IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > IOFF / IOBBF Archiv > Sport > Frauen-Weltmeisterschaft in Deutschland 2011
Auf dem Weg zur Titelverteidigung - die Frauen zeigen den Männern, wo es langgeht
Umfrageergebnis anzeigen: Soll Silvia Neid zurücktreten?
Nein 50 50,00%
Ja 50 50,00%
Teilnehmer: 100. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 

#16 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 13:03
Emotions
gesperrt
 
Benutzerbild von Emotions
 
Registriert seit: 05-2004
Zitat:
Zitat von belalugosisdead Beitrag anzeigen
warum wurde neid der denn nicht gerecht ?
Ein Trainer hat nun mal die Verantwortung und die nicht nur bei Siegen, auch bei Niederlagen, oder besonders bei Niederlagen. Ein Trainer sollte sich in der Situation vor eine Mannschaft stellen und nicht dahinter verstecken. Ist aber vielleicht auch eine Charackterfrage, ob man die Mannschaft nach aussen verteidigt, die Verantwortung übernimmt, oder ob man sich hinstellt und sagt "Ich mache mir keinen Vorwurf"...

Ein bischen selbstkritischer wäre vielleicht nicht schlecht, bei Spielern war sie mit der Kritik nicht immer so zurückhaltend...
Emotions ist offline  
#17 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 13:31
amazone96
stolze Großtante x 3
 
Benutzerbild von amazone96
 
Registriert seit: 09-2008
Zitat:
Zitat von belalugosisdead Beitrag anzeigen
warum wurde neid der denn nicht gerecht ?
weil diverse bundesligatrainer als kolumnisten von anfang an alles kritisierten ? weil die presse innerhalb von minuten von "quasi umschlagbar" (vor dem turnier) auf "aussenseiter" (vor frankreichspiel) und "wieder favorit" umstellte. auch die prinz diskussion wurde der mannschaft doch von aussen aufgedrängt, es gibt doch kaum noch eine möglichkeit für nen trainer irgendeine entscheidung zu treffen, ohne dass irgendjemand, der nichts zu verantworten hat dies falsch findet.
genau meine meinung

Zitat:
Zitat von jesperj Beitrag anzeigen
So ist das nun mal im Leistungssport, Verdienste vergangener Tage zählen nichts. Neid ist ohne Frage die größe Verliererin dieser WM und für das peiniche Totalversagen hauptverantwortlich. Wer sich mit dem besten Kader dieses Turniers und nach fast 4 monatiger Vorbereitungszeit so dermaßen konzept-, plan- und hilflos präsentiert, dessen Arbeit muss ganz einfach in Frage gestellt werden. Selbstkritik scheint für Neid allerdings ein Fremdwort zu sein ("Meine Schuld? Ja soll ich den Ball etwa selbst reinmachen usw...). Komplett bescheuert, mitten im Turnier neue Brandherde (Prinz) zu eröffnen, die außer Unruhe nichts einbringen.

warum musste dann der löw z.b. nach den versämmelten spielen nicht gehn??????
amazone96 ist offline  
#18 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 13:47
Emotions
gesperrt
 
Benutzerbild von Emotions
 
Registriert seit: 05-2004
Zitat:
Zitat von amazone96 Beitrag anzeigen

warum musste dann der löw z.b. nach den versämmelten spielen nicht gehn?
Es gibt mit Ribbeck und Völler aber auch zwei Nationaltrainer die nach einem schlechten Turnier ihr Amt niedergelegt haben...
Emotions ist offline  
#19 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 13:47
Serge
Registered User
 
Registriert seit: 05-2005
Nur in einem von vier Spielen war die Leistung überzeugend, zu lange an Birgit Prinz festgehalten und im Viertelfinale komplett überfordert, das ist eine desaströse Bilanz. Und für den amtierenden Weltmeister muss im eigenen Land das Halbfinale Pflicht sein.

Wann ist man überhaupt gescheitert, wenn nicht jetzt? Scheitern in der Vorrunde?
Serge ist offline  
#20 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 13:53
jesperj
gesperrt
 
Benutzerbild von jesperj
 
Registriert seit: 05-2003
Zitat:
Zitat von amazone96 Beitrag anzeigen
warum musste dann der löw z.b. nach den versämmelten spielen nicht


Welche versemmelten Spiele? Nach dem 4-0 gegen Argentinien, dem 4-1 gegen England, nach der souveränen Quali für die EM 12.
jesperj ist offline  
#21 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 14:00
amazone96
stolze Großtante x 3
 
Benutzerbild von amazone96
 
Registriert seit: 09-2008
Zitat:
Zitat von jesperj Beitrag anzeigen


Welche versemmelten Spiele? Nach dem 4-0 gegen Argentinien, dem 4-1 gegen England, nach der souveränen Quali für die EM 12.
ach stimmt die herren sind ja weltmeister, ich vergaß sorry




genauso sind ja auch alle frauenspiele der letzen jahre scheiße
amazone96 ist offline  
#22 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 14:06
ManOfTomorrow
GOAT
 
Benutzerbild von ManOfTomorrow
 
Registriert seit: 04-2005
Zitat:
Zitat von jesperj Beitrag anzeigen
Komplett bescheuert, mitten im Turnier neue Brandherde (Prinz) zu eröffnen, die außer Unruhe nichts einbringen.
Genau, die hätte sie schon vor dem Turnier auf die Bank verbannen müssen!
ManOfTomorrow ist offline  
Werbung
#23 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 14:47
jesperj
gesperrt
 
Benutzerbild von jesperj
 
Registriert seit: 05-2003
Zitat:
Zitat von ManOfTomorrow Beitrag anzeigen
Genau, die hätte sie schon vor dem Turnier auf die Bank verbannen müssen!
Ganz klar. War doch absehbar, dass Prinz in ihrer aktuellen Verfassung der Mannschaft nicht mehr weiterhelfen würde. Wieso eine alternde, ehemalige Torjägern mit endlos Torflaute durchziehen, wenn man gute Alternativen auf der Bank hat? Wenn man erst im Turnierverlauf reagiert, ist das Thema sowieso schon durch. Einen ungünstigeren Zeitpunkt den Kapitän zu enteiern kann man nicht wählen.
jesperj ist offline  
#24 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 14:53
belalugosisdead
das böse
 
Benutzerbild von belalugosisdead
 
IOFF Team
Registriert seit: 02-2004
Ort: franconia libre
Zitat:
Zitat von jesperj Beitrag anzeigen
Welche versemmelten Spiele? Nach dem 4-0 gegen Argentinien, dem 4-1 gegen England, nach der souveränen Quali für die EM 12.
naja, sowas ist auch immer ziemlich relativ. man darf nicht vergessen, dass man beim ghanaspiel nach der niederlage im zweiten spiel auch ziemlich unter druck stand, es wurde schon vom schicksalspiel gesprochen. da hätte man ja evtl. auch ausscheiden können. auf der anderen seite hätte ein standardtor gegen japan die damen, die ja nun auch nicht klassen unterlegen waren vielleicht ins halbfinale gegen frankreich und in der konstellation dann ins finale führen können.
belalugosisdead ist offline  
#25 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 14:55
belalugosisdead
das böse
 
Benutzerbild von belalugosisdead
 
IOFF Team
Registriert seit: 02-2004
Ort: franconia libre
Zitat:
Zitat von Emotions Beitrag anzeigen
Ein bischen selbstkritischer wäre vielleicht nicht schlecht, bei Spielern war sie mit der Kritik nicht immer so zurückhaltend...
Zitat:
Zitat von Emotions Beitrag anzeigen
Ein bischen selbstkritischer wäre vielleicht nicht schlecht
ok, da bin ich bei dir. man muss solche niederlagen mit dem nötigen abstand in ruhe analysieren.

Zitat:
Zitat von Emotions Beitrag anzeigen
bei Spielern war sie mit der Kritik nicht immer so zurückhaltend...
und auch da gebe ich dir recht. sowas sollte man überhaupt intern besprechen. aber dazu bekommt man natürlich auch nicht die zeit. vielleicht ist es besser erst mal gar nichts zu sagen, so schwer das ist. wobei das die kritik auch nicht verstummen lässt.

und ich finde bezüglich der angeblichen wechselfehler ist es eben immer leicht nachher so zu tun, als ob man die wechsel, die zum erfolgt geführt hätten genau gekannt hätte. immerhin hat die eingewechselte schmidt ein wirklich gutes spiel gemacht. ob ein zweiter stürmer früher was gebracht hätte, wer weiss, auch wenn schröder so tut, als ob man sicher prinz oder popp hätte bringen müssen. aber ob prinz in ihrer verfassung was gebracht hätte ist fraglich und bei popp wohl genauso, kein wunder, sie ist ja auch erst 20. und selbst wenn neid popp gebracht hätte. wäre sie danach nicht vielleicht kritisiert worden, weil die mannschaft nen konter gefangen hat mit 2 spitzen ? hinterher kann eben jeder schaumeiern, behaupte ich.
belalugosisdead ist offline  
#26 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 15:03
Bastiii
reiseverrückt in Europa
 
Benutzerbild von Bastiii
 
Registriert seit: 12-2008
Ort: NRW
Der DFB soll sich lieber um einen Löw-Rauswurf kümmern. Der Typ nervt 1000000x mehr....
Bastiii ist offline  
#27 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 15:06
belalugosisdead
das böse
 
Benutzerbild von belalugosisdead
 
IOFF Team
Registriert seit: 02-2004
Ort: franconia libre
Zitat:
Zitat von jesperj Beitrag anzeigen
War doch absehbar, dass Prinz in ihrer aktuellen Verfassung der Mannschaft nicht mehr weiterhelfen würde.
natürlich.

man wusste auch vor der wm der männer genau ! , dass auf keinen ! fall klose stürmen darf. und nach seiner gelb-roten karte in spiel 2 wussten es auch noch ziemlich viele. guck mal ins damalige wm sub.

es wussten vor dem em finale 2009 auch schon viele, dass prinz nicht mehr weiterhelfen kann. ungefähr bis sie das 1:0 machte.
belalugosisdead ist offline  
#28 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 15:08
Emotions
gesperrt
 
Benutzerbild von Emotions
 
Registriert seit: 05-2004
Sie ist mir auch unsymphatisch, wenn sie mir symphatischer wäre, dann wäre ich toleranter
Emotions ist offline  
#29 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 15:11
flex197
Member
 
Benutzerbild von flex197
 
Registriert seit: 03-2008
Also die Mannschaft hat schlecht gespielt und ist frühzeitig raus, man hat sogar Olympia verpasst. Dass sich da die Trainerin Kritik gefallen lassen muss ist klar. Meiner Meinung nach ist das schlechte Abschneiden vor allem dem Medienhype anzulasten, den die Spielerinnen einfach nicht gewohnt sind. Bei den Männern ist der zwar noch größer, aber die sind den ja auch aus dem Alltag gewohnt, wohingegen das für die Frauen doch ziemliches Neuland war. Nichtsdestotrotz hat Frau Neid aber auch keine glückliche Figur gemacht. Der DFB/das Trainerteam hätte den Rummel vielleicht etwas von der Mannschaft fernhalten sollen, aber man wollte den Frauen-Fußball ja unbedingt pushen, koste es, was es wolle. Und dann hat man jetzt den Salat.
Die Vergleiche zwischen Löw und Neid verstehe ich nicht ganz, da die Männer in den letzten Turnieren doch gute Ergebnisse abgeliefert hat und einen ganz guten Ball gespielt haben. Beides haben die Frauen nicht getan. Zudem sind die Ansprüche bei den Männern nach den schrecklichen Jahren um die Jahrtausendwende herum etwas gesunken. Bei den Frauen waren sie halt als amtierender Doppelweltmeister sehr hoch, und man hat nicht gerade viel unternommen, die Ansprüche zu senken. Vielleicht lässt sich Neid ja mit Berti Vogts vergleichen. Der musste sich doch auch immer ziemlich viel anhören, als er 94 als amtierender Weltmeister und 98 als Europameister jeweils im Viertelfinale ausgeschieden sind. Also wenn schon vergleichen, dann doch bitte Vogts und Neid und den Jogi da raus lassen, auch wenn ich kein Fanboy von ihm bin. Aber ein wenig Fairness muss doch sein, zumal es im Männerfußball nach wie vor schwieriger ist, gute Ergebnisse zu erzielen als bei den Frauen. Das Viertelfinale der Frauen ist ja erst die 2. Runde, die Männer hingegen sind noch nie in der 1. K.O. Runde raus geflogen. Aber da nur am Rande...
flex197 ist offline  
#30 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 15:14
belalugosisdead
das böse
 
Benutzerbild von belalugosisdead
 
IOFF Team
Registriert seit: 02-2004
Ort: franconia libre
das ist wenigstens ne ehrliche aussage.
das was ich im fernsehen von ihr kenne, finde ich auch mässig sympathisch. aber sowas kann auch täuschen. ich sass mal in münchen im ododo neben everybodys darling mehmet scholl, den ich auch immer für nett hielt. nach 15 minuten hatte ich heimlich tagträume, wie ihn jemand mit einem sate-spiess ersticht weil ich sein geschwalle nicht mehr ertragen konnte.
belalugosisdead ist offline  
 


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:34 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,19979 Sekunden mit 11 Queries auf Amalthea.

 

----------------- Werbung -----------------