IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > Medien Top Themen > Sport
'Die schönste Nebensache der Welt'
Antwort

Alt 27-06-2014, 22:39
1Live
One nation, Underwood.
 
Benutzerbild von 1Live
 
Registriert seit: 05-2010
Zitat:
Zitat von desert Beitrag anzeigen
Glaube ich schalte nächstes Jahr dann ganz ab. Fällt zwar nicht leicht, aber das wird mir wirklich zu blöd mittlerweile
Da muss ich dir mal recht geben.

4 Motoren, da kommt es am ende doch nur drauf an, wer die Motörchen am besten geschont hat.
1Live ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-06-2014, 23:25
crus`
:rotauge:
 
Benutzerbild von crus`
 
Registriert seit: 06-2008
warum nicht gleich ein Motor, und wer damit am längsten fahren kann ist Weltmeister.

Die Safety Car-Regelung ist absoluter schwachsinn. Es soll dazu dienen, die Sicherheit während einer Bergung zu erhöhen, nicht für eine absolute Verzerrung des Rennens, wie es mit der neuen Regelung der Fall wäre.
crus` ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-06-2014, 16:55
desert
2.0
 
Registriert seit: 05-2007
Ort: Córdoba/ARG
Zitat:
Zitat von crus` Beitrag anzeigen
Die Safety Car-Regelung ist absoluter schwachsinn. Es soll dazu dienen, die Sicherheit während einer Bergung zu erhöhen, nicht für eine absolute Verzerrung des Rennens, wie es mit der neuen Regelung der Fall wäre.
Dann können sie es gleich machen wie bei den US-Serien und Pace-Cars ganz offiziell als Showelement einführen. Denn was anderes als das ist es nicht.

Irgendwie ist das schon merkwürdig. Einerseits baut man Strecken immer sicherer, lässt bei nassen Bedingungen nicht fahren, erhöht dann aber durch sowas das Risiko eines großen Unfalls und sorgt zudem für ein viel größeres Showelement als es bei den US-Serien der Fall ist.
Ich frage mich wirklich wer solche Entscheidungen trifft und was man sich davon verspricht.

Das können nur Leute sein, die von Rennfahren keine Ahnung haben.

Schon krass wie man seit 2009 den Sport Jahr für Jahr mehr kaputt gemacht hat. Aber der Quoteneinbruch kommt ja nicht von ungefähr. Ich hoffe das geht weiter zurück, so dass man sich endlich mal darauf besinnt, dass das hier ein sportlicher Wettbewerb ist und keine Samstagabend-Unterhaltungssendung
desert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-06-2014, 17:03
pantoffel_3
Member
 
Benutzerbild von pantoffel_3
 
Registriert seit: 02-2007
Zitat:
Zitat von desert Beitrag anzeigen
Dann können sie es gleich machen wie bei den US-Serien und Pace-Cars ganz offiziell als Showelement einführen. Denn was anderes als das ist es nicht.

Irgendwie ist das schon merkwürdig. Einerseits baut man Strecken immer sicherer, lässt bei nassen Bedingungen nicht fahren, erhöht dann aber durch sowas das Risiko eines großen Unfalls und sorgt zudem für ein viel größeres Showelement als es bei den US-Serien der Fall ist.
Ich frage mich wirklich wer solche Entscheidungen trifft und was man sich davon verspricht.

Das können nur Leute sein, die von Rennfahren keine Ahnung haben.

Schon krass wie man seit 2009 den Sport Jahr für Jahr mehr kaputt gemacht hat. Aber der Quoteneinbruch kommt ja nicht von ungefähr. Ich hoffe das geht weiter zurück, so dass man sich endlich mal darauf besinnt, dass das hier ein sportlicher Wettbewerb ist und keine Samstagabend-Unterhaltungssendung
also ich mag Formel1

aber immer mehr muss man jeden für volldeppert halten, der sich diesen langweiligen Null-Lärm-Scheiss von Anfang bis Ende konzentriert antut

ich gucks, aber nebenbei mach ich och andere Sachen
pantoffel_3 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-06-2014, 17:07
desert
2.0
 
Registriert seit: 05-2007
Ort: Córdoba/ARG
Zitat:
Zitat von pantoffel_3 Beitrag anzeigen
also ich mag Formel1

aber immer mehr muss man jeden für volldeppert halten, der sich diesen langweiligen Null-Lärm-Scheiss von Anfang bis Ende konzentriert antut

ich gucks, aber nebenbei mach ich och andere Sachen
Ich gucks seit ich dazu in der Lage bin und habe bis vor 2 Jahren jede Session aufgenommen und fein säuberlichst archiviert.

Aber es zermürbt einen wie diese Serie in die Scheiße geritten wird.

Ich habe ja schon dieses Jahr angefangen nicht mehr jedes Training oder Quali zu schauen, nächstes Jahr werde ich wohl nur noch sporadisch mal reinschauen.
Alleine schon aus Protest, weil ich diese Richtung nicht mitgehen möchte.
desert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-06-2014, 04:04
Plumpaquatsch
Member
 
Benutzerbild von Plumpaquatsch
 
Registriert seit: 02-2005
Noch eine neue Regel für 2015

Die Parc-Ferme-Bedingungen gelten dann bereits ab dem dritten freien Training und nicht ab dem Qualifying wie bisher.
Das heißt man darf dann nichts mehr an den Autos verändern.

Gut möglich, dass jetzt kaum noch ein Fahrer das dritte Training benutzt außer einer Runde um alles durchzuchecken für das Qualifying.

Die Zuschauer an der Strecke werden nicht begeistert sein wenn die Autos noch weniger fahren
Plumpaquatsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29-06-2014, 04:11
desert
2.0
 
Registriert seit: 05-2007
Ort: Córdoba/ARG
Und eine weitere Neuerung dürfte sein, dass die Ticketpreise nochmal um etwa 30% angehoben werden

Das würde zwar für Menschen mit halbwegs funktionierenden Verstand keinen Sinn machen, aber egal

Die Logik lautet halt: Immer weniger, für immer mehr Geld!
desert ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Alt 02-07-2014, 19:19
kampmann
gesperrt
 
Registriert seit: 10-2013
Ort: Glückauf-Kampfbahn
Zitat:
Zitat von Holgermat Beitrag anzeigen
Woran liegt es eigentlich, dass die Formel 1 immer schlechtere Quoten erzielt? Liegt es an

a) den Regel- und Reglementänderungen
b) RTL
c) dass Rosberg anscheinend für die meisten nicht so sympathisch ist wie Vettel

?

a) sowieso, das begreift doch ausser Fachleuten und Hardcorefans keiner
mehr, dazu KERS und was weiß ich nicht alles.....

d) Charismatische Leute wie Schumi fehlen


e) ich habe F1 Rennen besucht und mich vor allem auch am Sound erfreut,
das was man da jetzt hört, hat mit F1-Racing nichts mehr zu tun, daher
schaue ich kaum noch.
kampmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-07-2014, 21:34
RAPtile
Under the Fuchtel
 
Benutzerbild von RAPtile
 
Registriert seit: 09-2001
Ort: BY
Zitat:
Zitat von Holgermat Beitrag anzeigen
Woran liegt es eigentlich, dass die Formel 1 immer schlechtere Quoten erzielt? Liegt es an

a) den Regel- und Reglementänderungen
b) RTL
c) dass Rosberg anscheinend für die meisten nicht so sympathisch ist wie Vettel

?
2,5. saison mit einem ueberdominanten auto.

Das ist denke ich der Hauptgrund.

Und eben das absurde reifenmanagement, spritmanagement, was den fahrer zum ausfuehrenden organs des renningenieurs macht...das hat fuer viele nichtsmehr mit rennsport zu tun. Dabei waeren die kers/drs aenderungen ueberragend gewesen, dazu noch tanken und reifen, die den fahrer die moeglichkeit geben, volle lotte durchzuballern, anstatt diese wie ein rohes ei behandeln zu muessen.
RAPtile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-07-2014, 22:47
Predni
Idiotenmagnet
 
Registriert seit: 01-2011
KERS und DRS überragend

Pause mein Zwerchfell....



Pause die zweite...

Predni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02-07-2014, 22:52
desert
2.0
 
Registriert seit: 05-2007
Ort: Córdoba/ARG
Predni
desert ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-07-2014, 11:33
RAPtile
Under the Fuchtel
 
Benutzerbild von RAPtile
 
Registriert seit: 09-2001
Ort: BY
Zitat:
Zitat von Predni Beitrag anzeigen
KERS und DRS überragend

Pause mein Zwerchfell....



Pause die zweite...

Ah du schaust noch nicht so lange Formel 1? Macht ja nix.

Was haben wir nicht alle die Rennen geliebt in denen "Ranfahren das eine, Überholen das andere" war. Als noch der Nachfahrende stark im Nachteil war wegen der Lufverwirbelungen, Überhitzung, Reifenverschleiß und sich Freiwillig auf > 1 Sekunde hat zurückfallen lassen, wenn er gemerkt hat, diese Strecke ist nicht zum Überholen geeignet, um sein Auto wieder halbwegs auf Norm zu bringen? Das war echt toll. So ein Rennen, in denen man per se nur die Boxenstops und die damit verbundenen "Überholmanöver im stehen" zeigen konnte, und auf der Strecke sonst garnix passiert ist. Außer es hat mal geregnet.
Einer der Gründe, wieso Schumi immer so gelobt wurde. Seine In + Outlaps waren stets überragend. Und somit hat er "überholt". Toll.

Ja, diese tollen Zeiten will man gerne zurück - diese Perlenkettenfahrten nach Startaufstellung. .

Und als man dann die Idee hatte, man konnte mit unterschiedlichen Spritmengen an den Start gehen. Da hatten wir ja garnicht den Fall, dass irgendein Guffelauto mal 15 Runden lang alle anderen eingebremst hatte. Und wer beim start Glück hatte und an dem Bremsklotz vorbeikam, oder irgendwie vor ihm gestartet war, war schon Sieger.

Selbst in Hockenheim waren die Rennen stets - geht so. Überholen war selten bis gar nicht drin. Und das sogar noch auf dem alten Kurs.

Und als man dann die Idee hatte den damaligen A1 Ring (eine der Strecken mit den meisten Überholmanövern pre Kers/DRS) aus dem Programm zu nehmen, da waren alle froh.

Das einzige Rennen was sich immer gelohnt hat zu schauen, war Spa - das liegt aber auch am Regen.

Jaja, ohne KERS und DRS - das war noch Formel 1 - unter den Top 10 gabs 1 Überholmanöver, und das in 1,5 Stunden. War das spannend. Und was hat man sich wieder mal im TV aufgeregt, wenn irgendwer vor Schumi den Klotz gespielt hat und damit sein Rennen im Arsch war.

Und dennoch habe ich > 20 Liverennen auf 6 GP-Strecken gesehen, inklusive des ersten Indianapolis. Spannend oder schön anzusehen, war es dabei aber nicht immer

Und ausgerechnet 1995 natürlich NICHT da, weil da war ich den USA - also musste ich bis '02 warten um Schumi dort Siegen zu sehen. Nach 14 Mal Hockenheim.
Aber das drumrum war immer geil. Vor allem die alte Streckenführung, noch in der Erde/Gras in der Ostkurve sitzen, dann wurde die verändert, danach Motodrom only, Startplatz 16-22 - als die dort die Videoleinwand aufgebaut hatten, das war toll

Geändert von RAPtile (03-07-2014 um 11:47 Uhr).
RAPtile ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-07-2014, 12:34
Zimmer101
Member
 
Benutzerbild von Zimmer101
 
Registriert seit: 08-2003
Ort: Hamburg
^^ kann mit dieser Verklärung der 'alten' Formel 1 auch nicht so viel anfangen... :-O ... Würd' sie eigentlich nicht zurückhaben wollen. Aber die Frage stellt sich ja ohnehin nicht, weil das halt Vergangenheit ist....

Den Sport macht ja grad' der Blick in die (offene) Zukunft interessant... :-)

gruss...
Zimmer101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-07-2014, 13:12
titan
Maulkorbträger
 
Benutzerbild von titan
 
Registriert seit: 06-2005
Ort: Sexy Anhalt
Ecclestone droht: "Bye bye, Monza!

http://www.motorsport-total.com/f1/n...-14070110.html
titan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03-07-2014, 13:51
Predni
Idiotenmagnet
 
Registriert seit: 01-2011
Zitat:
Zitat von RAPtile Beitrag anzeigen
Ah du schaust noch nicht so lange Formel 1? Macht ja nix.
ne erst seit über 25 Jahren, von daher hab ich keine Erfahrung, sorry Gott Raptile
Predni ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:40 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,20256 Sekunden mit 10 Queries auf Amalthea.

 

----------------- Werbung -----------------