IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > IOFF / IOBBF Archiv > Medien > Irak nach dem Krieg
 

#1 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 26-04-2003, 16:17
Gruenman
No Comment
 
Benutzerbild von Gruenman
 
Registriert seit: 10-2002
Ort: München
Gruenman eine Nachricht über Yahoo! schicken
Kriegstreiberischen Linken

Gibt es auch...
Zum Beispiel in der "Bahamas-Redaktion"

Zitat:
Bush – the Man of Peace!

Die Redaktion BAHAMAS beglückwünscht die Regierungen der Vereinigten Staaten von Amerika und Großbritanniens und ihre Verbündeten, besonders die Regierungen von Spanien, Portugal, Italien, Dänemark, Tschechien, Polen und Ungarn, die sich den erpresserischen Zumutungen Deutschlands und Frankreichs nicht gefügt haben, zu ihrem schnellen Sieg über das irakische Baath-Regime. Mit Erleichterung nimmt die Redaktion zur Kenntnis, daß dieser erste antifaschistische Waffengang im neuen Jahrhundert, auf Seiten der Alliierten und auch unter der irakischen Zivilbevölkerung weit weniger Opfer kostet, als angesichts der äußersten Bösartigkeit und Unmenschlichkeit des Saddam-Regimes zu befürchten war.

Die Redaktion stimmt in den Jubel der irakischen Bevölkerung über ihre Befreiung ein. An Bewunderung grenzende Verblüffung löste insbesondere die politische Weitsicht der Bevölkerung Bagdads aus, die in ihren tatsächlichen und symbolischen Unmutsbekundungen, sich zunächst gegen Einrichtungen des verhaßten Regimes, dann gegen solche ihrer Verbündeten wie die UN oder Deutschland richtete und schließlich sogar den häßlichen Amerikaner entdeckte und schmähte: Jene, die als menschliche Schutzschilde dem faschistischen Saddam-Regime bis zuletzt die Stange gehalten haben.
(...)



Quelle: Bahamas-Redaktion


No comment...
Gruenman ist offline  
#2 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 26-04-2003, 20:40
Eyeliner
Member
 
Registriert seit: 04-2003
Ort: Freiberg
Halte das für (ziemlich blöde) Satire..
Oder liege ich da falsch?
Eyeliner ist offline  
#3 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 27-04-2003, 00:07
netrose
Frau Rosenbär
 
Benutzerbild von netrose
 
Registriert seit: 10-2000
Ort: hier ;)
die meinen das schon ernst, wobei ich noch nicht rausbekommen habe, was sie denn meinen. Auf alle Fälle gegen die deutsche Politik, egal welche.

Über den Krieg im Kosovo und gegen Serbien heisst es:

Zitat:
Der Angriff auf Jugoslawien ist Höhepunkt und Fortsetzung einer seit der deutschen Wiedervereinigung unablässig propagierten völkischen Zerschlagungspolitik von Staaten, die deutschen Interessen im Wege stehen. Sie steht in der Tradition jener deutschnationalen und NS-Geopolitiker, die bei der Ordnung Europas nach deutschen Vorstellungen die "überlegene Kenntnis der Volksdruckverhältnisse" in anderen Ländern zur Voraussetzung der geographischen und politischen Neuordnung machten. [..]
quelle

Keine Ahnung, was das für Spinner sind, aber auf alle Fälle sind die und mir ist das eigentlich auch ziemlich egal, ob die rechts oder links für sich in Anspruch nehmen, die haben einen an der Waffel.
netrose ist offline  
#4 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 27-04-2003, 00:34
adultphoenix
-= Netzpenner =-
 
Benutzerbild von adultphoenix
 
Registriert seit: 04-2003
Ort: tief im Westen
-- gelöscht --

Geändert von adultphoenix (29-04-2003 um 19:22 Uhr).
adultphoenix ist offline  
 


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:06 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,16986 Sekunden mit 10 Queries auf Ganymed.

 

----------------- Werbung -----------------