IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > IOFF / IOBBF Archiv > Medien > Filmriß [Archiv]
 

Alt 24-12-2005, 17:35
Darkfire
Moderiert sich selbst !
 
Benutzerbild von Darkfire
 
Registriert seit: 03-2004
Zitat:
Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
Jetzt da ich das Buch durch habe kann ich nur sagen: es war quasi eine 1:1 verfilmung, nur ein bisschen mehr Action reingebracht.
Na dann war das aber ein ziemlich dünnes Buch.
Bist du dir sicher, das es das Buch war und nicht die Inhaltsangabe?

Ich fand den Film so ca. 3 Stunden zu kurz
Darkfire ist offline  
Alt 26-12-2005, 23:42
Bigfried1
Le Mops habituel
 
Benutzerbild von Bigfried1
 
Registriert seit: 01-2001
Ort: Hintenrum Süd
Das Buch ist ziemlich dünn.
Bigfried1 ist offline  
Alt 27-12-2005, 00:31
Zurriburri
Golden Silver Surfer
 
Benutzerbild von Zurriburri
 
Registriert seit: 05-2003
Ort: Trigan Empire
Zitat:
Zitat von Bigfried1 Beitrag anzeigen
Das Buch ist ziemlich dünn.
80 Seiten meines Wissens...
Zurriburri ist offline  
Alt 27-12-2005, 03:06
Bigfried1
Le Mops habituel
 
Benutzerbild von Bigfried1
 
Registriert seit: 01-2001
Ort: Hintenrum Süd
Kommt auf die Ausgabe an. Meine hat immerhin 158 Seiten.
Bigfried1 ist offline  
Alt 27-12-2005, 12:05
Darkfire
Moderiert sich selbst !
 
Benutzerbild von Darkfire
 
Registriert seit: 03-2004
Oh, dann ist der Film ja wirklich relativ lang gewessen
Darkfire ist offline  
Alt 27-12-2005, 18:36
wherewolf
Member
 
Benutzerbild von wherewolf
 
Registriert seit: 10-2005
Ort: Nürnberg/Riga
THE disappointment 2005

Ich kannte all die Narnia-Bücher praktisch auswendig, deshalb war ich mir nicht so sicher, ob ich den Film sehen will - ich mochte nämlich weder Harry Potter als Film, noch Herr der Ringe - die Bücher sind auf meiner Favourites-Liste.
Der Narnia-Film war für mich mit Abstand die größte Enttäuschung des vergangenen Jahres: es wurde zwar praktisch nichts ausgelassen (im Vergleich zu Tolkiens misshandelten Büchern), aber was mir den ganzen Film über gefehlt hat, war das Magische, der Märchenzauber darin - es mag kitschig klingen, aber ich gehöre zu der Sorte von Leuten, die sich gerne überzeugen lassen - von Filmen und Büchern. Und dieser Film war für mich total unüberzeugend irgendwie.
Und noch was: die Altersbegrenzung von 6 J. ist ja wohl eine Zumutung! Obwohl blutlos, fand ich den Film relativ brutal für Kinder...
Nun ja, und dann noch 999 Kleinigkeiten wie die Königin Jedis, die dermaßen jämmerlich aussieht, dass man sie die ganze Zeit wegdenken muss...
wherewolf ist offline  
Alt 28-12-2005, 00:14
Bigfried1
Le Mops habituel
 
Benutzerbild von Bigfried1
 
Registriert seit: 01-2001
Ort: Hintenrum Süd
Jadis? Fand ich gut! Wenn ich da an die (jämmerlichen) Illustrationen in meiner Buchausgabe denke.
Bigfried1 ist offline  
Werbung
Alt 03-01-2006, 01:25
Chelloveck
NCIS & CSI Miami Fan
 
Benutzerbild von Chelloveck
 
Registriert seit: 10-2004
Für Kids ab 8 sicher ein schöner Film. Ich muss sagen das ich von dem Film enttäuscht war. Die Charaktere werden nur oberflächlich behandelt, die Story ist flach und irgendwie wird keine Floskel ausgelassen ("Ich geh mit ihnen, notfalls bis in den Tod o.s.ä").
Die Story das der Löwe wieder aufersteht und zum Schluß noch seine ganze Armee ins Leben zurückruft, steht für mich im Widerspruch zu der vorherigen Handlung. Zudem wurden m.a. einfach zu viele Elemente abgekupfert. Bei der Königin Jadis hab ich von der Aufmachung zu allererst an die "Schneekönigin" gedacht. Zusätzlich hat mich einfach zu viel an Herr der Ringe erinnert (Einzelne Kreaturen sahen fast wie Orks aus..).
Auch die Kinder waren meines Erachtens, bis auf den Verräter Edman, im Vergleich zum Buch schlecht umgesetzt. Die Lucy fand ich richtig nervtötend und die Synchronstimme wirkte total aufgesetzt. Auch Peter war kein echtes Highlight und die ältere Schwester ging fast gänzlich unter. Im Vergleich zum Buch eine richtig schlechte Umsetzung, aber für Kinder natürlich sehenswert.
Chelloveck ist offline  
Alt 04-01-2006, 00:05
Bigfried1
Le Mops habituel
 
Benutzerbild von Bigfried1
 
Registriert seit: 01-2001
Ort: Hintenrum Süd
Zitat:
Zitat von Chelloveck Beitrag anzeigen
Für Kids ab 8 sicher ein schöner Film. Ich muss sagen das ich von dem Film enttäuscht war. Die Charaktere werden nur oberflächlich behandelt, die Story ist flach und irgendwie wird keine Floskel ausgelassen ("Ich geh mit ihnen, notfalls bis in den Tod o.s.ä").
Die Story das der Löwe wieder aufersteht und zum Schluß noch seine ganze Armee ins Leben zurückruft, steht für mich im Widerspruch zu der vorherigen Handlung. Zudem wurden m.a. einfach zu viele Elemente abgekupfert. Bei der Königin Jadis hab ich von der Aufmachung zu allererst an die "Schneekönigin" gedacht. Zusätzlich hat mich einfach zu viel an Herr der Ringe erinnert (Einzelne Kreaturen sahen fast wie Orks aus..).
Auch die Kinder waren meines Erachtens, bis auf den Verräter Edman, im Vergleich zum Buch schlecht umgesetzt. Die Lucy fand ich richtig nervtötend und die Synchronstimme wirkte total aufgesetzt. Auch Peter war kein echtes Highlight und die ältere Schwester ging fast gänzlich unter. Im Vergleich zum Buch eine richtig schlechte Umsetzung, aber für Kinder natürlich sehenswert.
Dann schau Dir mal die BBC Verfilmung an: Als Lucy nahmen sie ein kleines, dickes Mädchen mit einem extremen Überbiß und die Susan kommt noch schlechter als im Kinofilm weg - sie darf ihren Bogen nicht ein einziges mal einsetzen!
Bigfried1 ist offline  
Alt 05-01-2006, 12:12
Tocotronica
Countdownjunkie
 
Benutzerbild von Tocotronica
 
Registriert seit: 09-2004
Zitat:
Zitat von Bigfried1 Beitrag anzeigen
Dann schau Dir mal die BBC Verfilmung an: Als Lucy nahmen sie ein kleines, dickes Mädchen mit einem extremen Überbiß und die Susan kommt noch schlechter als im Kinofilm weg - sie darf ihren Bogen nicht ein einziges mal einsetzen!

Ich habe als Kind mal die BBC Verfilmung gesehen und habe mir jetzt über Amazon die ganze Verfilmung auf DVD gekauft...
Ist sehr billig gemacht, war halt damals noch nicht so toll mit Animationen und Effekten und so aber ich finde die kleine Lucy da sehr niedlich und sie kommt eigentlich gut rüber...
Ansonsten muss ich sagen, waren die DVDs wohl ein Fehlkauf...Hab es durch meine Kindheit in besserer Erinnerung und habe mich dadurch verleiten lassen.

Hab als Vergleich den Kinofilm gesehen und fand ihn für Disney ganz gut umgesetzt (ich steh normalerweise mit einigen außnahmen nicht auf diesen typischen Disney Kitsch) und war positiv überrascht ;-)
Hatte die BBC Aufnahme im Hinterkopf und der Kinofilm war um längen besser auch wenn man in den Serien mehr Handlung verpacken konnte...

LG
Tocotronica ist offline  
Alt 06-01-2006, 11:55
Bigfried1
Le Mops habituel
 
Benutzerbild von Bigfried1
 
Registriert seit: 01-2001
Ort: Hintenrum Süd
Zitat:
Zitat von Tearsoul Beitrag anzeigen
Ich habe als Kind mal die BBC Verfilmung gesehen und habe mir jetzt über Amazon die ganze Verfilmung auf DVD gekauft...
Ist sehr billig gemacht, war halt damals noch nicht so toll mit Animationen und Effekten und so aber ich finde die kleine Lucy da sehr niedlich und sie kommt eigentlich gut rüber...
Ansonsten muss ich sagen, waren die DVDs wohl ein Fehlkauf...Hab es durch meine Kindheit in besserer Erinnerung und habe mich dadurch verleiten lassen.

Hab als Vergleich den Kinofilm gesehen und fand ihn für Disney ganz gut umgesetzt (ich steh normalerweise mit einigen außnahmen nicht auf diesen typischen Disney Kitsch) und war positiv überrascht ;-)
Hatte die BBC Aufnahme im Hinterkopf und der Kinofilm war um längen besser auch wenn man in den Serien mehr Handlung verpacken konnte...

LG
Da kann ich Dir so ziemlich - bis auf die Sache mit Lucy - zustimmen.
Bigfried1 ist offline  
Alt 12-01-2006, 14:48
M.A.T.
unregistriert
 
Ich habe den Film nun auch gesehen (zum Glück kostenlos) und bin garnicht überzeugt.

Das kleine mädel fand ich ab mitte des Films nurnoch nervtötend, wenn auch gut gespielt.
Der Weihnachtsmann, der die Waffen verteilt ( ) , der ein oder andere Logikfehler in solch einer seichten Geschichte.
Immerhin war die Landschaft wirklich nett anzusehen, der Löwe scheint 150 Mio des Budgets in Anspruch genommen zu haben, da der Rest teilweise wirklich schlecht gemacht war.

Dafür war Tilda Swinton in ihrer Rolle genial und einzig deshalb der Film ein wenig sehenswert.
 
 


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:43 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,29196 Sekunden mit 10 Queries auf Ganymed.

 

----------------- Werbung -----------------