IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > IOFF / IOBBF Archiv > Medien > TV-Serien & Fernsehfilme [Archiv]
 

#16 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 23-02-2005, 22:56
Mandarine
Zuckischnucki
 
Benutzerbild von Mandarine
 
Registriert seit: 03-2004
Ort: Hüpfburg
Mandarine eine Nachricht über ICQ schicken
Schön gemacht. Gänsehaut war garantiert nach erster Sichtung der neuen Bösewichte.
Wraithtchtccccchhhhh...uaaah. *gnicker*

Stargate Artlantis bietet die langersehnte Steigerung von Technologie die geheimnisvoll und voller Möglichkeiten rüberkommt.

Proteus schrieb:
Zitat:
Man sollte meinen daß unter den Umständen nie und nimmer irgendeine technologische Überlegenheit der Wraith gegenüber den Antikern den Ausschlag für deren Dominanz gab,
höchstens ihre eventuelle zahlenmäßige Überlegenheit.
Ich stimme dir zu, Proteus. Es ist schon merkwürdig, warum die Antiker eine Niederlage erleiden mußten. Ich hab nur die Idee, daß sie verflixt unkaputtbar rüberkommen. Vielleicht ist die Staffel ja diesmal so gut durchdacht, daß es eine logische Antwort auf die Frage gibt, die wir über kurz oder lang erfahren.

Gefallen haben mir auch die Computeranimationen. Dazu gibts eine interessante Crew mit dem Clown, der verantwortungsvollen Zweiflerin und latürnich einen neuen Superhelden.

Na gut...Antriebsgeräusche im Weltall. *hust*. Wenn man aber bedenkt, daß Menschen immer n Geräusch brauchen, damit sie begreifen, daß etwas fährt...*g*.
Wird nicht heutzutage bei manchen Autos extra ein Fahrgeräusch simuliert?

Gibt es eigentlich irgendeinen SciFi-Film, wo die Raumschiffe wirklch lautlos sind?
Mandarine ist offline  
#17 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 23-02-2005, 22:59
earthrunner
All in the Game
 
Benutzerbild von earthrunner
 
Registriert seit: 09-2004
Zitat:
Zitat von Mandarine
Schön gemacht. Gänsehaut war garantiert nach erster Sichtung der neuen Bösewichte.
Wraithtchtccccchhhhh...uaaah. *gnicker*

Stargate Artlantis bietet die langersehnte Steigerung von Technologie die geheimnisvoll und voller Möglichkeiten rüberkommt.

Proteus schrieb:


Ich stimme dir zu, Proteus. Es ist schon merkwürdig, warum die Antiker eine Niederlage erleiden mußten. Ich hab nur die Idee, daß sie verflixt unkaputtbar rüberkommen. Vielleicht ist die Staffel ja diesmal so gut durchdacht, daß es eine logische Antwort auf die Frage gibt, die wir über kurz oder lang erfahren.
Es ist ja auch so, dass sie nachdem die Antiker geschlagen worden sind, ja keine Feinde mehr hatten.--->Überraschungseffekt. Ich vermute deshalb auch, dass deshalb die richtigen Bosse noch schlafen und jetzt ja bekanntermaßen erst aufgewacht sind. Buhhhhhuu.
Mal abwarten macht doch einiges an spannung aus.
earthrunner ist offline  
#18 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 23-02-2005, 23:07
Mandarine
Zuckischnucki
 
Benutzerbild von Mandarine
 
Registriert seit: 03-2004
Ort: Hüpfburg
Mandarine eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von earthrunner
Es ist ja auch so, dass sie nachdem die Antiker geschlagen worden sind, ja keine Feinde mehr hatten.--->Überraschungseffekt. Ich vermute deshalb auch, dass deshalb die richtigen Bosse noch schlafen und jetzt ja bekanntermaßen erst aufgewacht sind. Buhhhhhuu.
Mal abwarten macht doch einiges an spannung aus.
Ja, die rothaarige Lady mit dem einnehmenden Lächeln hat es angekündigt. Alle bösen Buben sind aus dem Koma erwacht.
Ich bin gespannt. *hibbel*
Mandarine ist offline  
#19 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 23-02-2005, 23:26
Ariadne
still got the blues
 
Benutzerbild von Ariadne
 
Registriert seit: 12-2003
Ort: NRW
Ariadne eine Nachricht über ICQ schicken Ariadne eine Nachricht über AIM schicken Ariadne eine Nachricht über MSN schicken
Na da hatten wir doch mal alles wieder beisammen, was das Sci-fi-Fan-Herz berührt. Schön trashig
Ariadne ist offline  
#20 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 24-02-2005, 01:16
Cmdr. Perkins
Member
 
Registriert seit: 09-2003
Ort: Planet Erde
Zitat:
Zitat von Proteus
Weil eigentlich eine ganze Stargate-Staffel zwischen der letzten Stargate - Folge und Atlantis liegt,
die RTL2 uns im Eifer, Atlantis zu bringen, noch nicht gezeigt hat
Halt! halt! Dem ist nicht so! Es ist eigentlich nur 1 Season-Opener von SG-1 vor der SG:A Season. Beide Serien laufen in den USA und England im Doppelpack. Das wurde RTL2 allerdings von MGM in Deutschland untersagt, weil man das Verleihfenster für die SG-1 DVDs beibehalten wollte...

...tja und so kommt es halt das nun ein bisschen gefehlt hat. Aber es liegt keine Season dazwischen, sondern wirklich nur der Season Opener ...sprich die richtige Sendereihenfolge wäre :

SG-1 "Neue Machtverhältnisse"
SG-A - Pilot

...und dann immer schön im Doppelpack, aber das durfte der Sender leider nicht...
Cmdr. Perkins ist offline  
#21 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 24-02-2005, 09:28
Aleca
blue eyes
 
Benutzerbild von Aleca
 
Registriert seit: 01-2005
Ort: Berlin
Falls jemand von euch bei live-journal ist und mitdiskutieren möchte. Seit gestern gibt es eine neue Atlantis Community Atlantis_de
Aleca ist offline  
#22 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 24-02-2005, 10:18
silversurfer
Neu-Ninarianer
 
Benutzerbild von silversurfer
 
Registriert seit: 04-2004
Ort: Geldern
Also ich fands richtig gut.

Schön wars die beiden altbekannten Gesichter nochmal zu sehen und dann ein richtig furioser Auftakt mit neuen Helden, genug Äkschn und Grusel. Hab den Eindruck dass schon ein bißchen das Genre gewechselt wird. Obwohl die Technologie und die Lokation eigentlich alt ist wirkts auf mich eher mehr wie Sci-Fi.

SG-A weiter so.
silversurfer ist offline  
Werbung
#23 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 24-02-2005, 10:55
Tony Maroni
Member
 
Registriert seit: 04-2004
Zitat:
Gibt es eigentlich irgendeinen SciFi-Film, wo die Raumschiffe wirklch lautlos sind?
Ich mein es gibt einen einzigen und zwar "2001" von Stanley Kubrick... Der wirkt ohne irgendwelche Computeranimationen auch heutzutage immer noch wahnsinnig realistisch, einfach durch die perfekten Sets...
Tony Maroni ist offline  
#24 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 24-02-2005, 11:38
Proteus
Pan narrans
 
Benutzerbild von Proteus
 
IOFF Team
Registriert seit: 02-2001
Ort: Essen
Zitat:
Zitat von Cmdr. Perkins
Halt! halt! Dem ist nicht so! Es ist eigentlich nur 1 Season-Opener von SG-1 vor der SG:A Season. Beide Serien laufen in den USA und England im Doppelpack. Das wurde RTL2 allerdings von MGM in Deutschland untersagt, weil man das Verleihfenster für die SG-1 DVDs beibehalten wollte...

...tja und so kommt es halt das nun ein bisschen gefehlt hat. Aber es liegt keine Season dazwischen, sondern wirklich nur der Season Opener ...sprich die richtige Sendereihenfolge wäre :

SG-1 "Neue Machtverhältnisse"
SG-A - Pilot

...und dann immer schön im Doppelpack, aber das durfte der Sender leider nicht...

Gerade mal eine Doppelfolge liegt zweischen den beiden?
Schade eigentlich,
hätte gehofft daß Dr. Weir das SG-Center zumindest noch etwas länger befehligt.
Proteus ist offline  
#25 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 24-02-2005, 11:38
Cmdr. Perkins
Member
 
Registriert seit: 09-2003
Ort: Planet Erde
Okay ich muß jetzt mal die Notrbremse ziehen, nicht das alle zu sehr enttäuscht werden. SG-A wechselt nicht das Genre und bleibt auf dem Niveau von SG-1. Gute SF-Unterhaltung, nicht mehr, aber auch ganz sicher nicht weniger. Wie bei Stargate üblich, wird das mit den Wraith gaaaaanz langsam aufgebaut, es wird also erstmal ein paar andere Folgen geben...
Aber alles - bis auf einen kommenden 2teiler - sehr unterhaltsam.
Cmdr. Perkins ist offline  
#26 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 24-02-2005, 12:23
Bigfried1
Le Mops habituel
 
Benutzerbild von Bigfried1
 
Registriert seit: 01-2001
Ort: Hintenrum Süd
Irgendwie find ich die Charaktere mal wieder furchtbar klischeehaft. Aber was soll man von einer US-Serie anderes erwarten? Und für angenehme Unterhaltung mag es reichen.
Bigfried1 ist offline  
#27 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 24-02-2005, 13:39
Jack Bauer
Winter Is Coming.
 
Benutzerbild von Jack Bauer
 
Registriert seit: 03-2004
Ort: Westeros
Ich fand es garnicht mal so schlecht klar einige Sachen sind noch unklar wie Proteus auch schon beschrieben hat aber ich hoffe das es noch einige Erklärungsversuche gibt
Schade fand ich das Robert Patrick schon wieder draufgegangen ist den seh ich eigentlich ganz gern aber ok man musste wohl dem Major einen Einstieg geben.

Was mich leicht aufgeregt hat war folgender Satz von sonem Wissenschaftler gegenüber dem Major glaub ich: "Die Technik der antiker ist uns um Lichtjahre voraus"
Entweder war da wieder mal die Übersetzung schuld oder man hat in Sci-Fi serien immer noch nicht gerafft das das keine Zeitangabe ist.

ja ich weiss :klugscheiss: aber es ist nunmal so, man sagt ja auch nicht "die technik ist uns um 5km überlegen

merkwürdig fand ich auch das die Weir ihrem Mann ein Video schickt wo sie haarklein
erklärt was sie macht und wo sie hingeht und das es stargates gibt etc.
Ich weiss ja nicht was sich in der 8.Staffel so entwickelt aber vielleicht ist ihr Mann auch schweigsam
Jack Bauer ist offline  
#28 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 24-02-2005, 13:43
Alphakanal
Member
 
Benutzerbild von Alphakanal
 
Registriert seit: 05-2004
Zitat:
Zitat von Bigfried1
Irgendwie find ich die Charaktere mal wieder furchtbar klischeehaft. Aber was soll man von einer US-Serie anderes erwarten? Und für angenehme Unterhaltung mag es reichen.
ne du musst die nur mal in englisch hören
vor allem die nächsten zwei Folgen mit Beckett und McKay
Der eine Schotte und der andere ein nerviger Kanadier
Zusammen sind die der Brüller
Da man dem feigen Beckett mit der deutschen Syncro nicht so viel Sympathie wie dem Original zukommen lassen kann bin ich auf die Entwicklung gespannt.

Weir klingt auch viel warmherziger
Alphakanal ist offline  
#29 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 24-02-2005, 14:36
Saraa
IrishPömp
 
Benutzerbild von Saraa
 
Registriert seit: 11-2004
Zitat:
Zitat von Jack Bauer
Was mich leicht aufgeregt hat war folgender Satz von sonem Wissenschaftler gegenüber dem Major glaub ich: "Die Technik der antiker ist uns um Lichtjahre voraus"
Entweder war da wieder mal die Übersetzung schuld oder man hat in Sci-Fi serien immer noch nicht gerafft das das keine Zeitangabe ist.

ja ich weiss :klugscheiss: aber es ist nunmal so, man sagt ja auch nicht "die technik ist uns um 5km überlegen
Da bin ich auch fast hintenüber gekippt. später habe ich mir dann überlegt, ob das ein Witz sein sollte....aber das passte da nicht rein....wahrscheinlich grausig synchronisiert...
Saraa ist offline  
#30 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 24-02-2005, 15:00
Proteus
Pan narrans
 
Benutzerbild von Proteus
 
IOFF Team
Registriert seit: 02-2001
Ort: Essen
Zitat:
Zitat von Jack Bauer

Was mich leicht aufgeregt hat war folgender Satz von sonem Wissenschaftler gegenüber dem Major glaub ich: "Die Technik der antiker ist uns um Lichtjahre voraus"
Entweder war da wieder mal die Übersetzung schuld oder man hat in Sci-Fi serien immer noch nicht gerafft das das keine Zeitangabe ist.

ja ich weiss :klugscheiss: aber es ist nunmal so, man sagt ja auch nicht "die technik ist uns um 5km überlegen
Stimmt, wo Du es sagst, darüber bin ich gestern beim Sehen auch gestolpert.
Gibt vermutlich immer noch Drehbuchautoren die den Begriff nicht kennen oder denken es würde beim Publikum gut ankommen, den Begriff Lichtjahre inkorrekterweise zu verwwenden anstatt "Jahrhunderte" oder "Jahrtausende" zu nehmen.

btw.
was ich ja gestern auch lustig fand waren die glühenden fliegenden Tintenfische des Todes
Proteus ist offline  
 


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:48 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,22151 Sekunden mit 10 Queries auf Amalthea.

 

----------------- Werbung -----------------