Seite 7 von 22 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 10 11 17 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 105 von 322
  1. #91
    Und es wird deutlich mehr Werbung als bei ARD/ZDF zu sehen geben. Schließlich muss Discovery die 150 Mio. € jetzt auf einem anderen Weg wieder einnehmen.

  2. #92
    Zitat Zitat von Holgermat Beitrag anzeigen
    Damit fangen die aber früh an
    jaja die ollen Wurstfinger

  3. #93
    /watch?v=GTQnarzmTOc Avatar von Experte
    Ort: Siegerland
    Ich find's gut.

    Ich bin davon überzeugt, daß Eurosport eine sehr umfassende, auch auf den deutschen Markt zugeschnittene Übertragung mit guten Kommentatoren auf die Beine stellen wird.

    Mit ES1, ES2 und den Optionskanälen bei Sky (und evtl. noch DMAX im Free-TV) wird man sicherlich in der Lage sein, viele Sportarten parallel zu zeigen.

    Meines Wissens ist doch schon bisher das deutsche ES-Programm aufgrund unterschiedlicher Rechte nicht immer identisch mit den ES-Versionen anderer Länder. Warum sollte man dann nicht in der Lage sein, auch die Olympia-Übertragung auf den deutschen Markt zuzuschneiden. Diese Arroganz zu glauben, das könnte nur das Staatsfernsehen gewährleisten ist typisch deutsch.

  4. #94
    Not my IOFF-Präsident Avatar von Lazarus
    Ort: München
    Wie das bei Sky aussieht, wird man erst noch abwarten müssen. Weil ES2 wie bisher wird man nicht zeigen können wegen der Buli. Macht man es doch, dürfte Sky ein Shitstorm überrollen, den man bisher noch nicht erlebt hat....

  5. #95
    YNWA Avatar von reddevil
    Ort: am großen Strome
    Zitat Zitat von Lazarus Beitrag anzeigen
    Wie das bei Sky aussieht, wird man erst noch abwarten müssen. Weil ES2 wie bisher wird man nicht zeigen können wegen der Buli. Macht man es doch, dürfte Sky ein Shitstorm überrollen, den man bisher noch nicht erlebt hat....
    wieso, man hat doch auch kein problem sport1us im sportpaket zu haben, warum dann nicht auch esp2 mit buli....

    for your dreams be tossed and blown...



  6. #96
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    Mir liegt vor allem am Herzen, dass jetzt nicht mehr die deutsche Allgemeinheit für ein teures Sportevent wie die Olympische Spiele zahlen muss, sondern nur noch derjenige, der das auch wirklich anschauen will.
    Bei der Fußball-Bundesliga wäre das auch begrüßenswert.
    Was macht es eigentlich mit dir, dass Du Steuern für Straßen zahlst, auf die nie fahren wirst?

  7. #97
    Zitat Zitat von 1Live Beitrag anzeigen
    Was macht es eigentlich mit dir, dass Du Steuern für Straßen zahlst, auf die nie fahren wirst?
    Steuern für Straßen? Man zahlt eher für gefahrene Kilometer. Die Steuer heißt Energiesteuer (vor 2006 Mineralölsteuer).

    Außerdem muss man jetzt auch schon für Sportereignisse bezahlen. Wenn ich z.B. die ATP Finals im Tennis vor einigen Wochen in Deutschland sehen wollte, brauchte ich entweder Sport 1+ (Pay-TV) oder tennistv.com (paqy-Livestream).

    Als nächstes kommt hoffentlich die Champions League dran. Die kann auch genauso gut ein anderer Free TV-Sender übertragen.

  8. #98
    Not my IOFF-Präsident Avatar von Lazarus
    Ort: München
    Zitat Zitat von mk431 Beitrag anzeigen
    Und es wird deutlich mehr Werbung als bei ARD/ZDF zu sehen geben. Schließlich muss Discovery die 150 Mio. € jetzt auf einem anderen Weg wieder einnehmen.
    Abwarten. Das es nichts auf ARD/ZDF zu sehen gibt, heisst ja nicht, das man nicht an andere Partner noch Lizenzen vergeben kann. RTL oder Sky Sport News könnten hier durchaus noch Interesse haben.....

  9. #99
    Zitat Zitat von Lazarus Beitrag anzeigen
    Abwarten. Das es nichts auf ARD/ZDF zu sehen gibt, heisst ja nicht, das man nicht an andere Partner noch Lizenzen vergeben kann. RTL oder Sky Sport News könnten hier durchaus noch Interesse haben.....
    RTL hatte noch nie großes Interesse an Olympischen Spielen. Wir reden hier über 5 bis 7 Mio. Zuschauer (wenn es denn mal in der Prime Time läuft) und nicht wie bei einer Fußball-EM/-WM von 15 bis 30 Mio.
    Dazu kommt eben die für Europa katastrophale Sendezeit in der Nacht und am Vormittag. Das kann man nicht vergleichen mit den Spielen in Rio, Sotschi, London oder Vancouver.

    Wirtschaftlich ist das ein Eigentor von Discovery. Aber vielleicht steht die Wirtschaftlichkeit auch nicht im Vordergrund. Eurosport kommt als Sender auf gerade mal 0,5% Marktanteil in Deutschland. Vielleicht will man den Sender doch etwas stärker pushen, denn selbst Sport 1 hat fast doppelt so viele Zuschauer im Schnitt wie Eurosport (zumindest wenn man den Oktober 2016 als Maßstab nimmt).

  10. #100
    Zitat Zitat von Lazarus Beitrag anzeigen
    Abwarten. Das es nichts auf ARD/ZDF zu sehen gibt, heisst ja nicht, das man nicht an andere Partner noch Lizenzen vergeben kann. RTL oder Sky Sport News könnten hier durchaus noch Interesse haben.....
    Nichts abwarten, RTL will kein Olympia und Sky brauch es nicht, Sky kann auch so 2018 mit Olympia bei Sky danke ESP 2 und den 360 Grad Feeds werben.

    Außerdem, sagt Eurosport selber, dass sie Exclusives Zuhause von Olympia.
    Für 2018 ist der Zug für andere Sender abgefahren.
    Geändert von 1Live (28-11-2016 um 21:18 Uhr)

  11. #101
    Not my IOFF-Präsident Avatar von Lazarus
    Ort: München
    Zitat Zitat von 1Live Beitrag anzeigen
    Nichts abwarten, RTL will kein Olympia und Sky brauch es nicht, Sky kann auch so 2018 mit Olympia bei Sky danke ESP 2 und den 360 Grad Feeds werben.
    Ob Eurosport die Zusammenarbeit mit Sky überhaupt fortsetzt, ist alles andere als sicher. Der Vertrag läuft soweit ich weiss, mitte nächsten Jahres aus und dann könnte Eurosport dasselbe Schicksal drohen wie einigen anderen Drittanbietern zuvor.

  12. #102
    Zitat Zitat von Zikade Beitrag anzeigen
    Eigentlich ein Thema für einen Beitrag, ist es dem Mittagsmagazin natürlich nur eine Meldung wert, da schau her.
    Darauf wurde z.B. gerade ausführlich in den Tagesthemen eingegangen.

  13. #103
    /watch?v=GTQnarzmTOc Avatar von Experte
    Ort: Siegerland
    Zitat Zitat von Lazarus Beitrag anzeigen
    Ob Eurosport die Zusammenarbeit mit Sky überhaupt fortsetzt, ist alles andere als sicher. Der Vertrag läuft soweit ich weiss, mitte nächsten Jahres aus und dann könnte Eurosport dasselbe Schicksal drohen wie einigen anderen Drittanbietern zuvor.
    Mit Sicherheit nicht. Die Sender, die rausgeflogen sind, waren Archivabspulprogramme. Eurosport hat mit Olympia und dem kleinen Buli-Paket absolute Premiumrechte. Die wird sich Sky nicht entgehen lassen.

  14. #104
    Zitat Zitat von Experte Beitrag anzeigen
    Mit Sicherheit nicht. Die Sender, die rausgeflogen sind, waren Archivabspulprogramme. Eurosport hat mit Olympia und dem kleinen Buli-Paket absolute Premiumrechte. Die wird sich Sky nicht entgehen lassen.
    Außerdem hat ESP mit HD Plus und den Kabelnetzbetreibern schon genügend andere Sicherheiten.

  15. #105
    Not my IOFF-Präsident Avatar von Lazarus
    Ort: München
    Zitat Zitat von Experte Beitrag anzeigen
    Mit Sicherheit nicht. Die Sender, die rausgeflogen sind, waren Archivabspulprogramme. Eurosport hat mit Olympia und dem kleinen Buli-Paket absolute Premiumrechte. Die wird sich Sky nicht entgehen lassen.
    Andererseits dürfte das aber einen ziemlichen Shitstorm erzeugen, sollte man einige Buli-Spiele den Kabelzuschauern vorenthalten.


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon