IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > Medien Top Themen > Aktuelle Nachrichten
Diskussionen zu konkreten aktuellen Ereignissen. Keine allgemeine politische Themen.
Antwort

#1 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 01-06-2016, 23:12
tanguy
Member
 
Registriert seit: 03-2014
Brexit - Entscheidung am 23. Juni 2016

http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1095026.html
Zitat:
YouGov-Umfrage: Beim Brexit liegen Gegner und Befürworter gleichauf
Anderen Umfragen zufolge liegen die Brexitbefürworter aktuell vorne.

Hedgefonds reiben sich die Hände:
http://www.welt.de/finanzen/article1...se-machen.html
(Sorry für die Quelle, die Informationen sind aber imho gut dargestellt.)

Ich fürchte einen Brexit und sehe Nachteile für das UK, die EU, Deutschland, die Schweiz etc pp und auch für uns als Bürger. Bis vor ein paar Tagen machte ich mir wenig Sorgen, nun scheint die Stimmung bei unseren Nachbarn zu kippen - wie seht Ihr das?
tanguy ist offline   Mit Zitat antworten
#2 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 02-06-2016, 05:24
SnakeX
Stardust
 
Benutzerbild von SnakeX
 
Registriert seit: 04-2004
wenn das Austreten aus einem "Verein" für denjenigen, aber besonders für alle anderen so große Nachteile nach sich zieht, dass man schon in vorauseilendem Gehorsam Panikattacken schiebt, dann sollte man sich fragen welch fragwürdige Konstruktion dieser Verein ist.

was am Ende bei wem welche Auswirkungen hat, ist sowieso pure Spekulation. offensichtlich ist aber, dass niemand diesen Laden im Griff hat und das Ding mehr oder weniger unbeherrschbar geworden ist.
was viele befürchten ist doch, dass nach einem Brexit eigentlich kaum was spektakuläres geschieht.
das wäre für viele EU-Religiöse wohl der Supergau und genau deshalb möchte man keinen "Präzedenzfall".

ich befürworte einen Brexit ganz einfach deshalb schon. dann schaun wir mal was von den Argumenten der populistischen Angstmacher noch übrig bleibt.
Angst ist kein guter Ratgeber....
SnakeX ist offline   Mit Zitat antworten
#3 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 02-06-2016, 05:35
Zimmer101
Member
 
Benutzerbild von Zimmer101
 
Registriert seit: 08-2003
Ort: Hamburg
^^ grad' mal geguckt...: die Buchmacher schätzen es (immernoch) so ein, dass ein 'Stay' der Briten wahrscheinlicher ist. Geben dem etwa 75 %, 'Leave' 25 %....

naja, mal gucken... :-O ... An sich scheuen die Leute bei solchen Volksentscheiden ja Veränderungen. Aber ein UK ohne EU, das wäre ja irgendwie etwas vertraut schonmal dagewesenes (also auch ein kräftiger Schritt zurück)... ;-O

gruss...
Zimmer101 ist offline   Mit Zitat antworten
#4 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 02-06-2016, 06:43
blaupause
Rouge Pirate
 
Benutzerbild von blaupause
 
Registriert seit: 10-2000
Ort: Nevada
Ich glaube ja, beim Brexit hat vor allem UK selbst massive Nachteile. Deshalb sehe ich dem sehr gelassen entgegen.
blaupause ist offline   Mit Zitat antworten
#5 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 02-06-2016, 06:54
Robert1965
Member
 
Benutzerbild von Robert1965
 
Registriert seit: 11-2007
Ort: Berlin
Ich tippe auf eine knappe Mehrheit für den Verbleib im Brüsseler Gebilde
Robert1965 ist offline   Mit Zitat antworten
#6 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 02-06-2016, 07:49
ManOfTomorrow
GOAT
 
Benutzerbild von ManOfTomorrow
 
Registriert seit: 04-2005
Zitat:
Zitat von Robert1965 Beitrag anzeigen
Ich tippe auf eine knappe Mehrheit für den Verbleib im Brüsseler Gebilde
Tippe ich auch. Wird wahrscheinlich ähnlich eng wie der Sieg von Van der Bellen in Österreich.
ManOfTomorrow ist gerade online   Mit Zitat antworten
#7 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 02-06-2016, 08:15
Leo
Och, einfach so...
 
Benutzerbild von Leo
 
Registriert seit: 02-2003
Ich habe die Schnauze voll von den ewig nörgelnden Briten und wünsche mir, dass die Brexit-Befürworter gewinnen. Dann würde endlich klare Verhältnisse herrschen und man kann sich auf die EU ohne britische Wichtigtuerei konzentrieren.
Leo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Werbung
#8 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 02-06-2016, 10:52
Voltaire
bayrischer Dichter
 
Benutzerbild von Voltaire
 
Registriert seit: 03-2001
Ort: München
Ich denke auch, dass es eher ein positives Signal wäre, wenn sie gingen.
Eine Gemeinschaft ist im Allgemeinen stärker, wenn ihre Mitglieder aus Überzeugung dabei sind und man nicht jemanden mitziehen muss, dem nur der Ausstieg misslungen ist.

Auch andere Staaten sollten dann überlegen, was sie wollen.
Mitglied und konstruktiv oder nörgeln und raus, statt rumjammern und auf die Überweisung aus Brüssel warten

Geändert von Voltaire (02-06-2016 um 11:00 Uhr).
Voltaire ist offline   Mit Zitat antworten
#9 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 02-06-2016, 11:00
JackB
Member
 
Registriert seit: 11-2000
Zitat:
Zitat von Voltaire Beitrag anzeigen
Eine Gemeinschaft ist im Allgemeinen stärker, wenn ihre Mitglieder aus Überzeugung dabei sind und man nicht jemanden mitziehen muss, dem nur der Ausstieg misslungen ist.
Ja, das haben die BVB-Fans auch gesagt, als Mario Götze gegangen ist.

Allerdings hat der BVB, der mit Götze zuvor zweimal Meister wurde und das Finale der Champions League erreicht hatte, danach nichts mehr gewonnen.
JackB ist offline   Mit Zitat antworten
#10 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 02-06-2016, 11:04
JackB
Member
 
Registriert seit: 11-2000
Zitat:
Zitat von Voltaire Beitrag anzeigen

Auch andere Staaten sollten dann überlegen, was sie wollen.
Mitglied und konstruktiv oder nörgeln und raus, statt rumjammern und auf die Überweisung aus Brüssel warten
Netto-Empfänger werden da nicht lange überlegen.
Natürlich bleiben, weiter die Überweisungen entgegennehmen, und weiter ihre Meinung sagen. Was denn sonst? Die Überweisungen sind kein Schweigegeld.
JackB ist offline   Mit Zitat antworten
#11 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 02-06-2016, 11:06
SilverER
Gutmensch
 
Benutzerbild von SilverER
 
Registriert seit: 12-2007
Ort: Von Nord nach Süd
Zitat:
Zitat von JackB Beitrag anzeigen
Ja, das haben die BVB-Fans auch gesagt, als Mario Götze gegangen ist.

Allerdings hat der BVB, der mit Götze zuvor zweimal Meister wurde und das Finale der Champions League erreicht hatte, danach nichts mehr gewonnen.
Du meinst das liegt an Götze? Sag das mal Ancelotti...
SilverER ist offline   Mit Zitat antworten
#12 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 02-06-2016, 11:07
SilverER
Gutmensch
 
Benutzerbild von SilverER
 
Registriert seit: 12-2007
Ort: Von Nord nach Süd
Zitat:
Zitat von Voltaire Beitrag anzeigen
Ich denke auch, dass es eher ein positives Signal wäre, wenn sie gingen.
Eine Gemeinschaft ist im Allgemeinen stärker, wenn ihre Mitglieder aus Überzeugung dabei sind und man nicht jemanden mitziehen muss, dem nur der Ausstieg misslungen ist.

Auch andere Staaten sollten dann überlegen, was sie wollen.
Mitglied und konstruktiv oder nörgeln und raus, statt rumjammern und auf die Überweisung aus Brüssel warten
Vor allen Dingen wäre es dann endlich mit den ständigen britischen Sonderforderungen vorbei, nur damit sie dabei bleiben und wäre evtl auch ein Signal an die anderen Mitglieder...
SilverER ist offline   Mit Zitat antworten
#13 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 02-06-2016, 11:25
JackB
Member
 
Registriert seit: 11-2000
Zitat:
Zitat von SilverER Beitrag anzeigen
Vor allen Dingen wäre es dann endlich mit den ständigen britischen Sonderforderungen vorbei, nur damit sie dabei bleiben und wäre evtl auch ein Signal an die anderen Mitglieder...
Welche Art von Signal? Das Signal, dass ein Austritt möglich ist?
JackB ist offline   Mit Zitat antworten
#14 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 02-06-2016, 11:27
JackB
Member
 
Registriert seit: 11-2000
Zitat:
Zitat von SilverER Beitrag anzeigen
Sag das mal Ancelotti...
Ich habe ihm eine Email geschickt.
JackB ist offline   Mit Zitat antworten
#15 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 02-06-2016, 11:29
ManOfTomorrow
GOAT
 
Benutzerbild von ManOfTomorrow
 
Registriert seit: 04-2005
Zitat:
Zitat von JackB Beitrag anzeigen
Welche Art von Signal? Das Signal, dass ein Austritt möglich ist?
Dass ein Austritt möglich ist, dürfte in allen Ländern bekannt sein.

Falls die Briten austreten, gibt es in Schottland mit Sicherheit wieder neue Unabhängigkeits-Initiativen - die Schotten wollen nämlich sicherlich in der EU bleiben, sonst wird die Vermarktung des Whiskys schwerer.
ManOfTomorrow ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:46 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,17787 Sekunden mit 10 Queries auf Amalthea.

 

----------------- Werbung -----------------