IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > IOFF / IOBBF Archiv > Medien > Irak nach dem Krieg
 

#1 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 29-04-2003, 07:52
suesse
Pecalno-Igrovie
 
Benutzerbild von suesse
 
Registriert seit: 07-2002
Ort: Sachsen
überrascht Verantwortungsbewusstsein?

Ich habe gerade eine Vorschau auf einen Bericht der heute Abend im ZDF lauft (Frontal21, 21Uhr) - ich finde leider keine Inhaltsangabe auf der ZDF-Seite, nur einen Link mit der Themenvorschau:
http://www.zdf.de/ZDFde/einzelsendun...120791,00.html

Aber ich kann ja mal erzählen worums da ging

In Mossul werden gerade massenweise Waffenlager geräumt - die meissten befinden sich in Schulen, Kindergärten und Krankenhäusern.

Gut, soweit nicht neues, nur:

Das sind nicht die Amerikaner die das machen, sondern eine zivile Bürgerwehr - zitat von einem dieser Freiwilligen: 'wir haben die Amerikaner um Hilfe gebeten, aber sie wollen nicht helfen'

So nu machen die das halt selbst, laden das Zeug auf einen alten, klapprigen LKW und fahren es auf eine Wiese vor der Stadt um es zu sprengen. Nur das dürfen sie nicht, sprengen, das wollen die Amerikaner selbst tun. Aber sie machen es seit Tagen aus irgendeinem Grunde nicht, also liegen Granaten, Zünder und sogar Raketen seit Tagen auf dieser Wiese und zum bewachen hat die Bürgerwehr keine Zeit - die wollen so schnell wie möglich das Zeug aus der Stadt haben - und die Amis scheren sich einen Dreck um die bewachung.

Plant jemand von euch nen Terroranschlag?
Ich hätte da nen Tipp wo es günstig Waffen gibt!

suesse ist offline  
#2 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 29-04-2003, 16:27
utari
gesperrt
 
Registriert seit: 04-2003
Wundert dich das verhalten wirklich? Die Prioriät der "Befreier" liegt eben gänzlich woanders und je länger der Krieg vorüber ist desto offensichtlicher wird es für die "sehenden"!
utari ist offline  
#3 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 29-04-2003, 16:37
suesse
Pecalno-Igrovie
 
Benutzerbild von suesse
 
Registriert seit: 07-2002
Ort: Sachsen
Zitat:
Original geschrieben von utari
Wundert dich das verhalten wirklich? Die Prioriät der "Befreier" liegt eben gänzlich woanders und je länger der Krieg vorüber ist desto offensichtlicher wird es für die "sehenden"!
Es wundert mich nicht wirklich, aber ich höre schon das Gejammere nach dem nächsten Anschlag...

...und dann heisst es sicher wieder: irgend ein 'Schurkenstaat' hat die Leute unterstütz und ausgerüstet.
suesse ist offline  
#4 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 29-04-2003, 17:05
noname
gesperrt
 
Benutzerbild von noname
 
Registriert seit: 01-2001
Ort: hier....?
Hat sich schon einmal jemand gefragt, was diese Waffen in Schulen,
Kindergärten oder Krankenhäusern zu suchen haben (hatten)?

Kein einziges Wort darüber, wie menschenverachtend
Saddam Hussein mit "seinem" Volk umgegangen ist?



Nein?

Wundert mich nicht.


Aber die Amis sind schuld.........
noname ist offline  
#5 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 29-04-2003, 17:14
suesse
Pecalno-Igrovie
 
Benutzerbild von suesse
 
Registriert seit: 07-2002
Ort: Sachsen
Zitat:
Original geschrieben von noname
Hat sich schon einmal jemand gefragt, was diese Waffen in Schulen,
Kindergärten oder Krankenhäusern zu suchen haben (hatten)?

Kein einziges Wort darüber, wie menschenverachtend
Saddam Hussein mit "seinem" Volk umgegangen ist?
Hast du mein Posting denn überhaupt gelesen?

Natürlich ist es menschenverachtend - deswegen strengen sich diese armen Leute ja auch so an um das Zeug so schnell wie möglich loszuwerden.

Nur warum hilft ihnen niemand dabei?
suesse ist offline  
#6 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 29-04-2003, 17:43
utari
gesperrt
 
Registriert seit: 04-2003
@noname
polemisches Post auf Kindergarten-Niveau, statt das falsche einfach mal als falsch zu sehen sofort auf das nächste falsche zeigen. Ja, Saddam war kein Heiliger sind dennoch alle Taten der "Befreier" richtig? :ermüdet:
utari ist offline  
#7 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 29-04-2003, 18:02
noname
gesperrt
 
Benutzerbild von noname
 
Registriert seit: 01-2001
Ort: hier....?
Zitat:
Original geschrieben von utari
@noname
polemisches Post auf Kindergarten-Niveau, statt das falsche einfach mal als falsch zu sehen sofort auf das nächste falsche zeigen. Ja, Saddam war kein Heiliger sind dennoch alle Taten der "Befreier" richtig? :ermüdet:
Ich bitte darum, mir diese Entgleisung nachzusehen.

Ich wollte euch nicht in eurer fanatischen Hetze gegenüber den USA stören.


Nun dürft ihr eurem tumben Hobby weiter frönen..........
noname ist offline  
Werbung
#8 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 29-04-2003, 21:37
Waschbär
Membär
 
Benutzerbild von Waschbär
 
Registriert seit: 07-2002
Na wenigstens bist Du schon zu der Einsicht gelangt, dass es sich um eine Entgleisung Deinerseits handelt.
Waschbär ist offline  
#9 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 30-04-2003, 14:27
Allaca
Member
 
Registriert seit: 02-2002
Zitat:
Original geschrieben von suesse
Nur warum hilft ihnen niemand dabei?
hilfe muss jmd nicht nur auf dem weg zum ziel begleiten - hilfe wäre auch, es dem schwachen überhaupt zu ermöglichen, diesen weg zu gehen.

aber lieber kritisieren und ausblenden, dass die möglichkeit, die diese (in meinen augen sehr beeindruckenden) menschen in irak hier ergreifen, erst durch den krieg überhaupt entstanden ist ...
Allaca ist offline  
#10 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 30-04-2003, 15:03
suesse
Pecalno-Igrovie
 
Benutzerbild von suesse
 
Registriert seit: 07-2002
Ort: Sachsen
Zitat:
Original geschrieben von Allaca
hilfe muss jmd nicht nur auf dem weg zum ziel begleiten - hilfe wäre auch, es dem schwachen überhaupt zu ermöglichen, diesen weg zu gehen.

aber lieber kritisieren und ausblenden, dass die möglichkeit, die diese (in meinen augen sehr beeindruckenden) menschen in irak hier ergreifen, erst durch den krieg überhaupt entstanden ist ...
Du hast mein Posting leider auch nicht richtig verstanden, vielleicht hab ich mich zu unklar ausgedrückt.

Wenn ich eine Arbeit anfange, dann sollte ich sie auch zu Ende bringen - oder - z.B. einen Anderen einweisen dass er sie für mich zu Ende bringt.

Und die 'Arbeit' angefangen haben eindeutig die Allierten - ich rede nicht davon ob das gut oder schlecht war, das muss jeder für sich selbst entscheiden. Diese Waffen hätte es auch ohne einen Krieg gegeben, ich bezweifle aber dass sie ohne Krieg so fahrlässig 'versteckt' worden wären.
suesse ist offline  
 


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:28 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,25471 Sekunden mit 10 Queries auf Ganymed.

 

----------------- Werbung -----------------