Seite 217 von 217 ErsteErste ... 117 167 207 213 214 215 216 217
Ergebnis 3.241 bis 3.252 von 3252
  1. #3241
    Lotta vom Hocka Avatar von Cat-lin
    Ort: heute hier,morgen dort...
    Zitat Zitat von Eisperlchen Beitrag anzeigen
    Das Problem ist halt , dass der Eigentümer eine utopische Summe für die Hütte haben will und sie es anscheinend nicht wert ist.
    Ach so, das wußte ich nicht.
    Ist er denn auf so eine utopische Summe angewiesen - die dann sowieso aussichtslos ist (oder weiß er das nicht?) - oder will er eigentlich doch nicht verkaufen? (Oder nur, um den Mieter loszuwerden? )
    Oder weiß er nicht, was er will?
    ... bin kaum da, muß ich fort...

  2. #3242
    Member Avatar von Claudia
    Ort: Hoch im Norden
    Vielleicht versucht er erstmal auch nur, ob er nicht doch einen Dummen findet, der diese utopische Summe bezahlt. Miasma erzählt ja, dass die Immobilienpreise in der Ecke jenseits von Gut und Böse sind.
    .

  3. #3243
    Harmoniekeule Avatar von cobrita
    Ort: Renzusconistan
    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Falls es dich beruhigt, ich kenne einige Frauen, die dir ähneln.
    Also eher nerdig sind, auf eigenen Füßen stehen und nicht unbedingt in eine Schublade passen.
    Kopf hoch, das Problem haben die anderen, nicht du!
    Darf ich das bitte mit unterschreiben? Danke!

    Ich pass hier auch nicht auf die Insel und das seit vielen vielen Jahren. Halten tut mich hier eigentlich nur mein Job, den ich liebe und vor allem meine beste Freundin, die seit 20 Jahren immer für mich da ist. Aber wenn sie mal weg wollen würde, hält auch mich nichts mehr hier.

    Manchmal könnte man nicht nur die Nachbarn an die Wand tackern, sondern die ganze Menschheit. Und wenn man oft das Gefühl hat, als einzige noch einigermassen richtig in der Birne zu sein... hat man meistens doch recht.

    Wegziehen bringt aber auch nur selten was. Selber 2 Jahre in die Karibik "geflohen" und wieder zurück. War nur kurzfristig ne Lösung. Depperte Leute gibt es leider überall.

    Ich drück dir die Daumen, dass du bald einen Weg findest, die beiden zu stoppen. Anwalt, Polizei, alles ausprobieren! Ansonsten werd wieder zum Kind und schmeiss Stinkbomben und verstreu Juckpulver auf ihr Grundstück. (nachdem die Miezies bei dir sicher untergebracht sind!!!)

  4. #3244
    Zitat Zitat von Elina² Beitrag anzeigen
    Denkt ihr wirklich, dass Ruhe reinkommt wenn z.B. der Traktor-Nachbar das Feld räumen würde?
    Das ist doch nur eine Problemverschiebung. In dieser Nachbarschaft gibt es so viele Baustellen, dass bald das nächste gemeinsame Opfer gefunden ist gegen den dann alle gemeinschaftlich hetzen, die Art und Weise desjenigen unmöglich finden usw.
    Das sehe ich ähnlich. Deine letzten Beiträge hier teile ich absolut!

  5. #3245
    Prefers to text Avatar von miasma
    Ort: Megaton
    Zitat Zitat von Elina² Beitrag anzeigen
    Denkt ihr wirklich, dass Ruhe reinkommt wenn z.B. der Traktor-Nachbar das Feld räumen würde?
    Das ist doch nur eine Problemverschiebung. In dieser Nachbarschaft gibt es so viele Baustellen, dass bald das nächste gemeinsame Opfer gefunden ist gegen den dann alle gemeinschaftlich hetzen, die Art und Weise desjenigen unmöglich finden usw.
    Ruhe sicher nicht. Aber wo gibt's das schon? Da, wo ich vorher gewohnt habe, gab's den cholerischen Rumschreier, die halb erwachsenen Kinder der Nachbarn haben unfassbare Feten hinterm Haus gefeiert, sobald die Eltern einen Fuß aus dem Haus gesetzt haben, mit Prügelei und Polizei und Krach bis halb fünf (), gegenüber wohnte eine richtige Messiefrau, die immer wieder versucht hat, mich mit selbst gemachten () Bachblütentropfen zu bekehren. Das war nur nicht so furchtbar aggressiv, aber da war ich ja auch noch nicht allein.

    Ich sehe da schon einen Unterschied, ob jemand aktiv versucht, mich rauszuekeln, mich beschimpft und bedroht und meine Sachen vernichtet, oder ob jemand nervig ist, zu viel Zeit hat und die damit verbringt, über andere herzuziehen. Da kann ich mich raushalten, aber das, was Traktors und Anbaus machen, ist richtig aggressiv und direkt gegen mich gerichtet und bedrohlich.

    Zitat Zitat von ruru Beitrag anzeigen
    Ich denke zumindest nicht, dass Wegziehen jetzt die einzige. die nonplusultra Option ist.
    Denn es ist ja nicht so, als wäre anderswo jetzt eitel Sonnenschein.

    Miasma hat ja nicht nur problematische Nachbarn (über die es eben mehr zu schreiben gibt), sondern auch nette und mit einigen echte Freundschaft geschlossen.
    Und auch das muss man anderswo ja erstmal wieder finden.
    Ja. Gut, wenn ich heute ein Haus mitten im Wald, umgeben von riesigen Streuobstwiesen, finden würde, das in Fahrentfernung zu Erlangen liegt und keine Million kostet, würde ich sofort umziehen. Aber ansonsten... weißt halt nie.

  6. #3246
    Prefers to text Avatar von miasma
    Ort: Megaton
    Zitat Zitat von Cat-lin Beitrag anzeigen
    Ach so, das wußte ich nicht.
    Ist er denn auf so eine utopische Summe angewiesen - die dann sowieso aussichtslos ist (oder weiß er das nicht?) - oder will er eigentlich doch nicht verkaufen? (Oder nur, um den Mieter loszuwerden? )
    Oder weiß er nicht, was er will?
    Die Preise sind rund um Erlangen sehr hoch und steigen noch, da versucht er natürlich, möglichst viel abzugreifen. Jeder, der nicht völlig verzweifelt ist, würde das allerdings für ein Haus in der Lage nicht bezahlen.

    Zitat Zitat von Claudia Beitrag anzeigen
    Vielleicht versucht er erstmal auch nur, ob er nicht doch einen Dummen findet, der diese utopische Summe bezahlt. Miasma erzählt ja, dass die Immobilienpreise in der Ecke jenseits von Gut und Böse sind.
    Ich empfehle eine Umkreissuche bei Erlangen. Es gibt bezahlbare Häuser, aber die haben in der Regel einen gigantischen Haken und sind deshalb auch teilweise schon seit Jahren im Netz. Wir sind noch nicht auf dem Niveau von München, aber wir arbeiten daran.

  7. #3247
    Stubenrocker Avatar von rosita
    Ort: zu Hause
    Das ist ein netter junger Mann, was der sich alles merken kann, es gibt ja soviel wissenswertes über Erlangen : ohrwurm :
    Harvey To Help!

  8. #3248
    Foyer des Arts weiß auch noch anderen Rat bezüglich Nachbarschaftsstreitigkeiten: "Da hilft nur noch Hubschraubereinsatz, Hubschraubereinsatz" : ohrwurm2: [/offtopic]
    Jetzt auch als E-Book:Staller und der schnelle Tod
    Immer zuerst informiert: Mike Staller auf Facebook

  9. #3249
    cya in an other life, bro Avatar von GiGi_Ganter
    Ort: /watch?v=SF4LD-pDeeU
    Zitat Zitat von dedeli Beitrag anzeigen
    Mußt du nicht .

    Erstens...

    Drittens hast Du sie mehr als lange und schonend darauf vorbereitet, dass Du die Hecke demnächst entfernen wirst und das auch nochmal vorher angekündigt.

    Aber auch sonst kann man das nur schwer vergleichen,....
    Ne, ist mir schon klar, das man es nicht vergleichen kann; aber doch auch irgendwie - menschlich; wenn einem nach rund 20-25 Jahren so dir nix, mir nix das lauschige Platzerl genommen wird..
    Das ich im Recht bin, das ist ne klare Sache; aber i-wie tut sie mir auch leid; des meinte ich..

    OT:
    seit dem der (potentielle) Erbe (respektive seien Kinder) nun das Platzerl kennen lernte;
    ist natürlich der Blick in die Zukunft gerichtet.

    Ich hatte in den letzten Jahren soweit das Hauserl kennengelernt; als das ich um die Vor-/Nachteile bescheid weiß; radikaler Umbau.. bringt nichts: Zu teuer; und Keller fehlt dann immer noch.
    Alternative: Schleifen und Neubau (oder damit leben, was man hat)
    Ich tendiere grundsätzlich: Damit leben und gut ist´s

    Auch; weil ein Neubau die div. "Abnahmen" beinhaltet; und ich Hr. und Fr. HEcke dann endgültig zum Feind hätte; weil die im Moment von der Baubehörde unbehelligt sind (alle anderen, haben kleinere/größere Verstöße und müssen Rückbauen)
    und Fam Hecke hat ne ausgebaute Pergola (Winterfest (Verlängertes Wohnzimmer)), sowie ander "Zubauten":

    Der ErbVormund meint: Das kann dir doch egal sein, was die unerlaubtes haben, wenn es um Deine Lebensqualität (als auch weiter Kosten) geht. (Er profitiert so oder so davon; respektive die Kids)

    Ich meinte nur - Ich kenn das vom Land; und wenn so ein Konflikt mal ausbricht... dann möchte ich nicht damit leben und wünsche das auch seinen Kindern nicht.

  10. #3250
    Die Umlaute/Smilie Diskussion ist hier: http://www.ioff.de/showthread.php?43...1#post46319902 ff

  11. #3251
    Lotta vom Hocka Avatar von Cat-lin
    Ort: heute hier,morgen dort...
    Danke für den Hinweis und Link, Scotty!
    ... bin kaum da, muß ich fort...

  12. #3252
    ...gestern Abend beim Fernsehkrimi -Ein starkes Team- musste ich immer an diesen Thread denken.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon