IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > Medien Top Themen > Aktuelle Nachrichten
Diskussionen zu konkreten aktuellen Ereignissen. Keine allgemeine politische Themen.
Antwort

Alt Heute, 15:26
Moritza
恋爱的
 
Benutzerbild von Moritza
 
Registriert seit: 02-2007
Moritza eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von Voltaire Beitrag anzeigen
Weiß jemand, welche Automarken seine Familie fährt/gefahren hat?
Melanie würde es sicher nicht passen, wenn sie ihren SLK abgeben müsste.
https://www.google.de/url?sa=t&rct=j...hi4LUZUEO9WpRg

Zitat:
US-Präsident Donald Trump zeigt privat eine Vorliebe für Wagen aus Europa.
Er kann ja seinen Anhängern Autos aus Europa verbieten.
Moritza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 15:49
Experte
/watch?v=GTQnarzmTOc
 
Benutzerbild von Experte
 
Registriert seit: 04-2003
Ort: Siegerland
Die ganze Diskussion ist eigentlich ziemlich absurd. Der Marktanteil deutscher Autohersteller in den USA liegt gerade mal bei gut 7%. Der Massenmarkt wird neben den US-Herstellern von asiatischen Anbietern dominiert.
Deutsche Marken sind überwiegend in den Premiumsegmenten stark.
Experte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 15:51
Jelka
Purzelbaum
 
Benutzerbild von Jelka
 
Registriert seit: 03-2004
Ort: in der warmen Stadt
Zitat:
Zitat von KVWUPP Beitrag anzeigen
Aber BMW, Daimler/Mercedes Benz und VW produzieren doch auch IN den USA und ein Teil der dort produzierten Wagen geht in den Export

https://www.tagesschau.de/wirtschaft...o-usa-101.html (Mal eben das als Quelle, weil ich die Zahlen sonst nicht so parat habe)
Aber das musst du doch mir jetzt nicht erklären. Erklär das Trump.



Zitat:
Zitat von Giftnudel Beitrag anzeigen
Jetzt komm dem Donald doch nicht mit solchen Spitzfindigkeiten. Die Werke sieht er nicht, aber die vielen, vielen deutschen Autos auf den Straßen, bei seinen Freunden und seinen Geschäftspartnern sieht er.
Während er die deutschen Autos in seiner eigenen Familie geflissentlich übersieht?
Jelka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 16:09
BlackGirl
Member
 
Benutzerbild von BlackGirl
 
Registriert seit: 03-2005
Ort: Kölle
Zitat:
Zitat von Experte Beitrag anzeigen
Die ganze Diskussion ist eigentlich ziemlich absurd. Der Marktanteil deutscher Autohersteller in den USA liegt gerade mal bei gut 7%. Der Massenmarkt wird neben den US-Herstellern von asiatischen Anbietern dominiert.
Deutsche Marken sind überwiegend in den Premiumsegmenten stark.
Alles Fake-News.

Aber die letzten zwei Tage haben mal wieder gezeigt, wie klein die Trumpsche Welt ist. Er versteht weder, daß die Länder der EU nicht einzeln mit Amerika Deals machen können oder daß es bei der NATO kein Schuldenkonto gibt, noch das Ländern zwingend ihre "arms" bei den Amis kaufen.

Und wenn ich das richtig mitbekommen habe, wird aus G7 eben ein inoffizielles G6. So nach dem Motto "uns doch scheißegal ob Trump mitmacht, wir machen es so wie wir es für richtig halten."
BlackGirl ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 16:39
Giftnudel
Member
 
Benutzerbild von Giftnudel
 
Registriert seit: 07-2003
Zitat:
Zitat von Voltaire Beitrag anzeigen
Weiß jemand, welche Automarken seine Familie fährt/gefahren hat?
Melanie würde es sicher nicht passen, wenn sie ihren SLK abgeben müsste.
Muss sie nicht. Wenn Donald sagt, es ist ein Chevrolet, ist es ein Chevrolet. So sicher, wie sein Tower 68 Stockwerke hat.
Giftnudel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 16:44
graceland
Contenance!
 
Benutzerbild von graceland
 
Registriert seit: 03-2010
Jared Kushner ist wohl nicht als Verdächtiger im Fokus der Russland-Untersuchung des FBI, sondern als Zeuge. Sein Anwalt hat inzwischen mitgeteilt, dass er - wie früher schon - aussagen werde, sobald er eine Vorladung erhält.

http://www.nbcnews.com/news/us-news/...icials-n764826

Es gibt ja verschiedene Untersuchungen, sowohl parlamentarisch geführt als auch vom FBI bzw. Justizministerium bzw. Sonderermittler Mueller. Ich persönlich kenne mich mit den Feinheiten nicht aus und fand dieses Interview mit einer ehemaligen US Attorney interessant. Sie erklärte das alles ziemlich gut bei Rachel Maddow (Dauer: 5 Minuten):

http://www.msnbc.com/rachel-maddow/w...s-953836611885


Zitat:
Zitat von BlackGirl Beitrag anzeigen
Aber die letzten zwei Tage haben mal wieder gezeigt, wie klein die Trumpsche Welt ist. Er versteht weder, daß die Länder der EU nicht einzeln mit Amerika Deals machen können oder daß es bei der NATO kein Schuldenkonto gibt, noch das Ländern zwingend ihre "arms" bei den Amis kaufen.


Zitat:
Yesterday was not a successful day for the amateur president.
http://www.msnbc.com/rachel-maddow-s...t-europe#break
graceland ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 16:45
Kim
I'm walking
 
Benutzerbild von Kim
 
Registriert seit: 06-2005
Ort: Hamburg
Das haben sie irgendwo erklärt. Solange es keine Anklage gibt, ist jeder erstmal ein Zeuge
Kim ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:57 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,11062 Sekunden mit 11 Queries auf Amalthea.

 

----------------- Werbung -----------------