IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > IOFF / IOBBF Archiv > Medien > Filmriß [Archiv]
 

#76 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 28-11-2005, 22:31
Kiliani
gesperrt
 
Benutzerbild von Kiliani
 
Registriert seit: 02-2003
Ort: Caledonia
Zitat:
Zitat von Bigfried1 Beitrag anzeigen
Wie schon erwähnt, Tolkien mochte die Narnia-Geschichten nicht wirklich.
Fürchtete er schon früh die Konkurrenz?
Kiliani ist offline  
#77 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 30-11-2005, 18:27
Sungawakan
Männerliebhaber
 
Benutzerbild von Sungawakan
 
Registriert seit: 04-2004
Ort: Ruhrgebiet
Also, die Narnia-Bücher sind zwar ganz nett, aber "Der Herr der Ringe" ist tausendmal besser.
Sungawakan ist offline  
#78 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 01-12-2005, 00:45
Bigfried1
Le Mops habituel
 
Benutzerbild von Bigfried1
 
Registriert seit: 01-2001
Ort: Hintenrum Süd
Laut phantastiknews:

Wie Buena Vista International mitteilt, wurde die Originalfassung von "Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia" um weniger als 2 Minuten für die deutsche Kino-Auswertung gekürzt.

Als Begründung führt man an, sei ein Familienfilm, man habe eine entsprechende FSK 6 Freigabe für den deutschen Markt erhalten wollen.
Die Langfassung des Films mit einer FSK 12 wird ebenfalls in den deutschen Kinos zu sehen sein: als Digitalfassung, die in ausgewählten Kinos läuft, sowie als englische Originalfassung.

Also da will ich doch versuchen, in die Digitalfassung zu kommen!

Geändert von Bigfried1 (01-12-2005 um 01:38 Uhr).
Bigfried1 ist offline  
#79 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 01-12-2005, 01:42
Bigfried1
Le Mops habituel
 
Benutzerbild von Bigfried1
 
Registriert seit: 01-2001
Ort: Hintenrum Süd
Und noch was von den phantastischen neuigkeiten:

Am 4. Dezember finden gleich zwei exklusive Premieren von Buena Vista International auf ProSieben statt: 9 Minuten aus "Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia" und die Erstausstrahlung des Trailers von "Pirates of the Carribean - Fluch der Karibik 2" werden dann gezeigt.

Mit dem fantastischen Abenteuerfilm "Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia" kommt im Dezember 2005 die teuerste Disneyproduktion aller Zeiten weltweit in die Kinos. Einen außergewöhnlichen Vorgeschmack bekommt das deutsche Fernsehpublikum vier Tage vor dem bundesweiten Kinostart: ein Zusammenschnitt von 9 Minuten aus dem Film läuft am 4.Dezember um 17.00 Uhr auf ProSieben.

Gut, nicht?
Bigfried1 ist offline  
#80 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 04-12-2005, 18:12
Bigfried1
Le Mops habituel
 
Benutzerbild von Bigfried1
 
Registriert seit: 01-2001
Ort: Hintenrum Süd
Hat's jemand gesehen? Ich nicht. Wie war's denn?
Bigfried1 ist offline  
#81 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 04-12-2005, 18:21
Kiliani
gesperrt
 
Benutzerbild von Kiliani
 
Registriert seit: 02-2003
Ort: Caledonia
Ich werde es mit mit Sicherheit im Kino ansehen!
Kiliani ist offline  
#82 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 07-12-2005, 10:05
littlecat
Member
 
Benutzerbild von littlecat
 
Registriert seit: 10-2004
Freu mich schon so, schaus mir morgen im Kino an, wird sicher phantastisch
littlecat ist offline  
Werbung
#83 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 07-12-2005, 10:33
CosmicGirl
bei mir wurde ganz fürchterlich schweinischer Schweinkram entfernt
 
Benutzerbild von CosmicGirl
 
Registriert seit: 06-2004
Ort: Pi-Pa-Potsdam
Ich gehe am Samstag und bin auch schon sehr gespannt drauf
CosmicGirl ist offline  
#84 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 07-12-2005, 11:58
Bigfried1
Le Mops habituel
 
Benutzerbild von Bigfried1
 
Registriert seit: 01-2001
Ort: Hintenrum Süd
Frühestens am Dienstag.
Bigfried1 ist offline  
#85 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 07-12-2005, 13:58
whatever99
bang them ****ing walls
 
Benutzerbild von whatever99
 
Registriert seit: 06-2005
Ort: Schweiz
whatever99 eine Nachricht über ICQ schicken
Morgen ist Weltpremiere auch in meinem bescheidenen Städtchen Aber wahrscheinlich hebe ich mir den Film für kurz vor Weihnachten auf ...
whatever99 ist offline  
#86 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 07-12-2005, 22:57
Zurriburri
Golden Silver Surfer
 
Benutzerbild von Zurriburri
 
Registriert seit: 05-2003
Ort: Trigan Empire
So, meine Kritik... (mit Spoiligem)




Mit den Augen eines Kindes, ist der Film bzw. die Story wirklich sehr schön und auch genau richtig erzählt. Dieses alte Landhaus, mit der strengen Haushälterin, dem schrulligen Professor und diesem Wandschrank, der als Pforte in eine Märchenwelt dient... Der Kindertraum... Und in dieser Märchenwelt, bekämpfen die Kinder mit phantastischen Helfern das Böse und werden allesamt zu Königinnen bzw. Königen... Davon träumt doch jedes Kind...

Ganz klar, dass die Chroniken von Narnia quasi der Harry Potter von damals ist/war...

Für Kinder und Familien, DER Film zu Weihnachten...

.. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. .. ..

Mit dem Blick eines bald 30jährigen, fängt der Film spannend und bildstark an. Das England von 1940 kommt wirklich gut rüber....

Nach dem die kleine Lucy (exzellent gespielt von Georgie Henley) Narnia das erste Mal betreten hat, wird der Film jedoch nicht richtig vorwärts. Es geht dann im wahrsten Sinne des Wortes hin und her, bis die kommende Geschichte aufgebaut ist...

Tilda Swinton als The White Witch ist beeindruckend, verdammt sexy und rettet mit ihren Auftritten in dieser Phase so einiges... Das Kostüm bzw. der Look für Karneval...

Der Auftritt vom Nikolaus ist sicher buchgetreu und für Kinder toll. Aber ich fand ihn völlig schräg und ziemlich unpassend.... Wohnt der etwa in Narnia?

Bei der Verfolgungszene am Fluss, sieht man Moses schon fast mit seinem Stock winken, aber das war ja zu erwarten und geht i.O... Remakes von Bibelgeschichten funzen meistens und sind in Filmen und Literatur weit verbreitet......

Dann im Lager von Aslan, hat man in meinen Augen einiges Potential verschenkt. Man erfährt z.B. quasi nix von Oreius dem Centauren, obwohl das voll der Held ist... Auch von den anderen interessanten Typen bzw. Völker, die dort lagern, wird nix erzählt... Ein wenig Hintergrund zu denen, hätte nicht geschadet...

Gleiches gilt für das Lager der bzw. des Bösen. Dort ist eine Truppe versammelt, gegen die Saurons Orkarmee wie ein Kegelclub auf Valium wirkt... Aber selbst von dieser echt wilden Horde, erfährt man keine Hintergründe, Motivationen oder ähnliches...In der Opferungszene von Aslan, sind diese grässlichen Kreaturen der Höhepunkt...

Die grosse Schlacht ist ebenfalls ein Augenschmaus, dank den echt originellen und derart verschiedenen Kämpfern auf beiden Seiten...

Hätte man den Anfang beschleunigt und den Schluss dafür ausgebeaut, wäre der Film echt super...


So gebe ich als (zumindest körperlich) Erwachsener 7/10 Taschentüchern. Plus eines als Bonus, da ich mir wohl die Bücher zulegen und Aslan so lebensecht animiert war...

Mit den Augen eines Kindes ein toller Film, wenn auch Harry Potter die Ideale und Träume heutiger Kinder besser erfüllt...
Zurriburri ist offline  
#87 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-12-2005, 10:59
catwoman1811
kein Schoßkätzchen!
 
Benutzerbild von catwoman1811
 
Registriert seit: 11-2003
Ich bin schwer begeistert von dem Film!
Bildgewaltig, phantasievoll, liebenswert und einfach zauberhaft!

Okay, ein paar "Lücken" fallen auf, einige Handlungsstränge könnten mehr ausgebaut werden (vielleicht in einer SEE?) und irgendwie fühlte ich mich stets etwas an andere Filme erinnert (Unendliche Geschichte, HdR und Lucy erinnerte unheimlich stark an Drew Barymore in E.T.), aber im Endergebnis bleibt es einfach ein wunderschöner Märchenfilm, nicht nur für Kinder!

Ich bin dem Charme von Narnia und seinen Charakteren (Lucy ist einfach zauberhaft , und Herr Tumnuss und die Biber...) voll erlegen und werde ihn mir bestimmt noch mehrfach ansehen, schon um die ganzen liebevollen Details noch besser zu sehen!

Einziger Wermutstropfen (zumindest in unserem Kino): Wer kommt immer auf die blöde Idee, Filme über 120 Minuten Länge bräuchten eine Pause? (zumal an einer völlig unpassenden Stelle!)

Meine Wertung: 9 von 10 Punkten, absolut ansehenswert!
catwoman1811 ist offline  
#88 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-12-2005, 11:19
De Prinz Bibi
Improvisator
 
Benutzerbild von De Prinz Bibi
 
Registriert seit: 11-2001
Das Buch ist zwar ganz nett, aber mit den weiter oben genannten Romanen kann es nicht
so ganz mithalten. Den Film werde ich mir trotzdem ansehen.
De Prinz Bibi ist offline  
#89 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-12-2005, 13:23
M.A.T.
unregistriert
 
Ich habe bisher nur Totalzerisse gelesen.
Ist er wirklich so schlimm?
 
#90 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 08-12-2005, 14:43
Zurriburri
Golden Silver Surfer
 
Benutzerbild von Zurriburri
 
Registriert seit: 05-2003
Ort: Trigan Empire
Zitat:
Zitat von M.A.T. Beitrag anzeigen
Ich habe bisher nur Totalzerisse gelesen.
Ist er wirklich so schlimm?
Nein, wie du in einigen Kritiken sowie auch im Spiegel lesen kannst: http://www.spiegel.de/kultur/kino/0,1518,388979,00.html

Aber viele Filmkritiker HASSEN jegliche Erlösergeschichten und lieben dafür immer Storys von homosexuellen iranischen Ziegenhirten, die sich in ihren totkranken Vater verlieben.....
Zurriburri ist offline  
 


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:18 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,26286 Sekunden mit 10 Queries auf Ganymed.

 

----------------- Werbung -----------------