IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > Andere Medien > Bücher & Co
Buchvorstellungen, Tipps, Kritiken und mehr zum "geschriebenen Wort"
Antwort

Alt 20-02-2010, 22:46
come2me
Ich mag auch Coldplay, Depeche Mode, Grönemeyer, U2, Keane und Gentleman.
 
Benutzerbild von come2me
 
Registriert seit: 04-2007
Ort: nah an Hermann
Vielleicht wären die Bücher von Dennis Lehane oder Maxim Chattam etwas für dich

Geändert von come2me (21-02-2010 um 09:18 Uhr).
come2me ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-02-2010, 10:51
Chicka86
Member
 
Benutzerbild von Chicka86
 
Registriert seit: 02-2006
Ich lese gerade etwas von Jefferson Bass.

Es geht um einen Forensiker, die auf einer Body Farm kniffelige Mordfälle nachstellen und so dann Fälle mit lösen. So weit bin ich noch nicht, aber es ist ganz witzig geschrieben und dennoch spannend.
Chicka86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-02-2010, 21:29
Jeanny
Neu-Friesin
 
Benutzerbild von Jeanny
 
Registriert seit: 11-2000
Ort: am Jadebusen
Jeanny eine Nachricht über ICQ schicken
Ich habe gerade "Fremdkörper" von Renate Kampmann fertig gelesen, vielleicht wär das was. Mir hats gefallen
Jeanny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22-02-2010, 19:21
Queeka
Member
 
Benutzerbild von Queeka
 
Registriert seit: 02-2008
CodyMcFadyen, James Patterson (Alex Cross Reihe oder Lindsay Boxer Reihe...)
Queeka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-02-2010, 17:49
Tourgott
für immer™
 
Benutzerbild von Tourgott
 
Registriert seit: 10-2003
Danke für die Tipps.
Schwierig. Sagt mir rein vom Klappentext nichts so wirklich zu. Hmmm...
Tourgott ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-03-2010, 21:37
Sirrpa
Member
 
Benutzerbild von Sirrpa
 
Registriert seit: 10-2007
Suche ähnliches Buch wie "Die Tribute von Panem"

Such ähnliches Buch/ähnliche Bücher wie:
- Die Tribute von Panem
- Erebos
- The Forest
- Zweiunddiesselbe
Tipps von Euch wären toll!
Sirrpa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-03-2010, 19:53
Kosel
xxx
 
Benutzerbild von Kosel
 
Registriert seit: 07-2003
Ort: before I sleep
Battle Royale
Kosel ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 22-03-2010, 16:31
come2me
Ich mag auch Coldplay, Depeche Mode, Grönemeyer, U2, Keane und Gentleman.
 
Benutzerbild von come2me
 
Registriert seit: 04-2007
Ort: nah an Hermann
Sind ja alles Jugendbücher
Wenn du nichts gegen Dämonen hast könnte ich

-City of Bones (Chroniken der Unterwelt) empfehlen. Ist der erste Teil einer Reihe
- "Whisper" und "Isola" von Isabel Abedi

Beeindruckend fand ich auch "Tote Mädchen lügen nicht" von Asher

Geändert von come2me (22-03-2010 um 16:39 Uhr).
come2me ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-03-2010, 11:18
bauknecht
ohne 0-Grad-Fach
 
Benutzerbild von bauknecht
 
Registriert seit: 02-2002
Buchtipps gesucht (Junge, 13)

Er ist keine "Leseratte". Von ihm aus kommt da nichts, er muss immer wieder ans Buch "herangeführt" werden. Deshalb vielleicht nicht sowas gaaanz schwieriges. Wenn er mal begonnen hat, liest er dann allerdings ganz gerne.

Einige Klassiker (Erich Kästner, Mark Twain, Christine Nöstlinger) hat er durch. Karl May braucht auch nicht empfohlen zu werden.

Also nun gerne was neueres.

Derzeitige Hauptinteressen: Computer, Playstation & Co.
Das Buch ist als "Gegenpol" gedacht, also eher nichts aus diesem Bereich.


Danke!

Geändert von bauknecht (01-04-2010 um 12:29 Uhr).
bauknecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-03-2010, 11:46
SRT
upgraded version
 
Benutzerbild von SRT
 
Registriert seit: 02-2005
Ort: Nähe Zürich
Was spielt er denn auf der Playstation so? Denn einige Videospiele gibt es inzwischen auch in Roman-Form, vielleicht wäre sowas interressant. Teilweise sollen die sogar wirklich gut sein, ich selber habe aber keine Erfahrung damit.

Oder vielleicht auch Romane in denen virtuelle Welten eine Rolle spielen, da fällt mir persönlich aber jetzt nur Otherland von Tadd Williams ein und das ist wiederum schon etwas anspruchsvoller und vorallem ziemlich umfangreich (4 Bände mit jeweils ca. 900 Seiten, das ganze ist aber ein einzelner Roman) und damit wohl nicht das richtige
SRT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-03-2010, 12:03
bauknecht
ohne 0-Grad-Fach
 
Benutzerbild von bauknecht
 
Registriert seit: 02-2002
Sorry.
Das hatte ich etwas blöd formuliert.
Es soll eher nichts aus dem Computer-/virtuelle Welt-Bereich sein.
Trotzdem danke
bauknecht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-03-2010, 12:45
Lepke
Lebkuchen
 
Benutzerbild von Lepke
 
Registriert seit: 04-2007
Ort: Berlin
Zitat:
Zitat von bauknecht Beitrag anzeigen
Er ist keine "Leseratte". Von ihm aus kommt da nichts, er muss immer wieder ans Buch "herangeführt" werden. Deshalb vielleicht nicht sowas gaaanz schwieriges. Wenn er mal begonnen hat, liest er dann allerdings ganz gerne.

Einige Klassiker (Erich Kästner, Tom Sawyer, Christine Nöstlinger) hat er durch. Karl May braucht auch nicht empfohlen zu werden.

Also nun gerne was neueres.

Derzeitige Hauptinteressen: Computer, Playstation & Co.
Das Buch ist als "Gegenpol" gedacht, also eher nichts aus diesem Bereich.


Danke!
Eragon von Christopher Paolini ist toll, mein Sohn hat es verschlungen.
Ist allerdings ein ganz schöner Wälzer.
Lepke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-03-2010, 12:48
Lepke
Lebkuchen
 
Benutzerbild von Lepke
 
Registriert seit: 04-2007
Ort: Berlin
Da fällt mir gleich noch ein Buch ein:

Gregs Tagebuch Von Idioten umzingelt.
Das ist ein sehr lustiger Comicroman.

Liebe Grüße
Lepke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-03-2010, 12:55
SRT
upgraded version
 
Benutzerbild von SRT
 
Registriert seit: 02-2005
Ort: Nähe Zürich
Hmmm... die letzten Kinder/Jugend-Bücher die ich gelesen habe sind "Martyn Pig" (Krimi) und "Drachenpaste".

Martyn Pig würde ich dabei durchaus weiter empfehlen, die Drachenpaste vielleicht nicht unbedingt.

Ansonsten wüsste ich jetzt nichts mehr, ich war in dem Alter schon ne ziemliche Leseratte und habe damals z.B. auch schon sowas wie Herr der Ringe gelesen, was ja nun wirklich schwere Kost ist ^^ Darum kenne ich auch nicht soviele typische Jugendbücher. Ich habe die ???-Romane damals aber sehr gern gelesen.
SRT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-03-2010, 13:30
tempura
Engel haben Himmelslieder
 
Benutzerbild von tempura
 
Registriert seit: 09-2004
wie wäre es damit?
[Bild: http://ecx.images-amazon.com/images/...500_AA300_.jpg]

Terry Pratchett: Nur Du kannst die Menschheit retten, Nur Du kannst sie verstehen, Nur Du hast den Schlüssel. 3 Romane in einem Band
Fand ich klasse, Pratchett ist lustig. Hat zwar was mit dem Computerspiel- Bereich zu tun,liest sich aber toll.
tempura ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:32 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,21650 Sekunden mit 10 Queries auf Amalthea.

 

----------------- Werbung -----------------