IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > OFF-Topic & Hilfe > IOFF Lounge
Es gibt noch viele andere Themen...
Antwort

Alt 05-04-2017, 15:14
maksim
Member
 
Registriert seit: 04-2017
Guten Tag,

Ich bin schon seit längerem ein stiller Mitlesen, gerade hier im Bereich des Dschungelcamps, und habe die Diskussionen immer gespannt verfolgt. Mir ist dabei aufgefallen, dass unter uns die unterschiedlichsten Typen mit den unterschiedlichsten Ansichten und Herkunft vertreten sind. Das hat mich dazu bewegt mich mehr damit zu beschäftigen, und da ich jetzt gerade in den Endzügen meines Studiums bin, habe ich das Dschungelcamp zum Thema meiner sozialwissenschaftlichen Forschung gemacht.

Gerade die letzte Staffel hat ja gezeigt, dass die Kandidaten alle Zielgruppen bedienen und diese nun auch auf die verhaltensindividuellen Mitglieder unserer Gesellschaft in der Person von Hanna ausgeweitet wurden. Natürlich bleibt hier die Frage, inwieweit das nicht alles inszeniert ist. Auch da gibt es ja unterschiedliche Meinungen. Ich glaube, das Dschungelcamp hat nur die Chance auf eine gelungene 12. Staffel, wenn die Glaubwürdigkeit und der Realitätsfaktor in der Sendung erhöht werden. Was meint ihr? Auch damit bin ich mich gerade wissenschaftlich am auseinandersetzen ...

Ich habe dazu eine Onlinestudie gestartet, und es fällt im Zwischenfazit auf, dass vor allem Frauen das Dschungelcamp schauen. Nun bin ich aber auch davon überzeugt, und die offiziellen Quoten bestätigen es, dass auch viele Männer diese Sendung schauen. Allerdings ist es sehr schwer an diese Zielgruppe zu kommen, da viele es nicht zugeben, die Sendung zu schauen. Ich weiß durch mein Mitlesen, dass es hier auch einige männliche Zuschauer gibt. Vielleicht habt ihr ja Lust, mich bei meiner Studie zu unterstützen: http://********2ntXWQK Vielleicht kennt ihr auch einen Mann, der gern mitmachen möchte?

Ich bin sehr gespannt, wie die Forschungsergebnisse ausgehen werden und halte euch auf dem Laufenden, wenn es gewünscht ist
maksim ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-04-2017, 17:41
Masterarbeit
Member
 
Registriert seit: 03-2017
Umfrage zur Flüchtlingssituation in Deutschland

Liebe IOFFler,

vielen Dank an alle, die bisher an meiner Umfrage teilgenommen haben. Leider fehlt mir jedoch noch der ein oder andere Teilnehmer, damit ich meine Umfrage abschließen kann.

Deshalb wäre es super, wenn sich noch der ein oder andere findet, der sich ein paar Minuten Zeit nimmt und mitmacht:


http://umfrage.uni-landau.de/limesurvey/index.php/779535?lang=de

Vielen Dank im Voraus.

Liebe Grüße

Andreas
Masterarbeit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-04-2017, 14:17
L_layla
Member
 
Registriert seit: 04-2017
Hallo,
im Rahmen meiner Masterarbeit führe ich eine Umfrage durch, in der ich das sprachliche Aufforderungsverhalten im Deutschen hinsichtlich der Höflichkeit untersuche. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mich unterstützt und mitmacht.

Teilen erwünscht! Ich würde mich vor allem über ein paar männliche Teilnehmer freuen
Vielen Dank im Voraus!

Hier geht’s zur Umfrage:
https://www.soscisurvey.de/aufforderungsverhalten2017/
L_layla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-05-2017, 18:07
hal-fi
Member
 
Registriert seit: 11-2015
Daumen hoch **In 10 Minuten doppelt Gutes tun: Spende für jede Teilnahme an Smartphone-Studie**

Hallo!

Wir würden uns freuen, wenn Sie an unserer länderübergreifenden Studie (USA, Deutschland) teilnehmen, in der wir Bewusstsein und Einstellungen gegenüber Smartphone-Nutzung erforschen. Die Teilnahme dauert ca. 10 Minuten.

Mit Ihrer Teilnahme tun Sie doppelt etwas Gutes: Sie unterstützen nicht nur die Wissenschaft; für jede Teilnahme spenden wir 30 Cent für die Menschen in Syrien (Bündnis Entwicklung Hilft & Partner: https://www.tagesschau.de/spendenkon...onten-111.html). Da wir noch einige hundert Teilnehmer suchen, hoffen wir, eine gute Spendensumme zu erreichen. Auf Anfrage sende ich Ihnen nach Abschluss der Umfrage gerne den Spendennachweis zu.

Hier kommen Sie zum Fragebogen: https://www.soscisurvey.de/smartphone-studie/

Die Erhebung findet vom 5.5.2017 bis 1.7.2017 statt. Gerne stehe ich für aufkommende Fragen und Interesse an den Ergebnissen zur Verfügung.

Vielen Dank schon einmal an alle Teilnehmer/innen!

Herzliche Grüße,
Annabell Halfmann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Universität Mannheim
Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft
Rheinvorlandstr. 5
68159 Mannheim
halfmann@uni-mannheim.de
hal-fi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08-05-2017, 13:24
Nati
Gräfin Nati Tildsley Mimimiton von IOFFburgh
 
Benutzerbild von Nati
 
Registriert seit: 12-2008
hat sich erledigt....

Geändert von Nati (11-05-2017 um 08:55 Uhr).
Nati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-05-2017, 18:12
JuliaKroekel
Member
 
Registriert seit: 05-2017
Studie Beacons

Hallo zusammen,

ich würde mich freuen, wenn ihr mich bei meiner Masterarbeit unterstützen und kurz den Fragebogen ausfüllen könntet. Es dauert wirklich nicht lange und ihr wärt mir eine große Hilfe!

www.soscisurvey.de/Beacons2017

Vielen Dank!!!
Julia
JuliaKroekel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:02 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,17080 Sekunden mit 13 Queries auf Ganymed.

 

----------------- Werbung -----------------