist die wöchentliche Freitagabend-Spielshow mit den Bewohnern wirklich abgeschafft worden? Das wäre schade, da waren immer wieder ein paar herrlich groteske Matches dabei...

Hoffentlich wird das Ganze durch den Senderwechsel keine Sparstaffel.
Kein Big Mouth, dafür das oben schon erwähnte Big Brother Confidental mit Zeug, dass nicht in der Daily Show am Abend gezeigt werden kann.

Und doch, es ist eine Sparstaffel. Dass weniger Budget zur Verfügung steht war mit das erste, was Nine zur neuen Staffel sagte. Aber glücklicherweise kostet Kreativität nichts - und das ist wichtiges als Geld.


Ich hab mir jetzt den BBUS live feed organisiert, den werd ich jetzt noch ausgiebig ansehen bis Frank und Boogie vermutlich am Donnerstag rausfliegen (hätt ich gewusst das die Aussies keinen haben hätt ich gleich mit US angefangen).

Keine Ahnung, ob dir das bewusst ist, aber Double Eviction läuft in den USA anders ab als z.B. im UK. Für die zweite Eviction wird eine komplett neue Woche durchgespielt, mit neuer HoH competition, Nominierung, Veto und zweiter Eviction.

Moonchild
17-08-2012, 21:36
Keine Ahnung, ob dir das bewusst ist, aber Double Eviction läuft in den USA anders ab als z.B. im UK. Für die zweite Eviction wird eine komplett neue Woche durchgespielt, mit neuer HoH competition, Nominierung, Veto und zweiter Eviction.
nein wie die genau abläuft weiss ich nicht, aber das ändert auch nichts dran dass Frank vermutlich diesmal endgültig weg ist, irgendwann ist auch mal seine Glücksträhne zu ende. Und Boogie fliegt dann vermutlich gleich hinterher. Von Anfang an war Frank target nr. 1 dabei ist Shane doch der der praktisch alles gewinnt ... kann ich irgendwie nicht richtig nachvollziehen.

Wann fliegt dann Person nr. 2 raus? Den nächsten Donnerstag dann oder schon früher? Sehr komische Regeln bei diesem BB.

krautgärtchen
17-08-2012, 22:25
Wann fliegt dann Person nr. 2 raus? Den nächsten Donnerstag dann oder schon früher? Sehr komische Regeln bei diesem BB.

ohne den Thread noch weiter hijacken zu wollen, aber ja.. nächsten Donnerstag. Direkt zur Beginn der Liveshow die normale Eviction, danach wie erwähnt HoH comp, Nominierung (ohne diese Ceremony), Veto comp und 2. eviction. Quasi eine komplette Woche in einer einzigen Folge. Wobei das dann alles recht kurze Comps sind. Die nächste HoH comp gibts dann am Sonntag zu sehen. Bin aber kein Fan der Live Double Eviction, alles so kurz und hektisch. Manchmal haben sie ne midweek-eviction, die sind besser.

hsi
18-08-2012, 00:01
danach wie erwähnt HoH comp, Nominierung (ohne diese Ceremony), Veto comp und 2. eviction. Quasi eine komplette Woche in einer einzigen Folge. Wobei das dann alles recht kurze Comps sind.

Da ich BBUS ignoriere, verstehe ich nur Bahnhof ... gibts da nicht einen eigenen Thread?

Moonchild
18-08-2012, 00:50
Da ich BBUS ignoriere, verstehe ich nur Bahnhof ... gibts da nicht einen eigenen Thread?
hab nicht gedacht das ein kurzes off topic jemanden stören würde ... nächstes mal frag ich dann woanders.

lilaplanschkuh
18-08-2012, 11:04
hab nicht gedacht das ein kurzes off topic jemanden stören würde ... nächstes mal frag ich dann woanders.
Ja, ist halt super wenn man den US-Thread nicht liest, um nicht gespoilert zu werden und es hier dann doch wird. :Ironie:

Moonchild
18-08-2012, 13:29
Ja, ist halt super wenn man den US-Thread nicht liest, um nicht gespoilert zu werden und es hier dann doch wird. :Ironie:
Ich hab nicht an Spoiler gedacht da es eher Spekulationen waren, die tatsächliche Nominierung war erst vor wenigen Stunden, aber in Zukunft achte ich drauf.

Und ich würde ja gern auch was zu BBau schreiben aber da gibts ja leider nicht viel zu diskutieren momentan.

hsi
19-08-2012, 00:28
Auf dem Youtube Channel "AussieBB2012" kann man jetzt auch einen Zusammenschnitt von den Videoschnipseln sehen, die auf Channel Nine geo-blocked sind, für Freitag und Samstag insgesamt vier Teile mit zusammen ca 40 Minuten Länge.

Edit: Die Videos wurden wegen Copyright-Einsprüchen wieder entfernt.

nobs66
19-08-2012, 11:32
Die Frauen sind nominiert - sie haben es nicht geschafft, die Secrets richtig zuzuordnen - dabei gewährte ihnen BB vier "Fehlschüsse".

nobs66
19-08-2012, 11:43
Und hier die Auflösung der Secrets:

Michael IQ eines Genies
Bradley hat eine Vogelphobie nach einer Emu-Attacke
Ryan hatte keine Freundin seit 11
Ray ist der jugendliche Straftäter
Josh hat schon 100 Frauen gedated.
George ist der Millionär.
Für Benjamin bleibt dann, dass er aus jeden Job geschmissen wurde

Übrigens sind sie letzlich an George gescheitert - sie hielten Benjamin für den Millionär

Und nun werden die Secrets der Frauen angekündigt, die die Männer zuordnen müssen.

Moonchild
19-08-2012, 11:56
Hmm ok da hab ich ja ein paarmal daneben gelegen :D. Muss die heutige Folge erst noch ansehen. Michael und Rays secret passt perfekt, George wusste ich eh schon.

Boston
19-08-2012, 13:31
Big Brother: "Benjamin, are you a multi-millionaire?"
Benjamin:"No"

Die Frauen brüllen vor Entsetzen, die Männer liegen sich in den Armen als wären sie Fußballweltmeister geworden. Unbeschreiblicher Jubel und daneben Katastrophenstimmung. :lol: :rotfl: :clap:

Die Szenen mit der Secret-Enthüllung habe ich jetzt zwei Mal angesehen. Mit Abstand die spannendsten und lustigsten Minuten des diesjährigen (englischsprachigen) Big Brother. Das ist so richtig richtig gut gemacht von Drehbuch und Regie. Chapeau!!! :clap:


Die neuen Secrets:
I have Obsessive Compulsive Disorder
I was a champion weightlifter
I am a high school dropout
I was a nude protester
I used to be an emo
I was a hand model
I am a member of a Royal Family (schon im Internet gelöst)

Morgen ist Nomi.

Moonchild
19-08-2012, 14:34
Big Brother: "Benjamin, are you a multi-millionaire?"
Benjamin:"No"

Die Frauen brüllen vor Entsetzen, die Männer liegen sich in den Armen als wären sie Fußballweltmeister geworden. Unbeschreiblicher Jubel und daneben Katastrophenstimmung. :lol: :rotfl: :clap:

Hrhr habs grade gesehen und es war wirklich sehr lustig. George hat sich die ganze zeit das Lachen verkniffen. Die Mädels waren aber knapper dran als ich dachte ... immerhin die Siegchance bis zuletzt.

Bradleys kleines Herz wird wohl gebrochen da sich Estelle ausgerechnet Ryan als Knutschpartner aussucht. :D Ok damit hätte ich jetzt ehrlichgesagt nicht gerechnet.

Ansonsten find ich den Cast immer noch toll und schimpfe mal wieder über den fehlenden Live feed. Da hätte man wirklich Spaß beim zusehen gehabt ...

Boston
20-08-2012, 14:26
Auf der Suche nach den Nominierten habe ich unfreiwillig weitere aufgedeckte Secrets lesen müssen. Mit Fotos. :hammer:

Moonchild
20-08-2012, 15:31
omg das war echt die lustigste Nomi die ich je gesehen habe :rotfl:

BB: Stacey raise your hand if BB should set up a date with Ryan Gosling :rotfl:
Benjamin vergisst die Tür zu schließen :rotfl:

Boston
20-08-2012, 15:33
omg das war echt die lustigste Nomi die ich je gesehen habe :rotfl:

BB: Stacey raise your hand if BB should set up a date with Ryan Gosling :rotfl:
Benjamin vergisst die Tür zu schließen :rotfl:
Ja? Die schau ich erst heute Abend. :trippel:
Vorhin war nur interessant, wer auf die Liste kommt.

nobs66
20-08-2012, 15:37
omg das war echt die lustigste Nomi die ich je gesehen habe :rotfl:

BB: Stacey raise your hand if BB should set up a date with Ryan Gosling :rotfl:
Benjamin vergisst die Tür zu schließen :rotfl:

Mir hat die Nominierungsweise auch gefallen - auch das separate Nominierungszimmer hat Potential. Die Idee mit der schalldichten durchsichtigen Kabine, wo die Frauen zuschauen aber nicht zuhören durften, ist gut.

Auch die freie Verteilung von fünf Nominierungspukten auf zwei Housemates finde ich gelungen - hat so etwas von ESC.

Und es gibt einen "Vote to Save", der durch die Festlegung auf mindestens drei Nominierte auch Sinn macht.

Nominiert sind übrigens:

Charne, Estelle und Layla

hsi
20-08-2012, 15:40
Das war wahrscheinlich auf der Seite "behindbigbrother", da sind drei "Secrets" veröffentlicht, aber auch drei Stunden nach Ende der Nomi-Show (man spricht etwas gewöhnungsbedüftig von "nom noms") noch nicht die Nomi-Ergebnisse.

Jeder Bewohner muss insgesamt fünf Punkte (es bleiben nur die Möglichkeiten der Aufteilung 1+4 oder 2+3) an zwei Bewohner vergeben, die immer mindestens drei mit der höchsten Punktezahl stehen auf der Liste mit Vote to Save, wodurch Zweikämpfe ausgeschlossen sind. Die Nominierungsbegründungen müssen "akzeptiert" werden und können theoretisch(?) also auch abgelehnt werden. Die Nominierten bekommen ihre Punktezahl (diesmal 22, 14 und 12) mitgeteilt.

Wer schon ein australisches Forum (etwa wie Digitalspy) gefunden hat, in dem man ohne Anmeldung mitlesen kann, möge es doch bitte hier posten.

Boston
20-08-2012, 19:56
Nomis sind geschaut. Sympathische Leute. Man sollte ja erst nach der ersten Nomi mit dem Urteilen beginnen. Aber die sind bisher alle ok. Sarah ist ein wenig gerutscht. Vielleicht hat Ryan recht mit dem, was er über sie gesagt hat? Wieso hat sie sich die Hand vor den Mund gehalten? Konnte man durch den Glaskasten die Mundbewegungen sehen, hat sich da was gespiegelt? Ray ist seltsam und sicher nicht der angenehmste Zeitgenosse. Und Layla sollte sich die Flennerei abgewöhnen.

Die Moderatorin gefällt mir auch sehr. Und der down under Big Brother scheint bedeutend intelligenter zu sein und entschieden mehr Humor zu haben als sein deutscher Bruder.
Die 5 Stimmen mit vote to save und mindestens Drei auf der Liste sind auch ok.

Wenn das weiter so angenehm bleibt, wird das die beste BB-Staffel für mich seit 2010. :d:

Die Fans unten murren wegen dem fehlenden live feed und meinen, es sei langweilig. Keine Ahnung haben die :hammer:

Wer wohl die wenigsten save-Stimmen bekommt? Eviction ist erst nächsten Sonntag oder wann, weiß das jemand?

nobs66
20-08-2012, 20:09
Nomis sind geschaut. Sympathische Leute. Man sollte ja erst nach der ersten Nomi mit dem Urteilen beginnen. Aber die sind bisher alle ok. Sarah ist ein wenig gerutscht. Vielleicht hat Ryan recht mit dem, was er über sie gesagt hat? Wieso hat sie sich die Hand vor den Mund gehalten? Konnte man durch den Glaskasten die Mundbewegungen sehen, hat sich da was gespiegelt? Ray ist seltsam und sicher nicht der angenehmste Zeitgenosse. Und Layla sollte sich die Flennerei abgewöhnen.

Die Moderatorin gefällt mir auch sehr. Und der down under Big Brother scheint bedeutend intelligenter zu sein und entschieden mehr Humor zu haben als sein deutscher Bruder.
Die 5 Stimmen mit vote to save und mindestens Drei auf der Liste ist auch ok.

Wenn das weiter so angenehm bleibt, wird das die beste BB-Staffel für mich seit 2010. :d:

Die Fans unten murren wegen dem fehlenden live feed und meinen, es sei langweilig. Keine Ahnung haben die :hammer:

Wer wohl die wenigsten save-Stimmen bekommt? Eviction ist erst nächsten Sonntag oder wann, weiß das jemand?

Das mit dem Hand vor dem Mund halten ist mir bei mehreren Bewohnern aufgefallen - ist schon ein bisserl merkwürdig.
Zur Eviction denke ich, dass die erst durchgeführt wird, wenn der Twist mir den Secrets der Frauen aufgelöst ist - und da schätze ich, dass das erst nächsten Sonntag passiert.

Übrigens finde ich das Livepublikum noch angenehm, hat etwas von Sitcom. Zumindest wird nicht gebuht - kann sich aber ja noch ändern.

PS: Ich vermute, dass Layla gehen muss. Charne hat bestimmt noch den Mitleidsfaktor der meisten Stimmen.

Boston
20-08-2012, 20:16
Das mit dem Hand vor dem Mund halten ist mir bei mehreren Bewohnern aufgefallen - ist schon ein bisserl merkwürdig.
Zur Eviction denke ich, dass die erst durchgeführt wird, wenn der Twist mir den Secrets der Frauen aufgelöst ist - und da schätze ich, dass das erst nächsten Sonntag passiert.

Übrigens finde ich das Livepublikum noch angenehm, hat etwas von Sitcom. Zumindest wird nicht gebuht - kann sich aber ja noch ändern.

PS: Ich vermute, dass Layla gehen muss. Charne hat bestimmt noch den Mitleidsfaktor der meisten Stimmen.
Och nö, nicht Layla. Die ist so schön schräg. Außerdem ist sie europäisch. :d: :D

Hoffentlich schaffen es die Männer nicht, die secrets zu erraten, denn nochmal nur die Frauen auf der Liste wäre doch ziemlich unfair.

Moonchild
20-08-2012, 20:24
Das mit dem Hand vor dem Mund halten ist mir bei mehreren Bewohnern aufgefallen - ist schon ein bisserl merkwürdig.
Der Glaskasten hat auf der andern Seite gespiegelt so dass die Frauen von den Lippen ablesen konnten. Glaub ich zumindest denn einige Frauen habens ja nach den Männern auch gemacht. Kam vielleicht drauf an in welchem Winkel man zum Kasten saß.
Sah jedenfalls lustig aus.

Fitz
20-08-2012, 21:12
Gutes System, vor allem die Festlegung auf mindestens drei Nominierte, um "Vote to save" nicht ins Leere laufen zu lassen. Die Umsetzung empfand ich auch als sehr gelungen, insbesondere den einschüchternden Big Brother, was mich etwas wohlwollender stimmt angesichts der noch immer schwer zu ertragenden Live-Show-Moderation. Sonia Kruger spricht zu den Zusehern, wie wenn diese Kinder oder geistig beschränkte Erwachsene wären. Furchtbar.

Ich weiß noch nicht, was ich von der Bekanntgabe der Punkte halten soll. :kopfkratz

nobs66
20-08-2012, 22:48
Gutes System, vor allem die Festlegung auf mindestens drei Nominierte, um "Vote to save" nicht ins Leere laufen zu lassen. Die Umsetzung empfand ich auch als sehr gelungen, insbesondere den einschüchternden Big Brother, was mich etwas wohlwollender stimmt angesichts der noch immer schwer zu ertragenden Live-Show-Moderation. Sonia Kruger spricht zu den Zusehern, wie wenn diese Kinder oder geistig beschränkte Erwachsene wären. Furchtbar.

Ich weiß noch nicht, was ich von der Bekanntgabe der Punkte halten soll. :kopfkratz

Jedenfalls hatte man das Gefühl, dass Big Brother auch Big Brother geschaut hat und somit auf die Kandidatennominierungsbegründungen spontan reagieren konnte.

Glenn
20-08-2012, 23:00
Also ich habe ziemlich gemischte Gefühle, was meine erste australische BB Staffel angeht.



Die Moderatorin gefällt mir auch sehr. Und der down under Big Brother scheint bedeutend intelligenter zu sein und entschieden mehr Humor zu haben als sein deutscher Bruder.
Beim großen Bruder stimme ich dir zu. Der hats wirklich drauf. Die Strenge und der schwarze Humor sind spitze. Die Liveshows inkl. Moderatorin taugen mir allerdings gar nicht. Sonia ist nicht besser als Aleks Bechtel, sie kommt genauso künstlich rüber mit dem ständigen Gegrinse. :rolleyes: An Emma Willis kommt in 100 Jahren niemand ran. :wub: Und das Gelächter im Studio bei den Liveshows finde ich höchst irritierend, weil oft überhaupt nichts lustig ist. Ich vermute, da werden immer noch Konservenlacher eingespielt. Geht gar nicht... Gut finde ich wiederum, dass sich das Publikum ruhig verhalten soll, wenn Sonia live ins Haus schaltet. Das sollten sie dem britischen Publikum mal beibringen.



Die 5 Stimmen mit vote to save und mindestens Drei auf der Liste sind auch ok.
Das wirkt auf mich wie das ausgeklügelste Nomi-System ever. :smoke: Vote to Save + immer mindestens 3 Leute ist super - so könnte es funktionieren, dass die unterhaltsamen Charaktere bleiben und die Langweiler fliegen. Und durch die unterschiedlichen Punktevergaben ist es auch schwierigiger für die Bewohner Nominierungsallianzen zu bilden.


Die Fans unten murren wegen dem fehlenden live feed und meinen, es sei langweilig. Keine Ahnung haben die :hammer:
Nun ja, ich finde es bisher auch nicht sonderlich spannend... Die Bewohner sind mir alle noch zu lieb und nett.

DarkToon
20-08-2012, 23:30
Big Brother war bei dieser Nominierung ja noch ziemlich gnädig und lange nicht so streng, wie früher. Aber immerhin noch strenger als bei uns.

Früher gabs ja noch nen Zeitlimit von 2 Minuten, in denen man zwei Bewohner inkl. richtiger Begründung nominieren musste. Sowas wie "Ich hab mit ihr am wenigsten Kontakt" oder "sie schnarcht", hat er da nicht gelten lassen und man hat selber einen Nominierungspunkt bekommen. ;)
Wäre gut, wenn es jetzt irgend ne andere Bestrafung geben würde, wenn man wiederholt nicht begründet nominiert.

Aber immerhin haben einige auch wirklich gut begründet mit Beispiel nominiert. Wahrscheinlich hatten die schon ne frühere Staffel gesehen.

Boston
21-08-2012, 10:29
Die Liveshows inkl. Moderatorin taugen mir allerdings gar nicht. Sonia ist nicht besser als Aleks Bechtel, sie kommt genauso künstlich rüber mit dem ständigen Gegrinse.


Nun ja, ich finde es bisher auch nicht sonderlich spannend... Die Bewohner sind mir alle noch zu lieb und nett.

Wenn sie dir zu lieb und nett sind, dann hättest du die letzte Staffel vom britischen BB sehen sollen. ;)

Oder schau das grad laufende Celeb BB aus England. Dagegen ist das Format "Frauentausch" auf Grimme-Preis-Niveau. ;)

Die sympathischen Housemates in Australien sind eine Wohltat gegen das, was man sonst so vorgesetzt bekommt. Die Live-Shows sind angenehmer als die in UK. Die Moderatorin Sonja sollte man eher mit Brian Dowling vergleichen als mit Emma. Und überhaupt war Frau Bechtel noch das Beste am deutschen BB.

Apropos Emma: Auf die Frage, warum Conor gesaved wurde und deswegen Shievonne flog, antwortete doch Adam: Die Leute haben für Conor angerufen, weil sie Shievonne raus haben wollten. Daraufhin Emma: "Aber es war doch vote-to-save!". :ko: Adams Gesichtsausdruck war großartig. :lol:

Glenn
21-08-2012, 10:50
Wenn sie dir zu lieb und nett sind, dann hättest du die letzte Staffel vom britischen BB sehen sollen. ;)

Oder schau das grad laufende Celeb BB aus England. Dagegen ist das Format "Frauentausch" auf Grimme-Preis-Niveau. ;)
Ich habe die vergangenen britischischen BB und CBB Staffeln gesehen und fand sie fantastisch - das weißt du doch. ;)

Boston
21-08-2012, 10:53
Ich habe die vergangenen britischischen BB und CBB Staffeln gesehen und fand sie fantastisch - das weißt du doch. ;)
Klar, weiß ich das. Darum ja auch das doppelte Zwinker-Smilie. ;)

Du fandest die letzten beiden auch fantastisch? Ähmm, ich suche dafür noch einen passenden Ausdruck .....

paper tiger
21-08-2012, 13:26
ich amüsier' mich wieder bestens. zuerst fand ich das cbb uk spannender aber seit der nominierung gestern ist der funke für das australische übergesprungen.
das war ein echtes highlight für mich. die kommentare von bb, die mimik der kandidaten, die begründungen etc. zum schießen! :D
hoffentlich zeigen sie in der tzf nochmal die unterhaltungen der frauen während der nominierungen. vielleicht haben sie ja echt von den lippen lesen können oder was gehört, als die tür noch offen stand. :D
ich weiß noch nicht so recht, was ich von der moderatorin halten soll. das gegrinse wirkt zum teil wirklich sehr gekünstelt. dann ist sie aber auch wieder recht witzig und wirkt nett. mal schauen.
wenn ich sie mit dowling vergleiche, liegt er allerdings um längen vorne.

Boston
22-08-2012, 14:46
The fish of temptation :lol:

hsi
22-08-2012, 15:12
Die erste Folge von "Big Brother Confidential" ist gerade zuende gegangen, rated "M" und nicht "PG" wie die Tageszusammenfassungen. Naja, es gibt in gemässigter Form "strong language, flashing images and nudity" und Bradley darf auch erstmals in seinem Leben echte und unechte Boobs berühren. Klingt wie Klassenfahrt in die Jugendherberge und ist auch so.

Für morgen wird ein "spektakulärer" Secret Room angekündigt.

Edit: Folge jetzt auf Dailymotion http://t.co/VMw1bje0

Boston
22-08-2012, 18:28
http://1.bp.blogspot.com/-41PokSEVDsM/UDSg-LQa0iI/AAAAAAAAEro/zj15FEgJLAU/s400/Surly.jpg Surly

Glenn
23-08-2012, 13:38
Also irgendwie... ist bisher so gar nichts passiert beim australischen Big Brother. Ich weiß nicht mal alle Namen der Bewohner. Ich warte jetzt mal noch die erste Eviction und die nächste Nominierung ab, aber eigentlich langweilt es mich allmählich schon. :crap: Habe das Gefühl, dass der Bewohner-Cast nicht viel hergibt.

DarkToon
23-08-2012, 17:47
The fish of temptation :lol:
:D

Da haben die sich wohl bei BB UK und eventuell auch unserem BB8 Fisch "Dori" inspirieren lassen. ;)

DarkToon
23-08-2012, 17:55
Für morgen wird ein "spektakulärer" Secret Room angekündigt.
Ich sehs gerade. Das ist nicht nur ein Raum, sondern fast nen eigener Wohnbereich. ;)
Schlafzimmer mit Doppelbett, Badezimmer, Außenbereich mit Whirlpool, Sauna, eigener Pool, etc. ;)

hsi
23-08-2012, 18:35
Das "Liebespaar"(?) ist trotz züchtigem Oben-Ohne-Duschen irgendwie gelangweilt rübergekommen und nach der Massage sofort schnarchend eingeschlafen, oder hat man sich die "heissen" Szenen, falls es sie überhaupt gab, für die nächste "Confidential"-Ausgabe aufgehoben?

Die Staffel kommt irgendwie aus den "Wir sind ja alle so gut drauf"-Startlöchern nicht heraus. Das wird sich auch nicht ändern, wenn Charne am Sonntag gehen sollte.

Boston
23-08-2012, 20:35
Mir gefällt BBAU sehr gut :d:
Estelle und Ryan liefern eine klassische Showmance und BB unterstützt das noch, damit Estelle gesaved wird und nicht so bald nach Hause fährt.

Wer es lieber härter bis menschenverachtend hat, der kann ja bei den Celebs in UK reinschauen. Da wurde gerade die magersüchtige, drogen-oder medikamentenabhängige Krawallnudel rausgevotet. (Genannt: the Patient). Man kann ihr nur wünschen, dass sie schnell Hilfe erhält.

Wie kommen die Producer auf die Idee, solche Leute ins "Unterhaltungsfernsehen" zu holen? Die hätten es fertig gebracht und Whitney Houston oder Amy Winehouse dermaßen vorzuführen. Das ist absolut unterste Schublade. Die ganzen Typen, die dabei mitmachen, von Emma über Alice bis Jamie, sind bei mir unten durch.

Glenn
23-08-2012, 20:38
Mir gefällt BBAU sehr gut :d:
Estelle und Ryan liefern eine klassische Showmance und BB unterstützt das noch, damit Estelle gesaved wird und nicht so bald nach Hause fährt.
Es muss ja nicht gleich ins andere Extrem umschwappen... Aber auf ein langweiliges Kuschel-Big Brother habe ich auch keine Lust.

hsi
23-08-2012, 21:01
Die erste Folge von "Confidential" ist gefloppt (nur 387000 Zuschauer) und wurde auf eine halbe Stunde verkürzt auf 8 pm (direkt im Anschluss an die Tagezusammenfassung, die gestern auch nur 973000 Zuschauer hatte) verschoben.

Edit: Jetzt wurde auch die sonntags auf dem Schwestersender "Go" ausgestrahlte einstündige zusätzliche Tageszusammenfassung gestrichen.

criens
24-08-2012, 21:33
Ich sehs gerade. Das ist nicht nur ein Raum, sondern fast nen eigener Wohnbereich. ;)
Schlafzimmer mit Doppelbett, Badezimmer, Außenbereich mit Whirlpool, Sauna, eigener Pool, etc. ;)

Ich möchte bitte da wohnen. Für immer. :anbet:

Die Staffel haut mich bisher nicht vom Hocker. Aber ich will nicht zu schnell urteilen. Dass die ersten zwei Wochen einer Staffel schleppend verlaufen, ist ja nicht so ungewöhnlich...

Leider merkt man, dass weniger Geld als früher drinsteckt. Die beiden Wochenaufgaben zum Beispiel waren nur RTL II-Niveau. Vor vier Jahren gab es noch viel originellere Aufgaben wie z.B. "Trainspotting", da wurde im Garten ein Bahnsteig aufgebaut... Oder die "Ignore the Obvious"-Task, für die eine ganze Blaskapelle durchs Haus marschierte oder sich plötzlich die Freunde und Verwandte der Bewohner im Haus aufhielten (und die Bewohner sich nichts anmerken lassen durften)... :crap:

Charne wird am Sonntag sicher mit großer Mehrheit gesaved. Ich würde aber auch noch gern mehr von Estelle sehen, die viel Potential hat und noch für viel Action und Zoff, speziell unter den weinerlichen Bewohnerinnen, sorgen könnte. Aber ihre Männergeschichten, dazu die streitbare Art... das wird ihr wohl den Kopf kosten... :nixweiss:

Fitz
24-08-2012, 21:40
Edit: Jetzt wurde auch die sonntags auf dem Schwestersender "Go" ausgestrahlte einstündige zusätzliche Tageszusammenfassung gestrichen.
Zwei Tage hintereinander keine TZF, also am Sonntag nur die Eviction, und davor am Freitag lediglich eine mit 20min Content? Oder betrifft das nur die Zweitverwertung, also in der Form, wie es in Deutschland auch mal praktiziert wurde (mit VIVA glaub ich)?

Auf Ryan haben sich mittlerweile fast alle eingeschossen, ironischerweise hat er das aus männlicher Sicht offenbar beliebteste Mädchen im Haus (mit dem er nicht allzu viel anzufangen weiß) für sich gewinnen können.

Wie kann man, wenn man an eine zukünftige Liebe glaubt, diese Person weiter aushorchen, anstatt jegliche Versuche in dieser Richtung zu beenden? Sich dabei auch noch dermaßen dumm anzustellen und einen Regelverstoß zu fabrizieren, stellt das Sahnehäubchen an unmoralischen Verhaltens dar.

So gesehen hält sich mein Mitleid für die Tiefschläge, die er sich hinter seinem Rücken von der Gruppe einfängt, stark in Grenzen, zumal es interessant zu beobachten ist, wer die Contenance verliert. Michael war schon recht früh dran, Bradley, obwohl er es wahrscheinlich aus eigener Erfahrung besser wissen müsste, reiht sich mit genügend Rückenwind freudig ein und auch Zoe vermag ihr bulliges Äußeres nicht gerade mit innerer Schönheit zu überstrahlen.

krautgärtchen
25-08-2012, 13:30
Zwei Tage hintereinander keine TZF, also am Sonntag nur die Eviction, und davor am Freitag lediglich eine mit 20min Content? Oder betrifft das nur die Zweitverwertung, also in der Form, wie es in Deutschland auch mal praktiziert wurde (mit VIVA glaub ich)?

Nein, Sonntags lief auf Go! (was für Nine in etwa das ist, was sixx für ProSiebenSat.1 ist) eine eigenständige TZF mit neuem Content... vermutlich weil auf Nine selbst kein Platz im Programm war. Statt dieser Daily Show gibt es aber jetzt sonntags in der einstündigen Eviction einen Teil der Highlights zu sehen.

nobs66
26-08-2012, 11:23
Liveshow

Charne wurde rausgewählt - und die Männer stehen auf der Liste, weil sie die Secrets der Frauen nicht zuordnen konnten.
Dabei hatten sie nur 3 Leben, weil George und Ryan manche Frauen direkt nach einem Secret gefragt haben.

Boston
26-08-2012, 17:02
Liveshow

Charne wurde rausgewählt - und die Männer stehen auf der Liste, weil sie die Secrets der Frauen nicht zuordnen konnten.
Dabei hatten sie nur 3 Leben, weil George und Ryan manche Frauen direkt nach einem Secret gefragt haben.
Großartige Show und so spannend bei der secret-Enthüllung :clap:
Wer rausgewählt wurde, das war nun keine Überraschung. Aber die Prozentzahlen waren so unglaublich knapp.
Bin sehr gespannt, wer morgen nominiert wird. :trippel:

"Estelle, hast du die High-School abgebrochen?" - "Ja" - Jubel, Geschrei, überschäumende Freunde. :lol:

Die Staffel gefällt mir immer noch sehr gut. Nur die fehlende Samstagsshow nervt. :hammer:

Fabi
26-08-2012, 17:18
Mich hats gewundert, dass Layla fast die Hälfte der Zuschauerstimmen bekommen hat. :o Eigentlich hätte ich Estelle hinter den 49% vermutet.

Ich könnte mir vorstellen, dass Bradley, Ryan und Benjamin auf der Liste landen werden.

Moonchild
26-08-2012, 17:41
Die Staffel gefällt mir immer noch sehr gut. Nur die fehlende Samstagsshow nervt. :hammer:
gefallen tuts mir auch aber irgendwie ist es komisch editiert. Keine Ahnung an was es genau liegt aber irgendwie fehlt der TZF was, es wirkt alles irgendwie ein bisschen fade und langweilig. Das es am Cast liegt kann ich mir nicht vorstellen, bei 14 Leuten gibts immer irgendwelche guten Szenen.

Boston
26-08-2012, 19:25
Mich hats gewundert, dass Layla fast die Hälfte der Zuschauerstimmen bekommen hat. :o Eigentlich hätte ich Estelle hinter den 49% vermutet.

Ich könnte mir vorstellen, dass Bradley, Ryan und Benjamin auf der Liste landen werden.
Estelle ist sicher nicht so beliebt. Die Story mit Ryan wirkt nicht so überzeugend.
Vielleicht steht auch Ray drauf. *hoff* Der darf dann bitte auch gleich gehen. Hoffentlich stehen nicht nur sympathische HM auf der Liste. :hammer:


gefallen tuts mir auch aber irgendwie ist es komisch editiert. Keine Ahnung an was es genau liegt aber irgendwie fehlt der TZF was, es wirkt alles irgendwie ein bisschen fade und langweilig. Das es am Cast liegt kann ich mir nicht vorstellen, bei 14 Leuten gibts immer irgendwelche guten Szenen.

Ja, eine Show drumherum fehlt, so wie früher Little Brother und Big Mouth. Die Evictionsendung ist auch etwas lahm. Da könnten sie sich etwas mehr einfallen lassen. - Oder wir sind mittlerweile so an das unterirdische Benehmen der britschen HM gewöhnt, dass normale Umgangsformen langweilig wirken. :D

Das Pub-Quiz war ganz witzig für uns Zuschauer. Könnte man ohne großen (finanziellen Aufwand) einbauen. Allerdings sollten sie dafür einen Preis bekommen. Z.B. falls mehr als die Hälfte der Fragen richtig beantwortet worden sind, wird für Männer undoder Frauen die Zeit in der naughty corner gekürzt. Oder so.

Glenn
26-08-2012, 19:27
gefallen tuts mir auch aber irgendwie ist es komisch editiert. Keine Ahnung an was es genau liegt aber irgendwie fehlt der TZF was, es wirkt alles irgendwie ein bisschen fade und langweilig. Das es am Cast liegt kann ich mir nicht vorstellen, bei 14 Leuten gibts immer irgendwelche guten Szenen.
Das geht auch den Zuschauern in Australien so. Es sind 2 Wochen rum, und viele sagen, dass sie die Bewohner irgendwie noch gar nicht richtig kennengelernt haben. Bisher gab es in den TZFs auch noch keine wirklich interessanten Gespräche, wo man mal etwas über einen Bewohner erfahren hat.

hsi
26-08-2012, 21:31
viele sagen, dass sie die Bewohner irgendwie noch gar nicht richtig kennengelernt haben.

Wie soll man auch mit einer Reality-Show warm werden, in der man sonntags abends zum Zeitpunkt der Eviction fast nichts weiss, was donnerstags passiert ist, und überhaupt nichts, was freitags, samstags und sonntags passiert ist und in der sich dann montags alles um die Nominierungen dreht, bis man dann endlich dienstags und mittwochs ein bisschen was erfährt - also eigentlich nur an zwei Tagen.

Boston
27-08-2012, 13:00
Schade, knapp daneben ist auch vorbei.

NOminiert sind: Bradley, Benjamin, Ryan. - Ray hatte ein paar Stimmen, für die Liste hat es nicht gereicht. - Mal sehen, wen von den Dreien es erwischt. Hoffentlich nicht Bradley.

Fabi
27-08-2012, 18:28
Meine Prognose hat zu 100% gestimmt. :D Also ich hätte absolut nichts dagegen, wenn Bradley fliegt. :trippel:

Fitz
27-08-2012, 19:07
Ja, eine Show drumherum fehlt, so wie früher Little Brother und Big Mouth.
Mir geht das Sendungsformat ab, wo vier oder fünf Leute frontal zum Publikum über das Geschehen im Haus diskutiert haben. Zu der Zeit waren die UK-Begleitformate noch weitgehend auf Kindergeburtstagsebene unterwegs, da war diese erwachsene Herangehensweise eine Wohltat.

Aus dem gleichen Grund bin ich froh, dass man die freitäglichen(?) Gameshow-Elemente gestrichen hat, wo sich die Bewohner Immunität erspielen konnten - das war mir viel zu infantil aufgezogen.

Glenn
27-08-2012, 22:45
Meine Prognose hat zu 100% gestimmt. :D Also ich hätte absolut nichts dagegen, wenn Bradley fliegt. :trippel:
Geht mir auch so. Bradley raus, alleine schon, weil bei einigen Bewohnerinnen wegen seines Alters der Beschützerinstinkt eingeschlagen hat. Das ist keine Entschuldigung. Der Typ ist unmöglich.

Boston
28-08-2012, 10:06
Meine Prognose hat zu 100% gestimmt. :D Also ich hätte absolut nichts dagegen, wenn Bradley fliegt. :trippel:

Hey, hey :zeter:


Mir geht das Sendungsformat ab, wo vier oder fünf Leute frontal zum Publikum über das Geschehen im Haus diskutiert haben. Zu der Zeit waren die UK-Begleitformate noch weitgehend auf Kindergeburtstagsebene unterwegs, da war diese erwachsene Herangehensweise eine Wohltat.

Aus dem gleichen Grund bin ich froh, dass man die freitäglichen(?) Gameshow-Elemente gestrichen hat, wo sich die Bewohner Immunität erspielen konnten - das war mir viel zu infantil aufgezogen.
Das ist meine erste live-BBAu Staffel. Und mir langt es nach dem UK-Desaster nur angenehme Szenen zu sehen. Es ist auch besser, wenn die Zuschauer keine Meinungen vorgekaut bekommen.


Geht mir auch so. Bradley raus, alleine schon, weil bei einigen Bewohnerinnen wegen seines Alters der Beschützerinstinkt eingeschlagen hat. Das ist keine Entschuldigung. Der Typ ist unmöglich.

Klar, die Unterhaltsamen sollen raus. Und dann beschweren sich immer alle, dass es zu langweilig ist. ;)

SirPrise
29-08-2012, 11:32
Mir geht das Sendungsformat ab, wo vier oder fünf Leute frontal zum Publikum über das Geschehen im Haus diskutiert haben. [...] diese erwachsene Herangehensweise eine Wohltat [...] froh, dass man die freitäglichen(?) Gameshow-Elemente gestrichen hat, wo sich die Bewohner Immunität erspielen konnten - das war mir viel zu infantil aufgezogen.

Vielleicht bist Du beim falschen Format?! :floet:

"Friday Night Live" war der wöchentliche Höhepunkt des australischen BB, was Unterhaltung und vor allem Unberechenbarkeit betraf. Obwohl die Spiele mitunter sehr albern waren, gab es dennoch immer wieder Slapstick pur und gut was zu lachen. Der oftmals unerwartete Ausgang der Spiele durchkreuzte so manche Strategie der Housemates, was ich in den meisten Fällen als sehr erfreulich empfunden habe, weil ich Gameplayer nicht sonderlich mag.

Die Housemates der aktuellen Staffel finde ich bislang glänzend gecastet. Allerdings lässt das Sendeschema doch wirklich sehr zu wünschen übrig. Dauernd Live-Formate und kaum mal Geschehen aus dem Haus. Gerade letzteres hatte man in den alten Staffeln meines Erachtens immer sehr gut rübergebracht. Diesmal wissen wir kaum etwas über die Bewohner. Daher bin ich insgesamt ziemlich enttäuscht. Nach reichlich Tamtam im Vorfeld hatte ich einiges mehr erwartet. Angesichts der einbrechenden Zuschauerzahlen bin ich diesbezüglich wohl nicht ganz allein :rolleyes:

Glenn
29-08-2012, 12:26
So ganz langsam und allmählich wird die Staffel interessant, v.a. dank Benjamin und Angie, die etwas für Konflikte sorgen. Aber momentan bin ich noch viel mehr bei CBB dabei. Da passiert einfach mehr.

Fitz
29-08-2012, 17:21
Vielleicht bist Du beim falschen Format?! :floet:
Nur weil ich diese Freitag-Gameshow als das bezeichne, was sie in meinen Augen war (infantil)?


"Friday Night Live" war der wöchentliche Höhepunkt des australischen BB
Es war jener Teil des Formats, der einen verschweigen lässt, dass man sich BB reinzieht. Ich hab mir frühere Staffeln, waren glaub ich eh nur zwei, trotz FNL angesehen und nicht deswegen.


Der oftmals unerwartete Ausgang der Spiele durchkreuzte so manche Strategie der Housemates, was ich in den meisten Fällen als sehr erfreulich empfunden habe, weil ich Gameplayer nicht sonderlich mag.
Das kann man auch mit einer erwachseneren Umsetzung erreichen. Zudem waren sportliche Bewohner bevorteilt, trotz aller getroffenen Gegenmaßnahmen.

Die Schwachstelle der aktuellen Staffel ist die Live-Show. Das Nominierungsprozedere ist hingegen klasse gemacht, aber fast alles mit Beteiligung der Moderatorin läuft in Richtung Fremdschämen hinaus.


Allerdings lässt das Sendeschema doch wirklich sehr zu wünschen übrig. Dauernd Live-Formate und kaum mal Geschehen aus dem Haus. Gerade letzteres hatte man in den alten Staffeln meines Erachtens immer sehr gut rübergebracht. Diesmal wissen wir kaum etwas über die Bewohner.
ACK, es wirkt alles zu oberflächlich.

DarkToon
30-08-2012, 17:50
Bei der Nominierung war Big Brother zum Glück wieder etwas strenger. So kannte man es auch ungefähr von früher. Ansonsten is ja noch nicht wirklich was interessantes passiert.

Die Ja/Nein Wochenaufgabe haben die vom englischen BB übernommen. Das Essen, dass Ray bekommt, ist noch viel zu wenig, als dass er mal nein dazu sagen könnte.
In England war das etwas lustiger. Kann man sich noch bei youtube ansehen: /watch?v=IVYXiTIWaxw :rotfl:

Moonchild
30-08-2012, 18:12
Nomis sind ok, dachte mir schon dass die 3 draufstehen. Es dürfte eng zwischen Brad und Ben werden.

Ray kann ich überhaupt noch nicht einschätzen, er wirkt oft ein wenig arrogant aber vieles was er von sich gibt macht auch Sinn. Im Haus scheint er schon einige Feinde zu haben aber ich find ihn als Charakter unglaublich interessant. Ich hoffe jedenfalls er bleibt noch etwas länger im Haus.