IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > IOFF / IOBBF Archiv > Sport > Frauen-Weltmeisterschaft in Deutschland 2011
Auf dem Weg zur Titelverteidigung - die Frauen zeigen den Männern, wo es langgeht
Umfrageergebnis anzeigen: Soll Silvia Neid zurücktreten?
Nein 50 50,00%
Ja 50 50,00%
Teilnehmer: 100. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

 

#31 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 15:22
belalugosisdead
das böse
 
Benutzerbild von belalugosisdead
 
IOFF Team
Registriert seit: 02-2004
Ort: franconia libre
Zitat:
Zitat von flex197 Beitrag anzeigen
Die Vergleiche zwischen Löw und Neid verstehe ich nicht ganz, da die Männer in den letzten Turnieren doch gute Ergebnisse abgeliefert hat und einen ganz guten Ball gespielt haben. Beides haben die Frauen nicht getan. ...
naja. die frauen haben nicht schlechte turniere gespielt, sondern genau eins, oder ? ausserdem hat neid zwei titel als cheftrainerin geholt und einen weltmeister und drei europameistertitel als co-trainerin. dazu kommen noch mehrere titel mit den babyfrauennationalmannschaften. natürlich ist sicher die konkurrenz bei den männern um massen grösser. trotzdem muss man mal feststellen, dass es nach titel vielfach zu null für neid steht.
belalugosisdead ist offline  
#32 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 15:25
chining
Member
 
Benutzerbild von chining
 
Registriert seit: 11-2006
ich werde nie den Spruch vergessen:
welches Säugetier hat keine Ahnung von Fussball?
Jupp, der Wal

chining ist offline  
#33 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 15:43
SirGuinness
... frustfrei im Abgang
 
Benutzerbild von SirGuinness
 
Registriert seit: 09-2004
Zitat:
Zitat von Experte Beitrag anzeigen
Jetzt kann nur noch ein Loddarmaddäus den deutschen Frauenfußball retten.
... dann wird er wieder outgewhistled ...

... ich würde Angie vorschlagen, da kann sie sich dann austoben ... und das richtige Auswechseln üben ...

... und jetzt ham wir es: von der Prinz-Diskussion zur Neid-Debatte, in der auch noch ein vielleicht falscher Fuff-äh Zwanziger vorkommt ...

... ich habe übrigens für NEIN gestimmt. Schuld an dem ganzen Debakel sind in der Hauptsache wieder mal unsere Medien. Bedankt euch bei denen ...

Geändert von SirGuinness (12-07-2011 um 16:06 Uhr).
SirGuinness ist offline  
#34 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 15:54
Shaft13
gesperrt
 
Registriert seit: 03-2011
Zitat:
Zitat von belalugosisdead Beitrag anzeigen
naja. die frauen haben nicht schlechte turniere gespielt, sondern genau eins, oder ? ausserdem hat neid zwei titel als cheftrainerin geholt und einen weltmeister und drei europameistertitel als co-trainerin. dazu kommen noch mehrere titel mit den babyfrauennationalmannschaften. natürlich ist sicher die konkurrenz bei den männern um massen grösser. trotzdem muss man mal feststellen, dass es nach titel vielfach zu null für neid steht.
Deustchland ist bei den Männern aber schon ewig nicht mehr mit der stärksten Mannschaft des Tuniers aufgelaufen.
Somit hinkt der Vergleich.

Ausserdem ist es nunmal normal,das man nach einem Fiasko gehen muss,auch wenn es vorher gut lief. Vieleicht hat sich Neid einfach abgenutzt für die Mannschaft.

Fakt ist,das sich Neid beid er WM absolut nicht mit Ruhm bekleckert hat.
Mit der Mannschaft hätte deutlich mehr drin sein müssen als Viertelfinale.
Shaft13 ist offline  
#35 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 16:32
jesperj
gesperrt
 
Benutzerbild von jesperj
 
Registriert seit: 05-2003
Zitat:
Zitat von belalugosisdead Beitrag anzeigen
naja, sowas ist auch immer ziemlich relativ. man darf nicht vergessen, dass man beim ghanaspiel nach der niederlage im zweiten spiel auch ziemlich unter druck stand, es wurde schon vom schicksalspiel gesprochen. da hätte man ja evtl. auch ausscheiden können. auf der anderen seite hätte ein standardtor gegen japan die damen, die ja nun auch nicht klassen unterlegen waren vielleicht ins halbfinale gegen frankreich und in der konstellation dann ins finale führen können.
Hätte. Vielleicht. Eventuell. Wäre.

Wie soll ich das jetzt interpretieren? Nuancen (glückliches Tor nach Standard, Rote Karte etc.) können Spiele entscheiden. Sicherlich keine ganz neue Erkenntnis. Im übrigen spricht es für herausragende Coaching-Skills, wenn man seine Mannschaft in einem sog. "Schicksalsspiel" mental und taktisch optimal auf den Gegner einstellt, erst recht wenn man zuvor fast 4 Monate Zeit mit der Mannschaft verbracht hat. Wo hast du das im Spiel gegen Japan gesehen.

Zitat:
Zitat von belalugosisdead Beitrag anzeigen
natürlich.
man wusste auch vor der wm der männer genau ! , dass auf keinen ! fall klose stürmen darf. und nach seiner gelb-roten karte in spiel 2 wussten es auch noch ziemlich viele. guck mal ins damalige wm sub.


Also weil Podolski und Gomez süßer sind als Klose, sollte Miro auf die Bank oder wie war das? Der Vergleich Klose/Prinz hinkt doch, aber das weißt du selbst. Klose trifft in der Nationalelf immer, selbst wenn er in der Bundesliga kein Scheunentor trifft oder nur auf der Tribüne sitzt. Immer. Und selbst wenn er mal nicht netzt, ist er durch seine uneigennützige Spielweise, gepaart mit hohem Laufepensum, binden von Gegenspielern, Kopfallstärke etc. immer ein Gewinn für die Mannschaft (gewesen). Prinz kann eigentlich nur Tore schießen. Macht sie das nicht, spielt die Mannschaft in Unterzahl. Zu alt, zu langsam, zu pflegmatisch.

Zitat:
es wussten vor dem em finale 2009 auch schon viele, dass prinz nicht mehr weiterhelfen kann. ungefähr bis sie das 1:0 machte.
War das so? Aber ich kann mich nicht daran erinnern, dass sie vor dem EM-Finale 2009 fast 12 Monate nicht mehr getroffen hatte so wie 2011. Wie gesagt, so lange sie trifft, zieht man sie durch. Passiert das über einen so langen Zeitraum nicht mehr, und sie kann der Mannschaft nur noch durch "Erfahrung" weiterhelfen, muss man reagieren.
jesperj ist offline  
#36 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 18:20
Mobbing Bert
Je suis Ronaldo
 
Benutzerbild von Mobbing Bert
 
Registriert seit: 05-2004
Mobbing Bert eine Nachricht über ICQ schicken
Sachliche Kritik ist berechtigt,hoffe nur dass jetzt die Neid nicht von den Medien demontiert wird.
Besonders sollen mich die Medien-Experten mal aufklären was sie mit falscher Taktik meinen? Habe nämlich überhaupt keine Taktik erkennen können, dass lag aber im wesentlichen daran weil die Mädels aus welchen Gründen auch immer ein Fehlpass nach dem anderen erzeugten. Und es eher nach Zufall aussah wenn der Ball mal gefährlich aufs bzw. vors Tor kam. Reden wir eigentlich von der gleichen Prinz? Die, die in ersten beiden Spielen vom hiesigen Blätterwald schon langsam zerissen wurde? Ja, sie hätte wie Netzer einst sich selbst einwechseln müssen. Dann würden wir heute noch mit Deutschlandfähnchen durch die Gegend fahren. Oder Bajrami die hätte zumindest die Fehlpassqoute mit ihrer Ich-gegen-den-Rest Einstellung gesenkt.
Mobbing Bert ist offline  
#37 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 18:39
PaterFilou
Member
 
Benutzerbild von PaterFilou
 
Registriert seit: 04-2008
Zitat:
Zitat von Bastiii Beitrag anzeigen
Der DFB soll sich lieber um einen Löw-Rauswurf kümmern. Der Typ nervt 1000000x mehr....
Naja, der Löw nervt mich auch gewaltig, aber der ist nicht Thema dieses Threads. .
Es geht hier um die Trainerin, die die Niederlage mitverantworten muß.

Ich hab übrigens gelesen, daß alle Spielerinnen, die noch keine 25 Jahre alt sind, "Frau Neid" zu ihr sagen mussten ... also eine Zweiklassengesellschaft innerhalb der Mannschaft (wenn's stimmt, total bescheuert).
PaterFilou ist offline  
Werbung
#38 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 18:53
Mobbing Bert
Je suis Ronaldo
 
Benutzerbild von Mobbing Bert
 
Registriert seit: 05-2004
Mobbing Bert eine Nachricht über ICQ schicken
Warum total bescheuert?

Im Umgangston mit den Nationalspielerinnen gibt es allerdings ein Kuriosum: „Die Spielerinnen, die nach 1985 geboren sind, siezen mich“, erzählt Neid. „Die älteren Spielerinnen dagegen duzen mich.“ Die eigenartige Unterscheidung kommt laut Neid daher, dass sie mit einigen Auswahlakteurinnen wie Birgit Prinz (33) noch zusammengespielt habe. „Und der kann ich dann ja nicht auf einmal sagen, dass sie mich nun siezen soll“, sagt die Bundestrainerin. Der DFB habe ihr allerdings geraten, sich aus Gründen des Respekts doch bitteschön siezen zu lassen – so kam es zur Einteilung.

Quelle: http://www.nwzonline.de/Aktuelles/Sp...tigen-Ton.html
Mobbing Bert ist offline  
#39 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 12-07-2011, 19:24
Serge
Registered User
 
Registriert seit: 05-2005
Zitat:
Zitat von PaterFilou Beitrag anzeigen
Ich hab übrigens gelesen, daß alle Spielerinnen, die noch keine 25 Jahre alt sind, "Frau Neid" zu ihr sagen mussten ... also eine Zweiklassengesellschaft innerhalb der Mannschaft (wenn's stimmt, total bescheuert).
Wenn das stimmt muss man sie schon allein deshalb rauswerfen, Grüppchenbildung kann im Mannschaftssport sicherlich nur negativ wirken.

Geändert von Serge (12-07-2011 um 19:58 Uhr).
Serge ist offline  
#40 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 13-07-2011, 00:56
Plenske
Erdnuckelig
 
Benutzerbild von Plenske
 
Registriert seit: 12-2006
Trainer Bernd Schröder (Turbine Potsdam)

"Der Scheiß fällt uns jetzt auf die Füße"

Zitat:
...Welche Fehler werfen Sie der Bundestrainerin vor?

Die Art und Weise, wie wir vom ersten Spiel an aufgetreten sind, hat mich nachdenklich gemacht. Fußball ist keine Naturwissenschaft, da kann immer mal alles passieren. Aber wenn die Nationaltrainerin sagt, wir hätten noch drei Stunden spielen können, ohne ein Tor zu schießen, dann dass ist das für mich ein Armutszeugnis, dass mir als Trainerin nichts mehr einfällt. Das muss nicht an Silvia Neid liegen, das kann auch in der Mannschaft liegen, wenn man keine spielgestaltenden Kräfte hat

Die deutsche Mannschaft war zu eindimensional?

Ja, in diesem Spiel gegen Japan. Das System, in dem die deutsche Mannschaft gespielt hat, das 4-2-3-1, das war erfolgsorientiert und hat ja auch lange funktioniert. Aber wir hätten aus dieser Starrheit rauskommen müssen. Moderner Fußball heißt, dass man auch verschiedene Systeme spielen kann. Ich spreche nicht gern im Konjunktiv: Aber man hätte mit zwei Stürmern kommen können gegen Japan, man hätte auch mit drei Stürmern kommen können. Ich sage Ihnen, die Schwedinnen werden anders spielen: Die werden ein Angriffspressing aufziehen, dass die Japanerinnen hinten gar nicht groß spielen können

Mit der Niederlage gegen Japan wurde auch die Olympia-Qualifikation für 2012 verpasst. Ist das ein Problem?

Das ist das Schlimmste, was ich mir vorstellen kann. Das ist tragisch. Das wirft uns zurück. Wir haben alle dafür gekämpft, dass Frauenfußball olympisch wird. Olympische Spiele sind für die Nationalspielerinnen großartige Erlebnisse, wenn sie mit Topsportlern anderer Disziplinen zusammenkommen. Einige haben noch nicht erkannt, was das bedeutet, nicht bei den Olympischen Spielen dabei zu sein. Gerade hier bei uns am Olympiastützpunkt sind schon vor zwei Jahren die olympischen Kader berufen worden für all die Sportarten, die hier betrieben werden. Wir haben Weltklassekanuten, -schwimmer und -leichtathleten hier, die trainieren jetzt schon für London - und unsere Fußballspielerinnen sehen das jeden Tag, sind aber selbst nicht dabei. Wenn dann von der Nationaltrainerin gesagt wird, das ist doch nicht so schlimm, wir haben doch in anderthalb Jahren die Europameisterschaft, dann ist das nicht durchdacht. Für die Mädels ist Olympia immer noch das Größte.

Geändert von Plenske (13-07-2011 um 01:04 Uhr).
Plenske ist offline  
#41 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 13-07-2011, 20:22
narrische
unregistriert
 
ich finds gut dass Neid bleibt
 
#42 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 13-07-2011, 20:26
Manitu
Fabelweltrekordhalter
 
Benutzerbild von Manitu
 
Registriert seit: 04-2004
Zitat:
Zitat von Bastiii Beitrag anzeigen
Der DFB soll sich lieber um einen Löw-Rauswurf kümmern. Der Typ nervt 1000000x mehr....
na sowas vor kurzen haste ihn und poldi noch angewuppt

die können ja tausch machen, löw zu den frauen und die neid zu den burschen.

ach ja bin dafür das neid zurücktritt, sie hat genug geleistet, neuanfang soll jemand anderes machen.
Manitu ist offline  
#43 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 13-07-2011, 20:39
Sophi
Member
 
Benutzerbild von Sophi
 
Registriert seit: 11-2009
pro
Sophi ist offline  
#44 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 13-07-2011, 20:46
flex197
Member
 
Benutzerbild von flex197
 
Registriert seit: 03-2008
Zitat:
Zitat von Sophia7 Beitrag anzeigen
pro
Pro Neid oder pro Rücktritt?
flex197 ist offline  
#45 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 13-07-2011, 20:52
Mokka-Edel
Just Dy It
 
Benutzerbild von Mokka-Edel
 
Registriert seit: 01-2008
Ort: Dresden
Zitat:
Zitat von SirGuinness Beitrag anzeigen

... ich habe übrigens für NEIN gestimmt. Schuld an dem ganzen Debakel sind in der Hauptsache wieder mal unsere Medien. Bedankt euch bei denen ...
Das triffts.Erst zum sicheren Weltmeister abgestempelt und jetzt niedergemacht von genau den selben Schmierenfinken.
Aber was solls,in 2 Wochen interessiert sich von denen keiner mehr für Frauenfußball,da haben sie längst neue Opfer
Mokka-Edel ist offline  
 


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:44 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,31534 Sekunden mit 11 Queries auf Ganymed.

 

----------------- Werbung -----------------