Seite 168 von 335 ErsteErste ... 68 118 158 164 165 166 167 168 169 170 171 172 178 218 268 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.506 bis 2.520 von 5011
  1. #2506
    Sorry, robin1, aber seine Meinungen sachlich begründen zu können und mit fachlichen Argumenten zu argumentieren, sind die Grundlagen einer Diskussion. Wenn auf die Nachfrage für den Grund Deiner Erwähnung der Frauenquote nur ein "war nur eine Anmerkung, keine Wertung", dann kannst Du darauf keine sachliche Antwort erwarten, denn DU hast die sachliche Argumentation schon verlassen bzw. es war eigentlich vorher schon gar keine da.

    Warum hast Du diese Anmerkung denn gemacht ist eine völlige valide Frage auf so einen Einwurf.

  2. #2507
    Ach, der Horst

    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1135063.html

    Nach Berlin will der CSU-Chef dann nicht wechseln, obwohl er mehrfach erklärt hatte, dass der Parteivorsitzende im Falle eines Sieges bei der Bundestagswahl ins Kabinett gehöre. "Wenn ich aufhöre, dann muss der Parteivorsitzende dort sitzen", sagte Seehofer nun im SPIEGEL-Interview. "Falls ich weitermache, ist das anders. Ich glaube, ich habe jetzt mehr als acht Jahre lang gezeigt, dass ich nicht persönlich in Berlin sitzen muss, um dort wirkmächtig zu sein."

  3. #2508
    Zitat Zitat von Flavia16 Beitrag anzeigen
    Wow, laut ZDF-Politbarometer liegt Schulz in der Kanzlerfrage nun 11 Punkte vor Merkel. 49:38. Hui
    Tja, scheinbar ist ein Großteil der Deutschen doch genauso bescheuert wie die Amis
    Dann können wir direkt dort weitermachen, wo wir 2005 aufgehört haben

    Der Schulz ist wirklich ein feiner, bescheidener und bodenständiger Mensch.
    Sieht man z.B. hier:
    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1135053.html

    Passt ganz hervorragend in die SPD.

  4. #2509
    Holland-Liebchen <3 Avatar von mobsi
    Ort: Oberbayern
    Zitat Zitat von Uncle Ti Beitrag anzeigen
    Tja, scheinbar ist ein Großteil der Deutschen doch genauso bescheuert wie die Amis
    Dann können wir direkt dort weitermachen, wo wir 2005 aufgehört haben

    Der Schulz ist wirklich ein feiner, bescheidener und bodenständiger Mensch.
    Sieht man z.B. hier:
    http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1135053.html

    Passt ganz hervorragend in die SPD.
    Er setzt sich eben für besondere Kollegen besonders ein

  5. #2510
    Über Schulz wird noch mehr ans Licht kommen, fein dosiert und immer dann, wenn es nötig wird. Der wird auch noch entzaubert.


  6. #2511
    Holland-Liebchen <3 Avatar von mobsi
    Ort: Oberbayern
    Zitat Zitat von Premiere0815 Beitrag anzeigen
    Über Schulz wird noch mehr ans Licht kommen, fein dosiert und immer dann, wenn es nötig wird. Der wird auch noch entzaubert.
    Hoffentlich.

  7. #2512
    bayrischer Dichter Avatar von Voltaire
    Ort: München
    Zitat Zitat von Premiere0815 Beitrag anzeigen
    Über Schulz wird noch mehr ans Licht kommen, fein dosiert und immer dann, wenn es nötig wird. Der wird auch noch entzaubert.
    Du wirst schon dafür sorgen
    "Ihre Meinung ist mir widerlich..." François Marie Arouet genannt Voltaire (1694-1778)

    Ich distanziere mich vollumfänglich von jeglicher Handlung oder Äußerung der bayrischen Landesregierung.

  8. #2513
    Zitat Zitat von Lilith79 Beitrag anzeigen
    Sorry, robin1, aber seine Meinungen sachlich begründen zu können und mit fachlichen Argumenten zu argumentieren, sind die Grundlagen einer Diskussion. Wenn auf die Nachfrage für den Grund Deiner Erwähnung der Frauenquote nur ein "war nur eine Anmerkung, keine Wertung", dann kannst Du darauf keine sachliche Antwort erwarten, denn DU hast die sachliche Argumentation schon verlassen bzw. es war eigentlich vorher schon gar keine da.

    Warum hast Du diese Anmerkung denn gemacht ist eine völlige valide Frage auf so einen Einwurf.

    welcher von teil von "war nur eine anmerkung, keine wertung" ist eigentlich so schwer zu verstehen? was soll denn da bitte noch großartig mit "fachlichen argumenten" erklärt werden? unabhängig davon bin nicht ich derjenige, der vom thema ablenkt... denn es ging ja schließlich nicht um irgendwelche quoten, sondern um die fragwürdigen gestalten in dieser kommission. das wurde aber - im übrigen auch komplett ohne jegliche begründung oder gar mittels "fachlichen argumenten" als "pure hetze" abgetan. ich fand es halt interessant, das in der kommission mehr frauen als männer sind. punkt! im gegenzug würde mich mal interessieren, warum das bei euch gleich so einen beissreflex hervorruft... ist das wort jetzt auf der "schwarzen liste"? das ich mir daraufhin "höcke syndrom" anhören darf, während gleichzeitig auf "sachlichkeit" bestanden wird, ist schon ziemlich dreist.

    Geändert von robin1 (17-02-2017 um 17:22 Uhr)

  9. #2514
    Zitat Zitat von Dennis|Natascha Beitrag anzeigen
    Frau Merkel hat gute Arbeit gemacht , aber überzeugt nicht mehr .
    Ihr solltet nicht vergessen das es bei dem Erfolg nicht darum geht, das die SPD so toll geworden ist. Es geht einfach NUR um die Person Schulz. Ein neuer Mann , der mit der Bundespolitik direkt nichts zu tuen hatte.
    Zudem hätte wohl Frau Merkel ohne Schulz ganz sicher gewonnen, aber die AfD wäre wahrscheinlich mit einem großen 2 Stelligen Prozentsatz im Bundestag vertreten .
    Die AfD wurde stark gemacht durch Protestwähler, die wegen Verdruss an Merkel die Seiten gewechselt haben. Gleiches gilt auch für die Wähler, die eigentlich SPD Leute sind. Auch die habe aus den gleichen Gründen die AfD gewählt und stark gemacht.
    Das was wir jetzt sehen ist der Wechsel der Protestwähler zurück zu den etablierten Demokratischen Parteien.
    Leider hat Frau Merkel viele Stimmen verloren
    Wenn ich wegen der Euro/Flüchtlingspolitik die Merkel abstrafen will. dann müsste ich mit dem Hammer gepudert sein, deswegen einen Schulz zu wählen.
    Am Ende feiern immer die Bayern! (Wurst-Uli)

  10. #2515
    Zitat Zitat von Mobbing Bert Beitrag anzeigen
    Wenn ich wegen der Euro/Flüchtlingspolitik die Merkel abstrafen will. dann müsste ich mit dem Hammer gepudert sein, deswegen einen Schulz zu wählen.
    Nein, lieber die AfD wählen wo die Stimme nichts bringt

  11. #2516
    Zitat Zitat von robin1 Beitrag anzeigen

    welcher von teil von "war nur eine anmerkung, keine wertung" ist eigentlich so schwer zu verstehen? was soll denn da bitte noch großartig mit "fachlichen argumenten" erklärt werden? unabhängig davon bin nicht ich derjenige, der vom thema ablenkt... denn es ging ja schließlich nicht um irgendwelche quoten, sondern um die fragwürdigen gestalten in dieser kommission. das wurde aber - im übrigen auch komplett ohne jegliche begründung oder gar mittels "fachlichen argumenten" als "pure hetze" abgetan. ich fand es halt interessant, das in der kommission mehr frauen als männer sind. punkt! im gegenzug würde mich mal interessieren, warum das bei euch gleich so einen beissreflex hervorruft... ist das wort jetzt auf der "schwarzen liste"? das ich mir daraufhin "höcke syndrom" anhören darf, während gleichzeitig auf "sachlichkeit" bestanden wird, ist schon ziemlich dreist.

    Ist schon gut, ich hab dich lieb.

    Verzeihe mit diese Unsachlichkeit

  12. #2517
    Zitat Zitat von Premiere0815 Beitrag anzeigen
    Über Schulz wird noch mehr ans Licht kommen, fein dosiert und immer dann, wenn es nötig wird. Der wird auch noch entzaubert.
    Zitat Zitat von mobsi Beitrag anzeigen
    Hoffentlich.
    Ich hoffe es, aber ich glaube es nicht

    Die Rolle des SPD-Messias bei der Durchsetzung von CETA wird im Bundestagswahlkampf keine Rolle spielen (wer liest schon die "Junge Welt"?)

    CETA kommt, Schulz ist schuld
    EU-Parlament winkt Handelspakt durch. Designierter SPD-Kanzlerkandidat trägt Mitverantwortung für den Ausverkauf demokratischer Standards
    Von Simon Zeise
    https://www.jungewelt.de/2017/02-16/001.php

  13. #2518
    Zitat Zitat von Lieb-Ellchen Beitrag anzeigen
    Ist schon gut, ich hab dich lieb.

    Verzeihe mit diese Unsachlichkeit

  14. #2519
    Zitat Zitat von Robert1965 Beitrag anzeigen
    Ich hoffe es, aber ich glaube es nicht
    scheinbar haut man den ganzen kram jetzt schnell raus, damit es bis zum september schon wieder vergessen ist...

  15. #2520
    Zitat Zitat von Mobbing Bert Beitrag anzeigen
    Wenn ich wegen der Euro/Flüchtlingspolitik die Merkel abstrafen will. dann müsste ich mit dem Hammer gepudert sein, deswegen einen Schulz zu wählen.
    Es dürfte jede Menge mit dem Hammer gepuderte Bundesbürger geben, die aus diesem Grund für Schulz stimmen. Die werden den Bundeskanzler bekommen, den sie verdienen


Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Wichtige Links |
 
 
I
O
F
F
 
M
E
N
U
E
 
 
|
Startseite Kalender
Suche Hilfe
Regeln 24h
Kontakt zum Team
TV und Medien Foren
Aktuelles Wissenschaft
YellowPress  Sport
TV Allg. Fußball
TV Shows TV Serien
DokuSoaps TV SerienOrg
Castings Filmriss
Musik Charts
Computer Bücher & Co
Off-Topic Foren
Lounge MGM
Megas Kreativecke
Hilfe & Verbesserungen
Benutzer
Registrieren
Smilies
Kurts Mainzels
Koloboks (inkl.Fools)
Service
Bestellen bei Amazon