IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > IOFF / IOBBF Archiv > Medien > Habemus Papam! - [Sedisvakanz 2005]
Johannes Paul II: Trauer, Resümee, Konklave - Benedikt XVI: Hoffnung und Ausblicke
 

#46 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 19:54
celtictree
Member
 
Benutzerbild von celtictree
 
Registriert seit: 09-2004
Zitat:
Zitat von Kiliani Beitrag anzeigen
Das ist etwas für Anhänger des Nostradamus.

Nach der Methode: Hinterher kann man in alles einen geheimen Sinn hinein-interpretieren. Denn hinterher sind immer alle klüger.

In ähnlicher Art gibt es eine mittelalterliche Weissagung, die über jeden zukünftigen Papst eine Aussage macht.

Danach wird der neue Papst der vorletzte überhaupt sein.

Danch kommt noch einmal einer - und mit ihm das Ende der Welt.

Hier etwas Info dazu:



Der neue Papst wird also irgend etwas mit Oliven zu tun haben.

Aber was?


Quelle: Malachias
Sehr interessant Kiliani, danke
Ich wünsche beiden Päpsten eine lange Amtszeit
celtictree ist offline  
#47 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 19:58
celtictree
Member
 
Benutzerbild von celtictree
 
Registriert seit: 09-2004
Zitat:
Zitat von Kiliani Beitrag anzeigen
Wieso denn jetzt NACH der Messe, o du beste aller möglichen verwitweten Witwen?

Könnte man dieses schöne Geschenk nicht irgendwie in die Messe integrieren?

So kurz nach dem Friedensgruß vielleicht?
celtictree ist offline  
#48 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 20:01
Sarotti-Bär
Gesperrt
 
Benutzerbild von Sarotti-Bär
 
Registriert seit: 11-2004
Ort: Pyramid-City
Sarotti-Bär eine Nachricht über ICQ schicken
Nostradamus hat nie von einem Ende der Welt geschrieben sondern von einem goldenen Zeitalter nach den Päpsten
Sarotti-Bär ist offline  
#49 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 20:10
ancela
Member
 
Registriert seit: 02-2001
Zitat:
Zitat von Ryan Beitrag anzeigen
Ich habe schon im März gelesen, dass es am 17.4. zur Papstwahl komme (Malachias Interpretation). Damit am 17.4. der Papst gewählt werden kann, muss der Amtierende 15 Tage früher gestorben sein. Nun wählt das Kardinalskollegium am 18.4., um vielleicht die Prophezeiung zu übergehen, was aber nichts daran änderte, dass man sich das Todesdatum mit 2.4. ausrechnen konnte.
Soweit ich allerdings mitbekommen habe, stimmt die Jahreszahl der Päpste nicht mehr, nach dessen Prophezeiung angeblich der Papst gewirkt haben soll.

Nostradamus im übrigen ist in reiner Dichtform und keiner weiß zu 100 % ob es Originaltexte sind.

Einige werden wahr, andere nicht. Laut Nostradamus gibt es nach dem Tod des Papstes bald ein Ereignis, daß New York nicht mehr existiert.

Einiges ist eingetroffen, anderes nicht.
ancela ist offline  
#50 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 20:58
celtictree
Member
 
Benutzerbild von celtictree
 
Registriert seit: 09-2004
Zitat:
Zitat von ancela Beitrag anzeigen
Soweit ich allerdings mitbekommen habe, stimmt die Jahreszahl der Päpste nicht mehr, nach dessen Prophezeiung angeblich der Papst gewirkt haben soll.

Nostradamus im übrigen ist in reiner Dichtform und keiner weiß zu 100 % ob es Originaltexte sind.

Einige werden wahr, andere nicht. Laut Nostradamus gibt es nach dem Tod des Papstes bald ein Ereignis, daß New York nicht mehr existiert.

Einiges ist eingetroffen, anderes nicht.
Oh weh, in New York war schon Terror, bitte nicht noch mehr.
celtictree ist offline  
#51 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 21:15
Ryan
loin d'A.f.e.
 
Benutzerbild von Ryan
 
Registriert seit: 11-2002
Ort: Haus
Zitat:
Zitat von ancela Beitrag anzeigen
Soweit ich allerdings mitbekommen habe, stimmt die Jahreszahl der Päpste nicht mehr, nach dessen Prophezeiung angeblich der Papst gewirkt haben soll.

Nostradamus im übrigen ist in reiner Dichtform und keiner weiß zu 100 % ob es Originaltexte sind.

Einige werden wahr, andere nicht. Laut Nostradamus gibt es nach dem Tod des Papstes bald ein Ereignis, daß New York nicht mehr existiert.

Einiges ist eingetroffen, anderes nicht.


Ich bezog mich nicht auf Nostradamus

Außerdem faselte er nur Unsinn und man muss schon selber ein Prophet sein um zu verstehen, was er uns sagen wollte. Jeder, der sich mit irgendwelchen Giften benebelt, wird wahrscheinlich eine Apokalypse im Gehirn erleben.
Ryan ist offline  
#52 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 21:55
Kiliani
gesperrt
 
Benutzerbild von Kiliani
 
Registriert seit: 02-2003
Ort: Caledonia
Zitat:
Zitat von celtictree Beitrag anzeigen
Sehr interessant Kiliani, danke
Ich wünsche beiden Päpsten eine lange Amtszeit
Ja, das Ende der Welt kann ja ruhig noch e bißl warten, gell!
Kiliani ist offline  
Werbung
#53 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 22:44
Ariadnes Faden
Draculas Gartenzwerg
 
Benutzerbild von Ariadnes Faden
 
Registriert seit: 04-2004
Ariadnes Faden eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von Kiliani Beitrag anzeigen
Sorry!

Den Stiefel liefere ich dir extra!

Rom allerdings mußt du dir selber dazudenken dabei!

[Bild: http://archives.cnn.com/2001/CAREER/...p.bellagio.jpg]
Danke
Du weisst aber schon, dass Du ein Schatz bist
Ariadnes Faden ist offline  
#54 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 22:50
Ariadnes Faden
Draculas Gartenzwerg
 
Benutzerbild von Ariadnes Faden
 
Registriert seit: 04-2004
Ariadnes Faden eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von Antonow Beitrag anzeigen
Mal abgesehen davon, dass das eh alles Quatsch ist:

Niemand sagt, dass mit dem Ende des Papsttums auch das Ende der Welt kommt. Kann ja sein dass die katholische Kirche in zwei Generationen von einem Gremium geführt wird statt von einem einzelnen älteren Herrn. So ein richtig schön entscheidungsfrohes Komitee, bestehend aus Vertretern der relevanten gesellschaftlichen Gruppen: Gewerkschaften, Arbeitgeber, Frauen, Behinderte, integrationswillige Ausländer und vielleicht sogar Protestanten.

Mit einem herzlichen Urbi et Orbi

Antonow

Sehe ich genauso

Und wir können uns zwar noch auf die ein oder andere Klimakatastrohe einstellen, was jetzt nicht salopp formuliert sein soll, da's ja schlimm genug ist, aber den Weltuntergang hab ich nicht vor Augen, wie bereits geschrieben:

Gott hat uns peu á peu bis zum heutigen Tag spirituell reifen lassen, und was hätte er davon, wenn er uns, nach dem Erreichen seines Ziels, vernichten würde.

Ich glaube fest, das er auf uns aufpasst.

Ein herzliches Urbi et Orbi zurück
Ariadnes Faden ist offline  
#55 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 22:55
cobrita
Harmoniekeule
 
Benutzerbild von cobrita
 
Registriert seit: 07-2003
Ort: Renzusconistan
Er braucht uns doch gar nicht zu vernichten. Das schaffen wir auch ganz alleine

Aber den Gedanken von @antonow habe ich heute auch schon anderswo angedeutet. Wer weiss, in welcher Form die Kirche in Zukunft bestehen wird? Die Menschheit hat sich sehr verändert und ich hoffe, es wird zum Guten werden.
cobrita ist offline  
#56 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 23:01
Ariadnes Faden
Draculas Gartenzwerg
 
Benutzerbild von Ariadnes Faden
 
Registriert seit: 04-2004
Ariadnes Faden eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von cobrita Beitrag anzeigen
Er braucht uns doch gar nicht zu vernichten. Das schaffen wir auch ganz alleine

Aber den Gedanken von @antonow habe ich heute auch schon anderswo angedeutet. Wer weiss, in welcher Form die Kirche in Zukunft bestehen wird? Die Menschheit hat sich sehr verändert und ich hoffe, es wird zum Guten werden.
Ja, Ozonloch etc., die Folgen : Globale Klimaerwärmung lässt leider grüssen, da hast Du leider nicht ganz unrecht.
Aber man hat oft bemerken können, das sich die Natur immer wieder einen Weg bahnt, und neues Leben an den unwirtlichsten Orten entstehen kann.

Es wird schon nach und nach mit der Kirche, die guten Weichen sind gestellt, es liegt an uns, was wir daraus machen, bzw. es umsetzen.

Edit: Ich vergass brennende Ölfelder, Kriegsmunition und vieles mehr zu erwähnen. All das fordert leider seinen Preis.

Geändert von Ariadnes Faden (09-04-2005 um 00:46 Uhr).
Ariadnes Faden ist offline  
#57 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 23:34
Kiliani
gesperrt
 
Benutzerbild von Kiliani
 
Registriert seit: 02-2003
Ort: Caledonia
Zitat:
Zitat von Ariadnes Faden Beitrag anzeigen

Du weisst aber schon, dass Du ein Schatz bist
Und du als Schätzin kriegst gleich noch einen Stiefel!

Denn mit einem Stiefel allein kann man ja nicht gehen, oder?


[Bild: http://www.public.asu.edu/~jfschum/italy/map.gif]
Kiliani ist offline  
#58 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 23:46
Ariadnes Faden
Draculas Gartenzwerg
 
Benutzerbild von Ariadnes Faden
 
Registriert seit: 04-2004
Ariadnes Faden eine Nachricht über ICQ schicken
Zitat:
Zitat von Kiliani Beitrag anzeigen
Und du als Schätzin kriegst gleich noch einen Stiefel!

Denn mit einem Stiefel allein kann man ja nicht gehen, oder?


[Bild: http://www.public.asu.edu/~jfschum/italy/map.gif]
Du bist so gut zu mir

Ich fülle ein wenig Messwein hinein, zur Feier des Tages, geb einen aus und sach "salute "
Ariadnes Faden ist offline  
#59 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-04-2005, 23:58
Kiliani
gesperrt
 
Benutzerbild von Kiliani
 
Registriert seit: 02-2003
Ort: Caledonia
Zitat:
Zitat von Ariadnes Faden Beitrag anzeigen

Ich fülle ein wenig Messwein hinein, zur Feier des Tages, geb einen aus und sach "salute "
Messwein? Eine ausgezeichnete Idee!

[Bild: http://www.christianpompetzki.de/sit...ss/rotwein.jpg]

Kiliani ist offline  
#60 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 09-04-2005, 00:57
Ariadnes Faden
Draculas Gartenzwerg
 
Benutzerbild von Ariadnes Faden
 
Registriert seit: 04-2004
Ariadnes Faden eine Nachricht über ICQ schicken
<Na, dann Scoll, Miss Sophie> midde Hacken klacker>
Ein Chilenischer Merlot bahnt sich gerade, mit fruchtig, lieblichen Geschmack seinen Weg in die Tiefen meines elfengleichen Körpers <hicks>

Des ham wir uns nach der letzten Woche auch verdient. <find>
Ariadnes Faden ist offline  
 


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:39 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,24085 Sekunden mit 10 Queries auf Amalthea.

 

----------------- Werbung -----------------