IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > Medien Top Themen > Wissenschaft, Technik & Co
Themen aus Technik, Physik, Biologie, Raumfahrt, Archäologie und mehr.
Antwort

#76 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 20-03-2017, 14:25
JackB
Member
 
Registriert seit: 11-2000
Zitat:
Zitat von SnakeX Beitrag anzeigen
also doch eine Vernetzung, eine "serielle". das wäre sogar ein Rückschritt gegenüber den Menschlichen Fähigkeiten, die immerhin dazu in der Lage sind schonmal vom Gas zu gehen wenn man auf der Autobahn 5 Wagen vor einem die Bremslichter sieht.
das bedeutet ganz einfach dass solch ein System was das direkte Fahrzeug davor betrifft, ne halbe Sekunde schneller reagieren kann als der Mensch, aber dafür umso heftiger reagieren muss weil es nicht weiter "denken" kann als bis zum Vordermann.
Wieso kann es nicht weiter denken als bis zum Vordermann?
Ich hatte geschrieben - und du hast zitiert "Jedes Fahrzeug agiert autonom, und interagiert (mittels verschiedener Sensoren) mit den Fahrzeugen in seiner unmittelbaren Umgebung." Zu den Fahrzeugen in seiner unmittelbaren Umgebung zähle ich nicht nur Vorder-, Hinter- und Nebenmann, sondern auch die Fahrzeuge vor dem Vordermann usw.

Neben der direkten Kommunikation etwa per Funk können autonome Fahrzeuge in ähnlicher Weise ihre Umgebung beobachten wie das menschliche Fahrer können, und aus den Beobachtungen ihre Schlüsse ziehen.
JackB ist offline   Mit Zitat antworten
#77 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 20-03-2017, 14:50
SnakeX
Stardust
 
Benutzerbild von SnakeX
 
Registriert seit: 04-2004
Zitat:
Zitat von JackB Beitrag anzeigen
unmittelbaren Umgebung zähle ich nicht nur Vorder-, Hinter- und Nebenmann, sondern auch die Fahrzeuge vor dem Vordermann usw.
also doch Funknetzwerk
SnakeX ist offline   Mit Zitat antworten
#78 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 21-03-2017, 20:12
Snappy77
Member
 
Benutzerbild von Snappy77
 
Registriert seit: 04-2003
Ort: Bielefeld
Zitat:
Zitat von Proteus Beitrag anzeigen
(andererseits hatten wir (und die meisten anderen Haushalte) so ein Telefon mit Wählscheibe noch in den 70er Jahren)
Solche Telefone hatten wir in meiner Ausbildung fast in jedem Büro stehen - und das war 1996.
Snappy77 ist offline   Mit Zitat antworten
#79 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 21-03-2017, 20:19
Snappy77
Member
 
Benutzerbild von Snappy77
 
Registriert seit: 04-2003
Ort: Bielefeld
Zitat:
Zitat von JackB Beitrag anzeigen
Wieso kann es nicht weiter denken als bis zum Vordermann?
Ich hatte geschrieben - und du hast zitiert "Jedes Fahrzeug agiert autonom, und interagiert (mittels verschiedener Sensoren) mit den Fahrzeugen in seiner unmittelbaren Umgebung." Zu den Fahrzeugen in seiner unmittelbaren Umgebung zähle ich nicht nur Vorder-, Hinter- und Nebenmann, sondern auch die Fahrzeuge vor dem Vordermann usw.
Es gibt ja schon so einige Tesla-Videos in denen das Auto einen Unfall vorhergesagt hat. Das System reagiert auch wenn das Ereignis 2-3 Autos vor einem stattfindet, ja sogar auf der kreuzenden Straße.

https://www.youtube.com/watch?v=DuIrjRAzNPQ

Z.B. bei 0:07 und 0:15 min

Oder bei 1:00 min... glaub kaum das das ein Mensch so früh gesehen bzw. geahnt hätte.

Und jetzt stelle man sich das ganze mal vor wenn 50% der Autos sowas können und untereinander kommunizieren.

Geändert von Snappy77 (21-03-2017 um 20:28 Uhr).
Snappy77 ist offline   Mit Zitat antworten
#80 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 22-03-2017, 19:42
Saurus
Member
 
Benutzerbild von Saurus
 
Registriert seit: 12-2009
Selbstfahrender Bus dreht erste Runden durch Berlin

[Bild: http://i67.tinypic.com/1z3m9aw.jpg]
Eine fahrende Kiste namens Olli: So knuffig kann öffentlicher Nahverkehr aussehen. (Foto: Maurizio Gambarini/dpa)

Gesteuert vom Computer dreht der Minibus Olli erste Runden durch Berlin. Dabei lernt er, so sicher durch den Verkehr zu steuern wie ein Busfahrer - und besser mit den Fahrgästen zu kommunizieren.

Bericht dazu von Benjamin von Brackel/http://www.sueddeutsche.de/auto/auto...ucht-1.3293140

Ein Fahrzeug, das den öffentlichen Nahverkehr radikal ändern soll.
Saurus ist offline   Mit Zitat antworten
#81 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 23-03-2017, 08:43
fraktal
Member
 
Benutzerbild von fraktal
 
Registriert seit: 02-2004
Ort: Marmorien
fraktal eine Nachricht über ICQ schicken
Das hier könnte irgendwann mal tatsächlich leistungsfähig genug sein:

https://www.golem.de/news/d-wave-qua...03-126863.html

Noch weit entfernt vom echten Quanten Computing, aber die Anzahl Q-Bits hat mich schon überrascht.
fraktal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:01 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,33071 Sekunden mit 11 Queries auf Ganymed.

 

----------------- Werbung -----------------