Seite 251 von 251 ErsteErste ... 151 201 241 247 248 249 250 251
Ergebnis 3.751 bis 3.759 von 3759
  1. #3751
    „Die Tuchvilla“ von Anne Jacobs.Wie schön.

  2. #3752
    Der Junge, der mit dem Herzen sah https://www.amazon.de/Junge-mit-dem-.../dp/3442547490


    Ich mag ja sonst keine romantischen Bücher, aber das hat mich gepackt

  3. #3753
    Lese aktuell Das Leben des Vernon Subutex von Virginie Despentes:

    Als »Das Leben des Vernon Subutex« 2015 in Frankreich erschien, erregte der Roman unmittelbar großes Aufsehen. Wochenlang führte er die Bestsellerlisten an, war für zahlreiche Preise nominiert, die Kritik überschlug sich. Erzählt wird die Geschichte von Vernon Subutex und seinem rasanten sozialen Abstieg. Mit seinem Plattenladen hat er Pleite gemacht, und als einer seiner besten Freunde, der ihn finanziell unterstützt hat, stirbt, steht er plötzlich auf der Straße. Weil er sich und der Welt sein Scheitern nicht eingestehen will, benutzt Vernon eine Notlüge, um sich reihum bei seinen alten Freunden und Weggefährten einzuquartieren, die er zum Teil seit Jahren nicht gesehen hat.
    Man begegnet ihnen allen: den Gescheiterten, den scheinbar Erfolgreichen, den Schrillen und den Durchgeknallten. Despentes erspart ihren Figuren nichts, lässt kein gesellschaftliches Thema unberührt. Digitalisierung, die Ängste einer verunsicherten Mittelschicht, Islamismus, der Aufstieg der Rechten – alles hat seinen Platz in diesem beeindruckenden literarischen Rundumschlag, in dem jedes Wort sitzt, jeder Satz nachhallt.
    In ihrem fulminanten Comeback erschafft Virginie Despentes ein vielstimmiges Panorama einer Gesellschaft am Abgrund. Ein großer Wurf, in Frankreich nicht umsonst mit Balzacs »Die menschliche Komödie« verglichen.


    Gefällt mir bislang sehr gut.
    Verstehen Sie?

  4. #3754
    Zitat Zitat von MegaRyan Beitrag anzeigen
    Der dritte Teil der Passage-Triologie von Justin Cronin ist ja schon längst draußen!
    "Die Spiegelstadt", Nachfolgeband von "Der Übergang" und "Die Zwölf" - hab ich ewig drauf gewartet und erst gestern festgestellt, dass es schon längst da ist.


    Ich muss dann mal weiterlesen...
    Nicht Dein Ernst?

    Noch nie habe ich auf ein Buch so hingefiebert und ungeduldigst und sehnsüchtig gewartet, wie auf "Die Spiegelstadt". Die beiden ersten hatte ich erst entdeckt, als beide schon draußen waren. Aber auf das dritte musste ich warten.



    Diese drei Bücher sind mit das allerbeste, was ich je in meinem Leben gelesen habe.

    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

  5. #3755
    Zitat Zitat von nele Beitrag anzeigen
    „Die Tuchvilla“ von Anne Jacobs.Wie schön.
    Ich habe schon alle drei Bücher gelesen. War auch total begeistert.

    Vor 20 Minuten kam das neue vorbestellte Buch von Anne Jacobs. "Das Gutshaus". ich hoffe, das wird genau so toll wie die Tuchvilla-Trilogie.

    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

  6. #3756
    Zitat Zitat von Tiamat Beitrag anzeigen
    Nicht Dein Ernst?

    Noch nie habe ich auf ein Buch so hingefiebert und ungeduldigst und sehnsüchtig gewartet, wie auf "Die Spiegelstadt". Die beiden ersten hatte ich erst entdeckt, als beide schon draußen waren. Aber auf das dritte musste ich warten.



    Diese drei Bücher sind mit das allerbeste, was ich je in meinem Leben gelesen habe.
    Ja, hättest Du mir doch mal Bescheid geben können!
    Obwohl es ja nun schon ein paar Jahre her ist seid "Die Zwölf" bin ich sofort von Anfang der neuen Story wieder total drin. Echt soo super geschrieben!


    ...aber zwischendurch muss auch mal etwas IOFF sein...

  7. #3757
    Zitat Zitat von MegaRyan Beitrag anzeigen
    Ja, hättest Du mir doch mal Bescheid geben können!
    Obwohl es ja nun schon ein paar Jahre her ist seid "Die Zwölf" bin ich sofort von Anfang der neuen Story wieder total drin. Echt soo super geschrieben!


    ...aber zwischendurch muss auch mal etwas IOFF sein...
    Das nächste mal werde ich dran denken.

    Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz

  8. #3758
    Burgfräulein Avatar von UschivonBayern
    Ort: aufm Schloss



    Für Abby wird der schrecklichste Albtraum wahr: Nach einem Überfall ist ihre acht Monate alte Tochter verschwunden. Entführt von zwei fremden Männern. Trotz intensiver polizeilicher Ermittlungen bleibt Beth unauffindbar - der Fall wird ungeklärt geschlossen. Doch Abby will die Hoffnung nicht aufgeben. Fünf lange Jahre sucht sie überall nach ihrer Tochter. Und dann wird ihr plötzlich ein Flyer für eine Kindertheater-Aufführung überreicht. Auf der Rückseite eine handschriftliche Notiz: "Sie wird da sein" ...

    https://www.amazon.de/Ruhe-sanft-mei...anft+mein+kind

  9. #3759
    Habe gestern die Zwerge 2 fertig gelesen. Das Buch war in Ordnung,hat mich ab und an doch gepackt.
    Jetzt werde ich aber mal das ShopDoc FBA Ebook durchlesen. Ich will mich mal über den Versand durch Amazon schlau machen und was die einem genau bieten als Händler.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon