PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : RTL Verfolgt - Stalkern auf der Spur


Werbung
';
'

Seiten : [1] 2 3 4 5

Ingo78
26-03-2013, 15:15
Am 08. Mai. läuft um 21.15 Uhr, beim RTL, die dreiteilige Doku




"Verfolgt - Stalkern auf der Spur"


Zunächst sind drei Folgen geplant, in denen Ex-Geheimagent Leo Martin vor laufender Kamera ermittelt und Stalker stellt. An Tiefstapelei mangelt es vor dem Start übrigens nicht: Der Kölner Sender bewirbt Martin nämlich als "deutschen James Bond", der bei seiner Arbeit auch Methoden aus seiner früheren Agentenzeit anwendet. In jeder Folge sollen zwei Stalking-Fälle behandelt werden.

Quelle: dwdl.de (http://www.dwdl.de/nachrichten/40163/rtl_kommt_sat1_mit_neuem_stalkingformat_zuvor/)

Couchgeflüster
08-05-2013, 21:23
Schaut das wer??

Ich hab gestern schon auf Sat1 eine Doku zu dem thema "stalking" geshehen!

Finde ich intressant auf RTL gerade - hoffe, dass der Experte helfen kann.

Ich bekomm da Gänsehaut wenn ich sowas sehe :fürcht:

Manche Menschen sind echt :help:

bedefort
08-05-2013, 21:26
Schaut das wer??

Ich hab gestern schon auf Sat1 eine Doku zu dem thema "stalking" geshehen!

Finde ich intressant auf RTL gerade - hoffe das der Experte helfen kann.

Ich bekomm da Gänsehaut wenn ich sowas sehe :fürcht:

Manche Menschen sind echt :help:


Ich gucke. :)
Danke fürs Threaderöffnen. :)

Klopfer81
08-05-2013, 21:26
Ja, und Hilfe bekommt man bei solchen Personen (fast) keine. Wir hatten mal einen Nachbarn, der war auch schon gemein gefährlich. Die Polizei konnte nicht helfen, der psychologische Dienst vom Landkreis auch nicht. Es war ja nichts nachweisbares passiert. Wir sind dann weggezogen, anders gings nicht. Vielleicht nicht die selbe Situation, ich kann aber die die Hilflosigkeit der Famile voll und ganz verstehn.

Couchgeflüster
08-05-2013, 21:26
kein ding :D

nachdem ich keinen gefunden habe hier dachte ich ich probier mal nen neuen zumachen


der typ ist ja echt **** :o

Charlize
08-05-2013, 21:27
Sachen gibts auf dieser Welt! Unpackbar!!!

calimero82
08-05-2013, 21:27
Ich schaue auch. Wurde selber von meinem Ex-Freund gestalkt. Bin gespannt wie der Experte helfen kann.

bedefort
08-05-2013, 21:27
Sowas ist wirklich ein Alptraum. Man kann sich ja kaum wehren.

Couchgeflüster
08-05-2013, 21:28
150x mal????????????? *angst bekomm*

Charlize
08-05-2013, 21:30
Bis zu 150 Mal? Die Frau tut mir total leid! Das gibts ja echt nicht. Was für Menschen da auf der Welt rum laufen.

calimero82
08-05-2013, 21:30
Warum wechselt sie nicht die Telefonnummer? :nixweiss: Das ist ja wirklich der Horror :eek:

Bugaboo
08-05-2013, 21:31
nummer wechseln wär zu einfach oder wie?

Charlize
08-05-2013, 21:32
Warum wechselt sie nicht die Telefonnummer? :nixweiss: Das ist ja wirklich der Horror :eek:

Frag ich mich auch, aber vielleicht findet der immer wieder die Nummer raus. Unheimlich, der reinste Albtraum sowas.

Moritza
08-05-2013, 21:32
Widerlich diese Stalker. Das muss der Horror sein.:fürcht:

Couchgeflüster
08-05-2013, 21:33
ich hatte jetzt den megaschock das kann ich euch sagen:

als es im tv geläutet hat, hat's bei uns auch geläutet u. wir haben sogar den gleichen klingelton am telefon :o

-> ich hab mich grad sowas von erschreckt das glaubt ihr nicht :fürcht:

calimero82
08-05-2013, 21:33
Frag ich mich auch, aber vielleicht findet der immer wieder die Nummer raus. Unheimlich, der reinste Albtraum sowas.

Möglich...aber dann würde ich wenigstens in der Nacht sofort den Stecker ziehen.....das Tagebuch kann sie auch während dem Tag oder bevor sie ins Bett geht erstellen.

Moritza
08-05-2013, 21:34
nummer wechseln wär zu einfach oder wie?

Dann läßt er es wahrscheinlich an der Haustür oder am Auto aus.

Das muss aufhören......wenn man nur die Telefonnummer wechseln müsste...wäre toll für die Frau.:(

Charlize
08-05-2013, 21:35
Möglich...aber dann würde ich wenigstens in der Nacht sofort den Stecker ziehen.....das Tagebuch kann sie auch während dem Tag oder bevor sie ins Bett geht erstellen.

Das würde ich auch, vor allem wenn ich in der Früh extrem früh aus den Federn muss.


ich hatte jetzt den megaschock das kann ich euch sagen:

als es im tv geläutet hat, hat's bei uns auch geläutet u. wir haben sogar den gleichen klingelton am telefon :o

-> ich hab mich grad sowas von erschreckt das glaubt ihr nicht :fürcht:

:eek: Oh das glaub ich!

Couchgeflüster
08-05-2013, 21:35
ich find es super, dass es solche leute wie den experten gibt u. das er diesen menschen hilft :d:

bedefort
08-05-2013, 21:37
5 !! Jahre. :ko:

Couchgeflüster
08-05-2013, 21:38
wohnt die eine die das telefontagebuch macht ganz alleine in der wohnung? das ist ja dann noch schlimmer finde ich :o

na jetzt bin ich aber gespannt wie der am telefon reagiern wird wenn er den exp. am hörer hat

Charlize
08-05-2013, 21:40
Bin gespannt wie der Stalker reagiert, wenn er die Stimme vom Experten hört. Die Sendung gefällt mir bis jetzt ganz gut, weil sie eben nicht so gestellt wirkt (und es laut Interview heute morgen bei Punkt 6 auch nicht ist).

calimero82
08-05-2013, 21:40
wohnt die eine die das telefontagebuch macht ganz alleine in der wohnung? das ist ja dann noch schlimmer finde ich :o

na jetzt bin ich aber gespannt wie der am telefon reagiern wird wenn er den exp. am hörer hat

Ja...sie wohnt alleine. Wurden auf jeden Fall keine weiteren Bewohner gezeigt.

Couchgeflüster
08-05-2013, 21:42
Ja...sie wohnt alleine. Wurden auf jeden Fall keine weiteren Bewohner gezeigt.


das wär der horror für mich - ich wohn ja noch bei meinen eltern. aber wenn ich dann mal allein wohne u. mir das passiern würde ich würde ausflippen

calimero82
08-05-2013, 21:44
das wär der horror für mich - ich wohn ja noch bei meinen eltern. aber wenn ich dann mal allein wohne u. mir das passiern würde ich würde ausflippen

Das ist so.....ich bin auch retour zu meinen Eltern als die Stalkinggeschichte bei mir los ging....

Couchgeflüster
08-05-2013, 21:46
omg ich hätte sooo angst vor dem bzw. ich find den experten mutig ich würd mich das nicht trauen hätte voll angst :0 - aber ich denke, dass der das nicht zum ersten mal macht oder?

omg du hattest auch sowas???? das ist ja schlimm (calimero) musst jetzt aber nicht darüber reden :bussi:

raschni
08-05-2013, 21:47
Wie kommt man auf die Idee, jemanden, der mit einem in einen anscheinend simplen Auffahrunfall verwickelt war, danach zu terrorisieren? :o

Charlize
08-05-2013, 21:48
Wie kommt man auf die Idee, jemanden, der mit einem in einen anscheinend simplen Auffahrunfall verwickelt war, danach zu terrorisieren? :o

Das kapier ich auch nicht ganz! Und das nennt sich auch noch "Rachestalking". Ich sag ja Sachen gibts auf dieser Welt.....

Moritza
08-05-2013, 21:49
Wie kommt man auf die Idee, jemanden, der mit einem in einen anscheinend simplen Auffahrunfall verwickelt war, danach zu terrorisieren? :o


Wahrscheinlich mit der Gesamtsituation unzufrieden...bei Mutti wohnen...Vollhorst usw.

Was es für kranke, ekelhafte Typen gibt.:nein:

calimero82
08-05-2013, 21:51
omg ich hätte sooo angst vor dem bzw. ich find den experten mutig ich würd mich das nicht trauen hätte voll angst :0 - aber ich denke, dass der das nicht zum ersten mal macht oder?

omg du hattest auch sowas???? das ist ja schlimm (calimero) musst jetzt aber nicht darüber reden :bussi:

Ja leider :( Nicht ganz so schlimm wie diese Frau...aber war auch gar nicht lustig:(
Danke:knuddel:

Charlize
08-05-2013, 21:52
5 Jahre sind die von dem terrorisiert worden? Na gute Nacht du schöne Welt.

Couchgeflüster
08-05-2013, 21:54
Ja leider :( Nicht ganz so schlimm wie diese Frau...aber war auch gar nicht lustig:(
Danke:knuddel:

bitte :bussi: :knuddel:

----

aber er kann ja nicht für immer das telefon abheben :(

Charlize
08-05-2013, 21:54
Super, ich freu mich für die Frau das es mit dem Telefon erstmal vorbei ist.

Hoffe die kriegt den Typen endgültig los

Moritza
08-05-2013, 21:54
Das muss echt der Horror sein. Die Frau ist fix und fertig.:(

Und dann noch Verfolgung.:mad:

Bugaboo
08-05-2013, 21:55
5 Jahre wegen eines Auffahrunfalls????? :ko:

Couchgeflüster
08-05-2013, 21:57
Super, ich freu mich für die Frau das es mit dem Telefon erstmal vorbei ist.

Hoffe die kriegt den Typen endgültig los


das hoffe ich auch - sie tut mir echt leid die ist total fertig mit die nerven :knuddel:

calimero82
08-05-2013, 21:57
Echt schlimm..... :eek:

Moritza
08-05-2013, 21:57
Die arbeitet....und dann dieser psychische Horror....die Angst. Das die noch keinen Unfall hatte.:(

Was treibt so einen Mann dazu? Unglaublich was für Ochsen es gibt.:fürcht:

Charlize
08-05-2013, 21:57
Unpackbar, die Frau ist verständlicherweise mit den Nerven am Ende. Gut das es so Menschen und Experten wie den Leo gibt.

Moritza
08-05-2013, 21:59
Was ist der von Beruf....Stalker und Spieler? Das da die Polizei nix machen kann?

Couchgeflüster
08-05-2013, 21:59
omg noch eine die den im nacken hatte :fürcht:

Charlize
08-05-2013, 22:00
Oh Gott noch eine die der Typ gestalkt hat. Unglaublich, mir fehlen die Worte

Moritza
08-05-2013, 22:00
Das nächste Opfer. :fürcht:

calimero82
08-05-2013, 22:01
Echt schrecklich, dass es kein Gesetz gegen solche Menschen gibt. Es kann ja nicht sein, dass er jetzt zum zweiten Mal einfach ein Leben kaputt machen kann..... ohne dass er zur Rechenschaft gezogen werden kann.:zeter:

Couchgeflüster
08-05-2013, 22:01
vielleicht sucht er einen ersatz für marion? wenn er da eine gefunden hat die so aussieht wie sie????

Moritza
08-05-2013, 22:01
Braucht der Erholung vom Stalken? :mad:

Charlize
08-05-2013, 22:02
Tztz der meditiert und die Frauen sind dem Nervenzusammenbruch Nahe

Moritza
08-05-2013, 22:02
Dann kommt er kurz in den Knast und danach haut er ihr die Tür ein oder Schlimmeres...der ist doch unberechenbar.:nein:

Moritza
08-05-2013, 22:06
Seine Fahrgemeinschaft erkennt ihn bestimmt.:zahn:

Couchgeflüster
08-05-2013, 22:07
jetzt macht der mal was er immer bei der gemacht hat :d:

bedefort
08-05-2013, 22:07
Seine Fahrgemeinschaft erkennt ihn bestimmt.:zahn:


Das ist eine Kleinstadt. Da haben ihn einige erkannt. :teufel:

Bugaboo
08-05-2013, 22:08
jetzt fährt ausgerechnet er zur Polizei :vogel:

Charlize
08-05-2013, 22:09
Er fährt zur Polizei :lol:

calimero82
08-05-2013, 22:09
Wow...jetzt hat der wirklich aufgegeben? Da bin ich echt froh für die Frau! :d:

Couchgeflüster
08-05-2013, 22:10
Wow...jetzt hat der wirklich aufgegeben? Da bin ich echt froh für die Frau! :d:

ich auch :d:


Er fährt zur Polizei :lol:


jetzt fährt ausgerechnet er zur Polizei :vogel:

bestimmt zuviel meditiert, armes gehirn :)

Charlize
08-05-2013, 22:12
Gut das die Frau endlich ihre Ruhe hat!

Bugaboo
08-05-2013, 22:13
ich hätte an deren Stelle nach heute Abend echt Schiss :fürcht:

Couchgeflüster
08-05-2013, 22:14
versteht der beim fall 2 nicht, dass wenn er die polizei ruft, in sein eigenes loch fällt wenn der experte die papire usw hat??

---
so jetzt die frage, kommt das wieder? dann kann ich ne inhaltsangabe posten für das nächste mal.

calimero82
08-05-2013, 22:18
versteht der beim fall 2 nicht, dass wenn er die polizei ruft, in sein eigenes loch fällt wenn der experte die papire usw hat??

---
so jetzt die frage, kommt das wieder? dann kann ich ne inhaltsangabe posten für das nächste mal.

So viel ich weiss sind drei Folgen geplant.

Moritza
08-05-2013, 22:20
Sendung gefällt mir. Den Spiess mal rumgedreht.

Predni
08-05-2013, 22:36
Für mich ist die Sendung (teilweise) Fake und "geschönt".

Bei dem Paketstalker, wieso nimmt man 300 Pakete an? Man weiß doch was man bestellt hat und wo. Alles andere wird abgelehnt an der Haustür und Thema erledigt.

Dann das Thema mit der Schriftprobe, die hatten ein Autounfall, da gibt es zig Schreiben die man Ausfüllen / Unterschreiben muss. Es wäre als ein leichtes Gewesen auf "normalen" Weg eine Schriftprobe zu bekommen.

Ist natürlich nicht so spektakulär wie vor der Tür stehen.

Was mir auch aufgefallen ist, dass am Ende das Bild auf dem Ipad nicht "original" ist, es wurde per Videoschnitt auf das Ipad gebracht, sieht man bei RTL NOW bei ca 48:50-48:55 rum.

Bei der Telefontante, wieso zieht man das Telefon nicht raus? Will mir nicht in den Schädel.

Desweiteren, wieso wechselt man nicht die Nummer oder kündigt Festnetz gleich und holt sich ein Prepaidhandy? Schon hätte man telefonisch Ruhe. Oder wieso lässt man nicht jegliche anonyme Anrufer vom Anbieter sperren?

Desweiteren, wieso hat kein Anwalt / Gericht eine Fangschaltung beantragt? Wieso muss da erst RTL "kommen"?

Mag sein das es echte Fälle waren / sind aber RTL hat definitiv nachgeholfen meiner Meinung nach.

mfg

CrazyOldLady
08-05-2013, 22:48
diese Sendung ist absoluter Kokolores :ja:

raschni
08-05-2013, 22:52
Bei der Telefontante, wieso zieht man das Telefon nicht raus? Will mir nicht in den Schädel.

Desweiteren, wieso wechselt man nicht die Nummer oder kündigt Festnetz gleich und holt sich ein Prepaidhandy? Schon hätte man telefonisch Ruhe. Oder wieso lässt man nicht jegliche anonyme Anrufer vom Anbieter sperren?


mfg

Klar ist das alles dramatisiert und zur Unterhaltung aufbereitet, da muss man sich ja nix vormachen, aber zumindest auf deine Fragen möchte ich völlig isoliert davon antworten.

Ich kann mir vorstellen, dass es sogar eskalierend wirken kann, wenn man einem Stalker diese Kommunikationswege nimmt und er dann anders den Kontakt sucht, denn er z.B. über das Telefon nicht mehr herstellen kann. Von daher wäre ich damit sehr vorsichtig.

sheela
08-05-2013, 23:22
Für mich ist die Sendung (teilweise) Fake und "geschönt".

Bei dem Paketstalker, wieso nimmt man 300 Pakete an? Man weiß doch was man bestellt hat und wo. Alles andere wird abgelehnt an der Haustür und Thema erledigt.

Dann das Thema mit der Schriftprobe, die hatten ein Autounfall, da gibt es zig Schreiben die man Ausfüllen / Unterschreiben muss. Es wäre als ein leichtes Gewesen auf "normalen" Weg eine Schriftprobe zu bekommen.

Ist natürlich nicht so spektakulär wie vor der Tür stehen.

Was mir auch aufgefallen ist, dass am Ende das Bild auf dem Ipad nicht "original" ist, es wurde per Videoschnitt auf das Ipad gebracht, sieht man bei RTL NOW bei ca 48:50-48:55 rum.

Bei der Telefontante, wieso zieht man das Telefon nicht raus? Will mir nicht in den Schädel.

Desweiteren, wieso wechselt man nicht die Nummer oder kündigt Festnetz gleich und holt sich ein Prepaidhandy? Schon hätte man telefonisch Ruhe. Oder wieso lässt man nicht jegliche anonyme Anrufer vom Anbieter sperren?

Desweiteren, wieso hat kein Anwalt / Gericht eine Fangschaltung beantragt? Wieso muss da erst RTL "kommen"?

Mag sein das es echte Fälle waren / sind aber RTL hat definitiv nachgeholfen meiner Meinung nach.

mfg

Danke, man traut sich hier angesichts aller Betroffenheit, das kaum zu schreiben. Definitiv wäre es ein Leichtes, das Telefon stumm zu schalten, ich hab das Telefon auch. Dann hätte sich das mit dem gerädert sein am Morgen schon mal erledigt.

Dass erst ein angeblicher Ex-Agent ( oder was war der?) kommen muss und ihr raten, ne Fangschaltung zu beantragen? Das raten doch schon die Polizei und auch Angehörige und Freunde.

Moritza
08-05-2013, 23:27
Für mich ist die Sendung (teilweise) Fake und "geschönt".

Bei dem Paketstalker, wieso nimmt man 300 Pakete an? Man weiß doch was man bestellt hat und wo. Alles andere wird abgelehnt an der Haustür und Thema erledigt.

Dann das Thema mit der Schriftprobe, die hatten ein Autounfall, da gibt es zig Schreiben die man Ausfüllen / Unterschreiben muss. Es wäre als ein leichtes Gewesen auf "normalen" Weg eine Schriftprobe zu bekommen.

Ist natürlich nicht so spektakulär wie vor der Tür stehen.

Was mir auch aufgefallen ist, dass am Ende das Bild auf dem Ipad nicht "original" ist, es wurde per Videoschnitt auf das Ipad gebracht, sieht man bei RTL NOW bei ca 48:50-48:55 rum.

Bei der Telefontante, wieso zieht man das Telefon nicht raus? Will mir nicht in den Schädel.

Desweiteren, wieso wechselt man nicht die Nummer oder kündigt Festnetz gleich und holt sich ein Prepaidhandy? Schon hätte man telefonisch Ruhe. Oder wieso lässt man nicht jegliche anonyme Anrufer vom Anbieter sperren?

Desweiteren, wieso hat kein Anwalt / Gericht eine Fangschaltung beantragt? Wieso muss da erst RTL "kommen"?

Mag sein das es echte Fälle waren / sind aber RTL hat definitiv nachgeholfen meiner Meinung nach.

mfg

Und dann darfste niemanden die Nummer geben weil er sie rausbekommen könnte?
Warum soll sie verzichten und ihr Leben ändern? Wegen so einem kranken Penner?

Predni
08-05-2013, 23:37
Und dann darfste niemanden die Nummer geben weil er sie rausbekommen könnte?
Warum soll sie verzichten und ihr Leben ändern? Wegen so einem kranken Penner?

Das wären alles nur erste Hilfe Maßnahmen ist doch klar. Es wurde aber so dargestellt das es keine Hilfe dagegen gäbe und das ist nunmal falsch.

mfg

dash
09-05-2013, 05:42
Es gibt manchmal *keine* Hilfe :crap:
Ich habe z.B. wegen meines Stalker (Exmann) eine Rufnummernänderung beantragt -> die haben es über ein Jahr nicht geschafft, mir die neue Nummer mitzuteilen :rotauge:
Ich erfuhr sie, als ich entnervt und kaputt kündigte.

Bei Vo..afone konnte man damals mehr als 1 Nummer bekommen - Stecker rausziehen ging nicht, da ich Angst hatte, dass er vor der Türe steht und ich nicht schnell genug Hilfe holen kann oder dass er meine Familie belästigt oder sie krank werden oder schlimmeres.
Wegziehen war wegen des Schuldenberges, den er mir hinterliess, anfangs nicht machbar und auch weil er meine Familie mitbedrohte und ich mich schämte, sie ihm *auszuliefern* :helga:
Ich bin dann fast 3 Jahre jeden Tag andere Wege zur Arbeit, Einkaufen, Elternbesuche und zurück gegangen :fürcht: oder habe mich begleiten lassen.

Polizei konnte nichts tun und ich habe regelmässig - wenn das Telefon manchmal auf laut gestellt wurde - einen halben Herzinfarkt bekommen :crap: wenn es klingelte. Seine *Freunde* haben aus Freundschaft auch mitgestalkt und ihm die neuesten Infos gegeben, wo ich war, was ich anhatte usw. :rotauge: obwohl er dann schlussendlich im Ausland war :anbet: :anbet: :anbet:, als er von meinen Dauer-Polizeibesuchen erfuhr.
Die Angst, das er doch wieder vor der Tür steht, war da.



Von aussen sind einige *Tipps* schön und nett, doch wenn man selber drinnensteckt, ist einiges aus vielen/gewissen Gründen nicht machbar......
Fernsehen auf der Couch reicht nicht immer, um Fachwissen für die Praxis zu bekommen :crap:

Moritza
09-05-2013, 08:54
Das wären alles nur erste Hilfe Maßnahmen ist doch klar. Es wurde aber so dargestellt das es keine Hilfe dagegen gäbe und das ist nunmal falsch.

mfg
Dann frage mal manche Opfer.....die hocken bestimmt nicht nur da und warten...nach ner Zeit ist man wahrscheinlich vor Angst wie gelähmt.
Man hat es der Telefonterror Frau angesehen das die am Ende war.

So Stalking ist echt schlimm.:crap:

Moritza
09-05-2013, 08:55
Es gibt manchmal *keine* Hilfe :crap:
Ich habe z.B. wegen meines Stalker (Exmann) eine Rufnummernänderung beantragt -> die haben es über ein Jahr nicht geschafft, mir die neue Nummer mitzuteilen :rotauge:
Ich erfuhr sie, als ich entnervt und kaputt kündigte.

Bei Vo..afone konnte man damals mehr als 1 Nummer bekommen - Stecker rausziehen ging nicht, da ich Angst hatte, dass er vor der Türe steht und ich nicht schnell genug Hilfe holen kann oder dass er meine Familie belästigt oder sie krank werden oder schlimmeres.
Wegziehen war wegen des Schuldenberges, den er mir hinterliess, anfangs nicht machbar und auch weil er meine Familie mitbedrohte und ich mich schämte, sie ihm *auszuliefern* :helga:
Ich bin dann fast 3 Jahre jeden Tag andere Wege zur Arbeit, Einkaufen, Elternbesuche und zurück gegangen :fürcht: oder habe mich begleiten lassen.

Polizei konnte nichts tun und ich habe regelmässig - wenn das Telefon manchmal auf laut gestellt wurde - einen halben Herzinfarkt bekommen :crap: wenn es klingelte. Seine *Freunde* haben aus Freundschaft auch mitgestalkt und ihm die neuesten Infos gegeben, wo ich war, was ich anhatte usw. :rotauge: obwohl er dann schlussendlich im Ausland war :anbet: :anbet: :anbet:, als er von meinen Dauer-Polizeibesuchen erfuhr.
Die Angst, das er doch wieder vor der Tür steht, war da.



Von aussen sind einige *Tipps* schön und nett, doch wenn man selber drinnensteckt, ist einiges aus vielen/gewissen Gründen nicht machbar......
Fernsehen auf der Couch reicht nicht immer, um Fachwissen für die Praxis zu bekommen :crap:
:crap: Hoffe du hast es hinter dir. Echt schlimm.

dash
09-05-2013, 10:10
Er lebt nun mit neuer Frau und inzwischen 2 Kindern (das erste sogar noch während unserer Ehe entstanden) weiter im Ausland und ich bleibe so unsichtbar, wie es geht :helga:

Er wirkte sooooooo lieb und nett und einige verstanden/glaubten zuerst mir zuerst auch nicht. Ich bin so froh, dass meine Familie und Freunde, die dann aus Frust auch massivst mit-belästigt wurde, gemerkt hat, wie krank er ist und mich nun weiter schützen :helga:

Sally
09-05-2013, 10:30
Danke, man traut sich hier angesichts aller Betroffenheit, das kaum zu schreiben. Definitiv wäre es ein Leichtes, das Telefon stumm zu schalten, ich hab das Telefon auch. Dann hätte sich das mit dem gerädert sein am Morgen schon mal erledigt.glaubst du wirklich, das ein Stalking opfer in ruhe schlafen kann nur weil das Telefon nicht mehr klingelt bzw. es nicht hörbar ist?

ich denke nicht, das es so einfach ist wenn man wochen, Monate oder jahre lang so einen gestörten an der backe hat.

dash
09-05-2013, 11:14
glaubst du wirklich, das ein Stalking opfer in ruhe schlafen kann nur weil das Telefon nicht mehr klingelt bzw. es nicht hörbar ist?

ich denke nicht, das es so einfach ist wenn man wochen, Monate oder jahre lang so einen gestörten an der backe hat.


Du hast recht, das reicht nicht, es genügt nur ein Geräusch oder ein ähnliches Aussehen, wenn man auf der Strasse ist, eine ähnliche Stimme, komische Post mit unbekanntem Absender usw. - in dem Moment stirbt man tausend Tode :crap:

sheela
09-05-2013, 12:01
glaubst du wirklich, das ein Stalking opfer in ruhe schlafen kann nur weil das Telefon nicht mehr klingelt bzw. es nicht hörbar ist?

ich denke nicht, das es so einfach ist wenn man wochen, Monate oder jahre lang so einen gestörten an der backe hat.

Ich war selbst mal Opfer, über Wochen nächtliche Anrufe, dann hab ich mir ein Telefon gekauft, dass man stumm schalten konnte. Als ich dann ja nicht mehr dran ging, hatte mein Stalker schnell die Lust verloren. OK, das wars dann auch, danach kam nichts mehr.

Moritza
09-05-2013, 12:14
glaubst du wirklich, das ein Stalking opfer in ruhe schlafen kann nur weil das Telefon nicht mehr klingelt bzw. es nicht hörbar ist?

ich denke nicht, das es so einfach ist wenn man wochen, Monate oder jahre lang so einen gestörten an der backe hat. :d:

Ich war selbst mal Opfer, über Wochen nächtliche Anrufe, dann hab ich mir ein Telefon gekauft, dass man stumm schalten konnte. Als ich dann ja nicht mehr dran ging, hatte mein Stalker schnell die Lust verloren. OK, das wars dann auch, danach kam nichts mehr. Glück gehabt.

Manche können vielleicht auch ihr Telefon nicht stumm schalten...wegen alter Eltern, Kinder . Arbeit usw.

Sally
09-05-2013, 12:26
Ich war selbst mal Opfer, über Wochen nächtliche Anrufe, dann hab ich mir ein Telefon gekauft, dass man stumm schalten konnte. Als ich dann ja nicht mehr dran ging, hatte mein Stalker schnell die Lust verloren. OK, das wars dann auch, danach kam nichts mehr. sheela das ist toll! du hast wahrscheinlich unheimliches glück gehabt.

ich könnte mir schon vorstellen, das manche Stalker dadurch noch "angestachelt" werden. nach dem Motto: so nicht, Fräulein.

bei den meisten "beschränkt" es sich eh nicht "nur" auf telefonterror.
da laufen "nebenher" ganz andere Sachen.

calimero82
09-05-2013, 12:36
sheela das ist toll! du hast wahrscheinlich unheimliches glück gehabt.

ich könnte mir schon vorstellen, das manche Stalker dadurch noch "angestachelt" werden. nach dem Motto: so nicht, Fräulein.

bei den meisten "beschränkt" es sich eh nicht "nur" auf telefonterror.
da laufen "nebenher" ganz andere Sachen.

Das ist leider so...... :(

Mantuk
09-05-2013, 15:41
Mal Wieder Fake Müll aus dem Hause RTL
Hier mal ein paar eindrücke Vom Rache Stalker

Pakete seit 5 Jahren wegen Abgeschmetterter Klage des Unfallopfers (Unfall vor 10 Jahren)
“Kurz nach der Klage kamen die Pakete“ (5 Jahre sind ja eine sehr kurze zeit^^)

Woher Haben Die denn Fotos vom Unfallgegner???

Schicken die Pakete AUFWENDIG und auf eigene Kosten zurück WARUM nehmen sie die überhaupt noch an???

Der Stalker zersticht die Reifen des Autos und läuft mit dem Messer in der Hand auf dem Hof herum (Frau hat ihn nicht gesehen) wer dann? Nachbarn, der Ehemann warum keine Identifizierung???

Der “Ex Agent“ findet die alte Adresse des Unfallgegners und prüft ob er dort noch wohnt
und als der Stalker vor die Tür tritt weiß der “Ex Agent“ das es er es ist (Woher kennt er sein aussehen???)
Selbst wenn man ein Foto von ihm zur Zeit des Unfalls gehabt hätte (sehr unwahrscheinlich)
Sieht er nach 10 Jahren bestimmt nicht mehr so aus

Sehr Theatralisch wie der Stalker sich erschreckt als er erfährt von wem das Paket ist

Ich schlage diese Sendung, neben Privatdetektive im Einsatz, für den Deutschen Comedypreis vor.
Selten so gelacht.

bedefort
15-05-2013, 21:16
:wink:

Soapschreck
15-05-2013, 21:28
Wo bitte hat man diesen Ermittler schon mal gesehen. Der Typ kommt mir total bekannt vor, aus dem TV, weiss ihn aber nicht einzuordnen. :help:

Couchgeflüster
15-05-2013, 21:28
guten tag - ich wusste nicht, dass das heute kommt u. hab mich ein bisschen bei "new girl" festgehalten :schäm:

Moritza
15-05-2013, 21:30
So Stalker und Nachbarn :fürcht: muss der Horror sein. Was ein Leben.:fürcht:

Soapschreck
15-05-2013, 21:37
Die Sendung ist ja wohl der Witz schlechthin! :rotfl:
Hilfe, mein Nachbar wohnt neben mir:zeter:. Und gießt keine Blumen bei 0 Grad. :zeter:
Jetzt wird in Nagelstudios gelinst. Vielleicht ist der schnüffelsüchtig.:zeter:

Alles in allem, schlecht gemachter hanebücherner, realitätsfremder Mist, der schon mehr als lächerlich rüber kommt. Ohje:fürcht:

Und den tollen Ermittler kenn ich. Das Gelispel, die toten Augen und das vorstehende Kinn, habe ich schon mal gesehen. Noch nicht mal da kann man unverbrauchte Straßenstatisten finden.:lol:

Buschi
15-05-2013, 21:42
Die Sendung ist ja wohl der Witz schlechthin! :rotfl:
Hilfe, mein Nachbar wohnt neben mir:zeter:. Und gießt keine Blumen bei 0 Grad. :zeter:
Jetzt wird in Nagelstudios gelinst. Vielleicht ist der schnüffelsüchtig.:zeter:

Alles in allem, schlecht gemachter hanebücherner, realitätsfremder Mist, der schon mehr als lächerlich rüber kommt. Ohje:fürcht:

Und den tollen Ermittler kenn ich. Das Gelispel, die toten Augen und das vorstehende Kinn, habe ich schon mal gesehen. Noch nicht mal da kann man unverbrauchte Straßenstatisten finden.:lol:

:dada::rolleyes: solltest evtl mal besser zuschauen,bzw zuhören

Couchgeflüster
15-05-2013, 21:52
also sorry ich finde so ein thema nicht zum lachen u. die sendung demnach auch nicht :feile:

Soapschreck
15-05-2013, 21:54
:dada::rolleyes: solltest evtl mal besser zuschauen,bzw zuhören
Sorry, aber Du nimmst den Mist da doch nicht ernst, oder? Es ist ein sehr ernstes Thema, welches völlig dämlich und realitätsfern dargestellt wird. Schlimm, einfach nur schlimm für echte Opfer muss das ein Schlag sein.

bedefort
15-05-2013, 21:55
Sorry, aber Du nimmst den Mist da doch nicht ernst, oder? Es ist ein sehr ernstes Thema, welches völlig dämlich und realitätsfern dargestellt wird. Schlimm, einfach nur schlimm für echte Opfer muss das ein Schlag sein.


Was genau ist "realitätsfern"?

Soapschreck
15-05-2013, 21:57
Was genau ist "realitätsfern"?
Die Form der "Ermittlung" und der angeblichen Vorgehensweise der Justiz.

Buschi
15-05-2013, 21:57
Die Form der "Ermittlung" und der angeblichen Vorgehensweise der Justiz.


besser so als wenn sowas gar nicht behandelt wird

Bugaboo
15-05-2013, 21:58
hab den Anfang nicht gesehen, warum stalkt der seine Nachbarn?

golfern
15-05-2013, 21:59
Ich fand es aber auch ungewöhnlich, dass jemand Frau und Mann stalkt... :nixweiss:

Hab dann umgeschaltet, weil es mich nicht mitgenommen hat! :helga:

Soapschreck
15-05-2013, 21:59
Und die reißerisch aufgemachte Darstellung der angeblich echten, nachgestellten Fälle. Aber gut, wenn Ihr es mögt. Ich finde es befremdlich, vor allem für echte Opfer. Und es signalisiert: man bekommt von den richtigen Stellen, wie Polizei und Richtern angeblich GAR KEINE Hilfe!:dada:

bedefort
15-05-2013, 22:03
hab den Anfang nicht gesehen, warum stalkt der seine Nachbarn?


Die beiden Pärchen waren befreundet. Dann hat er sich an die Frau rangemacht und ist abgewiesen worden.

mesh
15-05-2013, 22:14
Und die reißerisch aufgemachte Darstellung der angeblich echten, nachgestellten Fälle. Aber gut, wenn Ihr es mögt. Ich finde es befremdlich, vor allem für echte Opfer. Und es signalisiert: man bekommt von den richtigen Stellen, wie Polizei und Richtern angeblich GAR KEINE Hilfe!:dada:

Na ja, allzu viel können Polizei und Justiz auch wirklich nicht tun, außer zu verfügen, dass der Stalker sich dem Opfer, dessen Haus/Arbeitsstelle usw. nicht näher als XY Meter nähern darf. Woran sich ein Stalker doch eh nicht hält.
Wie oft hört man dass monatelang/jahrelang gestalkt wurde, und Polizei konnte nicht viel tun, solange der Stalker nicht handgreiflich wurde... Und irgendwann war das Opfer dann sogar tot.

Klar bereitet RTL das reißerisch auf, und klar ist auch dass die in erster Linie das Format verkaufen wollen, und es ihnen nicht vorrangig um tatsächliche Hilfe geht.

golfern
15-05-2013, 22:17
Mir hat´s gereicht, als der Off-Sprecher meinte, das eine Auto, also der "schwere Geländewagen" hätte das andere Auto von der Straße gedrängt, dabei sah man ganz genau, dass das andere Auto einfach nur die rechte Abzweigung entlang fuhr. Richtig wie abdrängen sah das überhaupt nicht aus, eher wie ganz normales überholen auf der linken Seite...

Moritza
15-05-2013, 22:31
Und die reißerisch aufgemachte Darstellung der angeblich echten, nachgestellten Fälle. Aber gut, wenn Ihr es mögt. Ich finde es befremdlich, vor allem für echte Opfer. Und es signalisiert: man bekommt von den richtigen Stellen, wie Polizei und Richtern angeblich GAR KEINE Hilfe!:dada:


Bekommen sie meist auch nicht....erst wenns dann zu spät ist.:nixweiss:

Moritza
15-05-2013, 22:32
Mir hat´s gereicht, als der Off-Sprecher meinte, das eine Auto, also der "schwere Geländewagen" hätte das andere Auto von der Straße gedrängt, dabei sah man ganz genau, dass das andere Auto einfach nur die rechte Abzweigung entlang fuhr. Richtig wie abdrängen sah das überhaupt nicht aus, eher wie ganz normales überholen auf der linken Seite...

Wenn man bedenkt das er dann geradeaus fuhr obwohl er nach links wollte.
Geht auch eher um die Verfolgung und ich stell mirs nicht so toll vor.:crap:

golfern
15-05-2013, 22:34
Wenn man bedenkt das er dann geradeaus fuhr obwohl er nach links wollte.
Geht auch eher um die Verfolgung und ich stell mirs nicht so toll vor.:crap:

Hm, ich glaub das war auch irgendwie nachgestellt. Toll ist es nicht, das stimmt schon. :helga:

Predni
15-05-2013, 22:34
Sorry aber spätestens nach der Folge sollte man doch mitbekommen das diese Sendung Fake ist.

Vielleicht gab es die Fälle wirklich aber das was gezeigt wird, ist für mich persönlich Fake und nachgedreht.

mfg

Soapschreck
15-05-2013, 23:30
Die Sendung ist in meinen Augen eben der total Mist. Liegt wohl am Sender.

Meine Schwester wurde gestalkt, ihr wurde sehr schnell und teils sogar unbürokratisch geholfen. Sowohl von Polizei und vom Gericht. Auch wurden ihr damals mehrere weitere Hilfsstellen genannt, gegen ihre Angst und dem Umgang mit der Situation.

Mich regt es einfach nur auf, wenn man im TV verkauft, man bekäme gar keine Hilfe. Wir haben es anders erlebt.

Für alle denen weniger geholfen wurde, tut es mir leid. Aber die Sendung ist der totale Bullshit.:crap:

Wenn so etwas über Jahre geht -sorry wenn ich da etwas Falsches unterstellen sollte- liegt es manchmal auch an den Opfern, die Futter liefern. Manche fühlen sich sogar wohl in der Opferrolle.:anbet:

Moritza
16-05-2013, 06:06
Die Sendung ist in meinen Augen eben der total Mist. Liegt wohl am Sender.

Meine Schwester wurde gestalkt, ihr wurde sehr schnell und teils sogar unbürokratisch geholfen. Sowohl von Polizei und vom Gericht. Auch wurden ihr damals mehrere weitere Hilfsstellen genannt, gegen ihre Angst und dem Umgang mit der Situation.

Mich regt es einfach nur auf, wenn man im TV verkauft, man bekäme gar keine Hilfe. Wir haben es anders erlebt.

Für alle denen weniger geholfen wurde, tut es mir leid. Aber die Sendung ist der totale Bullshit.:crap:

Wenn so etwas über Jahre geht -sorry wenn ich da etwas Falsches unterstellen sollte- liegt es manchmal auch an den Opfern, die Futter liefern. Manche fühlen sich sogar wohl in der Opferrolle.:anbet:
:ko: