IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > IOFF / IOBBF Archiv > Medien > TV-Serien & Fernsehfilme [Archiv]
 

#91 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 02-03-2005, 20:43
ThiloS
unregistriert
 
Im Übrigen glaube ich, das Major Dingens etwas doof ist. Macht es Sinn, mit einer Knarre auf einen Schatten zu zielen?
 
#92 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 02-03-2005, 20:46
Jack Bauer
Winter Is Coming.
 
Benutzerbild von Jack Bauer
 
Registriert seit: 03-2004
Ort: Westeros
zumindest gibt es ihnen das Gefühl "Die schlafräume gesichert zu haben"

ich frag mich wie der Doc den Mann mit dem Schutzschild untersucht hat
oder wie er die Kaffeekanne halten konnte wenn doch nichts an seine haut rankommt
Jack Bauer ist offline  
#93 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 02-03-2005, 21:07
Jack Bauer
Winter Is Coming.
 
Benutzerbild von Jack Bauer
 
Registriert seit: 03-2004
Ort: Westeros
Es kommt nicht auf die Größe an - das ist ein märchen!

Aber mal im Ernst - nach dem Pilotfilm ist das mal ein schöne Sparfolge - keine Specialeffects nur "ein Schatten"

Edit: Hab das Energieschildvergessen

Geändert von Jack Bauer (02-03-2005 um 21:13 Uhr).
Jack Bauer ist offline  
#94 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 02-03-2005, 21:13
Ariadne
still got the blues
 
Benutzerbild von Ariadne
 
Registriert seit: 12-2003
Ort: NRW
Ariadne eine Nachricht über ICQ schicken Ariadne eine Nachricht über AIM schicken Ariadne eine Nachricht über MSN schicken
Zitat:
Zitat von Jack Bauer
ich frag mich wie der Doc den Mann mit dem Schutzschild untersucht hat
das Gleiche hab ich mich auch gefragt
aber McKay oder wie der heisst finde ich genial
Ariadne ist offline  
#95 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 03-03-2005, 02:04
Durandir
TV ist relativ
 
Benutzerbild von Durandir
 
Registriert seit: 12-2003
Zitat:
Zitat von Jack Bauer
Aber mal im Ernst - nach dem Pilotfilm ist das mal ein schöne Sparfolge - keine Specialeffects nur "ein Schatten"
Genau das habe ich auch gedacht, aber ich habe mir sagen lassen, dass es durchauch noch besser wird. Nebenbei sehe ich mir wieder die Wiederholung der ersten Staffel von SG-1 auf RTL2 an und auch da kamen nach dem Piloten erst einige Folgen, die nicht unbedingte Knaller waren.
Auch macht die Werbung von RTL2 irgendwie die komplette Spannung kaputt. Sie ist endlos lang und kommt immer an den spannenden Stellen, was zwar logisch aber auch sehr nervend ist.
Durandir ist offline  
#96 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 03-03-2005, 02:17
Jack Bauer
Winter Is Coming.
 
Benutzerbild von Jack Bauer
 
Registriert seit: 03-2004
Ort: Westeros
Das Problem ist ja auch bei 24 so und deswegen nehm ich da nur noch alles auf und überspringe dann die Werbung.
Keine Ahnung warum aber bei Pro7 z.B. nervt mich die Werbung nicht zu sehr
vielleicht liegt es daran das die auch nicht 21.10uhr Werbung machen wenn die Serie nur bis 21.15uhr geht

Naja die Erste Staffel von SG-1 kann man ja getrost vergessen ich erinner mich noch mit schaudern an den Pilotfilm
Klar es gibt immer so "Sparfolgen" überall - war ja auch kein Vorwurf - eher nur ne Anmerkung.
War ja auch ganz nett und man hat den Mr. McKay besser kennengelernt. (der namer erinnert mich immer an SouthPark )
Jack Bauer ist offline  
#97 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 03-03-2005, 07:30
Claude
Registered User
 
Benutzerbild von Claude
 
Registriert seit: 03-2001
Ort: Lüpi-Land
Wieso bekomme ich immer mehr das Gefühl, nachdem SG-1 das Historien-Milieu abgegrast hat verlegt sich Atlantis auf das Horror-Milieu.
Claude ist offline  
Werbung
#98 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 03-03-2005, 07:39
hans
ang dami mo alam
 
Registriert seit: 02-2003
hoffentlich sackt das nicht so wie voyager in chaotische, nichtssagende einzelfolgen ab, wo sie am ende genau dort sind, wo sie schon am anfang waren.

das süsse bachelor+xena liebespaar allein kann die show nicht retten..
hans ist offline  
#99 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 03-03-2005, 10:10
Proteus
Pan narrans
 
Benutzerbild von Proteus
 
IOFF Team
Registriert seit: 02-2001
Ort: Essen
Zitat:
Zitat von Jack Bauer
zumindest gibt es ihnen das Gefühl "Die schlafräume gesichert zu haben"

ich frag mich wie der Doc den Mann mit dem Schutzschild untersucht hat
oder wie er die Kaffeekanne halten konnte wenn doch nichts an seine haut rankommt
Ich hab mich in dem Zusammenhang gefragt, wie er überhaupt die Menschen in seiner Umgebung hören konnte,
müßten Schallwellen ja auch vom Schirm aufgehalten werden.

