PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Die Harald Schmidt Show - Volume 2


Werbung

Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 [11] 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25

Mexico
25-02-2005, 01:03
Besser als gestern fand ich. Und konsequent gesteigert die Sendung hindurch.

dark
25-02-2005, 01:54
Sehr gut wars heute. Gestern hab ich wieder mal zu spät geschaltet und nur die Hälfte gesehen. Ich brauch halt mehr Sendungen :zeter:

War nicht mal die Rede von Wiederholungen der Woche? Hab ich noch ne Chance? :trippel:

Jack Bauer
25-02-2005, 02:31
hallo Dark du hast sogar noch eine Recht gute chance denn immer Freitag um Mitternacht wiederholt Bayern3 beide Sendungen :ja:
Also nicht vergessen - die Büttenrede war klasse :ja:

Edit: wenn du die hälfte gesehen hast - hast du die ja schon gesehen :achso: :maso:

moi
25-02-2005, 03:29
Die Wiederholungen beider Shows kommen auch immer in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf mdr (0.00h und 0.30h) und auf WDR (0.30h und 1.00h) :)

dark
25-02-2005, 03:35
Klasse :freu: Ja, die Büttenrede hab ich mitbekommen. Die war ein absolutes Highlight :D

Jack Bauer
02-03-2005, 22:41
*Erinnerungsschubs*

Sloan
02-03-2005, 23:37
Sollte sich die Serie - eine gute Sendung pro Woche - mal wieder bewahrheiten, müsste es morgen eine der besten Shows aller Zeiten werden.

Chandler
02-03-2005, 23:52
Der Anfang inklusive der Reitstiefelvorstellung war schon Ok. Das Elend begann dann mit der Diashow und fand seinen traurigen Höhepunkt im Zuschauerquiz. Ich dachte diese Quizsachen hätte man mit dem Wechsel zur ARD auch endgültig abgehakt. Dann hätte ich doch lieber Promigäste als sowas.

Lockhart
03-03-2005, 00:01
lahme mittwochssendung.
:q:

reddevil
03-03-2005, 11:52
naja.. Pferde.... :rolleyes:

Daja
03-03-2005, 16:22
och war doch witzig manuel sollte öfter die reitstiefel tragen ;D

stoic
03-03-2005, 23:15
geht ja wieder ab heute :D

karlo
03-03-2005, 23:31
Andrak ist immer so leicht aufbrausend :)

gzuf
03-03-2005, 23:33
ich schaus mir nachher in der wiederholung an..
"mein neuer freund" auf pro7 hat erstmal vorrang.
was ne kranke sau

Lockhart
03-03-2005, 23:35
was war das denn heute? ziemlich konfus.

ich glaube, um gute schmidts zu bekommen, muss bush öfters nach deutschland kommen ...

Julius
04-03-2005, 00:11
Heute war er nicht so gut.
Ich hatte zeitweise den Eindruck, dass die Show von Rudi Carrell produziert wird.

randal
04-03-2005, 03:14
wenn er manuela so einen apfel auf den hinterkopf gezimmert hätte dann wär es auf jeden fall eine sendung gewesen an die man sich erinnert

superstorm
04-03-2005, 10:39
[QUOTE=Julius]Heute war er nicht so gut.
Ich hatte zeitweise den Eindruck, dass die Show von Rudi Carrell produziert wird.[/QUOTE]

Ich fand es auch nicht so lustig. Diese Sekretärinnenparodie hätte man sich wirklich schenken können... :o

Was mich aber echt nochmal interessiert: Woher kommt dieser Hass auf POLYLUX?! Habe ich da irgendwas nicht mitbekommen?! Medienfehde? Sexerpressung? Was zur Hölle ist das los?! :eek:

:wink: superstorm

Lockhart
04-03-2005, 16:26
es geht dabei wohl eher um die 'moderatorin' tita von hardenberg, die auf mich ziemlich gestelzt und hölzern wirkt und über den status einer filmchenansagerin nicht herauskommt.

