PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tag 7 / Menschen hautnah / 37°


Werbung
';
'

Hatsche
18-03-2008, 21:20
Ich finde, ein eigener Thread für diese Sendung im ZDF ist längst überfällig. (Der für "Menschen hautnah" fehlt noch!!) :helga:

Heute geht es um obdachlose Akademiker.

tivire
18-03-2008, 21:32
Nur leider wegen Fußball weit nach hinten verschoben :nein: .

Hatsche
18-03-2008, 21:39
Ja, leider. Aber falls ich die Sendung heute nicht mehr erlebe, gibt es ja demnächst die Wdhlg. auf/in 3Sat. ;)

Und WCICKY verweist sicher noch auf die Mediathek! ;) :knuddel:

Plenske
18-03-2008, 22:03
In Vertretung :floet:


-> ZDF-Mediathek

Hatsche
19-03-2008, 13:42
:clap:

maedi
19-03-2008, 14:15
letzte Woche war 37 ° wirklich sehr ergreifend als es über das misshandelte Mädchen Carolina ging.

die darauffolgende Talkrunde war auch super

:d:

Alexia
19-03-2008, 14:33
Diese Graichen oder wie die heisst (diese Berliner Polizistin) rennt auch von einer Talkshow zur nächsten. Und was die dann von sich gibt mit ihrem miesepetrigen, selbstgerechten, besserwisserischen Geseiere, das hätte ich auch sagen können. Ansonsten immer das Gleiche: Beide Angeklagte haben ihre Schuld im Grunde genommen bis heute nicht eingesehen. Ewig dieses "...verstehen Sie mich", von dem Angeklagten. Und sie geschminkt bis an die Zähne. So nach dem Motto: Das Kind ist zwar tot, aber ich will zum Interview, in dem ich mal wieder ungerechtfertigte Aufmerksamkeit bekomme, so toll wie möglich aussehen. Es ist finde ich bezeichnend, dass sie nach wie vor so sehr auf ihr Äusseres achtet....

Hatsche
19-03-2008, 20:07
Um 22.30 Uhr wird im WDR die Sendung wiederholt, in der es um Chorea Huntington geht. Die Brüder Felix und Lukas erbten diese von ihrem Vater.

Von der letzten Ausstrahlung habe ich zu viel verpasst, aber das, was ich sah, war ergreifend.

Will.Hunting
19-03-2008, 22:02
Um 22.30 Uhr wird im WDR die Sendung wiederholt, in der es um Chorea Huntington geht. Die Brüder Felix und Lukas erbten diese von ihrem Vater.

Von der letzten Ausstrahlung habe ich zu viel verpasst, aber das, was ich sah, war ergreifend.

Ja, es gab hier seinerzeit auch nen Thread zu der Doku. Mich hat die Geschichte damals sehr berührt. Besonders, als einer der beiden meinte, wie sehr er sich doch eine Partnerin und eine Beziehung wünscht. :(

Will.Hunting
20-03-2008, 07:32
HIer noch mal der Link zur Diskussion damals ...

=> http://www.ioff.de/showthread.php?t=275250

Mich hat die Geschichte gestern, auch wenn ich die Doku schon kannte, mal wieder unendlich traurig gemacht. Wenn man sowas sieht, dann lernt man Demut. :(

Hatsche
20-03-2008, 17:05
Danke für den Link!!

Du hattest damals wie heute Recht! Es war erneut absolut ergreifend und ging unter die Haut.

Merkwürdig, dass wir die beiden Einzigen sind, die es interessiert.

Hatsche
25-03-2008, 19:39
letzte Woche war 37 ° wirklich sehr ergreifend als es über das misshandelte Mädchen Carolina ging.
Die darauffolgende Talkrunde war auch super :d:
Das fand ich auch!!

Heutiges Thema: "Eltern von Neonazis zwischen Kampf und Ohnmacht".
37° berichtet über Leben, Leiden und Kampf der Eltern, die nie aufgeben.

NJAS
27-03-2008, 09:52
Hat jemand gestern die Menschen Hautnah-Folge mit Jacky D. gesehen? Das war der dritte Teil und zeigt, wie es ihr heute geht.

Wen es interessiert, hier (http://www.wdr.de/tv/menschenhautnah/sendungsbeitraege/2008/0326/index.jsp) kann man die Sendung runterladen.


Hat mich sehr bewegt...

Hatsche
30-03-2008, 16:47
Kari (9) ist nach einer Hirnhautentzündung schwerbehindert,
2 Geschwister (12 und 7), sogenannte Schattenkinder,
Mutter allein erziehend, RAin mit eigener Kanzlei, politisch engagiert.

Sehr beeindruckend, und ich ziehe einmal mehr meinen Hut!

Hatsche
15-04-2008, 18:05
Zdf, 22.15 - 22.45 Uhr

2006 veröffentlichte die 21-jährige Holländerin Sophie ihr TB, in dem sie ihr Leben mit Krebs, Metastasen, Chemo (2005) - und 9 verschiedene Perücken schildert.

Ich weiß noch nicht, ob ich die Sendung sehen kann...

Ash
15-04-2008, 18:13
Zdf, 22.15 - 22.45 Uhr

2006 veröffentlichte die 21-jährige Holländerin Sophie ihr TB, in dem sie ihr Leben mit Krebs, Metastasen, Chemo (2005) - und 9 verschiedene Perücken schildert.

Ich weiß noch nicht, ob ich die Sendung sehen kann...

Achja, "Heute bin ich blond" heißt das Buch.
Habe letztens eine Leseprobe gelesen und mir vorgenommen, das Buch zu kaufen.
Ich weiß leider auch noch nicht, ob ich das heute sehen kann :crap:

Hatsche
15-04-2008, 22:13
Danke schon mal für den Buchtitel.

Ich werde die Sendung sehen.

Alexia
15-04-2008, 23:39
Die Sendung auf RTL II "Schicksalsreportage" finde ich noch krasser: Meist geht es um Menschen mit besonders seltenen Krankheiten, z.B. dieses eine Mädchen mit dem riesigen Blutschwamm im Gesicht die von dem berühmten amerikanischen Arzt operiert wurde:Heute sieht man von dem Schwamm gar nix mehr. Oder der 380 kg-Mann Patrick Deuel. Heute kam z.B. eine Doku über David Vetter der sein ganzes 12 Jahre dauerndes Leben wegen eines Gendefektes in einem keimfreien Zelt verbringen musste. Man versuchte dann noch eine Knochenmarkspende durch seine Schwester aber er starb ohne dass z.B. seine Mutter in je berühren konnte. Sein Bruder war zuvor an dieser Krankheit gestorben, aber die Eltern versuchten es mit einer erneuten Schwangerschaft: Wieder ein Junge, wieder derselbe Gendefekt. Oder dieser eine junge Mann damals, ich glaube er hiess mit Nachnamen Kennedy mit diesem Hautschaden, der dann ganz jung starb. Oder die Kleine, die fast vollständig verbrannte (bis auf den Windelbereich) u. deren Mutter, die an allem schuld war, einfach abgehauen ist.

Hatsche
23-04-2008, 22:33
Heute bei 'Menschen hautnah', 22.30 h im WDR:

"Die Entscheidung. Leben - oder sterben lassen" ...

Ulina
24-04-2008, 20:43
Heute bei 'Menschen hautnah', 22.30 h im WDR:

"Die Entscheidung. Leben - oder sterben lassen" ...

Ich hab's gesehen. Wie sehr viele Reportagen von "menschen hautnah" sehr bewegend. Ich hoffe, niemals vor solchen Entscheidungen zu stehen. Und wenn doch, dann wenigstens mit der Stärke, die einige der Angehörigen haben.

Hatsche
28-07-2016, 16:50
Ich bin schon mal an einem solchen Thread gescheitert, aber
ich versuche es einfach noch mal.

Am Dienstag ging es in 37° im ZDF (http://www.zdf.de/ZDFmediathek/kanaluebersicht/aktuellste/402#/kanaluebersicht/402) um den Albtraum Traumjob,
(z.B. vom Banker zum Osteopath).

Heute Abend im WDR

22.10 Uhr in "Tag 7" um das selbstbestimmte Sterben (http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/tag-sieben/video-genug-gelitten---selbstbestimmt-sterben-100.html)

und danach, 22.40 Uhr, in "Menschen hautnah" um Viktor - Zum Glück gescheitert (Viktor - Zum Glück gescheitert).

Zumindest die letzte Doku habe ich schon mal gesehen.

moki
28-07-2016, 16:52
Ich schaue diese Dokus sehr gerne und sie gehen mir auch ganz nah.

Hatsche
28-07-2016, 16:55
Ja, und manchmal hängen sie noch ganz schön nach, bleiben im Kopf.

Hatsche
30-07-2016, 16:03
Huch, Ihr habt den alten Thread ausgebuddelt. :eek: Bei wem kann ich
mich bedanken? Danke!


Scheiße, "Genug gelitten" hat die Platte am Donnerstag nicht aufgezeichnet.
Aber Viktor habe ich eben noch mal gesehen. Die Sendung ist
erweitert/verlängert worden. Damals war nach Bologna Schluss, glaube ich.

Nachdenken. Weinen. Lächeln. Nachdenken Ein klitzekleines bisschen verstehen?
Viele Emotionen.

Für mich der endgültige Beschluss, mich aus bestimmten Thread (Lebenskrisen)
völlig herauszuhalten.
Denn ich weiß gar nichts.


Edit: Das Buch (http://www.droemer-knaur.de/buch/7986228/die-geschichte-meines-selbstmords).

Hatsche
30-07-2016, 16:08
Och Plenske, Ich vermisse Dich so. :(

Hatsche
02-08-2016, 16:52
Heute läuft 37° erst um 23.00 Uhr.

Mit den Waffen einer Frau - Polizistinnen im Einsatz (http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/37,57691a94f033af19dac6a0cb.html)

Hatsche
04-08-2016, 19:33
Heute im WDR

22.10 Uhr Menschen hautnah (http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/menschen-hautnah,576bdebaf033af19da438a96.html): Mama wird bald sterben - Wenn ein Kind Abschied nehmen muss

22.55 Uhr Menschen hautnah (http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/menschen-hautnah,576bdebaf033af19da438a9c.html): Mein Leben für dich - Organspende für das eigene Kind

cicero
04-08-2016, 22:20
Gucke grade WDR. Sehr bewegend. Schon nach wenigen Minuten :(

Hatsche
04-08-2016, 22:26
Heute zeichne ich auf. Weil ich mir eben gut vorstellen kann bzw. miterlebt habe.

Aber ich werde mir beide Sendung ansehen. Nur nicht heute.

sheela
05-08-2016, 13:04
Bei einem Satz der Tante bin ich aber zusammengezuckt. Sie sagte: Ok, es ist jetzt keine Liebe, aber irgendwie habe ich ihn schon liebgewonnen.
Ob ihr nicht mehr bewusst war, dass sie das in die laufende Kamera gesagt hatte?
Seinen Neffen kann man doch lieben? Aber vielleicht war die Formulierung etwas unglücklich.

Inga
05-08-2016, 13:16
Bei einem Satz der Tante bin ich aber zusammengezuckt. Sie sagte: Ok, es ist jetzt keine Liebe, aber irgendwie habe ich ihn schon liebgewonnen.
Ob ihr nicht mehr bewusst war, dass sie das in die laufende Kamera gesagt hatte?
Seinen Neffen kann man doch lieben? Aber vielleicht war die Formulierung etwas unglücklich.


Dieser Satz ist mir auch sehr unangenehm aufgefallen und vielleicht war es wirklich sehr unglücklich ausgedrückt.
Solche Reportagen machen mich immer sehr demütig und bestärken mich in meinem Lebensmotto
- lebe jeden Tag als ob es dein letzter wäre -

Inga

Hatsche
09-08-2016, 20:06
Heute habe ich mir die Sendung angesehen. Hammerhart - für beide Seiten.

Als Teenie-Junge sich in dieser Situation filmen zu lassen - alle Achtung.

Ich wage es nicht, über Leute zu urteilen, die in Krankheits- oder Todesfällen
sich befinden und sich vielleicht 'anders' verhalten.
Jedoch wünsche ich dem Jungen, dass er nicht sein Leben lang sich an
das Versprechen gebunden fühlt, sehr, sehr oft seine Mutter zu besuchen,
es zu "müssen".

(Ich würd's meinen am liebsten verbieten, aber okay, wenn sie es erst mal brauchen, bitte.)

Hart fand auch ich den Satz mit der Liebe.
"Er gehört zur Familie, zählt zu meinen Kindern, ist Bereicherung, ..."
Aber ihn zu lieben, das geht nicht? :(

Hatsche
11-08-2016, 17:51
Heute in Menschen hautnah

22.10 Uhr Mama hat Burn out (http://www1.wdr.de/fernsehen/menschen-hautnah/sendungen/mama-hat-burn-out-100.html)

22.55 Uhr Die Stehauf-Menschen (http://www1.wdr.de/fernsehen/menschen-hautnah/sendungen/die-stehaufmenschen-100.html)

Und ich hab' noch die Transplantationsfolge anzusehen.

Hatsche
15-09-2016, 21:16
Heute im WDR

22.40 Uhr Menschen hautnah (http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/menschen-hautnah,57a1c7d5f033af5c8b693ba3.html) - Der Junge, der seinen besten Freund erschlug

23.25 Uhr Vom Mörder zum Pastor (http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/menschen-hautnah,57a1c7d5f033af5c8b693ba3.html), Reportage

Letztere ist in jedem Fall eine Wiederholung, bei der Hautnah-Folge weiß ich
es nicht.

Hatsche
22-11-2016, 20:46
22.15 Uhr ZDF
37° (http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/37,57fde672f033af1d93df3d0c.html) Wenn Menschen depressiv werden

22.30 - 23.55 Uhr BR
Vom Lieben und Sterben (http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/vom-lieben-und-sterben,57fe754ef033af1d939b76a1.html)

Koryphäe
23-11-2016, 11:09
Der Junge, der seinen besten Freund erschlug war der Hammer. Die Strafe, lächerlich. Eine geplante Tat und dann nichtmal die 10 Jahre ausgeschöpft. Ich persönlich würde mir wünschen, dass auch der Tod seines Onkels, der ja unglücklich die Treppe runterfiel, nochmals aufgerollt wird-vielleicht hat er da auch seine Finger mit im Spiel. Er hatte ein Motiv. Und weil das schon klappte (so er es denn war), hat er es überhaupt nochmal gemacht

Hatsche
28-11-2016, 00:52
...
22.55 Uhr Menschen hautnah (http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/menschen-hautnah,576bdebaf033af19da438a9c.html): Mein Leben für dich - Organspende für das eigene Kind
Endlich habe ich die Folge gesehen. :d:
Ich fand gut und wichtig, dass endlich mal dargestellt und erklært wurde, das eine Lebendspende nicht so fluffig ist (und warum nicht), wie es in Filmen und irgendwelchen Serien gern gezeigt wird. Und das eben nicht für jeden möglich ist.

Eine bewegende Folge. Gut, dass ich sie noch hatte.


Ob die Sender, hier ja überwiegend der WDR, daran bleiben, um zu sehen, wie es mit den Gezeigten weitergeht? Ich wüsste zu gern, wie es einer bestimmten Familie heute, einige Jahre nach ihrer Folge, geht.

@Koryphäe, die Folge habe ich nicht gesehen, dazu kann ich gar nichts sagen.

rati70
28-11-2016, 01:52
Habe gerade die Folge mit dem Jungen der seinen besten Freund ermordete (http://www1.wdr.de/fernsehen/menschen-hautnah/sendungen/der-junge-der-seinen-besten-freund-ermordete-100.html) in der Mediathek angeschaut.

Irgendwie erinnert mich diese Tat an die Amokläufe an Schulen (hierzulande und auch USA), wo erst im Nachhinein durch Zusammensetzen einzelner Persönlichkeits-Puzzleteile klar wird, wie so etwas geschehen konnte.
Zurück bleibt dabei immer auch eine Ungewissheit - in diesem Fall, weil der Täter nicht redet, in anderen Fällen, weil die jugendlichen Täter sich selbst umgebracht haben, bevor sie zur Verantwortung gezogen werden konnten.

Hatsche
28-11-2016, 22:04
Danke für den Link.


Heute 22.25 Uhr in 3sat Zu Ende leben (http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/zu-ende-leben,5804a07cf033af1d939744dd.html)

Hatsche
06-02-2017, 19:11
Heute, 22.10. Uhr im WDR,
Ohne Mama, ohne Papa weiterleben (http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/ohne-mama-ohne-papa-weiterleben,5863bef4f033af63f3d40477.html) - Wege aus der Traurigkeit

Hatsche
27-02-2017, 21:04
Morgen um 22.15 Uhr im ZDF
37° (http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/37,587f3225f033af4d0fe97eda.html) Das große Vergessen - Demenz bei jungen Menschen

Elke Bratbecker
28-02-2017, 00:53
Danke. Schon programmiert. Eine furchtbare Krankheit.

suppenstar
28-02-2017, 23:53
wieder sehr berührend.

Hatsche
01-03-2017, 00:08
Ja, sehr. Welch eine grausame Krankheit - für den, der sich selbst gehen/auflösen sieht und vielleicht wirklich noch mehr für den/die Pflegenden, die Partner, Eltern, Famile mit allem, was die Erkrankung mit sich bringt. Verdammt hart.

moki
01-03-2017, 10:42
Ich war sprachlos und habe eine Weile gebraucht, um mich zu sammeln. Was für eine grausame Krankheit.

Hatsche
22-03-2017, 03:42
37° - Frauen im Gefängnis (Vechta) - Zwischen Hoffnung und Koller
https://www.zdf.de/dokumentation/37-grad/37-frauen-im-knast-100.html

Hatsche
18-05-2017, 22:41
Jetzt:

22.40 Uhr, WDR
Menschen hautnah (http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/menschen-hautnah,58e50534f033af03f7f80fc5.html): Das Ohr ist eine Tür

23.25 Uhr, WDR
Dumm und faul? Mein Kind hat Legasthenie (http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/dumm-und-faul-mein-kind-hat-legasthenie,58e50534f033af03f7f80fcf.html)

Hatsche
01-06-2017, 20:12
22.40 Uhr, WDR, Menschen hautnah (http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/menschen-hautnah,58f8a99bf033af03f7fe0e93.html):
Als meine Mutter verschwand - Das Geheimnis um einen Selbstmord

moki
01-06-2017, 22:19
Danke für den Hinweis!

suppenstar
01-06-2017, 23:31
und jetzt noch die kinderschönheitsköniginnen.
wundert mich, dass diese unsitte noch nicht in D. gelandet ist.

Hatsche
06-06-2017, 21:58
3sat, 23.10 Uhr, Papa hat sich erschossen (http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/papa-hat-sich-erschossen,58fd9d79f033af03f7008318.html)

3sat
http://www.3sat.de/page/?source=/dokumentationen/186420/index.html

Hatsche
27-06-2017, 21:09
22.15 Uhr 37° Rettung in letzter Sekunde (http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/37,591d6639f033af5b58117cd6.html)

Hatsche
04-07-2017, 11:16
22.15 Uhr, ZDF
37° Sarah und ihr neues Herz (http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/37,5923df00f033af5b5815fc47.html)

Das habe ich damals schon verfolgt. Heute wird gezeigt, wie es ihr 9 Jahre nach
Transplantation geht.

Hatsche
05-09-2017, 21:26
22:30 Uhr
37° (http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/37,59771bdff033af22365c1f2f.html): Gestohlenes Vetrauen - Mit dem Einbruch kommt die Angst

Hatsche
12-09-2017, 19:26
22.15 Uhr
37° (http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/37,598050e4f033af22360379a9.html) Zu schnell in den Tod - Kampf gegen illegale Autorennen

Hatsche
10-10-2017, 19:43
22:15 Uhr
37° (http://my.tvspielfilm.de/tv-programm/sendung/37,59a56121f033af2236003419.html) Generationswechsel auf alten Höfen