(und, da sie es nicht wurden, ob man den Schild eventuell mit einem gebündelten "Beschuß" mit Schallwellen hätte runter bekommen können)
Proteus ist offline  
Alt 03-03-2005, 10:21
Bigfried1
Le Mops habituel
 
Benutzerbild von Bigfried1
 
Registriert seit: 01-2001
Ort: Hintenrum Süd

Ich mag keine Kinder in SF-Serien!
Es ist was anderes, wenn es Kinder-SF-Serien sind. Aber Kinder und Hünden haben in Erwachsenen-SF-Serien nichts zu suchen!!

Aber das ist selbstverständlich nur meine persönliche Ansicht. Andere können Kinder und Hünden in so Serien liepen.


Bigfried1 ist offline  
Alt 03-03-2005, 12:19
1Liter
Member
 
Benutzerbild von 1Liter
 
Registriert seit: 12-2004
Zitat:
Zitat von Proteus
Ich hab mich in dem Zusammenhang gefragt, wie er überhaupt die Menschen in seiner Umgebung hören konnte,
müßten Schallwellen ja auch vom Schirm aufgehalten werden.

(und, da sie es nicht wurden, ob man den Schild eventuell mit einem gebündelten "Beschuß" mit Schallwellen hätte runter bekommen können)

vom atmen ganz zu schweigen.

aber die antiker sind ja recht gefuchst. die haben sicher eine lösung gefunden.

das man mit kraftfeldern um die hände noch gegenstände "manipulieren" kann (kaffeetassen zb.) halte ich für möglich. über das kraftfeld wird halt druck auf den gegenstand ausgeübt und dieser damit bewegt. das kraftfeld muss an den händen nur dicht genug anliegen, damit man greifen kann.

mit handschuhen geht das ja auch.

bleib die frage mit dem hören und atmen. vielleicht ist es wie bei den goa'uld, deren kraftfelder durch langsamme gegenstände durchdrungen werden kann. (war bei dune auch so)

wobei schalldruck ja nicht langsam ist.

aber der kann sich ja auch durch schwingende feste köper fortpflanzen. wenn das kraftfeld also selbst schwingen kann, müßte man etwas in ihm hören können.

und der sauerstoff wird durch den kraftfeldgenerator aus dem ausgeatmeten co2 regeneriert.


wasserverlust ist auch kein problem. der ausgeatmete wasserdampf bleibt imkraftfeld und kann wieder aufgenommen werden. die ausscheidungen müsste man nur "filtern".


so alle fragen geklärt.

weiter gehts.



oder

Geändert von 1Liter (03-03-2005 um 12:25 Uhr).
1Liter ist offline  
Alt 03-03-2005, 14:56
Stef*
alt und weise
 
Benutzerbild von Stef*
 
Registriert seit: 10-2000
Zitat:
Zitat von 1Liter
vom atmen ganz zu schweigen.
bleib die frage mit dem hören und atmen. vielleicht ist es wie bei den goa'uld, deren kraftfelder durch langsamme gegenstände durchdrungen werden kann. (war bei dune auch so)
Dann hätte er sich den Schokoriegel aber zumindest gaaaanz langsam einverleiben können.


Also ... mir persönlich hätte dieses Kraftfeld völlig ausgereicht. Der Schatten und die Kinderprobleme haben mich eher genervt. Da gibt es ja noch so viele offene Fragen mit dem "Was lässt es rein ..."

Was lässt es raus? Vielleicht ist es gar nicht mal so verkehrt, dass man damit nichts essen und trinken kann

Aber nein, Klischees. Kinder laufen weg und mittenmang in eine Gefahr und machen die Büchse der Pandora auf. Klar ...

Es hat mich schon bei Star Trek immer genervt, wenn der Transporter "zu spät" gesichert wurde oder "natürlich genau dann" kaputtgeht, wenn er gebraucht wird oder die Hangartore schon offen sind, und der Bösewicht mit dem Shuttle weg, bevor der Alarm auf der Brücke überhaupt losgeht und und und ....

.... mal ein paar Folgen abwarten.

[Bild: http://stefstern.homestead.com/files/stef_trans.gif]
......... es ist so vorhersagbar ....
Stef* ist offline  
Alt 03-03-2005, 16:45
Whoopi
Sekundenschaf
 
Benutzerbild von Whoopi
 
Registriert seit: 04-2003
Ort: Düörpm
Ich fand's auch zu klischeehaft, bin doch enttäuscht von dem bis jetzt Gezeigtem - es MUSS einfach besser werden

Im Übrigen hat mich der schwarze Schatten ein wenig an die TNG Folge erinnert in der Riker, Troi und Tasha (?) notlanden mussten und ein Ölfleck sprechen konnte

Na gut, die gestrige Folge war besser animiert - und gesprochen hat der schwarze Fleck auch nicht ............



Whoopi ist offline  
Alt 03-03-2005, 16:59
Svenni
R.A.B.
 
Benutzerbild von Svenni
 
Registriert seit: 10-2000
Also die nächste Folge ist definitiv ... anders.
Svenni ist offline  
Alt 03-03-2005, 17:11
1Liter
Member
 
Benutzerbild von 1Liter
 
Registriert seit: 12-2004
Zitat:
Zitat von Svenni
Also die nächste Folge ist definitiv ... anders.

sowas mag ich nicht.
animiert mich immer zum spicken.

verdammt, ich hab es wieder getan.
1Liter ist offline  
 


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:44 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,28689 Sekunden mit 10 Queries auf Callisto.

 

----------------- Werbung -----------------