PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RTL II Die Hohlbeins - Eine total fantastische Familie - Fortsetzung ab 28.11.14 - 10:50 Uhr


Werbung
';
'

Ingo78
07-01-2013, 22:29
Am 07.01. läuft um 22.20 Uhr die Doku

http://s1.directupload.net/images/130107/8z4iegml.png (http://www.directupload.net)


Wolfgang Hohlbein hat weltweit mehr als 40 Millionen Bücher verkauft. Kein anderer populärer deutscher Autor kommt dem nahe. Der Durchbruch gelang ihm Anfang der 80er Jahre mit "Märchenmond", das er gemeinsam mit seiner Frau Heike (58) verfasst hat. Und von den sechs gemeinsamen Kindern bewegt sich Tochter Rebecca (35) bereits erfolgreich in den Fußstapfen ihrer Eltern.

Bild und Textquelle: rtl2.de

ArthurSpooner
07-01-2013, 22:30
Bisher ziemlich belanglos.

MaikeDesAster
07-01-2013, 22:30
:sleep: :D

Das ist weder interessant noch richtiger Trash.

Ingo78
07-01-2013, 22:31
Das gibts am 07.01


Papa Hohlbeins 160 Bestseller haben ihn zu einem reichen Mann gemacht. In einer eigenen Häuserzeile in Neuss residiert er mit Frau Heike und sechs Kindern. Bisher waren die Türen des Hohlbein-Refugiums für TV-Kameras verschlossen. Für RTL II wurden sie nun zum ersten Mal geöffnet. Bei diesem Clan kreativer Geister ist immer was los. So auch heute: Der Meister hat wieder mal einen seiner spontanen Einfälle - ein großes Fest für Fans und Freunde. Dazu gehört zwingend eine lautstarke Heavy-Metal-Truppe. Wolfgang, Heike und Rebecca machen sich an die Organisation.

Doch die gestaltet sich alles andere als reibungslos. Wolfgangs geliebter gelber Lotus will nicht anspringen. Missmutig chauffiert er stattdessen den Jeep zum Baumarkt. Bei den restlichen Vorbereitungen lässt der Starautor seine Damen alsbald allein: Eine unerwartete Signierstunde ruft. Rebecca sinnt auf Rache und bestellt Dixie-Klos, von denen sie weiß, dass sie ihren Vater zur Weißglut bringen, und Heike vereinbart für ihren Gatten einen Termin beim Stylisten. Diesen Berufsstand fürchtet Wolfgang wie der Teufel das Weihwasser. Quelle: rtl2.de

Margarita Salt
07-01-2013, 22:31
Reisst mich auch nicht vom Hocker.

Fierce
07-01-2013, 22:33
Multimillionär, aber kein Geld für den Tierarzt für die kranke Katze, von den eigenen Beißern ganz zu schweigen.

MaikeDesAster
07-01-2013, 22:33
Irgendwie wirkt das wie gewollt und nicht gekonnt. Da ist weder was Interessantes über den zu finden noch ein Trashfaktor. Das eine oder das andere hätte was, aber so? :nixweiss: Ich hab schon umgeschaltet, brauch ich net. Da hab ich mir aber deutlich mehr davon erwartet.

Ingo78
07-01-2013, 22:34
:clap:

"Einen 3 D Klodeckel"

"Ich bekomme keinen 3 D Fernseher"

ArthurSpooner
07-01-2013, 22:35
Multimillionär, aber kein Geld für den Tierarzt für die kranke Katze, von den eigenen Beißern ganz zu schweigen.

:zahn:
Bei denen siehts auch aus wie bei den Wollnys. Sowohl die Leute, als auch das Haus. Bis auf diese Mittelalter-Fantasy-Möbel.

Ingo78
07-01-2013, 22:36
:kopfkratz

Ist das "Platz" bei Hunden??

Chicka86
07-01-2013, 22:38
Die armen Hunde :(

Fierce
07-01-2013, 22:39
:kopfkratz

Ist das "Platz" bei Hunden??

die sind so überfüttert und fett, da kann man nicht sehen, ob die liegen oder sitzen

Ingo78
07-01-2013, 22:40
:o

In 6 Reihenhäusern wohnen die

Soapschreck
07-01-2013, 22:44
:ko:Boah nee, die Zahntrümmerträger verfolgen mich gerade auf allen Sendern.:kater:
Ich bin froh, wenn mein Urlaub vorbei ist. :help:
Die Sendung sehe ich sicher nicht nochmal. Bin ja schon SV-verstrahlt. Das reicht! :D

Gute Nacht und viel Spaß noch für Euch! :trink:

Silkchen
07-01-2013, 22:51
Ich frag mich, warum er das macht? Geldnot? Langeweile? Reicht nicht fürs Dschungelcamp?

Ich arbeite in einer Bibliothek und kann mich nicht erinnern, in den letzten Jahren allzugleich neue Bücher von ihm gesehen zu haben.
Laut einer Kollegin soll Herr Hohlbein ziemlich lausig vorlesen.

Ingo78
07-01-2013, 22:53
Ich frag mich, warum er das macht? Geldnot? Langeweile? Reicht nicht fürs Dschungelcamp?


:nixweiss:

Ich kenne ihn nicht! Obwohl ich viel lese.

Plenske
07-01-2013, 22:56
:nixweiss:

Ich kenne ihn nicht! Obwohl ich viel lese.

zB "Wir sind die Nacht"

auch verfilmt mit Nina Hoss

Nettes Filmchen

Niederrheiner
07-01-2013, 23:01
Laut einer Kollegin soll Herr Hohlbein ziemlich lausig vorlesen.

Eine Charlotte Link macht gar keine Lesungen und verkauft trotzdem Millionen Bücher.

Die sind ja durch's Schreiben so erfolgreich und nicht durch's Vorlesen.

Fierce
07-01-2013, 23:06
Der Hohlbein hat irgendwie null Humor.

Und ich habe mich die ganze Zeit gefragt, an wen mich seine Frau erinnert.
Sie hat ein bisschen Kinnähnlichkeit mit der Mutter von Honey Boo Boo :D

Ingo78
07-01-2013, 23:06
Der Blick von dem Verkäufer :D

Frosch17
07-01-2013, 23:13
Ist das eigentlich eine Einzelsendung oder ne Reihe?

Ingo78
07-01-2013, 23:14
Ist das eigentlich eine Einzelsendung oder ne Reihe?

Einzelsendung

Vielleicht wirds mal eine Reihe werden.

koldir
07-01-2013, 23:19
Ich arbeite in einer Bibliothek und kann mich nicht erinnern, in den letzten Jahren allzugleich neue Bücher von ihm gesehen zu haben.
...

Vom Hohlbein erscheint doch gefühlt wöchentlich ein neuer Wälzer.


Ist das eigentlich eine Einzelsendung oder ne Reihe?

Ist erst mal nur ne Testausgabe.

Ingo78
07-01-2013, 23:20
:fürcht::fürcht:

Der Musikwunsch

Lola
07-01-2013, 23:21
Die Band :wub:

Silkchen
07-01-2013, 23:24
Vom Hohlbein erscheint doch gefühlt wöchentlich ein neuer Wälzer.


Ist erst mal nur ne Testausgabe.

Siehste Mal, wie nachhaltig die Wirkung der Bücher war. ;)
Die Sendung find ich auf jeden Fall genauso banal wie die Bücher.

Ingo78
07-01-2013, 23:24
:suspekt:

Das Gedicht

Ingo78
07-01-2013, 23:26
Habs eigentlich nur geschaut, weil ich nicht schlafen kann.

Weiß nicht ob ichs nochmal schauen würde, falls es doch weitergehen sollte.

Geddy
08-01-2013, 00:15
Ich hatte den Eindruck, die Mutter und vor allem die Tochter (und die Band und die Klamottenverkäufer und die Coiffeuse) wollten sich ins Fernsehen drängen, während der Hohlbein selber sich sehr unwohl fühlte.
Vielleicht sieht sein Anhang darin die Chance, sich ebenfalls einen Namen zu machen und aus seinem Schatten treten zu können. Hohlbein selber hat sich mit der Sendung wohl kaum einen Gefallen getan, schliesslich kam er nicht sehr sympathisch rüber, zumindest in meinen Augen...

koldir
08-01-2013, 01:11
Das war alles in allem eine harmlose Sendung. Ob es Hohlbein nutzen wird? Kein Ahnung. Geschadet haben wird es ihm aber auch nicht.

koldir
08-01-2013, 10:02
Die Pilotepisode von «Die Hohlbeins – Eine total fantastische Familie» brachte es ab 22.25 Uhr noch auf 0,90 Millionen Zuschauer, der Marktanteil kletterte auf gute 7,7 Prozent [0,66 Mio Zuschauer].
Quelle: quotenmeter.de (http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=61352&p3=)

My Bodden
08-01-2013, 10:13
Der Hohlbein hat irgendwie null Humor.

Und ich habe mich die ganze Zeit gefragt, an wen mich seine Frau erinnert.
Sie hat ein bisschen Kinnähnlichkeit mit der Mutter von Honey Boo Boo :D
Ich kenne Honey Boo Boo nicht und du kennst sogar seine Mutter .Alle Achtung.

Schwinn
08-01-2013, 10:21
Der Hohlbein hat irgendwie null Humor.



Dafür muss ich mir nicht die Sendung anschauen, ein einziges Buch von ihm zu lesen, das reicht dabei vollkommen aus.

koldir
08-01-2013, 10:33
Na ja, da er nun mal keine Komödien schreibt, sollte man Schenkelklopfer in seinen Bücher auch nicht unbedingt erwarten.

Schwinn
08-01-2013, 10:56
Von Schenkelkopfer habe ich auch gar nichts geschrieben, erwarte ich in einem solchen Genre auch gar nicht. Jedoch bleibt ihm selbst das ironische Augenzwinkern seiner literarischen Vorbilder stets verwehrt. Da steht er allerdings in einer Reihe mit vielen seiner deutschen Kollegen. Wie beispielsweise jener Herr Rellergard, dessen literarische Urwuchsergüsse bekanntlich aus demselben Verlagshaus stammen.

Zeitzeugin
08-01-2013, 11:11
Na fehlender Humor ist allerdings kein Erkennungsmerkmal nur deutscher Autoren ;) Wobei die Hohlbeins zumindest in ihren Jugendbüchern einen Ansatz Humor zeigen.

Was die Sendung betrifft bin ich noch immer ein wenig entsetzt*g*

Silkchen
08-01-2013, 11:30
So fürchterlich viele neue Bücher hat Herr Hohlbein in den letzten Jahren nicht rausgebracht, wenn man sich die Liste seiner Bücher bei Wikipedia anschaut.
Frau und Tochter haben auch schon Bücher geschrieben.

Ich verstehe nach wie vor den Sinn dieser Sendung nicht. Selbstdarstellungsdrang? Geschäftsankurbelung?

Irgendwie fällt es mir schwer, das einzuordnen. Kein Proll-Potential, kein Trash-Potential, kein Pseudo-Glamour (a la Geissens). Gibt es schön Äußerungen von RTL2, obs weitere Folgen gibt.

sprosse75
08-01-2013, 11:48
mal was anderes...

warum sieht denn tochter hohlbein so aus? hatte sie mal einen unfall oder was ähnliches?:(:(:(

Gandhy
08-01-2013, 13:52
besser als die wolnys

Milchmädchen
11-01-2013, 16:01
Ich fand's gut! Schöner Kontrast zu den Geissens. W. Hohlbein habe ich mal bei Raab gesehen, da war er sehr sympathisch.
Hab mir eben das Buch "Dunkel" von ihm geholt - mein erster Fantasyroman, mal sehen, wie es mir gefällt.

Plenske
11-01-2013, 16:30
Ich fand's gut! Schöner Kontrast zu den Geissens. W. Hohlbein habe ich mal bei Raab gesehen, da war er sehr sympathisch.
Hab mir eben das Buch "Dunkel" von ihm geholt - mein erster Fantasyroman, mal sehen, wie es mir gefällt.

Hier ist Hohlbeins Auftritt bei Tv Total 2009
http://tvtotal.prosieben.de/tvtotal/videos/player/?contentId=48611

Anaya
05-02-2014, 16:54
RTL II schickt "Die Hohlbeins" ab März in Serie (http://www.dwdl.de/nachrichten/44573/rtl_ii_schickt_die_hohlbeins_ab_maerz_in_serie/)

koldir
05-02-2014, 16:55
Mal schauen, womit die sechs Folgen füllen wollen. :trippel:

von Goebel 64
18-03-2014, 17:07
Hallo zusammen, gestern ging ja die Serie an den Start und hier im Thread ist ja mächtig was los :)
Also, mir gefallen die Hohlbeins. Eben weil sie nicht so trashig sind wie die Wolnys oder die Liebischs (kann ich mir gar nicht anschauen) und nicht so schrill wie die Geissens. Die sind eigentlich ganz normal - und das ist doch mal was anderes. Wie hier schon geschrieben wurde, hatte ich auch den Eindruck, dass vor allem die Tochter die Chance nutzt, um sich in Szene zu setzen. Mal sehen, wie es weitergeht, oder, wie koldir schrieb, womit die sechs Folgen füllen wollen. Ich bin nächste Woche jedenfalls wieder dabei :)

koldir
18-03-2014, 17:11
Hallo zusammen, gestern ging ja die Serie an den Start und hier im Thread ist ja mächtig was los :)

Eben weil:


... weil sie nicht so trashig sind wie die Wolnys oder die Liebischs (kann ich mir gar nicht anschauen) und nicht so schrill wie die Geissens. Die sind eigentlich ganz normal - und das ist doch mal was anderes. ...


Leider waren die Quoten (http://www.dwdl.de/zahlenzentrale/45094/hohlbeins_und_liebischs_machen_rtl_ii_grosse_sorgen/) nicht so prall.

von Goebel 64
18-03-2014, 17:20
Leider waren die Quoten (http://www.dwdl.de/zahlenzentrale/45094/hohlbeins_und_liebischs_machen_rtl_ii_grosse_sorgen/) nicht so prall.


Schade, dass die nicht so gut ankommen.

Ms.Moxie
24-03-2014, 22:24
Und schon gehts weiter. Was für ein TV-Abend. Hab noch nie von denen gehört.
Weshalb fahren die nach Rumänien? Wollen sie Dracula finden?

miasma
24-03-2014, 22:32
Die Tochter erinnert mich an meine Schwägerin. Die ist zwar fast zehn Jahre älter, aber auch noch nicht erwachsen. Da krieg ich Blutdruck. :help:

Soapschreck
24-03-2014, 22:36
*reinschleich* und vermutlich gleich wieder *rausschleich*

:schleich:

Silkchen
24-03-2014, 22:37
Wenn Herr Hohlbein als Autor noch so erfolgreich wäre, bräuchte er dieses seltsame Sendung nicht noch als Werbeplattform.

Soapschreck
24-03-2014, 22:51
Wenn Herr Hohlbein als Autor noch so erfolgreich wäre, bräuchte er dieses seltsame Sendung nicht noch als Werbeplattform.

Der ist erfolgreich! Warum er sich diese Sendung gegeben hat, erschließt sich mir auch nicht. Kann mir aber vorstellen, diese Tochter hat das eingefädelt und Eltern haben -mal wieder- nachgegeben. Das "Kind" hätte ich in dem Schloss gelassen, sie würde für guten Umsatz sorgen. :schäm:

So wie sie aussieht, hatte sie wohl mal einen Unfall (Gesicht!). Vermute als Kind?! Das überfürsorgliche Verhalten was Eltern in solchen Fällen ihren Kindern oft entgegenbringen, hat sie den Rest ihres Lebens für sich gepachtet und weiß ihre Eltern entsprechend zu instrumentalisieren. Meine Meinung! :ja:
Diese Eltern-Kind-Beziehung finde ich krank! Aber die Eltern echt nett. Mit dem Kerl kannste sicher Socken klauen. :D

von Goebel 64
25-03-2014, 18:41
Frau und Herr Hohlbein sind richtig nett, ich könnte mich an sie gewöhnen :) Er hat einen dezent trockenen Humor, gefällt mir. Die Tochter Rebecca ist bestimmt auch nett, ich weiß noch nicht genau, wo ich sie einordnen soll. Dass sie diese Doku-Soap eingefädelt hat, daran glaube ich von Sendung zu Sendung mehr.

Habe mir mal überlegt, wenn ich zum Beispiel auf einem Kreuzfahrtschiff mit allen diesen Doku-Soap-Darstellern wäre, mit wem würde ich dann an einem Tisch sitzen wollen und mich unterhalten können, also Konversation betreiben ;) ? Also, am ehesten mit den Reimanns (mit Manu), auch mit den Hohlbeins. Mit Geissens nicht, obwohl ich die gerne im Fernsehen schaue, aber ich glaube, Robert Geiss wäre mir zu überheblich mit seinem Getue, da möchte ich nicht "live" dabei sein. Alle anderen fallen sowieso durch.

Proteus
25-03-2014, 19:48
Und schon gehts weiter. Was für ein TV-Abend. Hab noch nie von denen gehört.
...

DSA-Spielern dürfte er u.a. über das Jahr des Greifen bekannt sein ...
die Enwor Saga oder der Hexer von Salem dürften auch nicht allzu unbekannt sein ... um nur mal einen kleinen teil der Sachen rauszupicken die er geschrieben hat :nixweiss:



...
Weshalb fahren die nach Rumänien? Wollen sie Dracula finden?

Sein nächstes Buch wird ein Vampirroman

Und agree ... die Hohlbeins machen einen netten Eindruck :)

koldir
26-03-2014, 09:24
Nach den enttäuschenden Quoten der ersten zwei Folgen zog RTL II nun die Reißleine und verabschiedete sich von den Hohlbeins. Ob es für die "total fantastische Familie" ein endgültiger Abschied bleibt-, oder ob die restlichen Episoden auf einem anderen Sendeplatz gezeigt werden, hat der Sender noch nicht kommuniziert.

Finde ich ein bisschen Schade.

von Goebel 64
26-03-2014, 19:44
Nach den enttäuschenden Quoten der ersten zwei Folgen zog RTL II nun die Reißleine und verabschiedete sich von den Hohlbeins. Ob es für die "total fantastische Familie" ein endgültiger Abschied bleibt-, oder ob die restlichen Episoden auf einem anderen Sendeplatz gezeigt werden, hat der Sender noch nicht kommuniziert.

Finde ich ein bisschen Schade.

Ich finde es auch bedauerlich, jeder Müll läuft bis zum Geht-nicht-mehr, Liebischs und Wollnys und Co., leider geht es immer nur um die Quote. Man hätte die Hohlbeins ja zeitlich nach hinten verschieben können, also 23.00 oder 24.00 Uhr. Wenn sie es jetzt irgendwann morgens oder nachts bringen, werde ich programmieren, denn nun würde ich doch gerne wissen, wie es weitergeht.

Soapschreck
26-03-2014, 21:27
Ich finde es auch bedauerlich, jeder Müll läuft bis zum Geht-nicht-mehr, Liebischs und Wollnys und Co., leider geht es immer nur um die Quote. Man hätte die Hohlbeins ja zeitlich nach hinten verschieben können, also 23.00 oder 24.00 Uhr. Wenn sie es jetzt irgendwann morgens oder nachts bringen, werde ich programmieren, denn nun würde ich doch gerne wissen, wie es weitergeht.

:d: Bis auf die durchgeknallte Tochter, waren die wohl zu langweilig. Mir nicht! Ich fand die interessant und die Eltern nett.

X²D²
26-03-2014, 22:35
Ich finde die Familie ziemlich sympathisch.
Da passiert ja nicht viel in dieser Sendung, aber die Protagonisten sind so herrlich normal und vielleicht ist es gerade das was mich reizt. Wie User von Goebel 64 schon geschrieben hat ist anzumerken, dass es keinen Krawall gibt wie bei den unsäglichen Wollnys oder den gelangweilten Geiss, sondern es ist eine, sich freundschaftlich zugetane, Familie. Zumindest zeigt es das TV. Hinter die Kulissen kann man nicht schauen, aber ich denke nicht dass Herr und Frau Hohlbein sich extra eine Straße und Häuser für sich und ihre Kinder gekauft hätten, die auch noch da wohnen, wenn es allesamt Arschlöcher wären.

Die Bude mit dem Interieur ist dermaßen skurril und am liebsten würde ich jedes zweite Stück davon anfassen und gerne mal bei denen vorbeischauen.
Aber läuft leider zu spät und ich verpasse ständig den Schluss wg. Müdigkeit.

koldir
24-11-2014, 13:36
Da ja bei RTL II nur wenig verkommt, bleiben auch die Hohlbeins nicht im Schrank liegen und werden versendet. Ab kommenden Freitag strahlt RTL II die vier bislang nicht gesendeten Episoden der Reihe aus. Jeweils gegen 10:50 Uhr innerhalb der Reihe "Family Stories".

Und darum wird sich die erste aktuelle Episode drehen:


Bestseller-Autor Wolfgang Hohlbein möchte fliegen lernen – schließlich plant er einen Vampirroman und die Blutsauger schweben bekanntlich auch als Fledermäuse durch die Nacht. Um sich an das Thema heranzutasten, kauft Wolfang zunächst einen Modellflieger, den er gemeinsam mit Enkel Marvin (14) abheben lassen möchte. Doch zunächst verdonnert Ehefrau Heike ihren Ehemann dazu, den Koi-Karpfen-Teich von Algen zu befreien – ein schwieriges Unterfangen.

Im Rahmen von Wolfgangs Flugrecherchen unternimmt Familie Hohlbein einen Ausflug in einen Freizeitpark. Ob Mehrfach-Looping-Achterbahn oder Freifallturm – der 60-jährige Erfolgsautor probiert alles mit Begeisterung aus. Doch an das echte Fluggefühl kommt der Freizeitparkspaß noch nicht nahe genug heran.

Obwohl Ehefrau Heike sich gegen weitere Flugversuche ihres Gatten sperrt, entführt Wolfgang sie und Tochter Rebecca (36) auf ein Fallschirmsprunggelände. 40 Sekunden freier Fall und drei Minuten Fallschirmgleiten sollen ihn beim Schreiben des neuen Romans voranbringen. Doch vorher muss er gegen den Widerstand seiner Frau und Tochter kämpfen – und sich letztendlich selbst zu dem Wagnis überwinden.
Quelle: RTL II

LaMer
24-11-2014, 19:12
Na denn . . .

Ich mag die Hohlbeins :) aber die Umsetzung der "Stories" war bisher sooo schlecht. :(

Natürlich gucke ich trotzdem :feile: