Seite 2 von 334 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 52 102 ... LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 30 von 5002
  1. #16
    chaos is a ladder Avatar von spector
    Ort: Düsseldorf
    Ich erinnere mich sehr gut an die Bilder, wie Merkel neben Erdogan auf diesem kitschigen Thronsessel neben ihm saß. Als Pragmatikern mit diesem Prunk überfordert. Sehr missmutig. Na ja, wird sie sich ja in Zukunft dran gewöhnen müssen.

  2. #17
    Ich persönlich bin ja gegen die Türkei.

  3. #18
    Ich mag die meisten Türken, aber nicht deren Regierung.

  4. #19
    Ich denke, dass die Alliierten nach der "Zerschlagung" des Osmanischen Reiches einen richtig schlechten Job gemacht haben. Aber das ist wohl Schicksal, dass die Geschichte immer erst hinterher zeigt, wo man was hätte besser machen können ...

  5. #20
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Wegen eines satirischen NDR-Beitrags hat das türkische Außenministerium nach Informationen von SPIEGEL ONLINE den deutschen Botschafter Martin Erdmann einbestellt. Der Diplomat musste sich demnach am vorigen Dienstag in einem längeren Gespräch rechtfertigen. Dabei handelte es sich offenbar nicht um eine freundliche Einladung unter Partnern, wie bei Meinungsverschiedenheiten unter Diplomaten zunächst üblich, sondern um eine formelle Vorladung.
    http://www.spiegel.de/politik/auslan...a-1084367.html



    Das ist übrigens der Stein des Anstoßes:
    https://www.youtube.com/watch?v=R2e2yHjc_mc
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

  6. #21
    Andererseits muss man auch bedenken: die Mehrheit wollte den Diktator haben, also haben sie ihn auch bekommen.

  7. #22
    Zitat Zitat von sinead_morrigan Beitrag anzeigen
    Habs auch grad gelesen bei der Tagesschaut. Mit Satire muss man leben.!!!

    „Ich mag verdammen, was du sagst, aber ich werde mein Leben dafür einsetzen, dass du es sagen darfst.“
    Evelyn Beatrice Hall

  8. #23
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Zitat Zitat von Leo Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass die Alliierten nach der "Zerschlagung" des Osmanischen Reiches einen richtig schlechten Job gemacht haben. Aber das ist wohl Schicksal, dass die Geschichte immer erst hinterher zeigt, wo man was hätte besser machen können ...
    Hm, die Zerschlagung des osmanischen Reiches hat den Weg geebnet für Atatürks Umwandlung der Gesellschaft in eine sekuläre westlich orientierte Gesellschaft (mit umfangreichen Rechten der Frauen).

    Insofern würde ich das eigentlich für eine gute Sache halten.

    Ich denke auch mal, Atatürk würde sich bei Erdogans Aktionen (und nicht zuletzt auch bei Erdogans Frauenbild und dessen Nähe zu Islamisten) im Grab umdrehen
    "And Proteus brought the upright beast into the garden and chained him to a tree and the children did make sport of him."
    Holy Scripture - 13th scroll

  9. #24
    gesperrt Avatar von herrlehmann
    Ort: Geisterwelt im Norden ;)
    Zitat Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
    Hm, die Zerschlagung des osmanischen Reiches hat den Weg geebnet für Atatürks Umwandlung der Gesellschaft in eine sekuläre westlich orientierte Gesellschaft (mit umfangreichen Rechten der Frauen).

    Insofern würde ich das eigentlich für eine gute Sache halten.

    Ich denke auch mal, Atatürk würde sich bei Erdogans Aktionen (und nicht zuletzt auch bei Erdogans Frauenbild und dessen Nähe zu Islamisten) im Grab umdrehen
    In Bezug auf Atatürk gebe ich Dir Recht, aber Leo sprach die Rolle der Alliierten nach der Zerschlagung des Osmanischen Reichs an und die Folgen dieser Fehlentscheidungen spüren wir bis heute.

  10. #25
    Zitat Zitat von sinead_morrigan Beitrag anzeigen
    Dem ist auch wirklich nichts mehr peinlich ...
    We're too young until we're too old - We're all lost on the yellow brick road - We climb the ladder but the ladder just grows - We're born, we work, we die, it's spiritual
    (Kenny Chesney - "Rich And Miserable")

  11. #26
    homo novus Avatar von caesar
    Ort: milchstrasse
    Zitat Zitat von herrlehmann Beitrag anzeigen
    In Bezug auf Atatürk gebe ich Dir Recht, aber Leo sprach die Rolle der Alliierten nach der Zerschlagung des Osmanischen Reichs an und die Folgen dieser Fehlentscheidungen spüren wir bis heute.
    Man hat Versprechungen gemacht an Araber und Juden, die nicht alle eingehalten wurden. Mit der "Balfour"-Doktrin hat man die Situation in Palästina erst ermöglicht.

    Letztlich haben die Briten und Franzosen nach Gutdünken ihre neuen Kolonien unter sich auftgeteilt und Staaten wie Irak und Syren "erfunden".
    das melken eines leeren euters bewirkt nur,
    das man vom melkstuhl gestossen wird.

    rise and rise again until the lambs become to lions.

  12. #27
    Wir schaffen das Avatar von Hinnack
    Ort: Hamburg
    Zitat Zitat von Dennis|Natascha Beitrag anzeigen
    Habs auch grad gelesen bei der Tagesschaut. Mit Satire muss man leben.!!!
    Vielleicht ist das Problem, dass es nicht nur eine überspitzte, lustige Satire ist, sondern auch viel Wahrheit enthält.

  13. #28
    zurück nach Westerland Avatar von sinead_morrigan
    Ort: Berlin
    Neben seiner antidemokratischen Attitüde fehlt ihm auch ganz klar Common Sense. Gester Abend hatte das Video um die 1000 Likes, jetzt sind es 6000. Hätte der Zar vom Bosporus nicht wie ein aufgeblähter Gockel auf den Beitrag reagiert, hätte kaum jemand das Video gesehen. Typischer Streisand-Effekt. Wäre ich der Produzent, würde ich das Video auch noch einmal schön auf Englisch herausbringen.
    "After all this time?"
    "Always," said Snape.

  14. #29
    homo novus Avatar von caesar
    Ort: milchstrasse
    Wenn der Sultan nichts besseres zu tun hat, scheint alles in bester Ordnung zu sein.

    Solche Spässe würde er sich mit dem US-Botschafter wohl nicht erlauben.
    das melken eines leeren euters bewirkt nur,
    das man vom melkstuhl gestossen wird.

    rise and rise again until the lambs become to lions.

  15. #30
    Der Typ ist mittlerweile so vom Größenwahn besessen, dass er nen 2minütiges Satire-Video vom NDR zum Anlass nimmt den Botschafter einzubestellen. Als Reaktion sollte man das Video landesweit im Schulunterricht zeigen.

    PS:Eventuell auch noch auf dem Grünen Parteitag, da gibt's ja nach wie vor Befürworter vom EU-Beitritt.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon