PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : VOX Date my Style - ab 04.11.2013 - 14:00 Uhr


Werbung
';
'

Ingo78
06-03-2013, 21:38
Ab dem 15. April wird eine Woche lang um 16 Uhr



http://s14.directupload.net/images/130415/e3sz2pnq.jpg (http://www.directupload.net) (c) VOX

laufen.


Das Konzept: 1 Frau, 8 Männer, 11 Outfits und 1 Woche Zeit. Im Mittelpunkt einer jeden Woche steht eine attraktive Single-Frau, in der Pilotwoche Tina aus Köln. Gemeinsam mit ihren zwei besten Freundinnen durchstöbert sie von Montag bis Donnerstag täglich je zwei männliche Single-Wohnungen.

Quelle: Qutenmeter.de (http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=62503&p3=)


Sollten die Quoten stimmen, gibts weitere Folgen!

Ingo78
06-03-2013, 21:39
Das gibts in der Woche


Kurz nach dem Durchstöbern der ersten Wohnung steht der Kandidat schließlich vor seiner eigenen Haustür und sieht Tina das erste Mal - in einem neutralen Outfit bestehend aus Jeans und weißem Top. Statt nettem Small-Talk löchert das Frauen-Trio den möglichen Traummann mit allerlei Fragen, um mehr über ihn zu erfahren: Anschließend geht es für den ersten Mann in die große, weite Modewelt - ohne den Stil seines Dates zu kennen. Lediglich Tinas Körpermaße und Schuhgröße dienen ihm zur Orientierung für die richtige Kleidergröße. Jetzt muss er beweisen, was er modisch draufhat: Mit 300 Euro Budget, zwei Stunden Zeit und hilfsbereiten Verkäufern wird das vermeintliche Traumoutfit zusammengeshoppt. Doch trifft jeder Mann dabei auch den Geschmack der Kandidatin?

Am Ende der Woche wird die Single-Dame sich den Männern erstmals im eigenen Look zeigen. Dem Gewinner winkt letztlich ein echtes Date mit der Frau. (c) Quotenmeter.de

Wunderbar
15-04-2013, 15:43
Ab dem 15. April direkt nach der "Shopping Queen" um 16:00 Uhr

Liebe geht durch den Kleiderschrank! Im neuen VOX-Datingformat "Date my Style" shoppt sich in einer Pilotwoche ab dem 15. April, jeweils um 16:00 Uhr, ein Single-Mann in das Herz einer modebewussten Single-Dame.

Von Montag bis Donnerstag stehen täglich 2 Männer, 2 Outfits und 1 Entscheidung auf dem Programm, bevor es am Final-Freitag zur großen Entscheidung kommt. Jeder Single-Mann muss für die Herzdame der Woche ein Outfit kaufen, bekommt aber lediglich Körpermaße und die Schuhgröße an die Hand. An jedem Abend treffen die beiden Konkurrenten des Tages aufeinander und präsentieren der Herzensdame ihre modische Ausbeute. Jetzt muss sich die Traumfrau für ein Outfit entscheiden und damit auch für einen potenziellen Traummann. Dieser zieht als Tagessieger ins Finale.

Aber noch haben die Tagessieger ihr Herz nicht gewonnen - dies entscheidet sich erst am Freitag, denn da geht es zu einer noch härteren Challenge: Unter strengeren Bedingungen müssen die Single-Männer ein letztes Mal ihr Shoppingtalent unter Beweis stellen. Denn nur wer den Geschmack der Single-Dame trifft, sich dadurch in ihr Herz shoppt, bekommt ein echtes erstes Date.


Lies mehr über VOX zeigt neues Datingformat: "Date my Style" - VOX.de bei www.vox.de


Heute gehts los, mal gucken wie das wird. :)

Wunderbar
15-04-2013, 15:48
Oha, den Thread gabs schon. :D Danke ihr fleissigen Mods. :anbet:

Ms.Moxie
15-04-2013, 16:05
Was ist denn das nun wieder für ne komische Sendung?
Irgendwie reizt Vox das Shopping-Thema so lange aus, bis es dem Zuschauer zum Hals raushängt.
Und wieder mal sonne "möchte gern Dita v. T" an deren Tischchen hätte ich mir schon meine Knie wund gestoßen.:teufel:

Guckt das jemand?

dobijoe
15-04-2013, 16:16
Die dunkelhaarige...war die bei BB?Irgendwoher kenn ich die...

Wunderbar
15-04-2013, 16:19
Ich schau mit einem Auge nebenher.
Erstmal bin ich froh, um diese Sendezeit keine blutigen Tier-OPs mehr zu sehen, auch wenn die Sendung grundsätzlich interessant war.

Und bei diesem neuen Ding nervt mich schon nach den ersten Minuten, dass wieder einmal fremde Leute in fremden Wohnungen herumkramen. :mad:

Marone
15-04-2013, 16:26
Erstmal bin ich froh, um diese Sendezeit keine blutigen Tier-OPs mehr zu sehen, auch wenn die Sendung grundsätzlich interessant war.:

Dafür aber Sexspielzeug-Kraftzentren und Männer, die ein Foto von Ihrer Tochter auf dem Nachtisch haben.:D

Ich find das Format ganz interessant, allerdings auch etwas fies, dass die Männer überhaupt keinen Anhaltspunkt für den Stil der Frau haben. Und es gibt weniger Geld als bei Shoppingqueen..Wie fies..:p

Wunderbar
15-04-2013, 16:32
Ich finde es grundsätzlich sehr schwer, für jemand anderen Kleidung einzukaufen. Das ist schon schwierig genug, wenn meine Frau Mutter sich einen Bademantel zu Weihnachten wünscht. :help:

Plenske
15-04-2013, 16:34
Ich schau mit einem Auge nebenher.
Erstmal bin ich froh, um diese Sendezeit keine blutigen Tier-OPs mehr zu sehen, auch wenn die Sendung grundsätzlich interessant war.

Und bei diesem neuen Ding nervt mich schon nach den ersten Minuten, dass wieder einmal fremde Leute in fremden Wohnungen herumkramen. :mad:

na, es wurde nicht nur operiert
Das Ganze war echter als das Gedönse um Dating/Shopping und dann Doof-Maklering

:zeter:;)

Boka
15-04-2013, 16:46
total blöde sendung
und es würde mich wundern wenn das nicht komplett schon vor jahren gecastete akteure sind die schon in diversen sendung ihre 5 minuten ruhm hatten




äh, shoppen die nach ladenschluß?
so ein riesen laden und kein mensch drin, nicht mal eine verkäuferin?

Marone
15-04-2013, 16:54
Das Ganze war echter als das Gedönse um Dating/Shopping und dann Doof-Maklering

:zeter:;)

Das mit Sicherheit. Es war entspannend, mal richtig Leute mit anderem Interessenfokus zu sehen.

Zoran ist ja wirklich ein Soziopath.. Also, wenn er es nicht spielt. :undwech:
Ich will nicht, dass der Unsympath gewinnt, auch wenn das heißt, dass er dann immer Tee an einem unbequemen Tisch trinken muss.

Ms.Moxie
15-04-2013, 17:09
Was ist denn das nun wieder für ne komische Sendung?
Irgendwie reizt Vox das Shopping-Thema so lange aus, bis es dem Zuschauer zum Hals raushängt.
Und wieder mal sonne "möchte gern Dita v. T" an deren Tischchen hätte ich mir schon meine Knie wund gestoßen.:teufel:

Guckt das jemand?


Huch, wie ist denn das jetzt hier hingekommen? Ich hatte es noch unter Shopping Queen gepostet, weil ich den neuen Thread noch gar nicht kannte.
Teufelswerk?

Wunderbar
15-04-2013, 17:15
na, es wurde nicht nur operiert
Das Ganze war echter als das Gedönse um Dating/Shopping und dann Doof-Maklering

:zeter:;)

Die Sendung war wirklich gut und sehr informativ. Aber für meinen Nachmittagssnack nicht geeignet :fürcht:

Plenske
15-04-2013, 17:17
Huch, wie ist denn das jetzt hier hingekommen? Ich hatte es noch unter Shopping Queen gepostet, weil ich den neuen Thread noch gar nicht kannte.
Teufelswerk?

Die Teufels-Moderatoren haben ihre Fingerchen im Spiel :D

Ms.Moxie
15-04-2013, 17:51
Die Teufels-Moderatoren haben ihre Fingerchen im Spiel :D

Jau!

Ich fand die Tiersendungen übrigens auch immer gut, auch diesen älteren Tierarzt. Aber stimmt schon, ne Zeitlang wurd immer gerne kastriert, das konnte ich mir gar nicht anschauen. Aber irgendwie wars schon auch was fürs Herz, z.B. diese nette Münchener Nottierärztin usw.

Soufflé Girl
15-04-2013, 18:42
die tierarztsendungen kann ich nicht gucken, wenn ein tierchen da schlimm dran ist oder gar stirbt, muss ich immer :heul::heul::heul: und meine miezen zwangsknuddeln, und das mögen die nicht :helga:

wie war denn dieses style-dating? :Popcorn:

Ms.Moxie
15-04-2013, 22:50
Hab zunächst nicht kapiert, wie es funktioniert.

Und jetzt hab ich noch keine richtige Meinung dazu. Die Männershopper haben mir beide nicht sonderlich gefallen, die beiden Outfits auch nicht, wobei ich als Hasserin der - war es 60ies oder 70ies Mode (?) - besonders das fürchterliche Hängerchenkleid und den gepunkteten Mantel in Türkis (?) abscheulich fand. Ist aber mein persönlicher Hassgeschmack.

Marone
15-04-2013, 23:02
Schwer zu sagen. Ich fand dass Format erheblich trashiger als Shopping Queen und so richtig sympathisch (dargestellt) fand ich weder die Singlefrau auf Suche, noch die zwei Kandidaten, die sich per Kleidungsauswahl beworben haben.

Die heutige Frau trug gerne Retrokleidchen und Hütchen aus den 30ern und 60er Jahren, "als Frauen noch echte Frauen waren" (oder so). Am Anfang hat sie drei Outfits zwischen zwei großen Spiegeln posierend vorgeführt, was bei der langen Dauer etwas ins Lächerliche kippte. Dann saß sie Tee nippend in einem gelben Kleid mit braunen Streublümchen und ihrem schräg festgesteckten Federhütchen an einem sehr unbequem aussehenden runden Bambus(?)tischchen und diskutierte Ihre Lage mit zwei Freundinnen.

Sie und die Freundinnen fuhren dann nacheinander in die Wohnungen der zwei Kandidaten, um sich da umzusehen. Nebenher wurden die Herren per Einspieler vorgestellt.
Der eine machte viel (Kampf)Sport, hatte eine erwachsene Tochter, von der er ein etwas aufreizend wirkendes Fotos auf einem Motorrad er auf dem Nachttisch stehen hatte. Der andere wirkte etwas schmierig, war früher Autoverkäufer gewesen und machte jetzt vor allem Yoga (oder so). Außerdem war er wohl ziemlich promiskoitiv oder kokettierte damit.

