PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stromberg - Die neue Comedy Serie mit Christoph Maria Herbst


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 [8] 9

Die kleine Rosi
30-12-2009, 12:13
«Stromberg»-Finale: Schlechteste Quote seit 2005 (http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=39307&p3=)


Entweder ist das Format schon ausgelutscht, oder diese tragischen Wendungen wollte einfach keiner mehr sehen?

gzuf
30-12-2009, 12:14
Schade, Staffel zu Ende. :(

Kinofilm? :trippel:

Ernie:
"Mit den Toten fängt's an und dann komm' gleich ich."

Oder:

"Ich will meine Dose!"

Stromberg:
"Also, jetzt 'ne TOTE FRAU hier auf den Teppich zu werfen, mein liebes Fräuleinchen. Wenn das publik wird, dann wird's aber eng auf'm Chefsessel!"

Cayasso
30-12-2009, 12:24
Die Staffeln gehn immer viel zu schnell rum :(

Schade, dass die Quoten nicht sonderlich gut waren. Hätte eigentlich besser Quoten erwartet. Überall hört man (fast) nur Gutes über die Serie...

Die kleine Rosi
30-12-2009, 12:27
Ich erinnere mich daran, daß bei der Erstausstrahlung der ersten Staffel die Quoten auch nicht besonders waren. Vielleicht ist "Stromberg" doch zu anspruchsvoll für ein TV-Publikum, das über MarioBarth lacht.

ruru
30-12-2009, 12:43
[QUOTE=Die kleine Rosi;24407829]«Stromberg»-Finale: Schlechteste Quote seit 2005 (http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=39307&p3=)


Entweder ist das Format schon ausgelutscht, oder diese tragischen Wendungen wollte einfach keiner mehr sehen?[/QUOTE]
Ich fand die Terminierung einfach extrem ungünstig :nixweiss:
Wäre vermutlich besser gewesen, wenn man gleich so angesetzt hätte, dass man vor den Feiertagen mit der Staffel durch ist.
Zwischen den Jahren sind die Quoten für Serien immer schlecht. Da ist man nicht in seinem gewohnten Seh-Rythmus, wenn man Urlaub hat, hat man Abends oft anderes vor, dazu einige Konkurrenzsender, die Spielfilme (Troja, Garfield) versenden oder das 2009-Quiz, das quotenmässig gut aussah.

Und dann gibt es Leute, wie ich es bin, die Serein eh lieber auf DVD gucken und alles schon gesehen haben :helga:

megalo
30-12-2009, 15:11
"Die beiden (Mia und Ernie) passen echt gut zusammen: sie hat ne Schraube locker und er hat seine Mutter verloren."

"Du bist mein kleiner Trauervamp, I love you - Berthold Heistercamp."

:rotfl:

Hatte anfangs noch meine Bedenken, aber diese Staffel hat meine (niedrigen) Erwartungen weit übertroffen. :d:

Herero
30-12-2009, 20:22
Da kam wieder der gute alte Ernie durch, der ja auch immer mal für einen schlechten Scherz von Stromberg offen war. "Was heißt Depression auf türkisch? - [dann mit gerolltem 'r' gesprochen:] Trüberübe")

Schade, dass es schon vorbei ist.
Allerdings ging mir das am Ende etwas übereilt. Erst wird immer wieder klar gemacht, dass Stromberg in der Zentrale nicht willkommen ist und dann sitzt er plötzlich doch wieder da, nur weil er die Tanja-Komission zehn Minuten lang beeindruckt hat? Das war, als hätte der Drehbuchautor sich erst nicht darum gekümmert und dann noch schnell die Kurve kriegen müssen.

Das Experiment mit "Finsdorf" ist aber handlungsmäßig geglückt.

bimse
30-12-2009, 22:52
[QUOTE=Die kleine Rosi;24407829]«Stromberg»-Finale: Schlechteste Quote seit 2005 (http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=39307&p3=)


Entweder ist das Format schon ausgelutscht, oder diese tragischen Wendungen wollte einfach keiner mehr sehen?[/QUOTE]


Oder die Leute haben sich die DVD gekauft und im TV gar nicht mehr geguckt, so wie ich. Ich gehöre jedoch nicht zu denen, die die Einschaltquoten messen.

Cuivre
30-12-2009, 23:15
[QUOTE=Cayasso;24407903]Die Staffeln gehn immer viel zu schnell rum :(

Schade, dass die Quoten nicht sonderlich gut waren. Hätte eigentlich besser Quoten erwartet. Überall hört man (fast) nur Gutes über die Serie...[/QUOTE]

Das lag sicher zu großen Teilen an der Ausstrahlungspolitik von Pro7. Zuerst kamen immer zwei Folgen, dann eine, dann mal wieder gar keine,...

Ich hab's dann so gemacht, dass ich Stromberg - wenn ich zufällig zu Hause war - geschaut habe und wenn nicht, dann halt nicht, wird ja eh alles irgendwann wiederholt. Ich mag die Serie, aber soooo wichtig ist mir TV insgesamt nicht. :nixweiss:

Lachsack
31-12-2009, 02:09
ich fand diese Staffel nicht so toll ehrlichgesagt.
Die Charaktere haben sich doch sehr zum Negativen gewandelt.

Und der Schluss war auch sehr übereilt abgehandelt.

Ein tolles Format leider an die Wand gefahren. :(

joy1968
31-12-2009, 02:54
die staffel 4 konnte man schon seit wochen im netz sehen. die macher bringen zu der staffel gleichzeit die dvd raus. kein wunder, dass alle dann im netz die staffel schauen, bevor sie im tv gezeigt wird.

ich habe sie auch im netz geschaut und da waren die quoten sehr gut. fast jede folge hatte an die 6 millionen zuschauer. hätte man die staffel nicht sofort auf dvd rausgebracht, wäre sie nicht im netz gelandet und man hätte sie im tv geschaut.

ergo hat stromberg da mal ein kräftiges eigentor geschossen. fast alle haben die staffel im netz geschaut und dann nicht mehr am tv.
ergo wundern mich die wenigen quoten nicht im tv. :zahn:

sonshice
31-12-2009, 19:22
Die Strategie sollte aber wohl so sein, dass die Leute sie auf DVD kaufen, noch bevor sie im TV ausgestrahlt werden, weil sie nach der Ausstrahlung mit weniger Absatz gerechnet haben, was natürlich völliger Quatsch ist.

Das die Folgen schon im Vorfeld im Netz waren, wußte ich gar nicht.
Dann haben sie sich natürlich tatsächlich ein Eigentor geschossen, sollte diese Freigabe tatsächlich legalisiert und genehmigt gewesen sein.

Cyan
01-01-2010, 02:00
Habe mir heute bei Saturn 'Stromberg - Die Bürographie (Staffel 1-3)' für 15€ gekauft. Wenn man bedenkt, das die Staffeln 1, 2, und 3 noch danaben lagen, und jede einzelne 20€ kostete, habe ich schon ein Schnäppchen gemacht. :D

Naja, und Staffel 4, fand ich jetzt nicht gerade gut. :(

Aequotus
01-01-2010, 03:46
[QUOTE=ruru;24408007]Ich fand die Terminierung einfach extrem ungünstig :nixweiss:
Wäre vermutlich besser gewesen, wenn man gleich so angesetzt hätte, dass man vor den Feiertagen mit der Staffel durch ist.
Zwischen den Jahren sind die Quoten für Serien immer schlecht. Da ist man nicht in seinem gewohnten Seh-Rythmus, wenn man Urlaub hat, hat man Abends oft anderes vor, dazu einige Konkurrenzsender, die Spielfilme (Troja, Garfield) versenden oder das 2009-Quiz, das quotenmässig gut aussah.

Und dann gibt es Leute, wie ich es bin, die Serein eh lieber auf DVD gucken und alles schon gesehen haben :helga:[/QUOTE]

ich glaub, pro sieben sind die quoten mittlerweile egal... wenn es danach geht, hätten sie die serie schon längst beerdigen müssen :D

ich denke, es ist einfach ne renommee-frage... die haben jetzt ne serie, die vor allem bei den "wichtigen" kritikern sehr gut ankommt und ein gewisses niveau und tiefgang hat, im vergleich zu dem ganzen mist der sonst dort läuft, den ein oder anderen preis abräumt und allgemein ein guter werbeträger für den sender ist. sowas beendet man nicht einfach... wer weiß, wann denen mal wieder solch ein großer wurf gelingt. also ziehen sie das jetzt durch, quote hin oder her.

Cayasso
01-01-2010, 15:23
[QUOTE=Cyan;24424118]Habe mir heute bei Saturn 'Stromberg - Die Bürographie (Staffel 1-3)' für 15€ gekauft. Wenn man bedenkt, das die Staffeln 1, 2, und 3 noch danaben lagen, und jede einzelne 20€ kostete, habe ich schon ein Schnäppchen gemacht. :D
[/QUOTE]

So gings mir auch. Wer is denn da so blöd und kauft die einzelnen Staffeln? :nixweiss::D

keating
01-01-2010, 15:46
Wer kauft das überhaupt auf DVD, wenn man sich das auch vollständig und legal im Internet unter myspass.de angucken kann?
Dort war auch jeweils die aktuelle Folge wenige Minuten nach der Austrahlung zu sehen. Daher habe auch ich häufig nicht die Sendung am Dienstagabend abgepasst, sondern eben geschaut, wenn es mir zeitlich hinkam.

megalo
01-01-2010, 20:06
[quote=Aequotus;24424587]ich glaub, pro sieben sind die quoten mittlerweile egal... wenn es danach geht, hätten sie die serie schon längst beerdigen müssen :D

ich denke, es ist einfach ne renommee-frage... die haben jetzt ne serie, die vor allem bei den "wichtigen" kritikern sehr gut ankommt und ein gewisses niveau und tiefgang hat, im vergleich zu dem ganzen mist der sonst dort läuft, den ein oder anderen preis abräumt und allgemein ein guter werbeträger für den sender ist. sowas beendet man nicht einfach... wer weiß, wann denen mal wieder solch ein großer wurf gelingt. also ziehen sie das jetzt durch, quote hin oder her.[/quote]

FQ :d:

Cyan
03-01-2010, 17:05
[quote=keating;24426569]Wer kauft das überhaupt auf DVD, wenn man sich das auch vollständig und legal im Internet unter myspass.de angucken kann?
Dort war auch jeweils die aktuelle Folge wenige Minuten nach der Austrahlung zu sehen. Daher habe auch ich häufig nicht die Sendung am Dienstagabend abgepasst, sondern eben geschaut, wenn es mir zeitlich hinkam.[/quote] Naja, ich schaue mir Stromberg, immer kurz vorm schlafengehen an. Wäre mir echt zu stressig erst den PC hochzufahren, dann ein paar klicks zu machen, mich auf meinen nicht gerade bequemen Bürostuhl zu setzen, und mir dann noch 2 Folgen reinziehen.

Nee du, dann lieber im Bett gemütlich machen, eine Taste drücken, und schon geht der Spaß los. :D Außerdem, sieht Stromberg auf 32"" besser aus, als auf meinen kleinen mickrigen Monitor. :D

trashman
28-01-2010, 22:44
Ich krieg mich nicht mehr ein: :rotfl:

watch?v=aXRlpwuCgL8

:lol:

Sully
22-07-2010, 20:45
Eine 5. Staffel wird auf jeden Fall geben :)

Experte
22-07-2010, 22:15
Tatsache

http://www.dwdl.de/story/27013/voll_auf_die_12_prosiebenchef_thilo_proff_im_interview/

:d:

Tourgott
23-07-2010, 09:54
Jupp :)

Eggi
10-03-2011, 00:17
[QUOTE]"Stromberg" geht weiter: Der Dreh hat begonnen

Ab heute geht die Arbeit an der ProSieben-Kultcomedy weiter: Christoph Maria Herbst und das Ensemble von "Stromberg" steht für die 5. Staffel vor der Kamera. Zum Inhalt der neuen Staffel gibt man sich geheimnisvoll. ....[/QUOTE]Quelle und vollständiger Bericht: http://www.dwdl.de/nachrichten/30449/stromberg_geht_weiter_der_dreh_hat_begonnen/

megalo
10-03-2011, 12:11
In den Folgen, die nun entstehen, kehrt der zuvor ins Ländliche verbannte Stromberg als Vize-Chef der Schadensregulierung in die Zentrale der Capitol-Versicherung (http://www.sueddeutsche.de/thema/Versicherung) zurück. Und verbreitet sofort wieder seine besonderen Ansichten. "Karriere ist kein Plattenbau. Karriere ist 'ne Pyramide. Und da ist ganz oben nur Platz für einen. Deswegen haben die Ägypter auch zig Jahrtausende durchgehalten und die Ossis nur 40 Jahre. Die allermeisten Leute sind aber eben mentale Ossis, nur ich war geistig immer schon Ägypter", lässt Husmann ihn sagen.

:rotfl:
Ich freu mich schon. :D

Herero
10-03-2011, 12:22
[QUOTE=megalo;30863939]Ich freu mich schon. :D[/QUOTE]
Auch!
C. M. Herbsts Nummer mit dem Traumschiff-Buch fand ich allerdings nicht sonderlich gelungen. Erst mitmachen und Geld kassieren und dann auf billige Weise schlecht machen und davon nochmal profitieren.

Naja, jedenfalls bin ich gespannt, wie Stromberg wieder in die Zentrale zurückfindet, obwohl Becker ihn da auf keinen Fall wiedersehen wollte.

Tuvok694
10-03-2011, 20:53
Über die letzten drei Wochen habe ich mir zum *weisnichzumwievielten* Mal die Staffeln 1 bis 4 auf DVD angeschaut. Obwohl ich in einigen Passagen die Dialoge schon auswendig mitsprechen kann, wird es nie langweilig. Ich kann einfach nicht genug kriegen von Stromberg, bin einfach süchtig...

[QUOTE]"Ich bin ja ein sehr geselliger Mensch. Aber eben nicht immer zwangsweise mit anderen Leuten." :lol:[/QUOTE]

Tourgott
11-03-2011, 07:43
[QUOTE=Herero;30864004]Auch!
C. M. Herbsts Nummer mit dem Traumschiff-Buch fand ich allerdings nicht sonderlich gelungen. Erst mitmachen und Geld kassieren und dann auf billige Weise schlecht machen und davon nochmal profitieren.
[/QUOTE]

Herbst hat Strombergs Charakter halt schon vollständig übernommen :D

Hier ein Vorgeschmack auf Staffel 5:

[QUOTE]Karriere ist kein Plattenbau. Karriere ist eine Pyramide. Und da ist ganz oben nur Platz für einen. Deswegen haben die Ägypter auch zig Jahrtausende durchgehalten und die Ossis nur 40 Jahre. Die allermeisten Leute sind aber eben mentale Ossis, nur ich war geistig immer schon Ägypter“[/QUOTE]

Ich brech jetzt schon wieder ab... :clap:

Italiangirl
11-03-2011, 12:23
[QUOTE=Tourgott;30873349]
Hier ein Vorgeschmack auf Staffel 5:

[QUOTE]Karriere ist kein Plattenbau. Karriere ist eine Pyramide. Und da ist ganz oben nur Platz für einen. Deswegen haben die Ägypter auch zig Jahrtausende durchgehalten und die Ossis nur 40 Jahre. Die allermeisten Leute sind aber eben mentale Ossis, nur ich war geistig immer schon Ägypter“[/QUOTE]

Ich brech jetzt schon wieder ab... :clap:[/QUOTE]

:clap: :lol:

megalo
11-03-2011, 19:04
[quote=Tourgott;30873349]Herbst hat Strombergs Charakter halt schon vollständig übernommen :D

Hier ein Vorgeschmack auf Staffel 5:



Ich brech jetzt schon wieder ab... :clap:[/quote]

Das hatte ich bereits gepostet. :schmoll:

Tourgott
11-03-2011, 19:23
Stimmt. Aber völlig unscheinbar.

Ballack23
11-03-2011, 22:17
[QUOTE=megalo;30863939]Die allermeisten Leute sind aber eben mentale Ossis, nur ich war geistig immer schon Ägypter", lässt Husmann ihn sagen.[/QUOTE]

Ägypter = Hannoveraner :confused:

Audiga
11-03-2011, 22:21
[QUOTE=Ballack23;30881641]Ägypter = Hannoveraner :confused:[/QUOTE]

hm? :suspekt:. Ich meine das ist eine Weiterführung der Pyramiden-Plattenbau-Metapher. Im Sinne von: Er wusste schon immer, dass eine erfolgreiche Gemeinschaft einen Obersten bruacht.

Bastiii
04-04-2011, 16:58
[QUOTE=tapsel;4250301]Dachte ich start' mal nen Fred. :)

Ich hab' eben die ersten 10 Minuten gesehen, und das ganze Konzept mit dem Pseudo-Doku-Feeling erinnert mich extrem stark an die BBC Comedy Serie "The Office". Kennt das jemand? Der Chef ist zwar fieser, aber ähnlich inkompetent. Auch der Vorspann und einzelne Szenen wurden fast 1:1 übernommen.

Hoffentlich wird's ähnlich lustig wie das "Original"...[/QUOTE]
Ich zitiere mal aus dem Openposting aus dem Jahre 2004.
Es hat sich ja mal locker herausgestellt, dass "Stromberg" 100x lustiger ist als das Original aus UK. "The Office" ist zwar gut, aber Stromberg toppt das nochmal um Längen. :ja:

Ich freue mich schon riesig auf die fünfte Staffel, die ja ab Herbst kommt. Vor kurzem war Drehbeginn. Vorallem ist es so geil, dass Stromberg jetzt - wie auch immer er es schafft - Karriere macht. :hehe::D
Hoffentlich kommt die DVD-Box wieder sofort zur FreeTV-Premiere wie bei der vierten Staffel. Damals hatte ich die gesamte Staffel schon am Erscheinungstag der DVD fertig als im FreeTV gerade mal die ersten beiden Folgen liefen. :)

doleo
04-04-2011, 18:06
Absolut! Sensationell auch, dass dieser Thread immer noch der erste ist... In 7 Jahren . :d: Bei DSDS reicht das für 60min der Sendung :D

Klasse find ich auch die RWE Smarthome- Spots im YouTube-Channel von RWE.

http://www.y**tube.com/user/rwesmarthome

Über diese grüne Grafik auf dem Haus lassen sich sechs Clips auswählen. Besonders "Heizkörperthermostat" (/watch?v=PE9T19I0Idg&f ) ist großartig. Die Spot-Rufe der Kinder auf der Strasse und seine Reaktion: Fensterbank abräumen, Fenster aufreißen und mal schnell zurückpöbeln. :rotfl:

Ballack23
06-05-2011, 19:48
Falls ihr noch einen neuen Job braucht:

[QUOTE]Stellenausschreibung

Wir suchen eine(n) kompetente(n), zuverlässige(n) Mitarbeiter(-in) für den Bereich Schadensregulierung. Egal, ob Sie Universitätsstudent(-in) sind, oder nur über Mittler(e) Reife(n) verfügen: Die CAPITOL braucht Mitarbeiter(-innen), die/der die richtige Einstellung mitbringt.

Was wir bieten:

Einen krisensicheren Beruf in einem der spannendsten Umfelder, die der Arbeitsmarkt zu bieten hat: Büro. Tägliche Herausforderungen im Umgang mit Papier, Akten, Daten, Kunden. Ein top Arbeitsklima in einer multikulturellen und bigeschlechtlichen Abteilung.[/QUOTE]

Bewerbung einreichen... (http://www.myspass.de/myspass/stromberg/)

Bastiii
09-06-2011, 14:21
Die Kinfofilmpläne werden immer konkreter:
http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=49954&p3=

Fände ich super. Aber nur als Abschluß der Serie, aber da könnte man dann ruhig noch ein paar Staffeln warten. ;)

Cyan
27-07-2011, 15:22
Starttermin für fünfte «Stromberg»-Staffel fix - Ab dem 8. November geht es bei ProSieben los: Wie bereits bekannt, sind die neuen Folgen dienstags zu sehen. (http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=51042&p3=)

:clap::clap::anbet::anbet:

acht
01-08-2011, 20:27
[QUOTE=Cyan;32755793]Starttermin für fünfte «Stromberg»-Staffel fix - Ab dem 8. November geht es bei ProSieben los: Wie bereits bekannt, sind die neuen Folgen dienstags zu sehen. (http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=51042&p3=)

:clap::clap::anbet::anbet:[/QUOTE]


läuft!!!


:freu::freu::freu:

Cayasso
01-08-2011, 21:28
Das is mal ne gute Nachricht!!! :freu::freu::freu:

Darmok
01-08-2011, 21:33
:trippel:

deister7
19-09-2011, 17:27
ab 11.11.11 :clap: gibts die DVD-Box zur 5. Staffel :freu: Hab es direkt bei amazon vorbestellt :zahn:


... schon auf Platz 84 der Amazon-DVD-Chart :ja:

Ballack23
02-11-2011, 12:42
:trippel:

Experte
02-11-2011, 17:32
Hab die DVD auch schon vorbestellt. Die Kritiken bei Amazon von Zuschauern, die die Kino-Preview gesehen haben, lassen auf eine wirklich gute Staffel hoffen.

Und hier noch ein Interview mit Herbst:

"Ich habe das alte Arschloch lieb" (http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,794339,00.html)

deister7
02-11-2011, 19:09
6 mal :sleep: noch bis S05E01, 9x bis S05 komplett :trippel:

trashman
04-11-2011, 21:28
[QUOTE=deister7;33876695]6 mal :sleep: noch bis S05E01,[/QUOTE]
Die erste Folge gibt's ja derzeit schon "exklusiv" auf einer einschlägigen Serienseite, hab sie mir gerade mal angeschaut. Reichlich Fremdschamattacken, gleitet mir aber stellenweise zu sehr ins albern-Überkandidelte ab; neben Stromberg sind mir vor allem Ernie auf Religionstrip und Ulf mit Spielzeugkanone zu sehr "over the top", ein bisschen mehr Realismus und Subtilität täte der Serie ganz gut.

Dafür ist Diana Staehly (Tanja) weiterhin sehr lecker anzuschauen ... :D

deister7
05-11-2011, 14:05
[QUOTE=trashman;33898021]Dafür ist Diana Staehly (Tanja) weiterhin sehr lecker anzuschauen ... :D[/QUOTE] :d:

der Becker kann einem fast schon Leid tun. Als erstes sollte Lurchi mal das S04-Schild entsorgen :ja:

Erbarmen
08-11-2011, 18:47
Heute Abend 22.10 Uhr :trippel:

Couchgeflüster
08-11-2011, 19:03
heute geht's wieder los!!

papa ist bestimmt stolz wenn wir uns die staffel5 ansehen

sonshice
08-11-2011, 22:05
Der PAPPA kommt gleich.:trippel:
Ich wollte erst verzichten, da ich mir die DVD bestellt habe, aber die kommt erst am WE.
Guckt noch wer? <--rhetorische Frage :D

FelixS
08-11-2011, 22:08
:trippel:

Couchgeflüster
08-11-2011, 22:09
huhu

Falco4ever
08-11-2011, 22:16
:wink:

earthrunner
08-11-2011, 22:25
Ist das wieder böse :teufel:

vespasian
08-11-2011, 22:31
Der arme Azubi :rotfl:
Ernie war ja auch sehr begeistert :zahn:

Couchgeflüster
08-11-2011, 22:35
ernie is not amused

xtc-shaker
08-11-2011, 22:37
bei ihm zum beispiel fällt mir gar nich mehr auf, dass er keiner von uns is :rotfl:

vespasian
08-11-2011, 22:38
"Die Moslems sind die neuen Homosexuellen" :lol:

"Sind sie schwul?"
"ICH BIN KATHOLISCH!"
:lol:

Ich kann nicht mehr :lol:

Couchgeflüster
08-11-2011, 22:40
haha die seminarszene peng u. ernie schießt!!!

xtc-shaker
08-11-2011, 22:43
Lurchi :lol:

:clap:

FelixS
08-11-2011, 22:43
Lurchi :D

Falco4ever
08-11-2011, 22:46
war klasse :freu:

sonshice
08-11-2011, 22:49
Ja, war super, ich freu mich schon aufs WE, werde alle Folgen verschlingen.:clap:

doleo
08-11-2011, 22:59
bisschen chaotisch dieses hin und her zwischen den beiden Azubis, ansonsten aber ein Staffel-Einstand nach Maß :freu:

Mit dem Flugzeug ins Büro :clap:

Snappy77
08-11-2011, 23:02
Die Folgen sind viel zu kurz, ich will mehr davon. Die DVDs werde ich mir wohl komplett am Stück anschauen. :)

olly77
08-11-2011, 23:31
[QUOTE=vespasian;33941276]"Die Moslems sind die neuen Homosexuellen" :lol:

"Sind sie schwul?"
"ICH BIN KATHOLISCH!"
:lol:

[/QUOTE]

Das war echt großartig :rotfl:

Und der Lurchi-Bildschirmschoner :anbet:

deister7
09-11-2011, 09:10
Auch Quotenmäßig lief die Staffel gut an :) 16% MA in der werberelevanten Zielgruppe 2,06 Mio Personen ab 3 Jahren.

"Früher gab es wenigstens noch ordentliche Krankheiten, Malaria, Cholera Tralala. Heute, BurnOut, ausgebrannt, der Becker. Von wegen, um ausgebrannt zu sein mus man erstmal gebrannt haben, der Becker hat noch nichtmal geglimmt" :rotfl:

bennobulette
09-11-2011, 09:12
Hahahah....Wie geil war denn das....Stromberg hat auch in der neuen Staffel nix verlernt...Und Becker säuft auch sehr geil....

Wie Stromberg sich wieder durchgeschleimt hat beim Chef...Weltklasse "Wir haben ja versucht dem Herrn Becker den Rücken freizuhalten"....nachdem er dem Chef die Schnapsflasche gezeigt hat...Toll....

Und Ernie macht sich jetzt in der Gemeinde nützlich...HAHAHAHA

Ballack23
09-11-2011, 15:49
[QUOTE=doleo;33941778]bisschen chaotisch dieses hin und her zwischen den beiden Azubis[/QUOTE]

Ja, und unrealistisch. In einer Versicherungszentrale werden die Azubis per Auswahlverfahren ausgewählt; es reicht nicht aus, dass Bewerber mal ihre Bewerbungsmappe vorbeibringen. Außerdem war der Darsteller des Maliks für einen Azubi viel zu alt (Jahrgang 1980) und drehbuchmäßig bzgl. seines Sarkasmus' viel zu reif.

Experte
09-11-2011, 17:39
[QUOTE=Ballack23;33946737]Ja, und unrealistisch. In einer Versicherungszentrale werden die Azubis per Auswahlverfahren ausgewählt; es reicht nicht aus, dass Bewerber mal ihre Bewerbungsmappe vorbeibringen. Außerdem war der Darsteller des Maliks für einen Azubi viel zu alt (Jahrgang 1980) und drehbuchmäßig bzgl. seines Sarkasmus' viel zu reif.[/QUOTE]

Natürlich ist das unrealistisch. Aber an der Handlung bei Stromberg war noch nie viel Realistisches. Eine Abteilung Schadensregulierung führt sicherlich keine Verkaufsgespräche (wie sie in mehreren Staffeln vorkamen).

Auch die Versetzung in eine kleine Zweigstelle aus Staffel 4 ist unsinnig. Das sind ja i.d.R. selbständige Vermittler.

Und so gibt's viele kleinere und größere Beispiele für eine ziemlich unrealistische Handlung. Das darf man halt alles nicht zu ernst nehmen.


Morgen müsste übrigens die DVD schon ankommen. Amazon hat sie heute verschickt. :freu:

sonshice
09-11-2011, 18:38
[QUOTE=Experte;33947587]
Morgen müsste übrigens die DVD schon ankommen. Amazon hat sie heute verschickt. :freu:[/QUOTE]
Bei mir auch. Die sind immer fix.:d:

@Ballack23

Ich kann auch nicht verstehen, wie man bei einer Comedy-Serie den Realismus derart vernachlässigen kann. Ich habe Herrn Husmann und zusätzlich noch Pro7 erstmal eine Mail geschrieben, warum man auf solche Dinge nicht sorgsamer achtet.

deister7
09-11-2011, 18:52
toll, meine DVD-Box ist noch nicht versand, obwohl am 19.9. schon bestellt :(

Ballack23
09-11-2011, 20:43
[QUOTE=Experte;33947587]Natürlich ist das unrealistisch. Aber an der Handlung bei Stromberg war noch nie viel Realistisches. Eine Abteilung Schadensregulierung führt sicherlich keine Verkaufsgespräche (wie sie in mehreren Staffeln vorkamen).

Auch die Versetzung in eine kleine Zweigstelle aus Staffel 4 ist unsinnig. Das sind ja i.d.R. selbständige Vermittler.[/QUOTE]

Sehe ich anders: Die Darstellung des Büro- unf Firmenalltages war immer an möglichst realistische Situationen angelehnt, nur die Figuren werden in ihren Eigenschaften überzeichnet. Betriebsratswahl, Computerschulung, Firmenjubiläum oder die persönliche Gernot-Bewerbung in Finsdorf sind ziemlich nahe an der Realität. Verkaufsgespräche wurden doch nur bei langjährigen Kunden geführt oder wenn Ernie "Ich-heiße-Berthold!" Heisterkamp bestehende Verträge einfach so kündigte. Versicherungen sind im Vertrieb ja durchaus unterschiedlich strukturiert, aber nie im Leben werden Azubis in einer Versicherungszentrale kurzfristig von einer einzigen Person ausgewählt. Das hätte man vom Drehbuch besser lösen können. Aber das ist nur eine Kleinigkeit, die mir mit dem nicht passenden Alter des Malik-Schauspielers aufgefallen ist; die Sprüche waren natürlich bombig... :zahn:

Experte
09-11-2011, 21:19
Für die Kundenbetreuung hat eine Versicherung Außendienstmitarbeiter. Da muß kein Geschäftsführer eines Unternehmens in ein Großraumbüro der Schadensregulierung kommen, um dort eine Versicherung abzuschließen.

Herr Becker, Leiter der Schadensregulierung einer Niederlassung der Versicherung, entwickelt das neue Abrechnungssystem - nicht etwa ein IT-Unternehmen.

Herr Turculu wird nach dem Assessment Center für die Stelle des Gesamtleiters Abteilung Schadensregulierung mal eben zum Leiter des landesweiten Ausbildungszentrums ernannt.

Stromberg als Leiter der Schadensregulierung M-Z muß die von Tuberkel vorgelegte Kündigung für Erika unterschreiben, nicht etwa die Geschäftsleitung oder der Personalchef. Man sucht sich natürlich zielsicher die älteste und langjährigste Mitarbeiterin aus - und Stromberg kassiert dafür die Prügel.

usw. usf.

In praktisch jeder Folge finden sich Ungereimtheiten und unrealistische Situationen.
Aber wen stört das ? Es geht ja nicht um die lebensnahe Dokumentation des Arbeitsalltages einer Versicherung.

deister7
09-11-2011, 21:26
Folge 2 schwirrt schon im Netz umher :undwech:

Aequotus
10-11-2011, 01:50
[QUOTE=Experte;33950173]
Aber wen stört das ? Es geht ja nicht um die lebensnahe Dokumentation des Arbeitsalltages einer Versicherung.[/QUOTE]

genau. und da diese ungereimtheiten sicherlich keinem menschen auffallen, der nicht in einer versicherung arbeitet, ist das ja relativ wurscht :D
es geht ja einfach nur um die überzeichnung der charaktere und situationen im büroalltag, nicht darum, ob die organisatorischen abläufe juristisch und verwaltungstechnisch exakt wiedergegeben werden... wenn ich sowas will, guck ich ne doku bei phoenix ;)

yippieh
10-11-2011, 05:28
[QUOTE=sonshice;33948056]Bei mir auch. Die sind immer fix.:d:

@Ballack23

Ich kann auch nicht verstehen, wie man bei einer Comedy-Serie den Realismus derart vernachlässigen kann. Ich habe Herrn Husmann und zusätzlich noch Pro7 erstmal eine Mail geschrieben, warum man auf solche Dinge nicht sorgsamer achtet.[/QUOTE]

DER Sprüche-Gott :D

habe vor 2-3 wo wieder mal seine hörbücher verschlungen. sehr lustig. ach ja die beiden sind schon ein klasse duo. allein c.m. herbst buch "ein traum von einem schiff" gefällt mir nicht sooooo. etwas zuviel von allem, fand einige passagen anstrengend. und mit der zeit geht einem das immer gleichartige herziehen über weibliche und ältere "branchen-kollegen" auch auf den zeiger. zuviel typus stromberg im c.m.herbst buch/hörbuch.
ansonsten finde ich herbst als hörbuchsprecher spitzenklasse..."nicht mein tag", "vorsicht vor leuten" und "finnen von sinnen" ... aber am besten ist meiner meinung nach mit riesenabstand "schneller als der tod" das hörbuch, von josh bazell geschrieben.

stromberg ist wieder ganz stark, jede folge irre sprüche. mein liebling von stromberg / husmann:

stromberg: ...ich bin so sozial...behinderte delphine kommen zu mir um mit mir schwimmen. im übertragenden sinne, menschenführungstechnisch gesehe :D

und dann ich glaube in der gleichen folge der ernie der vom friedhof kommt und erzählt, wie er seine mutter "bepflanzt" hat...

L with
10-11-2011, 06:13
[QUOTE=Experte;33950173]
Herr Turculu wird nach dem Assessment Center für die Stelle des Gesamtleiters Abteilung Schadensregulierung mal eben zum Leiter des landesweiten Ausbildungszentrums ernannt.[/QUOTE]


Das ist mir in der Tat auch aufgefallen. Eine sehr unüberlegte Art und Weise, Turculu aus der Serie zu schreiben.

Experte
10-11-2011, 06:57
[QUOTE=L with;33952689]Eine sehr unüberlegte Art und Weise, Turculu aus der Serie zu schreiben.[/QUOTE]

Und auch sehr schade. Turculu mit seiner unterkühlt souveränen Art fand ich richtig klasse.

karma
10-11-2011, 07:46
Wenn ich die Diskussionen über angebliche Logikfehler so verfolge, muss ich feststellen, dass wir alle ein bißchen was Preußisches in uns tragen.
Wenn ich dann noch lese, dass sowas auch noch an den Sender bzw. den Autoren weiterkommuniziert wird, fällt mir irgendwie so gerade gar nichts mehr ein (Herr Lehrer, ich weiß was, im Keller brennt Licht!!).

Wieso kann man das nicht einfach als ein (gutes) Unterhaltungsstück nehmen wie es ist? Verwechseln hier die Schreiber wirklich zunehmend Realität und Fiktion? Wenn man die langweiligen Vorgänge in einer Versicherung so darstellen würde, wie sie tatsächlich sind, wären diese Schreiber dann die ersten, die meckern würden, dass alles so langweilig sei. Ich verstehe es nicht....:nixweiss:

Ich finde, die Serie lebt davon, dass sie überzeichnet (zumindest in manchen Elementen) und das lasse ich mir (logiktechnisch) gerne was kosten.

Also: Immer locker durch die Hose atmen ;)

ten
10-11-2011, 08:56
Die neue Strombergfolge macht auch wieder Lust auf die alten Folgen. Im Grunde kann man es auch kaum als Folge(n) bezeichnen. Ist praktisch alles eine Endlosstrombergachterbahn:freu:

ruru
10-11-2011, 09:07
[QUOTE=karma;33952858]Wenn ich die Diskussionen über angebliche Logikfehler so verfolge, muss ich feststellen, dass wir alle ein bißchen was Preußisches in uns tragen.
Wenn ich dann noch lese, dass sowas auch noch an den Sender bzw. den Autoren weiterkommuniziert wird, fällt mir irgendwie so gerade gar nichts mehr ein (Herr Lehrer, ich weiß was, im Keller brennt Licht!!).

[/QUOTE]

Versuch es mal mit der Begriffen wie Ironie und Sarkasmus ;)

karma
10-11-2011, 14:06
[QUOTE=ruru;33953239]Versuch es mal mit der Begriffen wie Ironie und Sarkasmus ;)[/QUOTE]

Wenn das Sarkasmus und/oder Ironie war, dann heiße ich aber Ernie.... ;)

pimpelpampel
10-11-2011, 14:41
[QUOTE=karma;33954781]Wenn das Sarkasmus und/oder Ironie war, dann heiße ich aber Ernie.... ;)[/QUOTE]

Wenn #770 keine Ironie war, dann heiße ich übrigens Bert....

yippieh
10-11-2011, 14:46
[QUOTE=pimpelpampel;33954975]Wenn #770 keine Ironie war, dann heiße ich übrigens Bert....[/QUOTE]

sag mal bert, wie....:D :undwech:

.
.
.
.
.
.
.
.
.
:wink:

ten
10-11-2011, 17:47
Wieviele Menschen hat Stromberg eigentlich "indirekt" unter die Erde gebracht?

Mir fallen da ein:

Hilpers (der röchelte)
Erika

Gibt es da noch weitere? :teufel:

sonshice
10-11-2011, 17:55
[QUOTE=karma;33954781]Wenn das Sarkasmus und/oder Ironie war, dann heiße ich aber Ernie.... ;)[/QUOTE]
:D

Experte
10-11-2011, 18:44
DVD ist da. :freu:

sonshice
10-11-2011, 20:17
Meine noch nicht. Wurde mal wieder ohne Sendungsnummer verschickt, daher weiß ich auch nicht, wo es gerade hakt.

Habe mir aber schon Folge 2 reingezogen, und will nun ganz schnell die restlichen Folgen konsumieren. :trippel:

doleo
10-11-2011, 20:42
Meine Amazon-Bestellung ist auch noch nicht raus - trotz Bestellung am 1.Oktober. Naja. Mal hoffen, dass die vor dem Wochenende noch in die Pötte kommen. :)

[QUOTE=Experte;33950173]In praktisch jeder Folge finden sich Ungereimtheiten und unrealistische Situationen.
Aber wen stört das ? Es geht ja nicht um die lebensnahe Dokumentation des Arbeitsalltages einer Versicherung.[/QUOTE]
Stimmt! Durch diese Abteilungs-fernen Geschehnisse gibt es ja auch deutlich mehr Themen die man mit dem Ensemble be-ackern kann :)

Experte
10-11-2011, 21:07
Folge 3 ist klasse. :D

deister7
10-11-2011, 21:48
Stromberg macht furchtbar süchtig :eek:

bughunter
10-11-2011, 21:59
DVD ab 12 http://mainzelsmile.ioff.de/kinderzimmer/rollbaby.gif Jahren :zahn:

Malice
10-11-2011, 23:56
5. Staffel ist gerade durchgelaufen. Ich hab mich wieder sehr gut amüsiert, obwohl ich nach der ersten Folge etwas Bedenken hatte.

Einzig die penetrante Milchreis Nummer ist bei mir nur als extrem erbärmlich angekommen.

deister7
11-11-2011, 10:48
In der DVD-Box sind ja sogar 5 Visitenkarten und ein Capitol-Bleistift drin :freu:

yippieh
11-11-2011, 12:03
[QUOTE=deister7;33963006]In der DVD-Box sind ja sogar 5 Visitenkarten und ein Capitol-Bleistift drin :freu:[/QUOTE]

:D

btw: im netz schon alle 10 folgen zu finden...wer das bloss immer so fix alles hochläd, laden muss, den drang dazu hat, das interesse...ich buch das immer unter werbung ab und denke die vk zahlen beeinträchtigt das wenig zumal es ja auch im tv zeitnah grad läuft. die dvd collection ein muss nur für hardcore-fans...oder?

deister7
11-11-2011, 12:26
Für Qualitätsarbeit zahle ich gern! Und Stromberg ist definitiv Qualität.

sonshice
11-11-2011, 19:19
Mittwoch Morgen abgeschickt, noch immer nicht da. Mist, hatte mich heute schon auf einen gemütlichen Pappa-Abend gefreut.

Wenn's morgen auch nicht kommt, dann wird's halt erstmal gesaugt.

doleo
11-11-2011, 23:19
Bei mir isse doch noch heute in der Packstation angekommen. Und direkt durchgeschaut.:freu:

Mit Ausnahme der - wie ich finde - etwas wirr konstruierten Folge 6 (Herr Rüther) ist das echt eine großartige Staffel. Dramatik, Intrigen und die üblichen Wendungen bleiben eigentlich durchgehend auf hohem Niveau. Eine sehr runde Staffel! :d:

Bastiii
12-11-2011, 01:58
Bei mir kam die DVD schon am 10.11 an. Habe sie mir direkt an dem Tag noch reingezogen. Mit Ausnahme von ein paar Kritikpunkten bin ichauch sehr zufrieden mit der fünften Staffel. :) Ein paar Sachen gefielen mir nicht so, will jetzt nicht groß spoilern, aber war schon klasse.

Am besten war die Szene als Stromberg in der Raucherecke ein Filmchen auf dem Handy des IT-Fachmanns schaut.... :D

Übrigens klasse, dass "vergessene" Charaktere wieder auftauchen wie beispielsweise dieser IT-Mann, welcher übrigens die erste Person ist, die man überhaupt in der kompletten Stromberg-Story ab der ersten Staffel sehen kann - und auch Frau Hilpers war nach einer gefühlten Ewigkeit wieder zu sehen. :)

Werde in den nächsten Tagen mal wieder anfangen alle fünf Staffeln am Stück zu schauen - sind jetzt insgesamt 46 Folgen. Jeden Tag ein bis drei Folgen. Sollte klappen. :) Habe die meisten Folgen zwar schon x-mal gesehen, aber es ist einfach immer wieder neu lustig. Ich kann jedem nur empfehlen sich von allen Staffeln die DVD zu kaufen - ein solches Meisterwerk gehört erstens in jedes gute DVD-Regal und zweitens unterstützt man damit die Serie und die Produzenten. Und wenn diese Geld verdienen, werden neue Staffeln oder gar ein Kinofilm irgendwann mal zum Serienabschluß wahrscheinlicher.

Colafreund
12-11-2011, 02:08
Finde die Staffel insgesamt sehr gelungen-bischen übertrieben in einigen Folgen, aber insgesamt stimmig.

Hätte ich nicht gedacht, dass die Fünfte so gut wird, dachte eher, das wird mau und gibt der Serie den Gnadenstoß. Aber so könnt ich mir noch ne Staffel vorstellen...