baerchen1969
05-03-2005, 14:44
dieser ewige andrack nervt und nimmt zuviel zeit in der ohnehin kurzen sendung ein-was interessierts mich ,ob der reitet oder irgendwelche dia shows präsentiert,ich möchte mehr schmidt sehen und nicht hören dass dieser pseudo-intellekto andrack ständig die pointen verlacht und das total affektiert,das beschneidet den seh-und hörgenuss schon extrem :motz:ausserdem will ich auch nicht wissen ob er befördert wurde,das will keiner wissen-also schmidtchen : LASS DEN MIST! :teufel:

MacGowan
05-03-2005, 14:47
[QUOTE=fun-searcher]dieser ewige andrack nervt und nimmt zuviel zeit in der ohnehin kurzen sendung ein-was interessierts mich ,ob der reitet oder irgendwelche dia shows präsentiert,ich möchte mehr schmidt sehen und nicht hören dass dieser pseudo-intellekto andrack ständig die pointen verlacht und das total affektiert,das beschneidet den seh-und hörgenuss schon extrem :motz:ausserdem will ich auch nicht wissen ob er befördert wurde,das will keiner wissen-also schmidtchen : LASS DEN MIST! :teufel:[/QUOTE]

FALSCH! Mich interessiert es sehr wohl. Die Sendung lebt auch von der Wechselunterhaltung zwischen Schmidt und Andrack. Jede Änderung in der Hinsicht wäre ein Rückschritt!

baerchen1969
05-03-2005, 15:11
ich sage nichts gegen einen "side-kick" -den hat schmidt auch mit feuerstein in unterhaltsamer weise proklamiert...aber ein sidekick wie andrack ist nur aus reiner gewohnheit über kritik erhaben-er ist austauschbar... :ja: er kann ja gerne einen kommentar abgeben bzw.ein thema pushen,aber ich finde es nur beschränkt amüsant wenn andrack auf schneefreiem kopfsteinpflaster mit langlauf-skier'n von A nach B schlittert und dann mit äpfeln beworfen wird die dann nicht mal das ziel treffen :teufel: :teufel: :teufel: er soll die themen anschneiden die persifliert werden oder was auch immer schmidt draus macht-damit ist seine funktion beschrieben :engel:

baerchen1969
05-03-2005, 15:21
ein sidekick von madame nathalie wäre mir wesentlich lieber-die sendung mit ihr fand ich bisher mit am besten-dies völlig wertfrei :blush:

nachteule
05-03-2005, 15:52
Ich finde auch, Andrack bekommt z.Zt. zuviel Sendezeit bzw. Aufmerksamkeit. :gähn: Er sollte sich wieder mehr im Hintergrund halten. Das bekommt der Sendung besser. ;)

megalo
05-03-2005, 16:45
[QUOTE=fun-searcher]ich sage nichts gegen einen "side-kick" -den hat schmidt auch mit feuerstein in unterhaltsamer weise proklamiert...aber ein sidekick wie andrack ist nur aus reiner gewohnheit über kritik erhaben-er ist austauschbar... :ja: er kann ja gerne einen kommentar abgeben bzw.ein thema pushen,aber ich finde es nur beschränkt amüsant wenn andrack auf schneefreiem kopfsteinpflaster mit langlauf-skier'n von A nach B schlittert und dann mit äpfeln beworfen wird die dann nicht mal das ziel treffen :teufel: :teufel: :teufel: er soll die themen anschneiden die persifliert werden oder was auch immer schmidt draus macht-damit ist seine funktion beschrieben :engel:[/QUOTE]

Seh ich genauso! Was interessiert mich, dass Herr Andrack am Wochenende in Dresden war und das Spiel gegen Köln wegen Schnee abgesagt werden musste und Herr Andrack mit dem Zug zurückfahren musste. Das alles noch langweilig kommentiert mit selbstgemachten Fotos :sleep:
Hab ja nix dagegen, wenn Andrack auch mal mehr als nur ein paar bissige Kommentare loslässt, aber sowas? :nein:

baerchen1969
05-03-2005, 17:03
genau :clap: für das geld das schmidt kostet will ich keine "private parts" seines lakaien sehen :teufel: dafür zahl ich ungern meine GEZ :motz: ich finde wie schon angedacht das zusammenspiel von harald und madame nathalie sehr unterhaltsam,mehr davon!aber andracks nierensteine und sein ewiges fc köln getue und geschrei haben in dieser sendung nichts zu suchen :mauer: das nervt einfach -da hätt ich auch lieber ausgewählte gäste....wie florian illies damals bei SAT1,war ein gespräch voller zynismus und wortwitz-that's entertainment! :clap: wenn jemand schon "unterhalten wird" indem andrack völlig unpassend "yessssssss" oder "jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa" schreit oder 15 minuten über einen rausgepinkelten nierenstein erzählt,dann kann DER kein bejaher des humors von harald schmidt sein,die wären dann mit "schillerstrasse " besser bedient :teufel: :teufel:

Schwinn
09-03-2005, 20:06
Bad News:

Schmidt in dieser Woche nur am Mittwoch, nicht Donnerstags. :heul:

Dafür macht er hoffentlich eine so gute Sendung, die ihn morgen um so mehr vermissen lässt. :)

Hengsbach
09-03-2005, 22:22
:trippel:

baerchen1969
09-03-2005, 22:27
:heul: nur heute?

jlandgr
09-03-2005, 22:32
:trippel: :wink:

Sloan
09-03-2005, 22:41
[QUOTE=Dr. Melfi]Bad News[/QUOTE]
Good News:

Schmidt vielleicht bald dreimal die Woche. (http://www.faz.net/s/RubF7538E273FAA4006925CC36BB8AFE338/Doc~E5DD52F46B6F04B24BA5F88C6A8D8F846~ATpl~Ecommon~Scontent.html)

Svenni
09-03-2005, 23:05
Ach neee - auf einmal doch Gäste? :eek:

jlandgr
09-03-2005, 23:05
"Kein Gast" ist da :lol:

jlandgr
09-03-2005, 23:07
[QUOTE=Svenni]Ach neee - auf einmal doch Gäste? :eek:[/QUOTE]
6, setzen, das ist doch "kein Gast" :D

Svenni
09-03-2005, 23:07
[QUOTE=jlandgr]6, setzen, das ist doch "kein Gast" :D[/QUOTE]
Naja, sie nennen's jetzt ... ähhhh ... "Leute, die wir gut finden"? Oder hab' ich jetzt was Grundsätzliches verpasst? :kopfkratz

karlo
09-03-2005, 23:09
Komiker als gäste ist einfach grausam.
Jedesmal!
Wenn nix künstlich ist, dann sowas.

jlandgr
09-03-2005, 23:09
[QUOTE=Svenni]Naja, sie nennen's jetzt ... ähhhh ... "Leute, die wir gut finden"? Oder hab' ich jetzt was Grundsätzliches verpasst? :kopfkratz[/QUOTE]
Nein, sie kokettiereren nur mit dem "Nicht Gast"-Begriff :D
Gut fand ich den Einwurf: "hat kein Konzept" :D

Svenni
09-03-2005, 23:09
Wie Harald sich aufregt, dass er schon lange keinen Grimmepreis mehr bekommen hat. :rotfl:

Chandler
09-03-2005, 23:10
Hatte Andrack aber auch am Anfang angekündigt. "Wir haben keine Gäste, außer wenn wir Gäste haben."

Schwinn
09-03-2005, 23:28
Kommt nach der Kurt-Kromer-Show eigentlich endlich die Harald-Schmidt-Show? :sleep:

jlandgr
09-03-2005, 23:30
[QUOTE=Dr. Melfi]Kommt nach der Kurt-Kromer-Show eigentlich endlich die Harald-Schmidt-Show? :sleep:[/QUOTE]
Sowas nennt man Outsourcing :D
Die Globalisierung macht auch vor Unterhaltungssendungen nicht halt :D

Schwinn
09-03-2005, 23:32
Hmmm, ich werde Schmidt morgen nicht unbedingt vermissen. Das war die längste Schmidt-Show, die ich von ihm je gesehen habe. Bitte, bitte nie wieder "kein Gast" in der Sendung mehr!!! :tsts:

Georgie
09-03-2005, 23:32
Ich fand nun den KURT KRÖMER aber klasse.

Der war Harry echt gewachsen und sollte Andrack mal als Sidekick ersetzen.

Zeitweise wurde Harry sogar etwas an die Wand gespielt, oder was?

Dux
09-03-2005, 23:39
[QUOTE=hghajessen]Ich fand nun den KURT KRÖMER aber klasse.

Der war Harry echt gewachsen und sollte Andrack mal als Sidekick ersetzen.

Zeitweise wurde Harry sogar etwas an die Wand gespielt, oder was?[/QUOTE]

Ich weiß ja nicht, welche Sendung Du gesehen hast, aber das war ja wohl die schlechteste Ausgabe seit Bestehen der Show. Der Vorteil gegenüber dem "Unterschichtensender" war ja gerade, daß man bei der ARD "Harald Schmidt pur" bekommen sollte. Und jetzt der absolut fünftklassige "Nicht-Gast" Kurt Krömer. Bisher war Harald Schmidt der ungekrönte Comedy-König, der quasi über der Fernseh-Landschaft schwebte. Mit solchen Gästen macht man Stefan Raab Konkurrenz.

reddevil
09-03-2005, 23:48
das erste Mal, dass ich heute vor Sendungsende umgeschaltet hab (Juve-Real auf Sat1)

:rolleyes:

cos
09-03-2005, 23:54
[QUOTE=reddevil]das erste Mal, dass ich heute vor Sendungsende umgeschaltet hab (Juve-Real auf Sat1)[/QUOTE]...und ich habe die ganze zeit versucht -zappenderweise- zu checken ob bei stefan raab nicht doch noch irgendeine beschissene zote gerissen wird.

ist mir aber wurscht:
wie ich schon x-mal geschrieben hab':
nächste woche kommt dann mal wieder ne spitzensendung -
oder übernächste woche.

Georgie
10-03-2005, 00:34
...und ich fand es trotzdem KLASSE!

Da konnte man mal richtig sehen, wie überflüssig diese Dummbratze Andrack ist.

Ich weiß nicht, welche Sendung ihr gesehen habt (Dann benutze ich diesen blöden Satz auch mal *phrasendresch*)!

ICH fand zum beispiel die Sendung mit der beknackten Natalie vollkommen daneben und habe vor Ende der Sendung genervt umgeschaltet.

http://www.mainzelahr.de/smile/boese/nunu.gif

nachteule
10-03-2005, 01:41
Tja, das war gestern wirklich 'ne bescheidene Sendung. :smoke: :q:

Hengsbach
10-03-2005, 02:52
[QUOTE=Dux]Und jetzt der absolut fünftklassige "Nicht-Gast" Kurt Krömer. Bisher war Harald Schmidt der ungekrönte Comedy-König, der quasi über der Fernseh-Landschaft schwebte. Mit solchen Gästen macht man Stefan Raab Konkurrenz.[/QUOTE]
Ich fand den Krömer gar nicht schlecht, näher an erstklassig als an fünftklassig ;)

Eher eine Beleidigung für Krömer, ihn als Konkurrenz zu Raabs Gästen hinzustellen, der fast jede Woche niemand besseren als diesen lahmen Mario "Frau-Deutsch" Barth zu Gast hat :rolleyes:

Ein interessantes taz-Interview (http://www.taz.de/pt/2005/03/07/a0146.nf/text)mit Kurt Krömer, der sich lieber als Clownsfgur bezeichnen möchte, nicht als Comedian.

Globalgirl
10-03-2005, 06:40
[QUOTE=Hengsbach] Eher eine Beleidigung für Krömer, ihn als Konkurrenz zu Raabs Gästen hinzustellen, der fast jede Woche niemand besseren als diesen lahmen Mario "Frau-Deutsch" Barth zu Gast hat :rolleyes:[/QUOTE]

Die lahmen, sich ständig wiederholenden Comedians, die jede Woche bei Raab auflaufen, sind tatsächlich der Tiefpunkt seiner Sendung.
Aber Krömer hat mich gestern ehrlich gesagt auch nicht besser unterhalten. Er mag zwar höheres Niveau haben als Barth, Bender und wie sie alle heissen, aber leider (für mich) trotzdem keinen höheren Unterhaltungswert.

Vanish
10-03-2005, 08:36
Ich hab den Schmidt gestern zum ersten Mal seit Wochen wieder gesehen und ich bin der festen Ansicht, dass er selber nicht weiss, was er da in der ARD macht.
Das wirkt lustlos, geistlos, langweilig. Dieser Comedian, den er in der Sendung hatte, hat das ganze etwas gerettet aber ich fand den Schmidt vor seiner kreativen Pause besser. Um Welten.

Daja
10-03-2005, 08:40
gut dann hab ich ja gestern nicht wirklich was verpasst ;)

Georgie
10-03-2005, 13:38
[QUOTE=Daja]gut dann hab ich ja gestern nicht wirklich was verpasst ;)[/QUOTE]

Lass dir mal nichts falsches vertellen.

Auf einer 10-er-Skala vergebe ich die 8!

Vor allem, weil Andrack mal selten zu hören war!

dark
10-03-2005, 13:51
Ich hab gestern auch umgeschaltet, schon wieder ein Andrack im Hof war mir einfach zu doof. Oje, auch noch gereimt :grinwech:

FelixS
10-03-2005, 14:07
Harald Schmidt soll Fußball-WM kommentieren (http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/0,1518,345494,00.html)


:trippel: :freu: :clap:

reddevil
10-03-2005, 15:43
[QUOTE=Vanish]Ich hab den Schmidt gestern zum ersten Mal seit Wochen wieder gesehen und ich bin der festen Ansicht, dass er selber nicht weiss, was er da in der ARD macht.
Das wirkt lustlos, geistlos, langweilig. Dieser Comedian, den er in der Sendung hatte, hat das ganze etwas gerettet aber ich fand den Schmidt vor seiner kreativen Pause besser. Um Welten.[/QUOTE]
da hast du dir aber den falschesten Zeitpunkt rausgesucht.... ;)

baerchen1969
10-03-2005, 18:04
[QUOTE=hghajessen]...und ich fand es trotzdem KLASSE!

Da konnte man mal richtig sehen, wie überflüssig diese Dummbratze Andrack ist.

Ich weiß nicht, welche Sendung ihr gesehen habt (Dann benutze ich diesen blöden Satz auch mal *phrasendresch*)!

ICH fand zum beispiel die Sendung mit der beknackten Natalie vollkommen daneben und habe vor Ende der Sendung genervt umgeschaltet.

http://www.mainzelahr.de/smile/boese/nunu.gif[/QUOTE]
sorry aber da möcht ich energischst intervenieren :tsts: mit andrack hast du sicher recht,er ist ein alter klugscheisser der sachen vor beginn der sendung auswendig lernt um dann in der sendung selbst "spontan" mit "wissen " zu glänzen-aber madame natalie finde ich mehr als angenehm,sie nervt mich im gegensatz zu andrack der gestern schon wieder mit fc köln trikot fussballspielenderweise total überflüssig war ,nicht die spur :ko: wie oft muss ich mir dieses selbstverliebte a.....loch noch antun? :motz: natalie ist eine bereicherung für die sendung,die war die einzige bei SAT1 die mich nicht genervt hat. :ja:

baerchen1969
10-03-2005, 18:09
[QUOTE=Hengsbach]Ich fand den Krömer gar nicht schlecht, näher an erstklassig als an fünftklassig ;)

Eher eine Beleidigung für Krömer, ihn als Konkurrenz zu Raabs Gästen hinzustellen, der fast jede Woche niemand besseren als diesen lahmen Mario "Frau-Deutsch" Barth zu Gast hat :rolleyes:

Ein interessantes taz-Interview (http://www.taz.de/pt/2005/03/07/a0146.nf/text)mit Kurt Krömer, der sich lieber als Clownsfgur bezeichnen möchte, nicht als Comedian.[/QUOTE]
mario barth ist kein comedian,sondern einer aus dem resozialisierungsprogramm für witzlose komik-der könnte mich 1 stunde zutexten und ich müsste nicht EINMAL das gesicht verziehen-höchstens angewidert,bin der grösste mario barth hasser seit erfindung des schiesspulvers :mauer: :motz: und stolz darauf!

tapsel
10-03-2005, 18:14
[QUOTE=Vanish]Ich hab den Schmidt gestern zum ersten Mal seit Wochen wieder gesehen und ich bin der festen Ansicht, dass er selber nicht weiss, was er da in der ARD macht.
Das wirkt lustlos, geistlos, langweilig. Dieser Comedian, den er in der Sendung hatte, hat das ganze etwas gerettet aber ich fand den Schmidt vor seiner kreativen Pause besser. Um Welten.[/QUOTE]

Da hast du dir ja viel Zeit genommen, um dir eine fundierte Meinung zu bilden.

Schlechte Sendungen waren schon immer im Programm inbegriffen, auf Sat1 nicht weniger als jetzt im Ersten.

baerchen1969
10-03-2005, 18:15
los,macht mich fertig...! :teufel:

ContainerAlex
10-03-2005, 23:09
Warum läuft heute keine Harald-Schmidt-Show im Ersten??

Schwinn
10-03-2005, 23:12
[QUOTE=ContainerAlex]Warum läuft heute keine Harald-Schmidt-Show im Ersten??[/QUOTE]

Weil Jonas & Co mit Scheibenwischer nicht von ihrem Donnerstags-Sendeplatz um 23:00 Uhr abweichen wollten.

Wer trotzdem Schmidt sehen will, sollte auf WDR schalten. Da gibt es zwar "nur" eine aufgewärmte "Schmidteinander"-Folge, die man sich aber auch immer wieder genüsslich anschauen kann. :)

ed.babylon
16-03-2005, 02:00
Aufatmen bei allen Fans, endlich mehr vom größten deutschen Intelektuellen nach Günther Grass

Das wurde aber auch Zeit. Nach der großen ARD-Programmreform (so ungefähr nach Ostern) gibt es eine tägliche Harald-Schmidt-Sendung um 21.45 Uhr...


quelle: http://www.haraldschmidt.tv/html/deutsch/news/newseinzeln/newseinzeln.php?id=129

whis
16-03-2005, 11:11
Aus der Quelle:

[QUOTE]
Sämtliche wochentägliche Politmagazine werden ersatzlos gestrichen. Eine Wiederholung der Sendung wird im Frühstücksfernsehen, am Vorabend und nach den Tagesthemen gesendet. "Wir können uns noch mehr Schmidt vorstellen", so Programmdirektor Struve.[/QUOTE]

Ist heute schon der 1. April?

Jack Bauer
16-03-2005, 11:18
das sind alles so spass meldungen in dieser Rubrik - glaub ich zumindest :kopfkratz

so wie die Meldung "Andrack kauft Podolski" ...

meister b
16-03-2005, 11:21
harald kommt frühestens 2006 3mal die woche

whis
16-03-2005, 11:29
Achso, witzige Meldungen von Andrack...

Ich frage mich immer, was dieser Andrack gegen Harald Schmidt an kompromittierendem Material in der Hand hat (vielleicht Fotos von Schmidt beim GV mit Tieren?), daß Schmidt diesen Komiklegastheniker an seiner Seite duldet.
Oder ist es so, daß Schmidt ihn braucht, um neben diesem Spaßbehinderten einfach noch mehr glänzen zu können, so wie Frau sich an den ersten Tagen am Badesee neben die dicke, weiße Frau mit Krampfadern legt, neben der sie selbst ungebräunt und mit ein wenig Winterspeck auf den Hüften aussieht wie eine brasilianische Sambatänzerin?

baerchen1969
16-03-2005, 12:30
[QUOTE=whis]Achso, witzige Meldungen von Andrack...

Ich frage mich immer, was dieser Andrack gegen Harald Schmidt an kompromittierendem Material in der Hand hat (vielleicht Fotos von Schmidt beim GV mit Tieren?), daß Schmidt diesen Komiklegastheniker an seiner Seite duldet.
Oder ist es so, daß Schmidt ihn braucht, um neben diesem Spaßbehinderten einfach noch mehr glänzen zu können, so wie Frau sich an den ersten Tagen am Badesee neben die dicke, weiße Frau mit Krampfadern legt, neben der sie selbst ungebräunt und mit ein wenig Winterspeck auf den Hüften aussieht wie eine brasilianische Sambatänzerin?[/QUOTE]
andrack ist mir schon als sidekick zu viel-aber das ständige "1.fc köln" und "podolski"-geschmarre das nervt gewaltig,der soll sich mal besser zurückhalten,fände madame nathalie sowieso besser als ihn -und was die letzte sendung betraf mit diesem kurt krömer oder wie der hiess-da fand ich die situationskomik sehr lustig,allerdings nur bis da wo der krömer dann die letzte minute dieses "sch(l)af-programm abzog :sleep: aber die 25 minuten bei denen er immer wieder mal präsent war und andrack dadurch ausgebremst wurde das fand ich unterhaltsam...als harry seinen namen falsch aussprach und der typ dann aufstand und ein stück rausging... :lol: oder als er sich hingelegt hat weil er ewig nicht drankam... :teufel: :lol:

Schwinn
16-03-2005, 23:32
:nixweiss:

Huch, wieder mal eine Show ganz ohne Gast. :sleep:

Svenni
16-03-2005, 23:41
[QUOTE=Dr. Melfi]Huch, wieder mal eine Show ganz ohne Gast. :sleep:[/QUOTE]
Dachte ich auch erst, fand die aber ganz erfrischend. :D

Gorgona
16-03-2005, 23:42
Wann kommt nochmal die Wiederholung? :schäm:

Das Klo
16-03-2005, 23:45
So langsam bekomme ich das Gefühl, das Harald die TV-Show nur noch als schnelle Geldquelle sieht, zumal der Liveauftritt laut einem Freund wesentlich besser gewesen sein soll. :mad:

marigold
16-03-2005, 23:54
Also ich schau' die Sendung nach wie vor gerne.
Wiederholung: um Mitternacht, Hessen3.
Und später noch auf NDR.

Jack Bauer
17-03-2005, 23:18
Heute auch wieder kein Gast. :rolleyes:

und immernoch dieser Schal :ko:

karlo
17-03-2005, 23:26
Wat hat der denn da für blubb-böller :lol:

Svenni
17-03-2005, 23:28
Na, dann wünsch ich Euch allen in diesem Thread auch mal ein frohes neues Jahr 2006. :D

Jack Bauer
17-03-2005, 23:31
Die Highlights der Cebit 2006 :rotfl:

und harald mit komischen Zuckungen? :fürcht:

:rotfl: Prosit NeuJahr :lol:

Jack Bauer
17-03-2005, 23:35
Hab ich das nun richtig mitbekommen?
2 Wochen Pause :ko:

Oh Mann hat er nicht schon genug Freizeit :zeter:
:(

karlo
17-03-2005, 23:39
:gähn:

Svenni
17-03-2005, 23:40
[QUOTE=Jack Bauer]Hab ich das nun richtig mitbekommen?
2 Wochen Pause[/QUOTE]
Die scheint er aber auch zu brauchen ... :gähn:

karlo
17-03-2005, 23:42
ist dass jeff beck?
Ne, oder?

Jack Bauer
17-03-2005, 23:43
Da wird Polylux jetzt sicher wieder lustiger werden :bitte:

Schwinn
18-03-2005, 01:28
Entweder ich hatte die letzten 3 Monate zu viel Schmidt gesehen, oder ich kannte die Hälfte der Gags schon.

Komisch, konnte heute, als auf WDR "Schmidteinander" lief, mehr lachen. :rolleyes:

Schmidt scheint offenbar seine kreative Pause zu brauchen.

Hugo
18-03-2005, 07:36
[QUOTE=karlo]ist dass jeff beck?
Ne, oder?[/QUOTE]

Jeff Beck ist 60 Jahre alt; außerdem kann er Gitarre spielen.

baerchen1969
18-03-2005, 11:09
[QUOTE=Dr. Melfi]Entweder ich hatte die letzten 3 Monate zu viel Schmidt gesehen, oder ich kannte die Hälfte der Gags schon.

Komisch, konnte heute, als auf WDR "Schmidteinander" lief, mehr lachen. :rolleyes:

Schmidt scheint offenbar seine kreative Pause zu brauchen.[/QUOTE]
dieses beispiel "verifizieren" und "fallsifizieren" mit den schwänen hat er schon auf SAT1 in der show vor ca.3 jahren angewandt-fand die sendung gestern nicht so besonders,da war sogar die führung durch's hotelzimmer noch eine angenehme abwechslung :suspekt: habe gestern auch alte "schmidteinander"-folgen angeschaut (video) und DIE waren um einiges besser-in der ARD wirkt das alles so gehemmt und steril-der absolut falsche sender für harry!und dann dieser bescheuerte schal ständig :nein: :vogel: unmöglich!ich finde es für mich uninteressant wenn 15 % der show an einen langweiligen music-act verschwendet werden... :confused: diese show hat nach wie vor kein konzept,soweit ich weiss stellt andrack in etwa den ablauf-da wundert mich nichts mehr...bei DER qualität ist es für mich nicht schlimm wenn 2 wochen pause sind,denn altes material der SAT1 show habe ich noch genug :freu:

karlo
18-03-2005, 11:18
[QUOTE=Hugo]Jeff Beck ist 60 Jahre alt; außerdem kann er Gitarre spielen.[/QUOTE]
Das hatte mich ja gewundert, dass der so jung aussah :D

Das Klo
18-03-2005, 19:07
Beck hatte vor ein paar Jahren mal einen Hit mit "Loser". Davor und danach hatte ich nie was von ihm gehört.

greenhawk
18-03-2005, 19:21
Schmidtkritik der Woche:

Beck: schlecht
Lübeck: schlecht
T-Elefon und T-Ransistorradio: geil
Verbotene Liebe Tussi: Naja
Bügeleisen halten: OK
Köhlerrede: geil
Kanzlertelefonat: gut
Bundestaganalyse: super
Silvester: naja

tapsel
18-03-2005, 21:59
[QUOTE=Das Klo]Beck hatte vor ein paar Jahren mal einen Hit mit "Loser". Davor und danach hatte ich nie was von ihm gehört.[/QUOTE]

Hmm... Beck Hanson ist alles andere als eine musikalische Eintagsfliege, sondern ein sehr erfolgreicher Musiker. Gitarre spielen kann er aber tatsächlich nicht.

Das Klo
20-03-2005, 19:50
[QUOTE=tapsel]Hmm... Beck Hanson ist alles andere als eine musikalische Eintagsfliege, sondern ein sehr erfolgreicher Musiker. Gitarre spielen kann er aber tatsächlich nicht.[/QUOTE]

Mag ja sein, aber ich hatte trotzdem sonst nichts von ihm gehört. :nixweiss:

reddevil
06-04-2005, 12:13
mal Hochschubs

ob "seine Heiligkeit, der Medienpapst Harry I." als bekennender Katholik heut was zum Papst sagt?

:Popcorn:

oder doch eher zu Harald Juhnke ? ;)

Jack Bauer
06-04-2005, 12:21
vielleicht erklärt er ja wie und wer gewählt wird :trippel:

und dann gibt es auch noch den Fürst und Juhnke :o

das kann ja was werden.

Jack Bauer
06-04-2005, 23:05
was soll denn das? :zeter: Harald nur heute und morgen dann scheibenwischer! :suspekt:

zumindest hat er endlich den schal abgelegt :d:

Schwinn
06-04-2005, 23:19
"Töpfern mit Verwirrten" :rotfl:

goldstern
06-04-2005, 23:22
Tja mit seinem Tipp liegt Harald leicht daneben :teufel:

Jack Bauer
06-04-2005, 23:24
Ich will den Michel Friedman Klingelton! :rotfl:

cargo
06-04-2005, 23:26
Tja, aber diese Krawatte zu dem Anzug.........dann lieber den Schal :teufel:

jlandgr
06-04-2005, 23:27
Das mit der 18 unter den Stiefel war aber sehr böse ...
Von wegen 18 Monate Wehrdienst ;) ... AH

cargo
06-04-2005, 23:27
[email protected] alle melden...........

jlandgr
06-04-2005, 23:28
Westerwelle: Antrittsbesuche auf Mykonos :lol: