IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > IOFF / IOBBF Archiv > Sport > Frauen-Weltmeisterschaft in Deutschland 2011
Auf dem Weg zur Titelverteidigung - die Frauen zeigen den Männern, wo es langgeht
Umfrageergebnis anzeigen: Soll Silvia Neid zurücktreten?
Nein 50 50,00%
Ja 50 50,00%
Teilnehmer: 100. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 

#1 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 09:44
Emotions
gesperrt
 
Benutzerbild von Emotions
 
Registriert seit: 05-2004
Rücktritt der Trainerin?

(vielleicht kann man eine Umfrage einfügen, "Ja" - "Nein")

Sie selbst hält es nicht mehr für unmöglich... (ich weiß nicht ob ich es ernst nehmen soll)

Ich bin kein Freund des altbekannten "Trainer-Rauswurfs" (wie in der Bundesliga) wenn die Spieler mal 2 Spiele verlieren, aber ein Trainer hat natürlich eine besonders wichtige Funktion (Einwechslungen, Aufstellungen, Strategien, Teamzusammenhalt usw.) und ich finde Neid wurde ihr diesmal nicht gerecht.
Emotions ist offline  
#2 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 09:47
reddevil
YNWA
 
Benutzerbild von reddevil
 
Registriert seit: 10-2000
Ort: am großen Strome
Erste Gespräche werden schon geführt!


[Bild: http://www.derwesten.de/omg/3515787-...44-198x148.jpg]

reddevil ist offline  
#3 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 09:53
Emotions
gesperrt
 
Benutzerbild von Emotions
 
Registriert seit: 05-2004
Hella von Sinnen zum Trainerlehrgang? Sie ist doch bekennend Fußballverrückt
Emotions ist offline  
#4 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 10:00
The Scarecrow
hübsch hässlich
 
Benutzerbild von The Scarecrow
 
Registriert seit: 02-2011
Ort: auf weiter Flur
Vielleicht sollte man auch einmal einen Mann als Trainer der Nationalmannschaft in Betracht ziehen?

Ich halte von diesem generellen Kurs, es MUSS eine Frau sein jetzt eh nicht soviel. Denke, daß Neid zurücktreten wird. Die Kritik an ihrer Person wird sicher noch stärker und ich denke, die besteht ja nicht erst seit dem Ausscheiden bei der WM, sonderes dieses ist eher der letzte Funken, der wirklich zum Feuer geführt hat.
The Scarecrow ist offline  
#5 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 10:07
Experte
/watch?v=GTQnarzmTOc
 
Benutzerbild von Experte
 
Registriert seit: 04-2003
Ort: Siegerland
Jetzt kann nur noch ein Loddarmaddäus den deutschen Frauenfußball retten.
Experte ist offline  
#6 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 10:12
Emotions
gesperrt
 
Benutzerbild von Emotions
 
Registriert seit: 05-2004
Er würde denen sicher tatkräftig unter die Arme greifen ... den U20 jedenfalls

Hatten die meisten Frauen-Mannschaften nicht auch Männer-Trainer? Vielleicht Klinsi?
Emotions ist offline  
#7 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 10:14
jesperj
gesperrt
 
Benutzerbild von jesperj
 
Registriert seit: 05-2003
Wieder muss man sich fragen, was da so manchmal in T20s Kopf vorgehen mag. Ist nur schwer nachzuvollziehen, wieso man den Vertrag mit der Neid noch 14 (!) Tage vor Turnierbeginn gleich bis 2016 verlängern musste und nicht erstmal den Turnierverlauf und den Auftritt des deutschen Teams abgewartet hat. Diesmal wollte der lustige Opa wohl besonders clever sein, nachdem er 2010 vor der WM die Vertragsverlängerung mit Jogi so richtig verbockt hatte. Was er auch macht, er macht's falsch, und gibt dabei in aller Öffentlichkeit regelmäßig eine hochnotpeinliche Figur ab. Raus mit ihm, raus mit der ollen Neid!
jesperj ist offline  
Werbung
#8 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 10:58
Emotions
gesperrt
 
Benutzerbild von Emotions
 
Registriert seit: 05-2004
Zitat:
Zitat von jesperj Beitrag anzeigen

... wieso man den Vertrag mit der Neid noch 14 (!) Tage vor Turnierbeginn gleich bis 2016 verlängern musste und nicht erstmal den Turnierverlauf und den Auftritt des deutschen Teams abgewartet hat. ...
Theo dachte die Weltmeisterschaft ist schon so gut wie gewonnen und dann muß man die erfolgreiche Trainerin ja halten. Neid hat vor der Vertragsverlängerung auch öfters öffentlich gesagt sie sei "etwas amtsmüde" - also ein Druckmittel in den Vertragsverhandlungen, nach dem Motto "Ich kann auch aufhören dann habt ihr den Salat"...

Theos letzter Kommentar war ja auch aussagekräftig "man hätte keine bessere" - was ja nur soviel heißt wie: "Wir haben ja sonst niemanden, wenn eine bessere kommt dann nehmen wir sie"

Theo ist nicht zuletzt nach dem FIFA-Debakel nur noch ein Funktionär bei dem der Sport an dritter oder vierter Stelle kommt ... vielleicht endet sein Vertrag ja auch bald?
Emotions ist offline  
#9 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 11:03
Ballack23
Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ ღ ღ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ
 
Registriert seit: 05-2004
Zitat:
Zitat von jesperj Beitrag anzeigen
Wieder muss man sich fragen, was da so manchmal in T20s Kopf vorgehen mag. Ist nur schwer nachzuvollziehen, wieso man den Vertrag mit der Neid noch 14 (!) Tage vor Turnierbeginn gleich bis 2016 verlängern musste und nicht erstmal den Turnierverlauf und den Auftritt des deutschen Teams abgewartet hat.
Die Vertragsverlängerung sollte wohl der Motivation und als öffentliches Statement des Vertrauens dienen, aber gleich bis 2016 ist natürlich heftig. In der Politik wäre dies Verschwendung von Steuergeldern, aber so lange sich in den DFB-Gremien kein Widerstand regt, kann Zwanziger seine Agenda durchbringen.

Zitat:
Zitat von jesperj Beitrag anzeigen
Diesmal wollte der lustige Opa wohl besonders clever sein, nachdem er 2010 vor der WM die Vertragsverlängerung mit Jogi so richtig verbockt hatte.
Mein Eindruck war, dass Löw & Co sich mächtig verzockt hatten. Aber generell besteht bei einem Nationaltrainer keine Notwendigkeit, kurz vor einem Turnier noch den Vertrag zu verlängern: am besten nach einem Turnier alles sportlich analysieren und bei Einigung bis zum nächsten Turnier verlängern.
Ballack23 ist offline  
#10 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 11:47
amazone96
stolze Großtante x 3
 
Benutzerbild von amazone96
 
Registriert seit: 09-2008
tut mir leid, aber ich verstehe die ganze diskussion nicht

da wird ein spiel mal verloren und schon soll die trainerin gehn???

ich bin selber richtig sauer, dass wir verloren haben, glaubt mir das, aber deswegen direkt so eine disk.?????

werden die herrn trainer direkt nach einem verlorenen spiel entlassen??? nein aber unter silvia neid wird 1 x ein spiel verloren und schon so ein theater


meiner meinung nach waren alle zu selbstsicher, das war der einzige fehler.

und die argumente, die jetzt gebracht werden, sind auch alle fürn......

- zulange vorbereitungszeit

hatten sie vor den letzten beiden wms genausolange und haben den titel geholt

- sie hätte birgit prinz wieder reinholen sollen

kurz vorher wurde aber noch geschrien, wie kann man die nur spielen lassen


ich finde die presse macht viel kaputt, leider aber das ist ja nicht nur beim sport..
amazone96 ist gerade online  
#11 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 11:55
jesperj
gesperrt
 
Benutzerbild von jesperj
 
Registriert seit: 05-2003
Zitat:
Zitat von Ballack23 Beitrag anzeigen
Mein Eindruck war, dass Löw & Co sich mächtig verzockt hatten.
Glaube ich kaum. T20 hat sich doch damals für eine angebliche Handschlags-Vertragsverlängerung mit Löw feiern lassen, die es so gar nicht gegeben haben soll, weil wichtige Vertragsdetails zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht geklärt waren. T20 war einmal mehr öffentlich blamiert und Bierhoffs/Löws Forderungskatalog (Vetorecht, Bonuszahlungen, höhere Gehälter) wurden vom DFB in der Presse lanciert. Extrem blöd für T20 war dann allerdings, dass die WM 2010 so überragend gelaufen ist und er in den anschließenden Verhandlungen mit Bierhoff/Löw klein beigeben musste, weil er absolut nichts mehr in der Hand hatte. Amateurhaft.
jesperj ist offline  
#12 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 12:05
24Florian
(GER)
 
Benutzerbild von 24Florian
 
Registriert seit: 09-2008
Neid muß gehn.

Wer mit diesem Spielermaterial nicht nur die WM vergeigt sondern sich nebenbei nicht mal für Olympia qualifiziert und sich dann noch hinstellt und sagt: Ich hab mir nix vorzuwerfen!
sorry, so eine Trainerin ist nicht mehr tragbar!

Ich wär ja für den Bernd Schröder als Nachfolger. Aber der machts eh nicht.
24Florian ist offline  
#13 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 12:10
belalugosisdead
das böse
 
Benutzerbild von belalugosisdead
 
IOFF Team
Registriert seit: 02-2004
Ort: franconia libre
Zitat:
Zitat von Emotions Beitrag anzeigen
Ich bin kein Freund des altbekannten "Trainer-Rauswurfs" (wie in der Bundesliga) wenn die Spieler mal 2 Spiele verlieren, aber ein Trainer hat natürlich eine besonders wichtige Funktion (Einwechslungen, Aufstellungen, Strategien, Teamzusammenhalt usw.) und ich finde Neid wurde ihr diesmal nicht gerecht.
warum wurde neid der denn nicht gerecht ?
weil diverse bundesligatrainer als kolumnisten von anfang an alles kritisierten ? weil die presse innerhalb von minuten von "quasi umschlagbar" (vor dem turnier) auf "aussenseiter" (vor frankreichspiel) und "wieder favorit" umstellte. auch die prinz diskussion wurde der mannschaft doch von aussen aufgedrängt, es gibt doch kaum noch eine möglichkeit für nen trainer irgendeine entscheidung zu treffen, ohne dass irgendjemand, der nichts zu verantworten hat dies falsch findet.
belalugosisdead ist offline  
#14 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 12:15
Hinnack
Wir schaffen das
 
Benutzerbild von Hinnack
 
Registriert seit: 10-2000
Ort: Hamburg
Ich fand die Vertragsverlängerung völlig unnötig. Damit hat man sich viel zu lange gebunden. Es bestand zu dem Zeitpunkt überhaupt keine Notwendigkeit dafür. Ich sehe nur, dass sich jemand profilieren wollte. Wenn sie das Turnier gewonnen hätten, hätte er sagen können, dass er so weitsichtig gehandelt hat und sie bereits für die nächsten 4 Turniere (sofern man sich denn für die übernächsten Olympischen Spiele qualifiziert) zu verpflichten.
Dass gerade ein Nationaltrainer trotzdem aus so einem laufenden Vertrag durch Rücktritt aussteigen kann, weiß man doch aus der Praxis auch - wenn man Pech hat, kostet so eine extrem lange Vertragsverlängerung allerdings sehr viel Geld, wenn man einen Trainer von sich aus rauswerfen will.

Naja, auf jeden Fall muss Zwanziger meiner Meinung nach weg. Nicht erst seit der Vertragsverlängerung. Ich halte ihn auch unabhängig davon für inkompetent. Eben ein typischer Fußballfunktionär.
Furchtbare Spezies...

Und Neid hat es möglicherweise gut gemeint. Sicherlich wollte sie den Titel gewinnen. Aber insgesamt hat sie sehr, sehr unglücklich agiert. Die Mannschaft hat schlecht gespielt, war schlecht eingestellt, taktisch schlecht, es wurde falsch aufgestellt und gewechselt. Die verdienteste deutsche Spielerin wurde demontiert.
Wenn sie Anstand hat - und so schätze ich sie ein (sie wird ihre Fehler mit etwas Abstrand erkennen) - tritt sie zurück, um den Weg für einen Neuanfang frei zu machen.
Und natürlich kann der nächste Trainer auch ein Mann sein. Muss nicht, aber es wäre albern, jetzt auf Krampf irgendeine Frau zu verpflichten.
Hinnack ist offline  
#15 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 12:21
jesperj
gesperrt
 
Benutzerbild von jesperj
 
Registriert seit: 05-2003
Zitat:
Zitat von amazone96 Beitrag anzeigen
tut mir leid, aber ich verstehe die ganze diskussion nicht

da wird ein spiel mal verloren und schon soll die trainerin gehn???
So ist das nun mal im Leistungssport, Verdienste vergangener Tage zählen nichts. Neid ist ohne Frage die größe Verliererin dieser WM und für das peiniche Totalversagen hauptverantwortlich. Wer sich mit dem besten Kader dieses Turniers und nach fast 4 monatiger Vorbereitungszeit so dermaßen konzept-, plan- und hilflos präsentiert, dessen Arbeit muss ganz einfach in Frage gestellt werden. Selbstkritik scheint für Neid allerdings ein Fremdwort zu sein ("Meine Schuld? Ja soll ich den Ball etwa selbst reinmachen usw...). Komplett bescheuert, mitten im Turnier neue Brandherde (Prinz) zu eröffnen, die außer Unruhe nichts einbringen.
jesperj ist offline  
 


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:10 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,25288 Sekunden mit 11 Queries auf Ganymed.

 

----------------- Werbung -----------------