IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > IOFF / IOBBF Archiv > Medien > Filmriß [Archiv]
 

Alt 11-12-2005, 23:22
Bigfried1
Le Mops habituel
 
Benutzerbild von Bigfried1
 
Registriert seit: 01-2001
Ort: Hintenrum Süd
Ach, das ist mir ja ganz neu, das C.S.Lewis mit den Büchern "Anti-Militarismus" zum Ausdruck bringen wollte.
Bigfried1 ist offline  
Alt 12-12-2005, 08:21
CosmicGirl
bei mir wurde ganz fürchterlich schweinischer Schweinkram entfernt
 
Benutzerbild von CosmicGirl
 
Registriert seit: 06-2004
Ort: Pi-Pa-Potsdam
Ich habe den Film am Samstag gesehen und bin sehr begeistert. Nicht nur was für Kinder. Bei uns im Saal waren viele Erwachsene. Ich kannte die Bücher vorher nicht und habe mich überraschen lassen. Besonders süß fand ich die Biber. Vor allem als die beiden Pfote in Pfote gelaufen sind. Für mich waren es phantasievolle mit Liebe gestalte Figuren und Charaktere, besonders die Fantasiewesen. Die Pause hat mich sehr gestört. 10/10 Popcorntüten gibts von mir
CosmicGirl ist offline  
Alt 12-12-2005, 09:58
Archimedes
Armageddonchen
 
Benutzerbild von Archimedes
 
IOFF Team
Registriert seit: 10-2002
Ort: Hamburg
Ich muss auch sagen: den Film sollte man mit den Augen eines Kindes sehen, dann ist er wunderschön und verzaubernd. Auf der anderen Seite kann ich aber auch die Leute verstehen, die den Film nicht wirklich toll fanden, den ein wenig "kitschig" ist der Film schon (z.B. die Szene mit dem Weihnachtsmann).
Ich würd den Film auf jeden Fall an die Fantasy Liebhaber weiter empfehlen.

Eine kleine Frage zu den Büchern habe ich noch:
Spoiler:
 klicken, um zu lesen!
Archimedes ist offline  
Alt 13-12-2005, 11:06
De Prinz Bibi
Improvisator
 
Benutzerbild von De Prinz Bibi
 
Registriert seit: 11-2001
Zitat:
Zitat von Archimedes Beitrag anzeigen
Eine kleine Frage zu den Büchern habe ich noch:
Spoiler:
 klicken, um zu lesen!
De Prinz Bibi ist offline  
Alt 13-12-2005, 11:23
Archimedes
Armageddonchen
 
Benutzerbild von Archimedes
 
IOFF Team
Registriert seit: 10-2002
Ort: Hamburg
Also:

Spoiler:
 klicken, um zu lesen!
Archimedes ist offline  
Alt 13-12-2005, 12:38
De Prinz Bibi
Improvisator
 
Benutzerbild von De Prinz Bibi
 
Registriert seit: 11-2001
@Archimedes: So sehr viel mehr steht dazu im auch Buch nicht..

Falls Du dich bei der Gesamtausgabe über den Anfang wunderst -
Der Film basiert auf dem Band 'The lion, the witch and the wardrobe',
welche als Band 2 zu lesen ist.
Der erste Band geht haupsächlich um die Erschaffung von Narnia, was
als ganzer Spielfilm vielleicht etwas langweilig wäre..
De Prinz Bibi ist offline  
Alt 13-12-2005, 14:04
M.A.T.
unregistriert
 
65 Mio in den Usa, 779t Besucher in D.
 
Werbung
Alt 13-12-2005, 15:57
Archimedes
Armageddonchen
 
Benutzerbild von Archimedes
 
IOFF Team
Registriert seit: 10-2002
Ort: Hamburg
Zitat:
Zitat von De Prinz Bibi Beitrag anzeigen
@Archimedes: So sehr viel mehr steht dazu im auch Buch nicht..

Falls Du dich bei der Gesamtausgabe über den Anfang wunderst -
Der Film basiert auf dem Band 'The lion, the witch and the wardrobe',
welche als Band 2 zu lesen ist.
Der erste Band geht haupsächlich um die Erschaffung von Narnia, was
als ganzer Spielfilm vielleicht etwas langweilig wäre..
Hmpf, vielleicht steht ja in der Erschaffung von Narnja noch mehr über diese Begebenheit, ich lass mich da mal überraschen
Archimedes ist offline  
Alt 17-12-2005, 11:25
Michi69
Member
 
Benutzerbild von Michi69
 
Registriert seit: 07-2005
Ich war gestern mit 4 Kindern im Alter zwischen 6 - 10 Jahren in "Die Chroniken von Narnia". Den Kindern hat es ausnahmslos gut gefallen (der 6jährige ist zwar mal kurz eingenickt, war aber zu allen Action-Szenen wieder hellwach ).

Wenn man ihn aus Kindersicht betrachtet, ist der Film klasse. Es gab viel Action, rührige Szenen und - ganz wichtig - die Guten habe gewonnen.

Ich persönlich fand ihn nicht so dolle. Ich fand's teilweise wie "Herr-der-Ringe-light". Auch mag ich keine sprechenden Tiere und auf den Weihnachtsmann, der Waffen verteilt, hätte ich auch verzichten können. Aber na ja.

Wie hier auch schon gesagt wurde: ein Film, den man mit den Augen eines Kindes sehen sollte...
Michi69 ist offline  
Alt 19-12-2005, 00:41
Bigfried1
Le Mops habituel
 
Benutzerbild von Bigfried1
 
Registriert seit: 01-2001
Ort: Hintenrum Süd
So, jetzt hab ich ihn auch gesehen. Ein schöner Kinderfilm. Soll ich ins Detail gehen? Der Anfang ist zu langatmig, die Synchronstimme von Lucy finde ich zu alt, Susans Rolle ist - gelinde gesagt - erbärmlich (aber wahrscheinlich ist sie im Buch auch nicht besser, wenn man bedenkt, wer es wann geschrieben hat). Die christliche Erlöser-/Heilsmythologie hat C.S.Lewis wirklich "gut" eingebaut. Mir persönlich war es - zuviel. Die Hexe war gut. Der Biber in Rüstung auch.
Bigfried1 ist offline  
Alt 19-12-2005, 10:31
Milchkaffee
Immer im Einsatz
 
Benutzerbild von Milchkaffee
 
Registriert seit: 09-2004
Ort: Hannover
Zitat:
Zitat von Michi69 Beitrag anzeigen

Ich persönlich fand ihn nicht so dolle. Ich fand's teilweise wie "Herr-der-Ringe-light". Auch mag ich keine sprechenden Tiere und auf den Weihnachtsmann, der Waffen verteilt, hätte ich auch verzichten können. Aber na ja.

Sehe ich auch so. Ich war ziemlich enttäuscht. Da hat mir das Buch besser gefallen.
Milchkaffee ist offline  
Alt 19-12-2005, 10:37
Archimedes
Armageddonchen
 
Benutzerbild von Archimedes
 
IOFF Team
Registriert seit: 10-2002
Ort: Hamburg
Jetzt da ich das Buch durch habe kann ich nur sagen: es war quasi eine 1:1 verfilmung, nur ein bisschen mehr Action reingebracht.
Archimedes ist offline  
Alt 23-12-2005, 15:53
Elaine
Member
 
Benutzerbild von Elaine
 
Registriert seit: 04-2003
kleine Frage zu Susan: Lippen aufgespritzt oder nicht? Ist schon der zweite Film, in dem mir sowas jetzt auffällt.

Ansonsten: emotional unbefriedigend. Die Guten sterben früh und das Ende hat mich damit nicht versöhnt.
Elaine ist offline  
Alt 23-12-2005, 16:59
Bigfried1
Le Mops habituel
 
Benutzerbild von Bigfried1
 
Registriert seit: 01-2001
Ort: Hintenrum Süd
Welche "Guten" sterben denn wirklich? Keine(r), oder?

Das Yadis stirbt, ist allerdings zu bedauern. Und ihr Haus- und Hofzwerg hatte auch Potential!
Bigfried1 ist offline  
Alt 24-12-2005, 10:26
Elaine
Member
 
Benutzerbild von Elaine
 
Registriert seit: 04-2003
Was heißt wirklich? Der Faun und der Löwe. Dass sie hinterher wieder leben, hat die Sterbeszenen nicht ausgeglichen. Aber egal.
Elaine ist offline  
 


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:03 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,28469 Sekunden mit 10 Queries auf Ganymed.

 

----------------- Werbung -----------------