IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > IOFF / IOBBF Archiv > Medien > Habemus Papam! - [Sedisvakanz 2005]
Johannes Paul II: Trauer, Resümee, Konklave - Benedikt XVI: Hoffnung und Ausblicke
 

Alt 25-04-2005, 11:18
Jean Luc
unregistriert
 
Zitat:
Zitat von Olfri Beitrag anzeigen
Vielleicht gehört er nur deshalb zu den Lemmingen, weil man ihn noch nicht aus seiner "selbstverschuldeten Unmündigkeit" befreit hat, bzw. er noch nicht die Mittel besitzt, sich aus dieser selbst zu befreien?

Siehe Steinigungsthread, ich will ja nur, dass man begreift, dass der Mensch erst dann zu dem werden kann, was wir unter "mündigem" Bürger verstehen, wenn er Lesen kann und die Möglichkeit hat, sich zu bilden. Solange er das nicht kann wird er immer irgendwelchen Ideologien hinterherlaufen, die ihm "Sicherheit" und Antworten auf seine Fragen geben...Das ist hier bei uns ja nicht anders
Ich stimme dir zu, aber du kannst manche Menschen nicht zu ihrem Glück zwingen. Der Wunsch nach Bildung und Kultur sollte freiwillig sein.
 
Alt 25-04-2005, 11:24
Olfri
Fussball-Trainer
 
Benutzerbild von Olfri
 
Registriert seit: 04-2005
Ort: Biergarten!
Zitat:
Zitat von Jean Luc Beitrag anzeigen
Ich stimme dir zu, aber du kannst manche Menschen nicht zu ihrem Glück zwingen. Der Wunsch nach Bildung und Kultur sollte freiwillig sein.
Jup. Stimme ich mit dir überein. Wobei es Kultur ja überall da gibt, wo es den Menschen gibt. Und der Wunsch nach Bildung steckt ebenfalls im Menschen, und zwar von Geburt an. Deswegen saugt er ja auch jeden Input auf wie ein trockener Schwamm. Nur traurig, wenn das von Menschen bewusst ausgenutzt wird, um die Masse ihren (falschen) Zielen und Wünschen entsprechend gefügig und verfügbar zu machen. Siehe Islamisten...
Olfri ist offline  
Alt 25-04-2005, 15:53
Antares
gesperrt
 
Benutzerbild von Antares
 
Registriert seit: 05-2003
Zitat:
Zitat von Gorres Beitrag anzeigen
So funktioniert es halt heute. Und denk nicht, die ganzen Rituale seien gottgegeben. Der Prunk, die Liturgie, die Musik - das ist reines antikes und mittelalterliches Showbusiness. Warum nicht also etwas modernes Showbusiness hinzufügen?

Warum den alten Institutionen verwehren, was die neuen ( Love-Parade u.ä) für sich in Anspruch nehmen.

Schade das wir nie erfahren werden ob man von Dr. Motte und Konsorten in 500 Jahren noch redet.

Ich erlaube mir zu orakeln, das diese Art "Modeerscheinung" und ihre Galleonsfiguren spätentens in 30 Jahren in Vergessenheit geraten sein werden. ( Ganz im Gegensatz zu den Beatles und den Stones. )
Antares ist offline  
Alt 25-04-2005, 17:23
Olfri
Fussball-Trainer
 
Benutzerbild von Olfri
 
Registriert seit: 04-2005
Ort: Biergarten!
Zitat:
Zitat von Antares Beitrag anzeigen

Schade das wir nie erfahren werden ob man von Dr. Motte und Konsorten in 500 Jahren noch redet.

Ich erlaube mir zu orakeln, das diese Art "Modeerscheinung" und ihre Galleonsfiguren spätentens in 30 Jahren in Vergessenheit geraten sein werden. ( Ganz im Gegensatz zu den Beatles und den Stones. )

Hoffentlich!
Olfri ist offline  
Alt 30-04-2005, 19:12
frank2
Member
 
Registriert seit: 10-2000
Zitat:
Zitat von Jean Luc Beitrag anzeigen
Fragt sich nur zu welcher Herde er gehören will. Zu den Schafen oder den Löwen?

Bei manchen habe ich das Gefühl, dass sie zu den Lemmingen gehören.
Löwen leben nicht in Herden!
frank2 ist offline  
Alt 30-04-2005, 22:36
Ariadnes Faden
Draculas Gartenzwerg
 
Benutzerbild von Ariadnes Faden
 
Registriert seit: 04-2004
Ariadnes Faden eine Nachricht über ICQ schicken
Löwen können auch überaus sanft sein
Ariadnes Faden ist offline  
 


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:55 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,21373 Sekunden mit 10 Queries auf Ganymed.

 

----------------- Werbung -----------------