IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > IOFF / IOBBF Archiv > Medien > Habemus Papam! - [Sedisvakanz 2005]
Johannes Paul II: Trauer, Resümee, Konklave - Benedikt XVI: Hoffnung und Ausblicke
 

#1 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 13:15
Kiliani
gesperrt
 
Benutzerbild von Kiliani
 
Registriert seit: 02-2003
Ort: Caledonia
Die Weissagungen des Malachias

Das ist etwas für Anhänger des Nostradamus.

Nach der Methode: Hinterher kann man in alles einen geheimen Sinn hinein-interpretieren. Denn hinterher sind immer alle klüger.

In ähnlicher Art gibt es eine mittelalterliche Weissagung, die über jeden zukünftigen Papst eine Aussage macht.

Danach wird der neue Papst der vorletzte überhaupt sein.

Danch kommt noch einmal einer - und mit ihm das Ende der Welt.

Hier etwas Info dazu:

Zitat:
...

„Flors florum – Blume der Blumen “ wurde Paul VI. zugeschrieben, wegen der drei Lilien in seinem Wappen.

„De medietate lunae“ – die Hälfte des Mondes, Halbmond“ hätte für Johannes Paul I. gegolten.

Dessen Nachfolger Johannes Paul II. wäre „De laboris solis –Von der Drangsal der Sonne“ zugedacht. Sollte mit ihm das Ende des Papsttums eingeläutet werden?

Nachfolger von Johannes Paul II. wird ein Papst im Zeichen „De gloria olivae“ – Vom Ruhm des Olivenbaums“ (wird dieser Papst wieder nach Jerusalem gehen, Christen und Juden versöhnen, das erste grosse Schisma beenden?)


Der letzte, also der übernächste wäre „Petrus Romanus – Petrus, der Römer“ würde dann der letzte auf dem Stuhl Petri sein, zum zweiten Mal ein Papst der den Namen des ersten trägt. Damit schlösse sich der Kreis – wenn es dann wahr wäre und keine Fälschung, wie schon seit dem 17. Jh. wissenschaftliche Arbeiten (Menestrier, Pastor, Schmidlin, Harnack) nachgewiesen haben.
Der neue Papst wird also irgend etwas mit Oliven zu tun haben.

Aber was?


Quelle: Malachias
Kiliani ist offline  
#2 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 13:19
BlackGirl
Member
 
Benutzerbild von BlackGirl
 
Registriert seit: 03-2005
Ort: Kölle
: Vielleicht steht die Olive ja dafür, daß es ein Italiener aus der Toskana wird. Gibt es da passende Kandidaten??

Olive könnte aber auch für einen Griechen stehen, aber die sind ja orthodox...
BlackGirl ist offline  
#3 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 13:25
Claude
Registered User
 
Benutzerbild von Claude
 
Registriert seit: 03-2001
Ort: Lüpi-Land
Claude ist offline  
#4 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 13:28
netrose
Frau Rosenbär
 
Benutzerbild von netrose
 
Registriert seit: 10-2000
Ort: hier ;)
Die sind eine Fäschung

Die Weissagung des (Pseudo-)Malachias, nach auf Johannes Paul II. nur noch zwei Päpste folgen, stammt nicht von dem heiligen Bischof von Armagh aus dem 12. Jahrhundert, sondern ist eine (vermutlich französische) Fälschung, durch die die Papstwahl von 1590 beeinflußt werden sollte. Außerdem sind in dieser "Prophetie" mindestens vier Gegenpäpste mitberücksichtigt, so daß die Reihe der noch offnenen Prophezeiungen wesentlich länger ist. Das gleiche gilt für den sog. Mönch von Padua (fingiert unter Leo XIII.), der sogar die Papstnamen voraussagen will, sich aber seit Pius XII. regelmäßig geirrt hat.

quelle

Aber für diejenigen, die sie für wahr halten: Vielleicht stirbt danach nur das Papsttum aus
netrose ist offline  
#5 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 13:31
jlandgr
FibA-Doc
 
Benutzerbild von jlandgr
 
Registriert seit: 02-2003
Ort: Mainz
Die Prophezeiungen, die Malachias untergeschoben wurden (meiner Meinung nach , und spätere Fälschungen darstellen, aber egal, im Nachhinein ist das wie bei Nostradamus, man kann viel hinein interpretieren ) kenne ich. Aber die Kirche auch, und daher wird man sich hüten, jemanden zum Papst zu wählen, der auch nur entfernt mit Oliven assoziiert werden könnte, da man sonst die ganzen Leute/Sekten, die auf die Apokalypse warten, nur ermutigen würde
Es gibt ja Kardinäle mit Oliven im Wappen, aber ich wage zu prophezeien, dass gerade diese aus gutem Grund nicht Papst werden
jlandgr ist offline  
#6 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 13:40
ruru
noch ein so nen thread und ich baller dir eine :D
 
Benutzerbild von ruru
 
IOFF Team
Registriert seit: 11-2000
Es wird auch gesagt, auf nen dicken Papst folgt ein dünner und auf einen mit "r" im bürgerlichen Namen, einer ohne "r".

Malachias ist für mich genauso ein Humbug wie Nostradamus.
ruru ist offline  
#7 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 13:41
Gorgona
gesperrt
 
Registriert seit: 02-2004
Hmmm .. Ich denke eher an olivgrüne Haut und da würde sich mein Favorit aus Honduras doch recht nett in dei Prophezeiung einfügen.
Gorgona ist offline  
Werbung
#8 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 13:43
jlandgr
FibA-Doc
 
Benutzerbild von jlandgr
 
Registriert seit: 02-2003
Ort: Mainz
Zitat:
Zitat von Gorgona Beitrag anzeigen
Hmmm .. Ich denke eher an olivgrüne Haut und da würde sich mein Favorit aus Honduras doch recht nett in dei Prophezeiung einfügen.
... und wenn es ein Schwarzer wird, dann sagt man, es gebe ja auch schwarze Oliven
jlandgr ist offline  
#9 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 13:48
Dammerl
gesperrt
 
Benutzerbild von Dammerl
 
Registriert seit: 11-2000
Ort: München
Johannes Paul II wurde mi "De laboris solis" bezeichnet. (Von der Drangsal der Sonne)
Wie würdet Ihr das bewerten?
Dammerl ist offline  
#10 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 13:51
Blauschimmel
muslim. Bohnenallergiker
 
Benutzerbild von Blauschimmel
 
Registriert seit: 12-2001
Zitat:
Zitat von Kiliani Beitrag anzeigen
Der neue Papst wird also irgend etwas mit Oliven zu tun haben.

Aber was?
Romano Prodi???
Blauschimmel ist offline  
#11 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 13:55
jlandgr
FibA-Doc
 
Benutzerbild von jlandgr
 
Registriert seit: 02-2003
Ort: Mainz
Zitat:
Zitat von Dammerl Beitrag anzeigen
Johannes Paul II wurde mi "De laboris solis" bezeichnet. (Von der Drangsal der Sonne)
Wie würdet Ihr das bewerten?
Deuten kann man im Nachhinein viel
Hat die Sonne/das Licht der Demokratie und Freiheit in die finstere Nacht der kommunistisch regierten Länder gebracht?
Ist viel gereist (hat viel "gearbeitet") und kam aus dem Osten, da wo die Sonne aufgeht, ex oriente lux etc.?
Nein, im Ernst, im Nachhinein gibt es einfach zuviele Deutungsmöglichkeiten, wenn der Bezug nicht eindeutig ist (wie es bei Oliven im Wappen des zukünftigen Papstes der Fall wäre)
Und wie gesagt, die meisten sind sich einig, dass es sich um Fälschungen handelt.
Naja, schaun wir mal
jlandgr ist offline  
#12 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 13:57
Elven Enigma
Registered User
 
Benutzerbild von Elven Enigma
 
Registriert seit: 04-2005
Ort: Hanniver
Elven Enigma eine Nachricht über Yahoo! schicken
Zitat:
Zitat von jlandgr Beitrag anzeigen
Die Prophezeiungen, die Malachias untergeschoben wurden (meiner Meinung nach , und spätere Fälschungen darstellen, aber egal, im Nachhinein ist das wie bei Nostradamus, man kann viel hinein interpretieren ) kenne ich. Aber die Kirche auch, und daher wird man sich hüten, jemanden zum Papst zu wählen, der auch nur entfernt mit Oliven assoziiert werden könnte, da man sonst die ganzen Leute/Sekten, die auf die Apokalypse warten, nur ermutigen würde
Es gibt ja Kardinäle mit Oliven im Wappen, aber ich wage zu prophezeien, dass gerade diese aus gutem Grund nicht Papst werden
Das wäre doch mal nett, wenn die Jungs während des Konklave vor der Abstimmung erst noch einen Fragebogen ausfüllen müssten:

"Bruder in Christo, beantworte die nachfolgenden Fragen wahrheitsgemäß, mit reinem Gewissen und im Vertrauen auf Gott:

1. Weißt Du, was eine Olive ist?
2. Hast Du jemals eine oder mehrere Oliven zu Dir genommen?
3. Hast Du Dich jemals einer Olive auf 50 m in kulinarischer Absicht genähert?
4. MAGST Du überhaupt Oliven?
5. Gibt es in den letzten fünf Generationen Deiner Familie einen Olivenbauer?
6. Kennst Du jemanden der jemanden kennt, der Oliven verkauft?
7. Machst Du Deinen Salat mit Essig und (Oliven)öl an?
8. Magst Du Pasta mit Pesto?
(....beliebig fortsetzbar...)"

Ob DANACH noch so furchtbar viele übrig bleiben?
Elven Enigma ist offline  
#13 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 14:00
Ariadnes Faden
Draculas Gartenzwerg
 
Benutzerbild von Ariadnes Faden
 
Registriert seit: 04-2004
Ariadnes Faden eine Nachricht über ICQ schicken
Interessantes Thema. Das Ende der Welt ?
Ich hab keine Angst vor Weltuntergängen, Apokalypsen etc. weil....

Gott führt uns nicht von einer spirituellen Instanz in die Nächste, um uns anschliesend den Hahn abzudrehen.

Lassen wir uns überraschen vom Konklave

Egal wen er auswählen wird, er weiss warum
Macht Euch mal keine Sorgen
Ariadnes Faden ist offline  
#14 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 14:01
Ariadnes Faden
Draculas Gartenzwerg
 
Benutzerbild von Ariadnes Faden
 
Registriert seit: 04-2004
Ariadnes Faden eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von PeeBee Beitrag anzeigen
Das wäre doch mal nett, wenn die Jungs während des Konklave vor der Abstimmung erst noch einen Fragebogen ausfüllen müssten:

"Bruder in Christo, beantworte die nachfolgenden Fragen wahrheitsgemäß, mit reinem Gewissen und im Vertrauen auf Gott:

1. Weißt Du, was eine Olive ist?
2. Hast Du jemals eine oder mehrere Oliven zu Dir genommen?
3. Hast Du Dich jemals einer Olive auf 50 m in kulinarischer Absicht genähert?
4. MAGST Du überhaupt Oliven?
5. Gibt es in den letzten fünf Generationen Deiner Familie einen Olivenbauer?
6. Kennst Du jemanden der jemanden kennt, der Oliven verkauft?
7. Machst Du Deinen Salat mit Essig und (Oliven)öl an?
8. Magst Du Pasta mit Pesto?
(....beliebig fortsetzbar...)"
Ob DANACH noch so furchtbar viele übrig bleiben?

<Jodel> Das find ich klasse
Ariadnes Faden ist offline  
#15 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 14:02
jlandgr
FibA-Doc
 
Benutzerbild von jlandgr
 
Registriert seit: 02-2003
Ort: Mainz
Zitat:
Zitat von PeeBee Beitrag anzeigen
Das wäre doch mal nett, wenn die Jungs während des Konklave vor der Abstimmung erst noch einen Fragebogen ausfüllen müssten:

"Bruder in Christo, beantworte die nachfolgenden Fragen wahrheitsgemäß, mit reinem Gewissen und im Vertrauen auf Gott:

Aber im Ernst, ich denke, Jose da Cruz Policarpo könnte ein noch so guter Kandidat sein, bei einer Olive im Wappen (wenn Ryan Recht hat) wird man sich hüten, ihn zum Papst zu machen
Verschwörungstheoretiker und Weltuntergangssekten gibt und gab es schon genug, da muss man kein (Oliven-)Öl ins Feuer gießen
http://www.ioff.de/showthread.php?t=145361
jlandgr ist offline  
 


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:24 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,26143 Sekunden mit 10 Queries auf Callisto.

 

----------------- Werbung -----------------