Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 164
  1. #106
    Als ich mich hier registriert habe, hatte ich zwei Kinder und habe aus den Namen der Kinder meinen Nickname gebastelt. Mittlerweile habe ich fünf Kinder, mein Nickname hat fünf Buchstaben und jeden Buchstaben kann ich einem Kind zuordnen, wenn ich möchte das ² weil es damals zwei Kinder waren. Ich wollte es auch mal ändern, aber es ging nicht.

  2. #107
    Zu meinem Nick kam ich in der Zeit, als ich noch Fanfiction schrieb - unter anderem auch über Fluch der Karibik, deshalb nahm ich das "row" von Sparrow. Das "Sam" kommt vom Namen meines Katers "Sammy".
    samrow fand ich damals weder als Name noch als Begriff im Internet, deshalb habe ich das als Schreiberlingsname gewählt, weil ich ja etwas ganz Yndyvydülles und Kreatüves haben wollte.

    Hier war das am Anfang noch getrennt in zwei Worten, inzwischen habe ich das Leerzeichen entfernen lassen.
    Geändert von SamRow (18-01-2016 um 21:58 Uhr)

  3. #108
    Mir gefiel der Name einfach.

    Das Pferd einer Freundin hieß so und mein sonstiger Nickname war vergeben.

  4. #109
    Ist eigentlich eine Abkürzung von "Bertha Dickwanst", ein weiblicher Zweitnick, den ich früher mal eine Weile bei AOL benutzt habe (zu Zeiten, als man dort bis zu vier, später sieben (?) verschiedene Nicks haben konnte ... ist schon bissel länger her ...).

    Auf diesen Namen gebracht hatte mich damals als geschichtlich Interessierten wohl die seltsam faszinierende "Dicke Bertha" und ein heute nur noch schwer nachvollziehbarer Selbstbezug hinsichtlich bestimmter Körperproportionen

  5. #110
    semper fi
    Ort: Bielefeld
    Wir hatten in der Woche als ich mich angemeldet habe grade eine große Partie VA Abfälle gemacht.

    Außerdem mag ich das Material generell, ebenso wie das Wort.

  6. #111
    Zitat Zitat von Nati Beitrag anzeigen
    Ich heiße so

    Okay, mein realer Vorname ist ein klein wenig anders, aber ca. 75% meines Umfeldes nennt mich nicht bei diesem Vornamen, sondern sagt Nati zu mir.
    Renate Breuer bist du es?

  7. #112
    chronisch namensblind Avatar von BadCompany
    Ort: Rockcity, Deep South :D
    Zitat Zitat von LiseLustig Beitrag anzeigen
    In meinem früheren Stammforum hieß ich Dosenbrot
    Das war mir hier aber dann doch zu blöd.
    Hier wollte ich einfach Lise sein (eine Freundin nannte mich zu der Zeit immer "fiese Lise"), aber der Nick war schon belegt. Also hab ich das nächstbeste genommen, das mir einfiel, und an die Lise dran gehängt. So wurde ich dann halt Lustig.


    ich hab im ehemaligen rockforum der rockantenne *laufen* gelernt und da hatten wir alle nicknames unserer lieblingskünstler. da bad company immer noch meine lieblingsband ist und ich nicht glaube, dass es sich jemals ändern wird, gibt es keinen grund mich umzunicken.
    BadCompany
    Schönes bleibt schön auch wenn es welkt.

  8. #113
    Erstmal nen Kaffee Avatar von ATV-Fahrer
    Ort: Im Norden
    Hallo!
    Ich bin seit 1,5 Jahren ATV-Fahrer (Quad) - Explorer Argon 700 - also ein noch relativ neues Hobby. Mit den Nicknamen ist das oft so eine Last, ich fand diesen Namen relativ neural und nicht provokant.
    Ich bin seit 15 Jahren im Internet aktiv und habe einige Diskussionen über Nicknamen miterlebt, so etwas ist oft recht mühsam.

  9. #114
    Ms.Leftwich - No Follower Avatar von loup-garou
    Ort: A Forest

  10. #115
    Zitat Zitat von loup-garou Beitrag anzeigen
    Mich würde interessieren, wie man diesen Musikstil nennt. Das hab ich echt noch nie gehört. Ist...ja...anders...aber total faszinierend!

  11. #116
    Grösstenteils harmlos Avatar von Sugarmagnolia
    Ort: Hauptstadt
    Zitat Zitat von Vinum Beitrag anzeigen
    Mich würde interessieren, wie man diesen Musikstil nennt. Das hab ich echt noch nie gehört. Ist...ja...anders...aber total faszinierend!
    Das ist Swamp - Cajun Musik. Deep from the South. Lousiana und drumherum Manche sagen auch Voodoo - Rock. Swamp Rock.

    Swamp Rock (Sumpfrock) bezeichnet eine Richtung der Rockmusik, die aus den Südstaaten der USA - insbesondere aus den Sümpfen Louisianas - stammt. Swamp-Rock wird auch als Swamp-Music bezeichnet. Diese Musik verbindet Elemente des Country, Blues, Folk und der Cajun-Musik und reiht sich in die Kategorie des American Folk ein.
    Oder Swamp- Rock. Und wer hat's erfunden? leider nicht Willy, sondern ein gewisser Malcolm (Mac) John Rebennack Jr.
    Besser bekannt als Dr. John.


    Voodoo Rock

    Guckst Du hier:

    [YOUTUBE]b4J8VrprrGE[/YOUTUBE]
    Da gibt es auch noch mehr.

    Sorry für das ausführliche OT. Aber ich verehre Dr. John.

    [YOUTUBE]Qhr2dvT-H9g[/YOUTUBE]

  12. #117
    girl crazy Avatar von hot chocolate
    Ort: world of music
    Das find ich klasse

    musikaffin

  13. #118
    Als ich mich hier angemeldet habe, war ich grad im Burn Notice Fieber. Da ich auch auf Wortspiele stehe, wurde daraus Burp Notice. Eine Rülpskündigung gibt es glaube ich aber nicht

  14. #119
    Vielen, vielen lieben Dank für die super-ausführliche Erklärung, Sugarmagnolia!

    Total toll, was man im IOFF immer wieder für neue Sachen kennen lernt. Diese Musik ist mega-cool und irgendwie atmosphärisch.

  15. #120
    große Klappe, aber lieb Avatar von FrauSchatz
    Ort: mal hier, mal da..
    Sugar, ich rieche förmlich das Patchouli und sehe rauchgeschwängerte, abgedunkelte Kellerlocations vor mir


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon