Seite 8 von 46 ErsteErste ... 4 5 6 7 8 9 10 11 12 18 ... LetzteLetzte
Ergebnis 106 bis 120 von 676
  1. #106
    Top-Fangirl Avatar von dedeli I.O.F.F. Team
    Ort: München
    Zitat Zitat von Ijon Beitrag anzeigen
    Ich bin gegen Jamie als Valonqar.
    Wer wäre Dein Wunsch-Valonqar?

  2. #107
    I'm walking Avatar von Kim
    Ort: Hamburg
    Tommen, the younger Brother



    Ach ne, geht ja nicht. Er muß ja erst sein goldenes Leichentuch haben. Mist
    Geändert von Kim (23-01-2016 um 19:39 Uhr)

  3. #108
    Top-Fangirl Avatar von dedeli I.O.F.F. Team
    Ort: München
    Ich könnte mir auch Sandor Clegane vorstellen, der ja der jüngere Bruder von The Mountain ist.

    Als Champion für Cersei tritt ja wahrscheinlich Robert Strong an und als Champion für The Faith wird wohl Sandor Clegane antreten. Wenn Sandor siegt, wäre er der Valonqar, weil er damit Cerseis Todesurteil besiegelt.

    Aber Jaime fänd ich besser.

  4. #109
    I'm walking Avatar von Kim
    Ort: Hamburg
    Hier noch mal der Wortlaut:

    Cersei: When will I wed the prince?
    Maggy: Never. You will wed the king.
    Cersei: I will be queen, though?
    Maggy: Aye. Queen you shall be... until there comes another, younger and more beautiful, to cast you down and take all that you hold dear

    Cersei: Will the king and I have children?
    Maggy: Oh, aye. Six-and-ten for him, and three for you. Gold shall be their crowns and gold their shrouds, she said. And when your tears have drowned you, the valonqar shall wrap his hands about your pale white throat and choke the life from you.

  5. #110
    bücherlesendes F-Weib Avatar von Mangan254
    Ort: Chemnitz
    Zitat Zitat von dedeli Beitrag anzeigen
    Ich könnte mir auch Sandor Clegane vorstellen, der ja der jüngere Bruder von The Mountain ist.

    Als Champion für Cersei tritt ja wahrscheinlich Robert Strong an und als Champion für The Faith wird wohl Sandor Clegane antreten. Wenn Sandor siegt, wäre er der Valonqar, weil er damit Cerseis Todesurteil besiegelt.

    Aber Jaime fänd ich besser.
    Das geht aber nur, wenn Sandor wirklich der Gravedigger ist... Und selbst dann kann es durchaus sein, dass er sich dagegen entscheidet, weil er sich geändert hat und damit nichts mehr zu tun haben will. Ich glaube dazu hab ich auch schon ein Video gesehen .

    Ich würde es ja besser finden, wenn Jamie der Valonquar ist. Das würde die Sache für mich irgendwie "runder" machen. Am Anfang noch ihr Liebhaber, der wirklich alles für sie tut, wendet er sich langsam von ihr ab und besiegelt am Ende ihr Schicksal... Edit: Und es würde meiner Meinung nach auch sehr gut zu Jamies Charakter passen - falsche Sachen aus den "richtigen" Gründen tun, wie zB den Mad King umbringen, damit dieser nicht ganz Königsmund mit Seefeuer niederbrennt. So wahnsinnig wie Cersei mittlerweile schon ist... Und "Königsmörder" heißt Jamie ja eh schon.

    Auch wenn ich es noch besser finden würde, wenn Cersei überlebt und ihren Untergang bzw die Schmach noch lange erleben muss. Das sie stirbt wäre für mich irgendwie eine Erlösung, die sie nicht verdient hat. Also Erlösung in dem Sinne, dass sie ja so machtgierig ist und alles dran setzt, Königin zu bleiben. Die größte Niederlage für sie wäre, dass sie entthront wird. Noch schlimmer wäre es wohl aber für sie , wenn sie zusehen muss, wie eine andere an die Macht kommt, die Ordnung wieder herstellt und vom Volk geliebt wird etc. Wenn Sie aber gleich stirbt, nachdem sie entmachtet wurde, erlebt sie ja das alles nicht. Ich hoffe, es ist verständlich, was ich meine .
    Geändert von Mangan254 (24-01-2016 um 11:33 Uhr)

  6. #111
    I'm walking Avatar von Kim
    Ort: Hamburg
    "wrap his hands about your pale white throat"

    Kann das Jamie überhaupt noch? Seine Hände um ihren Hals legen? Er hat doch nur noch eine.

    "And when your tears have drowned you"

    Da hab ich auch schon mal die Theorie gehört, dass es die "Tränen aus Lys" sein könnten, dass sie Gift nimmt und Jamie oder wer auch immer ihr nur die Gnade bereitet, ihren Todeskampf zu beenden.

  7. #112
    Top-Fangirl Avatar von dedeli I.O.F.F. Team
    Ort: München
    Zitat Zitat von Kim Beitrag anzeigen
    "wrap his hands about your pale white throat"

    Kann das Jamie überhaupt noch? Seine Hände um ihren Hals legen? Er hat doch nur noch eine.

    "And when your tears have drowned you"

    Da hab ich auch schon mal die Theorie gehört, dass es die "Tränen aus Lys" sein könnten, dass sie Gift nimmt und Jamie oder wer auch immer ihr nur die Gnade bereitet, ihren Todeskampf zu beenden.
    Ja, die Theorie habe ich auch gelesen.....bezüglich Hände würde ich allerdings durchaus freier interpretieren, die goldene Hand zähle ich auch als Hand

  8. #113
    bücherlesendes F-Weib Avatar von Mangan254
    Ort: Chemnitz
    Die Sache mit den Prohpezeihungen ist doch auch, dass man sie nicht immer wortwörtlich nehmen kann und darf. Wenn da die Rede von "Händen" ist, heißt das doch nicht automatisch, dass sie mit zwei Händen erstickt wird. Vielleicht ist ja gemeint, dass noch weitere Leute außder der Person, die sie umbringt, ihre HAND mit Spiel haben bei ihrem Tod?

    Die Gift-Theorie find ich allerdings auch sehr gut. Es heißt doch sogar, dass man an der Träne von Lys erstickt? Es kann ja auch gut sein, dass Jamie Cersei das Gift gibt. Aber er braucht noch die Hilfe von jemand anderem, um das Gift zu bekommen. Damit hätten man dann auch wieder mehrere "Hände", die im Spiel sind.

    Andererseits wollte ja Cersei sich und Tommen vergiften, falls die Schlacht am Schwarzwasser nicht zu ihren Gunsten ausgeht. Jedenfalls in der Serie, war das im Buch auch? Hab ich schon wieder vergessen

  9. #114
    ... war ein paar Tage abwesend ...
    Zitat Zitat von dedeli Beitrag anzeigen
    Wer wäre Dein Wunsch-Valonqar?
    Arya als sie selbst oder Arya als Tommen (wenn er sowieso tot ist) oder als ein anderer 'Valonqar'.

    Jamie als Jamie würde schon hervorragend passen, aber so richtig gefallen täte mir das nicht; es sei denn die Theorie mit 'tears = tears of Lys' stimmt, allerdings heißt es "your tears".

    Sandor, indem er seinen Bruder tötet, fände ich an sich auch ganz gut, aber dann müssten Tommen und Myrcella schon sehr plötzlich sterben (falls die Prophezeiung an dieser Stelle so wahr wird, wie sie uns erscheint).
    Irgendwie passt das mMn zeitlich nicht so gut.
    Zitat Zitat von Mangan254 Beitrag anzeigen
    Andererseits wollte ja Cersei sich und Tommen vergiften, falls die Schlacht am Schwarzwasser nicht zu ihren Gunsten ausgeht. Jedenfalls in der Serie, war das im Buch auch? Hab ich schon wieder vergessen
    Mir ist so, als wenn es zumindest ähnlich war. Aber dann ja nur insoweit Sansa es mitbekommen hat ...

  10. #115
    Winter is coming Avatar von Chris2010
    Ort: Achet-Aton
    Ich glaube im Buch war Tommen während der Schlacht überhaupt nicht in der Stadt. Der wurde doch vorher in Sicherheit gebracht.

  11. #116
    bücherlesendes F-Weib Avatar von Mangan254
    Ort: Chemnitz


    Jetzt wo du es sagst kommt es wieder. Glaube Tyrion hatte ihn aus der Stadt gebracht mit gefärbten Haaren. Als so ne Art Geisel dachte ich. Jedenfalls war das ein Versuch um Cersei zu bändigen.

  12. #117
    I'm walking Avatar von Kim
    Ort: Hamburg
    Daran erinnere ich mich überhaupt nicht

  13. #118
    Lady in Black Avatar von Silkchen
    Ort: Planet Erde
    Jetzt wo du es schreibst, erinnere ich mich dunkel. Cersei war nicht allzu begeistert.

    Ich muss endlich mit ADWD fertig werden, dann kann ich von vorne anfangen zu lesen.
    Der Schmerz geht, der Stolz bleibt!

  14. #119
    Winter is coming Avatar von Chris2010
    Ort: Achet-Aton
    So steht es im Wiki:

    "With both internal rioting and external armies making King's Landing increasingly unsafe, Cersei plots to sneak Tommen out of the city to Rosby under the protection of Lord Gyles Rosby, disguised as a page. However, Tommen's uncle, Tyrion Lannister, the acting Hand of the King, learns of the plot, and sends Jacelyn Bywater to intercept the party on the Rosby road and take Tommen to Rosby himself, thereby under Tyrion's control and not Cersei's. Tyrion then threatens that any harm inflicted on Alayaya, a prostitute believed to be Tyrion's lover and arrested under the Queen's orders, will be visited upon Tommen as well. The Kingsguard knight who allows Bywater to take Tommen, Ser Boros Blount, is stripped of his white cloak.

    After Bywater is killed in the Battle of the Blackwater, Cersei is able to have Tommen retrieved and brought back to King's Landing by the Kettleblack brothers."

    Quelle: http://awoiaf.westeros.org/index.php/Tommen_Baratheon

  15. #120
    I'm walking Avatar von Kim
    Ort: Hamburg
    Jetzt erinnere ich mich.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon