IOFF  

Navigation & Login
Zurück   IOFF > IOFF / IOBBF Archiv > Medien > Computer & Technik [Archiv]
 

#1 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 17-11-2005, 23:39
silence1976
gesperrt
 
Benutzerbild von silence1976
 
Registriert seit: 11-2005
SAT-Receiver mit Laptop verbinden

Hat da jemand ne Ahnung von? Welche Schnittstelle am Receiver schliess ich den an das Laptop an und welche Software brauch ich?
silence1976 ist offline  
#2 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 18-11-2005, 13:16
silence1976
gesperrt
 
Benutzerbild von silence1976
 
Registriert seit: 11-2005
Noch aktuell
silence1976 ist offline  
#3 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 18-11-2005, 13:43
Lord Helmchen
Member
 
Benutzerbild von Lord Helmchen
 
Registriert seit: 03-2004
Ort: Schwäbisch Gmünd
Wenn ich wüßte was du vorhast könnt ich mehr sagen.

Ich verbinde meinen D-Box2 mit dem Netztwerkanschluss um Filme auf den Laptop zu speichern.Aber so ein Anschluss hat nicht jeder Sat-Receiver.
Zum Aufnehmen benutz ich JTG (Jack the Grabber).
Lord Helmchen ist offline  
#4 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 18-11-2005, 13:45
mirdochegal
Member
 
Benutzerbild von mirdochegal
 
Registriert seit: 10-2000
Ort: am rechner
was genau willst du machen?
deinen receiver (standalone) anstatt an den tv ans notebook?

einfach nur tv schauen oder auch aufzeichnen (und wenn, wie?)

schau mal in den thread http://www.ioff.de/showthread.php?t=200849
wegen der verkabelung
mirdochegal ist offline  
#5 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 18-11-2005, 13:47
silence1976
gesperrt
 
Benutzerbild von silence1976
 
Registriert seit: 11-2005
Eigentlich wollte ich Einstellungen vornehmen. Ich habe eine vollautomatische Antenne und da nun jeden Satellit per Hand einzustellen ist wirklich nervig. Die Händler schliessen ja den Receiver an den PC/Laptop an und stellen da recht zügig den Receiver ein. Das würde ich auch gerne.

Und klar, aufnehmen wäre auch klasse, daran hab ich noch gar nicht gedacht.
silence1976 ist offline  
#6 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 18-11-2005, 13:48
Tony Maroni
Member
 
Registriert seit: 04-2004
Gibts im Prinzip drei Möglichkeiten:

Beste Lösung: Sich einen Sat-Receiver ala Dreambox holen, diese bieten einen Netzwerkanschluss, über den man sich den MPEG-Stream direkt auf den PC holen kann. Einen Netzwerkanschluss dürfte auch jedes Laptop haben.

Zweite Möglichkeit: Das Laptop hat einen Video in. Dann sollte die Software dem Laptop beiliegen, ansonsten VirtualDub oder einfach mal bei www.doom9.org stöbern.

Dritte Möglichkeit: Kauf einer externen TV-Box mit USB-Anschluss. An diese wird per Video in der Receiver angeschlossen, die TV-Box wandelt das Signal um und schickt es per USB an den Rechner. USB 2.0 sollte Pflicht sein am Laptop, sonst wirds knapp mit der Datenübertragung.

Edit:
Zum "Einstellen" könnte ein ganz normales serielles Kabel reichen (falls dein Receiver so eine Schnittstelle hat), Problem dürfte eher die Software werden, würd mich nicht wundern, wenn die gar nicht für den Endverbraucher gedacht ist...

Geändert von Tony Maroni (18-11-2005 um 13:52 Uhr).
Tony Maroni ist offline  
#7 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 18-11-2005, 13:48
Lord Helmchen
Member
 
Benutzerbild von Lord Helmchen
 
Registriert seit: 03-2004
Ort: Schwäbisch Gmünd
Zitat:
Zitat von silence1976 Beitrag anzeigen
Eigentlich wollte ich Einstellungen vornehmen. Ich habe eine vollautomatische Antenne und da nun jeden Satellit per Hand einzustellen ist wirklich nervig. Die Händler schliessen ja den Receiver an den PC/Laptop an und stellen da recht zügig den Receiver ein. Das würde ich auch gerne.

Und klar, aufnehmen wäre auch klasse, daran hab ich noch gar nicht gedacht.

Ja was für einen Receiver hast du denn und was für Anschlüsse ?
Lord Helmchen ist offline  
Werbung
#8 Direktlink zu diesem Beitrag
Alt 18-11-2005, 13:53
mirdochegal
Member
 
Benutzerbild von mirdochegal
 
Registriert seit: 10-2000
Ort: am rechner
das ist jetzt was ganz anderes als erwartet,
schau doch mal www.digital-fernsehen.de ins forum,
vielleicht haben die das da schonmal besprochen.
mirdochegal ist offline  
 


Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


BVCM

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:10 Uhr.
Archiv | Impressum | Datenschutzerklärung
Based on vBulletin® von Jelsoft Enterprises Ltd.
* Modifications by scotty using hacks from vbulletin.org
LEGAL DISCLAIMER: Die Betreiber dieses Forensystems übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt, die Richtigkeit und die Form einzelner eingestellter Beiträge. Jeder Verfasser von Einträgen ist als Autor selbst für seinen Beitrag verantwortlich. Um eine Identifizierung im Streitfall zu gewährleisten, wird die IP-Nummer bei der Erstellung eines Beitrags aufgezeichnet, aber nicht öffentlich ausgewiesen. Die Einstellung von rassistischen, pornografischen, menschenverachtenden, gesetzeswidrigen oder gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträgen, Bildern oder Links ist ausdrücklich untersagt. Die Betreiber behalten sich vor Beiträge / Themen zu editieren oder zu löschen und gegebenenfalls einzelnen Besuchern / Mitgliedern zeitweise oder gänzlich die Schreibberechtigung zu entziehen. Alle benutzten Marken, Warenzeichen und Firmenbezeichnungen unterliegen dem Copyright der jeweiligen Firmen.
Seite generiert in 0,20049 Sekunden mit 10 Queries auf Callisto.