Seite 6 von 30 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 8 9 10 16 ... LetzteLetzte
Ergebnis 76 bis 90 von 446
  1. #76
    In Libyen ist es ja etwas anderes wie in Syrien, wesentlich stabiler und kein Bürgerkrieg quer durchs Land, da muß man keinen "Krieg" führen, da wird es gezielte Antiterroreinsätze geben, auch sehr zielgerichtet (am besten holt man auch Russland mit ins Boot, die kennen eine solche Lage aus dem Kaukasus). Dann wird man die staatlichen Strukturen stärken, ein starker Staat läßt ISIS keinen Raum.

    Ich denke mit Boko Haram, Al Shabab & Co wird es ähnlich laufen, wenn die Internationale Gemeinschaft es will, dann haben sie keine Chance. Es nutzt nichts wenn First Lady Obama mit dem Hashtag "Bring back our girls" Fotos twittert, davon läßt sich Boko Haram nicht beeindrucken, es hält sie auch nicht von Massenexekutionen und Entführungen ab, da muß man denen schon Truppen gegenüber stellen.

    In jeder Stadt die in Syrien zurückerbobert wird findet man mehrere Massengräber, man darf solche Leute nicht machen lassen, was wir aber 4 Jahre getan haben - wenn diese Terrorgruppen irgendwo in der Welt Territorium einehmen, dann muß die Internationale Gemeinschaft es schnellstmöglich ändern. Sie können es eh nur in Failed States tun, im Chaos, wir sollten uns angewöhnen Chaos zu beseitigen anstatt Chaos zu schaffen.

  2. #77
    Man hat sich wohl gegen einen langen Häuserkampf in Raqqa/Co entschlossen.


    USA verlegen B-52-Bomber nach Katar

    Die USA setzen im Kampf gegen den "Islamischen Staat" auf einen jahrzehntealten Flugzeugtyp. Die Luftwaffe hat einige ihrer B-52-Bomber in Katar stationiert.

    Im Kampf gegen die Extremisten-Miliz "Islamischer Staat" (IS) haben die USA jetzt wieder B-52-Bomber in den Nahen Osten verlegt - zum ersten Mal seit 1991.

    Die Maschinen wurden am Samstag in Katar stationiert. Laut Generalleutnant Charles Brown sollen die Langstreckenbomber zum Einsatz von Präzisionswaffen gegen die Islamisten im Irak und in Syrien verwendet werden.

    [YOUTUBE]SRXIcz4fNB4[/YOUTUBE]

  3. #78
    ISIS greift nur noch die Schwächsten an, mehrere unbewaffnete Flüchtlingslager mit Frauen und Kinder.

    Beim Versuch die türkische Grenze zu überqueren werden Flüchtlinge dann ebenfalls beschossen...

  4. #79
    Man muß kein Prophet sein, um vorherzusehen, dass ein Teil dieser Waffen am Ende bei ISIS oder der al-Nusra-Front ankommen wird


    Plan B für Syrien:
    CIA bereitet Lieferungen von Luftabwehrwaffen an „Rebellen“ vor

  5. #80
    Ich halte es eher für eine weitere Drohkulisse um die Friedensgespräche zu stärken, es ist so eine vorsätzlich dumme Idee, die kann niemand ernst meinen. Ausserdem sind die Gegenmaßnahmen mittlerweile sehr verbreitet, man würde damit nicht das Militär treffen, eher wohl Zivilisten.

    Alle wichtigen Fahrzeuge, Gebäude, Flugzeuge und Helis sowieso, sind mit Laser-Jammer ausgerüstet, die lenken Raketen ab (siehe Foto/Video im Spoiler).




  6. #81

  7. #82

  8. #83
    Im Irak (Mount Mosul, Bashiqah) hat ISIS mit Lenkraketen einen türkischen Panzer angegriffen. Der Irak ist von den türkischen Panzern im eigenem Land auch nicht begeistert.

    RT.com

  9. #84
    ganz alternativer gedanke zum irak:
    http://www.onebillionrising.org/1848...otest-demands/

    warum ist diese organisation im westen offenbar nicht populär? denkt mal ALLE feste drüber nach, und teilt den link.

    hingegen ist diese organisation äusserst mächtig, oder war es zumindest, bis russland eingeschritten ist:
    https://en.wikipedia.org/wiki/Bassma_Kodmani
    Das Netz hat keine Obergrenze.. Das Schöne: Im Netz ist jede Aussage wahr. -- Nur die Fragen, die im Prinzip unentscheidbar sind, können wir entscheiden. (Heinz von Foerster)
    NOLI ME TANGERE / deutsch -- OPM: https://www.youtube.com/watch?v=DGXoXZ-Zigc https://www.youtube.com/watch?v=zTVogpF8TNk

  10. #85
    Bombenanschlag auf Sikh-Tempel in Essen war Terrorakt

    Nach dem Anschlag auf einen Sikh-Tempel in Essen sind zwei 16-jährige Tatverdächtige festgenommen worden.
    Sie haben der Polizei zufolge einen Bezug zur islamistischen Terrorszene.

    http://www.tagesspiegel.de/politik/f.../13481922.html

  11. #86
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Wobei ich mir vorstellen könnte dass die weniger mit dem IS zu tun haben, als eher mit der islamistischen Szene in Pakistan (zwischen Indien und Pakistan gibts ja einen ständig schwelenden Konflikt, auch um die umstrittene Grenzregion auf die beide Seiten Anspruch erheben)
    "And Proteus brought the upright beast into the garden and chained him to a tree and the children did make sport of him."
    Holy Scripture - 13th scroll

  12. #87
    Die dürften mit gar nichts zu tun haben, sind beide in Deutschland geboren.
    Aber es gibt ja keinen allgemeinen Terror-Thread mehr und da beide wohl Sympathisanten des IS sind, hab ich es halt hier geschrieben.

  13. #88
    Den Terroranschlag in Essen habe ich medial verfolgt, schlimme Sache, dazu noch so junge Idioten, gerade 16 und nichts wichtigeres im Leben zu tun wie Leute abzumurksen (nur weil man sie für "ungläubige" hält).

    Die Gruppen in Syrien werden auch immer kleiner, teilweise 15 Mann mit leichten Waffen, durch die abgeschnittene Versorgung können sie nicht mal mit Munition trainieren (was sie selbst auf Videos veröffentlichen, clever) - wenn die Offensive kommt dann halten diese Truppen die Armee wohl nicht lange auf, seit einiger Zeit wird um Aleppo immer mehr Militär zusammengezogen. Al Qaeda battalion trains in Aleppo

  14. #89
    Da sind ja nicht wenige westliche Spezialtruppen in Syrien.


  15. #90
    Pan narrans Avatar von Proteus I.O.F.F. Team
    Ort: Essen
    Was den IS und Indien betrifft, so hab ich das anscheinend unterschätzt.
    Offenbar laufen in Indien seit einiger Zeit islamistische Idioten rum und zerhacken sekuläre Blogger, Wissenschaftler sowie nicht muslimische Priester mit Macheten:
    http://www.bbc.com/news/world-asia-36119151

    Und der IS behauptet zumindest bei einigen der Attentate, dass sie dahinterstecken.

    Die Stoßrichtung des IS hat die Attentäter von Essen vielleicht beeinflusst.
    "And Proteus brought the upright beast into the garden and chained him to a tree and the children did make sport of him."
    Holy Scripture - 13th scroll


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon