IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > Der tägliche TV-Wahnsinn > Doku- & Reality-Soaps
Ob Frauentausch, Das perfekte Dinner, Auswanderer o.ä. - hier findet ihr alles dazu.
Thema geschlossen

#1 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 15-04-2012, 23:09
Geröllsaxophon
unbedenklich
 
Registriert seit: 04-2010
[RTL] Der Job deines Lebens - Dauerwerbesendung/Imagekampagne als Doku verpackt

Gerade eben auf RTL "Burgermeister gesucht". Drei Jugendliche/ junge Erwachsene bewerben sich um einen Job in einer Burgerbrutzelei in Duisburg.

Wichtiges Thema, Ausbildungsplatz oder Jobsuche.
Und warum muß da alle dreißig Sekunden McDonalds erwähnt werden oder das Logo in's Bild?
Ich dachte McDonalds hätte bei n-tv, N24 und Kabel1 sowie in jeder zweiten Galileo-Sendung schon genug Werbung unter dem Deckmäntelchen der "Dokumentation" untergebracht.
Und RTL scheint wohl auf das unsäglich dämliche "Undercover-Boss" aufbauen zu wollen.
Infogehalt Sat1, inzwischen praktisch kaum mehr meßbar, RTL etwa 5% (Wetter und Lottozahlen).

Ein Fall für die Landesmedienanstalten.
Geröllsaxophon ist offline  
#2 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 15-04-2012, 23:31
Geröllsaxophon
unbedenklich
 
Registriert seit: 04-2010
Aha, jetzt gibt es eine Casting-Jury wie beim Suppenstar.

Und nächste Woche kommt der selbe Mist mit dem Maritim-Hotel in Köln, das wird 'ne Serie!
Geröllsaxophon ist offline  
#3 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 16-04-2012, 00:21
golfern
No Ma'am
 
Benutzerbild von golfern
 
Registriert seit: 06-2008
Ort: im Schuhladen
Die machen das wirklich clever!

Was würde Stefan Raab dazu sagen? "Ihr bei RTL, ihr kommt alle in die Hölle"!

Aber nun ja, vielleicht gibts ja bald eine neue Doku im WDR "Die McDonalds-Story"!

Zur Sendung muss ich sagen, dass ich mich für den zurückhaltenden jungen Mann (Yanik hieß er glaube ich) gefreut habe, dass er die Ausbildung bekommen hat. Hier hat man mal gesehen, dass auch jemand mit Hauptschulabschluss durchaus geeigneter und fähiger sein kann, als so ein Hallodrian mit Fachabitur!
golfern ist offline  
#4 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 16-04-2012, 07:53
Miami Twice
Carry On Wayward Son ღ
 
Benutzerbild von Miami Twice
 
Registriert seit: 06-2008
Ort: Freakshow Zürich
Ich bin beim zappen drauf gelandet, die Sendung hat mich an eine erinnert die mal auf sat.1 lief. Da gab es auch 3 Bewerber für einen Job und der Beste hat den dann bekommen.
__________________
Miami Twice ist offline  
#5 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 16-04-2012, 10:38
Geröllsaxophon
unbedenklich
 
Registriert seit: 04-2010
Zitat:
Zitat von golfern Beitrag anzeigen
Aber nun ja, vielleicht gibts ja bald eine neue Doku im WDR "Die McDonalds-Story"!
Evtl. hat jemand herausgefunden daß die Fleischfladen von Sub-Subs auf den Rost geworfen, von Sub-Sub-Subs gewendet werden und von Sub-Sub-Sub-Subs zwischen die Quietsche-Brötchen gepackt werden.
Geröllsaxophon ist offline  
Thema geschlossen



Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:40 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,08807 Sekunden mit 11 Queries auf Amalthea.