IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > IOFF / IOBBF Archiv > Medien > Irak nach dem Krieg
 

#1 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 25-04-2003, 15:08
Gruenman
No Comment
 
Benutzerbild von Gruenman
 
Registriert seit: 10-2002
Ort: München
Gruenman eine Nachricht über Yahoo! schicken
Welche Befreiung des Iraks?

Die USA gaben als Grund für den Krieg die Befreiung des Iraks an. Doch welche Befreiung stellen sie sich eigentlich vor?

- Chalabi, ein verurteilter Pleitebankier, wird von seinen Landsleuten als das gesehen was er ist: einer der sich an der Befreiung des Iraks von seinen Öl beteiligen wird, den Plünderern und Zerstörern Hilfe gewähren wird.
- die Schiiten im Süden sind zum Teil demokratisch, in großen Teilen allerdings für einen Gottesstaat mit Scharia. Welch ein Erfolg wäre es, neben den Iran, ein zweites Ajatollahregime in der Region zu installieren?
- Die Besatzungsmächte lehnen bisher eine UN-Konferenz mit allen irakischen Oppositionskräften (auch die Sozialisten, Kommunisten, Nasseristen, usw...) ab.
- Zur Zeit wird eine "Übergangsadministration" aufgebaut. Doch wie lange der "Übergang" dauern wird, weißt keiner so genau... dabei helfen ehem. Baathisten mit.
Gruenman ist offline  
#2 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 25-04-2003, 17:50
netrose
Frau Rosenbär
 
Benutzerbild von netrose
 
Registriert seit: 10-2000
Ort: hier ;)
Nun, das ist doch ganz einfach - die irakische Ölindustrie wird befreit.

Die Übergangsverwaltung will nun ein Beratungsteam einsetzen, das für die Wiedereröffnung des Ölministeriums verantwortlich ist. Der ehemalige Präsident und Vorstandsvorsitzende des Ölkonzerns Shell, Philip Carroll, soll das Team nach eigenen Angaben leiten. Er soll auch Möglichkeit einer Privatisierung der irakischen Ölindustrie prüfen – und sie ausländischen Investoren zugänglich machen.

quelle

Schliesslich sind der Besitz von Ölquellen und die dazugehörenden Raffinerien nur eine Belastung für das irakische Volk. Sie werden es schon verstehen, irgendwann, warum man sie ihnen weggenommen hat.
netrose ist offline  
#3 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 25-04-2003, 18:40
Proteus
Pan narrans
 
Benutzerbild von Proteus
 
IOFF Team
Registriert seit: 02-2001
Ort: Essen
Zumal sie (die Ölquellen) von erfahrenen amerikanischen Experten viel besser verwaltet werden können, als von unerfahrenen irakischen Bauern.

Daß Amerika dafür dann seinen Nutzen aus den Ölquellen ziehen darf ist dabei nur gerecht.
Proteus ist offline  
#4 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 25-04-2003, 21:27
noname
gesperrt
 
Benutzerbild von noname
 
Registriert seit: 01-2001
Ort: hier....?
Wo tankt ihr denn so?

Noch keine Tankstelle boykottiert?


Wird Zeit, dass ihr euer Auto auf Papsöl umrüstet.
Ansonsten werdet ihr langsam unglaubwürdig.........
noname ist offline  
#5 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 25-04-2003, 21:30
Proteus
Pan narrans
 
Benutzerbild von Proteus
 
IOFF Team
Registriert seit: 02-2001
Ort: Essen
Ich fahr mit dem ÖPNV
Proteus ist offline  
#6 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 25-04-2003, 21:41
frank2
Member
 
Registriert seit: 10-2000
Zitat:
Original geschrieben von noname
Wo tankt ihr denn so?

Noch keine Tankstelle boykottiert?


Wird Zeit, dass ihr euer Auto auf Papsöl umrüstet.
Ansonsten werdet ihr langsam unglaubwürdig.........
Es gibt ja keine deutschen Mineralölkonzerne. Insofern ist es wurst wer den Preis bestimmt!
frank2 ist offline  
#7 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 25-04-2003, 21:44
netrose
Frau Rosenbär
 
Benutzerbild von netrose
 
Registriert seit: 10-2000
Ort: hier ;)
Zitat:
Original geschrieben von noname
Wo tankt ihr denn so?

Noch keine Tankstelle boykottiert?


Wird Zeit, dass ihr euer Auto auf Papsöl umrüstet.
Ansonsten werdet ihr langsam unglaubwürdig.........
Kannst Du mir mal bitte erklären, warum man unglaubwürdig ist, wenn man eine Privatisierung der irakischen Ölindustrie durch amerikanischen Konzerne ablehnt und findet, dass die Iraker ein Recht auf ihre eigenen Geschäfte und Ölquellen haben???? Warum man unglaubwürdig ist, wenn man der Meinung ist, das die Iraker ein Recht haben, selbst zu entscheiden, wer ihre Ölindustrie aufbaut und wer nicht. Kannst Du mir erklären, warum man unglaubwürdig ist, wenn man einen Raubzug im Namen amerikanischer Interessen verurteilt und den Irakern wünscht, dass sie endlich nicht von irgendjemand über den Tisch gezogen werden.

Nein? Macht nichts.
netrose ist offline  
Werbung
#8 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 25-04-2003, 21:53
noname
gesperrt
 
Benutzerbild von noname
 
Registriert seit: 01-2001
Ort: hier....?
Nachdem Du Dir die Antwort ja schon selbst gegeben hast
(ist schon toll, wenn man/frau ja sooo superschlau ist) -
dann erübrigt sich ja eine Anwort meinerseits.


Schönen Tag noch.......
noname ist offline  
#9 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 25-04-2003, 21:58
netrose
Frau Rosenbär
 
Benutzerbild von netrose
 
Registriert seit: 10-2000
Ort: hier ;)
Noname, den wünsche ich Dir auch. Du bist doch auch so superschlau und behauptest Unglaubwürdigkeit

Da ich aber annehme, dass es Dir schwerfallen wird, Rapsöl in Zusammenhang mit dem Irak zu bringen und das Recht des irakischen Volkes auf seine Ressourcen mit den deutschen Tankstellen wollte ich Dich nur von unnötiger Schreibarbeit entlasten.
netrose ist offline  
#10 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 25-04-2003, 22:08
noname
gesperrt
 
Benutzerbild von noname
 
Registriert seit: 01-2001
Ort: hier....?
Nicht kapiert......?


Naja, - hab ich Dich wohl doch überschätzt.

Wird nicht mehr vorkommen.........
noname ist offline  
#11 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 25-04-2003, 22:24
netrose
Frau Rosenbär
 
Benutzerbild von netrose
 
Registriert seit: 10-2000
Ort: hier ;)
Das ist ein Fehler, denn ich habe nie behauptet, besonders schlau zu sein, Du bist immer derjenige, der es behauptet.

Aber da Du jetzt weiss, wie minderbemittelt ich bin, bist Du bestimmt so gütig und wirst mich aufklären, was ich nicht kapiert habe
netrose ist offline  
#12 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 25-04-2003, 22:59
dracena
Ich komme in Frieden. Auf ewig! ♥
 
Benutzerbild von dracena
 
IOFF Team
Registriert seit: 12-2001
Ort: Mördergrube
dracena eine Nachricht über ICQ schicken dracena eine Nachricht über AIM schicken
Zitat:
Original geschrieben von noname
Wo tankt ihr denn so?

Noch keine Tankstelle boykottiert?


Wird Zeit, dass ihr euer Auto auf Papsöl umrüstet.
Ansonsten werdet ihr langsam unglaubwürdig.........
wer ein auto fährt, macht sich unglaubwürdig, wenn er den irakkrieg ablehnte und dagegen ist, daß die amerikaner die kontrolle über das eigentum des irak übernehmen?

nee, ich glaub, diese logik kapiere ich wirklich nicht.
dracena ist offline  
#13 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 25-04-2003, 23:18
noname
gesperrt
 
Benutzerbild von noname
 
Registriert seit: 01-2001
Ort: hier....?
Wenn schon Boykott - dann doch wenigstens konsequent.

Die Amis okkupierten doch das Land mitsamt den irakischen Ölquellen.
Wollt ihr denen nun auch noch den (geklauten) Sprit abkaufen.........?


Aber Mc Donalds boykottieren ist ja auch einfacher, als zu Fuß zu laufen.
noname ist offline  
#14 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 25-04-2003, 23:27
Monsignore
unregistriert
 
Nö!

Ich tanke schon lange Biodiesel.

http://www.biodiesel.de/deutsch.htm
 
#15 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 25-04-2003, 23:32
Gast.
unregistriert
 
Vielleicht sollte man sich mal informieren, woher Deutschland Öl bezieht .
 
 


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:09 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,37942 Sekunden mit 10 Queries auf Callisto.

 

----------------- Werbung -----------------