Nach der Wohnungsbesichtigung trafen die Frauen die jeweiligen Besitzer und die, für die Kleidung gekauft werden sollte, hatte jeweils ein kurzes Verhör. Bei diesem ertsen Treffen hatte sie aber neutrale Anziehsachen an, ein weißes Sweatshirt und Jeans, damit die Männer keine Anhaltspunkte zu ihrem Stil hatten. Dann machten sich die Männer auf zum Shoppen. Den Teil hab ich nicht so ganz mitbekommen. Nur dass der selbsternannte Dr. Love das bessere Outfit wählte (einen mintfarbenen Regenmantel mit weißen Punkten und ein passendes Kleid), aber die arme Verkäuferin zutextete, von wegen, sie hätte kleinere Brüste als diejenige, für die er suchen würde. Aber dass würde ihrem Freund sicher nix ausmachen, hast Du einen Freund, blabla..:fürcht:

Die Kleidertüten wurden dann überreicht und in der Frauenrunde in Augenschein genommen. Das Outfit des anderen Kandidaten war ein etwas unentschiedenes mit Armyjacke und Boots. Von dem anderen war sie dann entzückt, auch wenn die Schuhe fehlten. Die Freundinnen waren jede für einen anderen Kandidaten.

Die Männer waren inzwischen aufeinandergetroffen und der Sportler boxte den Eingebildeten doch nicht, obwohl das von der Offstimme in Aussicht gestellt wurde. Zuletzt trat die Frau in ihrem geschenkten Favoritensachen auf (in einer Wohnung, ich weiß nicht ob es Ihre eigene war). Der frühere Autoverkäufer fand es toll gewonnen zu haben, war aber nicht überrascht. Dann kam noch ein verfrühter Annäherungsversuch, worauf die Frau im Regenmantel ihm vorhielt, es wäre noch nichts entschieden,"das Stechen käme erst am Ende der Woche", dann kam noch ein "Toll, mein Spezialgebiet" und die Vorschau auf die nächste Sendung.:rolleyes:

So richtig echt wirkten die Akteure alle nicht. Nach dem Teaser hätte ich mir was lustigeres versprochen. Muss man nicht sehen bzw. gesehen haben, wenns so weitergeht. :nixweiss:



Aber irgendwie wars schon auch was fürs Herz, z.B. diese nette Münchener Nottierärztin usw.

Ja, die mochte ich auch gerne, obwohl ich die Sendung nicht oft gesehn abe. (War in der nicht auch mal die Pinguindame Sandy, die sich in ihren Pfleger verliebt hatte? Oder war das ZDF?)

Ms.Moxie
15-04-2013, 23:16
@ Marone

Deine Schilderung der Ereignisse ist köstlich!:clap::clap:
Diese beiden Kandidaten waren aber doch wirklich grenzwertig. Sowohl der Tochterverehrer als auch Mr. Lovetools.

Marone
15-04-2013, 23:29
Dankeschön. ;)

Plenske
16-04-2013, 03:48
....
So richtig echt wirkten die Akteure alle nicht. Nach dem Teaser hätte ich mir was lustigeres versprochen. Muss man nicht sehen bzw. gesehen haben, wenns so weitergeht. :nixweiss:


Blöde Soap

(Vox) "Die neue Dating-Soap - Hier geht die Liebe durch den Kleiderschrank"
Schon der erste "Kandidat", Bilder von der Tochter überall, auch nackig am Bett - klar
Ganz dämlich, das Verstecken des Styles ... was soll dann rauskommen :dada:

cassy30
16-04-2013, 05:33
wenn ich eins hasse, dann diese gescriptete scheiXXe mit schlechten laiendarstellern... :kater:
in diesem fall kann ich's nicht beurteilen (ich hab's nicht gesehen) aber eure kommentare sprechen bände. nix versäumt. außerdem geh ich immer nach SQ mit dem hund gassi, das lässt sich nicht verschieben. :tsts:

ein modethema am nachmittag reicht mir eigentlich. habe aber trotzdem meinen mann gefragt, was er mir kaufen würde wenn er müsste. das ergebnis war ziemlich ernüchternd - es ist ihm eigentlich nichts eingefallen (außer taschen und jacken)
das ist schon bei guten freundinnen schwierig, aber bei fremden ein absolutes glücksspiel.

es ist auch ziemlich nervend, dass immer wohnungen auf den kopf gestellt werden müssen. das allein ist schon ein grund, bei so etwas nicht mitzumachen.

Kitty
16-04-2013, 12:16
Ebenfalls vielen Dank für die Zusammenfassung an Marone.
Ich wollte es mir wirklich ansehen, bin dann aber auf der Couch eingeschlafen.
Für mich ist das auch kein Format bei dem es sich lohnen würde dranzubleiben.

Ms.Moxie
16-04-2013, 16:04
Die Damen sind die von gestern. Ich erkenne den Kniestoßtisch wieder.

Der Pferdewirt sucht frauenmäßig noch nach dem Disneyideal von früher. Vielleicht kann man ihm Minnimaus oder Susi empfehlen.
Der italienische Napoleon hat viel amore

Kassandra76
18-04-2013, 08:25
Wen hat sie denn gestern gewählt? Den Star-Wars/Filme-Mann, oder?

Ich find sie ja echt anstrengend irgendwie. Zu cool. :nixweiss:

Marone
19-04-2013, 13:56
Wen hat sie denn gestern gewählt? Den Star-Wars/Filme-Mann, oder?

Ich find sie ja echt anstrengend irgendwie. Zu cool. :nixweiss:

Ja, den Star-Wars- Mann. Den fand ich auch ganz nett.

Ich stimm Dir zu, sie ist echt anstrengend, so schnippisch und mir irgendwie zu überlegen cool tuend. Die Freundinnen fand ich ganz nett, besonders die blonde. Aber irgendwie hat die Maske in der Sendung echt geschlampt, teilweise glänzen die ganz schön. ;) Eine Andeutung von Realismus.

SookieStJames
19-04-2013, 17:25
Hmm, mag man naiv finden, aber auf mich wirken die Leute echt. Gerade der Andreas (StarWarsFan) ist aus einem Guss. Wohnung, Stil, Ahnungslosigkeit in Sachen Mode, hier passt alles zusammen :-)
Tina finde ich auch ganz okay, auch wenn mir persönlich die Retrooutfits nicht gefallen. Zum Swingtanzen passt das und sonst ist sie ja eher normal unterwegs (sah man als sie mit ihrem Hund gezeigt wurde).
Meiner Meinung nach hat sie den falschen Mann gewählt. Mark ist der totale Zyniker, mit so einem wird man schlecht warm. Mit Ufuk wäre sie sicher besser bedient gewesen. Aber vielleicht fand sie den Altersunterschied 8er 8 Jahre jünger) auch zu viel.
Aber egal, ich find's unterhaltsam. Die Freundinnen waren auch sympathisch. Ist halt sehr davon abhängig, wie interessant die ausgewählten Charaktere (besonders die Frau) sind. Quoten waren ja gut, von daher denke ich, es wird fortgesetzt. Jedenfalls hundetmal besser als verklag mich doch, Berlin0815 o.ä. in meinen Augen.

Ms.Moxie
19-04-2013, 20:37
Hab heute auch mal wieder geschaut, das 2. Mal.
Irgendwie fand ich dieses 30er Jahre US Pin up Girl merkwürdig. Abgesehen davon, dass ich SookieStJames zustimme, was diesen Modestil (incl. Make up) betrifft :q:, war mir die Kandidatin in ihrer dominanten Art nicht sonderlich sympathisch. Sie passte nicht in diese Sendung und sie wirkte unecht auf mich. Ihren "Auserwählten" war sie jedenfalls in jeder Hinsicht überlegen, wobei der Pferdewirt noch halbwegs auf gleichem Level war.
Insgesamt ein Format, das die Welt nicht braucht, finde ich.

Plenske
20-04-2013, 01:37
Soweit ich sehe, war diese Woche scheinbar ein "Testballon"

Ingo78
20-04-2013, 10:29
«Date My Style»: Testwoche gut überstanden (http://www.quotenmeter.de/n/63318/date-my-style-testwoche-gut-ueberstanden)


Ein weiterer Glücksgriff für VOX am Nachmittag: Bei den guten Quoten der Kuppelshow dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis sie in eine Verlängerung geht.

koldir
24-07-2013, 14:46
Ab dem 2. September sind neue Folgen des Datingformats "Date my Style" zu sehen! Eine modebewusste Single-Frau und viele potentielle Traummänner: Von Montag bis Donnerstag stehen täglich 2 Männer, 2 Outfits und 1 Entscheidung auf dem Programm, bevor es am Final-Freitag zur großen Entscheidung kommt. Jeder Single-Mann muss für die Herzdame der Woche ein Outfit kaufen, bekommt aber lediglich Körpermaße und die Schuhgröße an die Hand. An jedem Abend treffen die beiden Konkurrenten des Tages aufeinander und präsentieren der Herzensdame ihre modische Ausbeute. Der jeweilige Tagessieger muss sich am Freitag einer noch härteren Challenge unterziehen: Unter strengeren Bedingungen müssen die Single-Männer ein letztes Mal ihr Shoppingtalent unter Beweis stellen. Denn nur wer den Geschmack der Single-Dame trifft, sich dadurch in ihr Herz shoppt, bekommt ein echtes erstes Date.
Quelle: VOX

Allerdings ab 14:00 Uhr, statt wie bisher um 16:00 Uhr.

Wunderbar
02-09-2013, 14:07
Schaut jemand?
Mir hat die erste Staffel ja nicht gefallen, aber bei dem miesen Wetter heute versuche ich es nochmal.
Den ersten Typen finde ich so richtig widerlich, wenn ich das so sagen darf. Erinnert mich sehr an Martin Semmelrogge. Und die Wohnung passt offenbar zu diesem Eindruck :fürcht:

eina
02-09-2013, 16:41
Das waren wirklich Handschellen?:o

Aber an zwei Mal Hot Pants merkt man, dass wohl im Sommer gedreht wurde? :D

Ms.Moxie
03-09-2013, 14:58
Upps!

chris67
03-09-2013, 15:02
was für ein schleimiger Typ..äääh..da hilft auch das aussehen nichts

rosita
03-09-2013, 18:11
Ich finde die Frau ganz schrecklich, was für ein Teint!

eina
03-09-2013, 21:12
Ihr habt ja gar nichts über die Spielzeugkiste geschrieben.:rotauge: Und da wohnt auch eine Frau bei dem ersten? War die Tür zu deren Zimmer denn zu - ich habe gar nicht mitbekommen wie die Frauen sich über eine verschlossene Tür wundern, wie ich es dann erwartet hätte.

Irgendwie wurde sowohl gestern als auch heute nach Sympathie entschieden, oder? Jeweils kein richtiges Knalleroutfit aber auch kein Vollflop.


Bei der Sendung habe ich das Gefühl, dass es wirklich durchgescripted ist. :nixweiss:

LaMer
03-09-2013, 21:46
Ihr habt ja gar nichts über die Spielzeugkiste geschrieben.:rotauge: Und da wohnt auch eine Frau bei dem ersten? War die Tür zu deren Zimmer denn zu - ich habe gar nicht mitbekommen wie die Frauen sich über eine verschlossene Tür wundern, wie ich es dann erwartet hätte.

Irgendwie wurde sowohl gestern als auch heute nach Sympathie entschieden, oder? Jeweils kein richtiges Knalleroutfit aber auch kein Vollflop.


Bei der Sendung habe ich das Gefühl, dass es wirklich durchgescripted ist. :nixweiss:

Finde ich auch. Viel zu offensichtlich, die Frauen zu überdreht und kreischen ständig wie kleine Mädchen rum.

Ich zeichne mir diese Woche auf und gucke dann ggf. im Schnelldurchlauf.
Eine weitere Woche werde ich mir nicht antuen.

LaMer
05-09-2013, 21:06
Ich gebe auf. Diese Sendung ist unguckbar.:wink:

eina
05-09-2013, 21:22
Unrealistisch fand ich auch, dass die Klamotten immer gepasst haben. Auch wenn die Frauen unkomplizierte Figuren hatten. Aus der ersten Staffel ist bekannt, dass die Frauen keine Kleidergrößen sondern Maße angeben. Und keiner der Männer hat mal eine Tabelle eingesteckt um das zu übersetzen? Schlau fand ich den Verkäufer, der an den Klamotten nachgemessen hat. Aber die Frau der Woche kannte ihre Maße selbst nicht? :rotfl: Und lässt den ersten Kandidaten mal so sehr ungenau nachmessen und das sind dann die Maße, die sie die ganze Woche angibt? :lol:

Ingo78
14-10-2013, 15:17
VOX setzt «Date my Style» fort (http://www.quotenmeter.de/n/66734/vox-setzt-date-my-style-fort)


VOX wird die Dating-Show schon im November wieder ins Programm nehmen und ab dem 4. November längerfristiger um 14.00 Uhr zeigen. Somit nimmt man das eigentlich zu diesem Zeitpunkt noch geplante «Hilf mir doch!», eine Scripted Reality von filmpool, erst einmal aus dem Programmablauf.

koldir
28-11-2013, 11:16
Bauarbeiten am Nachmittag - Schluss für "Date my Style" (http://www.dwdl.de/nachrichten/43673/vox_strassenquiz_frueher_schluss_fuer_date_my_style/)

Wunderbar
28-11-2013, 11:50
Aus obigem Link:

Vox schraubt an seinem Nachmittagsprogramm: Das eigentlich für 14 Uhr vorgesehene Straßenquiz "Wer weiß es, wer weiß es nicht?" wird auf 12 Uhr vorgezogen. Das quotenschwache "Date my Style" wird aus dem Programm genommen
.....
Das Konzept des Formats: Moderator Amiaz Habtu und sein Kamerateam überraschen Passanten. Die müssen die Antworten auf die gestellten Fragen allerdings nicht selbst wissen, sondern sich einen Passanten suchen, bei dem sie einschätzen müssen, ob er die Antwort weiß oder nicht. Vox testet das Format für zunächst zwei Wochen.

Gute Entscheidung, DmS war nämlich wirklich grottig :helga:
Mal sehen, wie das neue Straßenquizz wird.
Das heißt aber dann, dass SQ nicht mehr am nächsten Tag wiederholt wird :kopfkratz :suspekt:

koldir
28-11-2013, 12:14
In der einen Woche, in der das Straßenquiz getestet wird, entfällt die SQ-Wiederholung.

Marone
28-11-2013, 13:38
Gute Entscheidung, DmS war nämlich wirklich grottig :helga:


Absolut! Ich habe die Folge gestern gesehn, um die Zeit von SQ zu überbrücken und gerade im Vergleich ist die Sendung nur furchtbar. Die schließlich gewählten Männer sind immer nur das kleinere Übel, weil immer alle (Kandidaten) einen ziemlichen Hau haben. (Also "immer", ich hab es insgesamt dreimal gesehen..) Gestern war es ein älterer Kölner, der mit seinem dollen Akzent und seiner überzogenen Leutseeligkeit sehr abschreckend war.

Bemerkenswert fand ich eine "Freundin" der zu beschenkenden Frau. Die hatte tagsüber so schwere falsche Wimpern, dass sie die Augenlider nicht richtig aufzukriegen schien. Sie sah aus wie eine junge Christiane Fröhlich in einem 60iger Partydress, was mich total irritiert hat.

whiteLilian
02-12-2013, 17:08
[...] Das sieht nicht nach einem Vertrauensbeweis aus: Vox wird das Straßenquiz "Wer weiß es, wer weiß es nicht?", das auf einem spanischen Format pausiert [...]

http://www.dwdl.de/nachrichten/43673/vox_strassenquiz_frueher_schluss_fuer_date_my_style/

:hammer:


11 Jahre single? Das wundert mich bei so einer unglaublich sympathischen Person.:undwech: