IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > IOFF / IOBBF Archiv > Medien > Filmriß [Archiv]
 

#16 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 07-01-2006, 18:35
Bijou
radical moose lamb
 
Benutzerbild von Bijou
 
Registriert seit: 06-2005
Zitat:
Zitat von Yorick Beitrag anzeigen
Die gute Nachricht darin: Die Oscars werden nicht noch einmal vom unsäglichen Chris Rock moderiert.
Chris Rock rocks! Hab' zwar nur einen Teil von den Oscars gesehen (mir ist das grundsaetzlich zu lang(weilig), aber das was ich gesehen hab' war gut. Und Chris' Stand up Shows sind unschlagbar.

Zitat:
Zitat von Yorick
Die schlechte Nachricht darin: Die Oscars werden nicht wieder von Whoopi Goldberg präsentiert. Ihre Moderationen waren die besten, die ich je bei den Oscars sah.
Die wiederum finde ich grottig

Zitat:
Zitat von Yorick
Mal sehen, wie sich der Neue in der wichtigsten Nacht des Jahres schlägt. Sein Gesicht kommt mir bekannt vor, ich verbinde gute Erinnerungen mit ihm und weiß nicht, woher.
Jon Stewart wird einen guten Job machen. Er wurde im letzten Jahr (?) von Entertainment Weekly zum "Entertainer of the Year" und von Times Magazine zu "One of the most influentual Entertainer" gewaehlt.

Zitat:
Zitat von Yorick
Ich drücke "Brokeback Mountain" die Daumen, bevor ich den Film überhaupt gesehen habe, nennt es meinetwegen Solidarität unter Schwulen.
Hab' den auch nicht gesehen, aber der kriegt ja laufend Nominierungen fuer alles moegliche und hat ungewoehnlich gut bei den Kritikern abgeschnitten; muss ich mir mal angucken. Ich weiss nicht mal worum es da geht.....aber Jake Gyllenhal spielt mit, da ist zumindest was fuer's Auge dabei
Bijou ist offline  
#17 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 07-01-2006, 19:03
Yorick
gesperrt
 
Benutzerbild von Yorick
 
Registriert seit: 09-2004
Ort: Threadbestatter
Zitat:
Zitat von Bijou Beitrag anzeigen
Chris Rock rocks! Hab' zwar nur einen Teil von den Oscars gesehen (mir ist das grundsaetzlich zu lang(weilig), aber das was ich gesehen hab' war gut. Und Chris' Stand up Shows sind unschlagbar.
Ich habe die Oscars komplett gesehen und sogar aufgezeichnet (Beweismaterial!!!), und was letztes Jahr ablief, war unter aller Sau. Chris didn't rock. Punkt. Er war fürchterlich.
Zitat:
Die [Whoopi Goldberg] wiederum finde ich grottig
Wasn Glück, daß wir nicht verheiratet sind, Scheidungsanwälte verdienen Vermögen an "unüberbrückbaren Differenzen".
Zitat:
Jon Stewart wird einen guten Job machen.
Hoffen wir's. Ich will nicht schon wieder einen Urlaubstag für eine grottige Oscar-Nacht in den Sand setzen.
Zitat:
Hab' den ("Brokeback Mountain") auch nicht gesehen,
Wie denn auch? Der läuft doch erst im Februar/März an.
Zitat:
aber der kriegt ja laufend Nominierungen fuer alles moegliche und hat ungewoehnlich gut bei den Kritikern abgeschnitten; muss ich mir mal angucken. Ich weiss nicht mal worum es da geht.....
Es geht um Cowboys. Darum, daß sie sich füreinander interessieren. Menschliche Wärme beieinander suchen und finden. Liebe. Liebe unter Männern.
Yorick ist offline  
#18 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 07-01-2006, 19:07
Bijou
radical moose lamb
 
Benutzerbild von Bijou
 
Registriert seit: 06-2005
Zitat:
Zitat von Yorick Beitrag anzeigen
Wasn Glück, daß wir nicht verheiratet sind, Scheidungsanwälte verdienen Vermögen an "unüberbrückbaren Differenzen".
Jawoll. Aber ein 2 TV Haushalt waere auch noch denkbar

Zitat:
Zitat von Yorick
Wie denn auch? Der läuft doch erst im Februar/März an.
Hier laeuft er schon. Hoer' doch staendig Werbung im Radio und sehe gigantisch Billboards.

Zitat:
Zitat von Yorick
Es geht um Cowboys. Darum, daß sie sich füreinander interessieren. Menschliche Wärme beieinander suchen und finden. Liebe. Liebe unter Männern.
Schwule Cowboys??!?!! Kann ich ja gar nicht glauben
Bijou ist offline  
#19 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 07-01-2006, 19:29
Yorick
gesperrt
 
Benutzerbild von Yorick
 
Registriert seit: 09-2004
Ort: Threadbestatter
Zitat:
Zitat von Bijou Beitrag anzeigen
Jawoll. Aber ein 2 TV Haushalt waere auch noch denkbar
Wie ein 2-Husbands-Haushalt, für jeden einen?
Zitat:
Hier laeuft er schon. Hoer' doch staendig Werbung im Radio und sehe gigantisch Billboards.
Achsoja. Du lebst ja in Tinseltown. Wir in Deutschland müssen noch warten.
Zitat:
Schwule Cowboys??!?!! Kann ich ja gar nicht glauben
Warum nicht? Cowboys sind letztendlich doch auch Männer wie Du und ich. Geh ins Kino. Ich drücke dem Film sämtliche Daumen.
Yorick ist offline  
#20 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 07-01-2006, 20:50
Bijou
radical moose lamb
 
Benutzerbild von Bijou
 
Registriert seit: 06-2005
Zitat:
Zitat von Yorick Beitrag anzeigen
Wie ein 2-Husbands-Haushalt, für jeden einen?
Auch 'ne Idee; aber waeren es dann nicht 3 husbands. Du+fuer Dich 1 husband+fuer mich 1 husband?

Zitat:
Zitat von Yorick
Achsoja. Du lebst ja in Tinseltown. Wir in Deutschland müssen noch warten.
Eigentlich ist die Zeit zwischen Kinostart US und Kinostart D/Europa gar nicht mehr so lang. Ich weiss noch als ich klein war, da hat das oft Moooonate gedauert.

Zitat:
Zitat von Yorick
Warum nicht? Cowboys sind letztendlich doch auch Männer wie Du und ich. Geh ins Kino. Ich drücke dem Film sämtliche Daumen.
Mutig finde ich. Erstmal Homosexualitaet in einem Mainstream Movie. Und dann noch unter Cowboys die doch der Inbegriff der Maennlichkeit sein sollen. Und Homosexualitaet und Maennlichkeit geht fuer viele Leute (gerade hier) nicht zusammen.

Und was ich auch erstaunlich finde ist, dass ich trotz der ganzen Werbung und dem Golden Globe und Oscar buzz nicht mitgekriegt habe, dass es um Homosexualitaet geht. D. h. die die Vermarktung legt viel mehr Wert drauf, dass es eine Liebes- als eine Schwulengeschichte ist und versucht nicht mit bloeder Effekthascherei a la 'Gay Movie with Jake Gyllenhaal und Heath Ledger' zu werben. Das find ich gut.

P.S. Ich hab' jetzt ein bisschen gelesen ueber den Film. Glaub' das ist mir etwas zu schwuelstig.

Geändert von Bijou (07-01-2006 um 20:55 Uhr).
Bijou ist offline  
#21 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 07-01-2006, 21:54
Yorick
gesperrt
 
Benutzerbild von Yorick
 
Registriert seit: 09-2004
Ort: Threadbestatter
Zitat:
Zitat von Bijou Beitrag anzeigen
Auch 'ne Idee; aber waeren es dann nicht 3 husbands. Du+fuer Dich 1 husband+fuer mich 1 husband?
Also dann 3 husbands.
Zitat:
Mutig finde ich. Erstmal Homosexualitaet in einem Mainstream Movie. Und dann noch unter Cowboys die doch der Inbegriff der Maennlichkeit sein sollen. Und Homosexualitaet und Maennlichkeit geht fuer viele Leute (gerade hier) nicht zusammen.
Hoffentlich zahlt sich all der Mut aus. Und hoffentlich leben Heath Ledger und Jake Gyllenhaal miteinander glücklich bis ans Ende ihrer Tage.
Zitat:
Und was ich auch erstaunlich finde ist, dass ich trotz der ganzen Werbung und dem Golden Globe und Oscar buzz nicht mitgekriegt habe, dass es um Homosexualitaet geht.
Welcome to Tinseltown.
Zitat:
D. h. die die Vermarktung legt viel mehr Wert drauf, dass es eine Liebes- als eine Schwulengeschichte ist und versucht nicht mit bloeder Effekthascherei a la 'Gay Movie with Jake Gyllenhaal und Heath Ledger' zu werben. Das find ich gut.
Das heißt, die Vermarktung leugnet das eigentliche Thema und versucht, so mainstreamig wie möglich zu sein. Toll.
Zitat:
P.S. Ich hab' jetzt ein bisschen gelesen ueber den Film. Glaub' das ist mir etwas zu schwuelstig.
Ich freu mich auf den Film.
Yorick ist offline  
#22 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 07-01-2006, 21:59
Bijou
radical moose lamb
 
Benutzerbild von Bijou
 
Registriert seit: 06-2005
Zitat:
Zitat von Yorick Beitrag anzeigen
Also dann 3 husbands.
Deal!

Zitat:
Zitat von Yorick
Das heißt, die Vermarktung leugnet das eigentliche Thema und versucht, so mainstreamig wie möglich zu sein. Toll.
Sehe ich vollkommen anders. Ich finde es gut, dass das Thema schwul nicht der grosse Aufhaenger ist und es damit endlich mal als 'normal' und nicht als exotisch behandelt wird. Dass es um zwei Maenner geht ist Nebensache; koennte genau so gut ein Mann und Frau aus verschiedenen Religionen, Rassen oder Klassen sein. Verbotene Liebe also.

Ausserdem finde ich es keinen Fehler den Film Mainstream maessig zu machen. So sieht auch mal Peter Johnson aus Minnesota, dass Schwule ganz 'normal' sind.
Bijou ist offline  
Werbung
#23 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 07-01-2006, 22:23
Yorick
gesperrt
 
Benutzerbild von Yorick
 
Registriert seit: 09-2004
Ort: Threadbestatter
Natuerlich sind Schwule ganz normal. And *wtf* is Peter Johnson from Minnesota to tell us about mainstream? Sorry, Peter ... Sachmal, haben wir's geschafft? Gay rights und der ganze gesamte Rest? Tschakka?
Yorick ist offline  
#24 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 07-01-2006, 22:31
Bijou
radical moose lamb
 
Benutzerbild von Bijou
 
Registriert seit: 06-2005
Zitat:
Zitat von Yorick Beitrag anzeigen
Natuerlich sind Schwule ganz normal.
Das sehen viele anders.
Zitat:
Zitat von Yorick
And *wtf* is Peter Johnson from Minnesota to tell us about mainstream?
Er soll uns nichts ueber Mainstream erzaehlen, sondern ueber einen Mainstream Film lernen, dass Schwule ganz normal sind.
Zitat:
Zitat von Yorick
Sorry, Peter ... Sachmal, haben wir's geschafft? Gay rights und der ganze gesamte Rest? Tschakka?
Sag mal, hast Du zu viel getrunken??
Bijou ist offline  
 


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:50 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,24719 Sekunden mit 10 Queries auf Ganymed.

 

----------------- Werbung -----------------