Seite 5 von 179 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 55 105 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 75 von 2675
  1. #61
    Bürgermeister in Queens Avatar von ArthurSpooner
    Ort: Queens
    Bei jedem Prominenten, dem irgendwas zustößt, die selbe Moraldiskussion. Meine Güte........

  2. #62
    Zitat Zitat von desert Beitrag anzeigen
    Für mich ist es Heuchelei. Punkt aus.
    Du bist doch der Einzige hier, der eine Sinnlosdiskussion über User angezettelt hat, die ihm offenbar wichtiger ist als der Zustand von Schumacher. Offenbar ist Dir wichtiger, welcher User hier echtes Mitgefühl hat und welcher nicht als dass dich das Befinden von Schumacher interessiert. Gleichzeitig spielst Du aber den Moralapostel. DAS nenne ich Heuchler.

  3. #63
    Fire and Blood Avatar von manial fly
    Ort: Dragonstone
    Zitat Zitat von desert Beitrag anzeigen
    Für mich ist es Heuchelei. Punkt aus.
    Nur weil man vlt kein F1-Fan ist? Ich meine es ist ja nicht so das er ansonsten ein total unbekannter wäre.

    Ich war nie ein Fan von ihm konnte in Teils auch gar nicht ab, aber wenn eine Prominente Person in Lebensgefahr schwebt ist es doch wohl nicht verboten sein Mitgefühl auszusprechen oder ist das nur den Schumi-Hardcore-Fans erlaubt?

  4. #64
    Schwanz drüber... 420pm Avatar von Perrier
    Macht einen immer sehr betroffen, wenn man einen größeren oder besonderen Bezug zu einem prominenten Menschen hat. Hoffen wir das Beste!



    Ansonsten: Dieses Forum strotzt nur so vor Anteilnahme, Spekulationen, Betroffenheit, Sensationsgeilheit und allerlei anderer Hirnwichse. Positive wie negative. Das liegt in der Natur der Sache. Da habe ich echt kein Verständnis dafür, daß man sich für eine hiesige Anteilnahme dadurch qualifizieren müßte, daß man im Formula-Fanboy/Hater/Bashing-Thread aktiv ist. Was ist das denn bitte für ein Schwachsinn? Bei aller Liebe zur Formel 1 und Sorge um Michael Schumacher.

  5. #65
    Wieso riskiert er denn auch im Privatleben noch alles und fährt auf nicht präparierten Pisten? Unbegreiflich, wenn man Familie hat ...

  6. #66
    Hand-Fetischistin Avatar von cashew
    Ort: BaWü
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    Wieso riskiert er denn auch im Privatleben noch alles und fährt auf nicht präparierten Pisten? Unbegreiflich, wenn man Familie hat ...
    Weil Menschen nun mal Fehler machen!

  7. #67
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Ohje, gerade die neuen Eilmeldungen gesehen. Ich hätte nicht gedacht, dass es so schlimm um ihn steht. Möge es ihm bald bessergehen.
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

  8. #68
    Es handelt sich dabei um eine Verletzung, mit der häufig eine Prellung oder Verletzung der Kopfschwarte und des knöchernen Schädels einher geht. Mediziner unterscheiden die drei Schweregrade "leicht", "mittelschwer" und "schwer". Das Koma ist eine für ein schweres Trauma typische Folgeerscheinung.

    Kurz nach einem Schädelhirntrauma können auch geübte Mediziner die Folgen nur mit großer Ungenauigkeit abschätzen, heißt es in den Leitlinien der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie. Röntgen- und CT (Computer-Tomographie)-Aufnahmen des Patienten zeigen, ob und welche Regionen des Schädelinneren betroffen sind.


    Schumacher hat "Kopftrauma mit Koma" erlitten

  9. #69
    Holland-Liebchen <3 Avatar von mobsi
    Ort: Oberbayern
    Er war mit seinem Sohn dort unterwegs

  10. #70
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    Wieso riskiert er denn auch im Privatleben noch alles und fährt auf nicht präparierten Pisten? Unbegreiflich, wenn man Familie hat ...
    Weil Skifahrer das nun mal machen, wenn sie es gut können. Ich mach das auch. Abseits im Tiefschnee ist halt ein tolles Gefühl. Heißt ja nicht, dass er eine gesperrte Piste gefahren ist, sondern nur eine nicht präparierte.
    Wer immer nur das tut was er schon kann, bleibt immer nur das was er schon ist.

  11. #71
    Outback-Queen Avatar von Wangi
    Ort: Outback
    Zitat Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
    Wieso riskiert er denn auch im Privatleben noch alles und fährt auf nicht präparierten Pisten? Unbegreiflich, wenn man Familie hat ...
    Man Leute, wenn ich hier im Wald Ski fahre bin ich auch nicht auf einer präparierten Piste, wenn mir da etwas passiert bin ich also auch selber schuld oder was?

    Bin echt erschüttert über die Berichte, dachte am Anfang das wäre nicht so schlimm.
    Ich hoffe es wird Alles gut

  12. #72
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Zitat Zitat von HobbyChinese Beitrag anzeigen
    Weil Skifahrer das nun mal machen, wenn sie es gut können. Ich mach das auch. Abseits im Tiefschnee ist halt ein tolles Gefühl. Heißt ja nicht, dass er eine gesperrte Piste gefahren ist, sondern nur eine nicht präparierte.
    Na ja, ist ein schwaches Argument...

    Trotzdem sind mir die "Selbst schuld"-Vorwürfe, die man allerorten liest, suspekt. Menschen machen nun einmal leichtsinnige Fehler, überschätzen sich und unterschätzen Gefahren. Meist geht es gut aus, hier leider nicht. Hoffen wir, dass er überlebt und sich vollständig erholt.

    Mein Gott, auch noch in dieser Zeit, die eine besonders besinnliche sein sollte. Die arme Familie. :/
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

  13. #73
    Outback-Queen Avatar von Wangi
    Ort: Outback
    Zitat Zitat von HobbyChinese Beitrag anzeigen
    Weil Skifahrer das nun mal machen, wenn sie es gut können. Ich mach das auch. Abseits im Tiefschnee ist halt ein tolles Gefühl. Heißt ja nicht, dass er eine gesperrte Piste gefahren ist, sondern nur eine nicht präparierte.
    Eben

  14. #74
    Gute Besserung, das macht wirklich betroffen.

    Michael Schumacher ist überall bekannt, in der ganzen Welt, man muss kein Formel 1 Fan sein.

    Zein Zustand scheint sich rapide verschlechtert zu haben in den letzten Stunden, die Ärzte kämpfen um sein Leben.

    (Eurosport.Fr - Berichte)

  15. #75
    panikresistenter Antisympath Avatar von BleedingPoet I.O.F.F. Team
    Zitat Zitat von Predni Beitrag anzeigen
    Ja so unbegreiflich das er sogar an Schutzmaßnahmen gedacht hat, ansonsten würden wir jetzt um eine Todesmeldung rede. Gott wie könnte ich solche Menschen wie dich in solchen Situation gerne an die Wand stellen
    Bevor es hier in dieser Art weitergeht:

    Alle einmal durchatmen, die Fakten abwarten, welche sicher morgen den Nachrichten zu entnehmen sind und dann erst urteilen, verurteilen, bewerten etc.

    Dann aber bitte auch ohne gegenseitige Vorwürfe oder sonstigen Kram.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon