IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > Medien Top Themen > Aktuelle Nachrichten
Diskussionen zu konkreten aktuellen Ereignissen. Keine allgemeine politische Themen.
Thema geschlossen

Alt 11-01-2017, 23:00
reddevil
YNWA
 
Benutzerbild von reddevil
 
Registriert seit: 10-2000
Ort: am großen Strome
Zitat:
Zitat von 1Live Beitrag anzeigen
Nein, 18 Uhr Deutscher Zeit.
ja hab ich auch schon festgestellt, freitag abends
reddevil ist gerade online  
Alt 11-01-2017, 23:17
Manitu
Fabelweltrekordhalter
 
Benutzerbild von Manitu
 
Registriert seit: 04-2004
Zitat:
Zitat von little maggie Beitrag anzeigen
Obama wird sehr vermisst werden.

Michelle Obama hat es in einem Interview neulich mal wieder auf den Punkt gebracht. Im Weißen Haus würde in Krisenzeiten auch weiter ein Erwachsener gebraucht werden.
---
Stattdessen übernimmt jetzt jemand, der den Anschein eines verhaltengestörten 15jährigen hat.
warum wird er eigentlich vermisst werden ?

weil er eloquenter und lockerer aufgetreten ist als seine Vorgänger und sein Nachfolger ?

aber was hat er als Friedensnobelpreisträger eigentlich erreicht ?

die Welt ist unsicherer als jemals zu vor. er hat die USA in mehr kriegerischere Auseinandersetzungen geführt. Massiver Ausbau der Drohnenkriege, zig tausende zivile Opfer. Der Terrorismus ist erstarkt. Die Beziehungen zu Russland sind auf einem Tiefpunkt. Guantanamo ist noch offen. Die Rassenproblematik hat sich in den USA verschärft. Den schwarzen geht es schlechter als jemals zu vor. Obama Care klingt gut, ist aber zu teuer. Er hat die Arbeitslosigkeit verringert, das stimmt, aber die meisten Arbeitsplätze wurden im Niedriglohnsektor geschaffen.
Aber alles nicht so schlimm, denn er war ja so smart und die Lovestory zu seiner Frau so lovely und entzückend, das man Politik auch schnell mal vergessen kann.
das ist heutzutage sowieso merkwürdig, das man Politiker nach Aussagen und Auftreten einschätzt und nicht die Politik bewertet.
Manitu ist offline  
Alt 11-01-2017, 23:19
Manitu
Fabelweltrekordhalter
 
Benutzerbild von Manitu
 
Registriert seit: 04-2004
Zitat:
Zitat von 1Live Beitrag anzeigen
Nein, 18 Uhr Deutscher Zeit.
mist da bin ich beim Sport.
Manitu ist offline  
Alt 11-01-2017, 23:22
trashman
Gedankenmüll-Entsorger
 
Benutzerbild von trashman
 
Registriert seit: 01-2005
Ort: Müllfeld
Zitat:
Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
warum wird er eigentlich vermisst werden?
Hat man eigentlich Obama bei einer Pressekonferenz jemals mit einer so widerwärtig hasserfüllt-narzisstischen Trotzkopp-Ausstrahlung gesehen?

[Bild: http://trashman.bplaced.net/Trump.jpg]
trashman ist offline  
Alt 11-01-2017, 23:22
tanguy
Mr. Smith for POTIU!
 
Registriert seit: 03-2014
Zitat:
Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
warum wird er eigentlich vermisst werden ?

weil er eloquenter und lockerer aufgetreten ist als seine Vorgänger und sein Nachfolger ?

aber was hat er als Friedensnobelpreisträger eigentlich erreicht ?

die Welt ist unsicherer als jemals zu vor. er hat die USA in mehr kriegerischere Auseinandersetzungen geführt. Massiver Ausbau der Drohnenkriege, zig tausende zivile Opfer. Der Terrorismus ist erstarkt. Die Beziehungen zu Russland sind auf einem Tiefpunkt. Guantanamo ist noch offen. Die Rassenproblematik hat sich in den USA verschärft. Den schwarzen geht es schlechter als jemals zu vor. Obama Care klingt gut, ist aber zu teuer. Er hat die Arbeitslosigkeit verringert, das stimmt, aber die meisten Arbeitsplätze wurden im Niedriglohnsektor geschaffen.
Aber alles nicht so schlimm, denn er war ja so smart und die Lovestory zu seiner Frau so lovely und entzückend, das man Politik auch schnell mal vergessen kann.
das ist heutzutage sowieso merkwürdig, das man Politiker nach Aussagen und Auftreten einschätzt und nicht die Politik bewertet.
Siehst Du das wirklich so oder ist da auch Polemik im Spiel? (ernst gemeinte Frage)
tanguy ist offline  
Alt 11-01-2017, 23:31
dracena
Ich komme in Frieden. Auf ewig! ♥
 
Benutzerbild von dracena
 
IOFF Team
Registriert seit: 12-2001
Ort: Mördergrube
dracena eine Nachricht über ICQ schicken dracena eine Nachricht über AIM schicken
Zitat:
Zitat von jagutichsachma Beitrag anzeigen
ich verstehe auch langsam nicht mehr die leute, die trump noch irgendwie "unterhaltsam" finden. abgehen davon, dass die heutige pk mal wieder zum fremdschämen war, ist das doch alles eine einzige wiederholungsschleife: medien sind unfair ... blah blah ... die mauer wird groß .... blah blah .... viele tolle neue jobs ... blah blah ... ich hab den längsten ... blah blah ... usw usf. was bitte ist daran unterhaltsam?
Im besten Fall ist das sowas wie das Pfeifen im dunklen Wald.
Im schlimmsten Fall ist es Geilheit auf Desaster, das Verwechseln von Politik mit einer Trashsendung samt des dazugehörigen Politik- und Weltbildes oder das Abfeiern von jemandem, der ähnliche Werte hat wie man selbst.
dracena ist offline  
Alt 11-01-2017, 23:31
kruse2570
A bissel was geht ollawei
 
Benutzerbild von kruse2570
 
Registriert seit: 02-2009
Ort: Monaco
Zitat:
Zitat von HeinBlöd Beitrag anzeigen
Wie das? Auch du bist doch an dem Medienzirkus rund um Trump interessiert und verfolgst das Ganze intensiv. Du würdest dich doch langweilen, wenn er sich "politisch korrekt" verhält und man sich nicht über ihn auslassen könnte, genauso wie sich die Medien langweilen würden. Trump bedient halt in verschiedenen Hinsichten die unterschiedlichsten Interessensgrupen

Ich habe mich auf jeden Fall köstlich amüsiert und wunderbar unterhalten gefühlt bei der PK eben.
Der Unterhaltungsfaktor hält sich in Grenzen, wenn man sich klar macht, worum es in Wahrheit geht.

Ansonsten ist Trash-Unterhaltung natürlich auch Unterhaltung und manchmal sogar unterhaltsam.
kruse2570 ist offline  
Werbung
Alt 11-01-2017, 23:32
mk431
Member
 
Registriert seit: 02-2010
Jetzt hat RealClearPolitics auch endlich die Beliebtheitswerte von Trump bei den Umfragen.
Sagen wir es mal positiv. Seine Beliebtheitswerte sind mit -5,5 so gut wie nie zuvor. Im Sommer 2015 lag er noch bei -40.

http://www.realclearpolitics.com/epo...able-5493.html

Der schlechteste Wert von Obama lag mal bei -16. Sein bester Wert bei +43. Aktuell liegt er bei +12.

Geändert von mk431 (11-01-2017 um 23:35 Uhr).
mk431 ist gerade online  
Alt 11-01-2017, 23:33
Manitu
Fabelweltrekordhalter
 
Benutzerbild von Manitu
 
Registriert seit: 04-2004
Zitat:
Zitat von trashman Beitrag anzeigen
Hat man eigentlich Obama bei einer Pressekonferenz jemals mit einer so widerwärtig hasserfüllt-narzisstischen Trotzkopp-Ausstrahlung gesehen?

[Bild: http://trashman.bplaced.net/Trump.jpg]
das mag ja alles sein, aber ist das in der Politik so wichtig, wie man bei einer Pressekonferenz auftritt, ist da nicht sowieso schauspielerisches Talent gefragt ?
für mich ist wichtig, was am ende politisch herauskommt und da sehe ich Obama nicht so positiv wie andere und was bei Trump herauskommt, muss man erst sehen. Ich erhoffe mir da aber auch nicht viel, weil mich noch kein amerikanischer Präsident, an die ich mich erinnern kann, überzeugt hat. Außerdem bestimmt er die Politik ja nicht allein, da sind so viele Berater um ihn herum, die da auch ein Wörtchen mit reden. Hat man ja auch bei Obama gesehen siehe Libyen Krieg, er hätte dem nie zugestimmt, wenn Frau Clinton nicht so hartnäckig gewesen wäre und sie es letztendlich als ihren Größten politischen Erfolg ansah, Obama zu diesem krieg bewegt zu haben.
Manitu ist offline  
Alt 11-01-2017, 23:35
Manitu
Fabelweltrekordhalter
 
Benutzerbild von Manitu
 
Registriert seit: 04-2004
Zitat:
Zitat von tanguy Beitrag anzeigen
Siehst Du das wirklich so oder ist da auch Polemik im Spiel? (ernst gemeinte Frage)
ich sehe das so.

Geändert von Manitu (11-01-2017 um 23:43 Uhr).
Manitu ist offline  
Alt 11-01-2017, 23:38
jume
Nervigster Mod 2016
 
Benutzerbild von jume
 
IOFF Team
Registriert seit: 03-2005
Zitat:
Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
das mag ja alles sein, aber ist das in der Politik so wichtig, wie man bei einer Pressekonferenz auftritt, ist da nicht sowieso schauspielerisches Talent gefragt ?
für mich ist wichtig, was am ende politisch herauskommt und da sehe ich Obama nicht so positiv wie andere und was bei Trump herauskommt, muss man erst sehen. Ich erhoffe mir da aber auch nicht viel, weil mich noch kein amerikanischer Präsident, an die ich mich erinnern kann, überzeugt hat. Außerdem bestimmt er die Politik ja nicht allein, da sind so viele Berater um ihn herum, die da auch ein Wörtchen mit reden. Hat man ja auch bei Obama gesehen siehe Libyen Krieg, er hätte dem nie zugestimmt, wenn Frau Clinton nicht so hartnäckig gewesen wäre und sie es letztendlich als ihren Größten politischen Erfolg ansah, Obama zu diesem krieg bewegt zu haben.
Sein Schwiegersohn ist einer davon und von dem wird er sich ganz bestimmt beraten lassen.
jume ist offline  
Alt 11-01-2017, 23:38
trashman
Gedankenmüll-Entsorger
 
Benutzerbild von trashman
 
Registriert seit: 01-2005
Ort: Müllfeld
Zitat:
Zitat von kruse2570 Beitrag anzeigen
Ansonsten ist Trash-Unterhaltung natürlich auch Unterhaltung und manchmal sogar unterhaltsam.
Die für viele unbequeme Wahrheit ist wohl eher, was der Psychologe Stephan Grünewald mal in einem Interview beschrieben hat.

Zitat:
(...) Zum ersten Mal sind wir Anfang der 90er Jahre bei einer Studie mit Jugendlichen darauf gestoßen. Plötzlich war der politische, kritische Geist der Vorgängergeneration verschwunden - die Kämpfe gegen Nachrüstung, gegen Autoritäten, gegen Umweltzerstörung. Die Kinder der 68er lächelten milde über diese Aufgeregtheit ihrer Eltern und Lehrer und begaben sich in eine coole, leidenschaftslose Beobachterposition. Diese gleichgültige Lebenshaltung hat die Art und Weise, wie wir heute uns und der Welt begegnen, in einem weitaus größeren Maße revolutioniert als die Jugendbewegung der 68er. (...)
http://www.stern.de/wirtschaft/job/g...--3492780.html

Geändert von trashman (11-01-2017 um 23:41 Uhr).
trashman ist offline  
Alt 11-01-2017, 23:40
jume
Nervigster Mod 2016
 
Benutzerbild von jume
 
IOFF Team
Registriert seit: 03-2005
Zitat:
Zitat von Manitu Beitrag anzeigen
ich sehe das so. wie bewertest du Obamas Amtszeit, was hat er erreicht, wo du sagen kannst, der Mann war richtig gut und ich werde ihn vermissen ?
Falscher Thread.
Abgesehen davon wissen wir mittlerweile was du von Obama hälst.
jume ist offline  
Alt 11-01-2017, 23:43
Manitu
Fabelweltrekordhalter
 
Benutzerbild von Manitu
 
Registriert seit: 04-2004
Zitat:
Zitat von jume Beitrag anzeigen
Falscher Thread.
Abgesehen davon wissen wir mittlerweile was du von Obama hälst.
ok dann bleibt als antwort stehen. ich sehe das so, den rest lösche ich wieder.
Manitu ist offline  
Alt 11-01-2017, 23:46
Manitu
Fabelweltrekordhalter
 
Benutzerbild von Manitu
 
Registriert seit: 04-2004
Zitat:
Zitat von jume Beitrag anzeigen
Sein Schwiegersohn ist einer davon und von dem wird er sich ganz bestimmt beraten lassen.
trotzdem sollte man ihn als Präsident erst mal anfangen lassen, in 100 tagen kann man dann das erste wirkliche Fazit ziehen.
Manitu ist offline  
Thema geschlossen


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:28 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,26074 Sekunden mit 12 Queries auf Ganymed.

 

----------------- Werbung -----------------