Seite 132 von 132 ErsteErste ... 32 82 122 128 129 130 131 132
Ergebnis 1.966 bis 1.968 von 1968
  1. #1966
    Zitat Zitat von Little_Ally Beitrag anzeigen
    Der hat aber laut Datenblatt nur 170 Kilometer Reichweite. Allerdings für Handwerker die überwiegend im Umkreis ihres Standorts arbeiten, eine tolle Alternative und preislich interessant.
    Das sieht mir Baugleich aus, da aus dem gleichen Konzern (PSA, wenn ich mich nicht irre): https://www.renault.de/modellpalette...kangoo-ze.html
    Allerdings mehr Reichweite (bis 270 km)
    Wer immer nur das tut was er schon kann, bleibt immer nur das was er schon ist.

  2. #1967
    xxx Avatar von Kosel
    Ort: before I sleep
    Mmmh, es werden wegen dem Dieselschummel aktuell mehr Benziner verkauft. Damit steigt der CO2-Ausstoß der Autoflotte der einzelnen Autobauer. Also müssten die Konzerne, um die Sollwerte einzuhalten, nun viele E-Autos produzieren. Was VW, BMW und Co. aber nicht können, weil sie genau das seit Jahrzehnten verhindern.
    Ich würde ja lachen, wenn die EU deshalb eine Mindestquote für Toyota Priusse und Teslas einführt.
    "If I owned Texas and Hell, I'd rent out Texas and live in Hell."

    - Phillip H. Sheridan

  3. #1968
    Lotta vom Hocka Avatar von Cat-lin
    Ort: heute hier,morgen dort...
    Zitat Zitat von Kosel Beitrag anzeigen
    Mmmh, es werden wegen dem Dieselschummel aktuell mehr Benziner verkauft. Damit steigt der CO2-Ausstoß der Autoflotte der einzelnen Autobauer. Also müssten die Konzerne, um die Sollwerte einzuhalten, nun viele E-Autos produzieren. Was VW, BMW und Co. aber nicht können, weil sie genau das seit Jahrzehnten verhindern.
    Ich würde ja lachen, wenn die EU deshalb eine Mindestquote für Toyota Priusse und Teslas einführt.
    Grinsen würde ich dann auch

    Interessant: https://www.heise.de/autos/artikel/G...n-4016584.html
    So weit die Akkus tragen
    Geladene vs getankte Kilowattstunden


    In meinem 40-Liter-Benzintank gebiete ich über gut 388 kWh Energie, schließlich enthält ein Liter Superbenzin rund 9,7 kWh. Was also darf ich dann von einem 35,8-kWh-Akku im neuen e-Golf erwarten? An jeder Raststätte eine halbe Stunde Kaffee trinken neben der Ladesäule?
    ...
    Sein modernes Fahrzeug verbraucht bei normaler Fahrweise rund 7 Liter Benzin. Mit einem 40-Liter-Tank kommt er gut 500 km weit – 5 Liter Reserve wird er sich sicherlich bewahren. Das heißt aber auch, dass er dabei 7*9,7 kWh, also fast 68 kWh auf gerade mal 100 km durch den Auspuff gejagt hat!

    ...
    Ganz maßgeblich bestimmen die unterschiedlichen Wirkungsgrade von E-Motor und Verbrenner die Realität. Aber auch die Fähigkeit, Bremsenergie statt in die Erwärmung der Bremsscheiben wieder zurück in Strom zu verwandeln, verschafft dem E-Mobil Vorteile; Rekuperation heißt diese Methode.
    ...
    Stationäre Verbrennungsmotoren (also feste Drehzahl, optimiert auf einen Betriebspunkt) schaffen vielleicht 40 Prozent, Diesel etwas mehr. Weit mehr als die Hälfte der eingesetzten Energie geht als Abwärme verloren. Mehr noch: Sie muss auch noch aufwändig über Kühlsysteme abgeführt werden.

    Im Auto ist die Bilanz noch schlechter, denn hier gibt es fast kein Fahren im günstigsten Betriebspunkt, was den Wirkungsgrad weiter drastisch senkt. E-Motoren hingegen bieten einen Wirkungsgrad von mehr als 90 Prozent, weit weniger abhängig von Belastung und Drehzahl.
    ...
    Anders gesagt: 75 Prozent der Energie des 40-Liter-Tanks kommen nicht auf der Straße an, sondern werden in Wärme umgesetzt. Mehr als 100 kWh nutzbare Energie bietet der 40-Liter-Tank also nicht...

    Auf der Autobahn indes freut sich der Verbrennerfahrer immer wieder ... Je schneller es voran geht, desto mehr Energie muss gegen Luft- und Rollwiderstand aufgebracht werden – und Rekuperation findet bei konstanter, zügiger Fahrt nicht statt.

    Brettern kostet Energie – immer!
    Da ist der Verbrennerfahrer allerdings gar nicht besser dran. Wer ordentlich aufs Pedal tritt, verbraucht mehr, egal mit welchem Antrieb. So kommt es auch nicht von ungefähr, dass die Motoren von Luxus-Limousinen oder großen SUVs, die mit 250 km/h Topspeed in der Preisliste stehen, typischerweise 200 kW (270 PS) und aufwärts leisten...
    ... bin kaum da, muß ich fort...


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon